Aufrufe
vor 3 Monaten

E_1934_Zeitung_Nr.033

E_1934_Zeitung_Nr.033

«j A.DTOMOBTL-FBTOE

«j A.DTOMOBTL-FBTOE N«35 Immer wieder Rekorde! Links: Mme. Stewart, bekannt als die «schnellste Frau der Welt», hat schon unzählige Rekorde auf ihrer Aktivseite. Erst dieser Tage stellte sie *uf ihrem. Derby 'Special -wiederum drei neue internationale Best Zeiten über 5 und 10 km, sowie über 5 Meilen auf. Rechts: Auch ihren Landsmann, den Engländer Cobb, hat das Rekordfieber wiederum gepackt. Er unternahm ebenfalls in Montlhery mit seiner wuchtigen 600-PS-Napier-Railton-Mas chine den Versuch, eine neue Bestleistung über 24 Stunden aufzustellen. Die Fahrt musste »her nach 19 Stunden wegen Havarie aufgegeben werden, nachdem immerhin 5 neue Weltrekorde nius 7 internationale Spitzenleistungen erzielt worden waren, Der nein Zoller Zweitakt-Kompressor-Motor. Er entwickelt bei 1500 ccm Inhalt 200 PS. Rechts: von der Einlaßseite her gesehen. Links: Ansicht des Zoller-Kompressor-Motors von der Auslass-Seite. (Eine eingehende Beschreibung des Motors findet sich auf Seite 70 Automobilistes? faites des economies et demandez ä votre moteur son maximum de force avec le minlmum de ddpense, pour cela il vous faut un TAC. Votre moteur part mal a froid et vous videz vos accus, il vous faut Votre moteur emploie trop d'essence ou tire mal, il vous faut un Votre moteur cogne et peine en cöte, il vous faut un TAC TAC TAC T T T sera la souplesse et le nerf de votre moteur fera une economie de 15 ä sur l'essence vous garanti ses avantages vous remboursera AC AC AC TAC est en vente chez votre garagiste au prix de fr. 12.50. II se pose en 5 minutes. Vente en gros: abnehmbar, 4 Plätze im Innern, 6 HP, Modell 1932, Räder mit Einzelabfederung, grosser Koffer, sehr wenig gefahren. Preis Fr. 2850.—. Grand Garage « Economique», 14, rue Village- Suisse, Plainpalais-Genf. 11309 solides Europäer Fabrikat, 24 PS, mit geschlossenem Führersitz, grosser Ladebrücke 3,65X2,00 m, hinten Doppelbereifung, umständehalber weit unter Listenpreis zu verkaufen, mit Fabrikgarantie. Günstige Zahlungsbedingungen. 10500 26% HENRI DELURE, LAUSANNE Caroline 10 Cabriolet PEUGEOT 201 Fabrikneuer, erstklassiger Zweitonnen - Lastwagen Bahnpostfach 15 477, Zürich. OU Kasten« wagen 62887 10 PS, wie neu, billig. Badenersfr. 392, Zürich 4. 5 PS fabrikneue 4-Plätzer- Limousinen mit Koffer, Stoßstangen, Steinschlaggitter etc., Modell 34, zu Fr. 4290.—, m. Fabrikgarantie. 10608 Postfach 11543, Zürich 7. VERSCHONERN SIE IHR AUTO MIT ROBBIAIAC Das vorzüglichste Email.. in allen Farben! Wni Sie einen •chnell trocknenden Cellulote — Uebera» vorziehen, verlangen Sie PINSEL —ROBBIALOIDI REDUZIERTE PREISE t Fr 11.23, 2.15 & 3.75 per Buchte Zu erhalten von aB«a Fahr— & Motorradhändlera uad DrolUcen. Horch Cabriolet 12 Zylinder, 2türig und 2fenstrig, Luxus-Ausführung, sehr wenig gefahren, aus Priväthand erheblich unt. Neupreis zu verkauftn. Offerten unter Chiffre 62935 an die Automobil-Revue, Bern. Lackiere mit DuCO Pflege mit Polish 7 Das gibt auf Jahre hinaus einen blendend schönen Wagen, mit dem man sich zeigen darf. Heinrich Wagner & Co., Zürich. Seehofstrasse 16, Telefon 47.410 UNFÄLLE Verlae. Administration, Druck und Clicherie: HALLWAG A.-G. Hallersche Buchdruckerei und Waetiersche Verlaesanstnlt Bern. können Ihnen trotz aller Vorsicht bei jeder Gelegenheit zustossen. Nirgends ist der Mensch vor einem Unglück sicher. Schützen Sie sich daher gegen die wirtschaftlichen Folgen von Unglücksfällen durch den Abschluss einer Unfallversicherung. Denken Sie aber auch an den Verlust, den Sie durch Beschädigung Ihres Fahrzeuges erleiden können. Jeder Automobilist sollte notwendigerweise neben der gesetzlichen Haftpflichtversicherung auch eine Kaskoversicherung absch Messen. „HELVETIA" Schweiz. Unfall- und Haftpflicht-Versicherungsanstalt Zürich Bleicherweg 19

II. Blatt BERN, 20. April 1934 No 33 II. Blatt BERN, 20. Aprü 1934 Techn« Rundschau Ein 1500-ccm-Motor mit 200 PS. In aller Stille wurde in den letzten Monaten von dem in Berlin lebenden Schweizer Konstrukteur Arnold Zoller ein Zweitaktmotor entwickelt, der bei nur 1500 ccm nicht weniger als 200 PS oder 133 PS pro Liter leistet und der, in einem Chassis Zoller'scher Konstruktion eingebaut, an den Grand-Prix-Rennen der kommenden Saison auf die Probe gestellt werden soll. Es handelt sich dabei um einen Zweitakt-Zwölfzylind'er-Kompressormotor.bei welchem je zwei Zylinder gemeinsame Verbrennungsräume aufweisen. Die Gassteuerung erfolgt ausschliesslich durch die Kolben, bezw. Schlitze in den Zyilinderwänden, indem, wie aus der schematischen Skizze ersichtlich, der eine der beiden Kolben zuerst den Ausilaßschlitz und der andere Kolben daraufhin den Einlaßschlitz freilegt. Dadurch, dass die Eröffnung und Schliessung der Schlitze nicht gleichzeitig geschieht, wie es sonst meistens der Fall ist, werden die beii den Hauptnachteile der Zweitaktmotoren, nämlich die ungenügende Entleerung der Zylinder von Entleerungsgasen und der Verlust von Frischgasen, vermieden. Bei Meineren Zweitaktmotoren, wie sie bei Motorrädern angewandt werden, hat sich das Zweikolbensystem schon sehr gut bewährt. So wurden Schnitt durch ein Zylinderpaar des neuen Zoller-Motors. Im rechten Zylinder befindet sich der Einlaßsund im linken, der Auslass-Schlitz. Man beachte auch die Bilder auf Seite 6. die ergeben haben, dass an der Zylinderabnützung ausser der Abrasion auch die Korrosion in hohem Masse beteiligt ist, hat die englische Firma Barimar eine Zylinderbuchse aus besonders korrosionsfestem Material entwickelt, m. rast alle Wagen sind in schlechtem Zustand. Eine girosse amerikanische Servicestelle hat statistisch ermittelt, dass fast alle im Verkehr befindlichen Fahrzeuge kleinere oder grössere Fehller aufweisen. Die von ihr angestellte Untersuchung umfasste 250,000 Automobile. Bei 99 % dieser Wagen soll die Zündung falsch eingestellt gewesen sein, 59% der Fahrzeuge wiesen angeblich fehlerhafte Zündkerzen auf, 97 % hatten schlecht eingestellte Vergaser, und 57 % wiesen stark verschmorte Unterbrecherkontakte auf. Bedauerlicherweise spricht sich die Sta- nicht auch über den Brems/zustand aus. dient ein Solex-Doppelvergaser, die Zün-tistidung besorgt ein Scmtilla-Vertex-Magnet. Der Zylinderkopf ist wie üblich abnehmbar. Infolge des relativ grossen Querschnittes der Ein- und Auslassöffnungen sind die Strömungsverluste auch bei sehr hohen Tourenzahlen noch verhältnismässig gering. Nach den vorliegenden Angaben soll deshalb der Motor quantitativ ebenso viel Gas in mechanische Leistung umzusetzen vermögen, wie ein 6-Liter-Motor der üblichen Bauart. Die eingangs erwähnte Leistung von 200 PS wird -ath- Die Pneus als Elektrizitätserzeuger. An warmen, trockenen Tagen kann man hie und da beim Berühren des Wagens oder beim Aussteigen, ganz empfindliche elektrische Schläge erhalten. Dass es sich hierbei nur um elektrische Entladungen handeln kann, die unabhängig von der elektrischen Anlage des Wagens entstehen, wurde bisher schon immer vermutet. Gründlich hat aber die Erscheinung erst kürzlich die Packard-Gesellschaft untersucht, als sie zur Störbefreiung der in ihren Wagen eingebauten Radioempfängern Jagd nach vagabundierenden Strömen machte. Es stellte sich bei' dieser Gelegenheit heraus, dass die Aufladung der Wagenmasse hauptsächlich durch Reibungselek- mit Doppelkolben-Zweitaktmotoren von 175, bei 5500 Touren erreicht, wobei jedoch der bezw. 250 com, die Zoller für die Marke Höchstwert noch höher liegt. D.K.W, baute, Weltrekorde aufgestellt. Das Gesamtgewicht des Motors beträgt Die beiden Kolben eines Zylinderpaares nur 96 kg, so dass die Maschine auch als arbeiten mit je einer separaten Pleuelstange Antriebsquelle für Flugzeuge sehr geeignet auf ein und demselben Kurbelzapfen. Die erscheint. Gemischaufladung der Zylinder geschieht Drei mit diesen Motoren ausgerüstete Wagen sollen im Laufe dieses Sommers von durch zwei grosse, vor dem Motor angeordnete Kompressoren. Um eine übermässige den bekannten deutschen Rennfahrern Ing. Erhitzung und Ausdehnung der komprimier- Macher, Delius und Wimmer gefahren wer- trizität zustandekomimt, die infolge der Durchwalkung der Pneus beim Fahren entsteht. Zum Teil trägt weiter an der Aufladung auch Reibungselektrizität bei, die durch ten Frischgase vor dem Eintritt in die Zylinder möglichst zu vermeiden, weist die fende Bremsbacken erzeugt wird. Solange den Ventilatorriemen und eventuelle schleiden. Wie uns Obering. Zoller persönlich mitteilt, beabsichtigt er, die Wagen auch sowohl Frischgasleitung Wasserkühlung auf. Die die Reifen trocken und sauber sind, können am Grossen Preis der Schweiz in Bern, wie Kurbelwelle ist aus mehreren Teilen zusammengesetzt und ruht in Rollenlagern. Die sich die erzeugten elektrischen Spannungen auch am Klausenrennen starten zu lassen. nicht gegen die Erde ausgleichen, es sei denn, Nach den bisher festgestellten Leistungen Pleuelstangenköpfe sind mit Nadellagern dass ein Mensch oder ein sonstiger Stromleiter eine Brücke bildet. und Erfahrungen kann man darauf nur gespannt sein. m. ausgerüstet. Der ganze Zylindefblock und Motorunterteil besteht aus Leichtmetall. Als In ihrer Schlagwirkung sind diese elektrostatischen Aufladungen ganz harmlos. Nicht Kolbenlaufbahnen dienen eingepresste. gehärtete Stahlbüchsen. Zur Oemi'sehbüduns: sicht auf die neuesten Forschungsergebnisse, ganz ungefährlich können'' sie aber beim Korrosionsfeste Zylinderbüchsen. Mit Rück- Tanken sein. Springt dabei zwischen dem Benzinbehälter des Wagens und dem eventuell geerdeten Mundstück des Füllschlauches oder Fülleimers ein Funken über, so kann es unter Umständen zu einem Wagenbrand kommen. Normalerweise findet allerdings schon bei den dem Tanken vorangehenden Manipulationen ein Ausgleich der Spannung statt. -s . Verbesserte Scheibenwischerwirkung. Der Wirkungsbereich des Scheibenwischerarmes lässt sich beträchtlich vergrössern, indem man die in der untenstehenden Skizze dargestellte Zusatzvorrichtung verwendet. Anstatt nur über einen kleinen Sektor bewegt Die neue Vorrichtung zur Vergrösserung des Scheiben Wischer-Arbeitsbereiches. sich mit Hilfe dieser Vorrichtung der Wischerarm über fast die ganze Breite der Windschutzscheibe. Die Neuerung ist auf dem englischen Markt erschienen und dürfte auch bei uns sicher Interessenten finden, um so mehr, als sie zu einem sehr bescheidenen Preis in den Handel kommt. -th- Ted. Frage 9035. Fernkurs Dber Autotechnik. Wer hat mit Erfolg einen Fernkurs über Autotechnik absolviert und kann mir mit Adresse dienen? H. K. in St. Frage 9036. Bezugsquelle für Gleichrichter. "Welche Firmen verfertigen und verkaufen Gleichrichter zum Laden von Batterien mit eingebautem Transformer für elektrischen Schweissapparat? P. H. in B. Frage 9037. «Elcosina». Wie ist der Rennbrennstoff *.* i^ch « Elcosina » zusammengesetzt? D. K. in G. Antwort: Unter der Bezeichnung «Elcosina> kommen zwei verschiedene Brennstoffgemische in den Handel, erstens ein Gemisch aus 43—75 Gewichtsprozent 1 Benzol, 18—50%' Aethyl-Alkohol Wer Ist am schlechten Zustand Ihres Wagens schuld? Liebes Publikum, uns seriöse Automobilhändler schaudert es manchmal, wenn wir einen von uns neu verkauften Wagen später wieder zu sehen bekommen. Strahlend im Glänze seiner Neuheit gaben wir ihn aus der Hand, und klappernd, gebrechlich rasselt er jetzt an uns vorbei. Nicht immer ist an diesem schlechten Zustand der Fahrer schuld; nein, in vielen Fällen ist es die unsachgemässe Reparatur. Man vergesse doch nicht, dass ein Automobil eine Präzisions- Maschine ist, bei der das Spiel der einzelnen Teile auf den Bruchteil eines Millimeters errechnet ist. Um eine solche Maschine wirklich sachgemäss reparieren zu können, genügen allgemeine mechanische Kenntnisse nicht, sondern es braucht dazu auch noch die genauen Massangaben seitens der Fabrik, wie die /Teile beim Zusammensetzen aufeinander abzustimmen sind, denn ein Zuviel oder Zuwenig von Hundertstel Millimetern beim Einpassen eines Lagers kann beispielsweise den ganzen Motor ruinieren und für mehrere tausend Franken Unkosten verursachen. Diese genauen Fabrik-Instruktionen ebenso wie das Service-Spezial-Werkzeug hat nur der offizielle Markenvertreter, der darüber von seiner Fabrik von Tag zu Tag genau auf dem Laufenden gehalten wird. Ein Mechaniker mag noch so tüchtig in seinem Fache sein, aber wenn er diese genauen Instruktionen nicht besitzt, so nützen alle seine Kenntnisse nichts, er kann den betreffenden .Wagen nur aufs Geratewohl zusammenstellen. Darum sollte es sich jeder verständige Automobilbesitzer zur Pflicht machen, seinen Wagen nur beim offiziellen Vertreter kontrollieren und wenn nötig reparieren zu lassen. Wenn Sie den nächsten offiziellen Vertreter Ihrer Marke nicht wissen, so erkundigen Sie sich beim Mitglied des Automobil-Händler-Verbandes, das die General-Vertretung Ihrer Marke führt und Ihnen gerne jede, Auskunft gibt. Sie sparen dadurch nicht nur Zeit und Geld, weil der genau instruierte Spezialist Ihrer Marke die Reparatur besser und schneller ausführt, sondern Sie bekommen auch die echten Original-Ersatzteile, welche unsere Mitglieder auf Grund ihrer Fabrik-Verträge stets vollständig auf Lager haben. AitLGR 4-, 6* und 8-Zylinder- Personenwagen A.- G. FÜR AUTOMOBILE, ZÜRICH Pflanzschulstr. 9 Tel. 31.688 4- und 6-Zylinder- Personen- und Lastwagen CITROEN A.-G., ZÜRICH Utoquai 25 Telephon 27.338 6- und 8-Zylinder- Personenwagen FRATELLI AMBROSO Ll LO CARNO Telephon 485 HUPMOBILE 6- und 8-Zylinder- Personenwagen BAÜMBERGER & FORSTER ZÜRICH Löwenstrasse 17 Tel. 56.848 Für reelle Occasionen BORRER, Badenerstr. 544 Tel. 55.522 4- und 8-Zylinder- Personen wagen FRATELLI AMBROSO LO CARNO Telephon 485 ZÜRICH u, AMAG, Motoren 4- und 6-Zylinder- Personenwagen C.A.DRENOWATZ, ZÜRICH 4 Cramerstr. 15/17 Tel. 32.298 DE SOTO 6-Zylinder- Personenwagen Automobil- A.-G., ZU RI Telephon 56.716 und CH 4- und 8-Zylinder- Personen- und Lastwagen TIP-TOP-GARAGE A.- G., ZÜRICH Seehofstrasse 16 Tel. 27.130 4- und 8-Zyllnder- Personenwagen BAÜMBERGER & FORSTER ZÜRIC H Löwenstrasse 17 Tel. 56.848 PLYMOUTH 6-Zylinder- Personenwagen AMAG , Automobil- Motoren A.-G., ZÜRI Telephon 56.716 STANDARD 4- und 6-Zylinder- Personenwagen und CH A.-G. FÜR AUTOMOBILE, ZÜRICH Pflanzschulstr. 9 Tel. 31.688 BUGATTI 8-Zyl.-Touren- u. Sportwagen A. B. C. GARAGE A.-G., ZÜRICH Mühtebach/Holbeinstr. Tel. 44.650 DESOTO Amriswil Tel. 500 6-Zylinder- Personenwagen RITZI & WAGNER &AAMAM St. Gallen Tel. 3200 6- und 8-Zyl.-Personenwagen AUTOMOBILWERKE 3 RANZ A.-G., ZÜRICH Badenerstr. 313 Tel. 52.607 Mercedes-Benz- 'Automobil-AG., Zürich Badenerstr. 119 .Tel, 61.693 Basel Bern Aesctiengraben 31 Weissenbiihlweg 40 PLYMOUTH Amriswi Tel. 500 6-Zylinder- Personenwagen RITZI & WAGNER St. Gallen Tel. 3200 4- und 6-Zylinder- Personenwagen STEYR-WERKE AG., ZÜRICH Albisriederplatz 3 Tel. 56.596 CHRYSLER 6- und 8-Zylinder- Personenwagen AMAG . Automobil- und Motoren A.-G., ZÜRICH Telephon 56.716 D.K.W. Limousinen und Cabriolets niedrigster Preis-Klasse. AÜTROPA, Zürich-Enge Telephon 58.886/7 HOTCHKISS BINELLI & EHRSAM A.-G., ZÜRICH Telephon 44.686 Grossgarage, Abschleppdienst - Tag und Nacht mmerva 4-, 6- und 8-Zylinder- Personenwagen 8-Zylinder- Personenwagen Yentiljs FABRIKNIEDERLAGE ZÜRICH Badenerstrasse 330 Tel. 59.372 TITAN A.-G., ZÜRICH Stauffacherstr. 45 Tel. 58.633 STUDEBAKER BINELLI & EHRSAM A.-G., ZÜRICH Telephon 44.686 Grossgarage, Abschleppdienst - Tag und Nacht Personen- und ö-Zylinder- Lieferwägen AUTOMOBILWERKE FRANZ A.-G., ZÜRI CH Badenerstr. 313 Tel. 52.607 DOEGE- BOBSE- 6- und 8-Zylinder- Personenwagen A. B.C. GARAGE A.-G., ZÜRICH MOhlebach/Holbeinstr. Tel. 44.650 6- und 8-Zylinder- Personenwagen AUTOMOBILE &.G. 4- und 6-Zylinder- Personenwagen TITAN A.-G., ZÜRICH Stauffacherstr. 45 Tel. 58.633 4- und 8-Zylinder- Personenwagen A. B.C. GARAGE A.-G., ZÜRICH MOhlebach/Holbeinstr. Tel. 44.650 Erstklassige englische QUALITÄTSWAGEN 5/30, 6/40, 10/55 u. 14/65 PS EMIL FREY, ZÜRICH Limmatstr. 210-14 Tel. 33.190