Aufrufe
vor 4 Monaten

E_1938_Zeitung_Nr.036

E_1938_Zeitung_Nr.036

BERN, Dienstag, 3. Mai 1938 Nummer 20 Cts. 34. Jahrgang — No 36 ERSTE SCHWEIZERISCHE AUTOMOBIL-ZEITUNG Zentralblatt für die schweizerischen Automobil- und Verkehrsinteressen ABONNEMENTS-PREISE» Ausgab« A (ohne Versicherung) halbjährlich Fr. 5.—, jährlich Fr. 10.— Ausland mit Portozuschlag, wenn nicht postamtlieb abonniert Ausgabe B (mit gew. Unfallvereich.) vierteljährlich Fr. 7.50 Ausgabe C (mit Insassenversicherung) vierteljahrlich Fr. 7.50 Erscheint Jeden Dienstag und Freitag Wöchentliche Beilage „Auto-Magazin". Monatlich 1 mal „Gelbe liste** REDAKTION u. ADMINISTRATION: Breltenrainstr. 97, Bern Telephon 28.222 - Postcheck III 414 Telegramm-Adresse: Autorevue. Bern Gexrhlftsuelle Zürich: Löwenstrasse 51. Telephon 39.743 INS ERTIONS- PREIS: Die achtgespaltenc 2 mm hohe Grundzeile oder deren Raum 45 Rp. Grossere Inserate nach SpezialtarU Inseratenschlnss 4 Tage vor Erscheinen der Nummer !Buttdesiat Jiwqvt hat das 1üo*t: Motorisierungsprobleme Das Motorfahrzeug ist das modernste Transportmittel für die Armee — Vorherrschen des Requisitionssystems — Ungenügende Motorrad- und Lastwagenbestände — Eine zuverlässige Armeemotorisierung ist abhängig von einer eigenen, leistungsfähigen Motorwagenindustrie — Gefährliche Ueberalterung unserer Bestände — Abschaffung der kantonalen Pauschalsteuern — Einführung einer eidgenössischen Treibstoffsteuer — Werkverkehr hat frei zu bleiben — Armeeinteressen gleichgerichtet mit denjenigen der einheimischen Automobilindustrie Nachdem im Verlaufe der letzten, ausserordentlichen Session der eidgenössischen Räte während 4 Tagen Fragen von grundlegender Bedeutung fü die künftige Gestaltung unserer Wirtschafts- und Finanzpolitik behandelt würden, stand zum Schluss — sowohl im Stände- als im Nationalrat —