Aufrufe
vor 10 Monaten

E_1931_Zeitung_Nr.046

E_1931_Zeitung_Nr.046

AUTOMOBIUREVUB

AUTOMOBIUREVUB 1931 — N" 46 B E R N A •BERNA B E R N A BERNA BERNA BERNA BERNA BERNA BERNA BERN A BERNA BERNA Modelle Im Jahre 1931 mit Benzin- und RohSImotoren Lastwagen von 3—6 t Tragkraft Dreiseitenkipper von 4—6 t Tragkraft Schneilastwagen von 3—4 t Tragkraft Car Alpin u.Omnibus bis zu 50 Plätzen MOTORWAGENFABRIK BERNAA.-G., ÖLTEN CAROSSERIE WAGNEREI SCHMIEDE SATTLEREI SPENGLEREI ZÜRICH Tel. 23.716 UIIRZ-K1PPER hydraulischer Motor- Dreiseiten-Kipper Fassend für alle Lastwagen-Typen und -Grossen. — Bei geringstem Eigengewicht unverwüstlich und nie versagend. Gewicht: 2/3 To. — ca. 370/450 kg; 6 T. — ca. 675 kg kg, ohne Brücke. Leicht abmontierbar zum Aufsetzen anderer Aufbauten. Varianten Sie Offert« oder unverbindlichen Vertreferhjucn bei ERNST WlßZ Konstruktiona .Werkstatte UETIKOIM a. See I\t)TER BACHHAINIlSI&Co NETSTAL N C T S TA t 4.44 Fabrikation von Automobil-Zahnrädern In nur hochwertigem Material und Ausführung S P E Z I A L I T Ä T : Ruhig laufende Hinterachsgelriebe mit Spiralverzahnung ' Zu verkaufen OCCASION Lancia -Lambda 11 PS, sehr rassig, Motor und Karosserie in gutem Zustand, 4-Plätzer, 4. Serie, relativ wenig gefahren, moderner Anstrich, Ballonaufsatz nebst besonderem Sommerverdeck, komplette Ausrüstung mit allen Schikanen, aus erster Hand wegen Anschaffung eines grösseren Wagens gleicher Marke. Für Kenner äusserst vorteilhaft. Bei baldiger Wegnahme billig. Anfragen unter Chiffre 50157II an die Automobil-Revue, Bern. Zu verkaufen ein- noch m gutem Zustand© sich befindlicher SAURER-Lastwagen 5 Tonnen infolge Liquidation, zu Fr. 1200.— bei sofortiger Wegnahme. Vereinigte Mühlen A.-G., Schaff hausen. SALCENTÄPPENZELL A.RR äusserst günstige Bedingungen vorhanden: Modern gebaute, repräsentable Fabrikobjekto. Geübte Arbeitskräfte. Billige elektr. IKraft. Weitgehende Unterstützung durch |die Behörden. Projektbearbeitung Kostenfrei Auskünfte erteilt die Größte Elastizität • Höbe Gummiauflage o wirksames Gleifsrinifzprofil • Außerordentliche Lebensdauer Dataer: GERINGSTER KILOMETERPREIS 6 cylindres, conduite lnterieure, dernier modele, absolument neuve et avec garantie de l'usine. — Couleur amarante, ä vendre avec gros rabais. Demander offres sous Case postale 6521, ä Neuchätel. 8789 OCCASION!! "9 BUGATTI-Sportwagen, 2 PL, 4 Zyl., alt., aber Zu kaufen gesucht 4-Piätzer geschlossen oder offen, 10 bis 15 HP, prima Bergsteiger, event. Tausch gegen grösseren Wagen. Detaillierte Offerten unt. Chiffre 50146 an die Automobil-Revue, Bern. In tadellosem Znstande, mit kompletter Ansrüstunf. 7 Plätze, gut geeignet für Pott- od. Personentransport Fr. 2500.—* International Harvesfer Company A.-G., Hohlstrasse 100. Zürich 4. 484891 guterhalt. Mod., Motor 300 Stück Kugellager, 1- und 2reihig, verschiedene durchrev., Duplo-Licht Grossen. etc., äusserst billig zu 100 StOck Messingröhrli, 8 X 10 mm, 3 bis 3,20 m verkaufen. — Ferner: lang. PONTIAC, 1928, 6 Zyl., 4000 kg blanke Wellerf, prima Material, 27, 40, 45 15 HP, 4 PL, Innenst., und 60 mm. 50165 neu bereift, nur ganz 20 Stück Ringschmierlager, 40, 45 und 60 mm, wenig gef. Preis Fr. 3600. Kupplungen 40 mm. CHRYSLER, 6 Zyl., Mod. 5 Stück wenig gefahrene Autopneus und Schläuche, 760X90. 1927, 4 PL, Innenst., alles in Ia. Zustand. 5 Stück Drahtspeichenräder, 760 X 90. (Günstiger Preis.) 9323 Preis Fr. 3500. Angebote nimmt entgegen E. Eichenberger, mech. Werkstätte, Fahrwangen (Aargau). Telephon 31. OCCASIONS- LASTWAGEN 1 Chevrolet, \% T. 1 Fiat 1 T. 1 Berliet 2 T. Renault von 2, 3, 4 und 5 Tonnen 16 PS, Torpedo, 6plätzig, komplett ausgerüstet, zu zum Teil mit Kipper, revidiert, mit Garantie, zu Fr. 3000. Als Taxameter günstigen Bedingungen etc. geeignet, 50134 UTO-Garage Automobil A.G. Rasche Lieferung bei massigen Preises zu verkaufen zu verkaufen Seefe dquai 1 Telephon 26.060 Anfragen unter Chiffre 11198 an die 8441 Anfragen an Ceva A.-G., Automobil-Revue, Bern. Turmhaus, Basel. 50134 Verlag, Administration, Druck und Clicherie: HALLWAG A.-G Hallerschs Buchdruckerei und Wagnersche Verlagsanstalt, Bern. DER INDUSTRIELLE NIEDERLASSUNGEN Zentralstelle für Einführung neuer Industrien ßahnhotplatz 7 St. Gallen Telephon 48.80 OCCASION! LASTWAGEN MEISTVERLANGTE LUFTKAMMERREIFEN, als solcber In allen Kantonen gesetzlich zugelassen Dieser hervorragende Spezialreifen hat folgende Vorzüge: AGENTUREN R.C.BERGOUGNAN Zürich: Hafnerstr.17, Tel.34 835 • Genf: 14, Rue du Leman, Tel. 23 031 FIAT 521 C Garage Gygax A.-G., Freiestr. 13. Biet. Gut erhaltener AUSTRO-DAIMLER Persomenwamen Zu verkaufen: G O N S T I Q E

N° 46 - 19S1 AUTOMOBIL-REVUE tag abend 41 Wagen von Barcelona auf den Der letztjährige Rekord von Billy Arnold Biondetti (Maserati) Weg nach Rom begeben haben, wo sie am mit einem Mittel von 167,2 km ist somit nicht Caracciola (Mercedes-Benz) ,, , r>. U ., , ,. .... . B. Ivanowsky (Mercedes-Benz) Sonntag, 13 Uhr, eingetroffen sind. geschlagen worden. Die Zeit des diesjährigen Ferrant (Peugeot) Ein Telegramm aus Madrid besagt, dass Siegers ist die geringste der letzten fünf X (Peugeot) die Verletzungen des Ersatzfahrers Gräning Jahre, wie aus nachfolgender Zusammen- J- Dunfee (Sunbeain) sich glücklicherweise weniger schwer als Stellung hervorgeht. KBrii"?» vermutet erwiesen haben, so dass er in ungefähr 14 Tagen wieder hergestellt sein Stundenmittel 156,460 km. 1927 G. Souders (Duesenberg 1500 ccm). 5.07'33", X (Alfa Romeo) dürfte. 1928 L. Meyer (Miller spec. 1500 ccm). 5.01*33", ,„ T , „ ^ Die 500 Meilen von Indianapolis. 1929 Ray Keech (Simplex 1500 ccm), 5.07'25", für die Europa-Bergmeisterschaft 1931 als < 0 Shindenmittel 156 500 km 4. Lauf bestimmte Kesseiberg-Rennen in der Der diesjährige XIX. Grosse Preis von 1930 Billy Arnold (Miller 6000 ccm), 4.4846 , »7.., .... u . , . . , ,, , Nahe von Indianapolis war reich an aufregenden Stundenmittel 167.260 km. München ist m bester Vorbereitung. Der definitive Nennungsschluss ist foe- Zwischenfällen. Schon in den Vorläufen, in welchen von den 65 Konkurrenten 33 ausscheiden mussten, da nur 32 zur Finale zu- von Monza. Die Talbot-Equipe Ruggeri-Bale- Rennen findet auf der neuen Nachträgliche Aenderung der Ergebnisse reits auf 3. Juni abends festgesetzt. Das Kesselberg- Hinfahrt wenigstens drei europäishce Haupt- berührt werden. Die Städte werden gelassen wurden, ereignete sich ein tra-strerigischer Unfall mit tödlichem Ausgang. Wie nachträglich an 7. Stelle versetzt. Dafür weist Steigungen zwischen 2,5 und 5,5% auf. je nach der Lage verschiedenartig bewertet. welche an 6. Stelle rangierte, wird Trasse statt. Die Strecke misst 5 km undstädte wir in letzter Nummer bereits gemeldet rückt die bisherige 7. Equipe Pirola4.urani Als Veranstalter zeichnet der Bayrische Zur endgültigen Klassierung werden auch haben, wurde der Wagen von Joe Caccia in auf Alfa Romeo an 6. Stelle. A. C. Die Veranstaltung gliedert sich in ein die gefahrenen Luftkiilometer noch hinzugezählt. Für das Bergrennen auf der kurven- vollem Lauf aus einer Kurve hinausgetragen Bei genauem Studium und Anwendung des Internationales Bergrennen, ein Nationales und kollidierte mit einem Baum, wobei sich Reglementes ergab sich nämlich, dass die Bengrennen für Motorräder, die Europa-Meibei Vollendung der 10. Stunde angefangene sterschaft und die Deutsche Bergmeister- reits eine Anzahl Nennungen, so diejenige reichen Strecke nach Bühlerhöhe stehen be- durch Explosion der Wagen entzündete und Fahrer samt Mechaniker, in ihre Sitze eingeklemmt, verbrannten. Aus den Vorläufen, fern sie in weniger als 5 Minuten Zeit erle- wertvolle Ehrenpreise und Barspenden vor- fest. Der Nennungsschluss ist auf Dienstag, Runde zu Ende gefahren werden darf, so- schaft für Motorräder. Als Preise sind von Caracciola, von Morgen und anderen welche über eine Distanz von 100 Meilen bei digt wird. Da der Talbot mehr als 5 Minu- gesehen. So erhält die beste Tageszeit, den 9. Juni, festgesetzt. einer Minimalgeschwindigkeit von 160 km ten benötigte, so wird ihm nur mehr der gleichgültig ob Auto oder Motorrad, einen ausgetragen wurden, ging der letztjährige Bruchteil der Runde bis zum Schlag der Goldpokal von 1000 Mark und eine Bar- Sieger Billy Arnold auf Miller-Spezial mit 10. Stunde angerechnet, während der Alfa spende von 500 Mark. Für die besten Kate- Das neue italienische Autodrom Littorio Romeo-Equipe die ganze Runde, die in 4 Min. goriezeiten sind ebenfalls Barpreise von je ist am 24. Mai feierlich von Mussolini eingeweiht worden und erhielt bereits letzten einem Stundenmittel von 186,6 km als der 22/o Sek. zurückgelegt wurde, ganz gutge- 500 Mark vorgesehen. B. Schnellste hervor. Bei seinem letztjährigen schrieben wurde. Damit hat diese Equipe Sonntag seine sportliche Taufe mit einem Sieg, mit dem er gleichzeitig einen neuen Rekord aufstellte, betrug das Stundenmittel die grössere Distanz zurückgelegt, woher die Eifelrennen 1931. Der A. D. A. C. organigrossaufgezogenen Motorradrennen. Die Korrektur. Gebt dem Kaiser, was des Kai- Bahn, welche 4 km lang und 12 m breit ist, siert 167,26 km. Drei weitere Konkurrenten, nämlich Louis Meyer, auf Sampson-Spezial, der neUer d ings, und zwar am 7. Juni, das sers lst! z - Eifelrennen, auf der 7,8 km langen Südwurde in der erstaunlich kurzen Zeit von Der französische Grand Prix. Am 21. Juni schleife des Nürburgringes. Die Veranstalkommt in Montlhery der französische Grand tung ist offen für Automobile und Motorrädrei Monaten gebaut. Eine ganz besondere Sieger von 1928, Rössell Snowberger, auf Note wird die grosse überhöhte Kurve in Rössell-8-Spezial, und P. Bost, auf Empire- Prix nach der freien Formel zur Austragung, der. Das soeben erschienene Reglement die Rennen bringen, welche Geschwindigkeiten bis zu 250 km erlaubt. Die Bahn ist State-Spezial, erreichten Stundengeschwindigkeiten von über 180 km. Billy Arnold galt Durch die Teilnahme von Deutschland, Eng- sieht eine Neuerung in der Austragung vor, land, Italien und Frankreich ist die Interna- indem das Rennen über eine Gesamtstrecke so angelegt, dass sie je nach Bedarf für einen nach den Ergebnissen der Vorläufe als unbestrittener Favorit und behauptete denn auch tionalität genügend gewährleistet. Bis jetzt von 390 km oder 50 Runden ausgetragen 4 km langen und einen bedeutend kürzeren sind schon 28 Nennungen bekannt. Unter wird. Es werden keine Klasseneinteilungen Circuit verwendet werden kann. Natürlich während fast 100 Runden die Spitze, bei einer den Marken ist bis zur Stunde Bugatti mit vorgenommen und erfolgt die Wertung einneun Maschinen weitaus am besten vertre- zig nach der gefahrenen Zeit. Je die zehn mittleren Geschwindigkeit von über 160 km. Zufolge eines Raddefektes ergab sich eine unvermeidliche Kollision mit einer Wagen- ten. Die Nennungen sind folgende: schnellsten Konkurrenten unter den Automo- Pesato (B.N.G.) bilisten und Motorradfahrern erhalten Preise. gruppe, wobei mehrere Maschinen in Brand Senechal (^Use) Das Rennen für Motorräder beginnt morgerieten, die Insassen sich aber glücklicherweise retten konnten und nur X (Belage) S eils 10 u .hr, die Automobile starten mittags unbedeutende Verletzungen davontrugen. Die Beanspruchung der Wagen war eine ungeheure, so dass nach der Hälfte des Rennens bereits 18 Wagen ausgeschieden und nur noch 14 im Rennen lagen. Die Resultate sind folgende: 1. L. Schneider auf Bcrwes Seal Fast Special, 5 h. 10' 27,9" (155,47 km Stundenmitfel). 2. Frankie FarmeT auf Pedrici Pistcm Rinsr Special, 5 h. 11'11" 3. Ralf Hepburn auf Duesenber? 5 h. 18'23" Stundenmittel 159,840 km. VI. Internationales Kesselberg-Rennen. Das Graf Howe (Bugatti) 2 Uhr. Für die Veranstaltung ist eine Preis- Williams (Bugatti) summe von 26,000 Mark in bar ausgesetzt.. r^oux 14 BuKa^) Bereits sind die ersten Meldungen eingeigan- V«(BKO 2 en - Angemeldet sind das Bugattiteam Burg- Bouriat (Bugatti) gäller, von Morgen, Prinz zu Leiningen, dann Wimille (Busatti) Caracciola, Spandel und Brauchitsch auf M Ar f x ^usat , t0 Mercedes-Benz. ß Monteiro (Demo) r Fagioii '(Maserati* 'XI. Bäden-Badener Autonrnbllturnier (vom Dreyfus (Maserati) 24. bis .28. Juni). Der Badische Autömoibil- club schreibt wiederum sein bereits weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bestbekanntes Automobilturnier aus. Dasselbe wird durch eine internationale Sternfahrt eingeleitet. Weiterhin sieht das Programm eine internationale Schönheitskonkurrenz, welche sich auf zwei Tage verteilt, sowie eine internationale Bergprüfungsfahrt vor. Endlich folgt eine Geschicklichkeitsprüfung und ein Blumenkorso mit Blumenschlacht, beschliesst Sonntag, den 28. Juni, die Baden- Badener-Tage. Für die Sternfahrt sind ganz neue Gesichtspunkte berücksichtigt worden, indem der Startort so zu wählen ist, dass auf der fehlen Boxen, eine mächtige Tribüne, Chronometerhaus und alle übrigen Nebembauten, welche zu einer modernen Rennbahn gehören, nicht. Die Bahn ist besonders dankbar für das Publikum, da ihre Anlage so gehalten ist, dass man eine Generalübersicht über die ganze Piste und nicht nur über die Gerade vor den Tribünen hat. Bereits ist diese Bahn, auf welcher sich das römische Automdbil- und Motorrads'Portleben nun in der Hauptsache abwickeln wird, für mehrere Sonntage zum voraus besetzt. U. a. findet am 18. Juni die nationale Meisterschaft für Journalisten statt, die erste Automobilveranstaltung Italiens dieser Art. B. Zu jeder Stunde stehen die Tore unserer Grossgarage offen und unsere moderne Organisation, unsere reiche Erfahrung und unsere willige Dienstbereitschaft zu Ihrer Verfügung. in der Fahrsaison, wird Ihr Auto neu bereift werden müssen. Unterlassen Sie nun nicht, sich zu überzeugen, dass der Schweizerpneu «PALLAS-CORD» in Leistung und Sicherheit volles Vertrauen verdient. Kaufen Sie PALIAS-CORD u. Ihr Geld bleibt im Lande. Bezug durch alle einschlägigen Wiederverkäufer. Liste der Stockisten durch die Fabrikanten: Aktien-Gesellschaft R. & E. HUBER Pfäffikon-Zürich Schweiz. Kabel-, Draht- und Gummiwerke. Wir werben um Ihr Vertrauen Garage Effinserstraue Telephon Bollwerk 70.11 ern Komplettes FIAT-Ersatzteil-Lager