Aufrufe
vor 10 Monaten

E_1935_Zeitung_Nr.088

E_1935_Zeitung_Nr.088

AUTOMOBIL-REVUE

AUTOMOBIL-REVUE 1935 - W> 88 Vom 1. bis 10. November Trotz der Kälte kann Ich ihn stundenlang stehen lassen und die Wassertemperotuf während des Fahren: genau regulieren, dank der Grosser AUSSTELLUNGS-VERKAUF von OCCaSlOnS-Wagen, TANCIA Ein Auto-Öl, das sich auch im strengsten Winter bewährt. Es vereinigt tiefsten Stockpunkt mit höchster Schmierfähigkeit. CHEMOLEUM AG. - ÄLTSTETTEN-ZÜRICH Autokuhler-Decke (auf Wunsch mit Motorhaubendecke) der Autosattler MULLER & MARTI «BERN WIM. variaitaaa Sie Moster ood PrslM unt.r Angab« Ihrer Wogontyp«! aus Tauschgeschäften herrührend. 4-Plätzer-Cabriolet - 4- und 6-Plätzer-lnnenlenker 6 - 1O - 13 - 2O PS. Wagen werden * mit Garantie in tadellosem, fahrbereitem Zustand abgegeben. Ferner mehrere Wagen anderer Marken, wie: CITROEN - FORD - RENAULT- NASH - BUICK CHRYSLER- CADILLAC- MERCEDES- HOTCHKISS VOISIN - HUPMOBILE Eventuell Tausch Generalvertretung der LAN CIA-Automobile für die Schweiz: W. RAMSEIER 4> Rue American-Garage d^AN" cienPort F Samstag Nachmittag und Sonntag geöffnet Schweizer-Vertretung grosser amerikan. Raffinerien offeriert ausschliesslich an Wiederverkäufer Original-Motoren-Oel von ganz hervorragender Qualität zu überaus günstigen Bedingungen. Lieferungen nach Ankunft der Bahnwagen per Camion franko Domizil. Interessenten wollen sich melden unter Chiffre 15149 an die Automobil-Revue, Bern. MORRIS die bedeutende englische Marke. Um der Krise wirksam entgegenzutreten, muss man sich den heutigen Verhältnissen anpassen. Kaufen Sie deshalb einen MORRIS «EIGHT», Sie verschaffen sich durch ein Minimum von Auslagen den grössten Komfort. 5—6 Steuer HP, 90 Stundenkilometer, Benzinverbrauch 7 Liter pro 100 km, rassiger Bergsteiger, Innenlenker, 4 Plätze, 4 Türen Fr. 4400.-. CABRIOLET, Schweizerkarosserie, 4 geräumige Plätze, kann vollständig geöffnet werden Fr. 4750.-. Wenden Sie sich an die Vertreter: Basel: Fredy Blaettler — Bern: City-Garage A.-G. — Fribourg: Garage Dafflon — Lausanne: Garage H. Terrier — Zürich: J. Hauser, Kreuzgarage — Neuenburg: Virchaux & Choux, St. Blaise GENF: Grand Garage Place Ed. Claparede. zu beziehen durch Ihre Garage oder- durch Autozubehörgeschäfte ORION-AUTOMOBIU .WERKSTXTTEN I HARDTUItMsmis» VmchS OceakioBis* Wageai kaufen Sie am preiswertesten b. einer vertrauenswürdigen Firma A2437 HUPMOBILE, Limousine, 18 PS, A2648 PONTIAC, Limousine, 17 PS,. A2723 HUPMOBILE, Limousine, 17 PS, A2786 MERCEDES-BENZ 260, Lim., 13 PS, A2796 WILLYS-KNIGHT, Limous* 15 PS, Fr. 1600.- 1300.- 1000.- 1600.- 1500.- Alle Wagen befinden Sich in sehr gutem Zustande und sind abnahmebereit für die Automobilkontrolle. Mercedes-Benz-Automobil A.-G. H863 Weissenbühlweg 40. — Telephon 25.952. Bern OCCASION! Zu verkaufen mehrere Umzugs-Wagen 69797 6,5 m und 8 m, ausgepolstert, Chassis und Möbelkasten in tadellosem Zustand. — Sich zu wenden an Case Rive 450, Genf. HALLWAG • BERN -TEL.28.222 DARLEHEN KREDITE HANS ZYSSET Auto- u. Motorradabbruch, Verwertung von Bestandteilen, Ostermundigen-Bcrn, Telephon 41.172, lief ertlhnen alles für Ihre Maschinen, wie: Motoren, Getriebe, Ach- | seil, elektr. Apparate, Kühler, Räder, Rahmen, Pneus, Kugellager etc. Zü verkaufen Type 77, schöner, geräumiger Wagen. Ev. Tausch an kleineres 4-Plätzer- Cabriolet. Preis Fr. 2500. Seeland-Garage, Biel. u»8i Telephon 35.35. Zu verkaufen 3—4 Tonnen Ford Lastwagen mit Luftbereifung, frisch Limousine, Md. 1930, 4/5-revidiert. Preis 3500 Fr. Offerten an H. Pfäffli, Schattenweg 7, Bern. Telephon 31.158. 69747 PL, 17 HP, neu bereift (18X5,25)^ in prima Zustand. Preis Fr. 700.—. Offerten: Künzli.Ruflisbergstr. 3, Luzern. 69760 Zu verkaufen Willys-Knight 6 •Zyl.,."Torpedo, 14,84 PS, Modell 1927, in gutem Zustand, Preis Fr. 600.—. An Zahlung wird prima Automobil-Oel oder Pneus lenommen. 69754 Offerten unter Z 3559 an die Automobil- Revue, Bureau Zürich. AUTO extra langes Chassis, Chevrolet Spezialmodell, nur 3 Monate gefahren, wird billig verkauft, event. an geschl. 4-Plätzer, aber modern, getauscht. — Offerten unt. Chiffre 69757 an die Automobil-Revue. Bern. 2-4-Plätzer CITROEN Typ C 4, 8 PS, Coupe, mit 2 Notsitzen, sehr gut erhalten, mit Schneeketten, Kühlerdecke .etc., komplett ausgerüstet, für Fr. 750.-. P. Bachmann, Werdgasse 56, Zürich 4. Tele- >hon 35.052, 69793 Druck, Cliches und Verlag: HALL WAG A.-G., Hauersche Buchdruckerei und Wagnersche Verlagsanstalt, Bern. für den Ankauf v. AUTOS u.MOTOS, wie fQr alle andern Zwecke, prompt und verschwiegen zu günstigen Konditionen durch die GENERA, Lausanne, 8, Rue Centrale Anfragen gefl. Rückporto beilegen! Zu verkaufen 6-7-Plätzer CHRYSLER Berna Zu verkaufen D.K.W. CABRIOLET Modell 33, 2 Zylinder. Offerten unter Chiffre 69776 an die Automobil-Revue, Bern. Zu verkaufen Meier, Tavelweg 28, Bern. 69778 OCCASION Studebaker Zu verkaufen FORD 4türig, Mod. 34, mit allen Schikanen, sehr preiswert. Offerten unter Chiffre 69784II an die mit Brücke 2,25X1,70. —. Beide Wagen in ganz gutem Zustande und sehr preiswert. Offerten unter Chiffre 69787 an die Zu verkaufen "^ wegen Anschaffung eines Cabriolets OPEL 1,3 Liter, Modell 1935, 4 Zyl., 7 PS, Limousine, 4- türig, blau, 9000 km gefahren, in tadellosem Zustande, zu Fr. 3800.— (Neupreis Fr. 5200.—). ' Offerten unter Chiffre 69796 an die Automobil-Revue, Bern. Mod. 48 Fiat520 1935, 18 HP, Ankaufspreis Chiffre Fr. 7500.—, wenig gefahren, ist umständehalber zu verkaufen, nur gegen Barzahlung. — Anfragen 4/5plätzig, 6 Zyl., gut ge-untpflegt, tadellos erhalten, Automobil-Revue, Chiffre 69788 an die Bern. Fr. 1700.— SELTENE D.K.W.-Cabriolet, Mod. 1935 Schweiz. Luxus - Ausführung, tausend km gefahren, mit Fabrikgarantie Fr. 3400.— D.K.W.-Cabriolet, Mod. 1934 Spezial - Ausführung, mit neuem Motor. Garantie Modell 1935, 16 PS, Limousine, beige, 4türig, 4- FORD, Mod. 1933, 10 PS. Fr. 2500 plätzig, erst 11 000 km gefahren, zu Fr. 3950.— gefahren Limousine, 2 Türen, wenig netto Kassa. Anfragen unter Chiffre Fr. 2500.— 69786 an die Hudson-Cabriolet, Mod. 1935 Automobil-Revue, Bern. 2/4 PL m. Spider, 6 Zyl., 18 PS, erst 9000 km gef. Fr. 5200.— Automobil-Revue. Bern. OCCASION £ Zu verkaufen CADILLAC 7-Plätzer, Modell 1928. PIC-PIC Automobil-Revue, Bern. OCCASION ! Ford Zu verkaufen: CHEVROLET 1934 Limousine, 2 Türen, 6fach bereift, Koffer Fr. 3500 Offerten unt. Chiffre 15155 an die Automobil-Revue, Bern.

II. Blatt BERN, 1. Nov. 1935 Automobil-Revue 88 II. Blatt BERN, 1. Nov. 193S Tech Rundschau Londoner Autobusse erhalten Dieselmotoren. Bisher -wurden etwa 850 Autobusse in London mit Dieselmotoren betrieben. Da sich diese Antriebsart durchweg gut bewährt hat, sollen im Laufe eines Zehnjahresiplanes sämtliche Londoner Autobusse auf Dieselmotorenbetrieb umgestellt werden; es handelt sich um 5500 Wagen. 1200-PS-Schienenauto-DieseImotor. In den Junkerswerken in Dessau wird gegenwärtig für die Deutsche Reichsbahn ein 1200nPS- Dieselmotor gebaut, der den grössten bis jetzt existierenden Schienenauto-Dieselmotor darstellen wird. Der mit dem Motor auszurüstende Schnelltriebwagen wird 160 km/St- Maximalgeschwindigkeit erreichen, 60 Meter lang sein, 139 Passagiere fassen und sowohl hydraulische und mechanische, auf besondere Trommeln einwirkende Bremsen, als auch eine elektromagnetische, auf die Schienen einwirkende Wirbelstrombremse erhalten, -y- Saurer bringt den Personenwagendieselmotor. In den Saurerwerken in Arbon wurden schon seit längerer Zeit Versuche mit einem neuen hochtourigen Kleindieselmotor gemacht, dessen Verwendung vor allem für Auch beim englischen A. C.- Personenwagen gedacht war. Wie wir erfahren, sind diese Versuche nun zum Ab- direkt .vom Wasser umspült Wagen werden neuerdings Zylinderbüchsen angewandt, die schluss gelangt. Der Motor verbraucht auf und lediglich durch den Zylinderkopf festgehalten werden. 100 km Fahrt nur ca. 7 Liter Rohöl, das zudem bekanntlich noch viel billiger ist als Benzin. Er arbeitet praktisch vollständig geruch- und rauchlos. Wir werden in einer der nächsten Nummern noch eingehend auf diesen neuen grossen Erfolg der Saurerwerke zurückkommen. -s. Reifengewebe aus Seide. An Stelle der sonst für das Gewebe der Reifen verwandten Baumwolle hat eine amerikanische Fabrik Versuche mit Kunstseide unternommen. Nach den bisher vorliegenden Erfahrungen soll sich Kunstseide bei der starken Reibung im Gewebe nicht so schnell abnutzen wie Baumwolle, ausserdem ist Kunstseide gegen Wärme unempfindlicher. Als weiterer Vorzug wird hervorgehoben, dass die Zerreissfestigkeit der Kunstseide höher liegt als die der Baumwolle. Neadhl« zur Olympia-Sdiau Luftwiderstandsbestimmung durch Rollversuche. Bei der Ermittlung des Luftwiderstandes von Automobilmodellen oder auch Autos in Naturgrösse können leicht Fehler unterlaufen. So hat man in einzelnen Fällen festgestellt, dass der ermittelte .Luftwiderstandskoeffizient vom wirklichen Wert bis 30 % abwich. In Deutschland hat nun Dr. Ing. Siegwart Hoerner die Ermittlung des Koeffizienten durch Auslaufversuche und Rollversuche in Gefällen vorgenommen. Bei Ein einfacher, nachträglich leicht einbaubarer Unterdruck-Servobremsapparat, den der Bendix-Kon- auf welche Strecke und in welcher Zeit der den Auslaufversuchen wurde festgestellt, zern auf den Markt bringt. Wagen aus einer bestimmten Geschwindigkeit zum Stillstand kam, nachdem ausgekuppelt und das Getriebe auf Leerlauf ge- Das sachlich-geschmackvolle Instrumentenbrett eines Lanchester-Seehszylinders. Bei einem der permanent eingebauten hydraulischen KB9^5e!sM»lli||»5 = 'V^pP* ijfetv/^ Wagenheber-Systeme wird die Druckpumpe vom •*" • 'r* hinteren Ende der Lichtmaschine aus angetrieben. A = Druckpumpe, B == Flüssigkeitsbehälter, G .== ,;•_ Steuerleitung, D = Verbindungsle'itung, E — Leitung zur Hinterachse. Der neue Riley-V-Achtzylindermotor. schaltet worden war. Unter Berücksichtigung der kinetischen Energie des Wagens anhand des Gewichtes und bei Annahme einer einheitlichen Regel für die Bestimmung der Projektionsfläche Hess sich dann der Widerstandskoeffizient durch Rechnung finden. Bei den Rollversuchen im Gefälle, die noch genauere Resultate ergaben, stellte Hoerner die Ausgangsgeschwindigkeit fest, die der Wagen beim antriebslosen und ungebremsten Bergabfahren dauernd beibehielt. Bei dieser Geschwindigkeit mussten sich dann die „durch die Schwerkraft hervorgerufene Antriebskomponente und der Gesamtwiderstand, bestehend aus Luftwiderstand und Rollwiderstand, genau das Gleichgewicht halten. Da die Antriebskomponente sich leicht berechnen und der Rollwiderstand sich leicht versuchsmässig bestimmen lässt, erhielt man so ohne weiteres den Luftwiderstand in kg, woraus sich wieder der entsprechende Koeffizient ableiten Hess. Für altmodische, kastenförmige geschlossene Wagen ergab sich ein Luftwiderstandskoeffizient von 0,0027, für moderne geschlossene Wagen, die aber noch die üblichen «Auswüchse» aufwiesen, von 0,0022, für dieselben Wagen, jedoch mit glatt verschalter Unterseite und abgenommenen Scheinwerfern, von 0,00163, und für reine Stromlinienwagen von 0,00082. Bei einem D.K.W.- Wagen Hess sich der Luftwiderstandskoeffizient allein durch das Abnehmen der Scheinwerfer um 15% verbessern. Ca. 4% schlechter wurde er bei geschlossenen Wagen durch Oeffnen der Windschutzscheibe. Aktiengesellsc Auhnn BaSAl Die im Kotflügel eingebaute Ein hübsches Detail am 5-Liter- Hupe, eine der Detailverbesserungen am diesjährigen Dodge. nung des Benzinbehälters liegt Mercedes-Benz: Die Einfüllöff- im Kotflügel und wird durch eine Klappe verdeckt, die gleichzeitig ein selbstleuchtendes Nationalitätenschild trägt. haft ADOLPH SAURER IWloraea Zürich T Alle Ueberlegene Leistungen in jedem Terrain, bei sparsamstem Petrolbetrieb! Vorzüge des schweizerischen Qualitätsproduktes sind im T Bührer-Induslrietraktor vereinigt! Beste Referenzen! Mit unverbindlicher Offerte und Vorführung stehen wir jederzeit zu Diensten Maschinen- und Motoren-Fabrik Ä.-G. - Hinwil (Zeh.) Fabrik in Bäretswil Telephon 982.171 Selbst bei 30 Grad unter Null ist der Kühler und der Motor eines Automobils nichtmehrinGefahr. Eine Füllung von Moebius-Frostschutz genügt für den ganzen Winter. Moebius- Frostschutz greift die Metalle nicht an. Erhältlich in Originalkannen ä 6 kg in jeder Garage. AUTOL AG., Basel