Aufrufe
vor 5 Monaten

E_1934_Zeitung_Nr.014

E_1934_Zeitung_Nr.014

8 AUTOMOBIL-REVUE

8 AUTOMOBIL-REVUE 1934 - No 14 Roues avant independantes Stabilisatear arriere Ressorts ä boinfin ä favant ServcMrans ä depression Demarrage automatique MhK 4e ritt fc BaMk 1934 rävele I'haw—ic de Mi ligoes. Une meilleure automobile a eife construite et c'est encore une Buick La nouvelle Buick vous apporte cc qu ll y a de mieux jusqu'ici en fait de confort, de souplesse, de tenue de route, gräce aux Roues Avant Independantes, au Stabilisateur Arriere, ä la Suspension equilibröc et la repartition judicicuae du poids. Entre autrcs pcrfcctionncments eile vous ofire aussi le demarragc automatiquc, la securiti incomparable de ses puissants servo-freins ä dcpression. La Buick 1934 prcsente une gamme de merveilleux modeles carrosses par Fisher, d'un style tres moderne mais de bon goüt, et pourvus du celebre Systeme de Ventilation Fisher, de meillcur aspcct. Nous vous invitons cordialement ä examiner et essayer cctte nouvelle Buick. Jugcz-en ! et vous rcconnaitrez vousmeme qu'une meilleure automobile a et6 construite et que c'est encore une Buick. Voici d'afftres perfectionnemeirts importants : Moteur 8 cylinmts en Ugne 'd'une plus grantk souplesse + Carrosseries fh&s Amnofmi et plus spacieuses + Phares plus puissants + Direction amelioräe + Selecteur d'oetane et avance automatique par la depression + Boite Syncro - Mesh completement silencieuse + Cadre extrarigide entretoise en X + Systeme de Ventilation Fisher de plus bei aspect + Instruments de bord du type aviation, ä tres grande visibilite. L'avant de la Buick 1934 est un chef-d'ceuvre de distinetion et d'elegance. Quand de meilleures automobiles seront construites, Buick les construira PERFORMANCES AMERICAINES - TENUE DE ROUTE EUROPEENNE Les sollicitations pour des agences ou sous-agences dowent etre adressees au Departement des ventes pour la Suisse de la General Motors Continental, S. A., Anvers. Zukaufen, gesucht neueres CABREOLET ev. geschlossener Wagen, 12—16 PS, nur prima Occasion. In .Gegenrechnung müsste bereits neue Zugu. Leitspindeldrehbank mit Kortonkasten genommen werden, Drehlänge 1500 mm, Spitzenhöhe 250 mm. Offerten unter Chiffre 62214 an die Automobil-Revue, Bern. Zukaufen gesucht Auto gegen Aussteuer, grösserer Beirag Möbel, zu Reisezwecken. — Aufruf: Tel. Zürich 932.263. 62217 in fahrbereitem Zustand. — Offerten mit Preisangabe u. Beschreibung an Case postale 2444, Boudry. Marke Continental, Essex, Chevrolet oder Ford. An Zahlung muss la. Automobilöl genommen werden. — Offerten unter Beilage von Abbildungen und Prospekten unter Chiffre 0. F. 6087 S. an Orell Füssli-Annoncen, Langenthai. 62188 Zukaufen, gesucht Lancia ARTENA- oder ASTURA- CABRIOLET, 4 Plätze. Aeusserste Preisofferten mit Details unter Chiffre Z 2851 au die Automobil- Revue, Bureau Zürich."!" neues Zukaufen, gesucht Elektromobil 1 l /2—2 Tonnen Nutzl. •«•• Zukaufest, gesucht 1 neue Auto-Limousine 45plätzig Zukaufen, gesucht (od. Tausch gegen fabrikneuen Kleinwagen) eine gute Occasions- Limousine 4/5 PL, 4türig. — Offerten unt. Chiffre 62215 an die Automobil-Revue, Bern. Zukaufen, gesucht ein TRAKTOR mit Wellenbock, in gutem Zustande, bevorzugt wird International Harvester. Offerten unter Chiffre 62175 an die Automobil-Revue, Bern. Zukaufen oesucht 1 Vorderachse mit Vorderradbremse, zu FIAT 501. 11226 Garage Scheibler, Laupen. 2-4 Räder zu DELAGE DI wenn möglich mit Drahtfelgen. — Offerten sind zu richten an E. Schärer, Garage. Gondiswil (Bern). Zu verkaufen für FIAT 520: 1 Rad, kompl., mit Pneu. 1 Bodenteppich. 1 neue Bremstrommel. 1 Paar Stoßstangen, geeignet für jeden Wagen Franz Marbacher, Äutogarage, Malters. 62163 WOHNHAUS mit GARAGE u. Rep.-Werkstätte für Automobile und Motorräder, in grösserer, gutgehender Industriegemeinde der Zenträlschweiz. — Für bis 10 Steuer-PS. Offerten unter Chiffre 62194 an die Felgenöffner Felgenentferner Stossstangen Gepäckträger etc., zu Räumungspreisen! Interessant für Garagen! AGENCE AMERICAINE, BASEL, am Viadukt 45. Telephon 47.800. 130X730, Bus. Fr. 85.—. E. Seiler, Uhrm., Uzwil. AUTO-REPARATUR-WERKSTÄTTE, mit Garage für 20 Wagen und 4 Wohnungen, an erster Verkehrs- Hauptstrasse der Ostschweiz, in grösserem Industrieort, umständehalber zu verkaufen, Geschäft besteht seit 1920. — Grosse, helle Werkstatt m. kompl. Ein- wie Drehbänken, Bohrmaschinen, Fräsma- tüchtigen Fachmann grosses Einkommen.. — Gün-richtungstige Zahlungsbedingungen. Offerten unter Chiffre 82216 an die Automobil-Revue. Bern. im Betrieb, Wohnhaus mit Garten, 2 Dreizimmerwohnungen, 1 Zweizimmerwohnung, Terrassen, Werkstatt, Platz für 12 Autos — Tankstelle vorhanden — sofort zu verkaufen oder zu vermieten Offerten unter Chiffre 62206 an die Automobil-Revue. Bern. 1 Düsenberg auf Abbruch 1 Wagen Automobil-Revue, Bern. Billige 8475 Wagenheizungen Verkaufe 5 bereifte 62168 Fiat-Räder Liegenschaf ts-Ma rkt Zu verkaufen Zukaufen, gesucht 62209 Auto - Lackier er ei Zukaufen, gesucht schinen etc. sowie kompl. Werkzeug für einige Arbeiter, als auch kompl. Garage- u. Bureauinventar, nebst Vorhand. Material, Zubehör- u. Bestandteillager. Eig. Benzinanlage. Sonnige Lage, ganze Liegenschaft freistehend, mit Hofraum u. bequemen Zufahrten. Preis en bloc Fr. 185 000.—. Grössere Anzahlung wird verlangt; im übrigen bequeme Abzahlungen möglich. Prima Existenz für tüchtigen Automechaniker, ev. zusammen mit Kaufmann für Autohandel. — Solvente Käufer belieben sich zu melden unter Chiffre 62124 an die Automobil-Revue, Bern. 12 Anmeldungen . . . Auf das Inserat haben wir 12 Anmeldungen erhalten und es war uns deshalb möglich, die ausgeschriebenen Werkstätten au) den gewünschten Termin zu vermieten. Mit dem Erfolg zufrieden . . . Wir bescheinigen gerne, dass wir mit dem Erfolg unserer Anzeige in der „Automobil - Revue" betreff. Inserat im Liegenschaftenmarkt zufrieden waren. 10 Interessenten . . . dass sich auf das fragliche Inserat ca. 10 Interessenten gemeldet haben. Zwei grössere Geschäfte . . . dass ich durch Inserieren in Ihrem geschätzten Blatte 2 grössere Geschäfte und Wohnhäuser in sehr kurzer Zeit und gut verkauft habe. So lauten die Erfahrungen derjenigen, die ihre Liegenschaften durch die „Automobil-Revue" zum Verkauf ausschreiben. Benützen Sie darum die, Automobil-Revue* für die Ausschreibung Ihrer Liegenschaften. Zu verkaufen Auto-Reparaturwerkstätte mit mod. Wohnung. Neueres, nettes Objekt, in aufblüh. Ortschaft des Kts. Wallis (sehr reger Autoverkehr). Für tüchtigen, finanzkräftigen Fachmann günst. Gelegenheit. — Off. unt. Chiffre 62168 an die Automobil-Revue. Bern. Wenn Sie in Lausanne oder Umgebung eine VILLA zu kaufen suchen, wenden Sie sich gofl. an Galland & Cie., 3. pl. St-Franc.ois. Lausanne, welche Ihnen gratis und franko die vollständige Liste senden werden. 11082- S PS, 4pl., geschloss., 1932 ADLER- PRIMUS 4 Zyl., wenig gebraucht, in gutem Zustande, sehr sparsam, Fr. 3900.—, lm * Mercedes-Benz-Automobil- A.-G., Badenerstrasse 119, Zürich. Telephon 51.693. fc>

NO 14 II. Blatt BERN, 20. Februar 1934 N° U II. Blatt BERN, 20. Februar 1934 Tedhin. Rundschau Der Ganz-Jendrassik- Lastwagen-Dieselmotor. Der Lastwagendieselmotor gewinnt heutzutage immer mehr an Bedeutung, nicht nur wegen seines guten thermischen Wirkungsgrades, sondern vor allem weil sein hoher Oben: Abb. i. Schnitt durch den Zylinderkopl mit der Düse a, der Vorkammer b, der Vorkammeröffnung c, dem Kolben d, dem Verbrennungsraum e und der Kolbenprallfläche f. Rechts; Abb. 2. Schnitt durch die Einspritepumpe. wirtschaftlicher Wirkungsgrad durch die im Verhältnis zum Benzin niedrigen Oelpreise grosse Ersparnisse im Fahrbetrieb ermöglicht. — Dass sich der Dieselmotor im Fahrzeugbetrieb erst seit kurzem durchzusetzen beginnt, während der Qrossdiesel schon seit langer Zeit in stationären Betrieben eine führende Rolle spielt, liegt an den grossen konstruktiven Schwierigkeiten, zumal die Anforderungen gerade für diesen Zweck sehr hoch sind. Die Bedingungen, die vom Fahrzeugdiesel erfüllt werden müssen, sind: 1. Vollkommene, rauchlose Verbrennung bei stark variierenden Belastungen und Drehzahlen. 2. Anlassmöglichkeit des kalten Motors mit einfachen Hilfsmitteln. 3. Hohes Drehmoment im ge- .satnten Drehzahlbereich. 4. Geringes Gewicht: 5.- Unbedingte Betriebssicherheit. Im Folgenden soll gezeigt werden, auf welche Weise diese Bedingungen vom Ganz- Jendrassik-Dieselmotor erfüllt werden. Eine vollkommene Verbrennung unter allen Betriebsbedingungen erzielt der Ganz- Jendrassik-Diesel durch Anwendung des Vorkammerverfahrens und mit Hilfe einer Brennstoffpumpe, die unabhängig von der Motortourenzahl den Brennstoff mit konstant tem Druck genau dosiert in die Zylinder einspritzt. Der Zylinderkopf (Fig. 1) enthält einen verhältnismässig schlecht gekühlten Vorkammereinsatz, der durch Bohrungen mit dem Hauptverbrennungsraum verbunden ist. Die Brennstoffdüse mündet auf der dem Verbrennungsraum gegenüberliegenden Seite in die Vorkammer. Der Vorgang der Brennstoffaufbereitung und Verbrennung ist folgender: Der Brennstoffstrahl wird aus der Düse durch dieVor- Abb. 3 und 4. Längsschnitt und Querschnitt des Ganz^Jendrassik-Dieselmotors. kammer hindurchgespritzt; hierbei entzündet sich in der Vorkammer ein Teil des Oeles sofort, da wegen der geringen Kühlung die Vorkammer eine höhere Temperatur als der Häuptverbrennungsraum hat. Durch diese Teilverbrennung erhöht sich der Druck in der Vorkammer, der bewirkt, dass das noch unzerstäubte Oel in den Hauptverbrennungsraum hinein zerstäubt wird. Hier trifft der Brennstoffstrahl auf eine Prallfläche des Kolbens, die für eine nochmalige Zerstäubung des Brennstoffes sorgt. Durch diese intensive Nachzerstäubung und Durchwirbelung (die Primärzerstäubung geschieht durch die Brennstoffdüse) wird erreicht, dass jedes Brennstoffteilchen mit der zu seiner Verbrennung notwendigen Luft schnell zusammenkommt. Hierdurch wird eine vollkommene, absolut rauchfreie Verbrennung erzielt. Da nun durch diesen thermischen Aufbereitungsprozess der Brennstoff sehr fein verteilt wird, braucht die Brennstoffdüse selbst nur eine Vorzerstäubung herbeizuführen. — Deshalb lassen sich bei diesem Arbeitsverfahren geringe Pumpeinspritzdrücke (ca. 150 Atm.) und verhältnismässig grosse Düsenöffnungen anwenden. Der Vorteil ist erhöhte Betriebssicherheit, da erstens die Brennstoffpumpe und die Brennstoffleitungen nur gering beansprucht werden und zweitens Düsenverstopfungen bei einer hier angewendeten Bohrung von ca. 1 mm Durchm. nicht auftreten können. Der geringe Pumpendruck von 150 Atm. ermöglicht es, die Brennstoffpumpe durch eine Feder zu betätigen, die unabhängig von der Motortourenzahl konstanten Förderdruck gewährleistet. Die Brennstoffpumpe (Fig. 2) wird durch eine Nockenwelle betätigt, die von der Steuerwelle aus angetrieben wird. Der Brennstoffnocken 70 wirkt auf einen unter Federdruck stehenden Zwischenheb%l 71, der über eine Geradeführung 80 den Pumpenkolben 81 betätigt. Im Einspritzpunkt schnappt der Zwischenhebel vom Nocken ab und drückt unter dem Federdruck die dem Pumpenhub entsprechende Brennstoffmenge über die Oelleitung und die Einspritzdüse in den Verbrennungsraum. Zur Regelung der Einspritzmenge wird der Kolbenhub durch Verschieben des Stützpunktes 72 des Zwischenhebels variiert. Die Betätigung der Regelung erfolgt durch zwei aufeinandergleitende Keile 73 und 74. — Die Brennstoffpumpe ist so angeordnet, dass die Brennstoffleitungen zu den einzelnen Zylindern möglichst kurz werden, um Schwingungen der Oelsäule, die den einwandfreien Betrieb gefährden können, zu verhindern. Ein besonders schwieriger Punkt bei allen Kleindieselmotoren ist die Anlassfrage, die beim Ganz-Jendrassik-Diesel in sehr eleganter Weise gelöst worden ist. LEO-COMPRESSOREN das älteste und beste Fabrikat. Unverbindlicher Besuch durch Generalvertreter: CARL HAMMEL, BASEL Steinentorstrasse 27 ^ Telephon 21.581 RKfTeitaneitsehaft der Elsen-tmd Stahlwerto wrmala Georg FUchcr. SchafBrauen ISchwelX) Occasions- Autos HUPMOBILE, Coupfi, 6 ZyL, 2/4-P1., Fr. 2600.— FIAT 514, 4türig, wie neu, Fr. 2800.— FIAT 503, Limousine, 2 Reserveräder, Hintertüre, Fr. 1800.— FIAT 503, Limousine, 2 Reserveräder, Fr. 1400.— FIAT 501, Vierradbremse, Ballonpneus, Mod. Luxe, Fr. 1400.— ESSEX, Limousine, 4türig, mit Garantie, Fr. 1900.— Sämtliche Wagen befinden sich in einwandfreiem Zustand und werden mit Garantie abgegeben. 1122 ' GARAGE LAUPEN, AUG. SCHEIBLER. Tel. 2. Wirkliche Occasion! Zu verkaufen sehr gut erhaltener PACKARD 8 Zyl. 6/7-Plätzer, Limousine. Preis Fr. 5600.—. Sulgeneck-Garage A.-G Sulgenrain 28, Telephon 21.919. LANCIA-ARTENA Innenlenker, 4/5 Plätze, Koffer, Wagen in tadellosem Zustande. Ausserordentliche Gelegenheit W. RAMSEIER 4. r. de l'Ancien American Port . 12-14, Garage r. Jean Jaquet - GENF 10928a Bern. 11260 neues Modell noch besser. Prima Referenzen Verlan gen Sie Offe Telephon 32.924 rten ZÜRICH CAR-ALPIN SAURER Type 2 BH mit moderner 16pl. Karosserie, Kurbelfenstern, Rollverdeck, wegen Anschaffung eines grösseren Wagens sofort preiswert zu verkaufen. 10990 Anfragen unter Chiffre Z. 2849 an die Automobil-Revue, Bureau Zürich.