Aufrufe
vor 7 Monaten

E_1934_Zeitung_Nr.020

E_1934_Zeitung_Nr.020

6 AUTOMOBIL-REVUE 193t -

6 AUTOMOBIL-REVUE 193t - N° 20 Baar: X. Stierli & Co., Automobilhandel, Tel. 75. Baden: Mario Zarattini, Garage, Mellingers.tr. 12, Tel. 3.43. Basel: Jean Schnell & Co., Heumattstrass-Garage, Telephon 28.070. Bern: Sulgeneck-Garage A.-G., Sulgenrain 28, Tel. 21.919. Schmitt, Glauser & Co., Burgernziel-Garage, Muristrasse 60, Tel. 29.401. Chur: J Willi, Sohn & Co., A.-G., Kascrnenstr., Tel. 500. Langenthal: Einst Geiser, Automobile, Tel. 300. Lenzburg: Hans Saxer, Automobile, Tel. 3.54. Theaterstr. 12, zwischen Bellevue u. Corso Weitere Modelle: Favorit 2 L und Standard 3 L Preise von Fr. 9300.— bis Fr. 12300.— Wirtschaftlichkeit, Leistung u. lange Lebensdauer sind die Haupteigenschaften der neuen 1,5 L Primusund Trumpf- und 1,7 L Super- Primus- und Super-Trumpf- Modelle. Aus edlem Material, in erstklassiger Verarbeitung, nach den neuesten Errungenschaften der Technik gebaut, elegant geformt, ausgestattet mit Einrichtungen, wie man sie nur an teuren Luxuswagen findet, bieten sie den höchsten Gegenwert für die Anschaffungskosten. Cabriolets und Limousinen in bester und gediegenster Ausführung zu Preisen von Fr. 5950.— bis Fr. 8900.—. Besuchen Sie bitte im Stadtzentrum unser grosses Ausstellungs-Lokal A.G. FÜR AUTOMOBILE, ZÜRICH 4 Pflanzschulstrasse 9 - Ecke Badenerstrasse 190 - Telephon 31.688 Luzern: Erismann & Badertscher, Obergrundstr. 40/42, Tel. 23.600. Pfäffikon (Zürich): J. Kläui, Garage, Tel. 975.236. Schaffhausen: Guyan & Co., Garage Tivoli, Tel. 22. Sevelen (Rheintal)- Paul Thalmann, Garage, Tel. 33. Soloihurn: Fritz Weber, Automobile, Dornacherplatz. Telephon 14.51. Wädenswil: Hans Räber, Automobile, Tel. 2.83. Wil (St. Gallen): Emil Kuhn. Automobile, Tel. 4.02. Zukaufen gesucht Karosserie 4-Plätzer, offen, 10803 zu FIAT 501 geeignet für Berggegend. — Offerten an G. Bäuerlein, oder 3»"" zu verkaufen DELAGE-Vertretunz. Wallisellen-Zürich. 11075 CHASSIS FIAT 501, neu revidiert, sehr billig. Zukaufen gesucht Kaufe Vorderachse mit 4-Radbremse zu Amilcar, neu oder Occasion 1926, und Itala, 14 PS. Hans Müller, Autos, Telephon 159, Romansharn. Zukaufen h Differential samt Gehäuse für SAURER- Lastwaqen 3% Tonnen, Modell 1918. Offerten erbet, an Postfach 5695, Sursee. 62491 Zukaufen gesucht 1 AUTO 5—10 PS, 4-Gang. 2- oder 4-Plätzer. Nur günstige Occasion ! Offerten unter Chiffre 62415 an die Automobil-Revue. Bern. Zukaufen gesucht 3—5-Tonnen- Lastwagen Offerten mit äusserstor Preisangabe erbeten unter Chiffre 62500 an die Automobil-Revue, Bern. Zukaufen gesucht Dccasions- Luxus-Auto welchem auch eine Ladebrücke von ca. 700 kg Tragkraft aufgebaut werden könnte. Das Auto muss in sehr gutem Zustande und vorschriftsgemäss ausgerüstet sein. — Offerten m. allen genauen Details unter Chiffre 62457 an die Automobil-Revue. Bern. Zukaufen gesucht gebrauchter, aber guterhaltener und kontrollbereiter Lastwagen 1—2 Tonnen, nicht über 14 PS, guter Bergsteiger, geschlossene Führorkabino, niedriges Chassis. Offorten unter Chiffre 62508 an die Automobil-Revue, Bern. Offerten für Wagen in nur bestem Zustande und mit eleganter Karosserie unter Chiffre Q 4231 Ch an die Publicitas A.-G., Chur. 62487 Cabriolet oder Limousine, 4plälzig, wenn möglich m. Hintertür, 7—10 PS, in tadellosem Zustand, entsprechend. Es kommt nur wirkliche, reelle Occasion in Frage. Nicht mehr als 25 000 km gefahren. — Ausführliche Offerten mit äussersler Preisangabe an 62484 Herrn. Ribi, Hombrechtikon (Zürich). 6/8plätzig, neueres Modell. — Offerten mit Preisangabe, genauen Steuer-PS und Marke des Wagens sind zu richten unter Chiffre 62477 an die nur guterhallenor Wagen neueren Modells. Offerten unter Chiffre 62474 11 an die Automobil-Revue, Bern. Zukaufen, gesucht 6-8-Plätzer- Aufo neueres Modell, nicht über 16—17 PS, Limousine od. Rollverdeck. An Zahlung müsste wenig gebrauchter Hürlimann-Traktor genommen werden. Offorten unter Chiffre 62429 an die Automobil-Revue, Bern. 2 J /2 Tonnen Schnellieferungswagen Zukaufen gesucht Hotel-Omnibgis Zu kaufen gesucht AUTO Zukaufen gesucht ein moderner Occasions -Wagen Automobil-Revue, Bern. Zukaufen gesucht ZrGvsntlTonoWäp IALLWAG- ^irAptiftr Occasion Zukaufen gesucht Auto kleineres oder mittleres neu oder Occasion. In Gegenrochnung müss. Werkzeugmaschinen (Garage- Einrichtung) übernommen werden. Ausfuhr]. Offert, unt. Chiffre 14268 an die Automobil-Revue, Bern. Zukaufen gesucht ^ Kiek? ifo nicht über 8 PS, 4 PL, Limousine. An Zahlung müsste Autoöl u. Fett genommen werd. Ausfuhr]. Preisofferlen unt. Chiffre |Z 2877 an die Automobil- I Revue, Bureau Zürich. Freude an Ihrem Auto! Cellroy! - das letzteWort punkto Autolackiefung 1 Gibt IhremWagen einen prachtvoll glänzenden Ueberzug — unempfindlich gegen Regen, Strassenstaub, Benzin und Öl! Erste Carossiers und Autolackierer verwenden Cellroy, das Schweizerfabrikat, denn sie wissen, es ist lässig und hält, was es verspricht. STANDARD LACK- & FARBENWERKE A. G. ALTSTETTEN-ZÜRICH Zylmderblock f. Studebaker Light Six 1923-24 Wir haben einen fabrikneuen Zylinderblock samt Orig.-Kolhen (Grauguss) f. obigen Wagen zum Spottpreis von Fr. 200.— zu verkaufen (Orig.-Preis Fr. 1600.—). Wir ersuchen die Herren Garagisten, in ihrem Kundenkreis nachzuforschen, ob jemand beabsichtigt, an seinem Studebaker die Zylinder ausschleifen und neue Kolben einbauen zu lassen. Es wäre dies eine sehr günstige Gelegenheit, Ihren Kunden besser und billiger zu bedienen. WEWERKA 6pezialhaus für Auto-Ersatzteil» ZÜRICH Tel. 41.626, Dufourstr. 24 BASELTel. 47.977, Leonhardstr. 34 »Ernill ^>.t IM CAA RJinUlaiMa^atii ISO

280. Ttmpla, Louis, Geneve. — Produits anti-goudTon t Antipit»; savon spÄcial cNitido». — Antiteer-Produkte «Antipit», Spezialsedfe « Nitido ». 4. Terraplane. — (Vorr Schlotterbeck, C, Automobiles S.A.) 309. Ternrt, Etablissements, Dijon. —. (Voir Souvairan, A.) 269. Thermold. — (Voir Landis Penl.)' T. C. S. Tourlng-Club Sulsse , Tourlng-Club der Schweiz, Geneve. — Materiel de propagande et de documentation. — Propaganda- und Nachschlagematerial. 273. Trdfllerles Reunies S. A„ Bienne. — Jantes, gardes-boue, tringles et visserie pour cycles et motocycles; profiles pour carrosserie. — Felgen, Kotflügel, Gestänge und Schranken für Fahrräder und Motorräder, Profilmaterial für Karosserien. 225. Trlm Auto Pollsh. — (Voir Standard Produits des Huiles Minörales S. A.) 228. Tycol. — (Voir Euiles Minfarales S.A.) 220. Umwo. — Voir Geissmann, R.) 304. Union Cycliste Suisse et Schweizerischer Radfahrer und Motorfahrer Bund. — Mat^riel de propagande et de documentation. — Propaganda- und Naehschlagematerial. 303. Union Motocycllste Sulsse, Geneve. — Materiel de propagande et de documentation. — Propaganda- und Nachschlagematerial, V 233. Vacuum 011 Company, Bäle. — Huiles supe- Tieures « Gargoyle Mobiloil >. — Oele. 210. Valve Ease. — (Voir E&a.) 227. Valvollne Oll S. A., Zürich. — Huiles pour automobiles et tous usages industriela. — Oele für automobilistische und industrielle Zwecke. 307. Van Leisen, A., Fils, Geneve. — (Voir B. S. A., Ideale, Standard et Universal.) 25. Vauxhall. — (Voir General Motors Continental S.A.) 223. Veedol. — (Voir Huiles mine'rales S. A.) 273. Verelnlqtg Drahtwerke A.-G., Biel. — (Voir Träfileries Räunies S. A.) 265. Vogel, Gebrüder, Auto-Innenelnrichtungs G. m. b. H., Frankfurt a. Main. — Fournitures pour carrossiers — Karosseriematerial. 15. Voisin. — (Voir Grand Garage E. Maraer.) ^ N" 20 — 1934 AUTOMOBIL-REVUE 307. Universal. iLusstellerliste (Fortsetzung von Seite 6) w 40. Wanderer. — (Vorr Schlotterbeck, C, Automobile S.A.) 264. Wenker, Willy, Düsseldorf. — Accessoires, lunetterie. Zubehör. 210. Wm Penn. — (VOIT Esa.) 44. Wolseley. — (Voir Morris Industries Export Ltd.) Y 240. Yacco S. A. F s Berne. — Huiles Taoco. — Oele. 236. Zahnradfabrik Friedrichshafen A.-G., Friedliohsbafen a. Bodensee. — Boites de vrtesse Ueberall Autostrassenprojekte. Wie ausverkehrsministerium die Bestimmungen, die Oslo berichtet wird, beschäftigt sich zur Zeit die Erlaubnis zum Führen von Kraftfährzeugen regeln, abgeändert. Wer einen über ein die norwegische Regierung mit einem umfangreichen Autostrassenproiekt, das im Verlaufe von 7—8 Jahren zur Durchführung geweist, dass er über ein Jahr im Besitz einer Jahr alten Führerschein besitzt oder nachlangen soll. Es ist der Bau einer Autostrasse ausländischen Fahrerlaubnis ist. konnte bisher auf Antrag die deutsche Erlaubnis zum von Oslo bis zum nördlichen Eismeer geplant. Hierbei handelt es sich um eine Kreisstrasse, die den Rückweg über Finnland und ländische Führerschein gilt, unter FjJhren von Kraftfahrzeugen, für die der aus- bestimmten Voraussetzungen erhalten. Nunmehr hat der Reichsverkehrsminister veranlasst, dass in Zukunft der Nachweis des einjährigen Besitzes eines ausländischen Führerscheines wurde, wird einen weiteren Ausbau bis Kirkenes (Varanyer Fjord) erfahren. Norwe- Verkehr nicht mehr erbracht werden muss. ET gischen Pressemeldungen zufolge kann die Finanzierung dieses Autostrassenprojektes als sichergestellt betrachtet werden. pour Toitures et camions, engrenages, etc. — Schweden nehmen scA\. Dabei sollen die Wechselgetriebe für Personen- und Lastwagen, Zahnräder. Städte IvaJo, Peuraniemi und Kemi berührt werden. Die bereits bestehende Autostrasse Oslo-Mosfoen, die bis Eisfjord verlängert Slvassen Zum Ausbau der Hurdener Dammstrasse. Die Reduktion der Bundessubvention an den Ausbau der Hurdener Dammstrasse vo'n 40 auf 30 % hatte zur Folge dass. wie bereits an dieser Stelle gemeldet, die Ausführung dieser wichtigen Strassenkorrektion durch die Kantone St. Gallen und Schwyz ziemlich in Frage gestellt ist. Bereits wurde geprüft, in wie weit die Kostensumme durch Einsparungen am Projekt vermindert werden könnte. Die bezüglichen Studien sind noch busverkehrs ausserordentlich günstige Er- gezeitigt. Auf Grund neuerlicher Amerikanische Produktionsziffern. Im Ja-gebnissnuar 1934 wurden in den verschiedenen Statistiken erstreckt sich gegenwärtig das amerikanischen Automobilfabriken 155,000 schwedische Autobusnetz auf insgesamt Automobile der verschiedensten Typen hergestellt. Demgegenüber stellte sich die Pro- nicht abgeschlossen, es wäre aber zu be-duktionsquotdauern und würde später sicherlich bereut, 87,307 Einheiten, diejenige des Januar 1933 des Monats Dezember auf wenn auf diese Weise das Korrektionsprojekt stark verschlechtert würde. 1932. Gegenüber dem letzten Monat des auf 133,402 Wagen und 123.075 im Januar Man hat sich nun auch nach andern Subvenienten umgesehen und möchte vor allem um 78 %, im Vergleich zum Januar 1933 eine Vorjahres ergibt sich somit eine Zunahme auch den Kanton Zürich zu einer finanziellen solche um 16 %, und eine 26 prozentige Erhöhung gegenüber dem Januar 1932. Beteiligung heranziehen. Doch stellen sich hier Bedenken grundsätzlicher Art, für einen Für den Monat Februar wird das Produk- Strassenbau ausserhalb des Kantons Beiträge zu gewähren, ein. Der Regierungsrat des Kantons Zürich und der Kantonsrat haben zu dieser Subventionsfrage noch nicht Stellung genommen. Die Regierung möchte sich auf etwas einfache Weise nach andern Subvenienten umsehen, die wohl an Stelle des Kantons die Beteiligung zu übernehmen hätten. Sie hat daher an die Zürcher Verkehrsinteressentenverbände eine Anfrage um Gewährung von Beiträgen für den Ausbau der Hurdener Dammstrasse gerichtet, doch dürfte es mehr als fraglich sein, ob von dieser Seite überhaupt und, wenn ja, namhafte Subventionen erhältlich sind. Die Motorfahrzeugbesitzer entrichten bereits derart grosse Steuerbeträge und Benzinzollgelder, dass sie mit Recht verlangen dürfen, dass vorerst diese Erträgnisse für den Strassenbau Verwendung finden. Schliesslich ist es Sache des Staates, für die Strassenbaukosten aufzukommen. V tionsquantum auf über 250,000 Einheiten geschätzt oder mehr als die Januar- und Fe-S.B.B. und Automobilinteressenten auf. Aehnlichkeiten mit der Konvention zwischen bruar-Produktion des Vorjahres zusammen. Mit einer Produktionsquote von 255—265,000 Einheiten dürfte es das grösste Monatsergebnis mit Mai 1931 sein. Neunmonatige Steuerfreiheit für neue Automobile in Italien. Auf Grund eines neuerlichen Regierungsdekrets gemessen auch im Jahre , 1934 fabrikneue Kraftfahrzeuge in Italien weitgehende Steuererleichterungen. Kraftwagen bis zu 12 PS und einem Verkaufspreis von 12,000 Lire sind auf die Dauer von neun Monaten steuerfrei. Lediglich die Zulassungsgebühren in Höhe' von 10 Lire sind bei der Inbetriebnahme zu entrichten. Tour «•raus Deutschland. — Neue Erleichterung für ausländische Kraftfahrer In Deutschland. Um den ausländischen Kraftfahrern den Besuch Deutschlands zu erleichtern, hat das Reichs- Das schwedische Autobusnetz länger als das Eisenbahnnetz ! In den letzten Jahren hat in Schweden die Entwicklung des Auto- 97,000 km, während das Eisenbahnnetz Schwedens eine Gesamtlänge von nur rund 16,700 km aufweist. KK. Auto und Eisenbahn in Ungarn. Zwischen den ungarischen Staatsbahnen und Privatbahnen sowie dem Landesverband der Lastwagenunternehmungen ist unlängst ein Abkommen unterzeichnet worden, das die Wege für eine Zusammenarbeit auf dem Gebiete des Gütertransportes auf der Strasse ebnet. Die Vereinbarung weist gewisse Das Recht zur Blutprobe bei Motorfahrzeugführern wird den deutschen amtlichen Organen durch eine Ergänzung des Gesetzes gegen gefährliche Gewohnheitsverbrecher vom 24. November 1933 eingeräumt. Der neue Paragraph lautet: «Eine körperliche Untersuchung des Beschuldigten darf zur Feststellung von Tatsachen angeordnet werden, die für das Verfahren von Bedeutung sind. Andere Personen dürfen ohne ihre Einwilligung nur untersucht werden, wenn festgestellt werden muss, ob sich an ihrem Körper eine bestimmte Spur odeT Folge, einer strafbaren Handlung befindet. Entnahme von Blutstropfen und andere. Eingriffe, die nach den Regeln der ärztlichen Kunst zu Untersuchungszwecken vorgenommen werden, sind ohne Einwilligung des zu Untersuchenden zulässig, wenn kein Nachteil für seine Gesundheit zu besorgen ist. Die Anordnung steht dem Richter, bei Gefahr im Verzug auch der Staatsanwaltschaft und den Polizei- und Sicherheitsbeamten zu, die als Hilfsbeamte der Staatsanwaltschaft ihren Anordnungen Folge zu leisten haben.. » Die Auswirkung dieser Bestimmung für Motorfahrzeugführer ist die, dass künftig jeder Polizeibeamte berechtigt ist, einen Fahrer zwecks Blutentnahme einem Arzt zuzuführen, wenn er ihn für betrunken oder für schuldig an einem Verkehrsunfall hält. B. Die neuen Modelle der eng sind im AUTOMOBIL-SALON in GENF eingetroffen ! H u n? b G i* „TWeive (4 Zylinder — 9 Steuerpferde) Sn pe (6 Zylinder — 17,8 Steuerpferde) (6 Zylinder — 17,8 Steuerpferde) Pu man Hiümcm „Wizard" (6 „M (4 Zylin nx Direkte Zylinder — 14,3 Steuerpferde) der — 7Steuerpferde) sehen Fabrik-Importeure: H. SCHMIDT & Co., BERN Belpstrasse 30 b AUTOMOBILE Telephon 23.233 Unsere Firma ist während der ganzen Dauer des Automobil-Salons in Genf am Humber- und H MI man-Stand vertreten und steht Interessenten zu jeder gewünschten Auskunft und Vorführung zur Verfügung. ACHTUNG! Neue konstruierte hydr.-nneuiitat. Autoheber von 3—10 Tonnen, Modell T: ferner Kompressor-Anlagen (vollautomatisch) für Garagen, Spritzwerke und sämtl. Industriezwecke, liefert zu billigem Preis. Verlangen Sie deshalb heute noch Spezial-Offerte von den Fabrikanten. 11083 Gebr. Stlerll, Konstruktionswerkstätte, Baden (Kt. Aargau). Telephon 1011. Automobilisten ! Die echte Schweizer-Batterie bietet Ihnen das Maximum an Garantie! Motorradfahrer! Automobil-Salon Genf Stand Nr. 255 Mercedes - Nürburg CABRIOLET 1929, sehr günstig zu verkaufen. Reelle Occasion. — Zu erfragen bei P. Zoller, Grosspeterstrasse 12, Basel. Telephon 49.940. Vertreter für die deutsche u. italienische Schweiz: Weckerle & Co. Basel Grossenbacher & Co. Bern Auto Parts Zürich Alf. Winterhalter St. Gallen W. Trachsel Luzern F. Wefbel Luqano-Paradlso QXffengnräfflreftaTt der EI«eit—rnifl Stahrwerw» «JjMwwla BBOPM Flächen. SchafflUMISBD (Schweiz) Akkumulatoren-Fabrik A.-G., Orient (Val de Joux)