Aufrufe
vor 7 Monaten

E_1933_Zeitung_Nr.010

E_1933_Zeitung_Nr.010

10 AUTOMOBHi-KEVUE

10 AUTOMOBHi-KEVUE 1933 - N°10 Der Luftwiderstand bei 100 Stdkm. Bei 100 Stundenkilometer Fahrgeschwindigkeit ist der Luftwiderstand eines mittelgrossen geschlossenen karossierten Wagens ungefähr viermal so gross wie der Rollwiderstand des Wagens auf dem Boden. -y. Nägel mit grösserer Haftfestigkeit. Das United States Forest Service. Madison (Wisc.) hat ein Verfahren entwickelt, das irgendwelchen Eisennnägeln, grössere Haftfestigkeit in Holz zu verleihen-gestattet. Die Nägel werden dabei chemisch angeätzt, so dass sie auf der Oberfläche ganz kleine Vertiefungen und Rauigkeiten erhalten. Versuche haben ergeben,- dass ein so behandelter Nagel in Holz zwei- bis dreimal stärker haftet Die erhöhte Haftfestigkeit bleibt auch dann erhalten, wenn der -Nagel ausgezogen und ein zweitesmal benutzt wird. Die erwähnte Instanz hat sich das Verfahren durch ein Patent schützen lassen. at. Automatische. Verkehrsregelung in Zürich. Im Anschluss an die Notiz in Nr. 8, in welcher wir auf den in Zürich versuchsweise aufgestellten Verkehrsregelungs-Automaten hinwiesen, werden wir um- die ergänzende Mitteilung ersucht, dass es sich bei dem betreffenden Apparat um eine Neukonstruktion handelt, die nicht mit den Apparaten des Systems, das bereits in verschiedenen Schweizerstädten versuchsweise angewandt wurde, zu verwechseln ist. Beiden Systemen ist allerdings die elektrische Steuerung der Lichtsignale von einer über die Strasse gelegten Kontaktschwelle aus gemeinsam. Beim vorliegenden neuen System entstehen aber die Kontakte nicht in der Schwelle selbst. Beim Ueberfahren der Schwelle wird in dieser vielmehr nur eine Luftbewegung erzeugt, die ihrerseits über eine Membran den Stromschluss bewirkt Die empfindlichen Teile des Apparates sind damit vor • Witterungseinflüssen geschützt. Die ganze Apparatur stellt eine Schweizer Erfindung dar und wird auch von einer Schweizer Firma hergestellt. m. Rostige Felgen. Die Winterzeit mit ihrer Feuchtigkeit sollte jeden Motorfahrer veranlassen, ein besonderes Augenmerk auf die erhöhte Rostbildung an seinem Fahrzeug zu richten. Namentlich haben hierunter die Felgen zu leiden. Rostige Felgen zerstören den Reifenwulst und machen die Reifen vorzeitig unbrauchbar. Man nehme deshalb von Zeit zu Zeit die Reifen von der Felge ab. entferne den Rost mit einer Stahlbürste und streiche die Felge mit einer guten Rostschutzfarbe an. x. One praktische Batterieanordnung ist diejenige unter der Motorhaube, wie sie nun bei mehreren neuen Kleinwagen angetroffen werden kann. Aus der beistehenden Skizze geht hervor, dass die Batterie in dieser Lage sehr gut zugänglich ist. Durch die Abwärme des Motors dürfte zwar eine etwas raschere Batterieeinbau oben an der Spritzwand, unter der Motorhaube. Symmetrisch rar Batterie ist ein Werkzeugkasten angeordnet. Verdunstung der Batteriefüllung eintreten, bei der leichten Nachfüllbarkeit der Zellen ist das hier aber ohne Bedeutung. Der vorliegende Batterieeinbau ist jedenfalls der Anordnung der Batterie unter dem Wagenboden und den Sitzpolstern vorzuziehen. -s. Lösen festgebackener Kolbenringe. Kolbenringe sind oft durch den Russ so stark in ihren Nuten festgebacken, dass sie sich PHP auch mit einem Schraubenzieher oder anderen Instrument nicht mehr ohne Gefahr der Beschädigung lösen lassen. Man füllt in Ton srosser Bedeutung für ein leichtes Anspringen einem solchen Fall den umgekehrten Kolben Wes Motors ist die richtige Einstellung und deram besten mit heissem Wasser. Durch die »ute Zustand der Unterbrecherkontakte der Zündung. Links: Korrekte Einstellung der Kontaktechrauben. Mitte und rechts: Fehlerhafte Einstel- dann meist in seiner Nut gelockert undkanij dann eintretende Ausdehnung wird der Ring lung der Koritaktschrauben. nun leichter herausgehoben werden. at... - Praxis dU Fahie Flottmacben eingesunkener Lastwaren. Unser technischer Wettbewerb« Ein meist sehr wirksames Verfahren zum Flottmachen eingesunkener Lastwagen, das oft auch bei Personenwagen angewandt werden kann, ist unten dargestellt. Vor die Ein Balken als Behelf tarn Flottmachen eines eingesunkenen Lastwagens. eingesunkenen Triebräder wird ein Holzbalken gelegt, den man durch Stricke fest mit den Radspeichen verbindet. Lässt man nun die Räder sich drehen, so klettern sie vorerst" auf den Balken hinauf. Auf den Stellen, wo sie beim Weiterrollen eventuell wieder einsinken würden, wird der Boden dann durch Auflegen weiterer Bohlen. Auflegen von Steinplatten oder dergl. tragfähiger gemacht. Sehr oft aber genügt es auch schon, wenn der Wagen einmal aus dem ersten Loch herauskommt. Selbstverständlich muss nach höchstens einer halben Radumdrehung die Befestigung des Balkens gelöst werden, damit der Balken nicht mit den Federn oder den Kotflügeln in Konflikt gerät. at. Die Zündverstellung ist kein Ersatz für das Wechselgetriebe. Man suche also nicht einfach durch Einstellen von äusserster Nachzündung eine Steigung zu erzwingen, die viel besser in einem kleineren Gang befahren würde. Anderseits ist es aber ebenso unrationell, die Zündung in einer bestimmten Einstellung zu belassen, im Vertrauen darauf, dass es auch so geht. Ebenso wie durch ein Herunterschalten im rechten Augenblick, lässt sich auch durch feinfühlige Handhabung der Zündverstellung erstaunlich viel Brennstoff einsparen. Ganz falsch ist es, die .Zündung einfach entsprechend der Steigung einzustellen. Für den Grad der Vor- oder Nachzündung ist vielmehr massgebend die Motortourenzahl und die Füllung der Zylinder mit Gas. Zuviel Vorzündung kann am Klopfen des Motors und dessen harten Lauf erkannt werden, zuwenig Vorzündung an der schlechten ;Motorleistung und dem Heisswerden des Motors. - •'- « + - Der Eingabetermin für unseren technischen Wettbewerb ist mit dem 31. Januar abgelaufen. Die letzten Tage brachten uns eine ganze Flut Tom Einsendungen, z. T. auch aus dem Aueland. Das Preisgericht ist gegenwärtig mit der Sichtung- der Lösungen beschäftigt und hat bereits eine echon« Anzahl Volltreffer festgestellt. Die Liste der Gewinner wird in einer der nächsten Nummern veröffentlicht BedJ T««h

10 - 1933 AUTOMOBIL-REVUE 11 Frag« 8557. Abdichtung mit Seife. leb habe gehört, dass maa Undichtigkeiten in Benzinrohrleitungen oder Benzinbehältern behelfsmässig mit Seife Abdichten kann. Welche Seifenart ist dafür erforderlich? Sind dabei noch besondere Massnahmen «u beachten? T. H. in D. Antwort: Man kann mit jeder beliebigen Seife eine Benzinleitung abdichten, denn sowohl Hart- als auch Weichseifen werden von Benzin nicht aufgelöst. Man muss nur um die Rohrleitung nach dem Abdichten mittels Seife Isolierband oder •inen Stoff streifen oder dgl. wickeln, um die Seife festzuhalten. Dadurch wird die Undichtigkeit vollkommen beseitigt. Wenn die Seife zu hart ist zum Aufschmieren, muss sie mittels Wasser etwas weich gemacht werden, damit sie knetbar wird. Wenn die Seife nicht durch mechanische Einwirkungen entfernt wird, hält diese Abdichtung beliebig lange Zeit. at Frage 8558. Beinraum vor Fandsitzen ungenügend. Bei meinem Wagen ist der Raum vor den Fondsitzen etwas kurz geraten. Unglücklicherweise trifft aber noch das Gegenteil für die Beine meiner meisten Passagiere zu, die alle von der langen Sorte sind. Daraus ergibt sich begreiflicherweise das Urteil, mein Wagen sei unbequem. Wie könnte man dem nun am besten abhelfen? Wäre es angängig, die Vordersitze weiter nach vorn versetzen su lassen, die Pedale zu verkürzen und den Boden unter ihnen ebenfalls weiter nach vorn zu verschieben? Oder wissen Sie mir noch etwas Besseres? W. W. in Z. Antwort: Ohne den Wagen gesehen zu haben, können wir über die von ihnen vorgeschlagene Abänderung kein abschliessendes Urteil fällen. Wahrscheinlich würde aber der Umbau doch ziemlich viel Kosten verursachen. Ebenso zweckentsprechend und jedenfalls einfacher ist es, nur den Boden vor den Fondsitzen tiefer zu legen. Derartige vertiefte «Beinbehälter» werden neuerdings im Karosseriebau häufig angewandt. Die beistehende Skizze zeigt Ihnen ein Ausführungsbeispiel. Wenn auch der Boden wegen der Kardanwelle nicht auf der ganzen Breite durchgehend vertieft werden kann, BO macht das nichts. Zum Abstellen der Füsse bleibt «ich so noch genügend Platz übrig. Wenn der Raummangel bei Ihrem Wagen nicht •ehr gross ist, genügt vielleicht zur Hebung der Bequemlichkeit auch, schon ein vermehrtes Schiefstellen der Sitzpolster. Je höher die Vorderkante der Sitzpolster gehoben wird, um so mehr Platz gewinnt scheinbar der Passagier zum Unterbringen seiner Füsse. Selbstverständlich darf aber die Schräglage der Polster auch nicht übertrieben werden, sonst wird das Absitzen und Aufstehen zur akrobatischen Uebung. at. s„ >4sch Mitteilung 237. Verzollung von mitgeführtem Benzin. Eine Anfrage im juristischen Sprechsaal von Nr. 83 der A.-R. 1932, ob das im Tank mitgeführte Benzin bei Wiedereintritt in die Schweiz zu verzollen sei, wurde in der Antwort im Prinzip bejaht. Daraufhin gingen une von verschiedenen Einwohnern der Grenzgebiete Mitteilungen zu, des Inhalts, das« aus verkehrspolitischen Gründen im Touristenverkehr auf den Bezug des Zolles auf im Ausland zugekauftes Benzin abgesehen werde. Dies sei auch in Ziffer 6 zu Artikel I des Regimentes über die Zollbehandlung von Fahrzeugen im Reisenden-, und Touristen- und Grenzverkehr vom 24. August 1926 fesgelegt. Dort sei bestimmt, dass der in besonderen Behältern mitgeführte Benzinvorrat der Verzollung unterliege. Daraus gehe hervor, dass der Benzinvorrat, welcher im eingebauten Reservoir des Fahrzeuges untergebracht ist, der Zollpflicht nicht unterstehe. Um die Frage, welche für die Automobilisten, die gelegentlich die Grenze überschreiten, von Interesse iet, haben wir uns an die eidg. Oberzolldirektion gewandt, die uns folgendes mitteilt: 1. Der auf Kraftfahrzeugen in besondern Behältnissen mitgeführte Benzinvorrat ifit verzollbar. 2. Das von den Kraftwagenführern in der ausländischen Grenzzone, die sich auf eine Tiefe von 10 km von der Landesgrenze an gerechnet erstreckt, in den Tanks gefasste Benzin unterliegt grundsätzlich ebenfalls der Verzollung. Die Zollorgane werden von der Verzollung absehen, wenn die Kraftwagenführer ausnahmsweise gezwungen waren, im Grenzgebiet Benzin zu fassen. Dagegen muss das Benzin verzollt werden: a) wenn die Kraftwagenführer dasselbe in Tanks einführen, um es in der Schweiz zu verkaufen oder damit Vorräte anzulegen; b) wenn sie sich zu dem speziellen Zweck in das Ausland begeben, um dort Benzin zu kaufen; c) wenn sie den Preisunterschied zwischen dem inländischen und ausländischen Benzin spekulativ ausnützen und sich deshalb im ausländischen Grenzgebiet mit Benzin verproviantieren. 3. Das in den Tanks gewerbsmässig eingeführte Benzin, das im Auslande aueserhalb. der Grenzzone von 10 km gefasst wurde, unterliegt der Verzollung. Aus dieser Vernehmlassung geht deutlich hervor, dass die seinerzeit erteilte Auskunft von der Oberzolldirektion als grundsätzlich richtig anerkannt wird. Eine abweichende Behandlung durch die Grenzorgane ist für außerordentliche Fälle in deren Ermessen gelegt. habe meinen Vierplätzer ohne Aufgeld vertauscht gegen einen Sechsplätzer. Es wurde mir versichert, der Wagen sei in Ordnung. Nach zirka 14 Tagen jagte es mir am ersten Zylinder die Packung heraus. Beim Abheben des Zylinderdeckels konstatierte der Mechaniker zwei gerissene Ventilsitze. Ich Hess den Block in eine Spezialwerkstätte bringen. Dort stellten sie fest, dass sie diesen Zylinderblock schon einmal in Reparatur hatten. Ich liess mir das schriftlich bestätigen. Die Antwort lautete u. a.: « Da die Schweissung sowie eine Zylinderreparatur damals nicht in Frage kommen Verschulden aueschliessen, vorausgesetzt, dass Sie konnte, wurde beschlossen; den Stehbolzen, welcher in dieser Partie eingelassen war, durchgehend ben. Angenommen, ihr Chauffeur würde gegen kein obrigkeitlich konzessioniertes Gewerbe betrei- zu machen und tiefer in den Block einzuschrauben. ihren Willen Gratisfahrgäste aufnehmen, so sind Zur Versteifung der gerissenen Partie wurden Gewindebölzchen eingeschraubt. Natürlich konnte dies Sie nachweisen, dass Sie alle nach den Umstän- Sie als Dienstherr nur dann nicht haftbar, wenn nur als Notbehelf betrachtet werden. » Kann ich den gebotene Sorgfalt angewendet haben, um einen Schadenersatz verlangen? B. in B. Schaden, wie er entstanden ist, zu verhüten oder Antwort: Der Verkäufer haftet dem Käufer sowohl für die zugesicherten Eigenschaften als das« der Schaden auch bei Anwendung dieser Sorgfalt eingetreten wäre. Sie müssten dann als auch dafür, dass die Sache nicht körperliche Geschäfteherr den Nachweis erbringen, dass Sie oder rechtliche Mängel habe, die ihren Wert oder ihrem Angestellten, die notwendigen Weisungen ihre Tauglichkeit zu dem vorausgesetzten Gebrauche erteilt, dass Sie ihn überwacht in die dessen Anstellung die erforderliche Sorgfalt angewendet ha- aufbeben oder erheblich mindern. Selbstverständlich kann man beim Ankauf eines gebrauchten ben. Aus den vorstehenden Ausführungen ersehen Wagens nicht die gleichen Garantieansprüche Sie, dass jedenfalls die Wegbedingung der Haftung stellen wie an einem neuen Wagen. Es handelt ausserordentlich schwierig ist und durch die Anbringung einer einfachen Aufschrift jedenfalls sich in solchen Fällen in der Hauptsache darum, was für Zusicherungen seitens des Verkäufers abgegeben worden sind. Wenn der Käufer durch nicht oder nur in vereinzelten Fällen möglich ist diese Zusicherungen zum Abschluss des Kaufvertrages veranlasst worden ist, so wird selbstverständlich der Verkäufer, wenn die verkaufte Sache Bfidhe^sdt diesen Zusicherungen nicht entspricht, dem Käufer verantwortlich und schadenersatzpflichtig. Im Technische Tabellen. Beilage zum Bosch-Kalen- 1933. 132 Seiten. Herausgeber: Robert Bosch vorliegenden Falle kommt es also darauf an, obder Sie in der Lage sind, die Ihnen seitens des Verkäufers gemachten Zusicherungen zu beweisen. Die Firma Bosch hat ihrem Taschenkalender A.-G., Stuttgart. Zudem wird es zum Teil eine Sachverständigenfrage sein, zu entscheiden, ob der Zustand des eine Sammlung technischer Tabellen, wissenswerter wiederum in der Form eines Miniatur-Heftchens Motors den gemachten Zusicherungen und dem von Formeln, technischer Umrechnungstabelle und neuzeitlicher Daten aus dem Automobilwesen »nd der Ihnen bezahlten Preise entsprochen hat oder ob diesbezüglich ein Missverhältnis besteht. Wir allgemeinen Technik mitgegeben, die für den Automobilisten und Techniker eine wahre Fundgrube empfehlen Ihnen, sich unverzüglich mit einem technischen Sachverständigen in Verbindung zu darstellt. Greifen wir von den insgesamt 126 Seiten setzen und das weitere Verhalten von dessen Befunde abhängig zu machen. Ohne die Verhältnisse spielsweise das griechische Alphabet, alle techni- Text zehn beliebige Seiten heraus, so finden wir bei- näher zu kennen, scheint uns, dass Ihnen ein schen Einheitsbezeichnungen, die Vorzeichen zur Schadenersatzarispruch zustehen sollte. * Bezeichnung von Vielfachen und Teilen, eine Tabelle zur Ermittlung der Drehmomente aus Leistung und Drehzahl, eine Tabelle zur Umwandlung von Wärmegraden in Celsius. Reaumur oder Fahrenheit. die Grundgleichungen der Mechanik, eine Tabelle über Frage 239. Wegbedingung der Haftung für Insassen. Es kommt vor, dass ich meinen Wagen ausleihe oder gegen Entgelt Drittpersonen befördert werden, ohne dass ich dafür versichert bin. Ich bitte Sie um Mitteilung, ob ich mich durch Anschlagen eines entsprechenden Schildes mich jeder Verantwortung entschlagen kann? E. K. in S. Antwort* Gestützt auf Art. 100 des schweizerischen Obligationenrechts ist eine zum voraus getroffene Verabredung, wonach die Haftung für rechtswidrige Absicht und grobe Fahrlässigkeit ausgeschlossen sein würde, nichtig. Auch ein zum voraus erklärter Verzicht auf Haftung für leichtes Verschulden kann nach Ermessen des Richters als nichtig betrachtet werden, wenn der Verpflichtete zur Zeit seiner Erklärung im Dienst des andern Teiles stand oder wenn die Verantwortlichkeit aus dem Betriebe eines obrigkeitlich konzessionierten Gewerbes folgt. Grundsätzlich ist es also so, dass eine Wegbedingung der Haftung für rechtswidrige Absicht und grobe Fahrlässigkeit ausgeschlossen ist. Im Falle eines konzessionierten Gewerbes (z. B. Taxameterbetrieb) ist die Wegbedingung der Haftung auch für leichtes Verschulden ausgeschlossen. Wir sind deshalb der Auffassung, dass durch Anbringen einer Tafel mit Aufschrift, wie von Ihnen vorgeschlagen, nicht viel erreicht wird. Erstens würde diese Aufschrift unter Umständen von den Wageninsassen kaum beachtet und zweitens würde sie höchstens leichtes das Raumeinheitsgewicht, Schmelz- bzw. Erstarrungstemperatur, Siedetemperatur, Wärmeleitzahl und mittlere spezifische Wärme zahlreicher Stoffe, Berechnungsformeln für Verbrennungsmotoren, mittlere Strassenreibungsziffern, Luftwiderstands- und Reibungsziffern, die Kenndaten aller deutschen Personenwagen, ein Diktionär der Automobilfahrer- Fachausdrücke in Deutsch, Französisch und Englisch, die Wellenlänge und Spektralbezirke der elektromagnetischen Strahlung usw. Eine Menge von in der Literatur und Zeitschriften zerstreuten Daten, die man in der Praxis immer und immer wieder braucht, ist hier liebevoll und sorgfältig zusammengetragen. at. Anfrage 238. Gewährleistung für Mängel. Ich •fände»! u. Indusfne Scintilla-Winker. Es wird uns mitgeteilt, dass auch die bekannte Fabrik für elektrische Apparate für Motorfahrzeuge und Flugzeuge, Scintilla, in Solothurn, neben der Fabrikation von Richtungsanzeigern nach dem Blinksystem nunmehr auch die Winker in den Handel bringt. Sie werden in 3 Ausführungen hergestellt und zeichnen sich durch erstklassige Ausführung in konstruktiver Hinsicht und äusserem Aufbau aus. Utlirz-Hipper bewahrte Konstruktionen auf leichte and schwere Lastwagen F.N. A tnltver de suite veVitable occasion VOITURE F.N., torpedo, 12 CV, parfait etai de mecanique, rsvisge, machine solide, assurant toute securite' ä aeheteur. Conviendrait pour camionnette ou autre Prix tres avantageux. Offres sous Chiffre G. 1579 ä Ia Revue Automobile. Geneve. 8, Boulevard Helvetique, GENEVE Remise ä neuf de toutes batteries usage'es (garantie 2 ans). 50 °/ 0 environ economle sur le prix du neuf. Telephone 62.160 Um vor wahrt zu D'ACCUMULATEURS Warnung! Schaden und Aerger bebleiben, lassen Sie Ihren Ernst WIRZ Kipperfabrik UETIKON a. Si Zimmergasse reparieren. Vergaser, Magnete. Küh ler, Anhängeachsen, Ladebrücken, Pneus. 1- bis 8-Zyl.-Motoren. elektr Be leuchtg., Batterien sowie auch 0215 Occasionswagen neue Anhänger ARBENZ-Bestandteil» erhalten Sie billigst von Gebr. Stlerll. Auto-Abbruch und Verwertung von Restandteilen, Baden, Mellingerstrasse. Tel 10.11 Kilometerzähler A. Kusterer, Zürich 8 Als offizieller Vertreter aller Marken, werden von den Fabriken nur ihm Original-Bestandteile geliefert, so dass Sie nur hier Gewlhr für tadellose Ausführung erhalten. PACKARD A vendre Auto- DE SOTO-CHRYSLER Bestandteile WILLYS Original- Ersatzteils 8 cyl., 1930, süperbe conduite places, 6 roues. porte-bagages int., 7 ä Tar. fr. 8800.— CHRYSLER 8 cyl., 1931, sedan, 5 soignee, CHRYSLER 6 cyl., modele 70, Royale sedan, 4 places, n'a roulö que 26 000 km, fr. 4800.— und nur in der Spezialwerkstätte 9. Tel. 22.949 liefert prompt AUTAVIA A.-G., Basel, Tel. 24.601 places, tres 6 cyl., roadster, 2-4 places, 6 roues, roues metalliques, peu roule, belle allure, fr. 3900.— Garage Majestic, Lausanne Avenue de W. ZWEI Morges, GART. CAMION BERLIETG.B.A. Essieux pour remorques Touriste. Jacques Badan, Grassier Tgl. 10 AN SALDO 1925-26 äaeketec cylindre et culasse pour voiturt ANSALDO, 4 cyl., 9,41 HP. Eventuellement moteur complet. — Faire offres ä Marti Freres, Saint-Blaise. Telephone 76.63. 57504 Carters et Cylindres dans n'importe quel etat sont repares avec2 ans de garantie, par specialiste ayant plus de 25 ans de pratique. P. Buvelot, Geneve fr. 8500. 6 cylindres, roadster, 2-4 places, tres soignee, fr. 2800.- Stock pleces detache'es pour Tel. 51.760 d'oecasion 18, Av. des Abattoirs ANTI-CAMBOUIS „SPLENDOR dissout salete, huile, graisse, cambouis, n'abtme pas la peau et adoucit les mains, indispensable aux automobilistes, garages et mecaniciens. Botte de 1 kg. fr. 1.30 en vrao emballages de 5 a 100 kgs. Savonnerie H. & M. Peclard ä Yverdon Fulton Frost Schild Mit Fulton-Frost-Schild keine beschlagene Scheibe: kein Festfrieren oder Steckenbleiben des Scheibenwischers mehr. Trotz Schnee, Frost und Hagel oder angefrorenem Nebel immer klare SioHt Verlangen Sie Prospekt vom Generalvertreter HANS RUDOLF KANNE • ZÜRICH 8