Aufrufe
vor 6 Monaten

E_1931_Zeitung_Nr.036

E_1931_Zeitung_Nr.036

12 AUTOMOBIL-REVUE

12 AUTOMOBIL-REVUE 1931 — 36 üejson Abschleifen von Zylindern Einpassen neuer Kolben Novalit- und Gusskolben Kolbenringe :—: Venliie EMIL GOETTI, ST. GALLEN Schillerstrasse i Telephon 37.17 Vertreter der Nova-Werke A.-G. — Zürich "ttaiusnfniE NJCTEJUAXUKSBI äusserst günstige Bedingungen vorhanden: Modern gebaute, repräsentable Fabrikobjekte. Geübte Arbeitskräfte. Billige elekfcr. Kraft. Weitgehende Unterstützung durah die Behörden. Projektbearbeitung kostentrei. Auskünfte erteil* die Zentralstelle für Einführung neuer Industrien Bahnhotplatz 7 St. Gallen Telephon 4KS0 Zürich- Xiiriclisee tfmptelilenswerte Garagen ISaar-Zug /?nk \ Dannliotstraase Xi UCILJ Telephon U. 54.11 Spezial-Werkstätte für Auto-Beleuchtungen und Ladestation von Accumulatoren aller An Glültll & Hessel SINSERSTRASSE D TELEPHON NR. 62 Fiat-Vertretung - Spezi«!-Service In Notfallen werden Sie haben bei sofortiger Bestellung eines solchen Feldes. Telephon 22 NEUER AUTO-SERVICE-BAAR Blacku.Decker Service. Abschleppdienst Tag u.Nachi H.C.S. Cham Jos. Stierli & Co. T.C.S. Garage Dogwiler Hmwil Dampf-Vulkanisieranstalt Pneumatik Stock „Goodyear" TEL. 75 Neuprotektleren. E.Mn»grler, Mitgl. des T.C.S. Erfolg JRapper Buchs (St. Gauen) Union-Garage Telephon 116. A. Snlser, Mitglied A. C. S. Neue Jonastr. — Telephon 121 Auto Spezial-Werkstätte für elektrische Zünd-, Licht- und Rnlasser- Hnlagen, Reparaturen aller Systeme, BOSCH: Erzeugnisse und Ersatzteile. Batterien-Reparaturen. Eigene Wickleren KARL WISMER Thalwil. Oarage Grob Reparaturen, Revisionen, Michelin-Stock.- — Telepb. 331) u. 38J Servicestation Abschleppeinriclitung Wetzikon Bolina BAHNHO F GARAGE Auto-Keparatur-Werimäue — ±*latss 20 Wagen Vertretung der Opel-WerKa Telephon 261 U. Ptennlnger-Weber. Wetzikon. W.WETTER, Td. 196 Pat. tanflK i fliotos und nutos Srezial-Werkstättn ffir SEGBBIlBEaGailQIiaHEaBBBilBBBHBBHHHKna» m 9 Die zweite Jahresnummer der Illustrierten Automobil- Revue widmet sich vorzugsweise der Rolle des Motorfabrzeuges im Transportwesen der Gegenwart und Zukunft. Mit einer ausführlichen Chassisbeschreibung stellt sie sich gewissermassen als vor. Sie wird jedermann, der sich mit der Anschaffung eines Nutzfahrzeuges befasst, wertvolle Dienste leisten. Besonderes Interesse werden die beiden Hauptartikel: Strassenremigung in aller Welt Spezial- Karosserien Das Kilometer-Rennen v. Grand-Saconnex Rund um den Salon (Feuilleton) Technischer Ueberblick 1931 Auch die neue Nummer der „Auto-Illustrierten" wird sich wiederum durch ein reiches Bildermaterial und durch vielseitige Unterhaltung auszeichnen. Kein Automobilist sollte auf dieses erste schweizerische Magazin für das automobilistische Heim verzichten. Wer für 1931 noch nicht abonniert ist, hole dies durch Einsendung des untenstehenden Coupons sofort nach. Der Jahrespreis beträgt nur 2 Fr. Die Nr. 1, die grosse Katalognummer, ist darin inbegriffen und wird nachgeliefert. Die 64 Seiten starke Lastwagen-Nummer 1931 ist im Buchhandel und an den Kiosken auch einzeln zum Preise von 70 Rp. erhältlich. Die Nummern können auch auf unseren Bureaux abgeholt werden: Bern: Breitenrainstr.97 Zürich: Löwenstr. 51 Genf: Rue de la Croix d'or 12 Nummer 1931 soeben erschienen. Lsstwagen-Nummer Die Nutzfahrzeuge im Gemeindehaushalt und Les Vehicules utilitaires finden, ebenso die Bilderseiten: An den Genfer Salon erinnern Artikel wie: Redaktion und Verlag Automobil-Revue, Bern für die Illustrierte Automobil-Revue 1931 (4 Jahresnummern zum Preise von Fr. 2) Name: Ort: BO cherzettel Abonnementsbestellung a^nBlia^SEflBriBBBBBBflBBflBflflBBBBflBBB EXIGEZ PiECES DE RECHANGE UT ILISEES PA RATION POUR DE LA RE- VOTRE „PEUGEOT" inen aro ene welche Schweizer Karosserlefabrik baut diese Karosserien? Viersitzer, resp. Zweisitzer. Eilofferten mit Lieferfristangabe unter Chiffre 49598 an die Automobil-Revue, Bern. Differential-und Kardanwellen jeder Art und Dimensionen aus besserem Chromnickelstahl liefert nach Muster oder Zeichnung innert kürzester Frist und zu konkurrenzlosen Preisen. Zahnräder mit normaler Verzahnung Verlangen Sie Offerte. Spezial eingerichtete Werkstätte GEBR. BONETTI, LOCARNO Telephon 43 (Tessin) Garagen und Reparaturwerkstöften in der Zenhralschweiz Thannerstrasse 21/23 Telephon Birs. 79.10 Neue Pneus aller führenden Marken zu billigsten Preisen Grösste Vulkanisieranstalt am Platze Neugummierungen mit Garantie NaerelschOtier. Occasionsonftus Service jour et nuit. Re"parations et reVisions. Garage mit Soezlal- Reparatur-Werkstatte y R P A R < AUTAVIA A.-G., BASEL R Basel •HMI Hardstrasse 14 TOBLER&CO. Haus für Auto-Bereifung GARAGE CENTRAL O.A. FRIBOIIKO (ane. F.JUafflon AUTO - TAXIS DEPEND DES TOUÜOURS DES PIECES lel^phone 5O6 - AMBULANCE SERVICE DE DEPANNAGE uttw^il I iaraae Gftlser. Laneenthai I RenayüüytomoDile Telepüon 105 Lanz & Co. fflürfiletiiurnen Garage, mech. Werkstatt FIAT • Vertretung Tel. '02. Fr Krähenbohl. I

N» 36 f 1. Blatt BERN, 28. April 1931 Ausbau der Fernverkehrsstrassen Die Richtlinien. für drei Personen auf 2,25 m und für vier , '. • „ Die vertcehrsteohnlscto Kommission and ^"^IL*,, gelten in ebenem Oe-' ' • -—£ Moderne Verkehrspolizei N°36 II. Blatt BERN, 28. April 1931 ÄÄI^Ä S-eZe,^r„eS lZ.ÄI• t}k .,,*4*._: wartig ist den Mitgliedern dieses Vereines beträet Die Sicht hat min- / PfPl A**V' »f •*--•/ . S=S5HSgI SSESSS'1^1^ Konferenz der kantonalen Baudirektoren PmzentzahIen nicht übeTSchreiten: In ebenem -lfl|BH@3rc i '* W i " • weitergeeitet. Gelände 3%, in hügeligem Gelände 6% und; WSffiSgmg ' «' k^Hi'' Als wir seinerzeit das Referat von Ing. , n g ebir g jgem Gelände 10%. Sowohl bei kon-*.. V&fiflR|bi&' rXM 0*¥Ä* Steiner veröffentlichten, orientierten wir kamn wie ^ konfexe m Gefällwechsel gel- J * J^HBEHS&'V.WA&MHkfelngehend über das Schema der Fernver- ten besondere Bestimmungen im Interesse ei- . JÖWE2?f'%aB ' ' i i kehrsstrassen. In der letzten Ausschuss- ner möglichst weiten Sicht. i iÄ'tWfS*^'W lÄ! Sitzung des Autostrassenvereines sind einige Ouerprofj, e , Kreuzungen und Einmündungen.-• MM ' ^tßfife*«7i$B& 4Wk\ Anregungen geprüft worden: per Vorschlag, Das Querprofil einer Fahrbahn ist in ge-EM ^iwäbJÄl ' die Wasserfallenstrasse ins Schema aufzu- rader Strecke dachförmig auszubauen, wo- >:K S^Ä&W-5i »RJ ! nehmen, fand keine Gnade, hingegen stimmte bei folgende Quergefälle vorgeschrieben sind, iPffii \*XTOM| i: aU9K& i der Ausschuss der Aufnahme der Strassen- wenn das Läng Sge fälle nur bis 3% beträgt:> LT ^J^SL? züge Bellinzona-Luino und Lugano-Gandria 0Iatter B, elag 2 % mittelrauher Belag 3% \\tf. **S3&W&a I zu, da allgemein die Auffassung besteht, alle und rauher Belag3K%. In stärkeren Stei- ;£ :". >M^$M ' Strassen in das Schema aufzunehmen die gungen muss das Querg e{älIe nach detail- l| \ *^BSW in hervorragender Weise dem Fernverkehr Ijerten Vorschriften ermässigt werden. Be-1 •' ^"^^M dienen. Nachstehend veröffentlichen wir ei- trägt der Radius einer KurVe , weniger als ; ¥• ~ WzMMlM nige der wichtigsten Bestimmungen Über den 500 m< s0 s0„ ein einseitiges O'uergefälle vor- . ^ ^ ^ ^ Ausbau der Fernverkehrsstrassen im Aus- g esehen wer den. Kreuzungen mit Eisenbahnen. . IBil 9SP zug: " ä niveau müssen vermieden werden- Treten £ ^^^8 m&k Normalprofile, Situation, Längenprofile. Unterführungen oder Ueberführungen an de-'• - iJ$&mE&Bfä Jede Fernverkehrsstrasse soll prinzipiell rer, Stelle so muss auf die Einhaltung einer '. ^ » ^ ^ 3 - - _ " eingeteilt sein in eine Fahrbahn, einen Rad- f ut f n S ' cht ^sond ere Aufmerksamkeit ge-j - - . SsS^T ' W3£% fahrweg und einen Gehweg, wobei Ueber- ' e f werde "- Als lichte Hohe zwischen Fahr-I , • . • bahn landbahnen stets einen eigenen Bahnkörper und . der Unterkante der Konstruktion 11 .' •; . , ; , zwischen der Fahrbahn und dem Fahrrad- "»i«sen 4,5 m angenommen werden. Das Weg erhalten und Strassenbahnen hingegen 1"!, SPre . V l! ^l • u T "f"" 26 "' ^ i nk s • Tropenhelme für VerkHirSpdÜKten. Für die Parier Verkehrspolizisten ist ein blauer.Tropen- Li nk s • Tropenhelme für Verkehrspolizisten. Für die Pariser Verkehrspolizisten ist ein blauer Tropenhelm mit weissen Streifen als Sommer-Kopfbedeckung eingeführt worden. Die Zweifarbigkeit des 4H A\~ lWitt^ A ar F^hrhaTm „t li^n-o« br.m mO r, ^- "• ^le «chte Hohe zwischen Unterkante, heim mit weissen Streifen Helmes als wurde Sommer-Kopfbedeckung gewählt, damit sie im eingeführt Verkehr auffällt. worden. Die 'Zweifarbigkeit des in aie Mitte aer ranrnann zu liegen Kommen. Xragkonstruktion und Schienenkante, ist im Rechts: Verkehrsregelung Helmes durch wurde fliegende gewählt, Polizeipatrouillen. damit sie im VeriuAr Der auffällt. Strassenverkehr in London wird Ist eine Strasse ausschhesshch für moton- Minf mlim _„ fi \ " v_„ ^i," Rechts nicht nur : Verkehrsregelung durch Winkerposten, durch sondern flieoende auch Polizeipatroutllen. durch fliegende Polizeipatrouillen Der Strassenverkehr auf in Motorrädern London wird geregelt. nur Diese durch Polizeibeamten Winkerposten, zu sondern Motorrad auch tragen durch die fliegende üblichen weissen Polizeipatrouillen Manschetten, auf die Motorrädern im Verkehr leicht gß- sehen Verkehr bestimmt, SO fallen Fahrrad- ciii, + Ä A » vur/; " bc "^nnicht Weg und Gehweg Weg belostreaena soll aer ürunasatz Deacntet regelt. Diese Polizeibeamten zu Motorrad tragen sichtbar die üblichen sind. weissen Manschetten, die im Verkehr leicht werden, möglichst wenige Kreuzungen mit sichtbar sind. Als Minimalmasse wurden für eine Fahrbahn andern Strassen vorzusehen, was durch Er- ••—• •«!—•«•••••••imiiiiiiwin—m W ni i • , iiiininiiiiiMimm ••••IWIIIHUWIIW errechnet: Anzahl der Fahrstreifen mal 2,5 m Stellung von Unter- und Ueberführungen so- Der (normale Breite eines Fahrstreifens), plus wie durch Anlage von Parallelstrassen er- , , , Minimalradius der ausgerundeten Ek- reichen Ortschaften nicht vermieden werden, 1 m Zuschlag. Der Radfahrweg soll 1 m reicht werden kann. Der Anschluss an eine ken ^i Kreuzungen ä niveau ist auf 9 m fest- so muss eine deutliche Signalisierung der breit sein für ein Fahrrad und 1,5 m breit Fernverkehrsstrasse wird am besten mit gesetzt. Wünschenswert ist in besonderen Kreuzung angelegt werdenfOr zwei Fahrräder. Die Breite eines Geh- Hilfe einer Rampe in der Richtung des Ver- Fällen die Anordnung von Kreiselplätzen. Entwässerung, Leitungen und Nebenanlagen. weges für zwei Personen stellt sich auf 1,5 m, kehrs bewerkstelligt. Können Kreuzungen ä niveau in Verkehrs- Bevor eine Fahrbahn befestigt wird, muss AUTO-GARAGEN in Eternit doppelwandln, heizbar, demomabei. seit ISiahren bewährte Bauart Nr.l Hr. 2 Nr. 3 Nr. 4 AUBURN CHANDLER (Cleveland) OVERLAND RICKENBACKER ROLLIN RUGBY REO sowie für alle fibrigen amerikanischen Marken. ; Prompt ab Lager lieferbar. Place du Tunne 4. Bleioherweg 5 a, Tel. 32.567. Tel. 57.783—84. L'iago cm 360 410 «0 600 240 240 300 300 üühe cm 250 250 250 250 Frets dr, 900.- H00.- 1200.— 1400.— Preise ab Fabrik — Lieferbar sofort — Näher« Auskünfte durch. ETERNBT A.-G., NIEDERURNEN 1O Ersatzteile für PlgCES DETACHEES pour Lausanne, S. A. ACAR A.-G., Zürich 2 CHEVROLET Oviginallisatzteite Verkauf zu GMC mKatalogpreisen Direkte II Rntt für Zürich ** und Umgebung UTO-GARAGE AUTOMOBIL AG, ZÜRICH Telephon 26.060 Seefeldquai 1 Fiat-Besitzer laast eure Revisionen, Reparaturen beim Fiat-Vertreter ausführen. — Rasche Bedienung. Miasige Preise. (Umänderungen von Fiat 601, 502, 503 zn Sport- oder Kennzwecken werden ausgeführt.) Fiat-Garage Laupen Telephon 2 AUQ.SCHEIBLER Telephon 2 Gesamt oder einzeln sind ca. 3—400 cm modernste Geschäftsräume am Bahnhof Luzern init oder ohne 500 qm Hofraum (Strassenzufahrt), für Auto-Salon, Verkaufs- und Lagerräume günstigst situiert und einrichtbar, zu vermieten. 9226 Osc. Schlatter, Zürich, Bahnhofstrasse 40. (2568) idealer und zweckmäslig eingerichteter Bau, in bewährter Konstruktion, der mit geringen Kosten disloziert werden kann. — Das Haus enthält ein grosses Garage mit Werkstätte Wohn- und Esszimmer, drei Schlafzimmer, ein Badzimmer mit Toilette und eine offene Laube. — Aus-— Kapitalkräftige Interessenten belieben ihre Adresse an bester Lage der Stadt Zürich. Prima Existenz. kunft durch die Erstellerin: J. Frutlgers Söhne, Baugescbäft, in Oberhofen b. Thun. 49340 Automobil-Revue, bekanntzugeben unter Chiffre 49503 an die Bern. mit erstellter Seemauer, Bad und Boothaus. Geschützte Lage. — Auskunft erteilt E. Müller, Bern, Schwarztorstrasse 98, oder: Herr Amstutz, Posthalter, Merligen. . Si vous cherchez ä acheter une VILLA on une PBOPRIETE dans la region de Lausanne et envtruns, adressez-vous & la Service des eerances. S, PL St-PranQOis, Lausanne, qu. «ras en enverra. gratis et franco. la liste complete. AUTO gegen VILLA (Landsitz) Per sofort zu verkaufen an sehr sonniger, ruhiger Lage des Emmentals eine kleinere VILLA, enthalt, zwei Logis ä 4 Zimmer, je Bad mit Boiler, Estrichkammern, hell© Waschküche, eig. Druckwasser, freisteh. Garage mit Licht und Wasser, freistehend. Geflügelhaus, mit Hof-, Gemüse- und Ziergarten. Alles wie neu in einer Einfriedung. Keine Bürgen notwendig. Als teilweise Anzahlung würde ein bis zwei Vierplätzer-Autos von 8 bis 15 PS (bessere Occasion) übernehmen. Kaufpreis für solventen Käufer sehr günstig. — Offerten erb. der Besitzer: Chr. Gerber. Kirchbühl 3, Burgdorf. 49644 VILLA ä vendre a Glion s. Montreux, de 5 chambres, 2 cuisines, veranda et terrasse, dependance et jardin. Pret ä la Recolte. Vie ideale. Prix fr. 18 000. — S'adressor ä L. Candeau, Glion (Vd.). Demontables Ferien- u. Wochenendhaus .Saffa' Zu verkaufen am Thunersee in MERLIGEN ca. 1500 am Land BANQUE GALLAND & CIE -Markt - Marche d'immeubles 49354 Pour raison de sant6, a remetfre de suite ou epotrue ä convenir, an centre de la ville de Neuchätel, UN GURAOE MODERNE avec atelier de reparafions. Place pour 25 voitures. Mecanieien serieux au courant de la branche pourrait se creer belle Situation. Capital necessaiie 25 000 ä 30000 francs. — Ecrire sous Chiffre 49337 ä la Revue Automobile, Berne. Krankheitshalber zu verkaufen ä vendre avec atelier mecanique en pleine exploitation, et representation de premiere marque, est a vendre dans grande ville de la Suisse romande, pour cause de cessation de commerce. — Ateliers, bureaux et magasin d'exposition. — Boxes,-hall pour 50 vehicules, outillage perfectionne. Affaire unique et tres int£ressanie. Oifres seront faites sur demande sous Chiffre G 1295 ä la Revue Automobile, Geneve. Wochenend- u. Ferienhäuschen mit 500 qm Wald und prächtigem, sandigem Seestrand, an schönster Lage des Bielorsees (Lüscherz- Vinelz), ist mit Inventar sofort zu verkaufen Auskunft: E. Wälti, Alleeweg 17, Bern. Telephon Christoph 21.85. 49642 IHM la. Existenz. uto Zu verkaufen Zu verkaufen gesundheitshalber in der Ostschweiz schöner TAXAMETER-BETRIEB dl d mit modernen Wagen. — Nur finanzkräftige Bewerber werden berücksichtigt. Nachweisbar gute Rendite kann nachgewiesen werden. — Offerten unt. Chiffre 49482 an die Automobil-Revue, Bern.