Aufrufe
vor 6 Monaten

E_1933_Zeitung_Nr.018

E_1933_Zeitung_Nr.018

10 AUTOMOBIL-REVUE

10 AUTOMOBIL-REVUE 1933 - N°18 tftTsa Anwendung eiues Aräometers. S = Schwimmi-r mit-den Skalaeinteilungen a (Batterie entladen), b (Batterie balb entladen), e (Batterie geladen). Vaseline oder dickem Maschinenöl gegen Korrosion zu schützen. 9. Beim Aufsetzen der Anschluss-Schellen trage man Sorge, dass nicht durch ein Werkzeug die Batterie gegenüber der Wagenmasse kurzgeschlossen wird. 10. Alle Kabel in der Nähe der Batterie sind auf korrodierte Stellen oder Defekte in ihrer Isolation zu prüfen. Ein Kurzschluss der Batterie-Hauptkabel kann gefährliche Wascenbrände zur Folge haben. 11. Man stelle fest, ob das eine der Kabel gut an die Masse angeschlossen ist 12. Man überzeuge sich von der Durchlässigkeit der Luftlöcher in den Verschluss- Stopfen der Zellen. 13. Nach dem Auffüllen von Säure muss speziell darauf geachtet werden, dass der Verguss der Zellen sauber und trocken ist, da auf den Verguss geratene Säure eine langsame Entlädung herbeiführt. 14 Man beachte, dass die Batterie in ihrem Kasten fest verkeilt ist und nicht hin und her wackeln kann. 15. Nur dann, wenn aus irgendeinem Grund Säure ausgelaufen ist, muss die Säuredichte durch Zufügen neuer Säure an Stelle des destillierten Wassers erhöht werden. Die nachzugiessende Säure ist mit destilliertem Wasser im Verhältnis von 1:5 zu verdünnen. Man bringe dazu die konzentrierte Säure zuerst in ein Qlasgefäss und giesse unter ständigem Umrühren fünfmal soviel destilliertes Wasser ganz langsam zu. Keineswegs darf die Säure in das Wasser geschüttet werden. 16. Nach vollzogenem Nachgiessen von Säure ist die Batterie wieder ganz nachzuladen, damit sich der Elektrolyt vermischt. Erst dann kann eine 'Messung der Säuredichte ein richtiges Ergebnis zeitigen. 17. Unter keinen Umständen darf die Batterie innerhalb oder im Wagen mit grösseren Leistungsstärken aufgeladen werden, als der Fabrikvorschrift entspricht. Gewöhnlich beträgt die zulässige Ladestromstärke V 10 der Kapazität. Hat also eine Batterie 80 Ampere- Stunden Kapazität, darf der Ladestrom acht Ampere nicht überschreiten. Eine mehr als nur vorübergehende Ueberschreitung des zulässigen Ladestromes hat zur Folge, dass sich die Platten verbiegen und dass ihre wirksame Masse herausfällt, worauf sich in den Zellen ein mehr oder weniger direkter Kurzschluss einstellt. ma. PraMiidie Winke Einspritzen vermeiden. Wenn immer möglich sollte man beim Inbetriebsetzen eines kalten Motors auf ein Einspritzen von Benzin in die Zylinder verzichten. Das eingespritze Benzin löst den schützenden Oelfilm an den Zylinderwänden auf und öffnet damit einer raschen Kolbenabnützung Tür und Tor, um so mehr als die Bildung eines neuen Oelfilms gerade beim kalten Motor nur sehr langsam wieder von statten geht. at. Kühlerjalousien gelegentlich schmieren! Die wenigsten Besitzer von Wagen mit Kühlerjalousien denken daran, dass die zahlreichen Drehpunkte dieser Jalousien gelegentlich geschmiert werden müssen. Besonders bei Kühlanlagen, bei welchen die Jalousien durch einen Thermostaten automatisch eingestellt werden, ist deren leichte, Beweglichkeit jedoch sehr wichtig. Ueberlässt man die Drehzapfen und Achsen der Jalousien dauernd sich selbst, so rosten sie ein und setzen dann der !ßewegung der einzelnen Blätter oft einen grossen Widerstand entgegen. Anderseits genügt es. wenn man etwa alle drei Monate einen Tropfen Oel an jede Reibstelle bringt. " -s. Das Entrussen eines einteiligen Zylinders mit seitlich angeordneten Ventilkammern wird erleichtert, indem man in den Ventilkammern eine der im Handel erhältlichen stabförmigen Miniaturtaschenlampen brennen lässt. In Ermangelung einer solchen Taschenlampe kann man das Innere des Zylinders auch nur mit einer kleinen Glühbirne'beleuchten, die man durch zwei Drahtleitungen mit der Batterie des Motorrades verbindet. Die Beleuchtung des Zylinderinneren erlaubt ein viel rascheres, rationelleres und gewöhnlich auch saubereres Arbeiten. at. T«5dnn.

No 18 - 1933 AUTOMOBIL-REVUE 11 PR£SENTERA AU SALON DE GEN^VE SA NOUVELLE Besuchen Sie uns am nächsten Automobil-Salon in Genf (Stand 216) wir zeigen und erklären Ihnen dort unsere verschiedenen Modelle in Moteur 6 Cyl., 11 CV, - 4 vitesses, dont 2 pnses silencieuses - Graissage centralise - Direction, tres precise, sans aucune reaction; ä droite ou ä gauche, ä volonte - Tenue de route extraordinaire - Suspension d'une douceur inconnue ä ce jour. Touriste: 115 km. ä Pheure — Sport: 125 km. ä l'heure — DS-13cv. 6 cyl. LA VOITURE QUI FAIT SENSATION ROUES AVANT INDEPENDANTES TESSE Une cöte de 8 °/ 0 est mont€e facilement en quatrieme, avec 4 personnes Ne terminez rien, sans l'avoir essayee D 6 -16 cv. 6 cyl. D 8 - 21 cv. — 8 cyl. _ _ CONCESSIONNAIRE POUR LA SU1SSE: ALBERT GOY, GRAND GARAGE DU KURSAAL 21, rue Plantamour — GEN EVE AGENCES: YVERDON: L. Spaeth — NEUCHATEL: A. Morln, Faubourg de 1'Höpltat, 22 LAUSANNE: H. Terrier, 1, avenue de Villamont — LUGANO: Art. Belloni, Garage Excelsior — ZÜRICH: Gust. Bäuerlein, Wallisellen (Zürich) BERNE: Steffen, Garage Automo, Länggassstrasse, 21 — PORRENTRUYi Luc Brossard. GLEICHRICHTERN zum Laden von Autobatterien Er besteht aus Kupfefoxyd-Platten, ohne Glas oder Flüssigkeit, erfordert keinen Unterhalt, erleidet keine Abnützung und hat eine unbegrenzte Lebendsdauer, ferner unsere direkt wirkende und automatische Westinghouse - Luftdruckbremse die Bremse der Zukunft für Autobusse, Trolleybusse, Cars Alpins, Lastenzüge mit Anhänger etc., ferner die Westinghouse - Servo - Unterdruckbremse für leichtere Fahrzeuge Westinghouse- Bremsen - Gesellschaft Bern Bundesgasse 26 Telephon 24.467 Friqobor-Werke. Zürich Th. Giger Warum? viel schönes Geld ausgeben für schwere Lastwagen, wenn Sie mit einem 1% - 2 -Tonnen-Lastwagen garantiert 4TONNEN NUTZLAST führen können. 4TONNEN Dreiachser Ausrüstungen sind zweckmässig, billig im Verbrauch und schonen die Luftreifen. Bremsen auf allen 6 Rädern. MBCMB Haldenstrasse 19 auf neuesten Präzisionsmaschinen Prompte, fachgemässe Bedienung zu zeitgem'issen Preisen! Verlangen Sie Preisliste! T. T. A.-Dreiachser mit T. T. A.-4-Tonnen-Dreiseitenkipper TRUCK & TRACTOR ApplianceCo. A.Q. B AS£L Telephon 29.93S