Aufrufe
vor 5 Monaten

E_1931_Zeitung_Nr.095

E_1931_Zeitung_Nr.095

24 ÄUTOMOBIL-REVUE

24 ÄUTOMOBIL-REVUE 1931 — WE1SKONIO irasifrei iiiiifiioßn llüaialftllf II hilft mit, das Anlaufen und die vermehrte Beanspruchung des Motors auszugleichen, bzw. zu erleichtern. der Motor nämlich. — Dies MOTOR «OIL SOLOL ist aber auch ein Oei danach. Herr« lieh läuft der Wagen bei die« ser Schmierung. Sie sollten es auch einmal versuchen,dieses hochwertige und sparsame Qualitätsöl, — es heiht Solol. CHE MlSCHE PRODUKTE SYLVESTER SCHAFFHAUSER GOSSAUtST G A t L E NJ n wärmt - Heizöl - Dieselöl Ihr Wohnzimmer auf bequeme und billige Art; mein Dieselöl erleichtert Ihren Winterbetrieb für Dieselmotoren aller Art SYLVESTER SCHAFFHAUSER, GOSSA1? (St. Gallen) C H E M I S C H E P R O D U K T E Bestbewährte Konstruktion Prospekte, Offerten und Vorführung durch die offiziellen Vertreter: Wenn TRAKTOR, dann mit - Ritzelcantrieb -Steuerung "Bremsen Unübertroffen auf der Strasse, Im Gelände, und bei Schneeräumungsarbeiten Traktor KTL mit 5 Tonnen • Kippanhänger Beste schweizerische Referenzen Traktor KTt. ml» 8chne*pflac Gebr. Ereil, Üüeinfelden - Tel. 99 DiPEND DES P1ECES DE RECHANGE utilisees pour la reparation de votre €!! Exigez toujours des pleces Wollen Sie die Freude erleben dass Ihr Wagen auch in der kalten Jahreszeit die Rasse bewahrt dann setzen Sie dem Brennstoff das Qualitäts-Oberschmleröl AUTOMATISCHE KÜHLERJALOUSIEN PINE AUTOMATICS GARANT9ES MONDIÄ U N D- KE RZE bei. Es verbürgt Ihnen leichtes Anspringen des Motors und damit Schonung Ihrer Batterie nnd erzielt Ihnen nebenbei Brennstoffersparnis und geringere Abnützung. SUPER-OIL ist nicht teurer als ein gutes Motorenöl, aber bis 4mal billiger als Konkurrenz-Oberschmieröle, denen es in Qualität garantiert nicht nachsteht. 51868 2-Liter-Kanne Fr. 7.— 6-Liter-Kanne Fr 15.— (inbegriffen Porto und Kanne), gegen Nachnahme oder Voreinsendung des Betrages auf Postscheckkonto Nr. 20034. Tel. 60.860. Alleinvertrieb für die Schweiz: B. MOIIer, dipL Ing., Nordetr. 292, Zürich 6. mit vertikalen Jalousien zu alten Flachkühlern erhältlich. Apparate mit horizontalen Jalousien werden, solange Vorrat, zu reduzierten Preisen abgegeben. Durch Händler und Garagen beziehbar. H.DIETIKER, Höschgasse 49, Telephon 22.522, ZÜRICH Bei einer Entrnssung meines Saurer-Wagens nach Ihren Angaben war der Zusatz Ihres Produkt«* durch bedeutend besseres Ziehen des Wagens sofort bemerkbar. Der ruhigere Gang, ein überaus leichtes Anspringen des kalten Motors haben diesen Vorteil noch verstärkt, so dm« ioh mit dem Erfolg überaus zufrieden bin. F. R. in U. Deber die mit Ihrem „Terpena-Kampfer" angestellten Versuche kann ich Ihnen berichten, dass ein Verrussen des Motors bis jetzt nicht konstatiert werden konnte. loh liess vor Gebrauoh des Kampfers den Motor entrussen und legte unter vorachrif tagen) ässer Verwendung von „Terpena-Kampfer" 6000 km zurück, ohne dass eioh dabei eine nach soloher Anzahl km übliche Bnsssohicht bildete. Das bisschen Buss, das unvermeidlich ist, ist flockig und hat absolut keine Nachteile. • Ich möchte Terpena-Kampfer Bewährter Brennstoff-Zusatz zur Verhinderung der Russbildung 100 Tabletten Fr. 12.- Herstellerin: TERPENA A.-G.. CHEMISCHE FABRIK - Niederglatt (Zürich) FAL KENSTRASSE 14 BÜfO ZÜflCli TELEPHON 45.288 nicht mehr missen und werde dieses Präparat auch jedermann nur empfehlen können. C.P. in Z» Anmit bestelle ich Ihnen 2 Schachteln Terpena-Kampfer. Ich bin nun sohon über 5000 km mit Terpena-Kampfer gefahren und bin sehr zufrieden mit seiner Wirkung. Der Motor zieht bedeutend besser als früher und bleibt in der Leistung gleiohmässig. Dr. J. in Z. Ich bestätige Ihnen hiermit, dass ioh Ihren Terpena-Kampfer in meinem Ford-Auto ausprobiert habe und mit dem Erfolg sehr zufrieden bin. Der Motor war bereits so verrusst, dass er in seiner Leistungsfähigkeit bedeutend nachgelassen hatte. Nach einigen Entrussungs-Pro- Ben nach Ihren Angaben zieht er wieder besser als je und bleibt bei regelmässigero Zusatz Ihres Produktes in seiner Leistung durchaus kopr Btant. loh kann Terpena-Kampfer daher jedfr ' mann bestens empfehlen. T. S. in IC Verlag, Administration, Druci und Clichene; HALLWAG A.-G Haüersche Buchdruckerei und Wagnerscne Veriacsanstalt, Bern.

N» 95 IV. Blatt BERN. 20. November 1031 N° 95 IV. Blatt BERN, 20. November 1031 Leitsätze für die Neuanlage von Parkplätzen. Der Ausschuss «Planung» •veröffentlicht in den Mitteilungen der StudiengeseUsehaft für Autontobilstrassenbau eine Aufstellung von vorläufigen Leitsätzen für die Neuanlajre von Parkplätsen, die auch für unsere Städte in Betracht kommen können und daher besondere Beachtung verdienen. Diese Richtlinien sind lediglich aus der heutigen verkehrstechnischen Entwicklung abgeleitet. Als Hauptmoment der Anordnung gilt die wirtschaftliche Zweckmässigkeit. Den nachfolfenden Leitsätzen über die Neuanlage von Parkplätzen sind noch Leitsätze für die Neiianlage von Einstellräumen und Tankstellen beigefügt, auf die wir gelegentlich zurückkommen werden. Diese Leitsätze ei scheinen als Sonderdruck. Red. 1. Soweit das allgemeine Verkehrsinteresse es erfordert, sind öffentliche Parkmöglichkeiten für Motorwagen, und zwar besondere Platzanordnungen oder eigens für die Aufstellung von Motorwagen bestimmte Streifen In den Strassen, zur Freihaltung der Fahrbahnen vorzusehen (öffentliche Parkplätze). Daneben ist es erwünscht, dass die Gemeinden ausserhalb der öffentlichen Strassen tmd Plätze Parkgelegenheiten schaffen, und zwar in erster Linie auf kommunalem Grundbesitz (kommunale Parkplätze). Ferner sind Bestrebungen von Privaten zur Einrichtung von Parkplätzen in jeder Weise zu fördern (private Zweckparkplätze). Schliesslich ist bei Anlage von Gaststätten, Warenhäusern, Verkehrseinrichtungen und dergl. mehr als bisher auf die Einbeziehung von Parkplätzen Wr die Besucher hinzuwirken (Sonderparkplätze). Die Berechtigung zu entsprechenden polizeilichen Auflagen bleibt zu erwägen. 2. In ausgebauten Stadtteilen können entbehrliche Strassenflächen oder entbehrliche Grünanlagen zur Schaffung von Parkplätzen und Parkstreifen benutzt werden, insoweit der MotoTwagenverkehr es rechtfertigt und der Schutz der Anwohner es zulässt. Die Schaffung neuer öffentlicher Parkplätze oder Parkstrelfen, etwa durch Niederlegung von Baulichkeiten oder durch Zurückverlegung der Fluchtlinien, kommt nur dann in Betracht, wenn diese Massnahmen im allgemeinen öffentlichen Verkehrsinteresse liegen. Bei der Neuplanung von Stadterweiterungsgebieten sind Parkmöglichkeiten durch geeignete Querschnittausbildung von Strassen >z i: i r r i i T i T T mm und entsprechende Platzgestaltungen vorzusehen; die Fluchtlinien sind dementsprechend festzusetzen. 3. Parkplätze sind so anzulegen, dass ein grösseres Gefälle als 1 : 40 möglichst vermieden wird, ferner so, dass Zu- und Abfahrt der Wagen in getrennter Richtung möglich ist. Die Aufstellung der Wagen kann in gleicher Richtung, senkrecht oder schräg zur Platz- oder Strassenachse erfolgen. Die Aufstellung in gleicher Richtung zur Strassen- oder Platzachse erfordert den geringsten Aufwand an Parkfläche, bietet jedoch den einzelnen Wagen nur schwer Zuund Abfahrtsmöglichkeit ausser der Reihe und ist daher überwiegend geeignet für Motorwagen des öffentlichen Verkehrs oder Wagen mit etwa gleicher Abfahrtszeit, (von Theatern, Versammlungslokalen und dergl.). Die Aufstellung der Wagen senkrecht zur Strassen- oder Platzachse gestattet jedem einzelnen Wagen unabhängige Zu- und Ab- Oelwechsel mit RICINOL Winteröl fahrt, verlangt aber verhältnismässig grosse Halbmesser zur Zu- und Abfahrt, wodurch der Gesamtverkehr leicht gestört wird. Die Aufstellung schräg zur Strassen- oder Platzachse erfordert die grösste Parkfläche pro Wagen, gewährleistet aber dem einzelnen Wagen eine unabhängige und leichte Zu- und Abfahrt und ist daher als übliche Parkanordnung zu empfehlen. Bei Aufstellung der Wagen schräg und senkrecht sind mindestens zwischen je zwei Wagenreihen Fahrstrassen vorzusehen. Die Anordnung mehrgeschossiger Parkplätze auf geeignetem Gelände ist im Auge zu behalten. 4. Wagen sollen innerhalb der Strassen nach Möglichkeit nur dann parken, wenn das Längsgefälle schwächer als 1 : 40 ist und bei der Querschnitteinteilung eine besondere Fläche für die Aufstellung von Motorwagen möglich ist. Die Parkflächen sind an Strassenecken und Strasseneinmündungen so zu begrenzen, dass die Uebersichtlichkeit durch parkende Wagen nicht beeinträchtigt wird und sollen daher im allgemeinen einen Abstand von mindestens 6 m (erwünscht 10 m) von der Bauflüchtlinie (bei Vorgärten von der Strassenfluchtlinie) der Quersträsse einhalten. Kältebeständig, leichtes Anspringen des Motors und zuverlässige Schmierung Eigenartiger Parkplatz. Die gewaltige neue Brücke über den Ottawa-Fluss bei Montreal. Kanada, ist in ihrer gesamten Länge zu einem Drittel der Breite a-ls Parkplatz freigegeben worden. Die sparsamste Unterbringung ergibt sich bei Aufstellung in gleicher Richtung zur Strassenachse in Parkspuren, für die eine Breite von 2,50 m erforderlich ist (Längsaufstellung). Eine grössere Breite erfordert die Aufstellung schräg oder senkrecht zur Strassenachse in Parkstreifen. Sollen solche Streifen in neuanzulegenden Strassen vorgesehen werden, so ist bei Aufteilung der Wagen im Winkel von 45° zur Strassenachse eine Breite von 5,30—6 m erforderlich (Schrägaufstellung), bei Aufstellung senkrecht zur Strassenachse 5—6 m (Senkrechtaufstellung). In jedem Falle empfiehlt es sich, zwischen den Parkstreifen und den Verkehrsspuren der Strasse noch einen Schutzstreifen von 25 cm Breite einzulegen. Stehen bei nachträglicher Anordnung von Parkstreifen für Schrägaufstellung die oben angegebenen Breitenmasse nicht zur Verfügung, so liegt die untere Grenze für eine Auto« Zy lin der hinsichtlich des Flächenbedarfs noch wirtschaftliche Schrägaufstellung bei einer nutzbaren Parkstreifenbreite von 4—4,5 m. Parkspuren und Parkstreifen sind in Strassen mit breiten Fahrbahnen ohne Strassenbahngleise in Fahrbahnmitte empfehlenswert Bei Strassen mit Mittelpromenade sind Pafkspuren oder Parkstreifen beiderseits des Promenadenstreifens zweckmässig. Parkspuren oder Parkstreifen längs der Gehbahnen sind im allgemeinen wegen des Anliegerverkehrs unzweckmässig. Unbedenklich sind sie nur an nichtbebauten Strassenseiten oder längs grösserer Fabrikgrundstücke oder dergl. ohne wesentlichen Anliegerverkehr. Bei Aufstellung der Wagen auf Parkspuren oder Parkstreifen ist dafür Sorge zu tragen, das in Abständen von etwa zehn Wagen ein der Stärke des Fussgängerverkehrs sowie des Versorgungs- und Lieferungsverkehrs entsprechender Durchgang, mindestens Wir reparieren spannungsfrei in kürzester Frist — zuverlässig, haltbar und dicht, gebrochene oder Maschinenteile EZT" W A N N E UND GEHÄUSE Frostrisse, Sprünge zwischen Ventilsitzen, im Wassermantel, in Zylinder- Bohrungen usw. GARANTIE-REPARATUR von durch Kolbenbolzen verriebenen Zylindern (Antos, Traktoren, Motorräder et«.), nach Spezialvertahren, Vorteile: Schnell, billig, keine Aenderang der Bohrung, gleiche Kotben and Kolbenringe wieder verwendbar, Lieferung von erstklassigen Löt- und Sohweiss-Materialien für sämtliche Metalle. Verlangen Sie ausführlichen Prospekt. ALLEINFABRIKANT: HANS MAURER, DÄNIKEN bei ÖLTEN Fachanstalt für neuzeitl. Löt- und Schweisstechnik G. H. SCHMIDT & CO. Alte Badenerstrasse 4, ZU R ICH-ALTSTETTE N i A . i i . l A A i .