Aufrufe
vor 7 Monaten

E_1933_Zeitung_Nr.029

E_1933_Zeitung_Nr.029

12 AUTOMOBIL-REVUE

12 AUTOMOBIL-REVUE 1933 - 29 Junger, solider, starker 58227 |i CHAUFFEUR sucht Stelle aui Last- od. Lieferungswagen. Mehrjährige Tätigkeit in Metzgerei auf Lieferungswagen. Auch mit Pferden und in der Landwirtschaft gut bewandert. Ganz gute Zeugnisse vorhanden. Wilhelm Scherrar. Oottingen, Mosnang (St. Gallen) Junger, strebsamer, seriöser, 32jähriger Bursche aus ehrbarer Familie, sucht Stelle als CHAUFFEUR auf Last- od. Luxuswagen. Ev. könnte Einlage geleistet werden. — Offerten unt. Chiffre 58209 an die Automobil-Revue. Bern. Gewandter, reparaturensicherer CHAUFFEUR für Lastwagen und Autocars gesucht Schriftliche Offerten an H. Vollenweider, Autotransporte, Grenchen. Telephon 35. 58244 Chauffeur-Mechaniker mit langjähr. Praxis im In- und Auslande, Deutsch und Französ. sprech., sucht Engagement bei Herrschaft oder Autofirma auf Luxus- od. Lieferungswagen. Ia. Zeugn. TI. Referenzen steh. z. Verfügung Offerten unter Chiffre 58243 an die Automobil-Revue, Bern. Gesucht auf Sommersaison absolut selbständiger, erfahrener AUTOMECHANIKER Alter nicht unter 25 Jahren, Militärfahrer bevorzugt. Ohne prima Referenzen Anmeldungen unnütz. Jahresstelle. — Offerten mit Gehaltsansprüchen, Zeugnissen und Photo unter Chiffre 58247 an die Automobil-Revue, Bern. Tüchtiger, erfahrener und solider CHAUFFEUR mit mehrjähriger Wertstatt- und Fahrpraxis und mit Car-Alpin-Bewilligung, U*"" sucht Stelle zu ändern in grössere Firma auf 1. Mai. Im Unterhalt und Reparatur bestens vertraut. — Offerten sind zu richten unter Chiffre 58175 an die Automobil-Revue, Bern. Automobil-Verkäufer gesetzten Alters, m. nachweisbar erfolgr. Tätigkeit, zu sofort. Eintritt gesucht'für gut eingef. europ. Wagen, 8—20 PS, Schwingachsen, V'Radantr. und für grossen Amerik. in Stromlinie (Kanton Bern). Vorführungsw. mit Nummern und hohe Prov. zugesichert. — Offerten unter Chiffre 13260 an die Automobil-Revue, Bern. On cherche Mecanicien automobile grande experience tant mecanicpie que electricite. Bonnes references. Entree ä convenir. Faire offres sous ehiffre 13261 ä la Revue Automobile, Berne. auf Lieferungswagen oder zu Herrschaft. — Offerten unter Chiffre Z 2534 an die Automobil-Revue, Bureau Zürich. sucht Stelle für Benzin- u. Oelabgabestelle, in der Zentralschweiz bevorz. A. G reter, Böel, Eblkon. 58257 EXISTENZ ist geboten einem absolut tücht. Automtchaniker, wenn mögl. mit kaufm. Bildung, für gröss. Garage in der Zentralschweiz, an best. Lage, sofern eine Interesseneinlage zw. Erweit, d. Betriebes gemacht werden kann. Er muss unbedingt befäh. sein, m. d. Kundschaft gut umzugeh. sowie d. Handel u. d. Betr. auch selbst, zu leiten. Seriöse Interess. bei. schriftl. Offert! einzui. unter Chiffre 58245 an die Automobil-Revue. Bern. Für intelligent. Knaben, mit guten Sekundarschulzeugnissen, wird 58213 Mechanilter- Lehrstelle gesucht, wo er den Beruf gründlich erlernen kann. Offerten an Ida Moser, Nussbaum b. Inwil, Luz. Auto- Spengler Stellen-Gesuch Junger, tücht. MECHA- NIKER, 24 Jahre alt, mit guten Zeugnissen, sucht wünscht Stelle zu wechseln und sucht Arbeit in Stelle als 58238 besserem Karosseriegeschäft. — Offerten an Chauffeur W. Wetter, Autospenglerei, Wetzikon. 58218 Gesucht Lehrstelle als Automechaniker für gesunden, will. Jüngling, 16% Jahre alt. Offerten unter Chiffre 58179 an die Automobil-Revue, Bern. Bursche Junger, tüchtiger yj T TT T T T T T T T T T ^ T^ Mecanicien- 58204 Chauffeur 21 ans, desirant se perfectionner dans le frangais, cherche place dans Ia Suisse frang. Pretentions modestes. S'adr. ä Friedr. Schild, mecanicien, Bielstr. 77, Granges (Sol.) Junger, gelernter AUTO- MECHANIKER, in ungekündigter Stellung, sucht auf Frühjahr Stelle als Mechaniker- Chauffeur auf Luxus- od. Lieferungswagen in Geschäft, Fabrik oder Privat. Gute Zeugnisse zur Verfügung. Offerten unter Chiffre 58013 an die Automobil-Revue, Bern. »jähriger Chauffeur mit prima Zeugnissen, sucht Stelle auf Last- oder Lieferungswagen. 58226 Hans Gugger, Chauffeur, Diirrenast-Thun. Auto-, EWotor-,Uelo- Mechaniker 22jährig, Ia. Zeugn., tüchtig, gross und stark, mit Fahrbewill., sucht Anstellung. Ansprüche bescheiden. — Off.: Andr. Lendi, St. Moritz-Bad. 58225 Ein junger, solider Bursche sucht Stille als Bursche, 28 Jahre alt, sucht Stellt als 53241 par particulier 58253 Chauffeur auf Luxus- od. Lieferungswagen, event. Lastwagen. Chauffeur BUICK Würde auch als Hilfsarbeiter in Garage eintreten. Boiler und Heizungsreini- versteht sich auch auf (Fahrbewilligung gelöst.) gung. Gute Zeugnisse u. type Standard Offerten sind mit Lohnangabe zu riphten an fügung. — Offerten an 6 oyl., torpedo, 5 places, Referenzen stehen z. Ver- Ernst Herren, Chauff., Franz Nef, Rebgasse 39, ! parfait etat marche. — Ferenbalm, Post Rizenbach. 58228 7, Bd. Carl Vogt, Basel. S'adr.: Garage Privat, Geneve, Zu verkaufen: AUTO-GARAGE mit Reparatur-Werksfätte, Personen- u. Lastwagen- Park für Mietfahrten, in bester Lage der Stadt Zürich. Nötiges Kapital Fr. 45 000.—. Anfragen unter Chiffre Z. 2521 an die 10523 Automobil-Revue, Bureau Zürich. Zweiracl- Anhänuer für Auto- oder Traktorenbetrieb. 10291 F. Müller, Anhängerbau, Thun. für ESSEX, Modeil 1928, komplett. — Offerten unt Chiffre 58256 an die Automobil-Revue. Bern. Zweirad- Anhänner neu, mit Luftbereifung, Tragkraft 1^—2 Tonnen, Brückengr. 300X190 cm. Konstruktion der neuen Verkehr&vorschrift entspr. E. Ruckstuhl, mecban. Werkstätte, Bronschhofen b. Wil (St. Gallen). 9728 VEEDOL, MOBIL od. gutes Markenöl. — An Zahlung muss Occasionswagen genommen werden. Offerten unter Chiffre 13257 an die 10733 Automobil-Revue, Bern. Wegen Nichtgebr voreilhaft abzugeb. robustes Transport- Dreirad fabrikneu, m. geräumigem Blechkasten. Tragkraft 350 kg Besonders geeignet für Hauslieferungen. Offerten unter Chiffre 3141 an die Automobil-Revue, Bern. MusUrsohutz mit verdeekt eingerollUm Scharnier, liefert schnell, bol zeltgamassen Preisen AUTO-SPCNQLEREI NEUE PNEUS BERGOUGNAN BILLIGST in jeder Beziehung abfohlt erstklassig. — Auf Anr frage unter Angabe der gewünschten Dimension erteilt Offerte: Agentur R. C. BERGOUGNAN, Hafnerstrasse 17, ZÜRICH 5. Telephon 34.835. 58252 Drucksachen-Aufträge zu vergeben. neu revidiert, mit 3-Seiten-Wirzkipper-Anhänger, 5 Tonnen, umstände halber günstig abzugeben. — Auskunft durch: 58239 TIP-TOP-GARAGE AG., Badenerstr. 330, ZÜRICH. Telephon 57.917. an grosser Durchgangsstrasse, in Auto-Transportgeschäft SOUTERRAIN öd. anschliessend an Garage genügend Land %. Errichtung einer Reparatürwerkstätte. Für tücht. Mechaniker vorzügl. Gelegenheit, sich zu etablieren, Zins nach Uebereinkunft. Offerten unter Chiffre 58207 an die Tel.2.98 DORNTEN (Zeh.) Faohgemlsse Ausführung Spenglar-Arbelt sehr solid gebaut, ganz neu, aber mit polizeilicher Verkaufsbewilliguni; verseben, Bracke 450/200 cm, Aufsätze 40 cm hoch, verkauft zu günstigstem Preise mit denkbar günstigen Zahlungsbedingungen 10499 Albert Aeple, St. Gallen W. Zflrcherstr. 56. Daselbst ein Occaslontanhinger-Vierräder, luftbereift, für 2 Tonnen Nutzlast, Reifen wie neu, a Fr. 600.—. Brücke 320/170 cm. Auch liefere Zweiradanhänger für jede Tragfähigkeit, zu günstigen Preisen. In Teilzahlung muss ein 58215 ÜEsage. Lieferungswagen 1 Tonne, Occasion, genommen werden. Offerten unter Chiffre Z. 2530 "an die Automobil-Revue, Bureau Zürich. fast neu, mit verchromten Beschlägen, sehr geräumig, für Amerikanerwa^ gen 1932 passend, billig abzugeben. Offerten unter Chiffre Z. 2533 an die Automobil- Revue, Bureau Zürich. Billig abzugeben: Lastwagenbrücke 3X1,70 m, m. Seitenladen gut erhalten. 10733 versendet von 10 kg an zu Fr. 2.30 per kg Arn. Bernath, Manschetten - Fabrikation, Zürich 8, Dufourstr. Nn 209. 58196 Pare-bnse arriere ä vendre d'oecasion, en parf. etat, grandeur 122—35 cm. S'adr. k Jean Girard, Etangs 10, Lt Locle (Neuebäten. 58187 ECOLE DES METIERS DE LA VILLE DE LAUSANNE Classe d'automobile. La nouvelle classe d'auttH mobile s'ouvrira le 2 mai prochain. Get apprentissage specialise durera jusqu'ä fin novembre 1933. Conditions d'admission: avoir fait un minimum de 3 ans d'apprentissage de mecanicien et posseder un certificat de fin d'appren- Delai d'inscription: 8 avril. Le programme et les feuilles d'inseripüon peuvent Stre obtenues au Secretariat de l'Ecole. 58158 So lange Vorrat: A vendre Liegenschafts-Markt - Marche d'immeubles Zukaufen Zu verkaufen em 2-Tonnenein Motorblock Zu verkaufen Zukaufen gesucht 10 Fass Auto-Oel Industrie-Traktor auf Pneus Staub- und wasserdicht* METALL-KOFFER P. ZURBUCHEN 5-Tonfcen Vierradanhänger GrSssere Zu vermieten Automobil-Revue, Bern. Divers Metallkoffer Garage Moser, Ölten, Baslerstr. Telephon 34.80 an eil (Pneu-Einlagen) Verkauf billiger Pneus 100 neue Pneus in verschiedenen Grossen und erster Marken. teilweise originalverpackt. (Bei Anfrage Grosse angeben.) 150 neugummierte Reifen mit Ia. Leinwahd, für den halben Preis der heutigen Preisliste. Anzahl gefahrener Reifen mit noch gutem Profil, von Umänderungen herrührend. Gratis rnontiert in unseren Werkstätten. Prompter "Versand nach auswärts. Pneuhandels A.-G, Predigerplatz 2, Zürich t. Telephon 41361. 58172 Occasions Pneus liefert prompt und billig Ersatzteile von älteren Wagen, sowie neuere Motoren, Anhängerachsen, Ladebrücken, Pneus etc. Zysset, Omnibusendstation. Ostermundigen. Tel 41 172. 10572 Zu verkaufen: i 06 i 0 CITROEN C4 Modell 1930, 6-Plätzer, Zustand einwandfrei, Bereifung neu, Fr. 2950.— CITROEN C6 Modell 1932, 6-Plätzer, Zustand wie neu, Fr. 5900.— Waldmeier & Weber, Wädenswil. Telephon 400. I 33X6 Fr. 30.- 955x155, neu regommiert 895X150 33X6.00 815X120. 2 Stück. . . ä ,, 30.— „ 25.- „ 20.- „ 15.- 30X3V2I neu regommiert „ 10.— 440X21, neu regommiert „ 10.— 5.00—21 „ 15.- verlangen Sie unsere konkurrenzlosen Preise für neue Pneus, erstkassige, frische Ware. Spicher&Cie. Bahnhofgarage - Fribourg Telephon 8.62 Autoabbruch Bern Zürcher Wochenprogramm Stadttheater **«». OdeOn-Bar, Sonnenqual 2 16—18 Uhr und 20—23 Uhr Hitter-Morel aus München, die beliebte Stimmungskapelle. Caf6 AstOrla, st Peferstrasse 18 Künstler-Konzerte täelicb 3—6 und 8—11 Orchester Cenzo Tusa mit seinen Künstlern Zetthaus-Rest, und Roxy-Bar Badenerstrasse Erstklassige Küche. Inh.: Jos. Schicker. Cafe Neumann Pelikanstr./St. Annag. (Das Wiener Gross-Caf6 ohne Musik). Deber 70 Tageszeitungen und Illustrierte. — Park» platz: St. Annagasse-Pelikanstrasse.

N° 29 - 1933 AUTOMOBIL-REVUE 13 Im Rahmen des Vortragszyklusses, welcher von der Vereinigung Schweizerischer Strassenfachmänner abgehalten wurde, orientierte Prof. Schenk, Leiter der Strassenbauforschungsstelle, Charlottenburg, in einem knappen, prägnanten Referat über obiges Thema. Fahrzeug und Strasse sind die Träger des Verkehrs; ohne Verkehr ist kein wirtschaftliches "Leben denkbar. Ueberall, wo wirtschaftliche Fragen zu lösen sind, steht das widerstand als die stauen Decken; der dar- sich ergebende Nachteil für die rollende Transportproblem im Vordergrund. Wie dieaus Geschichte des Strassenbaues lehrt, bedingt Bewegung ist aber ein Vorteil bei den Triebrädern. Ist nämlich die gleitende Reibung zu stets die Beschaffenheit des Fahrzeuges die Baumethode der Strasse. Mit dem Aufkommen des Selbstfahrzeuges musste naturgesendecke. klein, so schleifen die Räder auf der Strasmäss im Strassenbau eine grosse Aenderung Das beste Abhjlfrnittel muss bei der Ausbildung der Strassendecke gesucht werden; eintreten. Als Ende des letzten Jahrhunderts der Kraftwagen auf der Bildfläche erschien, mit andern Worten, die Strassendecke muss war es überall klar, dass die alten Strassenbäumethoden für den Tierzugverkehr nicht ser Hinsieht n.ahm der Referent speziell den wohl eben sein, nicht aber zu glatt. In die- mehr angewendet werden konnten. Um dieStampfasphalt unter die Lupe, der nicht nur Geschwindigkeit der Fahrzeuge steigern zu können, mussten dieselben abgefedert werden, was zum Teil durch die Gummibereifung ermöglicht wurde. Ihrerseits übte die Gummibereifung eine gewisse Saugwirkung aus, was den Uebergang zum Strassenbindemittel bedingte. Eindrücklich warnte der Referent davor, dass sich etwa der Strassenbauer auf den Standpunkt stellen dürfe, man solle die Strasse benützen wie sie sei oder auf den Verkehr verzichten. Das Umgekehrte ist angebracht, d. h. Anpassung der Strasso an das Fahrzeug. Die Hauptmomente für den Strassenbauer liegen in der Verkehrssicherheit und in der Wirtschaftlichkeit. Vor allen Dingen ist aber dem ersten Faktor die grösste Beachtung zu schenken. Diese beiden Forderungen behandelte der Referent vom Gesichtspunkt des Strassenbauers aus. Es gilt vor allen Dingen, Strassen zu bauen, die die physikalischen Gesetze der Reibung berücksichtigen, wobei ;wischen rollender und gleitender Reibung zu unterscheiden ist. Der Reibungskoeffizient der rollenden Reibung ist gleichzeitig der Massstab der Wirtschaftlichkeit. Aber nicht nur von Seiten der Strasse, sondern auch von seiten des Reifens aus ist die Möglichkeit zu untersuchen, In welchem Sinne günstig auf diese Beziehungen eingewirkt werden kann. Was den Gummireifen anbetrifft, so kommt es auf seine Elastizität an. Je elastischer aber der Reifen ist, um so grössern Widerstand wird er finden. Der geringste Widerstand bietet sich dem Eisenreifen, welcher aber umgekehrt die Strassenoberfläche zerfräst und bei dem durch Abnützung eine allzu starke Druckkonzentration eintritt. Die Reibungswiderstände ergeben für Eisen und für einen Gummihochdruckreifen von 7 Atmosphären folgende Werte: Eisen : ETERNIT- GARAGEN Hr.1 3,Bx2.4m, 2.5 m hoch Fr. 840.— Nr. 2 4,8x2,4111, 2,5 m hoch Fr. 975.— Kr. 3 4,8x3 m, 2,5 in hoch Fr. 1075.— Nr.4 6x3 m, 2,5 n hoch Fr. 1200.— Preise ab Fabrik, sofort lieferbar. Seit mehr als 20 Jahren bewährte Konstruktion. Doppel wandij, heizbar, demontabel. ETERNIT A. G. NIEDERURNEN 10 F.N. A inlevtr de »ulte veritable occaslon VOITURE F. N., torpedo, 12 CV. parfait etat de mecanique, revlsee, machine solide, assurant lout« securlti ä acheteur. Conviendrait pour camionnette ou autre Prix tres avantageux. luxe, en parfait elat, pour fr. 5500.-. — Öftres a l'Automoblle Club Svlzzero Sezione Ticino, Lugano. (17 HP), Cabriolet decapotable, 6 roues, träs peu Tönli, ä venrfre fr. 4000.—. Etat de neuf absolu. Occasion exceptionnelle. 58229 Case postale 2472, Lausanne. CHRYSLER- PLYMOUTH A vendre, faute d'emploi, süperbe limousine, 6/7 p!., 4 cyl., 17 CV, mod. 1932. neuve (encore plombee). Avec moteur flottant, roue libre et embrayage automat. Equipement de luxe: fr. 9750.-, cedee avec gros electr. Bosch, etc., payee fr. 975Q.T, ce.de avec gros rabais. Ecr. off. s. chiffre II. 16518 L. ä Publlelta», Lausanne. 5§240 Vorträge Fahrzeug und Strasse. sind billiger geworden Offres sous chiffre G 1570 a la Revue Automobile. Geneve. OCCASION A vendre cause depart pour I'etranger 68037 CHRYSLER IMPERIAL Belle auto Chrysler-Plymoiith 1931 Camion Berliet modele 1025, 1 tonne, 13 HP, 4 cylindres. ä vendre ä fr. 1000.— ou ä echanger eontre marehandist*. Marlus Felley, Saxon. Telephone 12.' ' SSM Gummi: Chaussee 0,05 —0,02 Teordocke 0,047 Asphalt 0,01 Asphalt 0,045 Gi\ Pflaster 0,033—0,02 Gr. Pflaster 0.042 Kl. Pflaster 0,02 —0,01 Kl. Pflaster 0,041 Die bituminösen Decken bieten mehr Roll- eben, sondern auch glatt ist und deshalb eine grosse Unsicherheit in den Verkehr hineinträgt. Dieser Strassenbelag ist bekannt durch seine außerordentliche Schlüpfrigkeit, eine Schlüpfrigkeit, die bei schlechtem Wetter die Verkehrssicherheit erheblich verringert. Auf der Suche nach den Ursachen dieser gleitenden Bewegung ist man auf einen Schlamm von bestimmter Viskosität gestossen. Diese Schlammasse wird bei nasser Witterung schlüpfrig und erhält einen derart hohen Grad der Schlüpfrigkeit, dass ein Wagen sich nicht mehr halten kann. Als Hauptbestandteil dieses Schlammfilmes ist der Strassen- asphaltstrassen verkehrssicher machen kann. staub anzusehen. Es ist vornehmlich die Mischung des Kalksteins mit Wasser, woraus len, sei es durch Einpressen in heissem Zu- Hier ergibt sich einmal der Einbau von Ril- sich die klebrige Masse bildet. An Hand von stand, durch Einfräsen in kaltem Zustand Versuchen Hess sich feststellen, dass bei 80 Prozent Wasserzusatz der gefährlichste Grad der Schlüpfrigkeit entsteht, bei weniger oder mehr Wasserzusatz nimmt der Gefährlichkeitsgrad wieder ab. Nach Massgabe des Herauswaschens nimmt die Griffigkeit bei einem Wasserzusatz von 25 Prozent wieder den normalen Zustand an. Wie die Automobilisten aus eigener Praxis am besten bezeugen können, ist es stets die erste Zeit eines Regenfalles, während welcher die grössten Rutschgefahren sich zeigen. Die eigentliche Ursache dieser Verkehrsunsicherheit ist somit in diesem Schlammfilm zu suchen. Aehnliche Beobachtungen kann man bei syntheti- A vendre LANCIA LAMBDA süperbetorpedc 4 places, tres bien entretenue; serait cedee ä bas Prix. 10578 OPEL, r. Versonnex, 7, GENEVE. A vendre ä tres bas pris, cause double emploi, conduite inte>ieure Auburn 6 cyl.. marche garantie. On prendrait en behänge petite voiture de 5—8 CV Offres ä M. le Dr. Grobcfy, Tivoli. 4. Fribourg. 58092 A vtndre Renault 1932 conduite interieure, 4/5 places, 11 GV, vpit. ayant tr&s peu roule, avec garantie. •— Offres s. chiffre Ö 1615 a la 10342 Revu« Automobile, Geneve. 6/7 places, modele 1032, conduite interieure, envirqn 14 ä 18 CV, 6 ou 8 cylindres. — Offres ä 5823Ö L, A. Golay, pierres fines, Sentier (Vaud). schen Strassen nicht anstellen. Asphaltbeton, Teerbeläge, etc. unterscheiden sich in dieser Beziehung vom Stampfasphalt. Diese StraSsen zeichnen sich schon aus durch ihr stumpfes Aussehen. Im Gegensatz zur Blendwirkung des Stampfasphaltes saugen die synthetischen Strassendecken das Licht eher auf. Bei den besprochenen Schleuderwirkungen ist die Grosse der gleitenden Reibung ausschlaggebend. Durch zahlreiche Versuche hat der Referent bei verschiedenen Strassendekken die Grosse der gleitenden Reibung festzustellen versucht. Diese ist für Luftreifen bei a,) trockener Fahrbahn grö&ser als 0,5; b) bei nasser Fahrbahn 0,21—0,26; c) bei verschlammter Fahrbahn, auf Steinstrasäe und Walzstrasse in Asphalt und Teer 0,20—0,18; d) bei Stampfasphalt kleiner ale 0,15; Bei hochelastischen Reifen stellt sich die gleitende Reibung bei a) trockener Fahrbahn auf 0,27r—0,33; b) nasser Fahrbahn auf 0,20—0,28; c) stark verschlammte Fahrbahn (Steinstrasse und Walzdocken) auf 0,08-^0,07; d) Stampfasphalt auf 0,07—^0,03. Vorratsbehälter zu berücksichtigen ist- Nicht mit Unrecht machte der Referent auf den •fraglichen Zustand einer Strasse aufmerksam, wie er sich bei reger Streutätigkeit ergeben würde. Die Konstrukteure der Radreifen versuchen mit porösen Reifendecken dem Uebel verschlammter Strassen entgegenzuarbeiten. Der mit dein verarbeiteten Gummi vermengte Kiessand schafft wohl die gtwünschte grössere Rauigkeit, doch wurden bei stark verschlammter Strasse bis heute nicht die gewünschten Wirkungen erhielt. Andere Reifenfabrikanten suchen dem Uebe! durch eine entsprechende Profilierung der Laufflächen beizukommen. Die Hersteller all dieser Reifenneuheiten haben es aber Unterlassen, ihre Produkte durch eine neutrale Stelle einer nähern Prüfung unterziehen zu lassen. Eine Ideallösung ist bis heute noch nicht gefunden worden, und es braucht noch dn grosses Mass wissenschaftlicher und praktischer Forschung, um eine verkehrssichere Lösung zu finden. Wy L ' Der Gemeinderat von Steiüsburg bezieht dieser Untersuchungen ergibt sich für denStellung für die Beibehaltung der Rechtsufrigen. Die Gemeindeversammlung von Steffis» Strassenbauer die Aufgabe, nur solche Strassen zu erstellen, die auch bei nasser Fahrbahn genügend verkehrssicher sind. Die aber der Gemeinderat fand es für notwendig, bürg findet zwar erst anfangs April statt, Grenze der zulässigen Reibung liegt bei schon vorher eine Resolution zur Traktionsfrage am Thunersee zu fassen. Darin ver- f =s 0,18. Strassen mit darunter liegenden Werten sollte man nicht bauen. Für den modernen Strassenbau kommen a]s Materialien busbetrieb den Anforderungeil nicht genügen sucht «r «festzustellen », dass : der Autq- Teer, Asphalt, Beton etc. in Betracht. Zwecks könnte, — Gründe rechtlicher und finanzielles Art einer Traktionsänderung entgegen- Kostenreduktion muss jedoch auch die Frage geprüft werden, wie man bestehende Stampfständen — die bisherigen Fahrtaxen niebt 6 cylindres, conduite interieure, landaulet, 6—7 places, bon etat de marche. Adr.. Garage Fuchs, Vevey. Auto $pider, 2-4 places, 6tat de neuf. -—. Qffres sous chif? fne BS251 ä la Revue Automobile, Berne. Bei Stampfasphalt ist der Fahrer dem Zufall ausgesetzt und auch bei einer auf 15 km reduzierten Geschwindigkeit ist er nicht sicher, dass nichts passiert. Als Quintessen? oder das Aufrauhen vermittelst Sandstrahlgebläse. Diese Hilfsmittel können die Stampfasphaltstrasse auch im verschlammten Zustand verkehrssicherer machen. Eine zweite Art der Aufrauhmethode besteht im Auftragen eines Teer- und Asphaltanstriches, der jedoch teuer und zudem schnell abgefahren ist. «Jede Karosseriearbeit tip-top, wie sie dem erfahrenen Fachmann zur Ehre gereicht. Elektro- und Autogen- SCHWEISSEREI Massige Preise Tel. 33.278 ÄäcjlerieiraiirSM*^^ Okckecche äaeketec d'occaslon A vendre fr. 3500.— causB deces AUTO AUTOMOBILE OCCASION! A vendre FIAT 512 aufrecht zu erhalten wären, — der Geleiseumbau auf dem Gebiete der Gemeinde Steffisburg zum grössten Teil vollzogen sei, — durch die Aufhebung der Bahn ca. 40—50 Arbeiter brotlos würden, und schlussetidlich den Bernischen Kraftwerken eine bedeutender Stromabnehmer verloren gehen würde. Aus diesen Erwägungen heraus (die bei uns und in der Oberländer Tagespresse klipp und klar widerlegt worden sind) genehmigte der Qemeinderat einstimmig einen Beschluss zur Erhaltung der rechtsufrigen Thunersee- Irh weitern ging der Referent auf diebahn der kommenden Gemeindeversammlung zu unterbreiten. Damit wird dann der Massnahmen ein, die seitens des Wagensüttd Reifenerstellers zwecks Erhöhung der «Krieg auf dem Papier» sein vorläufiges Verkehrssicherheit ergriffen werden sollten. Ende nehmen. Das nächste Wort wird das Auf diesem Gebiete ist auf die Sandstreuer Bundesgericht zu sprechen haben, dem der h|n^uweisen, wobei jedoch die geringe Fasiing .der hinter den Kotflügeln angebrachten 68202 A vendre ESSEX 6 cyl. conduite intdrieure, 4/5 places, en parfait elat, & enlev^r pour fr. 1800.—> Offres sous chiffre G. 1616 k la 1034? Revue Automobile, Geneve. Hi-Way-Horn ist das beste SrGNAL für Berge und Landstr ssen, für Tou ren und Reise. | Prospekt b. Generalvertrtttr: H.R.KANKE, Zürich 8 Dutourstr. 48 Vetkehrapol^k Entscheid über das Stundungsgesuch der Bahn zusteht. hl. Auto-Heber für Personen- und Lastwagen 1—10 Tannen Tragkraft Wasser-, Luft- und Oelbetrleb sind erstklassiges Schweizer-Fabrikat Konrad PETER & Cie., A.-G., Liestal Maschinenfabrik Tel. 575 Zukaufen gesucht von seriösem Privatmann 58249 Limousine 4 Zylinder, 4-Radbrerasen, Stopplicht etc., wenig gefahren. — Offerten an Charles Robert, Mellingen. Mercedes 6 cyl., 18 CV, 6 piaces, roule env. 25000 km, etat parfait. — Adresser offres sous chiffre 13229 ä la Revue Automobile, Berne. Alle Ersatzteile 1 zu Originalpreisen A vendre aller Modelle postwendend Speziaimaschinen tarn präzisen Aagschleifen von Zylindern uuu der Kurbelwelle zu vorteilhaften Preisen. TH. WILLY, LUZERN (Tel.22.235) offizieller Fordvertreter