Aufrufe
vor 3 Monaten

E_1939_Zeitung_Nr.012

E_1939_Zeitung_Nr.012

AUTOMOBIL-REVUE FREITAG,

AUTOMOBIL-REVUE FREITAG, 10. FEBRUAR 1939 — N° 12 3-Rad Steuer pro Monat je nach Kanton Fr. 6.- bis S.- Benzinverbrauch pro 100 km ca. 6-7 Liter, inkl. Oel. 4-Rad Steuer pro Monat ..... Fr. 13.- Benzinverbrauch pro 100 km ca. 8-9 Liter, inkl. Oel. Preise ab Fr. 3500— Rührige, solvente Vertreter gesucht! ZÜRICH GeneralTerttetnng für die Schweiz: beim Corso • Tel. 2 Theaterstrasse 12 Wirkungsvoll bemalt und entsprechend beschriftet, wirbt Ihr TEMPO-Lieferuhgswagen für Sie als kostenlose Dauer-Reklame! 28 00 Zuverlässiger, langjähriger, solider Chauffeur sucht Stelle auf Last-, Lieferungs- od. Luxusauto auf Platz Baeel. Könnte klein. Kaution leisten. — Angebote unter Chiffre 8037 an die (11-13 Auiomobil-Revue, Bern. Vertrauenswürd., 24jähr. Chauffeur sucht Stelle auf Luxus- oder Lieferwagen. Vertraut in Pflege, Wartung und Reparatur. Abstinent in Rauchen und Trinken. Beste Zeugnisse. Verrichte auch andere Arbeit. Offerten unt. Chiffre 7856 an die (4,8,12 Auiomobil-Revue, Bern. Gesucht (tüchtiger, selbständiger Automechaniker •welcher auch im Elektrischen ausgebildet ist. Bei zufriedenst. Leistung Jah- Tesstelle. — Offerten mit Zeugnisabschriften, Bild u. Lohnansprüchen unt. Chiffre 16711 an die Automobil-Revue, Bern. Gesucht Lehrstelle in Automobil-Mechaniker- Werkstatt für seriösen, 18jährig. Jüngling, Abstinent, Deutsch u. Französisch sprechend. Eintritt sofort oder nach Uebereinkunft. 75993 Office d'Eglise, Ballens (Vaud). (10 Junger, branchenkund. Kaufmann mit sämtl. Bureauarbeiten vertraut, speziell gut eingeführt im Brems-Service und' im Verkehr mit der Kundschaft, sucht sich zu verändern in Garage, Autozubehör- od. Ersatzteilbranche. — Offerten unter Chiffre 8064 an die (12 Automobil-Revue, Bern. Gesucht in Jahresstelle tüchtiger, selbständ., solider (12 Auto- und Velomechaniker für Werkstätte und als Chauffeur, spez. auf Fiat. Offert, mit Monatslohnanspruch bei freier Kost u. Logis an Hans Schertenleib, Grabs (Rheintal). Gesucht auf 1. April ev früher ganz tücht., selbständigen, treuen, zuverl., ledig. Garage-Chefmechaniker, welcher mit allen Reparaturen inkl. elektr. Anlagen vertraut ist. Alter 25—28 Jahre. Gute Umgangsformen gegenüber d. Kundschaft wird verlangt. Kost u. Logis b. Meister. Familiäre Behandig. Jahresstelle. Kathol. Beweraer bevorzugt. Jfur seriöse u. ernsth. Bewerber mögen sich melden. Angaben üb. Bildungsgang u. bish. Tätigkeit, Zeugn., Lohaansprüche u. Photo erw. unt. Chiffre 8068 an die Automobil-Revue, Bern. Gesucht p. sofort ein ganz selbständiger, ehrlicher Auto- UElfl Motorrad- Mechanlker welcher auch sicherer Fahrer ist, in Landgarage. Kost u. Logis b. Meister. Jahresstelle. — Offerten sind unter Lohnangabe zu richten an Alfr. Grossen, Autogarage, Frutigen. Teleph. 80.191. 8050 (11,12 Bevorzugt Spezialist auf General-Motors-Wagen, als Vorarbeiter. Umgang mit Kundschaft erforderlich. Bedeutender Betrieb, Dauerstellung. Zukaufen Schriftliche Offerten unter Chiffre 16717 an die aeduckt Zukaufen Aussteuer komplette Automobil-Revue, Bern. aeduckt wenn Auto als Gegengeschäft an Zahlung genom- gut erhaltene gegen Kassa Occasionswagen, 4—5pl., bis 13 PS, Selbständiger Jung., selbständ., treuer Um meine beruflichen Kenntnisse zu erweitern, Auto- Automen wird. Drehbank nicht unter Modell 1936. Offerten unter Chiffre Bevorzugt wird Cabriofür Autoreparaturwerkst. 16709 an die Limöusihe und tadelloser suche ich neues Arbeitsfeld. Welcher Geschäfts- Mechaniker Off. unter Preisangabe Automobil-Revue, Btrn. Elektriker Zustand. — Offerten Jn jt unter Chiffre Z 6453 an Preisangabe unter Chiffre mann benötigt einen jungen, strebsamen der an rasches u. sicheres reau Zürich. Revue, Bureau Zürich. (12 die Automobil-Revue, Bu- Z 6456 an die Automobil- Zukaufen Arbeiten gewöhnt ist, findet Stelle auf dem Platze wenn mögl. sprachenVnn- aeduckt kaufmännischen Bern. Bewerber mit Mei-digsterprüfungszeugnis wird u. Logis beim Meister. Zu kaufen geduckt wagen ein guterhaltener für Dauerstelle. Kost für 5 AD Saurer-Last- Angestellten mit Welschlandaufenthalt, bevorzugt. — Sich meiden Schriftl. Offerten unter zur Besorgung von Buchführung, Korrespondenz Automobil-Revue, Bern. unter Chiffre 8083 bei der ger. 8-PIätzer-Limousine, neuwertig. — An Tausch Chiffre 8069 an die (12 Getriebekasten müsste ein 6-7-Plätzer Ardita, Modell 1936, 13 PS, Automobil-Revue, Bern. 6 Zyl., genommen werden, evtl. Tausch gegen gutes und allgemeinen Bureauarbeiten? Zeugnisse stehen Nr. 4 A G 2701, komplett Chaisse. — J. W., Untergütschstr. 43, Luzern. zur Verfügung. oder leer, evtl Abbrüehwagen. — Offerten an Fr. Offerten unter Chiffre CHEF-MECHANIKER 16705 an die Zu kaufen geduefvt Betischen, BIrsfelden bei Automobil-Revue, Bern. Basel. 8039 (11,12 Gesucht für 14jährigen Jüngling Platz wo er Gelegenheit hätte, d. Primarschule zu besuchen. Wenn möglich Tausch mit gleichaltr. Mädchen. Bevorzugt Nähe Bern. (12 Garage Pierre-Perfuis, J. Mordaslni, Tavannes. Gesucht seriöser, kraft. Chauffeur auf Saurer-Gesellschaftsund- Möbelwagen. Eintritt Anfang März. 8074 (12 A. Frey-Furrer, Muri (Aargau) . Junger, gelernter Automechaniker sucht Stelle als 80T5 CHAUFFEUR auf Luxus-, Lieferungsoder Lastwagen. — Guter Wagenpfleger, Ia. Zeugnisse zu Diensten. (12 Offert, an Othtnar Fäh, Hohentannen, Waldkirch, Kt. St. Gallen. Tel. 7. Gesucht Auto-Verkäufer Es kommen nur Bewerber in Frage, die sich über erfolgreiche Tätigkeit im Wagenverkauf ausweisen können. Antritt sofort od. nach Übereinkunft. (12 Off. mit Photo, Zeugn. u. Gehaltsanspr. an Alois Kaiser, Autos, Zug. Offiz. Vertr. der General Motors für Opel u. Chevrolet. 24jähr. solider Bursche sucht Stelle als (12 Chauffeur auf Luxus- od. Lieferungswagen. Verrichte auch andere Arbeit. Offerten mit Lohnang. unter Chiffre 8087 an die Auiomobil-Revue, Bern. Autove?käu2es> für das Gebiet Solothurn gesucht. In Frage kommen nur Bewerber, welche sich über Erfolg ausweisen können und an seriöses, selbständiges Arbeiten gewöhnt sind. Handgeschriebene Offerten mit Zeugnissen, Gehaltsansprüchen und Lichtbild unter Chiffre 16712 an die Automobil-Revue, Bern. Gesucht erfahrener Automobil-Mechaniker vertraut mit allen Reparaturen, fähig zur Ausarbeitung von Kostenvoranschlägen, gewandt im Umgang mit der Kundschaft, zu baldigem Eintritt gesucht; , Offerten mit Gehaltsansprüchen sind zu, ijc&ien unter Chiffre 8058 an die » «... "Zl2, Automobil-Revue,-Bern. Cabriolei Farlna, Modell 35/36, Motor 10 PS, 2tür., 4/5pl., Farbe grau, sehr wenig gefahren, in einwandfreiem Zustande. Anfragen unter Chiffre 16714 an die Automobil-Revue, Bern. Zwecks Räumung 1 REO, 30 FS, Limousine. 1 HORCH, 20 PS, Cabr. 1 CHRYSLER 75. 1 DE SOTO, 14 PS. 1 GARDNER, 20 PS. 1 TALBOT, Lieferwagen. 1 OPEL, 9 PS, 1932. 1 AUSTIN, 6 PS. H. Eggenberger, Berntck. Tel. 7.31.27. Garage- Einrichtung Werkzeuge f. 2 Mann, bereits neuwertig, bei sofortiger Wegnahme mit 46% unt. Ankauf, gegen Kassa abzugeben. Anfragen unter Chiffre 8038 an die (11-13 Automobil-Revue, Bern. lenkt Auto- und Traktoranhänger, vor- und rückwärts, bringt Fahrsicherheit, Ueberlegenheit u. Zufriedenheit. Prosp. durch Lüthard, Weilerweg 2, Basel. 8078 (12 Zukaufen aeöuekt Lastwagen bis zu 18 PS, Nutzlast 3 t, grosse Ladebrücke. Nur guter Wagen, kein Tausch, Kassa. — Offerten unter Chiffre 8076 an die (12,13 Automobil-Revue, Bern. 4türigr, 4/5-Plätzer, garantiert nur 22 000 km gefahren, zum Preise von Fr. 2700.—. Offerten unter Chiifre Z 6454 an die 8072 12) Automobil-Revue, Bureau Zürich. Zukaufen aeduent 1 Halbfndustrie-Occasions- TRAKTOR, in Ia. durchrev. Zust., evtl. mit Wirzkipperpumpe u. Anhänger, sowie mit Mähbalken und Riemenscheibe, gegen liAr, evtl. auch neue oder Autotraktor. Offerten m. Bild unter Chiffre G 5322 Ch an Publiciias AG., Chur. gegen Barzahlung: CAR ALPIN, 30plitzig, mit Benzinmotor. Gut erhaltenes Fahrzeug, nicht älier als Modell 1935. — Offerten unter Angabe von Provenienz von Chassis und Karosserie sowie äusserster Preis unter Chiffre S 30749 AI. an Publiciias, Bern. IIIIIIIIIIIIIEIIBBO1IIIIIIIEIIIIII Günstig zu verkaufen ~^C LANCIA ARTENA Fr. 6500.— Unentbehrliche Neuheit: Lenkkupplung Plymouth de Luxe Zu verkaufen CHRYSLER-PLYMOUTH 1935/36, 4/5-Plätzer, Limousine, Zustand wie neu, Fr. 3500.— A. Scheibler, Garage, Laupen. Tel. 93.732. Auto -Abbruch Dietikon nun Reppischhof Tel. 918.618 Kaufe, tausche u. verkaufe ' stets neuere Qccasionswagen In allen Preislagen. H. von Rohr, Solothurn Automobile Donracherplatz. Telephon 23.067. BERN 28.222 die Nummer für Anfragen betreffend Inserate in der „Automobil- Revue" u. dem „Auto-Magazin". Zu verkaufen schönes DKW-CABRIOLET Meisterklasse, 4 Plätze, netto Kassa Fr. J580.-. Offerten unter Chiffre 8053 an die Automobil-Revue, Bern. AUTO OPEL KADETT 1937, 5 X PS, 4-PL, 26 000 km., Limousine, dunkelblau, billig abzugeben. Union Genf, Generalagentur Bern, Zeughausgasse 26. 8086 (12,13 Zu verkaufen zu günstig. Preise 1 Oeldruck-Wagenhebel, 1500 kg Tragkraft, wenig gebraucht, 1 neue elektr. Schmirgelmaschine, 220—380 Volt, 1 Mercedes-Cabriolet, 9 PS, Zustand wie neu. Ausk. ert.: Eberle, Trimbach, Telephon 32.52. Autoabbruch Bern-Zollikofen Hans Zysset, Tel. 47.011 liefert Bestandteile aller Art Motoren, Achsen, Getriebe etc Ankauf von Altwagen, Luxusund Lastwagen. Unfall und verbrannte. Zukaufen aeduckt Occasionspneus 38X7. — Offerten unter Chiffre 16713 an die Automobil-Revue, Bern Zukaufen geduckt Zukaufen Lastwagen 4Ms—5 Tonnen gute Occaslohs-Kipper. Offert, mit Preisangabe unter Chiffre 8014 an die Automobil-Revue, Bern. (10,12 Zukaufen aeduckt 9- bis 12-Plätzer- Wagen Motpr muss noch einwandfrei sein. Offerten unter Chiffre 8056 an die (12 Auiomobil-Revue, Bern. Zukaufen aeduckt Lastwagen Drelselten-Kipper, 3 bis 3,5 t, nur gute Oceasion. Offerten unter Chiffre 8052 an die (12,13 Automobil-Revue, Bern. Zukaufen aeduckt einige Ford-Autos Modell 1927—29, 17 PS. Off. an 0. Siebenmann, Autogarage, Matzingen. Zukaufen aeduckt AUTO sofort gegen Barzahlung ab Mod. 33, bis 14 PS. Off. mit äusserst Preisangabe unt. Chiffre 16718 an die Automobil-Revue, Bern. Der Aasreden-Onkel"! Er hat immerAusreden und Entschuldigungen. Immer ist der andere schuld. Zum Beispiel kauft er das bü- Ugste Auto-Oel, schimpft aber kräftig auf die teuren Rechnungen der Garagisten. Solche «Ausreden-Onkel*», die nie weiter denken als bis zu ihrem Portemonnaie, gibt es zum Glücke nicht viele. Im Gegenteü, es ist tatsächlich grossartig, erleben zu dürfen, dass gerade die Automobilisten eher dasTeurere u.Bessere vorziehen als das Billige. So ist QUAKER-STATE — das teuere Auto-Oel — in Amerika das meistgekaufte Aato-Oel, und es hat in den wenigen Wochen, seit es bei uns erhältlieh ist, bereits auch eine grosse Anzahl Freunde gefunden. Probieren Sie es auch aus! Quaker' State ist in der Schweiz erhältlich durchdie Oel-Brack A.-G. Aarau. Telephon 2 2? 57 Gebrauchtes Motorboot in nur bestem Zustand, Zukaufen aeduckt Photo-Offert, erb. unt. Chiffre 0. F. 2073 B. an Orell Füssli-Annoncen, Bern. 75961 Zukaufen geduckt Amerikaner Wagen Limousine, 6—7-P1., 15 b. 18 PS, Jahrgang nicht unter 36, in gutem Zustand. Offerten unter Chiffre 8059 an die (12 Automobil-Revue, Bern. Zukaufen eine gebrauchte Benzinsäule mit Handpumpe. Modellsäule bevorzugt. Offerten unter Chiffre 8080 an die (12 Automobil-Revue, Bern. Zukaufen Chassisrahmen für Plymouth 1934, evtl. auch Kühler etc. od. ganzer Unfallwagen. H. Eggenberger, Berneck. TeL 73.127.

N° 12 — FREITAG, 10. FEBRUAR 1939 AUTOMOBIL-REVUE Wir prüfen einen Wagen mit Wagen mit Kompressor ? Da ist natürlich der zweite Gedanke gleich, es handle sich um ein Sportfahrzeug mit .hochfrisiertem Motor. Aber — falsch geraten. Es gibt nämlich heute Kompressoren im Handel, die speziell zum Einbau in Tourenwagen bestimmt sind, die nicht mehr und nicht weniger wollen als die Motorleistung im obern und mittleren Drehzahlbereich zu erhöhen um damit Steigfähigkeit, Beschleunigung und Höchstgeschwindigkeit, unter Wahrung der Elastizität bei niedrigen Drehzahlen zu verbessern. Da der Kompressor ausschliesslich der Abnahme der Zylinderfüllung bei mittleren und hohen Drehzahlen entgegenwirken soll und keine Ueberladung bewirkt, sind Bedenken wegen einer übermässigen Beanspruchung der Lager nicht gerechtfertigt. Pekanntlkh nimmt die Leistung auch des besten modernen Motors nicht proportional der Drehgeschwindigkeit zu, weil sich im höhern Toürenzahlbereich die Zylinder nicht mehr so vollständig mit Gemisch füllen wie F 51 5 « 21 VD-Einhau Kompressor 10 15 20 25 30 35 40 « SO SS T.Öüi 8 S 10 15 10 25 30 35 J«. Betchitunlgungs- und Sfeigfähigkeits-Diagramme für einen Opel- •OlTnipia mit VD-Einbau-Kompressor, jedoch ohne weitere Abänderungen. Besetzung zwei Personen. Links: Beschleunigung in den einzelnen Gängen. Rechts: Beschleunigung beim Durchschalten aller, vier Gänge.,Innenbild: Steigfähigkeit in den drei Fahrgängen in Abhängigkeit von der Fahrgeschwindigkeit. bei langsamem Motorlauf. Dies rührt daher, dass sich die zum Ein- und-Austritt der Gase verfügbaren, ohnehin ausserordetltlieh kurzen Zeitspannen immer mehr verkleinern, je rascher der Motor dreht. Ausserdem erhöhen sich die Strömungswiderstände im Vergaser, Ansaugrohr und beim Ventil mit zunehmender Sauggesehwindigkeit InfolgedeSr sen kann die angesaugte Gemischmenge und demzufolge auch die Leistung nicht im gleichen Verhältnis zunehmen wie die Drehzahl. Ja, von einer bestimmten Grenze weg vermag eine weitere Steigerung der Tourenzahl überhaupt keinen Leistungsgewinn mehr zu bringen und schliesslich fällt die Leistung gar wieder ab. Durch verschiedene Massnahmen ist es dem Konstrukteur möglich, diesen Punkt mehr oder weniger weit hinaufzudrücken. Man spricht dann von hochgezüchteten oder bei noch weitergehenden Verfeinerungen von frisierten Motoren. Erfahrungsgemäss muss leider der durch solche Massnahmen erhaltene Leistüngszu- *l Brennstoffverbrauch des Wagens in Abhängigkeit von der Fahrgeschwindigkeit Die Messungen erfolgten bei konstanter Geschwindigkeit über eine ebene Strecke von bekaunüter Länge. Beseteunjj zwei • Personen. ' Die Anordnung des VD- Kompressors am Motor. Er besitzt Riemenantrieb. waehs durch eine Abnahme der Elastizität bei niedrigen Drehzahlen erkauft werden. Es Hegt deshalb nahe, nach Mitteln und Wegen zu suchen, die von diesem Nachteil frei sind. Ein vorzügliches Hilfsmittel dafür ist der VD-Einbaukompressor, der sich nachträglich in normalen Serienwagen montieren lässt. Er ist so konstruiert, dass er die Motorleistung bei niedrigen Drehzahlen nur unwesentlich verändert, im mittleren und höheren Tourenzahlenbereich jedoch die Zylinderfüllung stark verbessert und dadurch jenen zusätzlichen Leästungsüberschuss erzeugt, der Wagen mit geringem Hubraum das Bergsteig- und AnzugsYermögen eines solchen mit weit grösserem «Zylinderinhalt» verschafft Wir hatten neulich Gelegenheit einen Opel Olympia 1,5-Liter mit eingebautem VD- Kompressor zu fahren und seine Beschleunigung zu messen. Es handelte sich um ein normales Serienmodell, dessen Motor, abgesehen vom Anbau des durch einen Riemen angetriebenen Kompressors sowie Aufziehen grösserer Pneus auf die Hinterräder (16X5,50 statt 16X5,00; Zunahme des Rollradius ca. 5%) keinerlei Abänderungen aufwies. Insbesondere wurde der Motor in keiner Weise frisiert. Sogar die ursprünglichen Ventilfedern wurden drin gelassen, obwohl dies die volle Ausnutzung der durch den Kompressor ermöglichten Leistungssteigerung verhindert. Aus diesem Grunde musste darauf verzichtet werden, den Wagen in den niedrigen Gängen über die normale Drehzahl hinaus zu ber schleunigen, um Rückschläge in die Druckleitung zu vermeiden. Wir sind jedoch überzeugt, dass nach Durchführung verschiedener kleiner Abänderungen wie Montage stärkerer Ventilfedern, Einbau einer für die hohen Drehzahlen berechneten Zündverstellung oder eventueller Montage einer zusätzlichen Hand-Zündverstellung ohne Abänderung der Hinterachsübersetzung eine Höchstgeschwindigkeit von 130 km/St, herauszuholen ist. Wie man aus den Diagrammen ersieht, zeigte der Wagen mit Einbaukompressor im mittleren und höheren Drehzahlbereich ein ganz ungewöhnliches Steig- und Anzugsver- Schemaiischer Schnitt durch einen VD-Kompressor (Roots-Gebläse) mit zweiflügligen Rotoren. IHM mögen, was sich beispielsweise beim Ueberholen anderer Wagen sehr angenehm bemerkbar macht und dank der Verkürzung der Ueberholstjecken ein Gefühl erhöhter Sicherheit verschafft. Besonders auffallend ist der Leistungsgewinn im dritten Gang, der bei Besetzung mit 2 Personen und 75 km/St, noch Steigungen von 9 % zu bewältigen erlaubt. Gleichzeitig mit den Beschleunigungsprflfungen wurde auch der Brennstoffverbrauch über eine abgesteckte ebene Strecke mit Man klagt so gern über den immensen Verkehr auf Unseren Strassen und in unseren Städten, aber in der Regel wird nichts unternommen, um ihm wirksam entgegenzutreten. Es gibt leider heute noch sehr viele Motoren, die wegen jeder Kleinigkeit aussetzen und den ganzen Verkehr ins Stocken bringen. Ein alter Motor lässt sich natürlich nicht in einen neuen verwandeln, aber man kann ihn mit einem Die Präzisions-Montage in Biel, mit 65% Schweizer Arbeit und Material, nickt denOpel-Captain in den Brennpunkt aller bisher unerfüllten Wünsche. • 12,6 Steuer P.S. • 60 P. S. starker 2,5 1» Motof • 126 km gestoppte Spitze • Glänzende Kurvenlog» 0 Bequemer, eleganter Innenromo für 5 Personen • Extra grosser Kofferraum, Klelng«p54« Ablage vor der Rückschelbo • Ein-BliaVArmaturentafel • Ganzstahlkarosserle • Neue Wlshbone-Vorderrodoufhanjwi» • Hydraulische Bremsen GENERAL MOTORS SUISSE S.A., BIEU -Vergaser mit Starter ausrüsten, der jedem Motor neue Kraft und Rasse und eine längere Lebensdauer verleiht. Der SOLEX-Vergaser verschafft ihm fernerhin: augenblickliches Anspringen bei jeder Temperatur, kräftiges und energisches Anzugsvermögen, erhöhte Leistungsfähigkeit ohne vermehrten Brennstoffkonsum. Montage in jeder Garage. GENEftAlAGENTUR FÜR DIE SCHWEIZ!? HENRI BACHMANN