Aufrufe
vor 5 Monaten

E_1938_Zeitung_Nr.034

E_1938_Zeitung_Nr.034

Vom Umgang mit

Vom Umgang mit Schmierpressen Jawohl, auch die Bedienung der Fettpresse Nun bedienen wir uns eines Messers oder will gelernt sein, verlangt eine gewisse Technik, die uns nicht von ungefähr in den Schoss die Presse zu füllen. Die meisten Markenfette Spachtels, um Fett aus der Blechbüchse in fällt. Und wenn wir sie einmal in ihren Grundzügen beherrschen, so gilt immer noch das halten, welche das Auffüllen der Schmier- sind übrigens in handlichen Packungen ent- alte Wort* «Uebung macht den Meister.» presse erleichtern helfen. Beispielsweise besitzen manche Fettbüchsen eine Scheibe mit Niemand kann jedoch, und wäre er in mechanischen Dingen noch so bewandert, mit einem zentralen Loch, die direkt auf dem unzulänglichem Werkzeug ganze Arbeit leisten. Erste Bedingung ist also, dass wir für Fettpresse auf diese Oeffnung, während wir Fett aufliegt. Setzen wir nun das Ende der eine gute Schmierpresse sorgen. Je einfacher gleichzeitig einen gewissen Druck ausüben, ihr Aufbau, desto besser. Verschiedene praktische Systeme sind im Handel erhältlich, der Form eines dicken «Spaghettis» heraus so steigt das Fett aus dem zentralen Loch in doch wird uns die Qual der Wahl stets schon und in den Zylinder der Presse. vom Wagenfabrikanten abgenommen, der die Schmierpresse mit dem Wagenwerkzeug liefert. Wenn wir im folgenden die zu beobachtende Schmiertechnik beschreiben, so beziehen wir uns hiebei auf ein ganz bestimmtes System von Fettpressen, doch trifft das Gesagte in seinen Grundzügen auch auf andere Bauarten zu. Vor dem Abfüllen der Schmierpresse mit Fett ist vorerst der Korkstempel durch Ziehen an der Kette aus dem Zylinder herauszuholen. Wenn das Schmierfett in einer grösseren Blechdose aufbewahrt wird, so füllen wir es unter Zuhilfenahme eines Spachtels oder Messers in die Presse. In Tuben verpacktes Schmierfett dagegen wird m dieser Weise in die Schmierpresse gedrückt. Manche Markenfette gelangen auch in Tuben auf den Markt, so dass man damit die Presse in ähnlicher Weise abfüllen kann, wie man etwa die Zahnpasta auf die Zahnbürste drückt. Und schliesslich sind gewisse Fette in Kannen erhältlich, die so ausgebildet sind, dass sie selbst zum Zylinder der Fettpresse gemacht werden können, indem man eine Pressvorrichtung aufschraubt. Es ist also durchaus nicht immer notwendig, sich zum Abfüllen eines Spachtels zu bedienen. Bei

N° 34 DIENSTAG. 26. APRIL 1938 AUTOMOBIL-REVUE P»fi»l«t Ein zusätzlicher Rückspiegel für Cabriolets. Besonders in Coupes und Cabriolets, aber auch in manchen Innemlenkern ist es mit der Sicht nach hinten nicht zum besten bestellt, da das kleine Rückfenster ein zu geringes Sichtfeld freilässt. Um den toten Winkel links hinter dem Wagen, der durch die rechte Seite der Wagenrückwand entsteht, zu vermindern, empfiehlt sich die Montage eines zweiten Rückspiegels rechts aus- Zweiier Rückspiegel zur Verbesserung der Sicht nach hinten. A = normaler Rückspiegel. B = Hilfs- Rückspiegel. G = Seitenfester. D = Augen des Fahrers. E = seitliche Wölbuns; der Rückwand verdeckt einen Teil des Blickfeldes naoh hinten. ¥ = Rückfenster. sen über der Windschutzscheibe. Er wird uns oft erlauben, einen Wagen, der im Begriff steht, uns zu überholen, noch zu erkennen, obwohl er im normalen Rückspiegel in der Wagenmitte nicht mehr zu sehen ist. Unser Bild zeigt den Gang der Lichtstrahlen durch das Rückfenster zu den beiden Spiegeln und von dort zum Auge des Fahrers. Ted. scho ff» '««H nB*« MJWii Frage 13.332. Wann greift die Kupplung bei Belastung ein? Für einen besonderen Zweck sollte ich wissen, ob die Auto-Kupplungen bei kleiner und grosser Belastung des Wagens stets im gleichen Zeitpunkt eingreifen, wobei in beiden Fällen ein einwandfreies Kupplungspedal vorausgesetzt ist. E. S. in S. Antwort: Aus Ihrer Frage geht nicht deutlich hervor, ob Sie wirklich extreme Verhältnisse verglichen haben wollen, also z. B. Anfahren in der Ebene mit leerem Wagen, sowie Anfahren am Hang mit schwer beladenem Fahrzeug. Im letztem Fall ist vom Pedal zweifellos ein fühlbar grössererWeg iurückaulegen als im ersten. Dagegen macht sich eine blosse Mehrbelastung für sich allein kaum bemerkbar. Da das Kupplungspedal direkt am Getriebegehäuse sitzt, hängt die gegenseitige Lage der Organe des Betätigungsmechanismus nicht von der Durchbiegung des Chässisrahmens und der Belastung ab, so dass auch von dieser Seite die Belastung ohne Einfluss ist. Frage 13.333. Eignet sich Einbaukompressor für Traktor? Ich habe einen Autotraktor gekauft und möchte gerne wissen, wie ich den Betrieb am rentabelsten gestalten könnte. Ich habe gehört, dass es möglich ist, mit einem Teil Petrol und einem Teil Rohöl zu fahren, wenn das Gemisch gut vorgewärmt ist. Ist Petrol allein besser? Wäre der Einbau eines Kompressors von Nutzen, speziell um eine bessere Durchmischung zu erzielen? Oder kennen Sie Spezialvergaser? Wäre es von Nutzen, über dem Motor noch einen Wassertank für stärkere Kühlung zu montieren? Es handelt «ch um das Modell von 7,5 PS. Was kann ich tun, am gelegentlich mehr PS zu erhalten, z. B. 10—12? R. B. in Z. Antwort: Ee ist wohl möglich, beim Einbau eines geeigneten Vergasers mit besonders starker Vorwärmung eine Mischung von Petrol und Rohöl zu verarbeiten. Doch empfehlen wir, lieber das leichtere Petrol für sich allein zu verwenden, da Sie sonst voraussichtlich mit Unannehmlichkeiten, wie Schmierölverdünnung, zu tun haben werden. Auf alle Fälle sollte Rohöl höchstens dann zur Verwendung kommen, wenn der Traktor wirklich stets längere Zeit voll in Betrieb steht und sich nicht zwischenhinein dauernd wieder abkühlen kann, denn die befriedigende Verarbeitung des Rohöls hängt vor allem davon ab, dass der Motor dauernd warm gehalten wird, da sich sonst an den kalten Zylinderwänden Kondensate des schwerer flüchtigen Brennstoffes bilden, die dann eben ins Schmieröl gelangen. Vom Einbau eines Kompressors möchten wir Ihnen aus verschiedenen Gründen abraten, and zwar hauptsächlich aus folgenden Ueberlegungen: Die Klopffestigkeit des Petrols ist gering und daher würde es der Motor nicht vertragen, wenn das Gemisch durch einen Kompressor unter einem gewissen Ueberdruck in den Zylinder gedrückt würde. Dies würde sich nämlich ähnlich auswirken wie eine Erhöhung der Kompression, die ebenfalls die Verwendung von Petrol ausschliesst. Um eine gute Durchwirbelung zu erhalten, könnten Sie einen Spezialvergaser, dessen Namen wir Ihnen brieflich bekanntgeben, einbauen und dessen spezielles Merkmal ist, dass er eine gute Durchwirbelung des Gemisches ergibt. Anderseits sind verschiedene Apparate im Handel erhältlich, die sich nachträglich in die Ansaugleitung einbauen lassen, um das Gemisch besser zuverwirbeln. Wenn die Kühlung des Motors nicht genügt, so empfehlen wir in erster Linie, einmal durch eine Fachwerkstätte das Kühlsystem vom Kesselstein reinigen zu lassen. Sie werden dann finden, dass die Kühlwirkung sich verbessert. Der Einbau eines zusätzlichen Wassertanks hätte dagegen keine wesentliche Verbesserung zur Folge. Was die angegebenen 7,5 PS anbelangt, dürfte es sich hierbei um Steuer-PS handeln. Dies würde einem Hubraum (Zylinderinhalt) von ungefähr 1,5 Liter entsprechen. Die Leistung dürfte sioh daher schon jetzt auf beträchtlich mehr als 10—12 Brems- PS belaufen und eine Erhöhung der Leistung nicht notwendig machen, wenn Sie wirklieb, nur 10—12 PS benötigen. -b- Schriftliche Antworten: Frage 13.334. Beleuchtete Wagenuhr. Können Sie mir die Lieferantenadresse für Uhren aufgeben, die nachts beleuchtet werden können? U. in W. Frage 13.335. Wer verkauft «Para»-Pneus7 Können Sie mir mitteilen, wo ich die «Para»-Pneus beziehen kann? G. in W. Frage 13.336. Wer liefert mehrteilig« Kolbenringe? Ich bitte Sie um Angabe der Adressen von Firmen, welche mehrteilige Kolbenringe liefern? B. in L. Frage 13.337. Wer liefert Tempowagen? Können Sie mir die Adresse des Generalvertreter© der Tempo-Lieferwagen bekanntgeben? P. in B. Sp* '«©«1» Anfrage 707. Occaslonskauf. Einer meiner Reisevertreter kaufte von einer Zürcher Firma einen Occasionswagen. Trotzdem ich mich anerbot, beim Kaufabschluss behilflich zu sein, ging er auf eigene Faust vor und hat auch mit dem gekauften Wagen seine Schwierigkeiten. Der Verkäufer hat unter Zeugen den einwandfreien Zustand des Wagens zugesichert, sofort aber hat sich gezeigt, dass nicht alles war, wie es sein sollte. Mein Vertreter hat damals eine Mängelrüge erhoben, auf die aber von Seiten der Verkäuferin nicht reagiert wurde. Auch telephonische Beschwerden hatten keinen Erfolg und die Firma scheint so lange zögern zu wollen, bis die Garantie von drei Monaten abgelaufen ist. Kann überhaupt mit Erfolg gegen die Firma vorgegangen werden und wie? Ich bin Ihnen für umgehende Rückantwort zu grossem Dank verbunden und es würde mich selbst freuen, wenn ich meinem Angestellten damit helfen könnte, denn ich fühle mich moralisch verpflichtet, ihm beizustehen. C. S. in L. Antwort: Es ist dies nicht der erste Fall, in in welchem sich Kunden über die fragliche Firma beschweren und geltend machen, es seien ihnen durch die Reisenden bezüglich des Zustandes oder der Kilometerzahl des Wagens Angaben gemacht worden, die mit den Tatsachen nicht übereinstimmen. In der Regel gilt allerdings der Kaufvertrag und die darin stipulierten Zusicherungen. Im Kaufvertrag wird nun eine Garantie von drei Monaten gewährt gegenüber einer Garantie von sechs Monaten bei fabrikneuen Wagen. Schon allein in dieser Garantiegewährung liegt die Zusicherung, dass sich der Wagen in einwandfreiem Zustande befindet. Der Verbrauch von 1 Liter Oel auf 100 km erscheint tatsächlich als abnormal. Ebenso halten wir dafür, dass bei einem Wagen, der zu ungefähr 50% des Neupreises gekauft wird, vorausgesetzt werden darf, dass die Karosserie noch nicht verfault ist. Ob eine absichtliche Täuschung vorliegt, können wir anhand Ihrer Mitteilungen allein nicht Von einer Vorrichtung, die den Motor gegen das Versagen der Schmierung oder Ueberdrehen sichert. Es handelt sich um einen automatischen Schalter, der hinter dem normalen Zündschalter ins Zündsystem eingebaut wird und sowohl vom Druck im Schmiersystem als auch vom Vakuum im Ansaugrohr vor der Gasdrossel beeinflusst wird. Beim Ueberschreiten einer bestimmten Drehzahl unter Belastung oder beim Vergasen des Schmierdruckes schaltet die Vorrichtung den Zündstrom ab. Dass eine der grössten englischen Automobilfabriken die Sandformen für ihre Zylinderblock-Gußstücke vollständig aus Kernen aufbaut, die mit schwalbenschwanzförmigen Vorsprüngen ineinandergreifen. Gleichzeitig sind ähnliche Vorsprünge vorgesehen, womit die ganze Form im Formkasten verankert wird. Dieses Gussverfahren bietet den Vorteil, dass erstens durch verschiedene Zusammensetzung des Sandes der einzelnen Kerne Unterschiede in der Härte des Materials an den gewünschten Stellen erzielt werden können und zweitens die Kerne stets genau zusammenpassen müssen, so dass Ausschuss durch unexaktes Einformen vermieden wird. Stimmt ein Kern nicht, so wird er gar nicht in die Form eingefügt. beurteilen, sondern es wäre erforderlich, hier genau zu wissen, welche Zusicherungen unter Zeugen Ihrem Reisenden gemacht worden sind. Kann von einer absichtlichen Täuschuag nicht gesprochen werden, so ist anderseits erforderlich, dass die festgestellten Mängel sofort, nachdem sie erkannt wurden, gerügt worden sind. Aus dem Empfangsschein vom 15. Januar ergibt sich, dass die Bemängelung offensichtlich rechtzeitig erfolgt ist. Wir sind deshalb der Ansicht, dass die von Ihrem Reisenden geltend gemachte Mängelrüge durchaus berechtigt ist. Immerhin empfehlen wir Ihnen, vor einem gerichtlichen Vorgehen den Zustand des Wagens durch einen Sachverständigen feststellen zu lassen. Die Klage würde dann entweder auf Zusprechung eines Minderwertes oder aber auf Rücknahme des Wagens gehen. Im Falle die Wandelung, d. h. die Rücknahme des Wagens, verlangt wird, darf dann allerdings der Wagen nicht mehr gefahren, sondern muss der Firma zur Verfügung gehalten werden. Ö Schutz dem Ein AutO'Polstrr hSlt nur selten die Lebensdauer eines Wagens durdk. Darum sind Polsterüberzüge — voo der Hand des Fachmanns angepassr — unertässtidi. Wir baben uns in drr Anfertigung solcher spezialisiert, passen sie in kurzer Frist an und berechnen nur massige Preise Verlangen Sie doch einmal uoverbind* Autosattlerei. Eigerplatt >).