Aufrufe
vor 6 Monaten

E_1931_Zeitung_Nr.063

E_1931_Zeitung_Nr.063

12 AUTOMOBIL-REVUE

12 AUTOMOBIL-REVUE 1931 — 63 WIR SUCHEN Chaque garagiste peut aoheter aujourd'hui, i bon compte, an bon aspirateur eleetrique. L' präsente autant davantages d'un appareil plus grand et plus eher. D est extremement pratique, sa foroe d'aspiration est fcresgrande i] pent itre employö partout, an garage oomme au menage. tndiquez le roltage en demandant une demonstration sans ensagement. Representants: Donzelot & Co., Porrentruy Emest Bally, 43, Rue des Päquis, Geneve, tel. 26.385 Radio filectric Widmer, Moutier fQr die Kantone Basel, Bern und Solothurn bei Garagen, Mororrad- und Autozubehörgeschäften bestens eingeführten gegen Provision zum Verkauf unserer gefragten und bekannten Auto- und Motorradspezialitäten. Nur Herren mit eigenem Auto, die Ober gute Referenzen verfügen, wollen sich wenden unter G 1503 A an die Automobil - Revue, Genf. ' Amilcar ' Berllet>. Chenard Citroen De Oion Delage Donnet Hotchkiss Mathis < Peugeot Renault Unic Voisln Ausschleifen Weber &Ci,Uster M o t o r e n f a b r i k UN ASPMEUR POUR 90 FR. ASPIRATEUR TECALEMIT AGENT GENERAL E. GRIMM-PIQUEREZ, ST. URSANNE Demonstration et vente par E.Schnellmann,lng.,Minervastr.149,Zürich 7 VERTRETE Asphaltkocherei-Anhänger neuester Konstruktion liefert E. Moser, Anhängewagenfabrik, Bern gpt Schwarzt0P3tpa8se 93 Telephon Bollw. 23.81 von Zylinder-Bohrungen bis 200 mm, für Rohöl-, Schiff- und Automobil-Motoren; höchste Präzision auf neuer Kellenberger- = Jedem Motor seine Type! Schleifmaschine •QDDPQnDDGDC Verwenden Sie die neue,zerlegbare mit dem indischen STEATIT- Isolierkörpsr Diese Kerze ist heute von der CH Zündkerzenfabrik A.G., Basel vollkommen durchgebildet. ! Generalvertretung: '* J.J. DERENDINGER, l Zürich Bern c Gessnerallee 52 Bubenbergstr. 10 GannnDDnnnDaDannQDDDDDDaDDDnnnc ' E:ua*c»|»sa*TV»ua*£n3& (Europa-Touring-Auskunftsdienst, Bern). Aufenthaltsgebühren in Grossbritannien. usländer, die nicht über 4 Monate in Engand verweilen, zahlen keine Gebühren. Wenn diese Zeit überschritten wird, besteht teuerpflicht vom 1. Aufenthaltstag an. Der rische Freistaat erhebt wähTend 4 Monaten :benfalls keine Strassentaxen. ET. Gebühren to der Türke!. Wer zn touristischen Zwecken und nur vorübergehend in die Türkei einreist, muss beim Zollamt eine Garantiesumme deponieren, die den Zollgebühen für den Wagen entspricht. Diese Summe ird zurückbezahlt, wenn der Wagen im Verauf von 6 Monaten das Land wieder verlässt. urch Vorweisung eines Kreditbriefes erhält man auch eine Garantiesumme durch eine iliale der Ottomanischen Bank. ET Touren-Fragen: T. F. 722, Basel-Poligny. Ich muss mich in den nächsten Tagen nach Poligny (Jura, France) begeben. Ich habe dazu nur 1H Tage zur Verfügung. Welche Route schlage ich am besten ein? Ich lege besonders Wert auf gute Strassen, um für die Fahrt nicht allzuviel Zeit verwenden zu müssen, W.A.inB. T. F. 723, Neuenburg-Lille. Welche interessante, auch landschaftlich lohnende und über gute Strassen führende Route ist zu empfehlen von Neuenburg nach Lille? Angabe der Kilometer erwünscht. H. St. in S. Aatfra Banl Bern Touren-Antworten: T. A. 719. Jugoslawien. Bei Ihrer Fahrt haben Beta iie die relativ besten Strassen Jugoslawiens gewählt. iie werden in Kroatien gute bis sehr gute Strassen B«m ntreffen, die allerdings infolge der weichen Bolenbeschaffenheit nach starken Regenfällen sehr lufgeweicht sind Doch ist dies im gegenwärtigen Augenblick nicht zu befürchten, da die Regenperiode St. Gallen irst im Spätherbst einsetzt. Dasselbe gilt von Boslien. Hier -und die Strassen, soweit sie über Karstjebiet führen, sehr hart und steinig, manchmal St. Gauen mg, doch immer relativ gut. Der Autoverkehr ist iber sehr gering, so dass die Enge der Strassen, St. Gallen Iie zumeist auch sehr kurvenreich sind, weiter eine Gefahr bietet In Dalmatien sind durchwegs 8t. Gallen ute Strassen. die in der Sommerzeit allerdings viel Staub aufweisen. Doch dieser unangenehme TJmitand tritt erst ganz in der Nähe von Städten ins iewicht. da ausserhalb der Verkehr auch sehr geing ist Sie werden wohl kaum jemals in Europa so si- :her durch oft stundenlang unbewohnte Gebiete ahren wie gerade in Jugoslawien. Es gibt auch :eine freundlichere (sogar automobilfreundlicherel) evölkerung als gerade dort unten. Ueberall weren Sie eine kaum zu überbietende Zuvorkommenleit finden, die ganz besonders dem Fremden gilt. Malaria ist in diesen Gebieten gänzlich unbekannt. )iese kommt höchstens in Albanien und den unmitslbar angrenzenden Teilen Jugoslawiens vor, also m Küstenstrich südlich. Bar und in Mazedonien. Diesbezüglich ist auf Ihrer Route jede Befürchtung gänzlich überflüssig. Was nun die Vereinfachung Ihrer Route anbeangt, möchte Ihnen als Rat dienen, dass Sie von lagreb direkt nach Plitvice fahren können auf eier guten, auch von Autobussen befahrenen Strasse. /on Plitvice, dann über Bihac weiter nach Banja- .uka und Jajce» landschaftlich eine der schönsten 'artien Europas Von Sarajevo nach Dulirovnik führt die bessere Strasse über den Ivan-Sattel-Koniic der Neretva (Narenta) entlang nach Mostar, von dort über Nevesinje-Stolac-Ljubinje bis VOT Treinje, dieses linkg liegen lassend, auf der grossen Hauptstrasse nach Dubrovnik (Ragusa). Eine srrosse Unterlassungssünde wäre es, von Dubrovnik nicht die herrliche Fahrt durch die Bucht von Kotor und über die schönste Bergstrasse Europas, den -oveen, nach Cetinje, der ehemaligen Hauptstadt von Montenegro, zu machen. Dieser bequeme Tagesausflug von Dubrovnik wird Ihnen als eine der sehenswertesten Touren unvergesslich bleiben. Immer in den grösseren Orten reichlich Benzin tanken, weil Tankstellen nicht überall vorhanden sind! Wenn Sie die Mühen des Rückweges ersparen wollen, können Sie die vorgesehenen, sehr lohnenswerten Ausflüge von Split über die Ausgrabungen 'on Salonae nach Trogir und Sibenik machen und ich dann doch den Gennss einer Seefahrt, wobei Sie noch auf den Halten die Inselstädte Korcula und Hvar besichtigen können, verschaffen. Sie laden Ihr Auto bei vorhergehender Anmeldung bei der Agentur auf eines der täglich verkehrenden grösseren Schiffe der Jadranska Plovidba oder Dubrovacka Plovidba auf, dia Sie um ca. 600 Dinar nach Susak resp. nach Triest direkt bringen. Sie irsparen viel an Zeit und die Eintönigkeit des gleichen Rückweges. Zudem führt Sie der Rückweg von Split weit ins Landesinnere, wo Sie beständig beträchtliche Höhendifferenzen zu überwinden haben. Die Verladung des Autos geschieht ganz einfach vom Hafentjuai in den Verladeraum, in den Sie selbst einfahren können. Darum geschah auch der Vorschlag, Plitvice gleich auf der Hinfahrt zu besuchen. loh empfehle Danen für Ihre Jugoslawienreise den Illustrierten Führer durch Jugoslawien (Volkswirtschaftlicher Verlag, Zürich), ebenfalls erhältlich in allen bessern Buchhandlungen, sowie die im Verlag der « Automobil-Revue > erscheinende Automobilkarte der Balkanländer 1 : 500 000. H. T. in Z. T. A. 720, Altstätten-Kufstein. Ich empfehle Ihnen, die Reise wie folgt auszuführen: Hinfahrt' Am ersten Tas über Feldkirch. Bludenz. Arlberg, Landeck. Imst. Telfs nach Innsbruck, 200 km. Am zweiten Tag besichtigen Sie vormittags Innsbruck und fahren dann nachmittags iber Schwaz und Wörgl weiter nach Kufstein, 78 km. Rückfahrt : Am 1. Tag über Bayrischzeil. Schüersee. Gmund, Holzkirchen nach München, 87 km. Nachmittags Aufenthalt in München, dann noch Fahrt bis Starnberg, 28 km. Am nächsten Tag weiter über Weilheim. Schongau nach Fiissen, in dessen Nähe die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau Hegen, und das auch selbst sehenswert ist. Von Füssen über Weissbach Kpmpten. Isny, Lindau, Bregenz zurück nach Altstätten, 22R km. R. G. in Z. T. A. 721, Ungarn. Die Strasse Budapest-Debreezen befindet sich in gutem Zustande. Sperren bestehen zwischen Cegled und Abony und zwischen Kenderes und Karezag. Es besteben gut befahrbare Umleitunsren (s. auch unter «Wichtige Strassensperren und Umbauten im Ausland»). Die Route von Budapest zum Plattensee ist durchwegs sehr gut. Die vor kurzem ausgebauten Uferstrassen des Sees befinden sich nun ebenfalls in ausgezeichnetem Zustand. P. F. in B. 8chwy» 8chwyi Solotbom Solothuin TMBID Ttrargan Ihorgaa ThargM ThaifM Thargaa rhttig&o Wudt Wut» ZfliUh Zürich Zürich Zürich Kanton Züxhh Zürich Zürich Zürich Zürich ZUricn Zürich Gesoerrte Strassen. Strecke 3tros8e 8tcln-L»alenbürg Strecke Basel- Schweizerballe StaatsstraMe ü raellen- Kieuzstr.-Zäziwll imbMektlNlBano a.A. BOreo %t HJtnii» brfloko Sangernboden StrajM ThSrnhan«. Laupen inNeuenegg Slmmentaierstraes« in and aassenher Latteebteh. Strasse VfottwD- Eicken. Strasse Botlingen- SehmerUcon. Obersteinach-Ffauenmoos Strasse Bacht-Sevelen zwischen Buchs und Eacfis Strasse Elchterswü- Freienbach Strasse zwischen Seewen u. 8chwyz. Soheltenstraan von MOmltowU- bll Xacaisw'i Slonto GuMri-Lagano Strasse Blschofszell/ Nord-Zihl Schlacht Uatzwgeu. Murgbrüoke bei dar Horn-TübaeB 8trasse 8olg«i>BI< schotazell von O»- meindegrenie Bleifcen-KradoU bis Hchulhao» Kradoll. Altnan-Kreuzllngen BtrasaengaDerang Seeltrasse Efnaob bis Kreuzung „Traube* Neoktreh Str. Vallorbe-le Dar Str. Lausanne-v«T«y zwischen Pullynnd Paudex bei ,,En Paachandaz" Oerlfkon-Schwamendingentrasse, vom „Sternen" Oerllkoa bis Waldgarten. Ottenbaeh, Dorfstr. vom Dorfausgang Richtung Bictwil Unt. Lunnern bU drehe Alte Landstrasse zwischen Grenze Zoll!- koo o. Boglerenstr. Süsnaoht: Seestr. zw. Grenze Erlenbach and Wllelsuraase Wetzlkon: Strasse T. Station Kempten bis zur «Havanna* Ptt&ftkon: Seestrasse zwischen Gemeindehaus und „Hecht' Kloten: Kirchgasse Dielsdorf: Stationsitrasse von „Sonne" bis Station Strasse Rutl-Wald Uster. Bankstrasse Von Eantonsgrenxe bis Dorfausgang EbertswU. Bichtg. Hansen Bemerknncen Ab 8. Juni für 8 Monat* geiperrt. Umleitung Über Elten-Eaisten. Gesperrt. Umleitung über Mnttenz-Pratteln Gesperrt ab 12. Juni. Umleitung üb. Leimgruban- Staldondor f - Kreazstr.- u. Kreazstrasse-Eonol* fingen- Grosshöchstetteo -Zlziwli Für leutvmm Ob* S Tannen bl> auf weittna gesperrt. Bis auf weiterea rfir tutiitio> gesperrt. Fahrverbot für Lattwattn und Autoaur». Für Personenauto» Vonloht geboten. Für Durchgangsverkehr gesperrt. Umleitung üb. Flamatt. Einbahnverkehr. laleinwtrts übet PortbrOcki, talauswärts über Oeybrücke. Dureb Binbahntafeln markiert. In Fahrtrichtung Ricken- Watt wil gesperrt. Umleitung über Schönenberg-Ulisbach. Gesperrt bis anfangs Sept. Umleitung fibtr Wagen- Escbenbach. Wird wahrend der Dauer der Bauarbeiten gänzlich gesperrt. Gesperrt bis zirka Mitte September. Umleitung über Schaan-Vaduz-Sevelen. Schwere Lastwagen (6—8 T.) Ober Luzlenstelg-Bagaz. Gesperrt ab 10. Juni. Umleitung über Wylen. Zufahrt nach Rieb Ober Weinburg Gesperrt. Umleitung üb« Schwyz-Siechenhau«. 8eewen. Wahrend des Banes der neuen PaaswangitruN eesoerrt. Gesperrt Gesperrt vor Lugano. Umleituns markiert* Gesperrt, Umleitung über Slttersdorf Gesperrt Wr Wagen Ott 5 ' Gesamtgewicht Umleitung Ober WlogL Gesperrt. Umleitung übet Ober- o. Untersteinacn oder Untergoldach-Borichach. Gesperrt ab 10. April 81 Der Verkehr gebt vom „Adler" Barg UberDotaaeht-Steeerihausen. Gesperrt- Uroleltang*. tafeui beachten. Geiperrt. Gesperrt. Umleitung fibn Buoh - Feiislob - Eboat- CTenkirch. Gesperrt, üzoleltuag flbtr Ballaigues-Lignerolle- Les Clees. Einbahnverkehr von 7 Uhr bU 18 Uhr 80. Gesperrt bli Ende Antut Gesperrt vom 17. bta 81. August. Gespart In Rieht. Zürich- BÄpperswIl. Umleitung über Gotthaldenstr. u Züroherstr. Verkehi ftlohtung Zürich j gesperrt. Umleitung Ober dl« HMllbachrtr. Gesperrt. Streckenwelse gesperrt Bis Ende August gesperrt Bis Ende August gesperrt Gesperrt Uesperrt Gesperrt bi» 8. August» Wichtige Strassensperren und Umbauten Im Ausland. (Mitgeteilt vom Bureau Europa Touring.) Grenzgebiete. SimplonstrasM von Le»a bia Itell« Im Umbau. Befahren möglich. Wichtige Durchgangsstrassen. Deutschland. Rechtsrheinische Uferstrasse von Rüdesheim bis and mit Loreier 'm Umbau und teilweise gänzlich gesperrt. Staatsstrassen Mainz-Alzey und Giesson-Alsfeld-Fulda streckenweise gesperrt. Italien. Eüstenstrasse von San Remo bis Varazze und von Rapallo bis Spezia im Umbau. Befahren möglich. Strasse Venedig-Portogruaro kurz nach Mestre gesperrt. Umleitung markiert. Strecke Ponte sul Ticino-Chivasso der Route Mailand-Turin im Umbau. Befahren möglich. Strecken Alessandria-Voghera. Alessandria-Giovi und Voghera-Giovi im Umbau. Befahren möglich. Ungarn: Strasse Budapest - Szolnok - Debrecen. Umbauten zwischen C«gled und Abony (Umleitung über Törtel) und zwischen Kenderes und Karcag (Umleitung über Kunbegyes-Kunmadaras). Strecke Budapest-Gyöngyös-Miskolc im Umbaju, ebenso Strecke Kistelek-Szeged. q" Belgien. Strecke Arlon-Recogne-Namur im Umbau. Strecken Marche-Laroche und Namur-Sambreffe im Umbau. Tschechoslowakei. Sperren auf den Strecken Plass-Pilsen, Pilsen-Nepomuk, N.-Paka-Trautenau, Briinn-Oelmütz, Brünn-Iglau. Auf Umleitungen achten.

63 - 1931 AUTOMOBIL-REVUE 13 Komplettes Lager in Original-Ersatzteilen Konrad Peter &Cie.A.-G. offiz. Ford-Vertretung Tel. 1320 Solothurn Conduite inte>ieure, 5 CV, 4 places, absolument neuve, ä vendre manque d'emploi. Conditions avantageuses. — Offres ä R. Berthet, 4, r. de Chantepoulet, Geneve. 50927 Zu verkaufen ESSEX Limousine 6 Zyl-, Modell 1928, wie neu, 13 PS, zu nur 3000 Fr. Offerten gefl. unt. Chiffre 11694 an die Automobil-Revue. Bern. Weg. Todesfall zu jedem annehmbaren Preise abzugeben Modell 1923, 6 PL, Torpedo, mit Allwetter-Verdeck, 6 Zyl., 29 HP. Offerten unter Chiffre 50895 an die Automobil-Revue, Bern. On demande d'occasion im changement de vitesse 6090 Ruchteile pour ancienne FORD. — Offres avec prix ä Ch. Mussiilicr, Romont. ANSALDO 4 Zyl., 6 PL, 10 HP, in äusserst Ia. Zustand, billigst zu verkaufen. CITROEN B 14, wie neu, 4 PL Da Na Ca Sport, 2 PL, prima erhalten, Motor neu. 51002 VERMOREL 4/6 PL, in bestem Zustand, staunend billig. Alle Wagen mit 4-Radbr. u. in Ia. Zustand. — H. Balmer, Niederwangen. Tel. Zähr. 6241 Bern. ERSATZ- TEILE liefert prompt ab Lager G A R A G E J.MINIKUS WEINFELDEN • TELEPHON Ilt A vendre Peugeot 18 HP, sans soupape, conduite int., 7 places. 60984 S'adress. ä Case postale No. 16 810, Dclemont. OPEL- CHASSIS 6 Zyl., Mod. 1928, wenig gefahren, billigst 50643 Zu verkaufen Als Lieferungswagen geeignet. — Anfragen erbet. an Transitfach 529, Bern. EXIGEZ LA NOUVELLE Auto- Occasionen ! Lastwagen FIAT, VA Tonnen, 12 HP hinten Doppelbereifung, Fr. 1600.— PIC-PIC R 2, mit schöner Karosserie und neuer Brücke, Fr. 2000.— FIAT 501 neu gestrichen, rev., guter Wagen, Torpedo, Fr. 1500.— FIAT 501 mit Glasseitenteilen, Syst. Kusterer, Fr. 1800.— BIANCHI Typ 15, Torpedo, gut erhalten, 8 HP, sehr günstig, Fr. 1200.— Donnet-Zedel 12 HP, Torpedo, gut erhalten, neue Bereifung, Fr. 1000.— GARAGE A. ZAHND, MILKEN. Telephon 103. conduite inter. derniere serie, 2 roues reserve, voiture en parfait etat, peinture neuve au Duco. Prix fr. 2800.—. Fiat501 torpedo luxe pneus ballon, parfait etat et tres peu roule, fr. 2000. Voitures ä vendre de toute confiance. 50988 S'adr.: Garage Central, Martigny. Telephone 243. OBACHT! Seltene Gelegenheit! — Zu verkaufen 1 Buick-Luxuswagen, off., 6/7-PL, 17 000 km gefahren, wie neu, ist wirklich spottbillig abzugeben, mit Garantie. Off. u. Chiffre 0F. 1798 Lz. an Orell Füssli-Annoncen, Luzern. Zu verkaufen oder gegen neuen Wagen zu vertauschen LANCIA (Lambda), rassige Masch., 4/5 Plätze, 5 Räder, Ballonpneus, geschlossen, vier Türen, Fr. 5000. 50989 CHRYSLER-Camionnette, Fr. 600, 1K T. Kraft, mit 5 Rädern, Aufzahlg. bar. Interessent, wollen sich wend. u. Ch. K 10547 Gr. an Publicitas, Basel. On cherche "