Aufrufe
vor 7 Monaten

E_1936_Zeitung_Nr.103

E_1936_Zeitung_Nr.103

8 AUTOMOBIL-EEVUE den

8 AUTOMOBIL-EEVUE den Zeiger Z, dessen Schreibnadel die Bewegungen mit Tinte auf einem über eine Trommel R ablaufenden Papierstreifen registriert. Die Hebelübersetzung sowohl als auch die Nulläge des Zeigers sind verstellbar, um allen Verhältnissen gerecht zu werden. Insbesondere lässt sich der Apparat auch zur Bestimmung von Beschleunigungs- oder Verzögerungswerten in Steigungen und Gefällen heranziehen, da ja die Schreibnadel verstellbar ist. Daneben existieren Vertikalinstrumente, welche entsprechend senkrechte Beschleunigungen (z.B. in Aufzügen) zu messen gestatten, sowie Universalgeräte, welche sogar drei Beschleunigungskomponenten auf einmal registrieren, also die senkrechte sowie die horizontale Richtung in zwei um 90 Grad voneinander abweichenden Richtungen. Dieser letztgenannte Apparat kömmt hauptsächlich für Flugzeuge in Frage. In Abbildung 2 zeigen wir ein mit dem Einkomponentenbeschleunigungsmesser erhaltenes Bremsdlagramm eines Strassenbahnwagens. Wie man daraus sieht, erfolgt die Bremsung nicht absolut gleichmässig, sondern die Bremsverzögerung wechselt zwischen gewissen Grenzen und nimmt am Ende der Bremsung den höchsten Wert an, was jenen bekannten endgültigen Ruck mit sich bringt, der knapp vor dem Stillstand des Zuges auftritt. Die kleineren Unregelmässigkeiten im Verlauf der Verzögerung rühren von horizontalen Schwingungen des Wagens während der Bremsung her. Ueberhaupt lässt sich das Instrument auch als Schwingungsmessgerät verwenden, was ihm im Automobilbau noch weitere Anwendungsmöglichkeiten eröffnet. Wir erinnern nur an die «Komfort »kurve des Wagens, welche eine Messung der auf den Passagier übertragenen Schwingungen des fahrenden Wagens erheischt, an die Vibrationen des Motors, welche man durch Gummizwischenlagen vom Chassis fernhalten will usw. Bestimmt werden sich im Laufe der Zeit noch weitere Anwendungsmöglichkeiten für diese interessanten Apparate finden, welche sie schliesslich zum unentbehrlichen Werkzeug vieler automobiltechnischet Versuchsstellen machen werden. •>*»i

N° 103 —< TOEWSTAC, 22. DEZEMBER 1936 ÄÜTOlvTOBlL-RCVUr! MINERVA Revisionen, Vergaser • Regulierung, fachgemässe Ausführung mit Garantie. Beste Referenzen aus ersten Herrschaftshäusern. ANKAUF, EXPERTISE, VERKAUF Birmensdorferstr.71 •Telephon 32.993 103,104) Aus Privathand wegen Abreise zu verkaufen Chevrolet 1929 Limousine, 4türig, 6 Zyl.; 16 PS, Zustand sehr gut u. fahrbereit, 1 Ersatzrad. Fr. 500.— G., 6 Cyl. Anfragen unter Chiffre 15723 an die Automobil-Revue, Bern. Typ MAG NA, 2/4-Plätzer, 5,5 PS, Modell 33/34, neuer Bremsbelag, Winterstollenpneus, in sehr gutem Zustande. Preis Fr. 2700.—. Anfragen unter Chiffre 610 an die Automobil-Revue, Bern. Das stabilisierte Mineralöl. Geringste Reparaturen und grösste Brennstoff-Ersparnis! Gen.-Vertr. f. d. Schweiz: •>. Sehnytor, St. Niklausstr.54, toloOiurn CURTIS Hochleistung* - Zündkerze Erhöhte Motorleistung Rascheres Starten Sparsamerer Betrieb GOTTL.HAEFUGER, ZÜRICH General Willestr. 11 Tel. 75.970 FIAT 514 4 Zyl., 8 PS, Limousine, 2türig, mit einem Ersatzrad, in sehr gutem Zustd. Fr. 1000,— Seltene Gelegenheit! SAURER-Car-Alpin Typ 2BH, Modell 1932, mit 18plätz. Karosserie, mit auswechselbarer Ladebrücke, 2X4 m, in denkbar bestem Zustande, sehr günstif abzugeben. — DIAMOND-Lastwagen-Generalvertretung, Fritz Häusermann, Zürich-Hönog. Telephon 67.044. — Bei Besichtigung teleph. Anmeldung erwünscht. Ich wünsche meinen CHEVROLET 73948 7 PL, Mod. 1936, Giel ouvert, Sorgfalt, eef., gegen «in CABRIOLET 4 Fenster, 4/5-Plätzer, neu oder in einwandfreien» Zustand, einzutauschen. — Angebote unt. Chiffre Anfragen unter Chiffre SA 728 Lz. an die Automobil-Revue, Bern. 15721 an die Auiomobll-Rtvue, Bern. Zu verkaufen Lastwagen 103) Marke DODGE, ZV, T., Mod. 1935, wie neu, $> PS, 6 Zyl., B.-Motor, Brücke 4X2,10 m, weit unta.r Ankaufspreis. — Offerten unter Chiffre 634 andi« Automobil-Revue, Bern. Zu verkaufen Vauxhall Siegrist & Jost, ZÜRICH WUHRSTRASSE12. TEL 31.595 Zu verkaufen "VC 103) sofort oder bis Frühling 1937 Martini-Gesellschaftswagen (Allwetter), mit Gepäckraum, 10—14 Plätze, 6 Zyl., Mod. 1930, 20 Steuer-PS, in gutem Zustand. (Kann ün Betrieb besichtigt werden.) Nähere Auskunft durch Chiffre 620II an die Automobil-Revue, Bern. 103) Limousine Luxe, Modell 1934, 6 Zyl., 9 PS, «r«l 14000 km gefahren, weit unter Ankauf zu verkauft!». Offerten unter Chiffre 628 an die Automobil-Revue, Bern. Langholz-Anhänger Nutzlast 5 Tonnen, Drehgestell, Rollenlagerachse, Simplexräder für Bereifung 40 x 8, Spindelsteuerung, Schemel mit Rungen, empfehlen: J.Müller & Co., Löhningen (Schaffh.) Konstruktionswerkstätte Telefon 85.17 Verlangen Sie unverbindliche Offerte. ÖBOESSTES ERSHT2 PROMPTER .- VERSAND LliZERN M:.M*vJOyJB!jy!Ä konserviert verlängert di dauer der Erhättfich in Autozubehörgeschaffen und Drogerien. Heinrich Wagners Co. Seehofstrasse 16, Zürich 8 Tel. 47.410 Generalvertretung f. d: Schweiz der E.J. du Pont de NemouistCo Gebrauchter 5-Tonnen- 3-Seitenkipper Saurer mit 4-Zyl.-Dieselmotor, ist wegen Betriebsumstellung billig zu verkaufen. Anfragen unter Chiffre Z 4058 an die Automobil- Revue, Bureau Zürich. Balilla 102,103) 4 PL, 2türij?, Modell 1933, spottbillig. Offerten unter Chiffre 604 an die Automobil-Revue, Bern. LflGER TALBOT 13 PS Limousine, sehr geräumig, mit Lederpolste'rung und grossem Koffer, 2 Ersatzräder. Zustand tadellos. Neu gespritzt. Fr. 1600.— Anfragen unter Chiffre 15718 an die Automobil-Revue, Bern. D.K.W. CABRIOLET, 1934. mit neuem Motor, neuen Ballon-Pneus, zum Preise von Fr. 2100.— zu verkaufen. Offerten unter Chiffre 15731 an die Automobil-Revue, Bern. SAURER- 5-bis ß-Tonnen- Dreiseiten-Kippwagen mit Diesel-Motor in Ia. Zustand, per Mitte Januar 1937 sehr günstig abzugeben. Anfragen erbeten unter Chiffre Z. 4057 an die Automobil-Revue, Bureau Zürich. FIAT 1500 6 Zyl. 8 PS, Limousine, aus erster Privathand, Modell 1936, sehr wenig gefahren. Anfragen unter Chiffre 15717 an die Automobil-Revue, Bern. Gefunden 103,104) Am 16. Dezember gefunden auf der Strasse Wiedlisbach-Attiswll, ein Lastwagen- Reserverad 32X6, Firestone-Pneumarke. — Zu erheben bei Erwin Gugelmann, Landwirt, beim Schulhaus, Attiswil (Bern). 626 Wenn Ersatzteile nötig, bitte ein Telephon 47.011, und Sie werden sofort das Gewünschte erhalten d.: H. Zysset, Bestandteilverwertung, Zollikofen (Bern). Kaufe