Aufrufe
vor 4 Monaten

E_1931_Zeitung_Nr.074

E_1931_Zeitung_Nr.074

AUTOMOBIL-REVUE

AUTOMOBIL-REVUE 1931 —•. N° 74 GESCHMEIDIG WIE EIN ACHT- ZYLINDER SPARSAM WIE EIN VIER- ZYLINDER I» L Y Modelle Im Jahre 1931 mit Benzin- und Rohölmotoren Lastwagen von 3—6 t Tragkraft Dreiseitenkipper von 4—6 t Tragkraft Schnellastwagen von 3—41 Tragkraft Car Alpin u. Omnibus bis zu 50 Plätzen MOTORWAGENFABRIK BERNA A.G., ÖLTEN Herrscht im Geschäftsunternehmen eine Krise, so ist der höchste Zeitpunkt gekommen, den Betrieb zu rationalisieren und nur direkt ab Fabrik SEDAN, 4«türig, 3 Fenster Mit der Ankündigung des Neuen Chrysler*Ply* mouth erscheint ein neuer Führer auf dem Gebiete der billigen Wagenklasse. Mit seinen vielen um< wälzenden technischen Neuerungen stellt der Neue Chysler*Plymouth alle andern Wägen seiner Preis« klasse in den Hintergrund. Der Neue Chrysler*Plymouth ist führend mit seiner abgefederten Kraft, durch welche Karosserie« und Chassis»Vibrationen wegfallen. Er ist führend mit seinem leichten Uebersetzungswechsel, der dank dem neuen Dauer-Eingriff«Getriebe, geräuschloses Vor« und Rückwärts»Schalten in jeder Geschwin* digkeit ermöglicht: Der Neue Gfc^ier*PIymouth ist Führend in der bil« ligen Preisklasse mit seinem Freilauf — der epoche* machenden Neuerung für weichen und leichten Lauf und größte Sparsamkeit. Er ist führend mit 56 Brems»PS, die eine Höchstgeschwindigkeit von 105 km erlauben und hat hinreichend Kraft, im direkten Gang normale Bergstraßen überwinden zu können. Der Neue Chrysler*Plymouth ist führend mit seinen hydraulischen Innenbacken»Bremsen — selbstaus« gleichend, staub* und wasserdicht — einfach und unübertroffen in Sicherheit und Geschmeidigkeit. Er ist führend mit seiner Stahlkarosserie — ein* teilig geschweißt — welche größte Sicherheit und Geräuschlosigkeit gewährleistet. Der Neue Chrysler*PIymouth — «Geschmeidig Wie ein Acht«Zylinder, sparsam wie ein Vier»Zylinder». Fahren Sie ihn und konstatieren Sie selbst. AMAG AUTOMOBIL UND MOTOREN A.-G. FERRARI, BERNASCONI & CO. S. A. ZUrich Lugano BLANC & PAICHE KRICK-FORCART RITZI &. WAGNER Bern und Genf Basel Amriswil und St. Gallen einzukaufen. EJ.WALTER ZU RICK 1 Farbbandfabrik Sihlstr. 65-69. Tel. 53.253 Farbbänder in allen Farben per Stück Fr. 2.50, für grössere Bezüge verlangen Sie bitte Offerte. Sämtliche Farbbänder werden auf OriginaJspulen geliefert. Berna, 5-Tonnen Dreiseiten-Motorkipper 9683 sehr gut erhalten, mit Luftbereifung vorn oder auf allen vier Rädern nach Wahl, umständehalber sehr günstig abzugeben, eventuell mit Zahlungserleichterungen. — Anfragen unter Chiffre 11734 an die Automobil-Revue, Bern. Die fforke •»»»•»»»»•»••«•»•»»•••••»••••»••» Martini-Lastwagen w Nutzlast IV2 Tonnen Motor T. F., 18 HP, 4 Zyl., Blachenaufbau etc. etc., wird vorteilhaft abgegeben. Passend für Gärtner, Händler etc. etc., mit Garantie. Anfragen unter Chiffre 11739 an die & 9655 Automobil-Revue. Bern. >••»•»••»•••••»••••••••••••»•••• Zu verkaufen Essex Coupe Modell 29, 12 PS, 30 000 km gefahren, guterhalten. Offerten unter Chiffre 51429 an die Automobil-Revue. Bern. -Garagen ab Lager Wellblech-, Stahl- and Beton-Bauten led.Art. Angeb.u. Prosp. Kostenlos Gebr.Achenbach, G.m.b.H.,Weidenau/Sleg Eisen- u. Blechwerke. Postl. Nr. 194, -Zylinder SPORT WAGE ausserst rassiger Bergsteiger, auffallend schöne Erscheinung, mit blanker Motorhaube, dunkelroter Karosserie mit Renn spitz, Servo-Vierradbremsen, 2 Reserverädern, elektr Licht und Anlasser Bosch, schöne Lederpolsterung, ISOTTA-FRASCHINI, Fr. 8000.— Eventuell Wagen an nommen. wird anderer Zahlung ge- 9254 Mercedes-Benz-Automobil A.-G., Zürich, Badenerstrasse 119. TeL 51.693. Dilz für zBiwei« Lac HSS «je Qualität. Es gibt nur ein Spritzverfahren, das ledooh für Nitrozellulose-Farben aller Marken gemeinsam ist, aber es gibt wenige Marken, mit denen erstklassige Resultate erzielt werden. Unter diesen wenigen ist eine Marke: DITZ-LAC diejenige, welche duro 1 ! Schönheit der Farben and hervorragende Qualität entzückt. Die bedeutendsten Antomobilfabriken Amerika« wie: Packard, Chrysler, Lincoln, Dodge u. s. w. benützen DITZ-LAC, Ditzler Automobilfarben. Auskunlt und Beratung duroh die GENERALVERTRETUN G AUTGCGLOH A.-G., ZÜRICH 8 Dufouretrasse 197 Telephon 49.569 TELEPHON BOLLWERK 39

74 — 19111 AUTOMOBIL-REVUE H. Kessler hat auf Amilcar wiederum einen Rekord in seiner Klasse aufgestellt und sich mit seinem Resultat mit der maximalen Punktzahl für die schweizerische Meisterschaft cruaJifiziert. (Photo «Automobil-Revue».) A. Scheibler, der sich neuerdings als schnellster Tourenwagenfahrer auswies und einen neuen Kateeorierekord erzielte. (Photo «Auto-Revue>.) mmm!imm:m&m&mm8m> H. Stuber am Start zur Rekordfahrt, welche ihm Meisterschaft das Ausmass der Rennen und deren Internationalität wegen der schwierigen Zeitläufe nicht an frühere Erfolge heranreichte, so hat er doch für den A. C. S. Ehre eingelegt und reiht sich würdig als neues Blatt in das Buch unserer autosportlichen Veranstaltungen ein. b. Speziaipreise: Beste Zelt der Tourenwagen: Sensibler A.. Laupen (Chrysler), 6' 58%". Best« Zeit der Sportwagen: DT. Karrer J.. Zürich ;ti Kompr.), 6'13%*. Beste Zelt der Rennwagen: Stuber H.. Bern (Bu- S?atti Kompr.), 6'03%" Frau Dold-Uster, Zürich, rangierte am Sonntag als Klassensiej?Min und erzielte auf Bugatti als erste Dame die Schweiz. Meisterschaft. (Photn Niedecken.) wa?ft!'*wRS¥a«ftww den Tasessies und den Titel für die schweizerische S m$Mm M^^^^mr^^m^i 1931 brachte. (Photo Niedecken.) ML ^3/ ^^^» . TMH Beste Tapszeit: Stuber H., Bern (Bugatti Kompr.), Ä '. 'f - m^^^Xjj^^^M Beste Zeit, von Ausländer gefahren: Burgjjaller E. G., Berlin (Bugatti Kompr.). 6' 13%". Me beiden schärfsten Konkurrenten der Sport- Beste Zeit, von einer Dame gefahren: Frl. Münz E., -wagenkategorie. Dr. Karrer und E. Burggaller, Zürich (Bugatti Kompr.), 6' 37%". nach der Schlacht. Dr. Karrer ist auch dieses Jahr Wanderpreis-Schild, beste Zeit eines Fahrers der ? ied « r auf Bu S a ' ü schweizerischer Meister der Sektion Luzern des A.G.S.: Herbst W.. Luzern Sportwagen geworden. (Photo «Automobü-Revue» ) (Martini), 7'11%". •• • III. Bergrennen Abbazla—Monte MaggJore. offen. Als besonders anziehender Preis ist Der Automobil-Club von Fiume organisiert für den Sieger des Rennens die « Coppa auf den 13. September hin zum drittenmal Mussolini» ausgeschrieben. Ein Wanderdas Bergrennen Abbazia—Monte Maggiore. becher, den der Rekordinhaber der Strecke, Das Rennen ist für Sport- und Rennwagen von Morgen auf Bugatti, gegenwärtig besitzt. Der Berliner legte die Strecke beim letztjährigen Rennen mit der neuen Rekordzeit von 12 Min. 41 Sek. zurück. bo KHchenstockbewegung und Klausenrennen. Die Finanzkommission des Nationalrates Hess sich kürzlich in Linthal vom eidgenössischen Oberinspektor und dem glarnerischen Kantonsingenieur über die gegenwärtige Lage und die Zweckmässigkeit des mit Bundessubventionen errichteten Schutzdammes im Rutschgebiet des Kilchenstockes orientieren. Der Dammbau wurde zu dem Zweck errichtet, die mechanischen Wirkungen des drohenden Felssturzes zu reduzieren, oder wenn möglich, ganz aufzuheben. Nach den Ausführungen der beiden technischen Referenten befindet sich die gegenwärtige Teilbewegung am Kilchenstock in Richtung gegen das Dorf Linthal, es soll sich allerdings nicht um ganz grosse Massenrutsche, wohl aber dennoch um eine die Dorfbewohner beunruhigende Erscheinung handeln, die früher oder später einmal zur Auslösung gelangen wird. Die Durchführung des Klausenrennens 1932 ist von den Erdbewegungen am Kilchenstock und den Abwehrmassnahmen wohl kaum in Mitleidenschaft gezogen. Immerhin wird man auch in den automobilsportlich orientierten Kreisen mit Anerkennung denBau eines Sdhutzdammes vermerken, der durch kantonal-glarnerische und Bundeshilfe entstand. Dem Klausenrennen 1932 darf man mit Ruhe und Vertrauen entgegenblicken, bo. HYSPA-BESUCHER die bei uns reparieren lassen; finden unsere Arbeit sauber, exakt und preiswert. ^IGIZI in der Fahrsaison, wird ihr Auto neu bereift werden müssen. Unterlassen Sie nun nicht, sich zu überzeugen, dass der Schweizerpneu «PALLAS-CORD» in Leistung und Sicherheit volles Vertrauen verdient. Kaufen Sie PALLAS-CORD u. Ihr Geld bleibt im Lande. Bezug durch alle einschlägigen Wiederverkäufer. Litte der Stocklsten durch die Fabrikanten: Aktien-Gesellschaft R. & E. HUBER Pfäffikon-Zürich Sehwelz. Kabel-, Draht- und Gummiwerke« Wir werben um Ihr Vertrauen Garage Effingentraue Telephon Bollwerk 70.11 ern Komplettes FIAT- und GENERAL-MOTORS- ERSATZTEIL-LAGER