Aufrufe
vor 5 Monaten

E_1931_Zeitung_Nr.081

E_1931_Zeitung_Nr.081

12 AUTOMOBIL-REVUE 1»S1

12 AUTOMOBIL-REVUE 1»S1 — W er diwe'z und im ustand Es macht den Anschein, als ob der Herbst die Ausführung- der durch die schlechten sommerlichen Witterungsverhältnisse zurückgedämmten Reisewünsche nun doch noch ermöglichen will. Nira erst recht sollen aber Autofahrten gut vorbereitet werden, um ihnen den erhofften Genuss abzugewinnen. Für Reisen in der Sohweiz und im Ausland stellen wir unsern autotouristischen Auskunftsdienst kostenlos zur Verfügung, wir liefern aber auch die passenden Führer und Karten. Für Fahrten in der Schweiz 1. CH Touring, der seit mehr als 25 Jahren bestehende schweizerische Automobilführer, mit Streckenbeschreibungen, Ortsbeschreibungen und einem Kartenwerk der Schweiz und ihrer Grenzgebiete, Gebietskarten, Stadtplänen, Ueberslchts- und Distanzenkarten. Offizielle Ausgabe des T. C. S. Grosse Ausgabe, Kartenwerk im Massstab 1:250.000 Fr. 12.^. Taschenausgabe, 1:350.000 Preis Fr. 6.—. 2. Automobilkarte der Sohweiz, 1:250.000, In 2 auch einzeln erhältlichen Blättern Nord und Süd; ein Separatdruck des fünffarbigen Kartenwerkes der grossen Ausgabe des Führers auf zähem, holzfreiem Papier, mit durch zweckmassige Faltmethode unterstützter grosser Haltbarkeit. — Preis jedes Blattes nur Fr. 3.20 Unsere Führer u. Karten finden Sie in jeder Buchhandlung, auf jedem Klubsekretariat, bei jedem Reisebureau Wir liefern sie Ihnen auch direkt ins Haus 3. Automobilkarte der Schweiz, 1:350,000, verkleinerte Wiedergabe der vorigen in einem Blatt, Uebersichtlichkeit der Beschriftung und des Strassennetzes mit Kilometrierung und leichter Ablesung vereinigend. Die Karte, die heute ieder Automobilist auch zu allgemeiner geographischer Orientierung benützt. Preis Fr. 3.20. BÜCHERZETTEL Senden Sie sofort per Nachnahme: Für Auto-Fahrten im benachbarten Ausland 1. Basler Weekend-Karte, in dem für Touristik bestgeeigneten Maßstab 1:250,000 in fünffarbiger Ausführung und mit kleinem Führer mit Basel als Mittelpunkt, im Nordwesten das ganze Vogesengebiet, im Nordosten den westlichen Schwarzwald, im Südwesten die Doubslandschaft, in der Schweiz bis zum Neuenburgersee im Süden, und bis Zürich im Osten reichend. 2. Sohwarzwald- Neckar -Bodensee. Fünffarbige Ausführung im Maßstab 1:250,000. Die Karte greift im Norden bis Mannheim, im Süden bis nach Zürich und umfaßt auch einen großen Teil von Württemberg und Bayern. Der Karte ist ein Führer mit Gebiets- und Ortsbeschreibungen beigefügt. 3. Rhein und Mosel. Auch in dieser Karte zeigt sich die vieljährige Erfahrung des autotouristischen Fachmanns. Die Karte, Maßstab 1:600,000, reicht von Wesel bis Basel und enthält einen kurzgefaßten Führer. 4. Oberbayern - Voralberg - Salzburg - Tirol. Der Titel der im Maßstab 1:250,000 gezeichn. Karte umschreibt zur Genüge deren grosse Reichweite. Dank einer vorzüglichen Terrainwiedergabe ist sie von grösster Uebersichtlichkeit. 5. Dolomlten-Gardasee-Venedlg. Diese Karte Ist der südliche Anschtuss an die Karte von Oberbayern. Sie umfasst das hervorragende und-in seiner Art allein dastehende" Strassennetz der Dolomiten und reicht im Süden bis zum Gardasee und Lido. Im Westen berührt sie die Schweiz. Maßstab 1:250,000, fünffarbige Ausführung mit erstklassiger Geländewiedergabe. Preis Jeder Karte Fr. 3.20. Für den intern. Automobilverkehr Erster Automobilführer von Europa in deutscher, französischer und englischer Sprache unter dem Protektorat der A. I.T Zahlreiche Auflagen in wenigen Jahren. Hunderte von sachverständigen Mitarbeitern haben mitgeholfen, diesem Werk seine Vorzüge zu sichern. Offizielle Ausgabe des T.C. S. Es enthält: 40 Hauptkarten 90 Stadtpläne 24 Länderkarten 27 Sonderkarten 300 Seiten Landes- und Ortsbeschreibungen Preis in Rotleinen-Einband Fr. 12.—. Länderkarten mit Führer. Von nachstehenden Ländern bestehen übersichtliche Karten mit einer knappen, aber vollständig genügenden Landesund Städtebeschreibung. Bestell Nr. 1. Oesterreich, Ungarn, Böhmen, 2. 3. 4. 5. 6. 7. Europa Touring Belgien, Niederlande, Schweiz Deutschland Skandinavien, Spanien, Portugal Estland. Lettland. Litauen Bestell 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. Nr. Frankreich Qrossbrltan Italien Polen Rumänien Finnland Balkan, Prel» Jeder Karte Inkl. Führer Fr. 5.- Europa in 60 Blättern nlen, Erstklassige Terraindarstellung Maßstab 1J 1,000,000 Fünffarbige Ausführung in solider Aufmachung und einfacher Faltung 4 Straisen-Klassen Entfernunisanjaben Preis Fr. 1.60 das Blatt Name: Ort: „ _. VERLAG HALLWAG • BERN - ZÜRICH - GENF Abteilung für Auto-Touristik

OX — l»oi EEu*«»,f»«ai Touvin^ (Europa-Tourlng-Auskunftsdlenst. Bern). Italien. Neue Strasse. Der Bau der Strasse von Selva di Cadore über den Passo Giau nach Cortina d'Ampezzo ist vor kurzem begonnen worden. Die alte Militärstrasse, die für Automobile nicht passierbar war, wird nun durch eine gute Strasse mit fast gänzlich neuem Trasse ersetzt, die über weniger Steinbruch- und lawinengefährliches Terrain führt. Durch die neue Strasse, mit deren Beendigung man auf kommenden Frühling rechnet, wird das Cordevole-Tal (Caprile) besser mit Cortina verbunden und die Falzarego-Strasse wird entlastet werden. ET Grenzauskunftsstelle. Nahe der schweizerisch-italienischen Grenze an der Malojastrasse (St. Moritz—Chiavenna—Mailand), in Villa di Chiavenna, hat der Reale Automobile- Club d'Italia (R. A. C. I.) eine neue Grenzauskunftsstelle errichtet. ET Aegypten. Autostrasse durch die Wüste. Die ägyptischen Minister haben vor kurzem die für den Bau der Automobilstrasse Kairo— Alexandrien vorgesehene Route abgefahren. Von Alexandrien bis zum Natrun-See besteht, nach den Erklärungen des Verkehrsministers Tewfik Doss Pascha, bereits ein fahrbarer Weg, der nur ausgebaut und makadamisiert werden muss. Die Verlängerung bis zu den Pyramiden wird allerdings grosse Summen verschlingen. Man hofft jedoch, grosse Ländereien durch die Strasse landwirtschaftlich erschliessen zu können, nachdem die Bewässerungsfrage durch den Neubau des Dammes von Dschebel el Aulia und den Ausbau des bestellenden Dammes bei Assuan gelöst sein wird. ET Touren-Antworten: T. A. 756, Schwarzwald. Es wäre folgende Route asu empfehlen: 1. Tag: Burgdorf, Schaffhausen, Merishausen, Randen, Donaueschingen, Dürrheim, Schwenningen, Deisslingen, Lauffen, Rottweil, Neukirch, Schömberg, Endingen, Baiingen, Steinhofen, Hachingen, Ofterdingen, Dusslingen, Tübingen, Bebenhausen, Dettenhausen, Waldenbuch, Steinenbronn, Mohringen, Stuttgart, 328 km. 2. Tag: Stuttgart, Magstadt, "Weil d. Stadt, Hengstett, Calw, Hirsau, Liebenzeil, Dennjächt, Weissenstein, Pforzheim, Birkenfeld, Neuenbürg, Höfen, Galmbach, Wildbad, Enzklösterle, Gompelscheuer,, Besenfeld, Schcnegründ, Klosterreichenbach, Baiersbronn,' Freudenstadt, Lossburg, Alpirsbach, Schiltach, Wolfach, Hausach, Haslach, Mühlenbach, Elzach, Bleibach, Waldkirch, Denzlingen, Freiburg r. Br., Krozingen, Heitersheim, Müllheim, Schliengen, Efringen, Basel, Burgdorf, 370 km. Bedeutend genussreicher wäre die Fahrt natürlich dann, wenn Sie drei Tage statt nur zwei dafür verwenden und Tagesetappen von 225—250 km fahren würden. H. S. in F. T. A. 757, Dresden. Die sächsische Hauptstadt hat heute ca. 632.000 Einwohner, ist also eine der grössten Städte Deutschlands (grösser sind nur Berlin, Hamburg, Köln, München, Leipzig, Essen). Die erste Urkunde über Dresden stammt aus dem Jahr 1208. Dresdens grösste Blütezeit fiel in das Zeitalter des Barock. Die zahlreichen prachtvollen Bauten aus jener Zeit haben ihm die Bezeichnung < Stadt des Barock » eingetragen. Es beherbergt z. B. auch den schönsten Barockbau Deutschlands, den Zwinger. E. T. in B. Touren-Fragens T.F. 758, EHelbrGck (Luxemburg). Welches ist die beste Route von Schaffhausen durch den Schwarzwald nach Freiburg i. Br. und weiter über Strassburg nach Ettelbrück in Luxemburg? Ich möchte Etappen von ca. 200 km machen. Wie viele Tage wären in diesem Falle für die Reise vorzusehen? In Strassburg möchte ich mich einen Tag aufhalten. Wie ist der Strassenzustand auf französischem Gebiet und besonders in Luxemburg? R. Gr. in Seh. Wichtige Strassensperren und Umbauten Im Ausland. (Mitgeteilt vom Bureau Europa Tourini.) Wichttee Diircheangsstrassen. Deutschland. Strecke WSrrstadt - Niederolm auf Route Saarbrücken - Mainz teilweise gesperrt. Gute Umleitung. Strecke Breslau - OberschJesien. Auf kurze Distanz gesperrt. Umleitung über Kalinow - Suchau. Italien. Küstenstrasse von Carrodano (bei Spezia) bis Massa im Umbau. Befahren möglieb, Strasse Verona-Nogara im Umbau, jedoch befahrbar. Strecke Ponte sul Ticino-Chivasso der Route Mailand-Turin im Umbau. Befahren, möglich. Strecken Alessandria-Tortona und Alessandria- Novi-Ldgure im Umbau. Befahren möglich. Ungarn: Strasse Budapest - Szolnok • Debrectn. Umbauten zwischen Cegled und Abony (Umleitung über TörteO Strecke Budapest-Gyöngyös-Miskolc im Umbau, ebenso Strecke Budapest-Dunaföldvar-Szekszard- Monacs(-Belgra d). Belgien. Linkes Ufer des Kanals von Terneuzen auf unbestimmte Zeit gesperrt. Strecke Audenarde- Alost gesperrt. Basel BUB Bwa Beca B»m Bern St. Gauen 8t. Ballen Schwy» Solothnrn Solothnrn Tessin Wudt Wudt Zflileh Zürich zuriet» MiT^^ Zflrtah Zürich A»r*an ApptOMU I.-ah. Freibaig Glarns Graubünden Schwy» ScbwTZ Kanton Tbnigan ThuTgau Thnigaa Zürich Gesnerrte Strassen. Alt* Lasdstr. Wohlsn- Bremcarten (Wonlen) Oberdorf bi> Wälllimtlhle Strecke Baselffenweizerhalle 8traase Worb • Walkrlnaen - Gomerkln- den.Hasle ijchbrüeke bei Bürtn Boren a. X., Hlcnihrnob- 8t. Qallen-Eggersrtet Staatsstrosw RlcKen (Sehwelterhaus) bU Bbertlnna •Mwen a. tetnrys. Pu'wanntnne Hoato OtMciOofiao Mstiraf«: Morg- Orflok» (Ml in Htthl« Mt.Tallorbt.ltOn Str. JuMmane^Yerey twUeben Pally nnd Psadei bei „«» Ptnihttndai" Seoeltenstraase TOH Mdmllswil. bli Ba- Wetzllron: Strecke Ochsen-Havanna- Kempten üster: Bankstrais» F&Uanden. straasen im Don Jbuobwandea: DortstraaseTonderSlfe (resp. üttenberK) Ms tarn Krenz Kiloftberg: Alt« Land- «tr*«>e Flornhalde- HSnchhof Bnblkon: Strasse Wolfbaoaen-Kämmoos Wlndlsch bei Brngg Gemeinde Oburtig lleyrlei (Verlach) b. Murten Im ganzen Kanton SiH Ib»cb Strecke Bern OctermoBdtnnstrasse zwischen Bltzlusstrasse o. Waldesrg Balsthal u. Umgebung Sittendorf (Richtung Zihlachlacht) TSyn Brut bellen n.B*lwrswll Sie Outen bedeuten den Zeitpunkt, Kontrolle ttammt. Ab 16. Anjrnrt für ilrka 8 Wochen gesperrt. Umleitung fibn Waltenschwtl b»xir. 5lederwtl. Gesperrt. Umleitung Obei UatUai-Pnttrto Zwischen Blgenthal und Oomerklnden für X**- wagm gesperrt, wegen Dmtwa der I«bnerenbraokt. Oetpurt bla Horenber Ab 81. Ann* gesperrt. Dmleltg. Ob«r BolUgenstrasse und Sehermenweg. Zngang no Friedhof durch Pnlverwes bleibt of'm. Tür Lastwagen Ober S Tonnun bl> auf weiteres gesperrt. Bts aal weiteres rflf tutitäot gesperrt. Oesptrrt. Vom 14. Sept. bis Mitte November 1931 gesperrt. Umleitung aber Elcken- Dznaob • Schmerlkon Bollinftn n. amgekehrt. Gesperrt. Ctnteitanfl fli« 3ebwyt>8iMbMn>>a»- Seewen. Während des B«oes de nsaen PiMWangttnUH reioerrt. Oesperrt 0««p«nt TOT Lagioo. ümleituno markiert. O»«perrt ^tgrn ütr 6 t O«Ntmt«ew)ebt Omieltnna «ibei Wanii< O««iwm. Umleitung flbei BaJlalgaes-Ugneiolle- ' IM Olees. Binbann verkehr Ton 7 Vbi Ms 18 Ohr 80* Gupurt. OMpnrrt bti 15. Oktober Streckenweise gesperrt weeen Beltpartwlten Oeapuzt, Geipenti Gesperrte AUlOMOBIL-KfcVUß Bemerknnsen Kontrollierte Strassen. Kanton Strecke Bemerkungen Innerorts-Kontrolle mit 2 Stoppuhren. (0.7.) Versteckte Kontrolle ohne Stoppuhr (5.8.) Kontrolle (25.7.) OrUkontroUe an Sonnt«. Kontrolle Innerorts mit Stoppuhr (22. 7.) Kontrolle innerorts mit Stoppuhr (6.7.) Versteckte Kontrolle Innerorts (1.7., 25.7.) Kontrolle. Uebertriebene Anzeigen. (10.8.) Geheime Kontrolle Innerorts mit Stoppuhr. Kontrolle mit 3 Stoppuhren (25. 7.) Kontrolle Innerorts. (5.7.) mutige Kontrollen (203.) von dem die Meldung der Verkehrsvorschriften im Winter. Vom 1. Oktober 1931 bis 30. April 1932. Konkordatsvorschriften: ausserorts 40 km, innerorts 18 km. Nachts, bei Nebel, an Kreuzungen und beim Ueberholen: 25 km. Auf Bergstrassen und andern gefährlichen und schmalen Strassen 18 km, mit Verringerung der Geschwindigkeit in Kurven mit schlechter Sicht auf 6 km. Spezielle SomUagsvorschnften. Diese fallen in den meisten Kantonen dahin. Es bleiben noch die folgenden Vorschriften bestehen : Baselland. An Sonntagen sowie an Weihnachten, Neujahr, Karfreitag (25. März 1932) und Ostermontag (28. März 1932): ausserorts 30 km, innerorts 18 km. Bern. Sonntags, an Allerheiligen (1. November 1931), Weihnachten, Neujahr, Karfreitag (25. März 1932): ausserorts 40 km, innerorts 25 km. Glarus. Sonntags: ausserorts 30 km, innerorts 18 km. Uri. An Sonntagen, an Allerheiligen (1. November)', Maria Empfängnis (8. Dez. 1931), Weihnachten und Nachfeiertag, Neujahr, Dreikönigtag (6. Jan. 1932), St. Josephstag (19. März) und Ostermontag (28. März): ausserorts 30 km, innerorts 20 km. Zürich. Sonntags und an Weihnachten, Neujahr, Karfreitag (25. März), Ostermontag (28. März): ausserorts 30 km, innerorts 18 km. Für Autobusse und Camions 20 km. Spanien — Sizilien? Haben Sie Reisepläne? Dann vergessen Sie nicht, dass Ihnen unser Touristikbureau kostenlos zur Verfügung steht. Benützen Sie diesen Vorteil und wenden Sie sich an das touristikbureau der Automobil-Revue, Bern, Breitenrainstrasse 97, Telephon Bollwerk39.84. AUTOMOBILWERKE FRANZ A.G. BADENERSTRASSE 313-329 BREMSBAND AMABEST 1. Bremssicherheit. 2. Starke steigende Bremswirkung. 3. Lange Lebensdauer. 4. Prakt. höchste Unempfindlichkeit gegen Wasser und Oelein* fluss. 6. Kein Pfeifen. wagen waschen Fr. 5.— Wagen kompl. durchschmieren Fr. 2.50 Mofor-Oel auswechseln zu billigsten Qualitäts-Oel-Freisen Batterie nachkontrollieren Lamellen- und Bienenkorb-Kühler. Benzinheber-Messer. Zähler und Uhren. Hupen. Winden. Scheibenreiniger. Blendvorrichtung Star. Laternen. Lampen. Bolzen und Schrauben. Werkzeuge. gratis Batterie aufladen Fr. 3.— Lelhbatferleri Miete pro Tag Ventile cinschleiferi und Motor ausrussen, je n. Zylinderzahl Fr. 30.—, 50.—, 68.— Zylinder ausschleifen u. neue Kolben einbauen mit Spezialmaschine, je nach Modell billigst Jede Autoreparatur gegen vorherigen Kostenvoranschlag zu bescheidenen Fixpreisen Rasche fachmännische Bedienung! UDerendinger 6. Glanzende Atteste. Tel- 56.250 •ZURICH'Gessnerallee 52 direkt beim Hauplbahnhof Brems- und Kupplungsmaterialien Depot in Lausanne: L. Meili, Av. Ruchonnet 8-10 AUTOMOBIL-ZUBEHÖRTEILE Bedarfsartikel für Garagen C. J. MEGEVET, GENF Fr. 0.50 Filiale in Bern: Bubenbergstr. 10 Unsere Spezialität: LUZERN Fabriken in: Luzern, Rothkreuz, GrOze bei Winterthur, Blschoffszell, Vevey und Genf Wenn's regnet und's Benzin wird alle fahr in dk trockene ClTY-HALLE 3i d en in armiertem Beton, feuersicher, doppelwandtg, zerlegbar Typ A) 6 m X 3 m Fr. 825.— Typ B) 6 m X 6 m Fr. 1600.— Typ C) FOr 3 oder mehr Wagen, pro Abteilung Fr. 750.— Typ D) 7,60 X 6 X 3.75 m Höhe für Camion Fr. 2000.— Türen Fr. 125.—, 175.—. Prospekte und Preise für fertig montierte Garagen stehen zu Diensten Gr &/ JC Et g- e> - 3E£ SL TJL Ins (Bern) G-. XXTTJXTS&XXSIIESFI. Aussteller Im Comptolr in Lausanne