Aufrufe
vor 5 Monaten

E_1933_Zeitung_Nr.073

E_1933_Zeitung_Nr.073

12 AUTOMOBIL-REVUE

12 AUTOMOBIL-REVUE 1933 - N« 73 Tüchtiger Automobil-Fachmann gesetzten Alten wünscht Stelle zu ändern, sofort od. später, ev. späten Beteiligung. — Offerten unter Chiffre 60233 an di< Automobil-Revue, Bern. Junger, tüchtiger • auf Saurer - Lastwagen (Rohöler bevorzugt) oder als Reparateur in grösseren Wagenpark. Offerten sind zu richten tmt. Chiffre'60063 an di Automobil-Revue, Bern. Junger, tüchtiger, solid Automechaniker 21 Jahre alt, sucht Stelle als CHAUFFEUR oder in ein0 Garage. Suchender hat eine 3/^jährige Lehre und die Prüfung mit Erfolg bestanden. Zeugnisse Sind gerne zu Diensten. Offerten gefl. unt. Chiffre 60280 an die Automobil-Revue. Bern. Kräftiger, intelligenter Jüngling möchte bei einem tüchtigen in die Lehre treten, wenn möglich Kost und Logis beim Meister. Offerten unter Chiffre 60235 an die Automobil-Revue, Bern Tüchtiger u. arbeitsamer m Garage, Geschäft oder Privat. Eintritt sofort. Offerten unter Chiffre 60311 an die Automobil-Revue. Bern. Junger, tüchtiger, zuverlässiger ' 0310 Chauffeur mit guten Zeugnissen, sucht Stelle auf Personen- o-der Liefe^ rungswagen. Offerten erbeten an Otto Wipfli, Chauffeur, Lindenstr., Ersffeld (Uri). Jüngerer Gärtner-Chauffeur solid und gewissenhaft, m. allen Reparaturen gut vertraut, sucht Stelle auf Luxus- od. Lieferungswagen, ist bereit, nebenbei auch andere Arbeiten zu verrichten. Oute Zeugnisse u. Ref. Off. erb. an Carl Sagmeister, Heiligkreuz (Thurgau). 60317 Gesucht Lehrstelle in Reparatur-Werkstaft f. 15/4jährig-, intelligenten, körperlich kräftig entwikkelten Jüngling, mit guten Schulzeugnissen, ev. Zürich od. Umgebung. Näheres bei Ing. B. Schäfer, Wettingen. 60295 27j., seriöser, routinierter Chauffeur mit 7jähr. Praxis, sucht Stille auf Luxus-, Lastwagen od. Traktor. Zeugnisse und Referenzen zu Diensten. Offert, erb. unt. Chiffre Lc 6086 Y an Publicita«, Bern. 60318 Junger, tüchtiger, solic Auto- « Mechaniker sucht Stellung in Garage Bin an selbständiges Arbeiten gewöhnt u. m. allen Reparat, vertraut. Bin gut bewandert im Elektrischen sowie im Akkumulatorenbau. Bin auch Militärfahrer. Gute Zeugn. stehen zu Diensten. — Offerten sind zu rieht, an Max Letsch, Automechan., Gommiswald (St. Gallen) Chauffeur- Mechaniker sucht Stelle Auto- Mechaniker Chauffeur- Mechaniker sucht Stelle Auto- Mechaniker für Aushilfe. Tel. 67.262 Zürich, Hans Meier, Garage, Höngg-Zürich, Zürcherstrasse 92. 6O28S zum Besuch der Privatkundschaft, zwecks Verkauf von Motorrädern und Autos bestbekannter Marke. Guter Motorradfahrer gewünscht. Eintritt nach Uebereinkunft. — Offerten mit Ia. Referenzen u. Gehaltsansprüchen unt. Chiffre 60309 an die Einen vertrauenswürdigen inden Sie durch eine .Kleine Anzeige" nder Gesucht tüchtiger, selbständiger Ich suche einen gut eingeführten Verkäufer Automobil-Revue. Bern Chauffeur Automobil-Revue Garage-Ch per sofort gesucht Verlangt werden durchgreifende Kenntnisse in der Automobilbranche und guter Umgang mit der Kundschaft. Perfekt Französisch und Deutsch, wenn möglich auch etwas Englisch. Bewerber im Alter von 26—35 Jahren, ledig, mit besten Zeugnissen und Empfehlungen versehen, wollen gefl. Offerten einsenden unter Chiffre Z 9374 Z an Publicitas, Bern. Sehr günstig abzugeben: BERNA 3-Seitenkipper vollständig durchrevidiert, wegen Anschaffung eines kleineren Wagens. Offerten unter Chiffre 14051 an die Automobil-Revue, Bern. Zu verkaufen Chrysler 62 602061 * 6 Zyl., 15 PS, 4/5-Plätzer, Limousine, 4-Radbremsen, Duplobeleuchtung, Richtungsanzeiger, Stoßstangen, Schneeketten. Preis netto Kassa nur Fr. 1900. . Jakob Hartmann, Thal b. Rheineck. Telephon 75. sehr eleganter, geschlossener 4/5-Plätzer, 20 HP, Zustand wie neu, nur wenig gefahren (Vorführungswagen), für raschentschlossenen Käufer prächtige Gelegenheit. Preis netto Fr. 8700.^-. 11016 Krähenbühl & Co., Basel, Hardstr. 21. Tel. 24.664. Zu verkaufen CITROEN-Cabriolet Mod. 1933, 2/4 PL, 8« PS, in absolut neuwertigem Zustande, seit März dieses Jahres im Gebrauch, wird infolge Anschaffung eines 4-PL-Cabriolets zu vorteilhaften Konditionen verkauft. — Offerten unter Chiffre T 22084 an Publicitas, Bern. 60191 6/7plätzig, 4 Gänge, 2 Reserveräder, billig, bei 10940 Gebrüder Stucky, Freiburg. Tel. 800. 8 Zyl., Amerikaner-Wagen, Modell 1932, 6000 km gefahren, wundervoller, moderner Wagen, ist per Occasioh zum halben Preise zu verkaufen. Offerten unter Chiffre 14055 an die 9936 Automobil-Revue, Bern. liefert sofort gebrauchte Bestandteile für alte und neuere Wagen, sowie Kühler, Räder, Pneus, Achsen, elektrische Beleuchtungen, ebenso für Motorräder. 10572 ZYSSET, OSTERMUNDIGEN. Tel. 41.172. Die Zufallrt8strassen aus der ganzen Schweiz sind ersichtlich in O. R. Wagners CH Touring, Führer für Automobilfahrer, offizielle Ausgabe des T.C. 8. Rendez-vous der Automobilisten. Bestgepflegte Butterküche. Fisch- Spezialitäten. Ia. Weine. Garage. Tel. Nr. 3. R. Schürminn. Bes. Restauration - Qarage A.C. S. Tel. 47 T. C.S. Zimmer mit Messend. Wasser A. 3PIEQELHALOER da« lohnendste Ausflugsziel für Automobilisten! Veranden, schattige Gärten; Garagen. Küchen-Spezialität, Lebende Forellen, Kegelbahn. Prospekte durch A. Schmidlln, Tel. 101,2 Mitgl. deaA.CS. und T.C.S. sind gute Kunden. Gewinnen Sie dieselben durch den Autler- Feierabend direkt an der Durchgangsstrasse Luzern- Sursee. Bekannt gut geführter Landgasthof. Prima Küche und Keller. Lebende Forellen. Bescheidene Preise, Grosser Saal für Gesellschaften. Garage. Benzintank. Tel. 4. Neuer Besitzer) Rieh. Renggli-Unternährer. T. C. 8. RANT- METZQERE ist RESTAU bekannt für währschafte und billige Verpflegung. Heimelige Säli im 1. Stock. Familien-Arrangement. Tel. 199. Gutbürgerliohes Haus. Schöne Zimmer. — Bekannt für gute Küche u. Keller. Stets lebende Forellen. Heimeliger Saal für Anlässe. — Schattiger Garten. Pensionspreis Fr. 5.— bis 7.—. Grosse Garage. Tel. 2.15. Fam. Helmq artner. A.C. S. HOTEL EISENBAHN T. C. S. (Bahnhof) Best eingerichtet für grössere und kleinere Gesellschaften. Schattiger Garten mit Parkplat«. Geheizte Garagen und Bozen. Tel. 17. J. Bleri, Besitzer. Althistoriseher Gasthot v. anno 1536. Selbstgeführte Butterkoche. Gesellschaftszimmer. Parkplatz. Garage. Landessender Beromünster. Tel. Nr. 1. F. Wuest-Hübscher, Besitzer. voller Naturschönheit und ist unbestreitbar Anmut, herrlich im das Kur- und Lancia - Lambda 6. Serie, Limousine 4/5-PL-Limousine Autoabbruch Bern Autler-Ausf lugsziele aus derMittelschweiz KURHAUS 1025 Meter über Meer, ob Willisau SEMPACH T.C s. HOTEL KRONE T.C.S. Seh Ioß Bresten berg Hotel 3 KÖNIGE Automobilisten Neuenkirch Gasthof Löwen T.C.S. SURSEE Solbad MUNSTER-LUZERN A.G.S. HOTEL HIRSCHEN T.C.S. LIESTAL Rickenbach Hotel zur Blume dUluUlUm sÄÄe empfiehlt seine gute Küche, sowie prima Weine. He4y Lehmann, VOMII. Büffet Bein Eine typische Schweixerlandscha£t Sommer; lieblich i Ausflugsgeb Schöne Autostraße Luzern-Emmenbrücke-Lenzburg, vorbei am reizenden Baldegger- und Hallwilersee, und von Beinwll nach Beromünster mit dem an Kunstschätzen reichen Chorherrenstift. Landessender. Hunderte von Sehenswürdigkeiten und entzückenden Aussichtspunkten. Bekannte Kurorte, Hotels und Pensionen. Historische Schlösser und Herrensitze. — Prospekte durch das Sekretariat des Verkehrsvereins des See- und Oberwynentales in Beromünster (Telephon 17). ZUR KANONE m Herbst, i et Seetal und Oberwynental In 3 Packungen für 1 Liter Fr. -.6! für 5 Liter Fr. 1.85 für 25 Liter Fr. 6.90 verpackt, franko gegen Nachnahme. 10261 Vertrieb f. die Schweiz 0. SCHMIDT, «Automo bilia», Zürich 20. Xele phon 53.243. •»•••••••••••••• Fiat Günstig zu verkaufen: AUTOMOBIL Mod. 509, Jahrg. 1928, 5 PS, 2/4plätzig, neu ge spritzt, neu bereift etc., z. Preis v. Fr. 1600.—. Ev. würde Autoöl od son stige Waren an Zahlung genommen. 60303 Offerten unter Chiffre Z 2698 an die Automobil Revue. Bureau Zürich. Verkaufe billig. Fiat505 Allwetter eventuell einzelne Teile. Walter Iff, Autogarage. Lannenthal. Tel. 53. * 55 Seltene Gelegenheit! NASH 1 6 Zyl., 15 PS, 4/5-PI.-Limousine, Md. 1928, durchrevid., m. neuen SIM-Kolben, zu nur Fr. 2300.- abzugeben. — Näheres zu erfahren unter Chiffre Z 2696 an die Automobil- Revue, Bureau Zürich. Erste Schweizer Marke CAR ALPIN 16—18 Plätze bereits neu, um die Hälfte zu verkaufen Offerten unter Chiffre 60198 an die Automobil-Revue. Bern Zu verkaufen DE SOTO Luxus-Mod. 1932, Coach blau, wie neu, schweb. Motor, Freilauf und autom. Kupplung tstc., wegen Geschäftsaufgabe, Fr. 4500.-. Hch. Stähl!, 30, rue de Lausanne, Friboura. *""* Zu verkaufen drei Occasionen! Studebaker Torpedo, mit Brücke, geschl. Kabine, Seitenverglasung, 17 PS, Fr. 500.— Ford, Mod. A, Sedan, dunkelblau, 4türig, Mod. 1931, 35 000 km gefahren, fünf neue Firestone-Pneus, in einwandfreiem Zustande, 17 PS, Fr. 3000.— Mercedes Nürburg, 1929, 6/7-P1., Luxus-Limousine, mit Sep., Farbe dunkelgrau-schwarz und Polsterung in tadellosem Zustande, Herrschaftswagen, mit allen Zubehören, sorgfältig gepflegt und gefahren, 23,5 PS, 8 Zyl., Fr. 8000.— Interessenten anfragen unter Chiffre Z 2693 an die Automobil-Revue, Bureau Zürich. 60262 TAUSCH Tausche mein schönes KLAVIER gegen ein Vierplätzer-AUTO (Limousine), nicht unter Jahrg. 1930. —• Offerten unter Chiffre R 22039 U an Publicitas, D:*I CAona 7>cua.3 /kUo-./ham, •vuk am&ich*** Bchnhcfstrasse 106. Zürich tVT.-Chevrolet 6 Zyl., wie neu, Kabine, Brücke 180X370, 3400 Fr. 2-Rad-Anhänger 1 T., 250 Fr., do. 1K-2T., autom. Bremse, 600 Fr. CHRYSLER 16 PS, Limousine, neue Kolben, 4-Radbrems., vorführungsbereit, 1500 Fr. A. Zeier, Ottikerstr 23, Zürich. Tel. 42.885. 7pl. Ciel ouvert o 10485 Zyl. Mercedes-Benz nur einige 1000 km gefahren, so gut wie neu, mit voller sechsmonatiger Fabrikgarantie, 4 Vorwärtsgeschwindigkeiten, Bosch- Dewandre-Servo -Vierradbremsen, vollautomatische Zentralchassisschmierung, 2 Reserveräder vorn, grosser Gepäckträger hinten, Fr. 6800.— Mercedes-Benz-Automobll- A.-G., Zürich, Badenerstrasse 119. Tel. 51.693. Das HiWayHorn ist das beste und lauteste Signal der Landstrasse. Vom Eidg. Justizdepartement erlaubt. Prospekt beim Generalvertreter H.R. KANNE, Zürich 8 Dufourstrasse 48

NO 73 - 1933 Stoff. Zur weiteren Ausrüstung sehören ein elektrischer Scheibenwischer am Ausstellfenster, Springvorhang innen über der linken Führerscheibe, elektrische Winker, Positionslampen, und unter dem Klappsitz ein Feuerlöscher in vernickeltem Gehäuse. Zum Wohnraum gelangt man durch eine Klapptür, die sich hinten rechts befindet. Das Fenster in dieser Tür ist fest, sonst befinden sich rechts und links je drei kurbelbare Fenster am Wagen. In der Rückwand des Führerraumes sind ebenfalls zwei grosse geschweifte Fenster angebracht. Sämtliche Scheiben bestehen aus Kristallsoiegelglas. An der Rückwand befindet sich eine drei Personen reichlich Platz bietende Couch mit zwei, die Sitze trennenden, herausnehmbaren Armlehnen und einer dreiteiligen Sitzfläche. Die Rückenlehne ist nach oben klappbar und wird mit zwei Haltegurten und verchromten Halteklauen in wagrechter Lage gehalten und dient als zweite Schlafgelegenheit ausser der Sitzfläche der Couch. Unter den Sitzen findet man Platz für die Armlehnen. Tischtücher, Servietten, Schlafdecken usw. In der Mitte des Wohnraumes befindet sich ein ovaler, polierter Tisch aus Edelholz. Hinter dem Tisch steht rechts und links auf den Radkästen je ein Klubsessel Diese Sessel sind auf ihrem Unterbau nach dem Tisch zu verschiebbar und feststellbar. Seitlich des Tisches ist rechts und links ein an die Seitenwand klappbarer Sitz mit Rückenlehne angebracht. An der Rückwand innen unterhalb des rechten Rückwandfensters ist ein Schrank eingebaut, in dem ein Spezial-Superhet-Radioempfangsgerät untergebracht ist. Unterhalb des Radioapparates ist noch Platz für die Radiobatterie und anderes Zusatzgerät. Die Küche befindet sich im hintern Teil des Wagens und ist durch eine Klapptür zugänglich. Wir haben hier also ein Fahrzeug vor uns, das wirtschaftliche Vorzüge, gute Ausstattung und elegante Linienführung vereinigt; Tn der Tat ein Anreiz, mit diesem Wagen mehr als ein Wochenende zu verleben. Techn.