Aufrufe
vor 3 Monaten

E_1931_Zeitung_Nr.035

E_1931_Zeitung_Nr.035

Erhöhte Zölle auf

Erhöhte Zölle auf Automobilzubehör? Die Krisenzeiten und die damit verbundene Arbeitslosigkeit sind immer ein geeignetes Terrain für die protektionistischen Bestrebungen aller Art. Unter dem Hinweis darauf, dass es eine nationale Industrie, und sei.sie im Verhältnis zum Gesamtbedarf noch so klein, zu schützen gilt, werden gerade in Zeiten wirtschaftlicher Depression in erhöhtem Masse Begehren nach Zollschutzmassnahmen laut. Die Behörden, lassen in solchen Fällen zwar die Importeure der in Frage stehenden Artikel gewöhnlich zu Worte kommen, damit sich diese über die Auswirkung eventueller ZoUerhöhungen aussprechen können. Diese Anfragen entbehren aber der letzten Konsequenz, indem der Konsument, der schliesslich Hauptleidtragender ist, um seine Meinung nicht gefragt wird. Im übrigen erwecken leider gewöhnlich auch die Auffassungen der Importeure keinen nachhaltigen Eindruck, denn die Praxis hat in vielen Fällen gezeigt, dass die Erwägungen zugunsten einer einheimischen Industrie und auch die Möglichkeiten, erhöhte Zolleinnah-

- 193t AUTOMOBIL-REVUE Sport im Ausland Die hundert Runden von Monte Carlo. Nachschau. Monte Carlo bedeutet f irr den interna- Er fegte den Himmel von der letzten^^fflHnni^k^JKi^Hi f±9Kl3 tionalen Autosport längst keinen toten Wolke frei und zeichnete weisse Schaum-^^^^^^^HHif^^P^|.^g^^^P^^ Namen mehr. Seit vielen Jahren wird es linien in das tiefe herrliche Blau des Mee-SSS^^^^^Sl^M^^^^Sli^R^*' *P