Aufrufe
vor 11 Monaten

Neue Szene 2018-03

Stadtmagazin für Augsburg (Bayern)

46 PLÄRRER Alternativen

46 PLÄRRER Alternativen und Aussichten für´s dritte Zelt Es wird also schwierig für einen neuen Festwirt, der dann mit neuem Zelt und alten Vorgaben wahrscheinlich die gleichen Erfahrung wie Edi Diebold machen würde. Auch deshalb hat sich noch keiner gefunden. Alternativen, die abgelehnt wurden sind z.B. ein Hard-Rock-Zelt oder ein Weinzelt. Frühestens zum Herbstplärrer wird ein neuer Wirt sein Debüt geben. Wir sind gespannt! Schutz vor sexuellen Belästigungen: Wo ist Luisa? Auch auf dem Plärrer gilt: Fühlt Frau sich bedrängt, kann sie bei jedem Schausteller und in den Zelten jemanden vom Personal ansprechen und einfach nach Luisa fragen. Das Personal führt die Frau dann direkt in vom Publikum abgegrenzte Bereiche, wo dann weitere Maßnahmen getroffen werden können. Die inzwischen bewährte Maßnahme wurde von der Augsburger Club- und Kulturkommission initiert. Die Polizei bittet um schnelle Benachrichtigung, damit verdächtige Situationen zügig geklärt und Täter dingfest gemacht werden können. Wie schon in den letzten Jahren ist eine starke Präsenz von Beamten vor Ort die im Laufschritt rasch zur Stelle sind um Hilfe zu leisten. Tel. Plärrerwache: 0821-323-22 91 Der Augsburger Plärrer ist komplett mit „grünem Strom“ versorgt - ausschließlich Strom, der nachhaltig mit regenerativen Mitteln erzeugt wurde. Hier ist Augsburg bundesweit einzigartig und umweltfreundlicher Vorreiter für alle Volksfeste. Ermöglicht wurde dies durch die Initiative des Schaustellerverbandes und seiner Mitglieder. Das Marktamt Augsburg als verantwortliche Augsburger Behörde, vertreten durch Amtsleiter Werner Kaufmann, erwartet ca. 500.000 Besucher! Highlights - So. 1.4.: Eröffnung mit Fassanstich durch OB Kurt Gribl um 11 Uhr im Binsi - Fr. 6.4. - 22.30 Uhr: Feuerwerk - 9.4.: Rosa-Montag - Gay, Lesbian & Friends Party mit Drag-Queens und der besten Partyband Deutschlands: Frontal... Party Pur ! - Fr. 13.4. 22.30 Uhr: Feuerwerk Pit Eberle Internet: https://www.facebook.com/augsburgerplaerrer/ http://www.augsburgerplaerrer.de/ DER BUNTE GAY & LESBIAN PARTYABEND IM SCHALLER AUF DEM PLÄRRER Powered by mit Partyband Frontal Party Pur 9.4. Eintritt frei /schallerzelt

PLÄRRER 47 Zahlenspiele 36000 85 Das Festgelände umfasst ca. 36.000 Quadratmeter, ca. 85 Schausteller und Gastrobetriebe sind vertreten, es werden an die 600.000 Besucher erwartet. Der Plärrer ist ein Vergnügungspark, auf dem hauptsächlich Schaustellergeschäfte zugelassen sind, die aus Süddeutschland kommen. Polizei, Berufsfeuerwehr und Rotes Kreuz sind in der Plärrerwache an der Schwimmschulstraße untergebracht. Behindertengerechte Sanitäreinrichtungen finden sich im Festzelt Binswanger sowie in der Platzmitte neben dem InfoPoint an der Trafostation. Eine Wickelauflage befindet sich ebenfalls im Festzelt Binswanger. Am Haupteingang an der Langenmantelstraße steht ein Geldautomat zur Verfügung. Tel. Polizeiwache Plärrer: 0821-3 23-22 91 Tel. Sanitätswache Plärrer: 0821-3 19 73 77 Fundbüro: 0821-5084131 Öffnungszeiten: Mo-Fr 12-23 Uhr, Fr -23.30 Uhr, Sa 10-23.30 Uhr, So 10-23 Uhr Ort: Kleiner Exerzierplatz, 86154 Augsburg (Plärrerparkplatz, gegenüber vom ehem. Möbel Maxx) 9,00,- 23:30Uhr Bierpreis: Die Mass Bier wird ca. 9 Euro kosten. Flaschenverbot: Auf das Plärrergelände dürfen keine Glasflaschen mitgebracht werden. Parkmöglichkeiten: - 500 Parkplätze an der Holzbachstraße und auf dem Grundstück zw. Holzbach- und Badstraße, jeweils Mo-Sa 16-24 Uhr, So und FT 10-24 Uhr (gebührenpflichtig) - 270 kostenlose Parkplätze auf dem städtischen Mitarbeiterparkplatz hinter dem Arbeitsamt (Zufahrt Senkelbachstr.), Mo-Fr 18-1, Sa und So ganztägig Parken für Behinderte: In der Schwimmschulstr. vor dem ehem. Saunabad Gebele (Hinterausgang Plärrer) ÖPNV: Werktags im 7,5-Minuten-Takt (bis 18 Uhr), ab 19 Uhr im 15 Minuten-Takt, samstags im 10-Minuten- Takt; ab 19 Uhr im 15-Minuten-Takt, Sonn- und Feiertags im 15 Minuten-Takt. Die Haltestelle „Plärrer“ der Straßenbahnlinien 4 und 2 befindet sich direkt am Haupteingang an der Langenmantelstraße. 7,5Min 30 km/h Taxi: Während der Plärrerzeit an der Südseite der Badstraße zwischen Holzbachstraße und Schwimmschulstraße Verkehrsbeschränkungen: - Plärrergelände (Kleiner Exerzierplatz) für den Park- und Ride Verkehr gesperrt - Schwimmschulstraße nur über Holzbachstr. erreichbar - Badstraße gesperrt - dort ist der Taxiplatz - Parkverbote u.a. in Schwimmschulstr. und Zufahrt zum Seitzweg - 30 km/h in Langenmantel-, Bad- und Holzbachstr. Sicherheit: - Die Hausordnung muss beachtet werden (an den Eingängen ausgehängt) - Absperrungen mit Betonblöcken und LKW - Taschenkontrollen (große Taschen, Rucksäcke) - Pfefferspray u.ä. darf nicht aufs Festgelände TRACHTENGALERIE MAMMENDORF DIE FRÜHJAHRSWARE IST DA. VIELFALT FÜR DIE GANZE FAMILIE AUF ÜBER 1000M² VERKAUFSFLÄCHE. QUALITÄT & SERVICE SEIT 35 JAHREN DAS TRACHTENFACHGESCHÄFT. 08145 8305 Ahornstraße 22 82291 Mammendorf Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 10:00-18:00 Samstag: 9:00-16:00 trachtengalerie.mammendorf Mode- Tracht- und Landhausgalerie

Neue Szene 2017-12
Neue Szene Augsburg 2018-10
Neue Szene Augsburg 2018-01
Neue Szene Augsburg_2017-03
Neue Szene Augsburg 2014-11
Neue Szene Augsburg 2017-09
Stadtmagazin Neue Szene Augsburg 2012-04
Neue Szene Augsburg_2017-01
Stadtmagazin Neue Szene Augsburg 2012-10
Neue Szene 2017-08
Neue Szene Augsburg 2013-12
Stadtmagazin Neue Szene Augsburg 2013-03
Neue Szene Augsburg 2016-01
Neue Szene Augsburg 2016-02
Stadtmagazin Neue Szene Augsburg 2013-04
Neue Szene Augsburg 2018-08
Stadtmagazin Neue Szene Augsburg 2012-03
Neue Szene Augsburg 2016-07
Neue Szene Augsburg 2014-08
Neue Szene Augsburg 2014-05
Neue Szene Augsburg 2013-11
Neue Szene Augsburg 2014-06