Aufrufe
vor 7 Monaten

E_1933_Zeitung_Nr.080

E_1933_Zeitung_Nr.080

AUTOMOBIL-REVUE

AUTOMOBIL-REVUE 1933 - N° 80 Diverses Ha ROi SChach Hotel Waldau SU Gemeindehaus T. r„ S. Das ideale Auto-, Ferien-, Weekend-Ziel. Garage. Schöne Lokalitäten. Bestbekannt tür Küche und Keller. Schattige Parkplätze, Tennis, Konzerte, Tanzabende. Lebende Forellen. Grosser Saal tür Anlässe. Pension Fr. 7.- bis 10.—. Pauschalpreis für Familien Telephon Nr.75.45. K. Bringolt. A.CS. und Gesellschalten. SCHLOSS HOHENKLINGEN OB STEIN AM RHEIN Schöne Autostrasse. Parkplatz. Prachtvolle Aussiebt. Kalte und warme Speisen zu jeder Tageszelt. Prftna Weine. Schöne Fremdenzimmer. Bescheidene Preise. Tel. Nr. 17. Farn. A. Fäh. neuer Inhaber. LlPhtMItfPIO 1 Schönes Lokal > P rima Keller. LlblllCIISlClg Eigene Molkerei. Es empfiehlt sich höflich J. Stihelin. T. C S. Prachtiger Ausflugsort und Kuraufenthalt Küche and Keller bekannt sorgfältig gepflegt Orösste Garagen am Untersee. Reparaturwerkstätte. Tankanlagen. Elektr. Pneupumpe. Herrliche Strandbäder und Oärten. Tel. 13. Bes.: Fran K. Heer, Mitgl. des A.CS. und T.C.S. Gntbürgerliches Haus mit prächtigem Garten, direkt am Bahnhof. Zimmer mit fliessendem Wasser. Vorzüglich in Kücho und Keller. Bescheidene Preise. Einzelbozen. Tel. S. Der neue Besitzer: M. Braun, Küchenchef. Bad Ragaz An der Tamlna-Schluetil Von den Automobilisten bevorzugtes Haus. Autoboxen. — Zimmer mit fliessendem Wasser. 1000 m ü. M. Das ideale Ausflugsziel der Automobilisten inmitten grossartiger Gebirgswelt. das ideale Auto- und Ferienziel Tel. Nr. 191 (Nesslau) direkt am Bahnhot. Schöne Fremdenzimmer. GMellschaftslokal. Ia. Küche o. Keller. Garage. Tel. 109. Jakob Zwyoky. sind gute Kunden. Gewinnen Sie dieselben durch den Autler- Feierabend Bestbekannter Landgastnoi direkt an der Durcngangsstnuse. Vorzügliche Kfiene und, Keller, Berner Spezialitäten, Güggeli. Schöne Zimmer. Grosse und kleine Gesellschaftssale. Schattiger Garten. Morgenthaler-Kegelbahn. Grosse Garagen. Boxen. Oel, Benzin. Tel. Nr. 11. Der neue Besitzer: A. ßärtsehl. Bei guter Verpflegung und bescheidenen Preisen finden Sie heimeligen Aufenthalt in den altbek. Häusern: HOTEL ELMER (Tel. 4) GASTHOF SEGNES (Tel. 12) Angenehmes Wocbenenda. Untersec u. Rhein. Hist. Weinstube. Spezial.: Fisctiküche, Ia. Weine. Pension. Telephon 22.32. Fam. Oetiker. BRAUNWALD FAHRT Mit dem Wagen bis zu den blitz-blanken Boxen an der Talstation. Von da mit der Drahtseilbahn in 8 Min. mitten ins Hochgebirge. BBHBHHBDKinHnaaBHaBU nnBBBBHBBB Modell 1926, 4 Zylinder, 14 PS, Fr. 600.—. Offerten unter Chiffre 10733 14078 an die Automobil-Revue, Bern. SAURER-DREI- SEITENKIPPER Typ 5 AD revidiert, mit Garantie. Gunst. Konditionen. 10990 Offerten unter Chiffre Z. 2713 an die Automobil- Revue, Büro Zürich. 1 CHEVROLET, Coach, 4/5plätzig, Zustand wie neu, Modell 1928. Preis Fr. 1600.— 1 CHEVROLET, Coach, 4/5plätzig, Zustand gut, Modell 1928. Preis Fr. 1200.— Beide Wagen entsprechen den neuen Vorschriften und werden mit Garantie abgegeben. ein Abschlepproller, Occasion. 60575 Eine gute Küoha zu b escheidenen Preisen sie im: Speiserest, z. Traube Ermafingen am Untersee HUBHAUS HOTEL SIAGAZ Hotel Rosengarten T.C.S. ELM Automobilisten eventuell neuere Occasionen, vornehmlich OPEL, RE- NAULT, FIAT, CITROEN. Nicht unter Modell 1932. Kassageschäft. Kein Eintausch. — Aeusserste Offert, mit genauen Angaben unter 60572 an die 3-Seitenkipper, in gutem Zustand. — Offerten unt. Chiffre 60586 an die Automobil-Rtvue, Bern. ZIEGELBRUCKE GASTHOF ZIEGELBRUCK T.C.S. Bahnhof-Hotel „Linde" A.C.S. Gottlieben „DRACHENBURG" BEIM BESUCHE VON BITTE AEBLIS GLARNER-PASTETE NIOHT VERGESSEN. Oegr. 1858 A.C.S. KONDITOREI PAUL AEBLI, Burgstr. r.c.s. HBHBHaanHiiansaniiaiinBSHnBUHH Hs. Lanz, Garage, Rohrbach b. Huttwil Telephon 22.38. 9348 Spezial Reparatur-Werkstätte f. DELAGE grosses Ersatzteillager Zu verkaufen Chevrolet Limousine Zu verkaufen "PL HOTEL LATJMÄNN dZ Rietbad Zu verkaufen: Zukaufet* gesucht Engel-Garage, Appenzell. To&& per AUTO Zu kaufen gesucht Occasions- Wagen Firma sucht für ihre Reisenden eine Anzahl Zukaufen gesucht OCCASION 3-Tonnen- Lastwagen KLEINWAGEN Automobil-Revue. Bern. Zukaufen gesucht gegen bar 4-Plätzer- AUTO bevorzugt Cabriolet Adler, Opel oder Mercedes, 1932—33er Modell. Offerten unter Chiffre 60601 an die Automobil-Revue. Bern. ACHTUNG! Neue konstruierte Hydr.-pneumat. Autoheber von S—10 Tonnen, Modell T, liefert zu billigem Preis. Varianzen Sie deshalb heute noch Spezial- Offerte von den Fabrikanten. 9215 Gebr. Stierlt, Konstruktionswerkstätte. Baden (Aargau). Telephon 1011. •••••••• Zukaufen gesucht Vorderradachse m. Bremsen zu ANSALDO und FIAT 501. — Off. an Gebr. Stucky, Freiburg. 9BBBBBBB Billig zu verkaufen 3 Stück neue, z. T. leicht gebrauchte 60597 Auto- Drahtreifen Grosse 5,25/21. E. Lanz, Mech. Werkstätte, Huttwil. Zu verkaufen ein fast neuer 60587 Auto-Anhänger 1-Achser, Ladebrücke 1,70 X2.65 m, Tragkraft \% t, ganz neu bereift, infolge Nichtgebrauch billig abzugeben. — Werner Schaer, Gartenbaubetrieb, Reinach (Bld.). Tel. 319. 5000 Liter fassend, fabrikneu, sofort greifbar. Anfragen unter Chiffre Z 2797 an die Automobil-Revue, Bureau Zürich. uftbereft Offerten erbeten unter Chiffre 60611III an die Automobil-Revue, Bern. neu oder gebraucht, gegen Kassa- Offerten unter Chiffre 60430 an die Automobil-Revue. Bern. Holzspeichen- Hinterrad für HUPMOBILE, Modell 1928. 60617 Offerten an J. Gross, Zürich, Tödistr. 63. Wenn Sie in Lausanne Zu Übergaben per sofort oder Umgtbung ein« in der franz. Schweiz VILLA Garage zu kaufen suchen, wenden Sie sich gefl. an Galland & Clc^ 3, pL St-Francois, Lausanne, welche Ihnen gratis und franko die vollständige Liste senden werden. 10643 an einer Hauptstrasse gelegen, m. Benzin-Tankstelle hörs Trust, mit bedeutend. Verkauf. Moderne mech. Werkstätte u. Installation. Schreiben unt. P. 380-5 L. W1? an Publicitas, Genf. Gross-Garage mit Wohnhaus. Aussergewöhnliche Gelegenheit; gute Kundschaft. Offerten unter Chiffre 60602 an die BBB zukomn gesucht ein 2-PIätzer- ROADSTER 6- od. 8-Zyl.-Wagen, in Ia. Zustand, nicht unter Modell 1932. An Zahlung muss ein fabrikn. Motorrad genommen werden. Off. an Postfach 12127, Luzern 2. CO62O OhrCkecche cLcuketec Charge 1500 kg., de rence FORD ou CITROEN, annees: 1929-1930 ou 1931. S'adr. ä Assourou Flls ä Perly-Gtneve. Tel. 81.036. Zu verkaufen Tank-Anhänger Zweiachsen- Anhängerwagen Diesel- Lastwagen neu oder ganz gute Occasion, gegen Kassa. — Angebote sind zu rieht, unt. Chiffre 60611II an die Automobil-Revue. Bern. 1—1J-S Tonnen. An Zahl, müsste BUICK, 4/5-P1., Limous., 16 PS, genomm. werden. — Off. unt. Chiff. G 36381 Lz. an die Publicitas. Luztrn. 60511 Einachser Zu kaufen gesucht komplette Garagen-Einrichtung ein Drehbank 1,5—2 m Drehlänge, mit tiefer Kröpfung und Einzelantrieb, sowie • 069> Bohrmaschine 30 mm u. Emzelantr., neu oder prima Occasion. Offerten unter Chiffre Z 2727 an die Automobil- Revue, Bureau Zürich. Gesucht zu mieten für ca. 3 Monate ein ein kompletter SAURER- MOTOR Emachs- Anhänger mit Pneumatik bereift, Tragkraft 3—i T. Sofortige Offerten mit nähern Angaben sind zu richten an Jos. Lustenberger, Transporte, Luzerrt. Günstig abzugeben: Anhänger 4-Rad, 5-6 T. Nutzlast, Pneus 40X8, automat. Bremse, Brücke 4,8X 2,1 m, el. Licht, ganz wenig gebraucht, mit Verkehrsbewillig. Preis u. Zahlungskonditionen günstig. — Anfragen richte man unter Chiffre 60565 an die- Automobil-Revue, Bern. Zu verkaufen: Kompressorenanlage „Brunner" vollautomatisch. Waschmaschine . „Weaver" Beide sehr gut erhalten. An Zahlung würde ev. gute Drehbank, 1,5—2 m Drehlänge, gross. Kröpfung u. Einzelantrieb, sowie Bohrmaschine, bis 30 mm, neu oder wenig gebraucht, ge- 36—50 PS. nommen. 60598 Offerten unter Chiffre Offerten unter Chiffre 606111 an die Z 2726 an die Automobil- Automobil-Revue, Bern. Revue, Bureau Zürich. Liegenschafts-Markt Zu verkaufen oder zu vermieten in der Westschweiz un CAMION I Zukaufen gesucht Zukaufen gesucht Automobil-Revue, Bern. Zukaufen gesucht ein 4—5-Tonnen- Zukaufen gesucht Lieferungswagen Zukaufen gesucht Zukaufen gesucht Chaletsitz am Thunersee- verkäuflich. Heimelig. Neubau am oberen recht.ZL Ufer. Unverbaubare, lärm- u. staubfr., gesch. Südlage. 4/5 grosse Zimmer, Balkon, Küche, W. C, moderner Komfort. Zirka 1000 m a Wiesen, schöner Baumgarten und Boothaus. Ebensolche Seeparzelle preisgünstig allein verkäuflich. — Off. unter Chiffre Z. 2709 an die Automobil-Revue, Büro Zürich. 60449 Garage-Rep.-Werkstatt-Service mit eigenem Benzintank, neuem 3—4-FamlIien-Wohnhaus, aufs leistungsfähigste, modernste eingerichtet, an intern. Haupt-Autoverkehrsstrasse, nahe gr. Fremdenstadt, ist mit ca. Fr. 40000.— Anzahlung zu verkaufen. 10629 Osc. Schlatter, Zürich, Bahnhofstrasse 40. (3049) In gr. Industriegemeinde (ca. 40—50 Autos), am besten Platz, würde vollständig 10629 konkurrenzlose Garage, Rep.-Werkstatt und Tankstelle ca. 200 qm, mit oder ohne Wohnung, zu Fr. 60 000 bis 75 000, Anzahlung ca. Fr. 15 000, erstellt. Osc. Schlatter, Zürich, Bahnhofstrasse 40. (3066) BBBflHflBBBBBBHBBBBH3BB Zu kaufet* gesucht Occasions 1 Lastwagen Benzin oder Diesel 2% Tonnen, Jahrg. 32/33, mit geschlossener Führerkabine und Blachenverdeck. Offerten unter Chiffre 60616 an die Automobil-Revue. Bern. Zukaufen gesucht grosser Wagen 6/7 Plätze, Innenlenker, gute Marke. Wenn möglich nicht unter Modell 1930. Detaill. Offerten gefl. unter Chiffre 60578 an die Automobil-Revue, Bern. Zukaufen gesucht AUTO Marke CITROEN 4-Plätzer, Mod. 1931-32, 4 Cld. — Offerten zu -richten an E. Jaeggi-Burkmrt, Obirbuchsiten. 6060$

N° 80 - 1933 AUTOMOBIL-REVUE Verminderung seiner Fahrt veranlasste. So blieb auch hier der Enderfolg eine Sache der ausländischen Gäste. Braillard, der wegen Militärdienst überhaupt keinem Training obliegen konnte und auch über zu wenig Zeit verfügte, um die Maschine richtig instand stellen zu können, kämpfte vergebens gegen Zündstörungen an und musste damit seine Aussichten auf gute Position aufgeben. Ziehen wir das Fazit des Rennens, so darf man sich vorab darüber freuen, dass es ohne jeglichen Zwischenfall abging. Die jüngsten Ereignisse im Ausland hatten auch bei uns eine gewisse Nervosität und Unsicherheit aufkommen lassen, und da die Strecke wegen ihrer verhältnismässig grossen Einfachheit und ihrem vorzüglichen Ausbau geradezu tempoherausfordernd war, so blieb doch die Möglichkeit eines unerwünschten Ausganges im einen oder andern Fall. Wenn auch überraschend gute Zeiten gefahren wurden, so hat die Schweiz als Land gegenüber Italien den Kürzeren gezogen, obwohl die ausländischen Gäste zwar durchwegs Fahrer von Klasse waren, ohne jedoch die ausgesprochene Elite zu verkörpern. Dies beweist, dass es bei uns auch noch Fortschritte zu machen gibt und wir noch keineswegs an der oberen Grenze angelangt sind. Diese Länderkonkurrenz konnte nur willkommen sein. Solange unsere einheimischen Fahrer immer unter sich starten, geht der absolute Massstab eben mit der Zeit verloren. Besteht aber die Möglichkeit, sich mit ausländischen Kräften zu messen, so gestattet dies viel besser, den allgemeinen Stand unseres Automobilsportes zu werten und Vergleiche anzustellen. Das Monte Ceneri-Rennen dürfte in dieser Hinsicht dem schweizerischen Automobilsport einen neuen Impuls geben. Was die Meisterschaft betrifft, deren Resultate auf Seite 11 folgen, so haben die diesjährigen Ergebnisse, wie dies von Sportpräsident Decrauzat richtig bemerkt wurde, gezeigt, dass das Reglement revisionsbedürftig ist. Die darin vorgesehenen Zuschläge für kleinere Maschinen der nämlichen Kategorie haben sich viel weitergehend ausgewirkt, als dies eigentlich beabsichtigt war. So ging beispielsweise Stuber des Titels verlustig, obwohl er als Einziger drei Tagessiege zu verzeichnen hat! Im weiteren dürfte es nichts schaden, wenn die Beteiligung noch reger würde. Es Hessen sich bestimmt Mittel und Wege finden, um auch hier noch etwas nachzuhelfen, nachdem bereits durch die gewährten Erleichterungen für die Teilnahme ein grösseres Interesse für die Meisterschaft bekundet wurde. Am Bankett kamen neben dem Sektionspräsidenten Nationalrat Bossi, Dr. Mende, Staatsrat Canevascini, der Vertreter der Gemeinde Lugano sowie ein Sprecher der italienischen Gäste zum Wort. Aus den mit lebhaftem Beifall aufgenommenen Ausführungen der Redner sei nur die Mitteilung des Staatsrates festgehalten, wonach der Kanton Tessin mit dem Ausbau der Monte Ceneriroute nur eine erste Etappe eines grossen Bauprogrammes abgeschlossen hat. Die Resultate des Monte Ceneri - Rennens. Zeit des Durch- Mittel des Klasse Bang Fahrer Marke Berg- schnitt Kilometer Bemerkungen rennens d. Berg- lancfi s rennens __^___^_^^___^^__^___^^__ Tourenwagen 1100—1500 CC . . Solo G. Neuroni Experte Lancia 7.55,2 75,7 107,14 Neuer Klassenrekord. 2000—3000 CC . . Solo Pilloud Amat. Fiat 7.29,4 80,1 114,6 Neuer Klassenrekord. 8000—5000 CC . . 1. H. Gübelin Experte Plymouth 6.14,6 96,1 136,4 Neuer Klassenrekord. 2. MUe. OrteUi „ Chrysler 6.33,0 91,6 137,4 3. H. Pfäffli „ Terraplane 6.44,0 89,1 128,0 4. L. Casanova „ Ford 6.46,4 88,6 128,6 5. L. Blattner „ Ford 6.48,0 88,3 125,8 6. E.Ferrari „ Plymouth 6.51,0 87,6 129,4 7. C. Restelli „ Lancia 6.563 87,4 132,3 8. A. Belloni „ Delage 7.01,8 85,3 128,6 1. H. Riva Amat. Ford 6.52,4 87,3 125,9 Bester Tourenwagen-Amateur. 2. Gigi „ Ford 7.37,0 78,8 111,1 Ueber 5000 cc. . 1. 0. Zwfmpler Experte Chrysler 6.08,6 97,6 139,5 Neuer Klassen- und Kategorierekord, 2. R. Iten „ Chrysler 6.19,2 94,9 136,4 beste Tourenwagenzeit des Kilometer lancö. Sportwagen Bis 1100 cc • . . Solo A. Frey Experte Fiat 7.14,0 82,9 129,0 Neuer Klassenrekord. 1100—1500 cc . . Solo A. Clerici „ Salmson 6.14,8 96,0 133,4 Neuer Klassenrekord. Solo G.Hummel Amat. Amiloar 6.39,2 90,2 127,6 1500—2000 cc. . 1. Mlle. A. Peduzä Experte Alfa Romeo 5.51,8 102,3 138,5 Neuer Klaseenrekord; beste Damenzeit, 2. C. Btfzio „ Alfa Romeo 6.10,0 97,3 140,0 3. A. Alfieri „ Alfa Romeo 6.33,6 91,4 131,4 2000—3000 cc . . 1. F. Bonetto ' „ AHa Romeo 4.45,8 126,0 187,0 Neuer Klassen- und Kategorierekord, 2. G. Restelli „ Alfa Romeo 5.37,8 106,6 151,3 beste Sportwagenzeit des Kilometer 3000—5000 cc . . 1. A. Marinoni „ Alfa Romeo 4.52,0 123,2 185,6 Neuer Klassenrekord. [laned. 2. M. Cornaggia „ Alfa Romeo 5.11,4 115,6 149,8 • 3. Hörning „ Bugatti 8.06,4 74,0 102,8 Solo G. Godeffroy Amafc. Bugatti 5.33,6 108,0 158,0 Bester Sportwagen-Amateur. Ueber 5000 ec. . Solo Mme. Gradenwitz Experte Mercedes SSK 6.19,0 96,0 151,0 Neuer Klassenrekord. Rennwagen Bis 1100 cc . . . 1. H. Kessler Experte Amilcar 6.36,4 107,0 155,0 Neuer Klassenrekord. 2. L. Uboldi „ Maserati 5.39,8 105,2 148,7 3. G. Ambrosini „ Fiat 6.00,6 99,8 151,2 1100—1500 ec. . 1. L. Caatelbarco „ Maserati 5.00,6 119,8 176,4 Neuer Klassenrekord. 2. G. PlaW „ Talbot 5.30,4 108,9 181,8 3. B. Cocohi „ Bugatti 6.06,2 98,3 146,0 1500—2000 CC . . 1. C. Pedrazzini „ Maserati 4.37,0 129,9 197,8 Neuer Klassenrekord. 2. G. Minozzi „ Bugatti 4.38,4 129,3 202,2 3. U. Maag „ Bugatti 4.45,4 126,1 195,6 4. Schölten „ Bugatti 5.00,0 120,0 180,0 2000—3000 ec. . 1. Graf G. F. Troisi „ Alis Romeo 4.26,6 135,2 209,3 Neuer Klassen- und Kategorierekord, 2. G. Battaglia „ Alfa Romeo 4.37,4 129,7 181,8 neuer Streckenrekord. 3. H. Stuber „ Bugatti 4.40,4 128,4 211,7 Beste Tageszeit des Kilometer lano& 4. L. Braillard * „ Bugatti 4.44,6 126,5 198,0 folgt nun die Verwirklichung der Gandriastrasse, dann sind eine Reihe von Kantonsstrassen zur Renovation vorgesehen, darunter auch die Gotthardroute; Der Vertreter des Staates hofft sogar, diese Passstrasse werde derart ausgebaut, dass sie in wenigen Jahren als Schauplatz eines internationalen Bergrennens werde dienen können. Mit der Preisverteilung und der Proklamation der Meisterschaft schloss der ereignisvolle Tag, der nicht nur der dortigen Sektion des A. C. S., sondern dem Tessin ganz allgemein zur Ehre gereicht und einen glänzenden Abschluss des Rennjahres 1933 brachte. Er berechtigt zu der Hoffnung, dass das Jahr 1934 in sportlicher Hinsicht nicht nur gleichwertig sei, sondern unserem Lande weiteres internationales Ansehen bringe. Grosse Ereignisse, wie das Klausenrennen und der Grosse Preis der Schweiz in Bern stehen ja bevor, zu denen sich neben den traditionellen Bergrennen bestimmt auch der Monte Ceneri wieder gesellen wird. Fahrer und Sportfreunde von ennet dem Gotthard werden auf alle Fälle den Weg nach dem Tessin bestimmt wieder finden ! b. A CHAQUE VOITURE SON PNEU