Aufrufe
vor 3 Monaten

E_1931_Zeitung_Nr.033

E_1931_Zeitung_Nr.033

12 AUTÖMÖBtt-REVÜE

12 AUTÖMÖBtt-REVÜE •>- H° «3 ATuI ft TU auf Schwingen sobald Sie zum Brennstoff Mixfrol zugiessen. Es verbrennt nicht bei der Explosion, sondern schmiert automatisch alle Teilchen, Kolben und Ventile. Es hüllt sie ständig in einen zarten Oelfilm, erhält Ihrer Maschine ein langes Leben, spart Brennstoff, Entrussen, Reparaturen. Hunderte Dankschreiben aus 40 Landern. In Garagen« ab Tank und in Kannen. Eine Probekanne für 100 Liter Brennstoff Fr. 3.80 per Nachnahme franko. - MIXTROL-AGENCY, ZÜRICH, Fraumünsterstrasse 14 — Telephon 3S192 AUTO-GARAGEN in armiertem Beton, feuersicher, doppelwandig, zerlegbar o. Fr. 825.- an G A R A G E N - B A U I N S ( B E R N ) renn ausgestellt Vorhalle IV, Ausgang links, im Freien! GARAGE METROPOLE, TH. SARBACH S.A. •I 1 Vjfl« OVfl e. «tUB OMTALIB GENEVE TtL£PHONE 44.022 Reklamedructcsachen Tieren prompt und billig in tadelloser Ausführung HALLWAG Aktiengesellschaft. Sero BASEL MOTOR OIL j i - tr^-'i das Oel des Kenners nicht russend, kältebeständig bis minus 2S% vorzügl. für Winterbedarf Ernst Hürlimann, Wädenswil Abteilung Oele und Benzine 8Cyl-13CV. rro JAMAIS D£ Bis zu einer gewissen Geschwindigkeit zieht der Wagen ausgezeichnet. Wenn ich mit kaltemMotor abfahre, komme ich auch einige Sekundenlang nahe an die katalogmässige Maximalgeschwindigkeit heran. Sowie aber der Motor eine bestimmte Temperatur hat, geht er einfach nicht mehr über oine bestimmte Tourenzahl hinaus. Auf stärkeres Gasgeben reagiert er nur noch mit Rückschlägen und nochmaliger Verlangsamung. An der Vergasung kann es nicht fehlen, da bei allen möglichen Vergasereinstellungen die Störungen fast genau gleich auftreten. Auch der Magnet hat sich bei einer Prüfung als einwandfrei erwiesen. Welche andere Ursachen kämen nun zunächst noch in Frage? A. B., in Z. Antwort: Gestützt auf Ihre Angaben vermuten wir, dass die Störungen durch unpassende vor allem darauf an, was zwischen Ihnen und dem Zündkerzen verursacht werden. Die Kerzen haben Verkäufer vereinbart worden ist Der Vorkäufer eine zu geringe Wärmeableitfähigkeit, werden dadurch an den Elektroden glühend und verursa- haftet dem Käufer sowohl für die zugesicherten Eigenschaften als auch dafür, dass die Sache nicht chen Glühzündungen, die zeillich natürlich sehr körperliche oder rechtliche Mängel hat, die ihren ungünstig eintreten und die Leistung des Motors Wert oder ihre Tauglichkeit zu dem vorausgesetzten stark herabsetzen können. Zugunsten dieser Annahme spricht die Abhängigkeit der beobachteten Gebrauche beheben oder erheblich mindern. Speziell kommt es darauf an. ob Sie durch daa Verhalten Störungen von der Motortemperatux und Motortourenzabl und ihre Unabhängigkeit von der Ver- des Verkäufers getäuscht worden sind. Es i«t schwer, Ihnen Ihre Frage im Detail zu beantworten, ohne zu wissen, unter welchen Voraussetzungen gasung und vom Funktionieren des Magneten. der Verkauf abgeschlossen worden ist. Im weitem • Auf alle Fälle empfehlen wir Ihnen, einen Versuch mit anderen Kerzen zu unternehmen, bevor Bestandteile eine gewisse Rolle. Jedenfalls darf auf spielt auch die Qualität der nicht schweizerischen Sie etwas Weiteres veranlassen. Die neuen Kerzen müssen bessere Wärmeableitungsfähigkeit ha- keine Lizenz vorhanden ist, nicht die Herkunft»-, ausländischen Bestandteilen, für deren Verwendung ben, werden also wahrscheinlich massivere Elek- bezeichnun? beseitigt werden. Hiegegen wären die troden besitzen als die bisher benützten. -at- Frag« 7877. Störung dir Brinnstoffzufuhr. Bei meinem neuen Wagen machte sich von Anfang an eine Brennstoffzufuhrstörung bemerkbar, und zwar immer dann, wenn längere Zeit mit viel Gas gefahren wird und der Motor sich stärker erhitzt. Bisher vermutete ich, wie auch mein Mechaniker, ein unrichtiges Funktionieren des Vakuumförderers, obschon sich hier direkt nie etwas konstatieren Hess. Der Vakuumförderer scheint nun aber vollends ausser Betracht zu fallen, da ein zweiter Apparat eines ganz andern Systems die Störungen auch wieder unter genau den gleichen Bedingungen auftreten lässt. Steht nach eingetretener Störung der Motor still, dann kommt das Benzin erst wieder nach, wenn längere Zeit an der Schwimmernadel des Vergasers gezupft wird. Während'dieser ganzen Zeit befindet sich dabei unbedingt genügend Benzin im Behälter des Förderers. Wir können uns nicht erklären, was das Benzin in der Leitung zum Vergaser aufhält, da die Leitung schon vielmal,- durchspült uad. durchgeblasen, aber immer als-sauber erkannt wurde. " j K.M., inS. Antwort: Ziemlich sicher wird der Brennstoff durch einen sogenannten «Luftverschluss » in jder Leitung zurückgehalten, d. h. eine mehr oder; weniger grosse Luft- oder Gasblase, die sich nicht verdrängen lässt. Was "uns besonders in dieser Annahme bestärkt, ist Ihre Bemerkung. dasR die Störung nur bei gut erwärmtem Motor auftritt Ist auch die Brennstoffleitung stark der Wärme ausgesetzt, wie z. B. dann, wenn sie nahe am Auspuffstutzen vorbeiführt, so wird in ihr beständig ein Teil des Brennstoffes vergast. Können diese Gase nicht glatt abziehen, weil die Leitung vielleicht ein Gegengefälle. in sich aufweist, dann sammeln sie sich in einem bestimmten Punkt 1 an und'bilden eine grosse Blase, die sehr gut jeden weiteren Durchfluss hemmen kann. Versuchen Sie in erster Linie, ob sich die Störung nicht durch eine bessere Verlegung der Leitung beseitigen lisst. Die Leitung soll, wenn möglich, vom Vakuumförderer bis zum Vergaser ein ununterbrochenes Gefälle aufweisen. In zweiter Linie könnte vielleicht eine Isolation der Leitung mit Asbestschnur Abhilfe bringen. -at- furisfl, Ss»»«»«k: Anfrage 1009. Nichteinhalten dir Lieferfrist. Ich bestellte mir Mitte Dezember 1930 von der Vertretung einer amerikanischen Autofabrik ein 2- Tonnen-Chassis für einen Car-Alpin, mit der Bedingung, dass der Car bis Mitte März fertig karossiert und fahrbereit sein müsse. Im Vertrag wurde mir das Eintreffen des Chassis in ca. 3 Wochen zugesichert; mündlich wurde mir vom Vertreter gesagt, dass der Transport Chassis bereits unterwegs sei. An den Kauf des Chassis war die Bedingung geknüpft, dass ich dasselbe nur annehmen werde, wenn es auf den von der Postdirektion für Car-Älpin verlangten Lenkradius von maximal 6M Meter abgeändert werden könne auf die speziell verlangte grössere Bereifung. Mit dem Karossier hatte ich das Nötigste bereits alles vereinbart und stellte ihm frei, an der Karosserie zu beginnen, wenn er die Garantie für die von mir verlangten Eigenschaften des Chassis übernehme. Der Karossier lehnte diese Garantie ab." Das Chassis ist zur Stunde noch nicht da. Als seit seiner Bestellung ca. 5 Wochen verflossen waren, teilte ich der Vertretung per Chargebrief mit, dass ich das Chassis nicht mehr annehme, zu allermindest nicht mehr dieses Frühjahr, weil es nun für diese Saison infolge ihrer Verzögerung damit zu spät werde und der Wagen dadurch für mich erheblich an Wert verliere. Die Firma anerbot mir dann unterm 22. Januar, mir den Wagen bis 15 März fertig karossiert herzustellen. Ich lehnte dies ab mit der Begründung, dass in knapp 7 Wochen nicht eine moderne Karosserie in solider, eleganter Ausführung mit den von mir mit dem Karossier vereinbarten Details angefertigt werden könne. Ich habe seitdem von. der Vertretung keinen Bescheid mehr erhalten. Nun Ist die Frage: Kann ich von der Verkäuferin unter diesen Umstanden wir Annahme des Chassis gezwungen werden? Oder kann ich die Annahme eventuell bis nächsten Winter hinausschieben? P W. Antwort: Ist im kaufmännischen Verkehr ein bestimmter Lieferungstermin verabredet und kommt der Verkäufer in Verzug, So wird vermutet, dass der Kaufer auf die Lieferung verzichte und Schadenersatz wegen Nichterfüllung beanspruch«. Sie haben zudem noch eine Nachfrist von 5 Wochen gewährt, die der Verkäufer ebenfalls unbenutzt verstreichen Hess. Sie sind keinesfalls verpflichtet, da« Chassis noch abzunehmen. Wir empfehlen Ihnen dagegen, von einem Hinausschieben des Liefertermins Umgang zu nehmen, da Sie vielleicht in» nächsten Winter lieber ein anderes Modell haben oder sich die Preise geändert haben etc. Sie tun besser, auf dem Dahinfallen des Kaufvertrages zu beharren. Es steht Ihnen dann immer frei, zu gegebener Zeit einen neuen Kaufvertrag abzuschliassen. ' > Anfragt 1010. Autokauf. Was kann ich Regen eine Automobilfabrik unternehmen, bei welcher ich einen Wagen kaufte, in der Meinung, ein reines Fabrikat des betreffenden Landes zu erhalten, wenn sich nachher herausstellt, dass der Wagen mit einem fremden Motor ausgerüstet ist, bei welchem durch Wegmeissein der ursprünglichen Fabrikinitialen, ferner durch einen neuen Anstrich sowie durch Aufsetzen eines andern Vergaserdeckels mit anderen Initialen die ursprüngliche Herkunft vertuscht wurde und wenn die betreffende Automobilfabrik nicht Lizenznehmerin jener Motorenfabrik ist? S. in Z. Antwort: Es kommt im vorliegenden Fall« betroffenden ausländischen Firmen zu Einspruch und Schadenersatz berechtigt. X Anfrage 1011. Mängel btl Werkvertrag. Laut Werkvertrag haben wir einen Wagen umändern lassen. Der Karosseriefabrik-Besitzer besichtigte den Wagen vorher persönlich, um alle nötigen Arbeiten kalkulieren zu können. Wir zeigten ihm einen andern Wagen, bei dem das Dach auf bestimmte Weise aufgeklappt werden kann. Wir bemerkten dem Fabrikanten ausdrücklich, dass wir ein solchet Dach nicht mehr wünschten. Die hintere Wand müsse mit dem Dach aufgerollt werden können. $o dass der Wind direkt hinten hinausseht. Im Vertrag heisst es: Neue hintere Seitenwände (oben). Es war vorher ein-Landaulet, daher mu&sten doch neue Seitenwände gemacht werden, dje stabil sind. Von einer neuen Bückwand war niemals die Rede, da ja das Rollverdeck die Rückwand bilden sollte. Am 22. März hat nun ein Chauffeur den Wagen abgeholt. Leider war nun das Dach genau so konstruiert, wie es nicht hätte sein sollen, ist nun der Fabrikant verpflichtet, das Dach abzuändern, so dass dasselbe hinten bis auf die Rücklehne" geklappt werden kann. und. »war auf seine Kosten? Weiter steht im Vertrag: Montage eines, dritten Klappsitzes. Laut telephoniscber Abmachung ist nun der dritte Klappsitz nicht montiert worden, dafür sind die beiden bestehenden. Sitze um zirka 15 cm verbreitert worden. Wir mussten nun feststellen, dass diese beiden Sitze aber um zirka 8 cm kürzer gemacht wurden, so dass ein normaler Mensch darauf nicht mehr recht sitzen kann. Auch wurden die Eisenbeschläge nicht etwa um die 15 cm verbreitert, sondern es wurde an jedem Sitz einfach 15 cm angebaut. Der Fabrikant sagte uns persönlich: diese Sitze werden genau gleich stemacht, wie am bereits bestellten neuen Landaulet. (Wir haben nämlich der gleichen Firma zwei Lab« daulet in Auftrag gegeben, wovon" da* eine abgeliefert worden ist. und die Klappsitze, eher einem Klubsessel gleichen als einem Auto-Notsitz). Wir sind der Meinung, dass doch die Klappsitze fachgerecht gemacht sein sollten. Wir wären Ihnen sehr zu Dank verpflichtet, wenn Sie uns sagen würden, wie wir zu unserem Recht gelangen können. A. C. Antwort: Die Arbeiten, welche Sie durch die Karosserie-Firma ausführen liessen. charakterisieren sich als Werkvertrag nach unserem Gesetze. Nach Ihrer Darstellung wurde die Rückwand entgegen den vertraglichen Vereinbarungen derart erstellt, dass sie geeignet ist, den Zugwind aufzufangen und in den Wagen zu lenken. Sie können deshalb an der Rechnung der Karosserie-Firma am Posten Löhne einen dem Minderwerte, welchen der Wagen dadurch erleidet, entsprechenden Abzug machen, oder sofern dieses dem Unternehmen nicht übermässige Kosten verursacht, die unentgeltliche Verbesserung der Rückwand verlangen, Das nämliche gilt von den Sitzplätzen^ welche entgegen dem bezeichneten Modelle (das nach.Ihrer Darstellung die nämliche Fabrik erstellte) angefertigt worden, und zwar derart, dass sie überhaupt nicht richtig verwendbar sind. Bei diesem Objekte wird nur die unentgeltliche Verbesseruns in Frage kommen. Allerdings sind Sie verpflichtet, diese Mängel sofort nach der Ablieferung der Firma umgebend in eingeschriebenem Briefe mitzuteilen und ihr freizustellen, entweder unentgeltlich diese vertragswidrigen Abweichungen und Mängel 'zu bebeben oder aber sich einen entsprechenden Abzug an der Rechnung gefallen zu lassen. Wenn Sie diese Rügepflicht nicht schon erfüllt haben, so raten wir Ihnen sehr, dies umgehend zu tun. V Bretnsweqtabelle för Kraftfahrceuoe. Von Dipl- Ing. W. Löwenthcl. Verlag: Martin Börner, Halle- Saale. Preis: Auf gutem starken Karton 1 Mark, auf Leinwand aufgezogen 1 Mark 30. Die Tabelle verzeichnet die Bremswege bei allen Geschwindigkeiten bis 100 Std.-km. Sie erläutert, welche Verzögerungen und Bremswege man mit einer guten, ordnungsgemäss instand befindlichen Vierrad- und Zweiradbremse erreichen kann, welche Bremswege auf ungenügende Bremsvorrichtungen deuten und welches die höchstmöglichen Verzögerungen und Bremswege auf schlüpfriger Strasse sind. Da bei plötzlich auftretenden Hindernissen auch die Reaktionszeit (die sogenannte «Schrecksekunde») eine Rolle spielt, ist auch diese in der Tabelle entsprechend berücksichtigt worden.,'

N° 33 - 1931 AUTOMOBIL-REVUE 13 f**m*wumwnmam Natlonalltätszelchen für Motorfahrzeuge Heutiger Stand In der nachstehenden Liste veröffentlichen wir im Hinblick auf die kommende Fahrsaison die Liste der Nationalitätszeichen. In dieser Aufstellung figurieren einige Länder aus dem Grunde nicht, weil sie noch kein charakteristisches Bestimmungszeichen besitzen. Es betrifft dies vor allem Kanada, Japan, Venezuela und einige andere Staaten. A Oesterreioh I Italien B Belgien L Luxembursr BG Bulgarien LR Lettland BI Britisch-Indien LSA Syrien und Libanon BR Brasilien LT Litauen C Cuba MA Marokko CD Diplomat. Korps MC Monaco CH Schweiz MEX Mexiko CO Columbien N Norwetren CS Tschechoslowakei NL Holland D Deutschland P Portugal DA Danzie PA Panama DK Dänemark PE Peru ' E Spanien PL Polen EQ Ecuador PR Persien ET Aejrypten PJ Parajrnav EW Estland RA Arjrentinien P Frankreich, Alure- RC China rien, Tunis und ROH Chile Indochina RH Haiti FL Liechtenstein R Rumänien Ö Guatemala S Schweden GB Grossbritannien SAAR Saarterritorium OBA Insel Aurigny SE Irland GBG Guernesev SF Finnland GBJ Jersr SM Siam GBY Malta. SU Sowietrussland GRZ Gibraltar TR Türkei OR Griechenland TT UrueuaV H Unsarn US Vereinigte Staaten IN Niederländisch- V Vatikanstaat Indien Y Jujroslavien T«n»w»«g>snii»t^fcin> »>Tmif*ld*n StrwMBaMI- Sehwelzertutle Archbrttok« belBflree ».A. Bttna s. Ai, Bifalbrüoke Strasse ZotlhM» 8ehwBfelb»r»,8tnw- MMtOck Hoflaadeo- Steinbtoh StrwM B«tp-B*tpbtn Stattsstnus« worblanfea-Zolllkofen. GemelMestrawe filier Heiroenbans OemeiodestrsH« Belp-Belpbtrg liatzingen, Miugbrflck« bat der Mühle 8taatMtr»«se: Amrlswi 1- Do»HK|-Ee"»w