Aufrufe
vor 5 Monaten

E_1931_Zeitung_Nr.061

E_1931_Zeitung_Nr.061

Luftfaikvt

Luftfaikvt Segelflugzeuge. von A. C. Herter, Segelflugexperte des Aero-Club der Schweiz. In Zürich befindet sich erstmals eine Ausstellung von Segelflugzeugen und Flugmodellen. Organisiert vom Ostschweizerischen Verein für Luftfahrt, zeigt sie-die ganze Entwicklung und den Stand der Konstruktion von' motorlosen Flugzeugen. — \Der 'Hängegleiter, der nur durch das Verlegen des Körpergewichtes des Piloten gesteuert wird, ist der eigentliche Vorläufer des Heutigen Flugzeuges. Das Motorflugzeug, das daraus entstanden ist, hat sich aus diesen vielfach verspannten Ein- und Zweideckern kaum weiter entwickelt, höchstens die Grosse' der'Flugzeuge hat zugenommen. Erst 'Ende Krieges hat der neu aufgenommene Bau von motorlosen Flugzeugen zu einer neuen Entwicklung des Flugzeugbaues geführt. Am komplizierten Apparat verschwanden die widerstandbietenden Drähte, sie wurden durch Streben aerodynamisch ermittelter Formen ersetzt und später, infolge der besseren Durchkonstruktion der Flügel selbst und .der vermehrten Verwendung

N°61 - 1931 AUTOMOBIL-REVUE um in einem geraden Gleitflug in den Flugplatz zu kommen. Später wechseln Schüler und Lehrer ihre Plätze. In dem hintern Sitz sind alle Instrumente, deren Ueberwachung von jetzt an Sache des Schülers ist. Wir sehen hier: Tourenzähler, Oeldruckmanometer, Kompass, Höhen- und Geschwindigkeitsmesser. Der Lehrer sitzt nun vorn und der Schüler sieht, dass er allein fliegt, .denn sein Mentor legt die Hände auf die «Karosserie », nur bei habe; aber wenn man bedenkt, dass ein Flieger bis zur Beendigung seiner Ausbil- ca. 25 Std. fliegt, so wird einem klar, schweizerische Meister Hans Stuber auf Bu- Start und Landung fühlt er noch mit, umdung sofort eingreifen zu können, wenn ein Fehler dass die Sache nicht so schwierig ist, wiegatti auch dieses Jahr wieder am Freiburger vorkommt. Aber auch das wird erlernt und jetzt kommt der grosse Moment im Leben eines Flugschülers — der erste Alleinflug. Ganz allein auf sich selbst angewiesen fliegt deT Schüler um den Platz; stolz nimmt er nach der Landung die Glückwünsche seiner Kameraden entgegen. Nun beginnt das Trainin* auf die Prüfung hin. Man übt Ziellandungen, macht grössefe Flüge, steigt auch einmal in grössere Höhen, dreht Spiralen usw. Dann kommt der grosse Tag der Prüfung. Diese zerfällt in einen praktischen und in einen theoretischen Teil. Denn auch vom Wetter, vom Kartenlesen, vom Motor und, last but not least, von den luftpolizeilichen Bestimmungen muss der Flieger etwas verstehen. Nach der Prüfung muss der, in bezug auf fliegerische Erfahrung, noch junge Pilot noch in verschiedenen Ueberlandflügen und Landungen auf ihm unbekannten Plätzen seine Fähigkeiten beweisen, dann darf er auch Passagiere mitnehmen. Nach alledem scheint Ihnen das Fliegen nun doch nicht so leicht, wie ich behauptet es scheint, denn welcher angehende Automobilist fährt vor der Prüfung viel weniger als 25 Stunden? G. S. Freiburger Schauinsland-Bergrennen (Sohluss von Seite 5) Die Nennungsliste ist in den letzten Tagen noch weiter angewachsen. 69 Motorräder und 56 Automobile werden insgesamt am Schauinsland starten. Eine ganze Reihe von ersten Fahrern messen sich gegenseitig in Freiburg i. B. Um nur die wichtigsten Fahrer zu erwähnen, seien genannt: Prinz zu Leiningen (Bugätti), Burggaller (Bugatti), Caracciola (Mercedes-Benz), Stuber (Bugatti), Stuck (Mercedes-Benz), von Morgen Bugatti), Nuvolari (Alfa Romeo) usw. Auf dem Schauinsland starten am Sonntag Vertreter aus Deutschland, Oesterreich, Frankreich, Italien, Ungarn, England, Luxenburg. der Schweiz und der Tschechoslowakei. Die Schweiz ..ist am Rennen um den A. D. A. C.-Bergrekord in Freiburg recht gut vertreten. Besonders erfreulich ist, dass , der Rennen vertreten sein wird; folgende Schweizerfahrer werden .ferner am Schauinsland- Rennen konkurrieren : Bickle-Kreuzlingen (D.,K; W.), Schneider-Zürich (Derby), Markiewicz-Genf (Austin), KesslerTZürich (Amilcar), Täuber-Zürich (Alfa-Romeo), Stuber- Bern (Bugatti), Absage des Setnmeringrennens 1931. Wie uns der Oesterreichische Automobilclub mitteilt, wird das Semmeringrennen, das auf den 13. September dieses Jahres festgelegt war, nicht stattfinden. Durch die infolge der wirtschaftlichen Depression bedingte Verminderung der Einnahmen schloss die Rechnung des Rennens letztes Jahr mit „einern, derartigen Defizit ab, dass die Organisatoren dieses Jahr nicht in der Lage sind, das noch bedeutend erhöhte Risiko zu übernehmen. Das Semmeringrennen galt bekanntlich als ein weiterer Lauf für die europäische Bergmeisterschaft; als drittes Rennen fällt nun^ auch diese österreichische Veranstaltung aus., Bekanntlich wurde schon das ebenfalls für. die europäische Bergmeisterschaft geltende; Bernina-Bergrennen in der Schweiz und das Malchamps-Bergrennen in Belgien abgesagt« bo.. Wieder ein Jaunpassrennen im Jahre 1932? Nach den Erklärungen des Sekretärs der Sektion Freiburg des A.C.S., Herrn Guillaume de Weck, anlässlich der Preisvertei^ lung des Motorrad-Jaunpassrennens vom! letzten Sonntag, an dem er als Präsident des Gabenkomitees mitwirkte, soll sich die A. C. S.-Sektion Freiburg mit dem festen Gedanken tragen, bei der Nationalen Sportkommission des A. C. S. um die Bewilligung; eines weiteren Autorennens auf dem Jaunpass im Jahre 1932 nachzusuchen. Es ist zu hoffen, dass der nächstjährige Sportkalender wieder diese interessante sportliche Bereicherung erfährt. mb. Ihre Sicherheit erfordert ei aiier Signale unerlässlich für jeden modernen Wagen re „CICCA" sind in allen einschlägigen Geschaffen erhältlich, wo nicht, wird Bezugsquelle nachgewiesen .durch die GENERALVERTRETUNG für die SCHWEIZ: „CICCA"-Verkaufsbiireaii, Güterstrasse 148, Basel Telefon Blrslg 58.93 Direktion i Hans d. AMMANN Teleframm-Adresse i „Brampton-Basel" Jedem Motor seine Type! verwenden Sie die neue.zerlegbare mit dem indischen STEATIT- | Isolierkörper Diese Kerze ist heute von der CH Zündkerze ntabrik A.G. Basel vollkommen durchgebildet. General Vertretung: J.J. DERENDINQER, Zürich Bern Gessnerallee 52 Bubenberestr. 10 • AUTO-KOFFER ETABLISSEMENTS BOSCHETTI DAUERHAFT LEICHT WASSERDICHT \, nie des Girondins LYONVir PRAKTISCH ELEGANT PREISWURDIG Verlangen Sie von Ihrem Garagisten oder Karossier ausdrücklich diese Marke Alleinvertreter für die ganze Schweiz: SIMPEX S. A. Genf. 5, Rui Merle d'Aunijne. Telephon 43.094 PARIS Garage St.Augustin 26, Rue Cambacärös Telephone: Anjou 04*91 04-92 Le plus moderne - Le plus central de Paris - 400 voitures Dlrection Sulsse