Aufrufe
vor 5 Monaten

E_1936_Zeitung_Nr.072

E_1936_Zeitung_Nr.072

durch Nachziehen der

durch Nachziehen der Schloss- und Scharnierverschraubungen beseitigen. Speziell die Scharnier- Schrauben, welche die Last der schweren eisernen Türen zu tragen haben, erfordern gelegentliche Beachtung. Ein leichtes Einfetten von Schloss und Scharnieren kann bei gleicher Gelegenheit vorgenommen werden. Kommen wir aber mit diesen Mitteln nicht zum Ziel und eetzt die Tür ihr Gebrabbel auch nach der Behandlung fort, dann greifen wir zu einem Radikalmittel und setzen in die Türrückenschmalwand oder die aufliegende Karoseeriewand einen kleinen Gummipfropfen ein, wie er in der Hauswirtschaft zur Begrenzung des Türaufschlages öfters verwendet wird. Dieses kleine Hilfemittel schafft in allen Fällen Wunder heilsamer Wirkung. •>-«.l*t.*ch«^ Winke Ein Tropfen Oel an! die Motorhaubenhalter ist von Nutzen und verhindert diese Teile daran, ein lästiges .Quietschkonzert zu intonieren. OO Das Schmieren der Türangeln wird an manchen modernen Wagen .durch Schmiernippel erleichtert, welche die Verwendung der Fettpresse zu dieser Arbeit möglich machen. In der Mehrzahl sind allerdings noch immer die Türscharniere mit gewöhnlichen Oellöchern versehen, die man mit der Oelkanne schmiert. Ist sie nicht gerade zur Hand, so bildet der mit Oel befeuchtete Oelmeßstab einen guten Ersatz, tun die Schmierung durchzuführen. -b- Die Stellen am Motor, wo Nebenluft eintreten kann, sind im nebenstehenden Bild durch Pfeile gekennzeichnet. Es handelt sich •dabei in erster Linie um •die der Flanschverbindungen Ansaugleitung und des Vergasers. Ehe wir unsere Reisevorbereitungen abschliessen, prüfen wir die Vollzähligkeit unseres Werkzeuges und ergänzen seinen Inhalt durch einige Reservelampen, ein Abschleppseil und eine Taschenlampe. Wer sicher gehen will, nehme noch einen Arbeitskittel und als Prophylaxe einen kleinen Verbandskasten mit. Dipl. Ins;. E. Friedländer. Pflege der Koffer. Die meisten Wagen sind ja heute mit Kofferräumen ausgestattet, deren blechene Hülle sich organisch in die Karosserie einfügt und die auch keiner weiteren Pflege bedürfen. Dagegen sind die Holzkoffer, die man noch an älteren Wagen antrifft, sehr empfindlich und verlangen eine — allerdings minime — Pflege. Wenn man nämlich den Wagen gewaschen hat oder im Regen eine Ausfahrt machte, so dringt leicht ein wenig Feuchtigkeit ins Innere und wäre es auch nur die natürliche Feuchtigkeit der Luft. Sie schlägt sich im Holz nieder und kann schliesslich zu seiner Zerstörung durch Bildung von Fäulnis führen. Als Vorbeugungsmassnahme öffnet man am besten den Koffer nach der Ankunft in der Garage, damit er gut « verluften » kann. Krankenschwestern mit Fallschirm. Die französische Armee plant die Aufstellung eines Krankenschwestern - Fallschirmkorps. Die Krankenschwestern sollen überall dort, wo nach einem Kampfe Verwundete ohne ausreichende ärztliche Hilfe geblieben sind, mit Hilfe von Fallschirmen aus den Flugzeugen springen. Das Korps wird organisiert von der Schauspielerin Suzanne Onil. AUTOMOBIL-REVUE "FREITAG, 4. SEPTEMBER 1936 — N° 7 2» Vechn. Sp»p«£cfas«a Frage 9938. Wagen lieht nach rechts. Mein neuer Wagen hat eine gewisse Tendenz, nach rechts zu ziehen, wenn ich auf geraden Strassen fahre. Woher könnte dies kommen und was soll ich dagegen unternehmen? F. B. in G. Antwort: Wenn man auf einer gewölbten, geraden Strasse fährt, so hat die Steuerung normalerweise eine gewisse Tendenz, nach rechts zu ziehen, vorausgesetzt, dass man sich in der vorgeschriebenen Art rechts hält. Ist der Zug aber abnormal stark, so empfehlen wir, den Wagen beim Markenvertreter auf Sturz, Vorspur und Vorlauf untersuchen zu -lassen. Dann lässt sich dieses abnormale Verhalten bestimmt korrigieren. OO Frage 9939. Ueberbolungsweg. Soviel mir bekannt ist, wird zur Erlangung des Führerscheins B verlangt, dass man die Ueberholungswege bei den verschieidenen Geschwindigkeiten kennt. Können Sie mir angeben, wie man sie ausrechnet? E. H. in Z. Antwort: Mit einiger Genauigkeit lassen sich nur die Ueberholdistanzen zweier mit konstanter Geschwindigkeit fahrender Fahrzeuge auf einfachem Wege ermitteln. Vielfach trifft dieser Fall in der Praxis allerdings nicht zu, beispielswaise, wenn man hinter einem langsameren Wagen einige Zeit einherfährt und dann plötzlich vorfahren will. An der Prüfung kann allerdings nur die Beherrschung der Berechnung der Vorfahrwege bei konstanten Geschwindigkeiten verlangt werden, die eich folgendermassen gestaltet: Nehmen wir an, der langsamere Wagen fahre mit einer Geschwindigkeit Ci, um keine Zahlen nennen zu müssen. Ebenso besitze der überholende Wagen die Geschwindigkeit C 2 . Nun muss der überholende Wagen bis zur Vollendung seines Manövers erstens nach links ausbiegen, dann bis zum langsameren Wagen und an ihm vorbeifahren und hierauf nicht allzu knapp vor ihm wieder auf die rechte Strassenseite fahren. Nehmen wir der Einfachheit halber an, dass er vor und tinter dem langsamen Fahrzeug im gleichen Abstand ausbiegt bzw. wieder auf die rechte Strassenseite hinüberfährt und nennen wir diese Strecke S, sowie die Länge des langsameren Wagens Li und die des eigenen L2. Vom Momente, wo unser Stossfänger (vorderster Punkt des Wagens) von der rechten Seite abschwenkt, bis zum Augenblick, wo unser Wagenhinterteil wieder auf der rechten Seite geradeaus fährt, müssen wir also im Verhältnis zum anderen Wagen die Strecke (2 S + Li + L 2 ) zurücklegen. Nun legen wir diese Distanz mit einer Geschwindigkeit zurück, die der Differenz der Geschwindigkeiten der beiden Wagen entspricht. Je grösser diese Differenz ist, um so schneller überholen wir den andern Wagen. Zur TTeberwindung der fraglichen Strecke gegenüber dem andern Wagen brauchen wir also eine Zeit, die eich be-* rechnet, indem man den Weg (2S + Li + Ls) durch die Differenz .der Geschwindigkeiten Cj—Ct teilt. Während dieser Zeit nun bewegen sich aber beide Fahrzeuge auf der Strasse vorwärts, und zwar mit der Geschwindigkeit Gi bzw. Cj. Somit beträgt der Ueberholweg des schnelleren Wagens (2S+L!+L 2 )XC 2 Die Distanz S beträgt bis zu einer Geschwindigkeit Gs von 30 im/St rd. 10 m, von da bi3 50 km/St, ungefähr 20 m, von da bis 70 km/St ca. 30 und soll bei Geschwindigkeiten über 70 km/St, zu 50 m angenommen werden. In der Formel 6ind alle Längenmasse in m und alle Geschwindigkeiten in m/sec. anzugeben, wodurch sich der Ueberholweg in m ergibt. Als Beispiel sei angenommen, dass wir mit 72 km/St, oder 20 m/sec. einem Lastwagenzug vorfahren, der mit 36 km/St. = 10 m/sec. fährt. Er habe eina Länge von 15 m, während unser Wagen 5 m lansj sei. Dann beträgt der Ueberholweg (2XöO+15+5)X20 W = • = 240 m. (20—10) Trotz unserer bedeutend höheren Geschwindig 1 - keit hat also die benötigte Strecke eine ganz beträchtliche Länge, die nicht immer vorhanden ist. -b- Frage 9940. Auto-Radio-Lieferant. Es würde mich interessieren, wo der Auto-Radio-Apparat « Philco » in der Schweiz erhältlich ist. R. G. in. S. Antwort: Adresse schriftlich mitgeteilt. luvist. S|**

N° 72 « FREITAG, 4. SEPTEMBER 1936 Mochten Sie Ihren Wagen missen? Freundlich lacht Dir Auto-Glück! üü Eine Hochzeitskutsche I Strahlend vor Glück das junge Paar I Wir rufen ihnen Glückwünsche zu und langen freudig die Feuersleine auf, die uns die glückliche Braut lachend zuwirft. Zu vermieten Zweiachs- Anliänger 5 Tonnen Nutzlast, leichte Bauart, mit Verkehrsbewilligung. Traktor- Anhänger mit Zweiseitenkippbrücke, 1,6 m 3 fassend. Einachs- Anhänner Wollen Sie auf die zahllosen Freuden und Annehmlichkeiten verzichten, die Ihnen Ihr Wagen bietet? Können Sie sich's leisten, viele Stunden Ihrer wertvollen Arbeitszeit durch Verwarten und Verlaufen zu verlieren? - Doch sicher nicht! -All das sind Dinge, die überhaupt nicht zu ersetzen sind und die viel rnehr wert sind, als das Autofahren je kosten kann! Zu mieten gesucht auf die Dauer von 4 bis 5 Monaten ein 3—5-Tonnen-DIESEL-LASTWAGEN, ev. mit Anhänger, Da der betreffende Wagen für Sperrfracht bestimmt ist, muss die Brücke mindestens 5 m lang sein. Späterer Kauf möglich. Ev. mit Gesellschafts-Karosserie. — Offerten mit genauen Angaben betreffs Miete, Zustand des Wagens etc. unter Chiffre 73494 an die Automobil-Revue. Bern. aller Serien, bei H. Eggmann, Lessingstrasse 1, Zürich 2. Tel. 53.223. 1,2 Tonnen Nutzlast. Offerten unter Chiffre (Occasion). 15594 an die Chr. Stooss, Anhängerbau, Automobil-Revue, Bern. Albisrieden-Zürich. • •• Essolu Ersatzteile für 10829 Lancia -Lambda Zu verkaufen neue 11196 2-Rad-Anhänger sowie 2 Langholz-Anhänger Kompressor mit Motor, in gutem Zustande, zu verkaufen. Nachfragen gefl. unter Chiffre 15597 an die Automobil-Revue, Bern. Grossisten der Autobranche! Eine neue amerikanische Hochfrequenz-Zündkerze, in allen Staaten patentiert, wird an fachtüchtige Firmen mit guter Verkaufsorgahisation zur Alleinvertretung übergeben für die Gebiete der West-, Zentral- und Ostschweiz. Konkurrenzloser Schlager-Artikel. Prospekt und Muster zur Verfügung. Offerten unter Chiffre Z3937 an die Automobil-Revue, Büro Zürich. ••••••••••••• Sparsames Fahren! Da Sie nun einmal Ihren Wagen, haben, ist es am wirtschaftlichsten, ihn auch nach Kräften auszuwerten. Vor allem müssen Sie sich klarmachen : Eine einzige durch unzureichenden Schutz entstandene Reparatur kostet mehr, als Sie je sparen können, wenn Sie sich von ESSOLUBE abbringen lassen und sich stattdessen mit angeblich »ebenso guten* Oelen begnügen. Die Technik schreitet vorwärts! In den letzten Jahren sind in der Motor-Konstruktion riesige Fortschritte gemacht worden. Gleichartige Motoren entwickeln oft 22% mehr Geschwindigkeit und bis zu 50% mehr Kraft. Natürlich sind dann Betriebstemperaturen und Druckkräfte entsprechend höher. Oele, die vor einigen Jahren genügten, können dem modernen Motor keinen aus« reichenden Schutz mehr gewähren. Ist es da klug, Auto-Glück und Geld zu riskieren,wenn dieWissenschaft f ürden modernen MolorESSO LUBE entwickelt hat? ESSOLUBE sichert Ihnen frohe Fahrt und hilft Ihnen sparen, denn: ESSOLUBE ist zuverlässig—Voll« Schmierung bei grimmigster Kälte wie bei glühendster Hitze. ESSOLUBE sichert geringen Verbrauch. ESSO^ LUBE besitzt eine lange Schmier* fähigkeit. ESSOLUBE hinterläßt keine harten Verbrennungsrückstände. Da ESSOLUBE aus der geeichten Literflasche ausgeschenkt wird, können Sie sich überzeugen, was, wieviel, und daß Sie wirklich 4/5 PL, Modell 1936, 11 PS, sehr sorgfältig eingefahren, mit Fabrikgarantie, zu Fr. 6500.—. Offerten unter Chiffre 73512 an die Automobil-Revue, Bern. * sehr solid gebaut, Grundriss 2OMX9^ m, mit 5 Eingangstoren zu 4 m Breite, Dreizimmerwohnung und grossem Garten, ist 73505 Das Objekt ist in Burgdorf an verkehrsreicher Strasse gelegen und würde sich ausserordentlich gut zum Betrieb einer Reparaturwerkstätte eignen. Interessenten belieben sich zu wenden an die Kolonial E.-G., Burgdorf. mit Werkstatt und mit den nötigen Maschinen eingerichtet. Platz f. ca. 14 Wagen, mit guter Zufahrt. — Fr. Haldimann, Schläflistrasse 10, Bern. Tel. 32.076. 73503 alles erhalten. Gewissenhafte G4» ragisten, denen Ihr Interesse ebenso; wichtig ist wie das eigene, empfehlen Stets ESSOLUBE «• das Produkt des Standard MineralölprodukJo A. Gl Zu verkaufen WANDER-CABRIOLET Bestens empfohlene Garagen in de OSTSCHWEIZ Vulkanisieranstalt A. Ledergerber Verkauf u. Reparatur aller Pneus, Schläuche, Nagelschutzeinlagen. Gleitsohutzerneuern. Massige Preise. VULKANISIERANSTALT Q. KEUSEN Fischhäuserstr. 22 . Tel. 24.16 Neugummlerung mit Sommer- und Wlnterprolll. Sämtliche Reparaturen prompt und fachgemass. IN ST. GALLEN Automobile - Reparaturwerkstätten - Service Pneus. Oele. Abschleppdienst Tel. 27.11 Tag und Nacht Alles für Ihr Automobil! vierplätzig, Jahrgang 1935, Zustand wie neu, wird mit Garantie zu 11226 Wegen Nichtgebrauch gebe ich mein Voisin-Cabriolet 4/5 PL, 12 PS, zu einem Preis ab, der in Anbetracht des tadellosen Zustandes des Wagens sehr vorteilhaft ist. — Offerten unter Chiffre 73500 an die Automobil-Revue, Bern. 6 Zyl., Cabriolet, 1935, feinstes Fabrikat Gläser, 11 Steuer-PS, 5 Plätze, mit Lederpolsterung, sehr reichhaltige Qualitäts-Ausrüstung, wenig gefahren, aus Privathand sehr vorteilhaft abzugeben. — Offerten unter Chiffre Z 3947 an die Automobil-Revue, Bureau Zürich. Altes Automobilhandelsgeschäft Garage „zum Stahl" WIDLER&HÜRSCH ZÜRICH 8 B. Frick & Co., A.-G. PNEUMATIK-HAUS Opel - Cabriolet 10 PS Fr. 3700.— abgegeben. A. SCHEIBLER, LAUPEN. Tel. 2. WANDERER Liegenschafts-Markt Garage-Gebäude zu verkaufen eventuell zu vermieten Zu vermieten Autogarage Einfamilienhaus ST. GALLEN beim Btadttheater - Tel. 28.71 SCHAFFHAUSEN Oufourstr. - Ecke Krenzstr. 15 Telephon 21.333 AutomobiUiandel und Garage mit Garage, in Kantonshauptort der Ostschweiz ist zu verkaufen, ev. auf mehrere Jahre zu vermieten. Nötiges Kapital zur Uebernahme mindestens Fr. 30 000.—•. Offerten unter Chiffre 15596 an die 11453 Automobil-Revue, Bern. Für Automobil-Fachmann glänzende Existenz durch Uebernahme eines Automobilgeschäftes mil erstklassiger VERTRETUNG. Nötiges Kapital ca. Fr. 30000.—. 73471 Offerten unter Chiffre 0F 2755 Z an Orell FüsslI- Annoncen Zürich, Zürcherhof. ki)«imirVifflf>« Zürich Nähe Solitude-Park, Basel, 6 Zimmer mit al- Kreis 10: Zu vermieten schöne, sonnige 73461 lem Komfort, Garten. 5-Zimmer-Wohnung Anzahlung 3—6 Mille. mit Veranda u. allem Komfort. Nächst Tram u. Autobus. Zins stark reduziert. — Tel. 62.404, Zürich. Offerten unter Chiffre 73445 an die Automobil-Revue, Bern.