Aufrufe
vor 4 Monaten

E_1931_Zeitung_Nr.058

E_1931_Zeitung_Nr.058

Vorderradreifen dürfen

Vorderradreifen dürfen aber untereinander keine Druckunterschiede aufweisen. Nicht zu unterschätzen ist weiter die Bedeutung einer guten Ausbalancierung der Räder. Die Ausbalanoierung empfiehlt sich dabei nach jeder Erneuerung der Reilen, damit gewöhnlich der frühere Balance-Zustand wieder verändert wird. Bei Drahtspeichenrädern lassen sich die nötigen Gegengewichte leicht in Form von Bleidruck an den Speichen anbringen, während man bei Holzrädern am besten Bleischeiben auf der Felge festschraubt. Auch das Ausbalancieren der Räder genügt häufig, um eine Neigung der Vorderräder zum Flattern zu beseitigen. Sportwagen werden vorzugsweise mit einer selbst zentrierenden Lenkung ausgerüstet, d. h. einer Lenkung, die sich nach dem Durchfahren von Kurven von selbst wieder geradeaus einzustellen trachtet. Die Tendenz zur Selbstzentrierung kann, wo das Uebersetzungsverhältnis im Lenkgetriebe nicht zu hoch ist, auch nachträglich vielfach noch verstärkt werden, indem man der Vorderachse etwas mehr Vorlauf gibt. Der Vorlauf wird veTgrössert durch Einschieben flacher Holz- oder Metallteile zwischen die Vorderfedern und die Federauflagen der Achse. Bei auf stärkeren Vorlauf eingestellter Achse wird der Wagen auch viel weniger Neigung zeigen, von einem Strassenrand in den andern zu pendeln. Eine zu starke Steigerung des Vorlaufs verbietet sich aber ebenfalls wieder, da sonst die Lenkung! schwer zu bedienen ist und die Flatterneigung der Vorderräder zunimmt. Ein Wagen, der bei hohen Geschwindigkeiten eine gute Strassenhaltung zeigt, ist manchmal auch bei niedrigeren Tempi aussergewöhnlich angenehm zu fahren. -s. vom Führersitz aus verstellbarer Stossdämpfer erlaubt eine besonders gute Anpassung der Federungseigensehaften an die Fahrgeschwindigkeiten. Ein praktisches Pneuventil. Die üblichen Pneuventil-Stutzen sind der ganzen Länge nach mit einem Aussengewinde versehen, auf welchem eine Spannmutter sitzt. Soll der Pneu ausgewechselt werden, dann wird das zeitraubende und mühselige Auf- oder Abschrauben dieser Spannmutter immer von neuem als lästig empfunden, besonders etwa noch dann, wenn man bei eng gestellten Radspeichen mit dem Schlüssel nicht gut an die Mutter herangelangt oder sich diese auf dem Gewinde nur schwer drehen lässt. Bei einem neuen, von einem Schweizer Patentierten Ventiltyp, ist nun dieser Uebelstand vermieden. Um den Arbeitshub der Spannmutter zu reduzieren, hat der Erfinder zwischen diese und den Stutzenschaft eine Zwischenhiilse eingeschaltet, auf welcher das Gewinde für die Spannmutter vor- Das verbesserte Ventil, teilweise aufgeschnitten. A) Stutzenschaft; E) Spannmutter; D) Zwischenhülse; a) Nuten im Stutzenschaft; d) Bajonettansätze der Zwischenhiilse. AUTOMOBIL-REVUE 1931 - N° 58 gesehen ist und welche durch eine Art Baionettverschluss in mehreren Stellungen am Stutzenschaft festgelegt werden kann. Antatt dass man gezwungen ist, nach dem Einsetzen des Luftschlauches die Spannmutter über das ganze sonst übliche Gewinde des Stutzenschaftes hinunterzuschrauben, stülpt man einfach die Zwischenhülse über den Schaft, sichert sie durch eine Drehung des Bajonettverschlusses und spannt dann mit der Mutter lediglich nach. -at- Teer-Teppich auf Asphalt unbrauchbar. Die von der Berliner Tiefbauverwaltung angestellten Versuche, den gleitgefährlichen Oberflächenbelag in den Strassen der Reichshauptstadt durch einen darüber gegossenen, mit Splitt durchsetzten Teer-Teppich verkehrssicherer zu machen, sind anscheinend vollständig missglückt. Wie die «B. Z.» Keils festgehalten. m. berichtet, war der Teer-Teppich, von dem man sich so viel versprochen hatte und der Vorsicht vor Brennstoffbränden. Die auch im Neuzustand einen ausgezeichneten Fahr-Untergrund abgibt, jeweils schon nach wenig Tagen vollständig «in Trümmern ». Seine Haftung auf der harten Unterlage scheint zu gering zu sein, denn schon nach Wochenfrist kam an den stark befahrenen Stellen wieder die alte Decke zum Vorschein. Der Splitt wurde zu Staub zermalmt und bildete die schönsten Staubwolken wie zur Zeit der Walzschotterstrassen. Prakt sd*4E> Gleitende Kupplungen und schlecht ziehende Bremsen werden gewöhnlich mit Petrol, Benzin oder Benzol ausgewaschen. Einen bedeutend besseren Erfolg erzielt man jedoch in vielen Fällen durch eine Reinigung mit Methylalkohol. Wenn die Beläge stark verölt sind, kann die Reinigung mit Benzin als erste und die Reinigung mit Alkohol als zweite Massnahme empfohlen werden, -at- Ein improvisierter Schraubstock. Eine Einspannvorrichtung, die bei manchen leichteren Schreiner- und Mechandkerarbeiten recht gute Dienste leisten und einen Schraubstock oft vollwertig ersetzen kann, lässt sich, wie unsere Skizze zeigt, mit geringen Kosten mittels einiger Hartholzklötze herstellen. Der eine, rechteckige Klotz wird definitif auf der Werkbank oder am Arbeitstisch festgeschraubt. Im gegenüber befestigt man einen Klotz, dessen eine Seite abge- II Winke Der improvisierte Schraubstock mit den Massen, die nicht unterschritten werden sollten. schrägt ist, und zwischen die beiden Klötze wird schliesslich ein Keil eingeschoben, der so abgeschrägt ist, dass der Zwischenraum zwischen ihm und dem rechteckigen Klotz wieder parallel verläuft. Die Werkstücke werden dann in diesen parallelen Zwischenraum gebracht und durch das Eintreiben des Brennstoffbehälter von Automobilen werden immer von der Fabrik aus mit einem Sieb versehen, das im Einfüllstutzen hängend angebracht ist. Dieses Sieb hat aber nicht nur den Zweck, Schmutzteilchen abzufangen, sondern es dient vor allen Dingen als unentbehrlicher Sicherheitsschutz, indem es Tankexplosionen verhindert. Namentlich bei starker Hitze entwickeln sich in der Nähe des Behälters sehr leicht entzündbare Dämpfe, die schon durch eine glimmende Zigarre zur Entzündung gebracht werden können. Ist das Sieb entfernt, so führt eine Entzündung der Benzindämpfe bestimmt zu einer Tankexplosion. Explosionen können auch entstehen wenn die Tankverschraubung nicht fest verschlossen ist. Besondere Beobachtung erfordern sogenannte Bajonettverschlüsse, die sich während der Fahrt leicht lockern können, Ist der Tankverschluss beschädigt oder lose, befindet sich auch kein Sieb im Einfüllstutzen und liegt der Tank noch direkt über dem Motor, so kann sich das herausspritzende Benzin leicht an den Kerzen oder einen anderen Teil der elektrischen Anlage entzünden. Eine eigentlich selbstverständliche Vorsichtsmassregel ist das Ausschalten des Motors während des Tankens. Femer achte man aus oben geschilderten Gründer, darauf, dass die Tankwärter nicht aus Bequemlichkeit das Sicherheitssieb herausnehmen, um den Betriebsstoff schneller in den Tank hineinlaufen zu lassen. 4- BAHNHOF GARAGE LUZERN, Zentralstrasse 18 Modern eingerichtete GROSS-GARAGE mit EINSTELL-HALLEN und BOXEN REPARATUR-WERKSTATTE, ACCES- SOIRES • Prompte und zuverlässige Bedienung TAG-UND NACHT-BETRIEB TELEFON NUMMER 21 ' Mit höfl. Empfehlungl CESAR CANERI •••••••••I CEKiNGSTF-S aEIEU.NGSVERLUST GPÖ5STE SICHERHEIT emwAEmßjRmtmmtmr-Xii&mmmm LIMMATQUAI 3AZÜRICH Auto** Scheiben T in I stunde Telephon 22816 auch splitterfrei und farbig. ERNST LEISSING • ZÜRICH 8 Glasschleiferei Forchstrasse 300 DAS BESTE PREISWERTE AUTOOEL FÜR SEDEN WAfiENTYP EIGENES FABRIKAT IANZ&CÜBERN AARBERJQERJGASSE 10. Teleph.BoUw.31S6 7£iang9n$eO{fferteuJ{asten verwenden mit Vorliebe STEREOS und MATERN der Zu verkaufen AUTO Torpedo, 14 PS, 4/5 PL, offen, in prima fahrbereitem Zustand, Steuer u. prima Zustand, Fr. 4000.—. 6/7PL, Mod. 27, Limousine, Verdeck zum Aufrollen, Versich, pro 1931 bezahlt, wegen Nichtgebr. spottbillig zu Fr. 1000.— verkaufen. 50726 Offerten an von Känel, Sohn, Fuhrhalterei, Frutinen. Tel. Nr. 96. Zu verkaufen HOTEL- OMNIBUS 10—12 Platzt, auf neuem CHEVROLET-Chassis. 6 Zylinder solide und elegante Ausführung. 49S13 Karosserlebau Wenger, •"ferlaken Tel 270 ""* II Zu verkaufen für Taxi oder Mietfahrten, Auio 50719 BUICK DELAGE 5 PL, Mod. 26, Limousine, prima Zustand, Fr. 2000. Fr. Schaefer, Basel, Delsbergerallee 53.

N"58 -1931 AUTOMOBIL-REVUE 17 vv 111 chwe'z und im u$land Wollen Sie mit dem Automobil ins Ausland reisen, beabsichtigen Sie eine lohnende Schweizerfahrt kürzerer oder längerer Dauer, eine Fahrt zu angenehmem Ferienstandort, wenden Sie sich an unsern Touristikdienst. Sie erhalten jede gewünschte Auskunft kostenlos. Wir können Ihnen auch die passenden Reiseführer und Karten liefern, nämlich: Für Fahrten in der Schweiz 1. CH Touring, der seit 25 Jahren bestehende schweizerische Automobilführer, mit 23 ausführlichen Streckenbeschreibungen, 1000 Ortsbeschreibungen und einem Kartenwerk, umfassend 24 Hauptkarten der Schweiz und ihre Grenzgebiete 1:250,000. 98 Gebietskarten, 33 Stadtpläne und 3 Panoramakarten, Uebersichs- und Distanzenkarten. Preis Fr. 12.—. Offizielle Ausgabe des T. C. S. 2. Automobilkarte der Schweiz, 1:250.000, in 2 auch einzeln erhältlichen Blättern Nord und Süd; ein Separatdruck des fünffarbigen Führers, des Kartenwerkes auf zähem, holzfreiem Papier, mit durch zweckmässige Faltmethode unterstützter grosser Haltbarkeit. Preis Jedes Blattes nur Fr. 3.—. Die Fahrer die Ihnen begegnen nennt Ihnen unser Automobil-Kalender Von der Ausgabe 1931 sind noch einige Exemplare zu Fr. 7.50 abzugeben 3. Automobilkarte der Schweiz, 1:350,000, verkleinerte Wiedergabe der vorigen in einem Blatt, Uebersichtlichkeit der Beschriftung und des Strassennetzes mit Kilometrierung und leichter Ablesung vereinigend. Die Karte, die heute jeder Automobilist auch zu allgemeiner geographischer Orientierung benützt. Preis Fr. 3.20. Bestellschein Senden Sie sofort per Nachnahme: Für Auto-Fahrten im benachbarten Ausland 1. Basler Weekend-Karte, in dem für Touristik bestgeeigneten Maßstab 1:250,000 in fünffarbiger Ausführung und mit kleinem Führer mit Basel als Mittelpunkt, im Nordwesten das ganze Vogesengebiet, Im Nordosten den westliehen Schwarzwald,.imSüdwesten die Doubsburgersee Im Süden, und bis Zürich im Osten landschaft, in der Schweiz bis zum Neuenreichend. 2. Schwarzwald-Neckar-Bodensee. Fünffarbige Ausführung im Maßstab 1:250,000. Die Karte greift im Norden bis Mannheim, im Süden bis nach Zürich und umfaßt auch einen großen Teil von Württemberg und Bayern. Der Karte ist ein Führer mit Gebiets- und Ortsbeschreibungen beigefügt. 3. Rhein und Mosel. Auch in dieser Karte zeigt sich die vleljahrlge Erfahrung des autotouristischen Fachmanns. Die Karte, Maßstab 1:500,000, reicht von Wesel bis Basel und enthält einen kurzgefaßten Führer. 4. Obenbayern - Voralberg - Salzburg - Tirol. Der Titel der-im Maßstab 1:250,000 gezeichn. Karte umschreibt zur Genüge deren grosse Reichweite. Dank einer vorzüglichen Terrainwiedergabe ist sie von grösster Uebersichtlichkeit. 5. Dolomiten-Gardasee-Venedig. Diese Karte ist der südliche Anschluss an die Karte von Oberbayern. Sie umfasst das hervorragende und in seiner Art allein dastehende Strassennetz der Dolomiten und reicht im Süden bis zum Gardasee und Lido. Im Westen berührt sie die Schweiz. Maßstab 1:250,000, fünffarbige Ausführung mit erstklassiger Geländewiedergabe. Preis jeder Karte Fr. 3.20. Für den intern. Automobilverkehr Europa Touring. Erster Automobilführer von Europa in deutscher, französischer und englischer Sprache unter dem Protektorat der A. I.T. Zahlreiche Auflagen in wenigen Jahren. Hunderte von sachverständigen Mitarbeitern haben mitgeholfen, diesem Werk seine Vorzüge zu sichern. Offizielle Ausgabe des T. C. S. Es enthält: 40 Hauptkarten 90 Stadtpläne 24 Länderkarten 27 Sonderkarten 300 Seiten Landes- und Ortsbeschreibungen Preis In Rotleinen-Einband Fr. 12.—. Länderkarten mit Führer. Von nachstehenden Ländern bestehen übersichtliche Karten mit einer knappen, aber vollständig genügenden Landesund Städtebeschreibung. Bestell Nr. Bestell Nr. 1. Oesterreich, Tschechoslo- 8. Frankreich wakel, Ungarn 9. Grossbritannien, 2. Belgien, Niederlande, Irland Luxemburg 10. Italien 3. Schweiz 11. Polen 4. Deutschland 12. Rumänien 6. Dänemark, Norwegen, 13. Finnland Schweden 14. Jugoslawien, Bulgarien, Griechenland, 6. Spanien, Portugal 7. Estland, Lettland, Litauen Türkei Preis jeder Karte Inkl. Führer Fr. 5.—. Erstklassige Terraindarstellung Maßstab 1:1,000,000 Fünffarbige Ausführung in solider Aufmachung und einfacher Faltung 4 Strassen-Klassen Entfernungsangaben Preis Fr. 1.50 das Blatt Name: Ort: Erhältlich in allen Buchhandlungen, bei den Clubsekretariaten und Touristikbüros, sowie direkt beim VERLAG HALLWAG BERN-ZÜRICH-GENF Abteilung für Auto-Touristik