Aufrufe
vor 7 Monaten

E_1933_Zeitung_Nr.006

E_1933_Zeitung_Nr.006

8 AUTOMOBIL-REVUE

8 AUTOMOBIL-REVUE 1933 - N« 6 Zürcher Firma sucht auf 1. März oder frühe zum Verkauf ihrer guteingeführten, absolut erst klassigen Amerikaner Marke (6 und 8 Zy!.) eine tüchtigen, repräsentablen Automobil-Verkäufer Schriftliehe Anmeldungen mit Bild und Referenzen sowie Angaben über bisherige Verkaufserfolge sind zu richten an Bahnpostfach 15477, Zürich ftuf. meine Sattrer-Caraions und Car Alpins einen tüchtigen, nüchternen strassen- und gebirgskundigen, Deutsch und Französisch sprechenden , wenn möglich ledig, da Kost und Logis beim Heister, Kautiohshinterlage Fr. 6000.—. Eintritt sofort odei nach Uebereinkunft. — Offerten mit Gehaltsansprü chen und Referenzen sind zu richten an Fr. Schüpbach, Auto-Transporte, Blessoney, Murten. Tel. 2.78 in Garage von tüchtigem Automobil-Fachmann gesetzten Alters. Eventuell mit Interessen-Einlage. Offerten unter Chiffre 57345 an die Automobil-Revue. Bern. cherche MECANICIEN inteYesse, de lere force, avec apport pour l'exploitation d'un zarage. — S'adresser sous chiffre 13171 ä la Revue Automobile. Berne. Messieurs seYleux, ayant de l'initiative, sont invitös ä s'annoncer, en indiquänt leurs r6- firences, sous Chiffre 57371 ä la Revue Automobile, • Berne in den besten Jahren, verheiratet, langjähriger Lastwagenführer, sucht Stelle auf 1. März 1933. Offerten unter K. 1161 Y. an Publicitas, Bern. 57353 Vormund sucht für 17- jährigen, gesunden, starken Jüngling (Waise) LEHRSTELLE als AUTO- MECHANIKER, wenn möglich Kost und Logis b. Meister. — Gefl. Offert, rmt. Chiffre 57369 an die Automobil-Revue, Bern. Mechaniker im Ford-Dienst vertraut. Offerten mit Referenzen sind erbeten an Postfach 30044, Ölten. 57346 Junger, tüchtiger Chauffeur, in ungekünd. Stellung, auf Personen- und Automobil- Mechaniker Lehrstelle Auto- Mechaniker Lastwagen fahrend, mit längerer Fahrpraxis im Kt. Zürich, sucht seine Im Umgane mit Kund- erfahrener, jünge- Steile auf 1. März zuschaft wechseln. Off. mit Ang, rer, selbständiger über Lohn sowie Kost und Logis sind erbeten unter Geschäftsmann Chiffre 57344 an die Automobil-Revue. Bern. aus der Autobranche als Automitfahrer, später Chauffeur. 57341 Paul Grimm, « Krone», Oberuzwil. Tel. 45.86. Suche CHAUFFEUR Chef-Mechaniker-Stelle gesucht Garage de la Suisse romande On chercht pour tout de suite, dans chaque canton suisse Aquisiteurs en pubiieite pmrr nonmntü, brevet •£> demande*. Chauffeur 1 Gesucht Auto- gesucht Junger, kräftifer BURSCHE sucht Stelle Selbständiger findet sofort dauernde Stelle. Es werden nur erstklassige Kräfte berücksichtigt. — Offerten unter Chiffre 13170 an die Automobil-Revue, Bern. Junger, routinierter (Militärfahrer) sucht Stelle als Mech. oder Chauffeur. Spricht Deutsch u. Französisch. — Offerten unter Chiffre 57374 an die Automobil-Revue, Bern. Junger, solider CHAUF- FEUR, sicherer Fahrer m. gewissenh. Arbeiter (kautionsfähig), sucht Stelle auf Luxus-, Last- oder Lieferungswagen (ev. Traktor). Ist bereit, nebenbei auch andere Arbeiten zu verrichten. Gute Zeugnisse u R e f. — Offert, erbeten an Josef Lenherr, Chauffeur, Gehren, Marbach (St. G.). sucht Vertrauensposten irgendwelcher Art. Routiniert. Fahrer. Gute Kenntnisse in Auto-Bestandteilen u. Karosserie-Fournituren. Kaution könnte geleistet werden, eventuell kleine Beteiligung an seriösem leschäit. Offerten unter Chiffre D 13 092 G an Publicitas, Zürich. 57395 Diverses- Divers Zukaufen (gesucht Kühler Gebrauchter, guterhaltener Auto-Kühler, wie Fasson Fiat, oben abgerundet, vernickelt, Höhe 63—65 cm, Breite unten 48—51 cm, Wabendicke 7—9 cm, zu kaufen gesucht. 57394 Offerten m. Preisangabe sind zu richten unter Chiffre 0. F. 1376 U. an Orell FDssli-Annoncen. Basel 1. Wegen Nichtgebr. vorcilhaft abzugeb. robustes Transport- Dreirad fabrikneu, m. geräumigem Blechkasten Tragkraft 350 kg Besonders geeignet für Hauslieferungen. Offerten unter Chiffre 13141 an die Automobil-Revue, Bern. Tausche geschl. Wagen 2 Türen, gegen grössere, euterhaltene Drehbank 57283 Offerten unter Chiffre Z. 2472 an dio Automobil- Revue, Bureau Zürich. Billig zu verkaufen Elektromobil Modell VI, Tragkraft 2 T., atent Duplex Berggetriee, revidiert, mit- kompl. Ladestation und automat. Schalttafel. Offerten unter Chiffre 3176 an die 10601 Automobil-Revue, Bern. A louer atelier et local, iien situes, conviendraient iour garage, camionneur u pour tout autre mutier. Ecrire sou« 0. F. 139 L. Reelle Occasion ä Geneve: A remettre de suite. cause sante 57300 d. atel. reparatlonsautos, vec appartement, loyer res interessant. Grand ebit essence, huile, clienile fidele, serieuse. Offres us ehiffre G 1585 a la evue Automobile. Gentve. f Zu verkaufen nfaches 57362 lit 7 Zimmern, grossem emüsegartea in sonniger, taubfr. Lage. Nähe Fru- Igen. Eignet sich gut für 'erienaufenthalt. Offerten nter Chaffre U 1180 Sn n Publicitas, Solothurn. auf Pneu 40X8 , Zustand wie neu, gegen neuen oder wenig gebrauchten 10426 luftbereift. Angebote erb. unt. Chiffre 13169 An die Automobil-Revue. Bern. mit 20 OOO-Liter-Tank. Freistehende Benzinsäule, mi oder ohne Motorbetrieb, wenn an Zahlung ein neuere; Occasions-Auto genommen wird. Offerten unter Chiffre 57366 an die Automobil-Revue. Bern. Gut eingeführte Autoöl-Firma wünscht Benzinvertretung zu übernehmen«. 8681 Offerten unter Chiffre 13172 an die Automobil-Revue. Bern. sehr interessanter und leicht verkäuflicher Artikel für Automobilisten und Motorradfahrer, ist rayonweise auf Prövisionsbasis oder zum Vertrieb auf eigene Rechnung an tüchtige Verkäufer zu vergeben, welche die obige Privatkundschäft besuchen. —• Schöner Nebenverdienst. Seriöse und gewandte Verkäufer belieben xu schreiben unter Chiffre 57338 an die Automobil-Revue. Bern. 8 Personen, gut erhalten, mit allem gesetzlichen Zubehör, gegen 57397 Offerten H 175 T Thun. TAUSCH! 4Rad-BERNA-Anhänger Zweirad-Langholzanhänger Zukaufet* gesucht Benzintankanlage Benzinvertretung unter Chiffre an Publicitas, gesucht Zügige Neuheit Zu vertauschen Motorboot AUTO mit Luftbereifung. Verkehrsbewilligung gelöst. Offerten unter Chiffre Z 2473 an die Automobll- R»viie. Bureau Zürich. bei Wegweisern, ; » >—~ r ~~ .anhält, beweist, da» er keinen pareil ä ce courant marin tempere et protege votre radiateur rfoists ä —17°. La Charge pour 1 raditateur d'auto fr. 15.—, pour garages, l'antigel ost livre en füts. Zu verkaufen 1 Zweiachser- Anhänger HALLWAG-FÜHRER Savonnerie H. & M. Peclard ä Yverdon In Grossindustrie-Ortschaft am Zürichsea ist eingeführte, erweiterungsfähige 10629 zu ca. Fr. 15000.— abzugeben. — Für Chauffeur brillante Existenz bietend. Osc Schlatter, Zürich, Bahnhofstrasse 40. (2021) Taxameter-Betrieb zu verkaufen Zu vernehmen bei Fritz Bärtschl, Taxis, Bahnhofplatz 8, Biel. Tel. 28.83. In Industriestadt der Ostschweiz, an Hauptdurcngangsstrasse felegan, ist umständehalber modern eingerichtete im Boxen und sonniger Vierzlmmirwohnurif, an tüchtigen Fachmann zu vermieten. Antritt 1. März oder 1. April. Offerten unter Chiffre 57399 an die Automobil-Revue, Bern. Motorgehäuse Buick-Standard 1927/28, günst abzugeben, ebenso 35 m Schlauch GOODRICH, 1", neu. Garage Burri, Albisrieden Zürich, Telephon 53.43 Einbau . hydraulischer Bremsen mit verblüffender Wirkung. Einbau von Vorderrad- Bremsen. Verlangen Sie Offerte unter Chiffre Z 2471 durch die Automobil-Revue, Bureau Zürich. 57284 wie neu, 68 mm, Fr. 20.- Für Pontiac, Modell 28 Reserve-Felge und Gummi Fr. 2«.—, und 1 Kühlerdecke, Fr. 20.—; beides wie neu. — Thalmann, Velos, Heerbrugg. 57401 Bestandteile ältere! liefern wir infolge Liquidation des Lagers so lange Vorrat,,zu ganz billigen Preisen Automobilwerke FRANZ JL.-B., Zürich. Tiliphm 52.(07 28.222 „Bern" ist unsere Telefonnummer. Sie sollten sich bei Vergebung Ton Drucksachen aller Art in ihrem Interesse ihrer erinnern. Wir drucken alles, auch der kleinste Auftrag wird von uns mit grösater {Sorgfalt ausgeführt! HALLWAG Liegenschafts-Markt - Marche d'immeubles Orell Füssli-Annonces, ausanne. 57263 GARAGE kleineres pour radiateurs Holz-Kohlenhandlung und Autotransporte Autowerkstätte •••«••• S, Boulevard Hclvttlque, QENEVE Remise * neuf de toutes batterles usagles (garantle 2 ans). ßO'/o environ economle sur le prix du neuf. Telephone 52.150 F.N. A enlever de sulte vlrltable occasion VOITURE F. N M torpedo, 12 CV, parfait 6tat de mecanlque, revisee, machine solide, assurant toute slcuriU ä acheteur. Conviendrait pour camionnette ou autre. Prix tres avanlageux. Offres sous chiffre G 1579 ä Ia Revue Automobile. Genfeve. Essieux pour remorques Touriste. Jacques Badan, Crassier T6I. 10 4 CITROEN- Eolben 2-Familien- Wohnhaus Chauffeur- Mechaniker Yverdon. 57396 im Pneufach perfekt • und Ferienwohnung zu ver-selbständigmieten, unmöbliert, 3 Zimmer, Küche und Laube an sucht Stelle A vendre Dauermieter, event. auch Offerten unter Chiffre FIAT 501 möbliert an Feriengänger. i7388 an die 4 pl., torp., tres eoignee, El. Licht u. Wasser. Sehr Automobil-Revue, Bern. 8 HP, carross. Brichet, schöne Lage. Auskunft erteilt der Eigent.: Karl von fr. 1150,— Gunten in Aeschlen »b r Suche Stelle CITROEN cabr., 5 HP, jolie voit, Gunten od. H»rr Dr. TrSsch ür meinen 57303 fr. 680.— in Bern. 57387 Chalet ä louer A teuer au-dtfiut 4* Viviy, CHALET avec tout confort. comprenant 7 pi«- ces, chambre dt boone. b*io »t dtpendaaees. Jari\n Vut assure«. S'adr.: Regie G. Dineriu, 10, nie du Simplen. Vev«y. •«» Verlag, Administration, Drittle und Clichew«: HALL WAG A.-G. üUIlersche Buchdniekerei und Waenersche VerUf sanitalt, Bern. FAB rn r6cent, ayant peu roule, parfait etat et confortable, 30 places. — Offres sous chiffre 57376 ä la Revue Automobile, Berne. Wegen Vereinfachung des Grossfirma Betriebes sucht 57398 anderweitig zu placieren. Zuverlässiger, solider, williger Mann, verheiratet, gewandt in der Bedienung von Camions und Privatwagen. Auskunft wird gerne erteilt durch Chiffre G 20134 On an Publicitas, Ölten. Zu sofortigem Eintritt in grössere Reparatuxwerkstitte wird gesucht, welcher fähig ist, eine Rep.-Werkstatte m leiten. Bewerber muss längere Zeit auf FIAT-Wagen gearbeitet haben und muss mit sämtlichen vorkommenden Reparaturen vertraut sein. Alter nicht unter 30 Jahren. Lebensstellung. Lohn nach Uebereinkunft. — Schriftliche Offerten mit Photobeilage und Lohnansprüchen sind erb. unter Chiffre 57402 an die Automobil-Revue. Bern. Tüchtiger CHAUFFEUR und gelernter MECHA- NIKER, 26jährig, ledir, mit guten Umgangsformen, Deutsch und Französisch sprechend, mit allen Reparaturen bestens vertraut und 6jähriger Fahrpraxis auf Omnibus, Last- und Luxuswagen, Prima Zeugnisse und Referenzen stehen zu Diensten. Offerten unter Chiffre 57410 an die Automobil-Revue. Bern. 24 Jahre alter, lediger, kautionsfähicer (CHAUFFEUR), m. prima Motorenkenntnissen, sucht Stelle als Chauffeur (möglichst zu Herrschaft). — Würde sich auch mit 2000 bis 3000 Fr. in einem seriösen Geschäft beteiligen. Zeugnisse u. Photo gerne zu Diensten. — Offerten nt. Chiffre 57405 an die Automobil-Revue, Bern. ruhijer, sicherer Fahrer, tut Warenpflerer. Würde daneben auch and. Arbeiten übernehmen. Off. erb. Oberst v. Gugelberg, Mayenfeld. mmfele 514, conduite Interieure, force 8 CV, 4 pla- :es. — Offres sous chiffre 1587 k la 57380 evue Automobile. Geneve. D'ACCUMULATEURS Stock pifeces detachiSes pour CAMION BERLIET C.B.A. Ofrcheccke a&cketec Auto-car CHAUFFEUR Gesucht routinierter Automechaniker Militär-Chauffeur Mechaniker Vulkaniseur Chauffeur uacketec AUTOMOBILE FIAT sucht Stelle •• 28jährig, 3 Sprachen, mit prima Zeugn., sucht geeignete Stelle, event. Privat. Offerten unter Chiffre 57411 an die Automobil-Revue. Bern. Mecanicien-electrlcien s. auto, 21 ans, grand, fort et conscienc, chauffeurmec. milit.. cherche place dans garage ou atelier mecanique, event. Chauffeur. Pretentions modestes, libre de suite. — Adr. offres 4 Albert Bonard, 17, Midi, ANSALDO 10 HP, 4 pl., bon pont, 500 k(., rapide, peint. neuf, fr. 680.— Schulze, Voisins 4, Geneve 4. Tel. 48.400. 10605 wuvywwwuvwA Saurer 5 AD sur pneumatiquet, a vendre ou ä £ehanger contre CAMIONNETTE, 2*A^-3 tonnes, Chevrolet ou Ford. S'adress. 4 Paul Landi, transports, Grandson. Teephone 41.64. 57417

N»6 II. Blatt BERN, 20. Januar 1933 A II. Blatt BERN, 20. Januar 1933 Tedhn. Run«! Der New Yorker Salon 1933 lässt bei fast allen ausgestellten Wagenmarken eine sehr wesentliche Steigerung der Motorleistung erkennen. Der Leistungszuwachs ergibt sich dabei sowohl aus einer Erhöhung der Motortourenzahl wie auch einer beträchtlichen Erhöhung des Kompressionsverhältnisses. Sogar Firmen, die bisher ausgesprochen niedertourige Motoren, bauten, führen heute für ihre neuen Modelle Tourenzahlen von 3400 pro Minute an. In zahlreichen andern Fällen beträgt die Motortourenzahl aber 3600, 3800 oder sogar 4000 Umdrehungen pro Minute. Der amerikanische Konstrukteur hat sich damit vollends an die Vorbilder seiner europäischen Kollegen angelehnt. Das Kompressionsverhältnis beträgt fast allgemein über 5,7 :1. Bei mehreren Serienmassigen Tourenwagen kommen schon Kompressionsverhältnisse von 6,5:1 zur Anwendung. Vorschub leistet dieser Entwicklung der in Amerika stark verbreitete Handel mit detonationsfesten Brennstoffen, vor allem dem sogenannten « Ethylgas >. Chrysler bringt aus einem 4-Liter-Motor mit dem erhöhten Kompressionsverhältnis 100 PS heraus, was somit einer Literleistung von 25 PS entspricht. Bemerkenswert ist, dass noch vor wenigen Jahren Motoren mit mehr als 20 PS pro Liter Zylinderinhalt nur in ausgesprochenen Sportwagen zu finden waren. Verhältnismässig häufig wird zum Aufbau des Motor- und Zylinderblockes auch schon an Stelle von Gusseisen eine Leichtmetalllegierung angewandt. Leichtmetallzylinderköpfe werden, wie wir schon gemeldet haben, in kurzer Zeit bei allen besseren Motoren zu finden sein. Die Erhöhung der Motortourenzahl macht in manchen Fällen eine, Verbesserung der Ventilsteuerung wünschenswert. Als Vervollkommnung in diesem Sinne können auch die automatischen Stösselspiel-Nachstellsysteme. wie sie nun schon in verschiedenen Ausführungen bestehen, als charakteristisch gelten. Bei einem neuen Pierce-Arrow-Motor geschieht die Spielnachstellung durch Oeldruck. Der Stössel ist zweiteilig als Pumpenzvlinder und Purru penkolben ausgebildet. Sein Hohlraum steht bei geschlossenem Ventil mit der Oeldruckleitung in Verbindung, so dass sich der Stössel beständig auszudehnen strebt und dabei das Spiel beseitigt. Die Weiterentwicklung des Chassis geschieht nach den bisherigen Richtlinien. Umwälzende Neuerungen sind •hier vorläufig nicht mehr zu verzeichnen, hingegen bringt auch auf diesem Gebiet des Automobilbaues fast jede Marke wieder grössere oder kleinere Vervollkommnungen. -s. Der Anlasser als Brems-Servomotor. Ein interessantes neues System zur Verstärkung der vom Fahrer auf das Bremspedal ausgeübten Kraft hat sich die Bendix-Corporation patentieren lassen. Im Gegensatz zu den meisten bisherigen Servobrems-Systemen. bei denen der Unterdruck im Saugrohr des Motors oder durch einen Kompressor erzeugte Druckluft zur Unterstützung herangezogen wird, geschieht hier die Kraftvermehrung durch den Anlasser. Die Ankerwelle des Anlassers trägt auf dem dem Ritzel entgegengesetzten Ende eine Schnecke und einen mit dieser verbundenen Freilauf Die Schnecke steht mit einem Schneckenrad Die neue elektrische Bendix-Servobremse teilweise aufgeschnitten: A = Anlasser; B = Bremswelle; E a= Expansionsfeder; F = Freilauf; K = Kon- . takt im Bremspedal; S = Schnecke. Sir Malcolm Campbells neuer Rennwagen befindet sich gegenwärtig auf der Reise nach Daytona, wo die Weltrekord-Versuche stattfinden sollen. Die nebenstehende Aufnahme des Blue Bird lässt die gewaltigen Abmessungen dieses Fahrzeuges deutlich zur Geltung kommen. Neben dem Wagen der berühmte Weltrekordinann. in Eingriff, und die Nabe des Schneckenrades ist mit dem Bremsgestänge verbunden. Wird der Anlasser normal betätigt, so wirkt er mit dem Ritzel lediglich auf den Motor ein. Drückt der Fahrer dagegen auf das Bremspedal, so wird durch einen auf dem Bremspedal angeordneten Kontaktknopf eine neuer Stromkreis geschlossen. Der Anlasser setzt sich dann in umgekehrter Richtung in Bewegung, der Freilauf nimmt nun die Schnecke mit, und die Schnecke versetzt ihrerseits das Schneckenrad in Umdrehung. Bei weiterem Niederdrücken des Bremspedals dehnt sich eine zwischen dem Zahnkranz des Schneckenrades und dessen Nabe angeordnete Spiralfeder aus. was zur Folge hat, dass der Zahnkranz die Schneckenradnabe mitzunehmen strebt und damit das Bremsgestänge anzieht. Sollte aus irgendeinem Grunde die Servokraft des Anlassers ausbleiben, so ist eine Bremsung auch direkt durch Muskelkraft möglich. Beim Niederdrücken des Bremspedals dehnt sich die Spiralfeder so weit aus, dass eine Verkeilung zwischen dem Zahnkranz und seiner Nabe eintritt. Damit sich der Zahnkranz ohne Widerstand verdrehen kann, ist die Schnecke auf ihrer Welle frei verschiebbar angeordnet. -s. Neuartige Karosserie-Ventilation. Einige Typen der neuen geschlossenen Karosserien von Fisher zeigen eine sinnreiche Ventilationseinrichtung, wie sie in der umstehenden Skizze dargestellt ist. Das vordersie und das hinterste der seitlichen Wagenfenster sind in sich selbst senkrecht geteilt. Eine der Scheibenhälften lässt sich dabei auf- und abwärtskurbeln wie bisher, während die andere um eine senkrechte Achse herumgeschwenkt werden kann. Die schwenkbare Hälfte lässt sich in jeder beliebigen Stellung durch einen Griff arretieren. Bringt man sie in die Lage, in der sie in der Draufsicht dar- Automobilgesetz verlangt Abänderungen und Revisionen an Ihrem Wagen Tadellose, rasche, saubere Arbeit bei billigster Berechnung, von ältesten Fachleuten ausgeführt, technische Beratung wird Ihnen kostenlos erteilt, Kostenberechnungen unverbindlich zugestellt durch Neue Automobil - Aktiengesellschaft • „Um mich brauchst du doch keine Angst zu haben. Du weisst ja, ich habe mir die besten und sichersten Schneeketten angeschafft, Original-Union, mit der Zickzack-Anordnung sind gut." UNION A.-Q., SCHNEEKETTENFABRIK, BIEL Vertreter: I Blei, Spltalstr. 12 b, Tel. 48.41. Henri Bach mann i Genf, PI. Eaux-Vives 9, Tel. 25.641 { Zürich, Löwenstrasse 31, Tel. 68.824 Autometro A.-Q. Zürich, Rämistr. 14, Tel. 44.766 Die echten Union* Schneeketten Und mit einer Firma. Plakette versehen und mit einem Montage-Bügel In einem plombierten Leinenbeute verpackt Erhältlich In allen Qaragen und Fachgeschäften. Verlangen Sie aber ausdrücklich UNION. Schneeketten. Tel. 78 23 ST. BLAISE Tel. 78.23