Aufrufe
vor 3 Monaten

E_1933_Zeitung_Nr.075

E_1933_Zeitung_Nr.075

10 AUTOMOBIL-REVUE

10 AUTOMOBIL-REVUE 1933 - dehnte Verwendungsmöglichkeit von Leichtmetallen und absolute Geräuschlosigkeit. Da die Aussenseite nicht mehr bearbeitet wird, so können die gebördelten Bleche vor dem Zusammensetzen bereits lackiert sein. Leichtmetallbleche werden mit Vorteil eloxiert, d. h. mit gefärbten Oxydschichten überzogen, die eine grosse Härte besitzen und daher dem Lack überlegen sind. Die Fugen nach aussen sind, wie aus der Figur, Stelle 2, ersichtlich ist, ganz schmal und bei dunklen Karosserien nahezu unsichtbar. V. Prakl *d» Als Kabelschuh von Zündkabeln eignet Sich ganz gut eine der RinKschrauben, wie sie sonst normalerweise zur Befestigung von Vorhangstäbchen verwendet werden. Die Schraube wird ganz einfach in die Seele des Kabels, das vorher rechtwinklig abgeschnitten wurde, hineingedreht. Damit sie sich weniger leicht lösen kann, umwickelt man schliesslich das Ende des Kabels noch mit einigen Wicklungen Isolierband. at. Billiger Reifenschutz. Wer die Reifen seiner Reserveräder vor den schädlichen Einwirkungen der Sonnenstrahlen schützen will, dabei aber die Anschaffungskosten der speziell dafür auf dem Markt befindlichen Reifenhüllen vermeiden möchte, kann sich ganz leicht aus alten Luftschläuchen recht wirksame Reifenhüllen herstellen. Die Schläuche werden dazu lediglich ihrer innern Peripherie entlang aufgeschnitten, des Ventils entledigt und dann über die Reifen gezogen, -s. Bessere Oelausnützung. Beim Nachfüllen Von Oel in den Motor hat man oft nicht Zeit um das restlose Abtropfen und Auslaufen der Oelkanne abzuwarten. Um den Oelrest nicht zu verlieren, kann man ihn aber sehr gut mit etwas Benzin auflösen und dann in so verdünntem Zustand in den Benzinbehälter schütten. Man nützt auf diese Art nicht nur das Oel vollständig aus, sondern lässt dem Motor ohne Mehrkosten auch noch eine Obenschmierung zukommen. -s. Eine Benzinvergeudung bedeutet das Fahren mit zu wenig Vorzündung. Es zeigt sich nicht selten, dass neue Wagen, deren Zündung von der Fabrik aus reguliert, bei der Ablieferung aber nicht mehr kontrolliert wurde, auch nach absolvierten Einlaufkilometern viel zu viel Benzin verbrauchen. Zu verkaufen Amilcar Grandsport Winke 5 PS, sehr schöner, rassiger 2-Plätzer, in tadell.Qsein Zustand.' 60410 E. Glaus, Fellenbergstr. 27, Alblsrieden. Tel. 52.366. Sehr günstig abzugeben: ^Seitenkipper vollständig durchrevidiert, wegen Anschaffung eines kleineren Wagens. Offerten unter Chiffre 14051 an die Automobil-Revue. Bern. Zu verkaufen 1 Limousine FIAT 508 Mod. de Luxe 1933. 6fach bereift, wenig gefahren, in absolut einwandfreiem Zustande, wird zu äusserst günstigem Preise verkauft. — Offerten unt. Chiffre Z 22134 an Publicitas, Bern. 60307 F B A T 509 4 PL, Limousine, 5 PS. prima Zustand, sehr günstig abzugeben. An Zahlung werden neue Möbel genommen. — Offerten unter Chiffre A. 22082 U. an Publicitas, Biel. 60396 Zu verkaufen aus Privathand ESSEX Modell 29, 13 PS, 4/5-Plätzer, 2türig, in prima Zustand, gelöst für 33, Fr. 1550.—. 60403 Frite Kaspar, Schreinerei, Oftringen. Tel. 196. Prachtvolle 10072 AmeriEcaner-Limousine PEERLESS 7-Plätzer mit Ciel ouvert, Modell 1930/31, 37 000 km gefahren, in wie neuem Zustande, kompl. neu 6fach bereift, preiswert, direkt aus erster Privathand zu verkaufen. Die Beauftragten: Kessler & Co., Zürichhorn-Garage, Dufourstr. 182, ALFA ROMEO-Vertretung und Service AUSTIN, Zürich. Telephon 44.642 u. 44.643. Zu verkaufen 1 AUTO (Klein-Ford) 6 PS, Steuer und Versicherung für 1933 bezählt, erst 5500 km gefahren, umständehalber. Offerten unter Chiffre 60220 an die Automobil-Revue, Bern. Nimmt man dann bei fest eingestellten Zündungen die Korrektur vor, oder macht man bei verstellbaren Zündungen den Fahrer auf die Wichtigkeit der richtigen Zündhebeleinstellung aufmerksam, so geht der Verbrauch sofort zurück. Ein Motor verträgt so viel Vorzündung, dass er beim Vollgasgeben gerade noch nicht klopft. Abgesehen vom schlechten Ziehen des Motors verursacht eine zu späte Einstellung der Zündung sehr oft ein schlechtes Anlaufen des Motors, Kochen am Berg und das Verbrennen der Ventile. -s. Die Pflege von Ueberballonreifen. Zu den wichtigsten Voraussetzungen für lange Lebensdauer und Erfahrung der hochelastischen Eigenschaft überdimensionierter Luftreifen gehört eine sorgfältige und periodische Kontrolle und Unterhaltung des vom Lieferwerk vorgeschriebenen Innendruekes. War Sorgfalt in dieser Beziehung schon eine unumgängliche Notwendigkeit beim Ballonreifen und seinen Uebergrössen, so muss sie beim Fahrzeugbetrieb auf Ueber-Ballonreifen in erhöhtem Masse angewendet werden. Die nachfolgenden Ausführungen enthalten eine ausführliche Begründung dieses Leitsatzes und sollten daher von jedem Automobilisten mit Aufmerksamkeit gelesen werden, weil ihre Berücksichtigung ihm Enttäuschungen erspart und Ersparnisse auf dem Reifenkonto bringt. Ein überdimensionierter Luftreifen bildet nicht nur ein wesentlich grösseres, sondern auch ein viel weicheres und elastischeres Luftkissen als ein normaler Ballonreifen. Dieses weichere Luftkissen wird nicht nur durch geringeren Innendruck, sondern auch durch schmiegsamere Ausbildung des die Seitenwände der Lauffläche tragenden Gewebegerüstes geschaffen. Die Gesamtspanne der Innendrücke beim Ballonreifen liegt von der kleinsten bis zur grössten Personenwagen-Type zwischen 1,75 und 3,25 atü, bei der neuen Type zwischen 1 und 2 atü. Ein Verlust an Innendruck, wie er bei Endlich der ideale Klebstoff für Auto-Verdeck und Karosserie, Glas, Metall etc. Tube Fr. 1.50 in Drogerien und Spezialgeschäften. Demontage d'autos, Berne livre rapidement pieces de rechange usagees pour voitures anciennes et nouvelles, de meme que pour motoeyclettes, ainsi epie radiateurs, roues, pneus, essieux, dispositif d'eclairage electrique. 10572 ZYSSET. OSTERMUNOIGEN. Telephone 41.172. Zürcher Wochenprogramm Sta dttrlGStCP Fr. abend 8. Sept. Sa. abend 9. Sept. So.nactim.10. Sept. So. abend ID. Sept. Die Schauspie Sa. abend 9. Sept. So. nachm. 10. Sept. So. abend 10. Sept. ADen ds 8 Uhr, Sonntag nachmittags 3 Uhr. Orpheus, Oper v. Gluck. Der fliegende Holländer. Oedipus rex, Opern-Oratorium, und hierauf: Der Feuervogel, ein getanztes Märchen von Strawinsky. IhaUS Abends tag nachm. Mass für Mast, speare. Stauffacherstr. -41 Karin Hardt in dem interessanten Kriminalfilm aHände aus dem Dunkel». 2. Woche prolongiert. Odeon-Bar, Cuno bürg. Die und goldene Meisterin. Meyer aus dem «PerroqueU, Luxem- Stimmungsvolle Bar-Kapelle. beliebte Unterhaltungsstätte, Variete. Anerkannt gute Küche. Konzert Restaurant Urania, uraniastr. 9 jedem Schlauch auftritt, wirkt sich beim letzteren infolge der grösseren Schmiegsamkeit der schützenden Seitenwände in einer erheblieh grösseren Bodenabplattung aus, die ihrerseits wieder zu stärkerer Walkbewegung innerhalb des Gewebegerüstes und damit zu grösserer Wärme- Entwicklung führt, die die Decke vorzeitig zerstört und deren Laufzeit abkürzt. Aber damit nicht genug. Grössere Steine, Schlaglochränder und sonstige starke Unebenheiten werden vom Ueberballonreifen mit vorschriftsmässigem Innendruck stossfrei verschluckt. Sie driikken aber bei zu geringem Innendruck bis auf das Felgenbett durch, quetschen den Schlauch und verursachen Gewebebrüche in der Laufdecke, die zur vorzeitigen Zerstörung von Schlauch und Decke führen. Ted* Frage 8830. Maximaileistung eines Magnetapparates. Bei welcher Stellung des Ankers gibt ein Magnetapparat die höchste Spannung ab? R. U. in G. Antwort: Die höchste Spannung tritt gewöhnlich auf, wenn die Ankerkante gerade von der Kante des Polschuhes abgelaufen, d. h. von dieser etwa 1—2 mm entfernt ist. at. Frage 8831. Rennbrennstoffe. Wodurch unterscheiden sich die von den Rennfahrern angewandten Brennstoffe von dem Benzin? Wodurch kommt bei Verwendung dieser Brennstoffe die Mehrleistung des Motors zustande? T. U. in Z. Antwort: Der ausschlaggebende Bestandteil der Rennbrennstoffe Discol, Elcosina, Hookol, Rennmotalin, Rennmonopolin usw. ist Alkohol. Daneben enthalten allerdings diese Brennstoffe auch mehr oder weniger grosse Prozentsätze leichtflüchtigen Kohlenwasserstoffes von Benzin- oder Benzolcharakter. An und für sich hat zwar der Alkohol einen bedeutend geringeren Kaloriengehalt als etwa Benzin. Er erlaubt jedoch die Anwendung viel höherer Kompressionsverhältnisse (anstatt 1:6 bis etwa 1:11) und übt dadurch, dass er viel Verdampfungswärme erfordert, gleichsam eine innere Kühlwirkung auf den Motor und eine Verdichtung der Gasladung aus. Früher wurde in Rennfahrerkreisen zum Zweck einer Leistungserhöhung nicht selten mit Zusätzen von Aether, Pikrinsäure, Aethyl- und Methylnitrat experimentiert, weil man damit die Verbrennungsgeschwindigkeit der ^padung vergrössern wollte. Heute weiss man, dass so kaum etwas anderes als eine Ueberanstrengung des Motors zu erreichen ist. Ohne einen Brennstoff, der, wie das Alkoholgemisch, sehr sauber und weich verbrennt und zudem noch die erwähnte Kühlwirkung ausübt, könnten die modernen hochtourigen Motoren niemals zu längerem zuverlässigem Funktionieren gebracht werden, at. 10 HP, offen, Modell 29, V-Plätzer, zu jedem annehmbaren Preis verkauft Ft., Postfach 11262, lom Solothurn 3. Autokäufer! Wir haben eine Anzahl sehr gut erhaltene Occasionswaqen (Eintauschobjekte) zu spottbilligen Preisen abzugeben. Automobilwerke Franz A.-G., Zürich. Telephon 52.607 10500 Zu verkaufen OPEL Modell 1932 4 Zyl., 6 PS, fast wie neu. Gegengeschäft nicht ausgeschlossen. Offerten unter Chiffre 60374 an die Automobil-Revue, Bern. FIAT 505 *•» sehr gut erhalten, gutgehend, infolge Familienverhältnissen billig zu verkaufen gegen bar. Joh. Gerber, Freiburgstrasse 111, Bern. 60381 Zu verkaufen KSein-Auto Marke AUSTIN Mod. 1931, 4-Plätzer, geschlossen, in sehr gutem Zustande, äusserst vorteilhaft. — Auskunft bei H. Wägli, Gartenstr. 10, Bern. TeL 24.770. 60397 >e«h neue und Occasions Automobile Frage 8832. Klappernde Motorhaube. Bei meinem Wagen lässt seit einiger Zeit die Motorhaube ein sehr lästiges Klappern hören. An den Verschlüssen fehlt es offenbar nicht, da die Federn derselben noch die normale Spannung aufweisen. Wie könnte dem Uebelstand abgeholfen werden? K. M. in C. Antwort: Lärmt die Motorhaube, so liegt das meist daran, dass die Stoff- oder Lederstrei- FORD fen an den Auflagestellen der Motorhaube eareihgerieben oder zerdrückt sind. Das Erneuern, dieser Bänder ist eine Kleinigkeit und kann von jedem Automobilisten selbst vorgenommen weiden. Wo die Bänder nur zusammengedrückt sind, genügt häufig das Unterlegen kleiner Filzstreifes, wie es in der beistehenden Skizze angedeutet ist. Wichtig ist, dass zwischen der Hauben-Unterkant« und dem Chassisrahmen oder seiner Verschalung immer ein gewisser Spielraum besteht, da, eine direkte Berührung an dieser Stelle Anlass mm Quietschen oder Klappern der Haube gibt. at Frage 8833. Kolben- und Pleuelstangenbrudi. Letzthin lief bei meinem Motor ein PJeuellager aus. loh erkannte den Defekt sofort und wollte in ganz langsamem Tempo zur nächsten Reparaturwerkstätte weiterfahren. Nach wenigen Minuten gab es jedoch einen Kraoh, und wie ich nachsah, lief das Oel zum Kurbelgehäuse hinaus, weil dieses von einer gebrochenein Pleuelstange durobj. stossen worden war. Als ich mich dann in der Raparaturwerkstätte gerade etwas vom ersten Schreck erholt hatte und der Motor demontieri wurde, erwartete mich eine zweite, noch weniger angenehme Ueberraschung: Ausser der Pleuelstange war nämlich auch der zugehörige Kolben zerbrochen und die Bruchstücke des Kolbens und der Kolbenringe hatten sogar noch den Zylinder stark beschädigt. Wie kann man sich vorsteleü, dass alle diese Defekte entstanden sind? G. W. in S. Antwort- Ohjektiv betrachtet, ist es bei der beschriebenen Katastrophe ganz « normal» zugegangen. Das Auslaufen .eines Pleuellagers ist' nämlich eine nie harmlos aufzufassende Angelegenheit. Bekommt ein Pleuellager übermässig Spiel, dann nimmt der Kolben eine anormal hohe Totpunktstellung ein. Es kann dann sehr Jeiobi der Fall eintreten, dass der oberste Kolbenring über die obere Bearbeitungskante des Zylinders hinausgleitot, sich ausdehnt und ein Zurückgehen des Kolbens verhindert. Unter diesen Umständen ist ein Bruch unvermeidlich. Ganz sicher wird zuerst der Kolbenring zerrissen. Gewöhnlich glaubt auch noch ein Stück des Kolbens daran, und wenn so die Pleuelstange ihre obere Führung verliert, so entsteht fast sicher auch ein Pleuelsalat. Wir kondolieren! at . Infolge Reorganisation meines Betriebes verkaufe ich zu nachfolgend äusserst günstigen Preisen: 1. Neue Automobile: 1 RÖHR-Junior, Limousine, 8 PS, luftgekühlt Farbe blau, 4/5plätzig, zu Fr. 4500.— statt Katalogpreis Fr. 5500.—. 1 ROHR-Junlor, Limousine, 8 PS, luftgekühlt, Farbe grau, 4/5plätzig, zu Fr. 4500.— statt Katalogpreis Fr. 5500.—. 1 ROHR, Limousine, 13 PS, 8 Zyl., 2,5 Liter, Farbe beige, 4/5plätzig, zu Fr. 9500.— statt Katalogpreis Fr. 14 250;—. 1 ROHR, Sport-Cabriolet, 13 PS, 8 Zyl., 2,5 Liter, echt Leder-Polsterung, Farbe graugrün, 4/5pl., zu Fr. 9800.— statt Katalogpreis Fr. 14 550.—. 1 RÖHR, Sport-Cabriolet, 17 PS, 8 Zyl., 3,3 Liter, echt Leder-Polsterung, Farbe grün, 4/5plätzig, zu Fr. 12 000.— statt Katalogpreis Fr. 17 850.—. Diese Wagen sind alle fabrikneu und werden mit voller Fabrikgarantie verkauft. 2. Occasionen: 1 MERCEDES-BENZ, Typ Mannheim, 18 PS, 6 Zyl., Limousine, 6/7plätzig, Jahrgang 1931, Farbe grau, in prima gutem, fahrbereitem Zustand, zu Fr. 3000.—. 1 BUGATTI, Sport-Cabriolet, 8 Zyl., 3 Liter, 3/4plätz., in prima gutem Zustand, zu Fr. 2800.—. 1 MINERVA, Faux-Cabriolet, 6 Zyl., 3plätzig, in prima gutem Zustand, zu Fr. 1500.—. 1 ESSEX, Gangloff-Cabriolet, 8 Zyl., in prima gutem Zustand, zu Fr. 700.—. Sämtliche Occasions-Wagen sind revidiert und garantiert riss- und bruchfrei. — Besichtigung und Vorführung zu jeder Zeit unverbindlich. 60339 HEINR. JUNDT, BASEL Auto-Service, Gundeldlngerstrasse 145. Zu verkaufen Studebaker Limousine 4/5-Plätzer, 20 PS, Mod. 1927, in tadellosem Zustande, neu bereift, 60388 Fr. 2200.—. Anfragen unter Chiffre Z 2704 an die Automobil- Revue, Bureau Zürich. cnreib uns, Wohin Deine Reise geht -.. und um Dich zurecht-,; "','' ' t züfinden • i '< von ShakelALLWAGBERf Filz -Unterlage Sp/efraum Nie wiederkehrend« Occasionen wegen Nichtgebrauch: 1 FIAT 519, 6/7 PL, Tajfi, Führersitz offen, neue Batterie, prima Zustd., 115 km, 1250.— 1 BUICK-Chassis, Matten Six, 1925/26, prima Zustand, 500.— 1 CHEVROLET, 5 PL, m. Brücke, 14 PS, 300^- 1 PEUGEOT, Limousine, 6 PL, 13 PS, Schieber, 1926, 1500.— 1 Flugmotor, neu (Seebach 200 FS), mit Propeller, "»•i 400— 1 FIAT-Chassls 514, 1931, erst 20 000 km, 900.T- 1 FIAT 514, Spezial-Coupe, 2 PL, mit Koffer, wie neu, 4800.— Spottbillig flotter, geschl. 5-Plätzer Garage-Kaross. KGnzler, St. Margrethen, St Gallen- Chrysler- Plymouth 15 HP, Md. 30/31, in sehr gutem Zustd., weg. Nichtgebrauch bei sofort. Wegnahme zum Preise von Fr. 2200.-. — Anfragen unt. Chiff. 603371 an d. Automobil-Revue, Bern. OCCASION! Fiat501 Luxe, geschlossen, m. Ballonpneus und allen Neuerungen, in ganz prima Zustand, billig 60375 zu verkaufen Theodor Gubser, Feld, Altstätten (St. Gallen). Chevrolet- Camion NO 75 HALT 1800 kg tragfähig, geschl. Kabine, in Ia. Zustand, bei Fr. Burrl, BOmjfliz, Bernstrasse 11. 60385

N» 75 - 1933 AUrOMÖBlL-REVUB 11 Frage 8834. Elektro-Tourenautomobil. Ist es nehmen, indeitn man den Motor auf der Bremsbank abwechslungsweise mit einem ausser Betrieb eigentlich ganz ausgeschlossen, dass man je elektrische Tourenautos haben wird? Welches sind die gesetzten Zylinder laufen lässt und dabei feststellt, Hauptgründe, die gegen ein solches Fahrzeug sprechen? F. T. in B. ein Zylinder gefunden, der nicht richtig arbeitet, wann die Tourenzahl am wenigsten abfällt. Ist Antwort: Völlig « ausgeschlossen» ist in so kann in ihm die Gemischzusammensetzung ent- zu brennstoffreich oder zu brennstoffarm Zukunft weder das elektrische, noch das mitweder Dampf oder mit Raketen betriebene, noch das ge-seinflügelte oder Gewässer durchschwimmende Auto- sich ermitteln, indem man die Vergasereinstellung Welcher von beiden Fällen zutrifft, lässt mobil. Auf alle Fälle werden wir schon in zehn ändert und dann den Versuch nochmals vornimmt. Jahren unsere heutigen Autos belächeln. Arbeitet beispielsweise bei angereichertem Gesamtgemisch der betreffende Zylinder nun besser, s-o- Heute kann aber der elektrische Antrieb für Tourenwagen noch nicht in Frage kommen. Das war in ihm vorher das Gemisch zu arm. zeigt sich gröeste Hemmnis in der Verwirklichung einer solchen Idee ist in dem grossen Gewicht der bisheri- kleinerer Unterschied in der Tourenzahl, so hatte dagegen bei seiner Ausserbetriebsetzung ein noch gen Akkumulatoren zu erblicken. Wollte man, Tein er ein zu brennstoffreiches Gemisch erhalten. at. rechnerisch betrachtet, aus einer Batterie die Energie herausholen, die ein 10-Steuer-PS-Motor über eine Strecke von 300 km entwickelt, so müsste diese Batterie fast 2000 kg schwer werden. Das gesamte « Kleinauto > würde dann ungefähr 3/^ Tonnen wiegen und käme erst noch nicht •vom Fleck, weil die 30 PS des Elektromotors, die wir analog der Bremsleistung des Explosionsmotors annehmen, dafür natürlich viel zu schwach wären. Ausserdom müsste man nach den zurückgelegten 300 km die Batterie entweder 8 Stunden lang aufladen, oder dann auswechseln lassen. Das Aufladenlassen bedeutet einen unter Umständen sehr unerwünschten Unterbruch einer Reise. Das Auswechseln der Batterie setzt einen (gegenwärtig natürlich nicht vorhandenen) komplizierten Service- Apparat voTaus und wäre auch in Anbetracht der frossen zu handhabenden Gewichte äusserst umständlich. Da ist es denn doch bestimmt einfacher, alle 300 km 30 Liter Benzin zu tanken. Ob es vielleicht in Zukunft einmal gelingen wird, einen Akkumulator mit viel geringerem Gewicht zu schaffen, lässt sich heute noch nicht betrrteilen. Die Wahrscheinlichkeit spricht eher dacegen, denn trotz aller bisherigen Anstrengungen koninten bisher in dieser Beziehung nur ganz minime Fortschritte erreicht werden. at. I« $f» «f.* II. Antwort. Schadenshaftung bei Zusammenstoss mit einem Autostrolch. Die Rechtsfrage betrifft nicht eigentlich die Schadenshaftung bei einem Zusammenstoss mit einem wilden Automobilfahrer, als vielmehr die versicherungsrechtliche Lage des Geschädigten. Nach der obigen Darstellung würden wir dazu raten, die Ansprüche weiter zu verfolgen. Ohne irgendwie etwas gegen die Advokatur einzuwenden, sei nur bemerkt, dass zahlreiche Anwälte gewisse Versicherungsgesellschaften zu ihren ständigen Klienten zählen, und es ist daher nicht ausgeschlossen, dass in diesem Fall der Geschädigte einen Anwalt anrief, der seinerseits mit der Versicherungsgesellschaft in Geschäftsverkehr steht. Dafür, dass die Gesellschaft belangt werden kann, spricht weniger die Tatsache, dass sie weiter die Prämien einkassierte, indem ja durchaus möglich ist, dass die Gesellschaft einfach nuT für den bestrittenen Fall eine Entschädigungspflicht ablehnte, sonst aber die Fortsetzung des Vertragsverhältnisses wünscht, als der Umstand., dass nach der Lage der Dinge die Gesellschaft an verschiedenen Punkten anzusetzen versuchte. Dabei verzichtete sie in der Folge auf bereits geltend der Eindruck entstehen kann, als ob die Gesellschaft mit der Erfüllung ihrer Verpflichtungen nicht gerade besonders prompt vorgehe. Dies gilt insbesondere für die Prozesse, die wegen der in Frage stehenden Streitstunme die Appellation an eine höhere Instanz, eventuell ans Bundesgericht Reparatur besorgte, den Wagen in Ordnung zu bringen. Diese Firma erklärte sich dazu bereit. Nun habe ich den Wagen aus der zweiten Reparatur zurückbekommen. Eine weitere Begutachtung sagt nun, dass die gerügten Mängel wohl mehr oder weniger behoben seien, dass aber durch die wird die Streit- nochmalige Reparatur das Chassis usw. durch das Biegen und Hämmern derart in Mitleidenschaft zulassen. Bei Rentenleistungen eumme aus dem kapitalisierten Betrag errechnet. Dies ist bei einem Versicherungsprozess noch bald einmal möglich. — B. Anfrage 341. Verheimlichte Zustände. Am 27. Februar 1932 kaufte ich einen neuen Wagen. Laut Kaufvertrag sollte es ein Vorführungswagen sein. Zustand: fabrikneu, Modell 1932, gefahrene Kilometer: 2000, mit voller Garantie gegen Barzahlung. Nun teilt mir ein früherer Angestellter der betreffenden Verkaufsfirma unter Zeugen mit, dass der mir verkaufte Wagen schon vor dem Verkauf 7000 km gefahren worden sei, ferner dass es sich um ein Modell 1931 handle; auch hat ein Angestellter der Verkaufsfirma mit diesem Wagen einen grösseren Unfall gehabt, so dass, um den Wagen wieder instand zu stellen, Reparaturen im Betrage von ca. 2000 fr. nötig waren. Kann ich jetzt nachträglich noch von der Verkaufsfirma Schadenersatz verlangen, nachdem nun schon 22.000 km gefahren bin? B. G. in W A n t w o T t : Nach Art. 197 0. R. haftet deT der Verkäufer dem Käufer dafür, dass die Sache diejenigen Eigenschaften aufweist, die er ihm zusicherte. In Ihrem Falle hat es sich nun nachträglich gezeigt, dass die Zusicherungen, die Ihnen der Verkäufer machte, den Tatsachen nicht entsprechen. Da Sie den Wagen offenbar behalten und nur Ersatz für Ihren Minderwert fordern wollen, raten wir Ihnen an, unverzüglich die Mängelrüge zu erheben, um alsdann die Minderungsklage einreichen zu können. Der Umstand, dass Sie den Wagen längere Zeit benützten, bevor Sie den wahren Sachverhalt erfuhren, schliesst die Mängelrüge nicht aus. * gezogen worden sei, dass der Wagen noch jetzt einen Minderwert von über 1000 FT. habe. Auch sonst sehe man überall, dass es sich um einen arg geflickten Wagen handle. Frage: Kann ich von der Versicherung auf Grund meiner Kasko- Police eine Entschädigung für den Minderwert verlangen? Da das Auto auch jetzt erst 7000 km gefahren worden ist und ich das Modell in absehbarer Zeit gegen ©in Kabriolett umtauschen möchte, in welchem Falle der Minderwert stark ins Gewicht fällt, der Wagen durch eine event. nochmalige Revision nur noch an « Geflicktheit > zunimmt, scheint es mir, dass die Versicherung dafür aufzukommen hat, denn ein 3000 km gefahrener Wagen ist neu und die Versicherungssumme lautet auf den ganzen Kaufpreis eines neuen Wagens. W. Seh. A n t w o T t : Nach den im grossen und ganzen übereinstimmenden Versicherungsbedingungen der schweizerischen Gesellschaften, kann der Versicherte, sofern der Schaden reparierbar ist, lediglich den Ersatz der Reparatur- und der unumgänglich notwendigen Transportkosten verlangen. Für einen allfälligen Minder wert dagegen kann keine Entschädigung gefordert werden. Wir kennen die Bedingungen Ihrer Kasko-Versicherung nicht, nehmen aber an, dass auch Ihre Police die ausdrückliche Bestimmung enthält, die Gesellschaft habe für Minderwert keinen Ersatz zu leisten. * Frage 8835. Ungleichmässige Gemischverfeilung. Anfrage 342. Umfang der Kaskoversicherung. « Das Neue Auto-Lehrbuch », von M. Wolff und Ich vermute an meinem schon etwas bejahrten gemachte Begehren, so auf die Rückerstattung der Vor einigen Monaten hatte ich mit meinem Wagen einen Unfall. Die Reparatur bestand im we- 40 Abbildungen und Verkehrszeichentafeln in far- Fahrlehrer Helmut Schmidt, Berlin. 176 Seiten mit Sechszylindermotor, der nie zum regelmässigen bereits bezahlten Taggelder. Endlich bezahlte sie Laufen zu bringen ist, eine ungleichmässige Verteilung der Gasladung auf die einzelnen Zylinder nicht klar, von wem aus die Festsetzung eines Ersetzen einer Motorhaube, eines Kotflügels und «Das Auto und Kraftrad», Berlin W 30, Nollen- auch die Arztkosten. In der Fragestellung wird sentlichen im Richten des gekrümmten Chassis, biger Ausführung, kartoniert RM. 2.25. Verlag: und möchte diesem Mangel eventuell durch ein Drittels des Taggeldes erfolgte. Der Umstand, dass Trittbrettes sowie des abgebrochenen Vergasers. dorfplatz 8. neues Saugrohr, das ich billig' giessen lassen der seinerzeitige Vertrag nie in Reinschrift ur- einwandfrei zugestellt wurde, ist ein nerer Art. Der Wagen war damals neu, stand Es liegt im Interesse jedes angehenden und an- Die übrigen Defekte waren mehr oder weniger klei- könnte, abhelfen. Der Motor zündet in der Rei-kundlichenfolge 1-5-3-6-2-4. Bei der gegenwärtigen Saugrohrform sind drei kurze, doppelte Abzweigungen wortlich gemacht werden muss. Ausserdem ist die Monate nach der Reparatur stellten sich nun all-Automobilwesens und der Technik zu erwerben als schwerer Mangel, für den aber der Agent verant- doch der Kilometerzähler erst auf 3200. Einige fangenden Automobilisten, soviel Kenntnisse des zu je zwei Zylindern geführt, jeder Zylinder hat Gesellschaft in einem Prozess verpflichtet, dem mählich Mängel ein, die mich veranlassten, den nur irgend möglich. Hierfür ist das vorliegende aber seine eigene Saugöffnung. Wie kann ich feststellen, welche Zylinder ein zu reiches und welche sich um ein Beweisstück handelt, auf dessen Vor- Derselbe stellte in seinem Gutachten eine ganze für den Fahrlehrer selbst im Unterricht eine vor- Gericht ihr Vertragsexemplar auszuhändigen, da ea Wagen durch einen Experten prüfen zu lassen. Werk geschaffen. Darüber hinaus stellt es auch ein zu armes Gemisch erhalten? Genügt die Prüfung der Farbe der Zündkerzenisolatoren? eine Versicherungsgesellschaft können ganz allge- verbogene Chassis zurückzuführen seien. In der ständige Beschreibung der verschiedenen Teile des legung der Kläger ein Recht hat. Prozesse gegen Reihe von Mängeln fest, die sozusagen alle auf das zügliche Unterstützung dar. Es enthält eine voll- F. A. in Z. mein als recht aussichtsreich bezeichnet werden, Tat wich der Längsträger des Chassis 20 mm von Autos und ihrer Arbeitsweise mit Angabe der häufigsten Ursachen von Störungen und Schwierigkei- Antwort: Bei der beschriebenen Saugrohrform ist meist von vornherein eine schlechte Getragsverhältnis vorliegt. Wir würden in Anbe- die Cardanwelle ganz schräg verlief, die Motorauften, so dass es dem Leser ermöglicht wird, seinen besonders wenn dann noch ein achtjähriges Ver- der Geraden ab. U. a. wurde auch festgestellt, dass mischverteilung zu erwarten. Bei einem in der angegebenen Reihenfolge zündenden Motor werden Rechtsweg zu beschreiten und die Ansprüche gelstrebung vollständig deformiert war. Am Sehluss Neben den üblichen Konstruktionen werden die tracht dieser Lage unbedingt dazu raten, den hängung gänzlich verschoben und die Kreuzver- Wagen genau kennenzulernen. am besten nur die beiden mittleren Zylinder gemeinsam gespiesen, während für alle anderen Zyken — einen rein juristischen Rat können wir we- Fahrzeug unmöglich weiter in diesem Zustand ge- Schwingachse usw.) berücksichtigt. Die klare AI1- tend zu machen. Es ist schliesslich noch zu bemer- seines Gutachtens erklärte er wörtlich, dass das modernen Verbesserungen (Vorderradantrieb, linder separate Abzweigungen vom Saugrohr anzubringen sind. nicht erteilen, mehr einen tatsächlich-prozessuaderwert von 2000 Franken. Die Versicherung, an Ausdrucks ermöglichen es dem interessierten Laien, gen Fehlens der entscheidenden Vertragsurkunde fahren werden könne. Es habe bereits einen Min- tagsaprache und die Erklärung jedes technischen Die Kontrolle der Gemischverteilung anhand len —, dass die Versicherungsgesellschaften im allgemeinen nicht gerne ein öffentliches Verfahren sie das nichts angehe (der Wagen ist kaskover- Anfänger im Fahren werden in einem Sonder- welche ich mich wandte, erklärte rundwegs, dass die besprochene Technik voll zu verstehen. Dem des Aussehens der Zündkerzenisolatoren ist nicht genau genug. Zuverlässig lässt sie sich nur vor- riskieren, bei dem in einem weiteren Publikum sichert), es sei Sache der Firma, welche die erste kapitel wertvolle Winke erteilt. Wegen Aufgabe der Generalvertretung werden eine Anzahl fabrikneue erstklassige 10500 neuester Konstruktion, 8/30 PS Viersitzer-Limousinen und Cabriolets zu billigsten Preisen liquidiert. Nur für Barkäufer ohne Tausch. Die Wagen werden mit voller Fabrikgarantie und zu den üblichen Service-Bedingungen abgegeben. Offerten unter Chiffre Z 2697 an die Automobil-Revue. Büro Zürich Zu verkaufen Cabriolet, 2/4-Plätzer, neue Kolben, Modell 1930, wie neu, Prachtsstück, 5.18 HP, umständehalber günstig aus Privathand abzugeben. — Offerten unter Chiffre 60415 an die Automobil-ReVue, Bern. Zu verkaufen CITROEN 10L„ Md. 1933 Die Maschine wird infolge Anschaffung eines stärkeren Wagens gleicher Marke zu sehr günstigen Konditionen verkauft. Ca. 6000 km gefahren, seit 3 Monaten im Gebrauch. 6 Mon. Garantie. Offerten unter Chiffre C 22085 an Publicitas, Bern. 60194 Zu verkaufen: FIAT 509A Torpedo, Motor frisch revidiert. FIA T 501 geschlossen, Ballonpneus, 4-Radbremsen, Steuer bez. Nehme Möbel oder Radio an Zahlung. Offerten unter Chiffre 60387 an die Automobil-Revue. Bern. NEIXE Ofrr.Fir.TER • SK1M] LANGST ERPROBTEN KERZEN # VON MEHR ALS 3OO KONSTRUKTEUREN ANGEWENDET • WEWERKA, ZÜRirH, BERN, BASEL *fe AK SA A.-O., OEXF Zukaufen gesucht gegen Kassa Citroen erste Marke, 6/7plätzig, geräumige Limousine-Karosserie, Modell nicht unter 1931. Marke, 1932/33, 4-Plätzer, ökonomischer Wagen erst. Occasions-Offerten mit Wagenbeschreibung unter mit Koffer, bis 10 Steuer- Chiffre Z 2705 an die PS. Wirkliche Occasion. Limousine nur Occasion, 4-, ev. 6- Automobil-Revue, Bureau Zürich. Plätzer, neueres Modell. Offerten an Gebrüder Klopfstein, Laupen. Telephon 59 und 31. 60406 Zukaufen gesucht Occasionswaqen 7—18 PS, offen oder geschlossen, in Tausch gegen Einzelschlafzimmer, kpl. Nussb. poliert. 60407 Offerten an A. Stalder, Garage, Zollbrück. Zukaufen gesucht Klein- Automobil nicht über 7 PS. 60414 Offerten und Prospekte sind zu richten an Postfach 16, Brig. Zukaufen gesucht CHRYSLER MIirTTTTZIIZIIIirXITTIIIIIIIIIZi; Zu kaufett gesucht AUTOMOBIL [III " " I TI J Zu kaufen, gesucht auf Abbruch ein alter 60372 1 -Tonnen-Lieferungswagen FORD wenn auch defekt. Nur Occasion kommt in Frage. — Off. an A. Schneider, Motos, Balterswil (Thurgau). Zukaufw, gesucht AUTO-OCCASION Maximum 15 PS, 4/5plätzig, Limousine oder Cabriolet, in nur ganz einwandfreiem Zustand, Steuer und Versicherung pro 1933 bezahlt, gegen Lieferung von Autoöl allererster Marke. — Offerten an Transifpostfach 730, Bern. 60367 Zukaufet* gesucht 4/5-PIätzer-CABRIOLET oder LIMOUSINE mit Ciel ouvert, 6 Zyl., nicht unter Modell 31, nicht über 12 PS. — Nur tadellos erhaltener Wagen kommt in Betracht. Barzahlung. 80413 Detaillierte Offerten an Hotel Hirschen, Obstalden. Zukaufet* gesucht LIMOUSINE nur Limousine 1932 od. 7/8plätzig, wenig gebraucht, wirkliche Occasion, nur 1933. 60281 neueres Modell und nicht über 24 Steuer-PS. Offerten unter Chiffre Offerten unter Chiffre 60412 an die Z 2694 an die Automobil- Automobil-Revue, Bern. Revue. Bureau Zürich. Zukaufen gesucht Cabriolet Barzahlung. 60389 Offerten unter Chiffre Z 2703 an die Automobil- Revue, Bureau Zürich. Zukaufen gesucht kleines Lieferungsauto oder Motor-Dreirad. Gegenrechnung bevorzugt. Roneo A.-G., Zürich. Telephon 31.954. 60377 Zukaufen gesucht Limousine 4, ev. 6 Zyl., 8—11 PS, 4 PL, 4türig, neueres Modell, ökonomischer Wagen, passend für Reisezwecke, möglichst Fiat, Opel etc. Offerten erb. an: J. J., Postfach 67, St. Margrethen (St. Gallen). 60386 Vorteilhafte FORD- Occasionen div. neuere Modelle von 5 bis 19 HP, sowie neue Modelle zu ganz günstigen 10>M Bedingungen zu verkaufen Auskunft durch: R., Postfach 11 262, Solothurn 3. »«»»»•»•< »«•«««•»•»»«»»*««*»*««»X Anfertigung sämtlicher Sorten \\ AOTO-SCHLÜSSEL SCHLOSS- U. KILOMETERZÄHLER- REPARATUREN werden nur sachgemäss ausgeführt bei A. Kusterer, Zürich 8 Zimmergasse 9. Tel. 22.949 »««»••««•••••»•«•«««•«••«•••••••»«••««•«••••«•«» BUGATTI fauz-cabriolet 4 places, noir et rouge, equipe de 6 roues et nombreux accessoires, type 3 1., tourisme fin 1931, No. 44/1171, tout ä fait ä l'etat de neuf, ayant roule seulement 23 000 km., ä vendre par son proprietaire ä un prix tres interessant. Occasion exceptionnelle a saisir. 10503 Offres sous chiffre G 1673 ä la Revue Automobile, Geneve. TAUSCH! Ich möchte meinen neuen 60371 FORD Modell 1933, an KLEINWAGEN vertauschen, D.K.W, oder FIAT 508 Offerten an Postfach 4168, Herzogenbuchsee.