Aufrufe
vor 9 Monaten

E_1933_Zeitung_Nr.083

E_1933_Zeitung_Nr.083

AUTOMOBIL-REVUE

AUTOMOBIL-REVUE 1933 - No 83 &AAMAM Das Vorbild auf der Straße AUTOMOBILWERKE IICH ßadenerstrasse329 BenOtzen Sie unsere günstigen Preise und Zahlungsbedingungen J ' verminderte Reibung höhere Leistung weniger Reparaturen längere Lebensdauer billigerer Betrieb Vertrieb für die Schweb 0. Schmidt, «Automobilla», Zürich 20. — Telephon Nr. 63.243. 2Sidans-Dilnxi Modelle 1933 4/5-plItz., 8u.11 Steuer- PS, «ehr wenig gefah« ren, mit voller Fabrikgarantie, ausgerottet mit allen Schikanen, zu außergewöhnl. Spezlalprelsen azureben. A.6. für Automobile, Zlrick4 Pflanzschilstr.9, EckeBaHnerstr.190, Tel. 31.688 Sie können es bei unbedeutenden An* lagen während Jahren wie neu erhalten. FARBSPRITZPISTOLE Sohweizer-Präzisionsarbeit, mit regulier. barer Düse nnd Laftzoführong, sowie au». wechselt). Glas- oder AluminiumbenUter« Fr* 19.60 Alnmininmbehftlter spritefertfg, änsserst haltbar, werden in allen Farbtönen geliefert, trocknen sofort nnd ergeben einen glatten, gleichmassigen Belag von seltener Pracht. Der Name Brookland bietet Gewähr für beste wetterbeständige and widerstandsfähig« Celluloselacke. Sie dürfen ihm vertrauen. Sämtliche Utensilien für Autobemalung, Spachtelkitt, Undercoat, Polituren usw. Beratung in allen Anstriohfragen Das Verdeck ist leck Regen tropft auf die Polster; der Wind pfeift durch dl« Ritzen; Staub dringt durch. Soweit wftre es nicht gekommen, wenn regelm*s*lge Verdeckpflege mit „Auto Top Finish" stattgefunden hatte. Für Wagenverdecke aus Leder und Lederimitation Ist „Auto Top Finish" der beste Verwitternngsschutz. Es gibt keine brüchigen Stellen, und das Verdeck sieht Immer gut aus. Also am besten gleich von Anfang an verwenden; staubdicht. -üAnto Top Rnlsh" gthOrt io der erfolgreichen Rain« dar Ducö-Pflegemi ttol. Es Ist cn otorubehör-Geschif• teo and Drogerien erhältlich. h 7 zur Pflege der Ausserdem: Spritzen Sie Ihr Auto selbst Brookland-Celluloselaclce L J.WALTER - ZÜRICH 1 Slhlstrasse 65-69 Tetephon 63.253 Duco-AMelnvertretungi Auto Top Finish dann bleibt das Verdeck watter-, wind- und rang. Nickel Pollsh zam Qi&nzen angeht« fener oder fleckiger Metalltetle. Heinrich Wagner & Co., Zürich Seehofstraße 16, Telefon 47.410 Es Ist dies ein ausgesprochener Gebrauchswagen mit allen Qualitäten, die den Weltruf von MINERVA begründet haben: tadellos einwandfreie Konstruktion, außerordentliche Dauerhaftigkeit, Minimum an Verbrauch und Unterhalt, absolute Geräuschlosigkeit und höchster Komfort, dazu von modern-formschönen Linien, geräumig, geschmeidig, rassig und schnell« minerva FABRIK-NIEDERLAGE ZÜRICH Bureaux und Ausstellung: Utoquai 29 Tel. 27.083 Werkstätte und Ersatzteillager: Badenerstraße 330 Tel. 59.372 SAURER-4AD-Wagen auf Pneut, sehr tut erhalten, infolge Anschaffung eines 5—ft-t-Wagens preiswert zu verkaufen. Anfragen erb. unt. Chiffre 14082 an die 11097 Automobil-Revue, Bern. Alle Ersatzteile zu Originalpreisen tarn priiiMD Innehielten von Zvlinrtetn und Neulagerung der Kurbelwelle in vorteilhaften Preisen. zeigt am Pariser Salon ihr neues fllodell fit 4 10 PS. - 4 Zylinder - 2 Liter - ventillos In der Schweiz lieferbar ab Januar 1934 zum Preise von 7950 Franken für die 5-plätzige Limousine 4 Zyl., 4-Plätzer, 1927, tadellos erhalten, geeignet für Lieferungswagen, zu verkaufen. 10829 Offerten unter Chiffre 14095 an die Automobil-Revue, Bern. 4plätz„ 6 Zylinder, 13 PS, Mercedes-Benz, mit 3mon. Fabrikgarantie, kpl. revid., in denkbar bestem Zustd., 2 kpl. Reserveräder, vollautomatische Zentralchassisschmierung, sehr gut ausgerüstet, Fr. 6000.—. Mercedes-Benz-Automobll- A.-G., Badenerstrasse 119, Zürich. Telephon 51.693. Typ 301 C, Luxe, letztes Modell 1933, 7 PS, weit unter Ankauf abzugeben. Offerten unter Chiffre 14091 an die 10733 'Automobil-Revu*. Bern. die weltberühmte belgische Marke P.Wiedmer, Garage Moderne, Basel - Kreuzgarage A.-Q., Schaffhausen — Sternacker-Garage, St. Gallen E. Schnetz & Cie., Solothurn — Garage M. Widmann, Grenchen — W. Herbst, Maihofgarage, Luzern Garage P. Ruepp, Bremgarten — Garage W. Kündig, Schwyz — Dosch &. Meier, Grand Garage, Chur S. A. Perrot, Duval &. Cie. et Grand Garage de l'Athenöe, Geneve — Garage de Montchoisi S. A., Lausanne — Auto-Stand S. A., Vevey — Garage Moderne, Sion — A. Lindic, Yverdon — W. Segessemann & fils, Neuchätel — Garage de Pörolles, Fribourg - A. Sabatim, Lugano — J. Rinaldi, Locarno Andere 6« u. 8-Zy linder-Modeile, 5- u. 7-plätzig. v. 15,20 u. 34 P$* pottveodend aller Modelle TH.WILLY, LUZERN (Tel.22.235) offizieller Fordvertreter DODGE Torpedo CABRIOLET ACHTUNG! PEUGEOT LIMOUSINE >>•»««»•»»••••»••••••••••« Anfertigung sämtlicher Sorten AUTO-SCHLÜSSEL SCHLOSS- 0. KILOMETERZÄHLER- REPARATUREN werden nur sachgemass ausgeführt bei A. Kusterer, Zürich 8 Zimmergasse 9. Tel. 22.949 >•««•«••••••< Preis FP. 1200.- 2V2-Tonnen- LASTWAGEN CHEVROLET fabrikneu, weit unter Katalogpreis. 10453 Naef, Schaffhauserstrasse 129, Zürich. Tel. 62.660. Zu Fr. 8000.— statt Fr. 18 000.— offerieren wir bei sofortiger Abnahme, fabrikneues, erstklassiges, amerikanisches 8-Zyl.-Automobil Interessenten wollen sich meiden unter Chiffre Z. 2632 an die Automobil-Revue, Bureau Zürich. 8167

N° 88 - 1935 AUTOMOBIL-REVUB 5 sere Bedeutung. Die «Stromlinienform> ist zum Schlagwort geworden und schlägt, wenn vorläufig auch vielfach selbst nur modisch angedeutet, alle andern Moderichtungen aus dem Feld. Voraussichtlich wird man sich jedoch auch zu einer mehr oder weniger vollständigen Umgestaltung des mechani- Karosserle di« Verwindungskräfte aufnehmen. Immer stärker zeigt sich daneben aber die Tendenz zum in sich selbst vollständig starren Kastenrahmen. An Stelle der primitiven Profile treten kunstvolle Pressstücke, wie sie nur die moderne Gross-Serienfabrikation erlaubt, und die Nietung wird vielfach durch elektrische Schweissung ersetzt. Beides resultiert nicht zuletzt in einer sehr fühlbaren Verminderung der toten Massen. Vereinzelt ist daneben immer noch das Bestreben zu einer Ausnützung der Karosserie als mittragendes Element zu beobachten. Bei richtiger Durchentwicklung hat zweifellos auch diese Bauart sehr vieles für sich und möglicherweise dürfte sie sogar der Zukunft gehören, wenn sie auch gegenwärtig noch zu kostspielig ist. Die Uebertragungs-Neuerungen stehen nicht mehr in dem Masse im Vordergrund wie letztes Jahr. Verschiedene Anzeichen sprechen aber dafür, dass es sich nur um die Ruhe vor dem Sturm handelt. Die verschiedenen Verbesserungen der letzten Jahre, so das Getriebe mit mehreren geräuschlosen Gänge», die Synchronisierungsvorrichtungen, die automatischen Kupplungen und der Freilauf haben beim Gebraucher den Appetit nach höchster Fahrbequemlichkeit so geweckt und bei den Konstrukteuren die Fahndung nach weiteren Vervollkommnungen so intensiviert, dass über kurz oder lang die Kupplung und Schaltung wohl ganz automatisch vor sich gehen werden. Bereits gibt es hydraulische Kupplungen, die das Kupplungspedal vollständig und ein Getriebe wenigstens im Notfall überflüssig machen. In praktischer Anwendung befinden sich ausserdem, genügend erprobt und bewährt, Getriebe, deren Schaltung in jedem beliebigen Moment durch einen kleinen Hebel auf dem Lenkrad vorgewählt und dann durch ein Pedal zur Auswirkung gebracht werden kann. Höchst wahrscheinlich dürfte Modernes Chassis mit kastenförmigen Längeträgern. Der Querschnitt des linken JLängsträgers ist aus der Detailskizze ersichtlich. die Lösung der Zukunft in einer Kombination dieser beiden interessanten Konstruktionselemente zu suchen sein. Als Neuerung auf dem Gebiet der mechanischen automatischen Kupplungen ist eine Konstruktion zu erwähnen, bei welcher die Einrtickung durch Zentrifugalgewichte geschieht, wobei jedoch der Einrückvorgang noch vom Saugrohrunterdruck kontrolliert wird. Es wird dadurch vermieden, dassbeim Vollgasbetrieb eines Motors mit niedriger Tourenzahl die Kupplung ins Gleiten kommt oder dass die Getriebeschaltung bei höheren Motortourenzahlen Schwierigkeiten bereitet. Einen der letzten Schritte auf dem Weg zur Entwicklung zum Automobil mit vollständig automatischer Schaltung und Kupplung stellt eine amerikanische Konstruktion dar, bei welcher jeweils zwei von vier Gängen sich der Geschwindigkeit und der Fahrgeschwindigkeit entsprechend selbst ein- und ausrtikken. Der Fahrer hat durch Bedienung eines Hebels lediglich die Wahl zwischen entweder dem ersten und dritten oder dem zweiten Und dem vierten Gang zu treffen; alles andere besorgt der Mechanismus, der mit einer Stufe von Planetenrädern und einer Schema einer automatischen Unterdruckkupplung. 1 = Betätigungsknopf der Unterdruckkupplung und des Freilaufs, 2 s= Vergaser, 3 = Hauptventil der Servokupplung, 4 = mit dem Gaspedal verbundenes Ventil der Servokupplung, 5 = Luftanzugsleitung des Servozylinders, 6 = Kupplungshebel oder Kupplungspedal, 7 = Luftabzugsventil, 8 = Servozylinder, 9 = Pendelmasse, 10 = Freilauf- Sperrhebel. Der «Inhalt » eines modernen Getriebes mit geräuschlosem drittem und direktem Gang und Synchronisierungsvorrichtung der beiden höchsten Gangstufen. K = Kupplungswelle, G = Kardanwelle, s = Synchronisierungskupplungen, I = Zahnräder des ersten Ganges, II = Zahnräder des zweiten Ganges, III = Zahnräder des dritten Ganges, D = Antrieb der Vorgelegewelle und direkter Ganj. zentrifugal betätigten Kupplung arbeitet, von selbst Typisch in einem Uebergangsstadium befindet sich gegenwärtig auch die Karosserie, vor allem hinsichtlich der Formgestaltung und Raumausnützung. Mit der zunehmenden Geschwindigkeit der Wagen erhält ihre günstigste aerodynamische Form immer grös- uII _*. I 12b. 3. Blick auf die Eingeweide eines modernen Chassis. Vergaser mit automatischem Starter VOUS CONFIEZ VOTRE VOITURE A VOS PNEUS Vous exigez d'eux qu'ils assurent d'une facon absolue votre securit6 c'est pourquol vous utilisez le Ist durch seine charakteristischen Eigenschaften das Vollkommenste, was es auf Grund des heutigen Standes der Vergasungs-Technik auf diesem Gebiete gibt. Das wichtigste und neueste dieser Kennzeichen jedoch ist ohne Zweifel die Möglichkeit, den Motor bei jeder Temperatur rasch und sicher in Betrieb zu setzen. Der SOL EX-Vergaser mit automatischem Starter kann auf jeden Motor und auf jede Art Fahrzeug, wie Luxuswagen - Lastwagen - Traktoren montiert werden. Ihr Garagist wird Sie hierüber beraten. qul, gräce ä sa grande surface de contact avec le sol, ä sa souplesse et a ses sculptures, est parfaitement antiderapant. Qonoralagentur fOr die Schweiz: Henri Bachmann Genf Zürich rue de l'Höpital Tel. 48.42 48.43 48.44 rne de Fribonrg Tel. 25.641 LSwenstrasse 31 Fei. 58.824 53.825