Aufrufe
vor 8 Monaten

E_1931_Zeitung_Nr.102

E_1931_Zeitung_Nr.102

£3EOSQBQBBBBHaHQ4

£3EOSQBQBBBBHaHQ4 Infolge Saison - Schluss gibt Generalvertretung einer erstklassigen Marke noch einige sehr schöne, fabrikneue Sechs- und Achtzylinder ab, zu bedeutend ermässigten Preisen. Nur gegen Bar und ohne Tausch. Bahnpostfach 15477, Zürich. 1K—2 T., mit geschlossenem Führersitz, so gut wie neu. — Stierlä & Gehrer, Zürich 8, Seefeldstr. 175. E R S AT GUMMIFABRIK A.-G. GRENCHEN neugummiert and repariert fortwahrend samtl. Pneus fOr Luxusautos and Lastwagen, prompt, zuverlässig and zu äussersten Tagespreisen Grosses Lager in Occasions-Pneus und neuen Pneus bester Marken Moderner Auto-Service. — ADLER-Vertretung CITROEN-Ersatzteillasrer. Telephon 300 ANSAL.L>0 Speziai - Reparatur Werkstätte, langjährige Eitanruug in dieser Marke, desha.b r .s-neste Bedienungunter bU.isster Ber'chiiung. '-ro-^ses Ersatztei. ager Er- kla si'»e Knferenv.nl Auto-Service. VILLMERGEN. R. Huber, Tel.49 werden Sie sofortiger CETHIVER plus que jamais CflSTROLLO J| devra lubrifier votre moteur. Cette huile, • pour le haut des cylindres (Ia petite I mesure sous Ie couvercle pour 9 litres | de benzine) assurera un graissage • parfait, permettra un demarrage plus • faeile qui sont les conditions essen- | tielles pour une temperature froide. i CASTROLLO ne brule pas et n'encrasse • pas. 7571 | Representanfs generaux pr. Ia Suisse: I Bürke & Co., Zürich Departement: Huiles pour moteurs. Telephone 34.677. Garagen r unel Re paraturwerks fäften Zenhralschwei in der haben bei Bestellung I j J I R EPAR A Vertretung Fr Krähenbühl • j r^QQE3E3Ba9IQBBaHHHa Zu verkaufen mit sechsmonatiger Garantie 8890 Lastwagen « S C A T » < AUTAVIA A.-G., BASEL ? Bern rELÜPHON GRAND GARAGE BURGERNZ1EL GARAGE GEISER Ansaldo • Service Erfolg Hardstrasse 14 Moderner Auto-Service. ADLER -Vertretung i E. SO HM I O Tel. 478 Langenthai B#H ii rrn KÄUFER BOLLVVKtlK 31.84 Muniethurnen Garage, mech. Werkstatt T«! '02 FIAT Billig zu verkaufen Car Alpin- Karosserie mit Allwetter-Kurbelverdeck, versenkbaren Scheiben, 18 Sitze. 9334 Chiffre A 39 485 Lz an Postfach 241, Luzern. Seitz & Co., Karosseriewerke, Kreuzungen. pneubereift, mit autom. Bremse, Tragkraft ca. vier Tonnen, ev. neu. Ausführliche Angaben d. Konstruktion u. Preis unt. Chiffre Lc. 7945 Y. an Publicitas, Bern. 52438 Offerten sind zu richten an Fritz Isler, Patent- Usteristrasse 5, Zürich 1. von ca. 3000 Liter in Tä-anwaltgerwilen. — Angebote an Otto Fröhlich, Zürich 5, Dr. med. Ad Röntgenstr. 76. 52445 Itii AB Bahnhofstr. 38. Exakteste Brillenbestimmans. Zürich passend für FIAT 501 od. 503. — Oscar Dehler, Bnchserstr. 27, Aarau«,.« une a 1 essieux, roues pneus jumelös, l'autre 2 essieux sur bandages, ä vendre. — E. Guignard, Romainmötier. 52456 Im kommenden Jahr könnte Ihnen ein Willys- oder Willys-Knlght-wagen gute Dienste leisten, Ihnen ungetrübte Freude bereiten. In wenigen Wochen werden Sie Jahrestaxe und Versicherung pro 1932 zu erneuern haben. Wie wäre es nun, wenn Sie pro 1932 Jahrestaxe und Versicherung auf einen Willys- oder Willys-Knight eintragen lassen wllr tn? Sie kaufen altbewährte Willys- und Willys-Knight-Qualität, - die großen Erfahrungen von 25 Jahren im Automobilbau einer der größten Automobilfabriken der Welt zu außerordentlich vorteilhaften Preisen. 6- u. 8- Zylinder Willys- und Willys Knight-Automobile sind lieferbar zwischen Fr. 7250.— und Fr. 15 200.—. Die letzten, voll bewährten, technischen Vervollkommnungen finden Sie an Willys- und Willys-Knight-Automobilen; Fahr-Annehmlichkeiten und Sicherheitsvorrichtungen in großer Zahl. Bei Anschaffung eines neuen Automobils empfehlen wir Ihnen, sich Ober das wirklich vorhandene Ersatzteillager zu orientieren. Umfang und Uebersicht unseres Ersatzteillagers zeigen Ihnen, wie wir für unsere Kundschaft vorsorglich bemuht sind. Besuchen Sie bitte unsere ständige Ausstellung neuester Modelle. Ausfuhrliche Prospekte stellen wir gerne zur Verfügung. Affoltern a/A.: A. Oubs Baar: J. Stierll & Co. Baden: Mario Zarattinl Basel: Percy Wiedmer Barn: Gebr. Marti Bern: J. Plattner Bern: Riesen & Sagesser Zu kaufen gesucht 1 Einachser- Anhänger Lieferung und Erstellung einer Benzinanlage Zu verkaufen Eine Autokühler- Lederdecke Remorques 5 tonnes Verlas. Administration. Drnck nnd Clieh^rie AUTOMOBIL-REVUE 1931 — V f 102 A.-G. für Automobile, Zürich 4 Davos: F.Jenny St. Gallen: Hans Bischofberger Kradolf' G. Stump Solothurn: A. Maire Lenzbarg: Hans Saxer Schaffhausen: Hürlimann SL Guyan Luzern: Emil Krummenacher Schönenwerd: Paul Kaufmann Malters: J. Felder-Eiholzer -Stans: J.Christen Oensingen: O.Lerch Wil (St Galten): J. Wellauer Richterswil: Gut &..BÜWer *r.#.. Zwocks Bezug eines begehrten Artikels en gros gegen bar, statt Akzept, wünscht seriöse, ansässige Geschäftsfirma 30—40000 Fr. von Privat. Sicherstellung und Abzahlung nach Uebereinkunft. Diskretion gegenseitig. \ 52407 Schriftl. Offerten mit äusserster Zinsangabe unt. Die Firma LANCIA & C, Inhaberin der 4- Patente : 52436 102 881 mit Zusatz 118179: «Pont anterieur pour voitures automobiles», 102 651 mit Zusatz 114 431: «Amortisseur ä liquide», 102 658: «Dispositif pour Commander ä distance dans les automobiles un changement de vitesse a pignons baladeurs», wünscht zwecks Ausübung dieser Patente in der Schweiz mit Interessenten in Verbindung zu treten. Ia. Ausführung, gegen Nachnahme. Bestellungen richten unter Chiffre JH 16 390 Z an Schweizer- Annoncen A.-G., Zürich, Bahnhofstr. 100. 52455 t Pflanzschulstraße 9, Ecke Badenerstraöe 190, c- . < it vvW : •**:%• ^>Vtf -^r KAPITAL Kühlerdecken für alle Modelle 6- und 8-Zylinder Fr. 18.50 Tel. 31.688 Preiswert 5S4M zu verkaufen 3 Garnituren Pneus 765 X 105, mit Schlauch u. Einlagen, wenig gefahren, zu Fr. 25.— pro Garnitur. — Ferner: 1 Bosch-Horn, 12 Volt, 1 Richtungsanzeiger und 1 Scheibenreiniger, 12 V. Alles in gutem Zustande. Nähere Auskunft erteilen Gebr. Eckert, meehan. Werkstätte, Leibstadt (Kt. Aargau). Telephon Nr. 9. Clichcs Hallwag sind erstklassig A vendre Presse J hydraulique avec moteur electnque. — S'adrcsser au Garage Ed. von Arx, Peseux(Neuch.). Zu verkaufen Wiedergabeapparat Kodak, m. Zubehör, wie neu, Neupreis Fr. 1100.-, jetzt Fr. 650. — Offerten erbet, unt. Chiffre 52432 an die Automobil-Revue, Bern. KINOl/ertausche sowie einem vorzügl. wegen Abgabe der Vertretung mein Lager in Ia. Spezial- Autolacken Reinigungs- Mittel für alle Ledersachen, wie Polster, Kleider, Möbel etc., gegen ein Personenauto 4/5pläUift, oder 1 Lastwagen von 2—214 Tonnen. Die Artikel lassen sich wegen ihrer Vorzüglichkeit sehr gut verkaufen und werfen einen grossen Gewinn ab. Interessenten belieben Ihre Offerten einzureichen unter Chiffre 52418 an die Automobil-Revue, Bern. Gunst, zu verkaufen Luftkompressor Kopp, wie neu, 2 Zyl., m. automat. Schalter, wegen Nichtgebrauch Fr. 800. Anfr. unt. Chiff. 19 841 Z. an Schweizer- Annoncen A.-G., Zürich, Bahnhofstr. 100- 52454 Wagendecken in anerkannt erstklassiger Ausführung STAMM & Co., EGLISAU Wirkliche OCCASION 6 Zylinder, 17 HP, Modell 1928 mit Spezialkarossene " " Offerten unter Chiffre 11806 an die Automobil-Revue, Bern. Reparatur-Wer kBtätte Tel. 116. Mitci. A.C.8. werden Sie haben bei sofortiger Bestellung eines solchen Felde« Rep.-Werkstätt© - Abschleppdienst Tag- und Nacht-Betrieb Telephon 5105 Ilrch. Hchaeppi Garage Tivo Nabe Ban «an nnhor nnhof Telephon 22 (j rosser Aoderne HALLWAG A.-Q Hallersche Bnchdruckerei und Waenersche Verligsanstalt. Bern. Modell 619, Sedan. Jahrgang 1929, fabrikneu, mit Garantie. 24 PS, 6 Zyl., 4/5-Plätzer, 6facb bereift, mit allen modernen Schikanen, Katalogpreis Fr. 18 000.—, zum Spottpreise von Fr. 8500.—. 52359 Daselbst: Prachtvoller Graham-Paige Pontiac Ford Fiat Modell 1929, 6 Zyl., 17 PS. 4/5-Plätzer. Modell 1930/31, 4 Zyl., 16 PS. 4/5-Plätzer. Modell Berline 525, 1930, 6 Zyl., 19 PS. Sämtliche Wagen in tadellosem, einwandfreiem, fahrbereitem Zustande. Anfragen gefl. an Postfach 12607, Basel 2. Wegen Anschaffung eines neuen Wagens verkaufe ich meinen , Lonraine - Dietrich sehr preiswert 1 Buchs (St. Gallen) Ostschweiz Empfehlenswerte Garagen GARAGE A.SULSER Schaif hausen Erfolg .Oal PASSACiJK-OAKACJE Wintert hur 1 An -Moosbruciiacraast) ;, Ii litte Httrllmnnn Reparatur-WerkstS WerkstStte 4t Gnysn Eulach-Garage A.-G. tinstellraum. - Platx tür 1&O Wagen Reparatur -Werkstätte. — Telephon 103 Zürich 8 B.FIHO. PNEUMATIK-HAUS Krewestrasee 38 Telephon 21.333

N°102 II. Blatt BERN. 15. Dezember 1Q31 ixas cS« Fah Ueberholung des Motors. Auch der beste Motor altert. Zu erkennen ist dieses Aelterwerden meist im Nachlassen der Leistung. Ueber kurz oder lang wird man bemerken, dass er nicht mehr so gut «zieht», wie kurz nach der Einlaufzeit. Wer Sinn und Mitgefühl für seinen Motor hat, sollte von Zeit zu Zeit die Kompression mit der Andrehkurbel nachprüfen. Man nimmt sie in einer ruhigen Minute aus dem Werkzeugkasten und dreht den Motor bei abgestellter Zündung mit der Hand durch. Es macht sich dann deutlich ein Widerstand fühlbar, den die Muskelkraft des rechten Oberarmes zu überwinden hat. Der Wertmassstab für die Güte der Kompression, von der die Leistung des Motors abhängt, ist also unser Oberarmmuskel. Bei ungenügender Kompression lässt sich der Motor verhältnismässig leicht drehen. Wichtig für diese Probe ist der Widerstand, der festgestellt werden konnte, als die Maschine fabrikneu war. Die erste Probe sollte man deshalb kurz nach dem Kauf des Wagens vornehmen. Es gibt nämlich Unterschiede zwischen den einzelnen Wagen, und auch zwischen grossen und kleinen Wagen ist die Kompression stärker bzw. schwächer. Das allmähliche Nachlassen der Kompression im Motor hat nichts mit dem Vergaser oder der Zündung zu tun. Fälschlicherweise suchen viele Fahrer an diesen Apparaten eine Störung. Abgesehen von Undichtigkeiten,an Zündkerzen oder Kompressionshähnen, die sich bei laufendem Motor durch zischende Geräusche bemerkbar machen, oder die festzustellen sind, wenn man dicken Seifenschaum über die Kerzen oder Hähne streift, sind es vor allem die Ventile und die Kolben mit den Zylindern, die auf Grund natürlichen Verschleisses Undichtigkeiten entstehen lassen, wodurch die Kompression des Motors verringert wird. Die den heissen Abgasen und der Explo- 6ionswärme scharf ausgesetzten Ventile nützen sich vorzeitiger ab als Kolben und Zylinder. Und bei dem ständigen, harten Aufschlagen der Ventilteller werden die Sitzflächen der Ventile am meisten angegriffen. Obgleich man durch Verwendung hochwertigen Stahls dieser vielseitigen Beanspruchung durch Schlag und Hitze Rechnung trägt, so ist doch ein Verschleiss der genau geschliffenen Flächen unausbleiblich. Die den heissen Abgasen besonders ausgesetzten Auspuffventile bedürfen oft schon nach 10,000 oder 20,000 Kilometern des Neu-Einschleifens. Wer trotz sorgfältigen Einsehleifens der Ventile keine genügende Kompression feststellt, überlege wie viel tausend Kilometer der Wagen bereits gefahren ist, wie die Qualität des Fabrikates ist, ob der Motor immer richtig gepflegt worden ist, ob er in gebirgigem Gelände vielleicht beson- Interessante neue Omnibusbauarten. Antriebsaggrejrat des neuen englischen Gilford-Autobusses. Der Gegenkolben- Zweitakt - Rohölmotor Typ Junkers überträgt seine Arbeit auf die Vorderräder die mit Luftpolstern unabhängig voneinander abgefedert sind. Die Rheinische Verkehrsgesellschaft lässt seit einigen Tagen ra Versuchszwecken einen dreiachsigen Büssing-N.A.G.-Omnibus laufen, bei dem der Motor auf halbeT Wagenlänge. seitlich unter den Passagiersitzen, eingebaut ist Dadurch kann der Raum, den bei der üblichen Bauart die Motorhaube einnimmt, noch für die Unterhrinsnirii? von Passagieren ausgenützt werden. N°102 II. Blatt BERN. 15. Dezember 1931 ders stark beansprucht wurde usw. Es lässt sich keine Norm angeben, wenn eine Ueberholung der inneren Triebwerksteile des Motors notwendig wird. Im Durchschnitt kann man eine Fahrstrecke von 50,000 Kilometer als den Zeitpunkt ansehen, in dem der Motor durch Ausschleifen der Zylinder und Einbau neuer Kolben generalüberholt werden muss. Es kommen aber wesentlich längere Strecken und leider auch wesentlich kürzere vor. Eine der Fabriken hält eine Fahrzeit von nur 25,000 Kilometer für angemessen, um dann eine Generalüberholung vorzunehmen. Wer mit ausgeleierten Kolben weiterfährt, wäge gegeneinander ab: unwirtschaftlichen Fahrbetrieb gegen die Reparaturkosten zur Erneuerung des Motors. Der Betrieb wird nicht allein durch die geringere Leistung der Maschine unwirtschaftlich, und der Brennstoffverbrauch wächst mit zunehmender Undichtigkeit der Kolben. Durch den stets grösser werdenden Spalt zwischen Kolben und Zylindergleitbahn wird bei jedem Kompressionshub Brennstoff durch den Spalt nach unten gedrückt. Der Brennstoff verdünnt den Oelfilm an den Zylindern, die Schmierung der Kolben wird schlechter, der Verschleiss an den Kolben und Zylindern wächst rapide. Ausserdein findet man bewährt sich glänzend auf holperigen, ungepflegten Strassen. Unter aussergewöhnlicher Beanspruchung, wie dies nur zu Versuchszwecken der Fall ist, legt „Pallas-Cord" an Personenwagen gegen 30,000 km Fahrstrecke, bei ununter» brochener Höchstleistung, zurück. Die Bereifungen sind noch für mehrere tausend Kilometer als fahrtüchtig bezeichnet. Überzeugen Sie sich bei nächster Gelegenheit durch Anschaffung von „Pallas-Cord"-Reifen von der hervorragenden Qualität dieses Schweizerpneus. AKTIENGESELLSCHAFT R. & E. HUBER SCHWEIZ. KABEL-, DRAHT-, UNDGUMMI-WERKE PFÄFFIKON-ZÜR1CH Mehr Luft * z in die Garage. Pressluft muss heute in jeder Garage sein. Nicht allgemein bekannt ist, dass sie auch zum Betrieb von Benzin« und Oeltanks dienen kann. Dazu kommen Färb«, Petrol« und Waschpisfolen sowie pneumatische Wagenheber. Zu diesem Zwecke muss jedoch ein guter Kompressor zur Verfügung stehen, welcher konstant genau regulierbare und reine Druckluft liefert. Diesen Kompressor haben wir. Verlangen Sie ausführliche Prospekt« und Offerte! Unsere Service