Aufrufe
vor 10 Monaten

E_1933_Zeitung_Nr.060

E_1933_Zeitung_Nr.060

Wir reparieren nur

Wir reparieren nur Lancia Hupmobile Hillman und Humber und verwenden nur ORIGINAL- BESTANDTEILE BAUMBERGER & FORSTER ZÜRICH 1 Löwenstrasse 17 Telephon 56.848 Einbau von Vorderradbremsen und Qeldruckbremsen J. Good, Trübbach (Kt. St Gallen). 59137 .Junger, tüchtiger Automechaniker sucht Stelle zu wechseln. Offerten unter Chiffre 59651 an die Automobil-Revue, Bern. Gesucht für unsern langjährigen, zuverlässigen Kutscher u. CHAUFFEUR Vertrauensstelle AUTOMECHANIKER 29 J., mit der Reparatur sämtl. Marken bestens bewand., 9 J. In- «• Auslandpraxis, sucht Stellung als Mechaniker od. Führer von Personen- od. Lastwagen. Beste Zeugnisse zu Biensten. — Hs. Stein, Grubmühle, Märstetten, (Thurgau). 59613 . 30 J. alt, mit mehrjähriger Ueberseepraxis auf Saurer-Lastwagen, sucht Jahresstelle auf Last- od. Luxuswagen. Beste Zeugnisse zu Diensten. Offerten unter Chiffre P. 2860 Rs an Publicitas, Rorschach. 59665 Jüngling gesund u. stark, 18jährig, sucht in der deutschen Schweiz seine Lehrzeit in einer Garage zu machen. Sich wenden an Joseph Thorin, Villars s. Monl. Junger, tüchtiger als Fahrer. 59624 Frau Wwe. J. Stäger- Feigenwinier, Villmergen (Aargau). Chauffeur- Mechaniker Auto- Mechaniker 23 Jahre alt, in allen vorkommenden Arbeiten sowie Revisionen selbständ., sucht Stelle. Suchender ist auch im Elektr. sowie in vorkommenden Spenglerarbeiten gut bewandert Eintritt nach Belieben. ' Offerten unter Chiffre 59668 an die Automobil-Revue, Bern Chauffeur mit öjähriger Fahr- und Werkstatt - Praxis, sucht betr. Verheiratung sofort Stelle zu Privat oder in Geschäft auf Lastwagen (event. Traktor). Kaution Jcönnte geleistet werden Erstklassige Referenzen. Offerten unter Chiffre 59674 an die Automobil-Revue. Bern Firma der Automobilzuhehörhranche sucht per sofort gut eingeführten Reise- Vertreter zum Besuche der Garagen der Zentralschweiz. Bewerber mit eigenem Auto erhalten den Vorzug. Offerten unter Chiffre 59671 an die Automobil-Revue, Bern. **- nr>OS' Junger, tüchtiger, an selbst. Arbeiten gewöhnter Automechaniker wünscht seine Stelle zu wechseln in gutgehende Garage oder zu grösserem Wagenpark, ev. als Chauffeur. Bin mit Bosch-, Scintilla- und Delco-Remy- Anlagen sowie mit dem Kundendienst bestens vertraut. Spreche Deutsch und Französisch. Reflektiere jedoch nur auf Dauerstelle. — Eintritt nach Uebereinkunft. — Offerten erbeten an Postfach Nr. 4, WH (St. Gallen). 59677 Gesucht zu sofortigem Eintritt einen 59684 Automechaniker Nur Bewerber mit mehrjährigen Erfahrungen, und guten Zeugnissen wollen sich melden bei Frey & von Feibert, Garage, Ölten. Auto-Kollag dieses im Verbrennungsmotor besonders stabile K0LL0ID6RAPHIT-PRÄPARAT bewirkt erhebliche Reibungsverminderung und ergibt grundlegende Verbesserung der gesamten Schmierung. P. H. Stehelin & Cie., Basel Automobil-Ferien! Ich suche meinen sehr geräumigen, in einwandfreiem Zustande befindlichen PACKARD 7/8-Plätzer, für Hotel sehr geeignet, zu verkaufen. Preis Fr. 7000. — In Gegenrechnung Ferienaufenthalt von über 100 Tagen. 59692 Offerten unter K. 5182 Y. an Publicitas, Bern. Umständehalber kann erstklassiges 8-Zylinder- Europäer-Chassis besonders günstig abgegeben und nach Wunsch des Käufers karossiert werden. Offerten unter Chiffre 13361 an die 10777 Automobil-Revue, Bern. L X A. i X. A , Für Fr. 3400.— verkaufe ich meinen 6-Zyl.-AMER!KAN€R, öplätzige Limousine, Modell 1-930, welche fabrikneu Fr. 12 500.— gekostet hat. Nur 50 000 km gefahren und sorgfältig unterhalb ten, wird der Wagen mit aller Gewähr abgegeben. Offerten unt Chiffre 13342 an die Automobil-Revue, Bern. 3V,-4L-SAURER-DREISEITENKIPPER Typ BN, mir zwei Jahre im Betrieb, wird wegen Ankauf eines grössexen Wagens günstig verkauft. Offerten unter Chiffre Z 2622 an die 10416a Automobil-Revue, Bureau Zürich. Packard 8 Zyl. Limousine aus Herrschaftshaus, Zustand wie neu, erst 36 000 km gefahren, 27 PS, 7/8-Plätzer, Mod. 1929/30, Ballonpneus 7,00X20, wird per sofort zum Preise von Fr. 7700.— verkauft. Event. Tausch an älteren 6-Plätzer-Wagen guter Marke. Anfragen unter Chiffre 59670 an die Automobil-Revue, Bern. SELTENE OCCASION! Derby-Sport 5,5 St.-PS Zustd. wie neu, gegen Kassa spottbillig zu verkaufen 59667 Tannenstrasse 38, St. Gallen. Verlag, Administration, Dru

W 60 II. Blatt BERN, 18. Juli 1933 N° 60 II. Blatt BERN, 18. Juli 1933 Tedinisdie Notizen Direkt wirkender hydraulischer Stossidämpfer. Bei fast allen gegenwärtig in Gebrauch befindlichen hydraulischen Stossdämpfern geschieht die Uebertragung der Kräfte auf den Kolben durch einen Hebel. Im Gegensatz dazu, bringt nun die Spicer Schnitt durch den neuen hydraulischen Stossdämpfer. Manufacturing Corporation, Toledo, einen Dämpfer auf den Markt, der mit seinem Zylinder einerseits und dem Kolben andererseits direkt an der Achse, bzw. dem Chassisrahmen angeschlossen wird. Der obere, weiteres einbauen. am Chassis angeschlossene Teil des Dämpfers ist, wie es die Schnittzeichnung zeigt, mit dem Chassisrahmen verbunden; den unteren Teil bflden die beiden ArbeitszyKnder. Die Hauptdämpfung wirkt sich aus, wenn der Apparat auseinandergezogen wird. Der Kolben bewegt sich dabei von unten nach oben, wobei das den ganzen Zylinder füllende Oel der Bewegung einen starken Widerstand entgegensetzt. Beim Abwärtsgehen des Kolbens öffnet sich dagegen auf dem Kolben ein federbelasteter Ventilring, so dass hier der Widerstand relativ klein bleibt. Der äussere Zylinder dient zur Rückführung des vom Kolben oben hinausgedrückten Oels auf die untere Kolbenseite und spielt gleichzeitig die Rolle eines Reservoirs. Aus der Zeichnung ist deutlich zu erkennen, wie das Oel, das neben der Kolbenstange herausgepresst wurde, durch zwei Bohrungen aus dem Vorraum und den äusseren Zylinder zurückgelangen kann. Die beiden Zylinder sind schliesslich noch durch einen dritten, äussersten Zylinder gegen Staub, Nässe, und Schmutz geschützt. Die Anschluss-Augen des Apparates sind mit Gummibüchsen ausgefüttert, so dass die Wartung und Abnützung auf ein Minimum verringert sind und die Beweglichkeit der Anschlüsse noch erhöht wird. -thy- Vom Einpassen der Ventile. Es hat wenig Zweck, sich ewig mit dem Einschleifen der Ventile zu behelfen. Das lässt sich wohl ein paar Mal mit absolutem Erfolg machen. Zwischendurch müssen die Ventilsitze nachgefräst und die Ventilkegel nachgedreht werden. Infolge der enormen Hitze kann es vorkommen, dass die Ventilkegel sich werfen, wellig werden und sich verziehen. Es handelt sich dabei mitunter um kaum messbare Verziehungen, die aber doch genügen, um jede gute Ventilabdichtung illusorisch werden zu lassen. Ventileinschleifen hat nur dann Zweck, so lange wie sie nicht zu sehr verbrannt sind. Bei zu sehr eingebrannten Ventilen dauert das erstens zu lange und hat ausserdem wenig Aussicht auf absoluten Erfolg. Um Missverständnisse auszuschalten : Abgedrehte Ventile lassen sich nicht ohne Sie müssen natürlich nachgeschliffen werden, um sie genau in den Sitz zu bringen. Aber das ist nur eine kleine Nacharbeit, die mit dem Einschleifen verdorbener Ventile nichts zu tun hat. Lötloser Kabelschuh für Batteriekabel. Die konischen Kabelschuhe der Batterie-Hauptkabel wurden bis jetzt auf dem Kabelende durch Lotung befestigt, was immer eine mühsame, zeitraubende Reinigung der Kabel- Der neue Kabelschuh in dementiertem Zustand. Litzen voraussetzte. Eine englische Firma bringt nun den beistehend skizzierten Kabelschuh auf den Markt, der sich auf dem Kabel festklemmen lässt und deshalb den Unterhalt der elektrischen Anlage bedeutend erleichtert. -thy- Hydraullsche Radabzieher. Es kommt selten vor, aber es kommt vor, dass die Naben der Hinterräder abgenommen werden müssen. Dazu dient der Radabzieher. Man macht das Gewinde der Druckschraube ohnehin schon sehr feingängig um einen möglichst grossen Druck auf kleinstem Wege auszuüben, immerhin erfordert es meist beträchtlicher Kraftanstrengung am Schraubenschlüssel, um das Rad zu lösen, speziell um den ersten Lösungsruck zu erreichen. Der hydraulische Radabzieher sieht äusserlich ganz ähnlich aus, doch dient die Schraube dazu, die Flüssigkeit im Innern zusammenzupressen, welche dann den Druck auf den Stempel weiterleitet. Die Handhabung ist dadurch viel weicher, sanfter geworden, trotzdem die Druckwirkung wie bei den hydraulischen Wagenhebern, fast unwiderstehlich ist. Va. Achtung au! den Fahrtrichtungsanzeiger. Vor Kurzem war ein Brand in einer Garage In Winterthur; der Brand entstand an einem Wagen und man vermutet Kuizschluss bei der Batterie. Es ist aber schon mehrmals vorgekommen, dass ein Brand beim Fahrtrichtungsanzeiger entstanden ist. Die roten Decklappen an den Winkern sind meist aus Zelluloid, bei der Fahrt bleibt der Winker nur kurze Zeit beleuchtet und wird durch den Luftzug gekühlt; vercisst man aber den Winker zurückzustellen und lässt ihn bei stillstehendem Wagen beleuchtet, so erhitzt sich das Zelluloid und fängt dann Feuer, welches auf die Kabel und von da auf das Wageninnere übergreift. Daher nie vergesse», die Winker und die Innenlampen stets auszuschalten, ar. Back seat driving. Der Amerikaner nennt «Back seat driving », wenn jemand unaufhörlich von seinem Neben- oder rückwärtigen Sitze aus den Fahrer zu beeinflussen sucht, ihm allerlei Vorschriften machen will usw. Dieser Fahrgast kann sich durch sein Alter oder Verwandschaft, durch seinen sozialen Grad oder als Eigentümer des Vehikels selbst zu dieser Einflussnahme berechtigt fühlen, sie bedeutet aber fast immer eine Ueberhebung oder einen Fahler. Entweder man hat zu dem Fahrer Vertrauen, dann überlässt man es ihm, nach seinem Gutdünken zu fahren, oder man hat es nicht, dann soll man selbst den Volant nehmen oder aussteigen. «Tatsache ist nur. dass im Falle irgendeiner Panne oder eines Unfalls, der «Back seat driver», wenn er auch zehnmal die Ursache davon war, die ganze Verantwortung dem am Volant überlässt. Va. Stirbt das Pferd aus? Eine Gegenüberstellung, die im Widerspruche steht mit der üblichen Auffassung vom Aussterben des Pferdes, ergeben die folgenden statistischen Zahlen : 1891 existierten in Frankreich nahezu keine Automobile, dafür 1.138,000 Pferde; 1930 betrug der Stand rund eine Million Autos und 1,287,000 Pferde. Trotz des enormeji Zuwachses an Autos in dieser Zeit ist die Anzahl der Pferde gestiegen, ar. G R A B E R - C A B R I O sind seit vielen Jahren vorbildlich In Linie und werden stets nachgeahmt LETS: Auto-Electric-Service verlangen Sie bitte Offerte für die neuen Modelle, diese sind wirklich elegant, zweckmässig und k Herrn. Graber Carrossier, Wichtrach Belpstrasse 24 Telephon 28.701 ccumulabren Prompte, sorgfältige und preiswerte Ausführung sämtlicher Reparaturen an Dynamos, Anlassern, Magneto« etc. aller Fabrikate 1 Akkumulatoren-Reparatur-Werkstätten — Eisens Wicklerei Barn C. Schaef ei» Zürich 2 Gutenbergstr. 10 Telephon 31.223 AGENCE die Spitzenleistung des amerikanischen Automobilbaues. Profitieren Sie von den heutigen ausserordentlich vorteilhaften Konditionen. Unverbindliche Vorführung der alierneuesten Modelle durch Telephon 27.273 ZÜRICH Dufourstrasse 23 Telephon 47.800 BASEL Viaduktstrasse45