Aufrufe
vor 11 Monaten

E_1933_Zeitung_Nr.035

E_1933_Zeitung_Nr.035

Gelegenheit! Neu kaross.

Gelegenheit! Neu kaross. Lieferungswagen MINERVA 10,8 PS, wegen Nichtgebrauch äusserst günstig zu verkaufen. — Auskunft: Dr. Finckh & Co. A.-G., Schweizerhalle. Telephon 135. 58522 von ZYLINDERN und ALUMI- NIUM-GEHÄUSEN ieder Art, VENTILSITZ-RISSE, Ausfüllen von Nuten in Zylinderwandungen. —Spezialverfahren.— Garantie.— Beste Referenzen. Elektro-mechanische Werkstatte Die neuen Kusterer Rollverdecke (SYSTEM WEBASTO) sind bedeutend billiger und In der Konstruktion allen andern Systemen weit Oberlegen. Durch den Einbau meines Verdecks In Ihre Limousine können Sie alle Annehmlichkeiten des offenen Wagens geniessen. Vollständig wasser- und winddicht. Meine Firma buret Ihnen für erstklassige, fachmannische Ausführung sämtlicher Arbeiten. UNFALLWAGEN - KAROSSERIEN - UMÄNDERUNGEN - REPARATUREN In kürzester Frist durch die AUTO-KAROSSERIE, -SPENGLEREI, -SCHLOSSEREI, -SATTLEREI, -WAGNEREI TELEPHON 23.716 OTTO KUSTERER - ZÜRICH 8 REINHARDSTR. 11-15 A vendre AUTOCAR FIAT 12 places, en parfait etat de marcne. Prix interessant. 58509 Ecrire: J. Matfhey, Vallon. 18, Lausanne. Hudson modele 1929, Brougham 4/5 places, 4 portes, voiture de luse, en parfait etat, 6 roues equipees, satisfait ä toütes les exigences, ä vendre au prix de fr. 4200.-. — Faire offres au Garage Descagni- Ferrari, Lugano. Tel. 24.61. 58464 Zu verkaufen 6M08 Buick Master Six. 21 PS, Torp., 4/5pl., Vierradbr., Fr. 600.-. Delage, 4 Zyl., 11 PS, Torp., 4/5pL, Vierradbr., Fr. 700.-. Beide Wagen geeign. f. gr. Ladebrücke.— Off. unt. Chiff. Z. 2551 an die Automobil- Revue, Bureau Zürich. Dynamos Anlasser Batterien REPARATUREN K. Wismer, Tel. 121, RAPPERSW1L Autoabbruch Bern liefert prompt und billig Ersatzteile von Sltereri Wagen, sowie neuere Motoren, Anhängerachsen, Ladebrücken, Pneus etc. Zvsset, Omnibusendstation, Ostermundigen. Tel. 41.172. 10572 V_J ££ *•»« ft_l I_«X_*- 44 Zu verkaufen: LIMOUSINE, Marke STEYR, 8 PS, 4-Plätzer, AGA, offener 4-Plätzer, 7,2 PS, Umstände halber billig, eventuell Tausch an grösseren Luxuswagen. Offerten unter Chiffre 58523II an die Automobil-Revue, Bern. Anker-Wicklungen fachgemäss, prompt und billig Grosses Lager an Ersatz • Ankern Elektro-Spezlalisten FERRIER, GÜDEL & Co. Moosstr. 2 Luzem Tel. 22.211 WILLYS KNIGHT Modell 1929, Innensteuerung, 4türig, 5plätzig, in sehr gutem Zustande,. frisch gespritzt, wird Verhältnisse halber zu nur Fr. 4500.— netto abgegeben, Steuer bezahlt. — Besichtigung nnd Probe bei Garage Stadtbach, Stadtbachstrasse 8a, Bern. Telephon 23.601. 10325 Original- Ersatzteile liefert prompt AUTAVIA A.-G., Basel, Tel.24.601 A ceder ä prix avantageux Alfa Romeo eonduite interieure, 4/5 places, mod. tourisme, 9 CV, 1932. — Offres sous chiffre G. 1619 ä la 10342 Revue Automobile. Geneve. AUTOS VOISIN, 18 CV, süperbe landaulet, 7 places, I avec Separation, etat mecaniqjuo impec-1 cable, ä enlever Fr. 3500.—i FIAT 521, moteur neuf, conduite interieure, i 7 places, tres jolie machine, Fr. 3900.— i DELAGE-SIX, 14 CV, conduite interieureI luxe, 7 places, etat de neuf, Fr. 4200.— • PACK ARD, 8 cyl., le merveilleux modele, 27 • CV, 1929/30, conduite interieure, 7 pla-' ces, süperbe voiture, etat de neuf, nom- 1 breux accessoires, Fr. 5500.—' CITROEN B. 14, conduite interieure, 6 pla- 1 ces, bon etat, reelle occasion, Fr. 1900.—' CITROEN C6, conduite interieure, 6 pl.,' tres bon etat, Fr. 2850.— ' STUDEBAKER, President, conduite int., 7 pl., 1 süperbe veiture, Fr. 1500.—' Garage des Päquis 11 Geneve Telephone 22.630. 10039' Toujours immense choix, toutes marques.' Probieren Sie einmal, einem Ford auf den Fersen zu bleiben; wahrlich, keine leichte Sache! Beobachten Sie ihn einmal in einer Kurve. Er überholt einen Wagen nach dem andern selbst die, welche allgemein als schnell bekannt sind 1 Wann und wo Sie es wöm sehen stellen wirlhneneinen Ford V-8 zur Verfügung, damit Sie ihn am Lenkrad ausprobieren können. Oder, falls Sie sich zuerst lieber an Hand von Lite* ratur orientieren wollen. Mit gutem Gewissen kann ich meinen Wagen, Marke REO, 6 Zyl., Modell 1930, als Occasion empfehlen. Diese 4türige, 4/5plätzige Limousine ist stets aufmerksam gewartet und gefahren worden, so dass sich Chassis und Karosserie in bestem Zustande befinden. Wegen üebernahme eines Cabriolets ist der Wagen sehr preiswert abzugeben. 6 Zyl., 14,2 PS, Innensteuer, letztes Modell, mit Freilauf und allen Schikanen, 3500 km gefahren, mit Fabrikgarantie, umständehalber 30% unter Listenpreis sofort zu verkaufen. — Offerten unter Chiffre 13293 an die 8611 Automobil-Revue. Bern. AUTO zu mieten gesucht für die Monate Juli, August und September; 4/5- Plätzer, offen oder geschlossen. Ausführliche Offerten mit Angabe des äussersten Preises unter Chiffre 58499 an die Dreiseitenkipp-Lastwagen, Mod. 1929, in sehr gutem Zustand, Motor 38/60 PS, Ia. Wechselgetriebe, mit Offerten unter Chiffre Kugelschalt., Bremse mit Servo-Unterdruckwirkung, 13295 an die Pneus 40X8, Simpl.-Räder. Kann sof. preisw. abgegeben werden. — Offerten unt. Chiffre 58498 an die Automobil-Revue. Bern. Automobil-Revue, Bern. Seltenes Angebot! CHRYSLER cond. int., 4/5 pl., 11 CV, mod. 1929, en parfait «tat, Fr. 1800.— cond. int., 6 cyl., 12 CV, moteur revise, Fr. 1800.— Essex Rf»nSlll|-| Monastella, 6 cyl., 8 CV, llCliauit en p ar f a it ßtat mecanique et d'entretien, mod. 1930, Fr. 2450.— verlangen Sie von der Ford Motor Company (Belgium) S.A., Postfach 37. Antwerpen den Mlustrierten Katalog V.L. D über den 8 Cylinder (17 PS) oder denjenigen über die Vierzylinder £6,10 & 16 PS)./ Vertreter in allen grosseren Orten der Schweiz Zu verkaufen Automobil-Revue, Bern. 5-6-Toitnen-F. B. W. Ford A vendre: , Garage de Versoix. J. Villars. Tel. 85.117. 10342 DODGE Cabriolet ••» Mod. 1932, 4/5pl., 6 Zyl wundervoller Wagen, tadellos. Zustand, oa, 10 000 km gemacht, ist aus Privathand zu Fr. 9500.- zu verkaufen. — Der Wagen kann bei Garage St. Gotthard, Testa, Thalstr. 83, Zürich, besichtigt werden. 1932, in sehr gutem Zustande, verchromte Scintilla-Scheinwerfer, verchromte Bosch-Winker, Nagelschutzeinlagen, Synchromesh-Getriebe u. Freilauf. Preis Fr. 4300.—. 7-Plätzer-Limousine, Verlag, Administration« Druck nnd Clicherie: HALL WAG A.-G. HaUersche Buchdruckerei und Wagnersche VerlageanstalL Bern. liefert Schnell, zn konkurrenzlosen Preisen: Automobil-Reparaturwerkstätte Paul Humbert, Zürich 8 Florastrasse 58 Telephon 46.48B**- Zu verkaufen Buick Master mit Separationsscheibe, 6fach bereift, Stoßstange, Stoßdämpfer, Farbe dunkelblau, sehr gut passend als Taxameter oder für Hotel; der Wagen ist äusserst zuverlässig und präsentiert sehr gut. Preis Fr. 3800.-. Rockne- Studebaker 1932, 11 000 km gefahren, Zustand wie neu, m. allen modernen Verbesserungen, wie automatischer Anlasser usw., ausgerüstet, Fr. 4800.—. Nähere Auskunft und Probefahrt bei 9856 Ferd. Elsener-Amgwerd, Centralgarage, Zug. Telephon 4.41. HANOMAG 1930,4 Zylinder Limousine 5plätzige Chevrolet- Limousine AUTO- OCCASION ! MINERVA, 6 Zyl., 28 PS, Mod. 1928, hochelegante 6/8-Pl.-Limousine mit Separation u. Ciel-ouvert, in neuwertigem Zustand, da v. erstkl. Privatchauffeur bestens gepflegt und nur wenig gefahren. Eign. sich hervorragend als Taxameter, f. Gebirgsfahrten od. Hotelwagen. Neupreis Fr. 33 0000.-, f. nur Fr. 4900.- abzugeben. — Sich gefl. wenden an Postfach 87, Zürich-Enge oder Telephon 57.307. 58501 Sofort zu verkaufen Lastwagen SAURER 5 AD, 5 Tonnen, 3-Seitenkipper. Zustand wie neu. Preis Fr. 12 000.—, event. Tausch an 3 Tonnen, 3- Seitenkipper. 58333 Rob. Wigger, Kieswerk, Schüpfheim (Kt. Luzern). Ungeteilte Freude an jedem LAMBDA, wenn er sorgfältig revidiert oder Oberholt ist. Schnelle, zuverlässige Bedienung bei neuzeitlichen Preisen durch : Inserieren bringt Gewinn 1BBDBBBB Chrysler 70 Ganz billig zu verkaufen 1 Car-Alpin- Karosserie wenig gefahren, mit Zwischengetriebe, Zentralschmierung, prima Pneus, Syst. Ramseier, 22pl., mit Lederpolsterung, Kurbeldach, passend auf Chassis 6 Zylinder, 4/5-Plätzer, in kompl., prima Zustand, neue Batterie und aller SAURER, F.B.W, oder geschlossen, in prima Zustand, wird infolge To- Zubehör, zu Fr. 2000.— BERNA, 3 T., oder auf gegen bar sofort grösseres amerik. Chassis. desfall des Besitzers sehr Photo und Masse stehen zu verkaufen günstig abgegeben. zu Diensten. — Interessenten wollen sich wen- Ankauf Fr. 4800.—. Sehr Autoreparat., Solothurn. Offert, an F. Hart mann, den an: E. Frech-Hoch, billig im Betrieb. Telephon 862. 58505 Carrosseriewerke, Sissach Zu besichtigen: 58512 (Bld.). Tel 96. 58524 Fiat-Garage, Chur. aiisi&BBH

N« 35 II. Blatt BERN, 21. April 1933 35 II. Blatt BERN, 21. April 1933 Die dhn. Rundschau Bearbeitung der Automobilzylinder. Die Genauigkeit der Zylinder in bezug auf Parallelität der Zylindererzeugenden und auf Rundheit, sowie die Glätte der Zylinderlaufflächen beeinflussen den Wirkungsgrad der Motore in grossem Masse. Durch das Gleiten der Kolben in den Zylindern unterliegen die Bohrungen einer gewissen Abnutzung. Diese Abnutzung ist aber nicht gleichförmig, sondern in der der Kurbelwellenbewegung entgegengesetzten Richtung stärker, so dass die Bohrungen besonders im oberen Teil der Zylinder oval werden. Bei einem gut gepflegten und vernünftig gefahrenen Automobil ist dieser Verschleiss nach ca. 40 000 bis 50 000 km Fahrleistung so gross, dass die effektive Motorenleistung und damit der Wirkungsgrad so bedeutend sinkt, dass die Zylinder aufgearbeitet und die Kolben ersetzt werden müssen. Sind die Zylinderbohrungen von vornherein nicht genau senkrecht zur Kurbelwellenaxe, oder ist die Pleuelstange verbogen, eine Kolbenbohrung schief, ein Kolben nicht genau ausgewinkelt, sind Pleuelbüchsen und -lager nicht parallel, oder hängt die Kurbelwelle usw., nützen sich die Zylinderlaufflächen bedeutend schneller und ungleichmässiger ab, und ihre Wiederinßtandstellung muss schon nach 20 000 km oder sogar noch früher vorgenommen werden. In den ersten Jahren des Automobil- •wesens mussten die Motorblöcke mit ausgeschlagenen Zylindern in die Automobilvfabriken zum Ausschleifen gesandt werden. Heute wird diese Arbeit in der Hauptsache von besonderen Werkstätten ausgeführt, die sich auf das Aufarbeiten von Zylindern spezialisiert haben. Die Genauigkeit der Bohrungen — man verlangt heute eine Toleranz von 0,003 bis 0,005 mm — und eine glatte Lauffläche mit minimalem Reibungskoeffizienten wird nur durch Schleifen erreicht. Zum Ansschleifen von neuen wie von Reparaturzylindern wurde lange Jahre fast ausschliesslich die Innenschleifmaschine mit horizontaler Schleifspindel benutzt, bis vor wenigen Jahren aus den USA., dem Lande des Automobils, eine neue Schleifmethode kam, die sich auch in der Schweiz rasch einführte und heute wohl von allen Motorenfabriken und Zylinderschleifereien angewandt wird. Wie jeder Automobilist weiss, darf man mit einem neuen Motor, oder wenn die Zylinder geschliffen worden sind, die ersten 2—3000 km nicht schneller als 30 bis 50 km pro Stunde im grössten Gange fahren, um ein Fressen der Kolben zu vermeiden. Die Zylinderlaufflächen sind nämlich, trotz feinsten Innenschliffes, infolge der feinen parallelen, zur Kolbenbewegung senkrecht verlaufenden Schleifriefen noch relativ rauh. Ihr Reibungskoeffizient ist noch viel zu gross, so dass bei grösster Kolbengeschwindigkeit eine zu grosse Erwärmung und ein Festfressen der Kolben eintreten würde. Bei mittlerer Kolbengeschwindigkeit glätten und polieren die Kolbenringe die Bohrung ohne übermässige Erwärmung zu verursachen. Zustellskala Stein mtt-rassuno. SletthOls» AtiscMagring SMnhmm» IQtmmschrmuöe tarn Stm* Um diese lästige Einfahrzeit abzukürzen, konstruierte man ein Polierwerkzeug (siehe Abb. 1), das rotierend in der Zylinderbohrung hin- und herbewegt wird. Die Tourenzahlen dieses Werkzeuges sind bedeutend niedriger als die einer Innenschleifspindel; sie entsprechen einer Schnittgeschwindigkeit von 40 bis 50 m pro Minute, gegenüber den beim Innenschleifen üblichen von 650 bis 2000 m pro Minute. Bei diesen niedrigen Umfangsgeschwindigkeiten werden weder Werkzeug noch Bohrung heiss, um so mehr als das Werkzeug zwecks Schmierung und Kühlung im Petroleumstrom läuft. Diese Werkzeuge, in Amerika Honing-head, auf deutsch Honahle und neuerdings auch Ziehschleifahle genannt, haben eine Feinverstellung der Schleifstäbe und ermöglichen in ihren heutigen Konstruktionen eine Toleranz von + 0,0015 mm. Die Operation nennt sich Honen oder Ziehschleifen. Durch die zweifache Bewegung, Rotation und Hin- und Herbewegung, ebnet die Honahle die Schleifrillen ein und poliert die Bohrung spiegelblank. Die Einlaufzeit gehonter Zylinder kann gut um ein Drittel reduziert werden* Abbildung 1. &?. . Abbildung 2. Abbildung 3. Ursprünglich lediglich als Poliervorgang gedacht, versuchte man später, mit dem Honen das Innenschleifen überhaupt zu ersetzen. Es zeigte sich aber, dass man mit der Honahle nicht mehr als ca. 0,1 mm Material abnehmen kann, also viel zu wenig, um einen ausgeschlagenen, ovalen Zylinder wieder genau kreisrund zu machen. Da aber die horizontale Aufspannung und genaue Ausrichtung der Motorblöcke sehr umständlich und schwierig und das Innenschleifen sehr zeitraubend ist, versuchte man, durch Bohren und Ausreiben auf den normalen vertikalen Zylinderbohrmaschinen eine so hohe Genauigkeit zu erreichen, dass die Honahle ohne vorheriges Schleifen der Bohrungen verwendet werden kann. Wenn das bei der Fabrikation neuer Motoren meistens gerade noch erreicht wurde, versagte diese Methode bei Reparaturzylindern vollkommen. Das Werkzeug läuft der ovalen Bohrung einfach nach. Durch das Laufen dei Kolben in der Bohrung scheint sich di< Lauffläche zu verdichten und zu härten so dass dem Werkzeug grösserer und un- Sie... haben wir Aus unserm ständigen Bestreben heraus, die Qualität unserer Schmieröle stets zu verbessern, selbst die Fortschritte der Technik damit übertreffend, haben wir die neuen Mobiloil geschaffen« Wie das neue Mobiloil Arctic, welches Sie diesen Winter schätzen gelernt haben, sind in der Tat alle Mobiloiltypen jetzt neue Oele, deren neue Vorteile Ihnen erneute Zufriedenheit bringen, namentlich : — rasches Anspringen — Widerstandsfähigkeit gegen Zersetzung — Kraftgewinn und merkbar verminderter Brennstoffverbrauch. Verwenden Sie die neuen Mobiloil. Sie werden eine Leistungsfähigkeit Ihres Motors und eine Sicherheit von bis heute nicht erreichter Wirkung konstatieren. Ihr Garagist liefert Ihnen diese Oele in den gleichen plombierten Kannen und Packungen wie früher: VACUUM OIL COMPANY