Aufrufe
vor 8 Monaten

E_1936_Zeitung_Nr.062

E_1936_Zeitung_Nr.062

18 Automobil-Revue —

18 Automobil-Revue — N° 62 Zwischen Polatti und Ankara. Die Kamelkarawanen verfolgen meist ganz eigene Wege. Im Gegensatz zu uns suchten sie nämlich die weichen Pisten... In der Regenzeit bleibt das Kamel mit seinen breiten Hufen das einzige Verkehrsmittel. meisten Spuren aufweist. Doch versagt diese Methode dort oft, wo Bahnbauten im Gang sind. Da gibt es Lastwagenspuren eigens für die Baulastwagen. Da wählt man denn lieber diejenige Piste, die sich am meisten an die Telephonleitungen hält. Auch ein Geschäft! Zwischen Sivas und Malatya blieben wir in einem Graben stecken. Wie ich rückwärts hinaus wollte, legte sich der Wagen erst recht schief und drohte umzukippen. In dieser Lage ruhte er 48 Stunden. Kalt blies der Bergwind, denn wir waren auf über 1500 Meter Höhe. Einige Bauern kamen heran und grinsten schadenfroh. Ein anderer Trupp kam und half etwas schwerfällig. Darauf streckten sie uns die Hände entgegen und zeigten, dass sie Geld wünschten. Ich schickte sie ob solchen Verhaltens verärgert weg. Wir übernachteten in den Kleidern in eiskalter Nacht im Zelt auf feuchtem Grund. Am frühen Morgen nahte ein Lastwagen mit einigen Leuten, der den Dienst von Sivas nach Malatya versieht. Die Kerle pflanzten sich mit den Händen in den Hosentaschen hin und fragten, was ich bezahle. Ich erkundigte mich nach dem Preis. 50 Franken verlangten sie! Ich dachte an das französische Sprichwort: «Si vous etes fort, je suis encore plus fort» und sagte zu. Als der Wagen heraus war, erklärte ich, in Malatya einen Scheck wechseln zu müssen, wo ich JOHNSON Sea Horses Aussenbord-Motore l 1 /,—34 HP von Fr. 320.— an Allied Machinery Co., Zürich PAEIS: 19, Eue de Rocroy — BRÜXELLES: 8, Rue de France Vereinssali Morgenthaler-Kegelbahn Haben- Sie schon darüber nachgedacht, warum sich Ihr Hund nicht wohl fühlt, warum er mürrisch ist, keine Fresslust zeigt, warum er sich dauernd kratzt oder an übermassigem Haarausfall leidet? Das alles sind untrügliche Kennzeichen von Unreinheiten in seinem Blut. Da seine Haut nicht porös ist, kann er sich der Unreinheiten nicht durch Schwitzen entledigen, er braucht ein Blutreinigungsmittel, das Sie ihm verabreichen müssen. Bob Martin'» Conditions-Pulvex sind speziell zu diesem Zweck hergestellt. Preis per Schachtel mit 18 Pulvern Fr. Z.- ülnnition für Jagd, Sport und Verteidigung; sie auch bezahlen würde. Dort angekommen, bat ich den «Anführer:», mich zum Polizeidirektor zu begleiten, dem ich den Fall vorlegte. Der wurde ganz aufgeregt vor Wut und schickte den Kerl sozusagen zum Teufel. Ich gab demjenigen, der oben wirklich gearbeitet hatte, während alle andern herumscnwatzten, freiwillig eine Belohnung. Nun, das ist die gegenseitige Hilfe der Landstrasse! Auf See gibt es da eben schon eine Tradition. Nachher hörte ich, dass die Gegend von Malatya (sowie die von Kaisarie) für solche und ähnliche Vorfälle bekannt sei. Also, hüten Sie sich vor einer Panne in diesen Breiten ... Vier lange Tage. Die schöne gelbe Linie auf meiner Automobilkarte führte via Sivas-Kaisarie-Malatya und Djarberkir nach Mosul. Der wollte ich folgen. In Malatya blieben wir sitzen, vier Tage. Wer nämlich den Euphrat überqueren will, .muss von , Ankara aus eine besondere Erlaubnis haben. Denn drüben liegt Kurdistan. Wir Messen telegraphieren und tranken Tee beim freundlichen Polizeidirektor, der da sagte: «Tout finit par..,. aboutir». Als wir so langsam innerlich zu kochen begannen, traf die Erlaubnis ein mit dem Ersuchen, uns höflich zu empfangen. Das war ja wohl geschehen. Aber vier Tage hatte es gedauert. Das ist viel für Europa und immernoch wenig für Anatolien. Das Schlimme war; JOHNSON SEAHORSE Pflegen Sie Ihren Hund wie Ihr eigenes Kind! Speise-Restaurant OBERHOF SCHAFFHAUSEN, bekannt für seine lFranken-Plättli, A. BUSSMANN, Küchenchef WAFFEN W. Glaser Löwenstr. 42, Zürich 1 Gr. Spezial- Geschäft der Schweiz. Beste Referenzen I (Jubiläumskatalog Nr. 59 von 200 Seiten mit 1200 Abbildungen geg. Fr. 1.- in Marken) Beatenberg 6 GUMMI Fr. 2.50 Beste Qualität. Sicherster Schutz. Diskreter Versand. B. O. 1200 bis 1300 m ü. M. Hotels in allen Preislagen, Automobilzufahrtsstrassen von Interlaken. Grosser Parkplatz und Bozen in der Talbahnstation Beatenbucht Prospekte durch das Verkehrsbüro. Verlangen Sie auch die bewährten Bob Martin's Hundepflegemittel: Bob Martin's anüsepüache Hundeselfe. Eine rasch schaumbildende und antiseptische Hundeseife, die alle Parasiten abtstet, ohne schädigenden Einfluss auf das Haarkleid. Bob Martin's „Cleanafux" Trockenbad. Ein antiseptisches Reinigungspulver in handlichen Streudosen. Bob Martin's Kreideblock. Zur Behandlung des Haarkleides für jede Hunderasse. Ausführliche Prospekte gratis durch die CHEMOSAN AG., Limmatquai 3, Zürich Telephon 46.383. BOB MARTIN'S Heil- und Pflegemittel Postfach 93, Wädenswil Die Sonnenterrasse des Berner Oberlandes rr-=s Die guten Schwe 11 Kl Portables 7IIRIP.U Waisenhausstrasse 2, b. Bahnhof Telephon 56.694 Vertreter In allen Kantonen vor Sivas. unzählige Male mussten wir aussteigen, um den « Weg » zu studieren. Jeder Meter musste erkämpft werden. nur, dass die Bevölkerung von Malatya uns während der vier Tage um recht viel Geld zu bringen suchte. Die scheinen von ihrer Lage am türkischen Rubikon zu profitieren. Wie wohnen? Anatolien wird von Ungeziefer geplagt. Es ist kaum möglich, Hotels rein zu halten. So ist man gezwungen, im Freien zu übernachten. Der Wagen und ein Zelt mögen als Wohnstätten dienen. Es gibt auch einen schönen Spruch, der besagt, man solle so essen wie die «Eingebornen». Die hätten es «ausprobiert». Ich möchte lieber empfehlen, möglichst schon von der Schweiz aus Suppenwürfel, Kaffee etc. mitzunehmen und möglichst selbst zu kochen. Eier kriegt man überall zu Preisen von V/ 2 bis 2'/ 2 Rappen das Stück. Auch einer anderen Gewohnheit entsagt man besser: Nicht über Mittag schlafen und früh und spät fahren. Der Wagen ermöglicht, Zugluft zu produzieren, so dass man auch in der grossen Hitze fahren kann, wo an Schlaf ja doch nicht zu denken ist. Lieber früh lagern und so einen guten Lagerplatz finden. Pro Person braucht man mindestens (für Kochen und Waschen) 20 Liter Wasser. Brunnen finden sich selten. Da dort das Vieh getränkt wird, gibt es viele Fliegen, die das Lagern oft vefühmöglichen. Darum Wasser mitnehmen. Die OH Zufahrtsstrassen aus Tou r i n g, Führer Schauermärchen. In Stambul zirkulieren Schauermärchen aller Art über Anatolien. Man sagte uns nicht tau revoir», sondern «adieu». Die Landbevölkerung war jedoch wenn nicht liebenswürdig, so doch scheu und zurückhaltend. Die «wilden» Hunde, die ja wirklich ungemütlich dreinblicken, kniffen aus, wenn wir hielten. Schlangen sahen wir auf 1000 Kilometer erst eine. Skorpione fehlten auch. Die Polizei war zuvorkommend bis auf einen Beamten, den ich jedoch zurechtwies. Alles zittert vor der Polizei. — In Thrazien gibt es grössere Militärzonen. Auf 40 Kilometer setzte man uns einen bewaffneten Soldaten in den Wagen, der uns überdies noch versehentlich mitten in die Stacheldrahtverhaue hineinlotste. Die Militär- und Polizeibeamten des ganzen Gebietes jedoch waren alle höflich. Ich bemerkte sowohl bei Türken wie bei vielen Ausländern eine grosse Furcht vor den türkischen Behörden. Das hat dazu geführt, dass die Behörden sich vieles erlauben, was normalerweise nicht zu erwarten wäre. Die Türken sind eine männliche Nation, keine Höflinge von Sultanen mehr. Und zwischen Männern gibt es nur eine Haltung: eben die männliche. Erganimadeni, Mitte Juni 1936. Hans O. Leuenberger, der ganzen Schweiz sind ersichtlich In O. R. Wagners für Automobilfahrer, offizielle Ausgabe des T. C. S. Neuhausen am Rheinfall Schönste Aussichtsterrassen auf den Rheinfall. Forellen. Zimmer mit II. Wasser. Bäder. Eigene Garage und Parkplatz. Tel. 548. Rheinfall-Beleuchtungsprogramm kostenlos. A. Widmer, Bes. Schaf £ hausen Direkt am Rheinfall. Schöner, schattiger Garten, Gesellschaftssäle. Erstklassige, bekannte Spezialitätenkoche. Forellen u. Bouillabaisse, Aftemoon-Tea mit hausgemachtem Gebäck. Tel. 10.74. H. Bnibachtr-Sltginthilir, K'chel. Pf äff ikon (Zeh.) Gasthof zum Hecht T. C. S. A. C. S. Altbekannt. Landgasthof. Bekannt vorzügl. Küche und Keller. Herrlicher, schattiger Garten, Eigene Fischerei. Motorboote. Zivile Preise. Garage. Autopark. Tel. 975.155. Fam. Leemann. Besitzer. Automobilisten sind gute Kunden. Gewinnen Sie dle- das selben durch Auto-M aqazin direkt am See • Schöne Säle für Hochzeiten und Gesellschaften Grosse Terrasse - Zimmer mit fliessendem Wasser - Garagen Autoparkplatz. Telephon 929.005 Bes. R. Hausamann I. Haus am Platz. Schönster Garten direkt am See. Heimelige Lokalitäten. — S pezialitäteu in Küche und Keiler. Massige Preise. — Bequemer Parkplatz. — Telephon 910.435. E. Master, Küchenchef. Alkoholfreies Volkshaus Randenborg 58 Bahnhof strasse und 60 Mittagessen von Fr. 1.30, 1.60, 1.80 u. 2.10. Telephon 651 A.C.$. HotelBellevueT.cs. A.C.S. Restaurant Sciiloss Laufen T.C.S. Männedorf Hotel Wildenmann ERLENBACH-Zch. Restaurant Schönau T.C.S. Schaffhausen EgÜSaU Gasthof KroneT.CS. Terrasse u. Gartenwirtschaft direkt am Rhein. Grosser Saal für Vereine und Hochzeiten. Prima Fischküche. Reelle Landweine. Garage. Tel. 4. E. Frey, Bes. AUTOFAHRE Meilen-Horgen Horgen ab 6.15, 6.45 usw. jede halbe Stunde bis 21.45 Meilen ab 6.30, 7.00 usw. jede halbe Stunde bis 21.30, 22.30 Preis pro Personen-Auto (inkl. Fahrer) Fr. 2.—, zwei weitere Personen je 50 Cts., übrige Personen je 25 Cts. Abonnemente für Autos und Personen.

JJO 60 — Automobil-Revue 19 JZll&emeine Versicherung ^Jlküentfzsellschaß indem Bern, Bundesgasse 18 Proviant für's Weekend Durststillende Bonbons Himbeersirup Orangeade und Citronnade Unfall- Erblindungs- Häftpflicht- Feuer- Einbruch- Glas- Wasser- Auto- Garantie- Regen- Reisegepäck- Transport- VERSICHERUNGEN H AI T W A H. RFPM. TFT onooo Für den Automobilisten sind nicht nur Haftpflicht-Versicherungen notwendig, sondern auch Unfall- und Lebens- Versicherungen, die wirksamen materiellen Schutz vor mancherlei Schicksalsschlägen gewähren. Verlangen Sie unsere Prospekte und Offerte. IIWinterthur" Schweizerische Lebens- Unfallversicherungs-Gesellschaft Verslchopungs-Geseüschal PieZufahrtsstrasson au« der ganzen Schvvoiz sind er« Führer, tür Automobllfahrer r offizielle Ausgabe des T.J3.S. Mondänes Strandbad mit 200 Kabinen Ruhe — Erholung — Sport — Konzerte Dancing Exkursionen 27 HOTELS mit Pensionspreisen v. Fr. 6.- bis 14.- Prospekt© durch das Verkehrsbureau Weggis, sowie alle Verkehrs- und Beisebnreaux der Schnell HERTENSTEIN - LÜTZELAU Bevorzugtes Weekend-Ziel KUSSNACHT am RIGI Die berühmte klassische Stätte der Urschweiz Ruder- und Angelsport, Strandbad, Bergtouren Schöne Spazierwege und Ausflüge • Bevorzugter Aufenthalt für Erholungsbedürftige Hotel Küssnachterhof Kurhaus ticfifioltern am See Tel.61.165.Gr. Terrasse.Prachtvolle Rundsicht. Vorz. Küche, Spez. QQggeli und Forellen. Pension ab Fr. 7.-. Prospekte. W. Mathys, Küchenchef. Tel. 61.012. Grosser schattiger Garten, direkt am See. Spezialität in Fisch und Geflügel. Mäßige Preise. Garage, grosser Parkplatz. A. Truttmann. Tel. 61.132. Gr. sehatt. Garten. Zimmer m. fliess. Wasser von Fr. 2.50 an. Eig. Strand. Eig. Forellenzucht; Güggeli. Pens. v.Fr.7.-an. Garage. Prospekte. J. Zimmermann. Seebodenalp, Hotel Rigi-Seebodenalp T.O.S. Tei.e1.002. io3Omo. M. Prachtv. Aussicht. Vorzugl. Küche. Pension ab Fr. 7.-. Autogarage. W. Seeholzer, Küchenchef. GERSAU Hotel Seegarten Direkt am See. Schattiger Garten. Gedeckte Terrasse. Tea-Eoom. Gutbürgerliche Küche, reelle Weine. Pensionspreis Fr. 6.50 und 7.—. Tel. 27. Familie Ctmenzind, Bes. HIMMELREICH ob Luzern A.C