Aufrufe
vor 8 Monaten

E_1935_Zeitung_Nr.094

E_1935_Zeitung_Nr.094

AUTOMOBIL-KfcVUE

AUTOMOBIL-KfcVUE FREITAG, 22. NOVEMBER 1935 — N° Der elegante Anhänger. Der Anhänger an Personenwagen, der mit zunehmender Beliebtheit des « Autocamping » stets weitere Verwendung findet, ist ebenso wie das Auto selbst stark modernisiert worden. In Anlehnung an die windschnittige Form des Zugwagens ist auch der Anhänger «aerodynamisch» gebaut, wie das obige Muster zeigt. Das Neueste vom Neuen. Dieser 8-Zyl.-Cord-Wagen mit Vorderradantrieb erweckte an der Automobilschau von New York beträchtliches Aufsehen. Der obere Haubenteil bildet gewissermassen einen Deckel, der auf der unteren Verkleidung, welche aus rund um die ganze Haube laufenden Rohrrippen besteht, aufliegt. Die Scheinwerfer können vom Armaturenbrett aus durch einen Handgriff in die Kotflügel versenkt werden. (Die linke Lampe ist versenkt.) Rechts : Der 1,5-Liter-Adler-Stromlinienwagen, mit welchem auf der Avus seit einigen Tagen eine Reihe von neuen Bestzeiten über längere Distanzen aufgestellt würden und der seine "Rekordfahrten immer noch fortsetzt. (Siehe auch Bericht auf der Sportseite.) Immer schneller durch die Luft. Das neue zweimotorige Schnellverkehrsflugzeug Junkers-Ju 86 bietet 10 Fluggästen mit Gepäck Platz und wird im Jähre 1936 auf den Strecken der Deutschen Lufthansa eingesetzt. Das Flugzeug ist in der Junkers- Bauweise als Tiefdecker gebaut und mit Glattblech beplankt. Es besitzt ein einziehbares Fahrwerk und ist mit Doppelflügel ausgerüstet. Die bisher durchgeführten Flugerprobungen ergaben überraschende Flugeigenschaften. Mit zwei luftgekühlten Motoren erreicht die Ju 86 in einer Flughöhe von ca. 2000 Metern eine Geschwindigkeit von 360 km/St., die Reisegeschwindigkeit beträgt in entsprechender Höhe ca. 340 km/St erstellt in jeder Ausführung und für jeden Zweck: F. MÜLLER, Anhängerbau,THUN 4 Zyl., 8 PS, in tadellos. Zustande, mit neuem Verdeck u. fünf Ballonpneus, fahrbereit Auto-Vertretung A.-G., Baselstr. 13, Solothurn. Tel. 17.83. 12308 Gunstige Kaufs- Gelegenheit! PEUGEOT 401 6 Zyl., 11 PS, ebenfalls Mod. 1935. Bei beiden Wagen handelt- es sich um prächtige, wenig gefahr. u. sehr gut gepflegte 4pl. Limous., die mit aller Garantie wesentl. unt. Katalogpreis abgegeben werden können. — Interessenten erhalten ihre Auskunft über Preis und Standort unt. Chiffre 15177 an die Automobil-Revue, Bern. Amilcar Zu verkaufen 3 x /2—4-Tonnenneueres Modell, 3-Seiten- Sport-Coupe, 4/5 Plätze, Kipper, wird wegen Anschaffung eines schwere- prächtiger Wagen, wird zu 110 km, tadelloser Läufer, ren Wagens preiswürdig sehr interessantem Preis abgegeben. — Offert, unt. abgegeb. Reelle Occasion! Chiffre 69949 an die F. Gerber, 3, rue J.-Jaquet. Genf. Automobil-Revue. Bern. 11350 DARLEHEN KREDITE -Trasporfi-Taslochi CHIQSSO Auto- und Traktor-Anhänger Zu verkaufen Fiat5019 Steuer-PS, Mod. 1935. Torpedo Fr. 400.— Lastwagen Diesel, 6 Zyl. I Qufo U.2H PEUGEOT 601 8 Zyl., 12 PS Verwertung von Bestandteilen, Ostermundigen - B ern, Telephon 41.172, liefert Ihnen alles für Ihre Maschinen, wie: Motoren, Getriebe, Achsen, elektr. Apparate, Kühler, Räder, Rahmen, Pneus, Kugellager etc. AUTO- FAHRTEN ALLWAG- KARTEN Ersatzteile Grösstes Lager für alle Modelle Occasions-Teile Prompte Spedition Nachts offen für den Ankauf v. AUTOS u.MOTOS, wie für alle andern Zwecke, prompt und verschwiegen zu günstigen Konditionen durch die anne, 8. Rue Centrale GENERA Laus Anfragen gefl. Rückporto beilegen: HANS ZYSSET Auto- o. Motorradabbruch, MIT FORD •ERSATZTEILE FORDSON- KonrarJ Peter AG. Touring- Garage SO LOTH URN Telephon 1000 Verlangen Sie das ideale Obenschmieröl zu einem normalen Preis. Erhältl. in jeder Garage. .. Generalvertretung für die Schweiz: Raffineries Ed. Fulliquet, Pt.Lancy-Geneve Grosste Auswahl in Klein-Occasions-Wagen zu günstigen Konditionen. ZÜRICH Badenerstrasse 527 . Tel. 70.777 Zu verkaufen moderner 26plätziger ' CARALPIN Marke SAURER, 6 Zyl., 100 PS, auf Möbelwagen umwechselbar, zu äusserst günstigem Preis. Nähere Auskunft unter Chiffre 69965 an die Automobil-Revue. Bern. Wegen Anschaffung eines Rohöl-5-Tonnen-Lastwagens 39* sehr günstig zu verkaufen LASTWAGEN INTERNATIONAL, 5 T. 3-Seitenkipper, in sehr gutem Zustande, Modell A 6 1931, 23 St.-PS, mit neuestem Solex-Vergaser für Benzin und Petrol. 69968 Offerten unter Chiffre Z 3586 an die Automobil-Revue, Bi/reau Zürich. Zu verkaufen Rennwagen Maserati IV2 Liter Monoposto letztes Modell, mit diversem Ersatzteilmatenal. Offerten unter Chiffre 15158 an die 10591 Automobil-Revue, Bern. Zu verkaufen Fiat 521 Limousine 4türig, 6 Zyl., 13 PS, Motor u. Karosserie in sehr gutem Zustand, 6 bereifte Räder. Infolge ^Aufgabe des Geschäftes ist der Wagen bei sofortiger Wegnahme billig zu verkaufen. — Anfragen sind zu richten unter Chiffre 15179 an die 12308 Automobil-Revue. Bern. Zürich 8 Tel. 24.209/309 Dufourstrasse Winter- Reifen neu und aufgummiert. Schnee-Ketten Verlangen Sie Offerte unter Angabe.der Dimensionen Druck, Cliches und Verlag: HALLWAG A.-G., Hallersche Buchdruckerei und Wagnersche Verlagsanstalt, Bern. Schuldfrage bei Unfällen LANCIA ARTENA 10 PS, Limousine, Mod. 1933, in tadellosem Zustande, für Fr. 5500.— zu verkaufen. 10829 Offert, gefl. unt. Chiffre Z 3587 an die Automobil- Revue, Bureau Zürich. AUTOS Occasionen eine Anzahl kleiner Personenwagen, neuere Modelle, 4-Plätzer, von 7-12 PS, Limousinen, Cabriolets, sind sehr preiswert abzugeben. 12076 Widler & Hürsch, z. Stahl, St. Gallen. Teleph. 27.11. "JßF" Zu verkaufen "*C CITROEN Modell 1933, Limousine, 4/5 Plätze, 9 PS. FIAT Torpedo, 4 Plätze, 5,4 PS. Beide Wagen sind in erstklassigem Zustande. Anfragen unter Chiffre 69987 an die Automobil-Revue, Bern. Zu verkaufen sofort CHRYSLER Mod. 30, 6-Plätzer, Herrschaftswagen. An Zahlung wird FIAT oder sonst KLEINWAGEN bis 6 PS, genommen, wenn auch reparaturbedürftig. Offerten unter Chiffre 69976 an die Automobil-Revue, Bern. stellt bei strengster Objektivität fest Dr. Ina. H. EIMER AUTO EXPERTE KREUZUNGEN Telenhan Zu mieten gesucht per Dezember AUTO event. nachheriger Kauf, bevorzugt Kastenwage!» von 400—500 kg Ladegew«. Offerten unter Chiffre 69990 an die Automobil-Revue, Bern. Lastwagen CHEVROLET 1500 kg Tragkraft, Vierzyl.- Motor, 14 PS, Vierradbremsen, in ganz gutem Zustande, sehr preiswert abzugeben. 12076 Widler & Hürsch, zum, Stahl, St. Gallen. Telephon Nr. 27.11. Einzige Occasion FORD Nr. 11, Limousine, wie neu, 11 PS, Preis 1650 Fr., umstäriSehalber abzugebw Tel. 46.506, Walter Kissling, Schuhmach., Stöckackerstrasse 78, Bern- Bümpliz. 69975 Zu verkaufen Studebaker 1932/33 6 Zyl., 4/5 PL, wie neu, wenig und sehr sorgfältig gefahren und gepflegt, gegen Kasse preiswürdig abzugeben. 69925 Offerten unter Chiffre Z 3581 an die Automobil- Revue, Bureau Zürich.

N» 94 II. Blatt BERN, 22. Nov. 1935 No« II. Blatt BERN, 22. Nov. 1935 Von der Motorleistung. Bei der Beurteilung eines Fahrzeuges spielt immer die Leistung des eingebauten Motors eine der wichtigsten Rollen. Wie stark ist sein Motor? lautet gewöhnlich die erste Frage. Was bedeutet nun diese Leistung? In der Technik spricht man allgemein von der Leistung als von der Arbeit, die in einer gewissen Zeit ausgeführt wird. Die Arbeit selbst stellt dabei das Produkt aus Kraft mal Weg dar und wird in mkg, die Zeiteinheit in Sekunden ausgedrückt. Als Leistungsmass dient demnach mkg pro sec (mkg/sec). In unserem Motor leistet nun der Kolben durch den Explosionsdruck des entzündeten Brennstoffes eine Arbeit, die nach Umwandlung der fainund hergehenden Bewegung des Kolbens über die Pleuelstange und Kurbelwelle in drehender Bewegung von der Welle abgegeben wird. Da diese nutzbare Arbeit, in mkg/sec ausgedrückt, schon bei kleineren Motoren grosse Zahlenwerte annimmt, hat man eine grössere Anzahl dieser vorerwähnten Leistungseinheiten, und zwar 75, zusammengenommen und ihr den Namen Pferdestärke (PS) gegeben. F^ine Pferdestärke oder 1 PS = 75 mkg/sec, ist also ein Mass für die Arbeit, die geleistet wird, wenn in einer Sekunde 1 kg 75 m oder 75 kg 1 m hoch gehoben wird. In England ist die Pferdestärke etwas grösser, und zwar ist 1 HP (horse-power) = 76 mkg/sec. Durch diese präzise Festlegung der Leistung in PS könnte man sich also schon ein genaues Bild von der Stärke eines Motors machen, man könnte durch Vergleiche der PS-Angaben feststellen, welcher von zwei Motoren stärker ist usw. Aber nun kommt ein Wenn, es wäre alles schön und gut, wenn sich eben diese genauen PS-Angaben machen Hessen. Die Leistung eines Motors hängt eben von so vielen Umständen und Zufälligkeiten ab, dass sich nur unterschiedliche Leistungsresultate ergeben. Allein schon der Betriebsstoff ist den äusseren Einflüssen der Luft so sehr unterworfen, dass man auf dem Bremsstande schon je nach der Temperatur und dem Druck der Aussenluft bei einer bestimmten Drehzahl verschiedene Resultate erhält, und Mitteilung Wiederverkauf er! 10 Occasions-Wagen ist zum ausserordentlich günstigen Preis von zusammen Fr. 5500.— abzugeben. Für rührige Wiederverkäufer guter Verdienst gesichert. Zu verkaufert Terraplane Limousine MATHIS 16 PS, 8 Zylinder, Innenlenker, 4/5 Plätze, Jahrgang 1932, sehr sorgfältig gepflegter Wagen, Koffer, pro 1935 gelöst; Günstige Gelegenheit! — Preis Fr. 2000.—. Offerten unter Chiffre 2türig, 6 Zyl., 13 PS, in sehr gutem Zustande, Modell 1933, fünffache Bereifung. Bei sofortiger Wegnahme gegen bar billig. Anfragen sind zu rächten unt. Chiffre 15178 an die69971 an die Automobil-Revue, Bern. Automobil-Revue. Bern. E. Grünig-Meier Zürich-Wipkingen Schubertstrasse 19 Telephon 61.370 • an de Ein Posten von BLANC & PAICHE - Rue du Läman 6 Im Winter verwenden General vertrieb: *s*U GENF Zu verkaufen Zu verkaufen Personenwagen LANCIA- LAMBDA 7. Serie, 13 St.-PS, 12 Liter Benzin auf 100 km. Sehr gut erhalten. Offerten unter Chiffre 69961 an die Automobil-Revue, Bern. Occasions- Wagen kompl. durchrevidiert und kontrollabnahmebereit. Grossgarage Binelli & Ehrsam A.-G., Stampfenbachplatz, Zürich. 11618 ganz andere Ergebnisse wieder hat man bei Aenderung der Tourenzahl; häufig auch schon bei Verwendung eines anderen Betriebsstoffes oder während der Fahrt selbst, wo der Motor unter anderen Voraussetzungen arbeitet. Kein Wunder also, wenn man bei der Beurteilung von PS-Leistungen sehr vorsichtig sein muss. In den Kindertagen des Verbrennungsmotors schwirrten die PS nur so durch die Luft, aber die wenigsten Leute konnten sich etwas darunter vorstellen. Blättert man in älteren Katalogen unserer ersten Automobilfabriken herum, so findet man häufig noch Leistungsbezeichnungen wie 4—5 oder 10—15 PS, wobei den vorerwähnten PS-Schwankungen einigermassen Rechnung getragen wurde. Bei diesen Angaben war es noch nicht so schlimm; schwieriger wurde es schon, als die späteren Bezeichnungen von Normal- und Höchstleistungen mit bedeutend grösseren PS-Unterschieden aufkamen. Besonders bei Verkäufen von Fahrzeugen wurde mit solchen dehnbaren Angaben, je nach Einstellung der Käufer, eine mehr oder weniger schwungvolle Anpreisung getrieben. Auch bei der Berechnung der Steuersätze entstanden Irrtümer, so dass sich eine genauere Einteilung als unbedingt notwendig erwies, und es entstanden Verfügungen, wonach den Motorfabrikanten u. a. nähere Angaben über Bohrung und Hub auferlegt wurden. Heute ist zur Feststellung der Steuersätze eine Formel massgebend, in der Hub, Bohrung und Zylinderinhalt berücksichtigt werden. Sie lautet: N = 0,4 . i . d 2 . 8 (Steuerformel). Bei diesen Formeln ist für d der Durchmesser in Zentimeter, für s der Hub in Meter und für i die Anzahl der Zylinder einzusetzen. Die Formeln selbst haben sich in der Praxis nur als Notbehelf erwiesen, da man durch sie weder genaue Leistungsbestimmungen noch eine gerechte Steuerverteilung auf die einzelnen Strassenbenützer erzielt. Aber nicht nur unsere Steuerformeln kranken an Ungenauigkeit, in den anderen Ländern tastet man genau so im Ungewissen herum, was man am besten daran erkennen kann, dass in den verschiedene Steuerformeln kursieren, wobei allerdings in den meisten Bohrung und Hub berücksichtigt werden. Bei einzelnen wird #.*& Zu verkaufen m. Steuer Hupmobile u. Versich. LIMOUSINE «SINGER» 4pl., 6 Zyl., 9 St.-PS, in gutgepflegtem, einwandfr. Zustand, sehr preiswert, 1200 Fr. — Anfrag, unt. Chiffre 69951 an die Automobil-Revue. Bern. 1/VjHundert ÜSCHE* P*^16 auch die Drehzahl in Betracht gezogen, wodurch wenigstens betreffend Leistung genauere Resultate entstehen. Eine weitere Quelle von Irrtümern bildeten die verschiedenartigen PS-Angaben bei Wettbewerben, so dass man für diese Zwecke von einer PS-Einteilung fast völlig abkam und eine Einteilung nach Kubikzentimeter oder Liter nach der Formel V = 5i s . i Inhaltsformel vornimmt. Hierbei bedeuten wieder i die Zylinderzahl, d die Bohrung in Zentimeter und s der Hub in Zentimeter. Ueber die Leistungsgrösse selbst gibt diese Formel allerdings auch nur grobe Anhaltspunkte, sie dient eben nur zu einer Einteilung an Hand nachkontrollierbarer Motorabmessungen. Ueber diese Formel kommt man dann auch zur sogenannten Literleistung, indem man die Bremsleistung durch den Zylinderinhalt in Litern dividiert: Ne N (PS/Ltr.) = (Literleistung). V (Ltr.) Neben diesen Leistungsgrössen gibt es dann noch verschiedene andere PS-Leistungen, deren Kenntnisse viel zur Beurteilung eines Motors beitragen. Es ist dies besonders die indizierte Leistung (Ni), die man mit einem Indikator dem arbeitenden Kolben direkt entnimmt. Zur Berechnung dient dann eine Formel, in der die Kolbengeschwindigkeit, der mittlere Druck und die Kolbenfläche berücksichtigt sind. pi . F . Cm . i Ni = a . 60 . 75 (indizierte Leistung). Hierin bedeuten pi die mittlere Kolbenkraft in Atm., F die Kolbenfläche in cm 2 , die man mit Hilfe der Formel d 2 ^- erhält, Gm die Kolbengeschwindigkeit, die sich aus Cm 2 .s . n (s = Hub, n = Drehzahl) errechnet, i die Zylinderzahl und a die Taktzahl (bei Zweitakter = 2, bei Viertakter = 4). Die wichtigste und geläufigste Leistungsangabe ist aber die sogenannte effektive oder da CARROSSERIE TÜSCHER, ZÜRICH, HARDTURMSTR. 201, TEL. 36.647 Zu verkaufen Renault 60 Aus Privat zu verkaufen schöne, gut gepflegte. P . 1 . n Ne 716.2 (Bremsleistung). Macht man den Hebelarm 0,7162 m lang, so vereinfacht sich diese Formel auf P.n 1000 Diese Abbremsungsarten sind äusserst mannigfaltig und schliessen auch die heute verbreitetste Leistungsbestimmung mittels der elektrodynamischen Leistungswaage ein. Einen anderen Weg kann man mit einer Dynamo-Maschine zur sogenannten elektrischen Abbremsung einschlagen. Zu diesem Zwecke wird der Motor mit einer mit einem Widerstand versehenen Dynamo gekuppelt und bei einer bestimmten Drehzahl des Motors die erreichte Spannung (E) "und die Stromstärke (J) der Dynamo abgelesen. Die Verluste in der Dynamo gleicht man durch Einsetzen des von der Firma her bekannten Wirkungsgrades (, aus und man erhält J.E FORD 7-9-Plätzer 4/5plätz., Sedan, 20 HP, 6 Zyl., 16 PS, PRIMA- Limousine 8 Zylinder, fast wie neu, STELLA, Mod. 1932, nur4/5-Plätzer, Modell 34, 14000 km gefahren, in 8 Zylinder, in einwandfreiem Zustand. 69966 Nachfragen gefl. unter Chiffre 15175 an die fabrikneuer, moderner Wagen, erstklassiger Marke. Fr- 3300.— gutem Zustande. 69953 Offerten unter Chiffre Offerten unter Chiffre Automobil-Revue, Bern. Werner Risch, Seestr.407, Z 3584 an die Automobil- Z 3585 an die Automobil- Zürich-Wollishofen. Revue, Bureau Zürich. Revue, Bureau Zürich. Tfasudti cbneU iic jeden JülUäcfkeufid verlangen Sie heute noch unsem ausführlichen kostenlosen Prospekt mit IUustrationsproben dieses Prachtwerkes. V E R L A G H A L L W & G B E R N Brems-Leistung (Ne), die man an der Motorwelle nutzbar abnehmen kann. Auf die Art und Weise, wie die Ermittlung der Bremsleistung vor sich geht, wollen wir nicht weiter eingehen. Wir wollen nur das Prinzip selbst erklären, und zwar an dem früher gebräuchlichsten Pronyschen Zaume. Man bestimmt mit diesem das Drehmoment der Schwungscheibe und kann dann aus Ne Md = 716,2 — (Md = Drehmoment in mkg, n = Drehzahl pro min.) die Bremsleistung Ne berechnen. Zu diesem Zwecke legt man nun den Zaum (zwei : Holzbacken) so um die Schwungscheibe, dass man die Backen durch Schrauben mehr oder weniger an die Scheibe pressen kann. Dreht sich sodann die Welle, so wird sie. natürlich die Backen mit herumzureissen versuchen. Um dies zu verhindern, legt man auf eine Waagschale der einen, etwas verlängerten und einen Hebelarm (!) bildenden Backe, Gewichtsstücke (P) auf, die dann das Moment Md — P . 1 ausüben. Mit obgenannter Formel erhält man nun Ne = 736. t Elektro-Sanitär A.-G. St. Gallen Beatusstrasse 3 50 o unter Katalogpreis geräumigen 4 Zyl., 12 PS, kompl., neu revidiert, in tadellosem 1934, 6-Plätzer, Limous., Zustande, fünffach bereift, 6 Zyl., 11 PS, la. Zustd. mit neuer Ladebrücke, Günstige Gelegenheit! ' den Verkehrsvorschriften entsprechend, geschlossene Führerkabine, Verkaufe Zu verkaufen Lastwagen 1—1 y 2 Tonnen Marke FIAT Fr. 2500.— Garantie. (elektrische Bremsleistung). Zu verkaufen FORD V-8 1935, 4türige Limousine, 8 Zyl., 18 PS, wie neu, sehr billig abzugeben. DELAGE Da IVI mjNm 1934, Cabriolet,. 4 Plätee, 6 Zyl.,' 6 PS, einwandfreier Zustand, spottbillig. STAUFFER, Garage, Auto-Vertretung A.-G., SOLOT HUR N. Teleph. 380. Baselstr. 13, Solothurn. Tel. 17.83. 12308