Aufrufe
vor 8 Monaten

E_1936_Zeitung_Nr.097

E_1936_Zeitung_Nr.097

12 AUTOM OBIL-RE VUE

12 AUTOM OBIL-RE VUE DIENSTAG. 1. DEZEMBER 1936 —• 97 Für sichere Fahrt auf Schnee und Eis. Fortsetzung von Seite 11. Stollenpneus dürften in den meisten Fällen den Bedürfnissen des Durchschnittsfahrers gerecht werden. Sie haben den Vorteil, dass man sich nicht weiter um sie zu kümmern braucht, wenn man sie erst einmal aufgezogen hat. Man darf sie ohne weiteres auch auf apern Strassen benützen und braucht sich hinsichtlich der Geschwindigkeit nicht dieselbe Zurückhaltung aufzulegen wie beim Fahren mit Schneeketten. Anderseits empfiehlt es sich doch, sie im Frühjahr zeitig genug abzumontieren, da sie manchmal dazu neigen, gewisse Vibrationen zu e'rzeugen, welche auf die Zahnräder der Hinterachse übertragen werden und deren Abnützung beschleunigen helfen. Ue'brigens sagt man dasselbe in gewissem Masse auch den Schneeketten nach und rät deshalb, sie nur gerade so lange auf den Rädern zu lassen als die Verhältnisse es unbedingt erfordern. Unter den verschiedenen Typen von Gleitschutzketten unterscheidet man hauptsächlich Stahl- und Qummiketten. Mit Stahlketten kann man oft noch an Stellen durchkommen, wo Qummiketten versagen müssten. Man wird deshalb, wenn es schwierigere Strecken zu bewältigen gilt, auf Stahlketten nicht verzichten dürfen, es sei denn, man führe eine Anzahl stählerner Querketten mit sich, die man gegebenenfalls zwischen den Gummistreifen von der Innern zur äussern Umfangskette spannt. Nicht dass es sich bei den Gummiketten etwa um eine Art Ueberpneu handelt, der ganz aus Gummi hergestellt ist. Vielmehr besitzen die Gummiketten ebenso wie die Stahlketten beidseitig eine dem Reifenumfang entlang geführte Metallkette mit Spannschloss. Aus Gummi bestehen einzig die Teile, Welche die Querketten ersetzen. Ihr Hauptvorteil liegt wohl in der geringeren Geräuschbildung. Für schwere Lastwagen allerdings wird man infolge der geringeren Zerreissfestigkeit auf die Verwendung von Qummiketten verzichten müssen. Uebrigens Die zwei meistgebräuchlichen Gleitsohutzketten- Systeme. Links; Zickzack-Kette. Rechts: Leiterkette. MontageMgmmen erleichtern das Auflegren der Ketten. Bei massigen Schneehöhen leistet auch die Gummi- Gleitschutzkette ausgezeichnete Dienste. Beim Unterbringen der Skis, auf dem Dache mussen ihre Spitzen nach hinten gerichtet werden. Lässt man sie gleichzeitig nach unten schauen, eo soll die Bindung am Brett festgeechnallt und event. mit Tüchern umhüllt werden, um eine Beschädigung des Lackes auszuschliessen. ' Die Schneeketten müssen auch ohne Spatmkreuz richtig sitzen, wenn man die für die Pneugrösee passenden Typen kaufte. Falls sie sich mit der Zeit ein wenig lockern, verhindert sie ein Spannkreuz am Schlagen. Die Befestigung der Skis an der Rückwand stellt bei manchen Wagentypen die beste Lösung dar. Kreuzt man die Stöcke, «o sollte man die Spitzen nach unten schauen lassen oder sie dann mindedestens mit Tüchern umhüllen. l-**i L" Der Skihalter eignet sich auch nur Beförderung von Schlitten. steht es ja heute nirgends mehr geschrieben, dass Stahlketten unbedingt einen t Heidenlärm > verführen und bei jeder Umdrehung an die Radkasten schlagen müssen. Wenn man beim Kauf die genaue Pneugrösse angibt, für welche die Ketten bestimmt sind, so ist die Befürchtung unangebracht, dass sie nachher allzu locker anliegen könnten. Ausserdem sind überall sogenannte Spannkreuze erhältlich, deren Federn die Kette dauernd unter der nötigen Spannung halten. An Verbesserungen der letzten Zeit sind die allgemeine Härtung der Quer- und Seitenketten, das Einfügen von Verstärkungsringen und Rollen in die Querketten sowie das Aufschweissen von Querstäben auf die Kettenglieder zu erwähnen, welche die Vereisung verhindern und verlängernd auf die Lebensdauer wirken. Als weitere, allerdings weniger häufig gebrauchte Gleitschutzmittel benützen manche Fahrer kurze Einzelketten mit Spannriemen, die rund um Pneu und Felge geschnallt und von den Speichen an der Verschiebung gehindert werden. Um die in der jetzigen Jahreszeit vorsichtshalber dauernd mitgeführte Schneekette am Klappern und Klirren in ihrem Behältnis zu verhindern, wickelt man sie am besten in eine Rolltasche aus dickem Tuch oder Leder ein. Das Montieren gestaltet sich übrigens leichter bei Verwendung von Montageklammern, welche beim langsamen Auffahren auf die ausgebreiteten Ketten diese um das Rad legen und einem den Aerger über die geringen Abmessungen des Radkastenausschnittes ersparen. Wer sich dauernd an die grossen Landstrassen hält und nicht gelegentlich einen Abstecher in die Alpentäler unternimmt, um dort auf Strassen zu «kutschieren », die in höhere Regionen führen, der kommt mit den Schneeketten ungefähr überall durch. Zum Wintersport dagegen geht die Zufahrt manchmal über weniger stark frequentierte Wege, wo man nicht selten auf Schneeverwehungen trifft. Sind sie nicht gar zu hoch, so mag es mitunter gelingen, sie in einem niedrigen Gang nach einem rasanten Anlauf im 30- oder 35-Kilometertempo zu durchstossen. Damit sich's der Ventilator nicht Fortsetzung von Seite 14. die Autolampe mit durchdringendem weissen Fernlicht und blendungstreiem gelben Nahlicht Tungsram Elektrizitäts A.-G,, Zürich 2 min offizieller Kundendienst und Ersatzteillager Walter Schafroth, Zürich 7 Hammerstrasse 85 - Autoreparaturen - Tel. 27.971 D. K. W. Cabriolet, 2/4plätzig, Modell 1934, seltene Cbcasion, in bestem Zustand, Fr. 1100.-. Offerten unt. Chiffre Z 4030 an die Automobil-Revue, Bureau Zürich. ADLER Cabriolet TRIUMPF 4/5 PL, ganz wenig gefahren, in neuwertigem Zustande, nur Fr. 3000.—. PAUL UNDT, BERN, Murtenstr. 17. Zu verkaufen 2 Liter, Sedan Modell 1936 97,98) fabrikneu, mit aller Garantie zu günstigen Bedingungen gegen bar. Offerten sind zu richten unter Chiffre 476 an die Automobil-Revue. Bern. Sportwagen 95-97) WOLSELEY, 4-PI., 6 Zyl., 8 PS, 35er Modell, nur 27 000 km, prima Zustand, kompl. Zubehör, Ski und Gepäckträger, kl. Brückli, Fr. 3500.- netto. E. Eichenberger, Neu- ;asse 52. Zürich 5. 432 CHRYSLER SENIOR 32 95-97) generalrevidiert, in neuwertigem Zustand, billig abzugeben. Heb. Denzler, Zollikerstrasse 22, Zürich 8. Telephon 45.780. 410 97) 8. Serie, 13 PS, 4 Türen, rassiger Wagen, gut erhalten, zu billigem Preis gegen bar. Offerten unter Chiffre 470 an die Automobil-Revue, Bern. Automobilisten I I Vermeiden Sie all die Unannehmlichkeiten die ein schlechter Start oder eine ungenügende Beleuchtung mit sich bringen, indem Sie Ihren Wagen dem Spezialisten anvertrauen. bietet infolge seines neuen Schlager-Programms und seiner neuen, einzigartigen Verkaufs-Unterstützung und Anleitung durch die General Vertretung 100 °/o Erfolg. Nur solide Bewerber mit fachm. Kundendienst-Werkstitten erhalten nähere Auskunft durch die Generalvertretung für die Schweiz Günstige Occasion! Zu verkaufen Moderner CAR ALPIN 4v, Tonnen SAURER-Lastwagen mit Benzin- oder neuestem SAURER-Diesel-Motor, billig abzugeben. Offerten unt Chiffre Z 4022 an die Automobil-Revue, Bureau Zürich. Das stabilisierte Mineralöl der Weltrekorde l Im Winter! Keine Pannen, keinen Ärger mehr! JOZ-ROLAND — GENF Rue Voltaire, 16 Telephon 23.571 Montage von Heizungen und K lafsichtscheiben aller Systeme. Zu verkaufen LANCIA LAMBDA 30plätzig Gen.-Vertr. f. d. Schweiz: J.Sehnyder, St. Niklausstr.54, Mlethum B.M.W. Vertretung 1937 Zürich 4, Stauffacherquai 58 Telephon 70.228 96-98) Dreiseiten-Wirzkipper,. in neuwertigem Zustande, eignet sich sehr gut für Baugeschäft od. Kiesgrube. Der Wagen wird zum Preise von Fr. 9500.— wegen Arbeitsmangel abgegeben. Offerten unter Chiffre 443 an die KÜHLER-JÄLOUSI Automobil-Revue, automatische und mechanische liefert neu repariert reinigt H. Dietiker, Zürich Telephon 22 522 Höschgasse 49 Bern.

N° 97 — DIENSTAG, 1. DEZEMBER 1936 AUTOMOBIL-REVUE 13 Gutachten, Beratung etc. durch P. H. STEHELIN & Co., BASEL A utomobüisten ! Jetzt Kühler reinigen, kontrollieren. Frostschutz einfüllen. Innenheizung einbauen von Fachleuten. Soeben erschienen: Erwin Faller: D. R. P. + Pat. 651318 551319 134460 153296 Gebr. A. & P. KAESERMANN, BERN Kuhlerfabrik und Carrosserie Mattenhpfstr. 38, Schwarztorstr. 79 ( Telephon 29.564 Zu verkaufen Plymouth 95-97) Modell 1934, Sedan de Luxe, 14 PS, wenig -gefahren, sechsfach bereift, alles in tadellosem Zul ,and, inkl. Kasko 1937. Preis Fr. 3800.— Auskunft: Telephon 34.847, 12—2 Uhr, Zürich. Ricinol Winteröle sind kältebeständig. Denken Sie daran beim Oelwechsel Hans Maurer, Aktiengesellschaft, Däniken bei Ölten Ich war der Koch des Negus Drei Jahre am Kaiserhof von Addis Abeba bearbeitet und verfasst von HERBERT VOLCK Ein Buch voll fieberhafter Spannung und seltsamer Abenteuer. Erschotternd lebendig schildert der junge Schweizer, der als Leibkoch des Negus gedient hat, seine Eindrücke am Hofe des Kaisers. Fesselnde Schilderungen gefährlicher Jagden mit dem Herrscher und merkwürdige Begebenheiten voll dunkler Mystik und Zauberei wechseln ab mit eingehenden Berichten über das Hofleben mit seinen Intimitäten, seinen Geheimnissen und politischen Intrigen. Unversehens entfesselt der Krieg die wilde Grausamkeit der schwarzen Volksstämme zur alles verzehrenden Glut. Überfall, Gefangenschaft, Flucht folgen sich im tollen Wirbel, bis der Koch wie durch ein Wunder mit knapper Not dem Tode entrinnt und den Weg in die Heimat zurückfindet. Durch das ganze abenteuerliche Geschehen hindurch spürt man den geraden, biederen Sinn unseres Landsmannes. D. K. W. Zu verkaufen Fiat 522 6 Zyl., 11 PS, Limous. Cabriolet, 4 PL, Stahlblech-Karosserie. Modell prima Zustand, mit Ga- 4/5plätzig, 1934, in ganz ^36 (neu). rantie, Fr. 3000.— Limousine, 4 PL, Mod. 1936, 5000 km gef., mit Steuer und Versicherung. Citroen Beide Wagen sind vorteilhaft zu verkaufen. pl., 4 Türen, wenig gefah- 6 Zyl., 1933, 13 PS, 4/5- Offerten unter Chiffre ren, wie neu, Fr. 1800.— 15688 an die 12840 Aeltere Wagen werden Automobil-Revue, Bern. Per sofort gesucht 1U-Tonnen- Lastzun In Arbeitsvertrag. — Gefl. Offerten unter Chiffre K 6553 Q an Publicifas, Basel. 73832 unt. Chiffre Y 7746 Sn an unter Chiffre 473 an die Publicitas, Solothurn. Automobil-Revue, Bern. Seltene Zu verkaufen Gelegenheit! 1 Ford Zu verkaufen 10 HP, Modell 32/33, 2türig, neuwertig. Camionnette 97) \Y> T., 16 PS, wie neu. — Offerten unt. Chiffre 483 an die Lieferungswagen Automobil-Revue. Bern Prachtvolles HORCH CABRIOLET Modell 1931, 8 Zyl., 4 Türen) 4/5pl., in ausnahmsgutem Zustand, sofort ausserordentlich _ vorteilhaft abzugeben. * 12258 Offerten unter Chiffre Z 4042 an die Automobil- Revue, Bureau Zürich. CHRYSLER ev. in Tausch genommen. Moser & Cie., Langnau I. E. Tel. 210. 12027 Lastwagen (FORD), 3-Seitenkipper, 8 Zyl., 19 PS, 3 T., Mod. 25, zu verkaufen. — Offerten mit geschlossener Kabine, Brücke, 170/200 cm, Tragkraft 800 kg. 1 Ford 17 HP, in fahrbereitem Zustand, Fr. 800.— 1 Terraplane 13 HP, 4türig, Ia. Zustd., 23 000 km gefahren, Modell 1935. — Alle Wagen sehr vorteilhaft. Karl Enz, Teleph. 7.70, Glarus. 73891 Mod. IMPERIAL, 6 Zyl.. TRUMPF JUNIOR, 5 PS, von 26 PS, schöne u. gut Modell 1936, Limousine, 4- gepflegte 6/7pl. Limous.. türig, 6 Fenster, steht da m. Separation, in Ia. Zustand, sofort zu äusserst wie neu, sehr wenig gef.. Fr, 1700.— verkäuflich. Fr. 4200.— Offerten unter Chiffre 15699 an die 12373 Automobil-Revue. Bern. Zu verkaufen ADLER Offerten unter Chiffre 15692 an die 8198 Automobil-Revue, Bern. Preis des Buches, 280 Seiten, broschiert Fr. 4.80, gebunden Fr. 6.50 OCCASION! 39" Zu verkaufen "•L Chevrolet Touring Sedan 97) Modell 1933, in einwandfreier Erhaltung und neuer Bereifung. Offerten sind zu richten 97) wegen Nichtgebrauch HANSA Typ 1700 6 Zylinder, 8 PS, Limousine, stahlgrau, mit allen Schikanen ausgerüstet. Offerten unter Chiffre 487 an die Automobil-Revue, Bern. Zu verkaufen Chevrolet Truck ülldoolo 97,98) laufendes Modell fabrikneu, zum Preise von Fr. 4500.— gegen bar. Offerten sind zu richten unter Chiffre 477 an die Automobil-Revue. Bern Zu verkaufen 96,97) AUTO, Marke FORD 10 PS, fahrbereit, Mod. 29, in ganz gutem Zustd. — 1 MOTOR, wie neu, gleichen Modells, sowie, alle Bestandteile zu diesem Wagen. Sehr günstig und billig, bei Emil Wernle, Maurermeister, Zu beziehen durch alle Buchhandlungen Herznach (Aargau). 454 1 Lastwagen SAURER 97) Herstellungsiahr 1932, 4 Zyl., grau-schwarz, Nutzlast 2K T., sehr günstig zu verkaufen. 479 Offerten unter Chiffre Z 4040 an die Automobil- Revue, Bureau Zürich. Amerikaner- Limousine bestbekannter Marke, Modell 1936, 17 HP, 4 Türen, nur 0000 km gefahren, weit unter normalem Verkaufspreis, mit 1 Jahr Garantie abzugeben. Offerten unter Chiffre 15698 an die 11911 VERLAG HALLWAG, BERN Automobil-Revue. Bern. uns, wohin Deine ; Reise geht und ' wir schicken Dir was Du brauchst,-' um Dich zurecht.- lALLWAG BERN trELLENsMÄRkT Gesucht tüchtige Arbeiter in Auto-Abbruch. Bewerber, die in der Lage sind, bis 1. Januar 1937 das Abbruch-Inventar käuflich zu erwerben, erhalten ausführliche Auskunft u. Bedingungen. Auto-Abbruch Biel-M«tt. Telephon 61.13. 97) Post- Chauffeur- Mechaniker verheiratet, möchte seine Stell« per Neujahr auf schweren Lastwagen verändern. — Offerten erbeten unter Chiffre 469 an die Automobil-Revue. Bern. 96,97) Solider, zuverlässiger junger Mann sucht Stelle als Chauffeur auf Lieferungs- od. Luxuswagen. Off. unt. Chiff. Z 4038 an die AutomObil- 3evue, Bureau Zürich. Gesucht in mittlere Garage praktischer, arbeitsamer, jüngerer 73881 Auto-Mechaniker Kost und Logis daselbst. Offerten mit Gehaltsansprüchen und Zeugnissen unter 0. 5124 Y. an Publicitas, Bern. Chauffeur- Mechaniker 97) 25 Jahre alt, verlobt, Günstige Occasions Automobile auf 4-T.-Wagen fahrend, CITROEN, 6 Zyl., 12 PS, Limousine, 4/5 PL, sechs IW möchte seine Stelle Reifen, Fr. 750.— auf Neujahr verändern. — MERCEDES, 6 Zyl., 10 PS, Limousine, 4/5-PL, Dauerstellung bevorzugt Fr. 800.— Offerten erbeten unter Chiffre 469 ah die Automobil-Revue. Bern. Junger, tüchtiger Autosattler sucht Stelle Eintritt sofort. Sehr gute Zeugnisse u. Empfehlungen. — E. Serrem, Waisenhaus, St. Gallen. Automobilfirma auf dem Platze Bern sucht sofort Occasionswagen - Verkäufer 798«» Gewandte Leute mit allgemein gutem Leumund und ausgewiesener Tüchtigkeit und Erfahrung wollen sieh melden unter Zusicherung strengster Diskretion unter Chiffre 1670t an die Automobil-Revue, Bern. leichten Start im Winter! Jetzt einfüllen! ESSEX, 6 Zyl., 13 PS, Limousine, 4 PL, generalrevidiert, neu gespritzt, mit Garantie, Fr. 1500.— CITROEN 10 L, 9 PS, 1933, 4 PL, Limousine, beige, Ia. erhalten, Fr. 1500.— OVERLAND, 6 Zyl., 14 PS. Limousine, geeignet für Traktor, " Fr. 200.— Sowie weitere günstige Occasionen. Nehme CITROEN B2 und B12 auf Abbruch an Zahlung. 11758 Hans Müller, Romanshorn Autogarage. — Telephon 159. Zu verkaufen Personen Automobil Marke PACKARD, Erstellungsjahr 1929, Cabriolet, 2/4 Plätze, sehr gut erhalten. Offerten unter Chiffre 0. F. 3)46 B. an Orell Füssli-Annoncen, Bern. 73865