Aufrufe
vor 8 Monaten

E_1939_Zeitung_Nr.021

E_1939_Zeitung_Nr.021

8 AUTOMOBIL-REVUE

8 AUTOMOBIL-REVUE DIENSTAG, 7. MÄRZ 1939 — N° 21 Karosseriewerke Worblaufen. (Stand 83) Die Karosseriewerke Worblaufen haben im Zentrum ihres Standes ein 4-5plätziges Alfa Romeo Sport-Cabriolet mit ganz versenktem Verdeck stehen, das höchste Anerkennung verdient. Seine vollendeten, edlen Linien stempeln es zu einem der allerschönsten Wagen dieser Schau. So etwas bringt nur ein Künstler seines Fachs fertig, der mit Liebe jedes kleinste Detail der Form ohne einschränkende Bedingungen frei gestalten darf. Beachtlich sauber beispielsweise die Uebergänge der Karosseriewand in die Kotschützer oder die elegante Linie des Hecks. Das Verdeck wird bei Nichtgebrauch in eine Nische im Heck versenkt, die sich mittels eines Blechdeckels verschliessen lässt, der mit der Oberfläche des Hecks bündig abschliesst. Der Reservereifen ist im geräumigen Kofferabteil untergebracht. Farbe: schwarz mit roter Polsterung. Neben dieser ganz besonders schönen Nummer zeigt diese Firma weiter ein zweitüriges, 4plätziges Cabriolet auf S.S.-FahrgesteU, ein 4-5plätziges, sehr geräumiges Cabriolet auf Chassis Peugeot 402 B, sowie ein drittes mit zwei Türen und vier Fenstern auf dem Talbot 3-Liter Major-Chassis. Alle sind mit dem bekannten, leicht zu bedienenden Verdeck ausgerüstet. > Graber. (Stand 85) Die Firma Graber fiel noch an jedem Automobil-Salon durch ihre gediegenen Ausstellungsobjekte auf, die bis ins hinterste Detail sehr saubere Werkmannsarbeit und einen feinen Sinn für elegante Formgebung verraten. Wir haben bereits anlässlich der Standbesprechungen verschiedener Personenwagenmarken — so beispielsweise bei Lancia — auf die dort ausgestellten Spezialkarosserien von Graber hingewiesen und beschränken uns deshalb hier auf eine kurze Beschreibung der am Stand von Graber zur Schau gestellten Wagen, die alle in einem hellen Beigeton gehalten sind. Als weiteres, gemeinsames Merkmal fällt an allen, im übrigen so verschiedenen Cabriolets die ausserordentlich bequeme Polsterung der Vordersitze auf, die eine ermüdungsfreie Fahrt gewährleisten. Im Vordergrund steht ein zweiplätziges Dodge- Sportcabriolet mit halbversenktem Verdeck, das als Besonderheit hinter den Sitzen und im STEILE WMARKI Gesucht zu baldigem Eintritt (21 CHAUFFEUR (gelernter Mechaniker), sicherer, vorsichtig. Fahrer, 26—30]ährig, für Hotel-Omnibus. Kost und Logis im Hause. Bewerber mit Kenntnissen der Stadt Bern erhalten den Vorzug. Ohne sehr gute Zeugnisse und Referenzen Anmeldung zwecklos. Offerten mit Photon. Gehaltsanspr. sind zu rieht, unt. Chiffre 8301 an d. ' Automobil-Revue, Bern. AUTO-MECHANIKER gesucht! Junger, ganz tüchtiger Auto-Mechaniker findet Stelle nach Uebereinkunft in kleiner, ländlicher Autogarage, die modern eingerichtet und mit Servicestation ausgerüstet ist. Bewerber muss der Garage vorstehen können. Gute Umgangsformen-Bedingung. Eventl. Kaution. Eintritt nach Uebereinkunft. Offerten erbeten unter Chiffre OF 4453 R an Orell Füssli-Annoncen, Aarau. 76065 Lehrstelle Gesucht gesucht als AUTO-MECHANIKER für 16jährigen, intelligenten Jüngling. Hat schon einige Zeit in Garage als Mithilfe gearbeitet. Erwünscht wird Kost und Logis beim Meister. Eintritt könnte sofort erfolgen. — Anfragen sind zu richten an (19,21 E. Künzfer-Kälin, Amsteg. Tel. 531. 8275 Stelle gesucht! 8297 Solider (21,... Chauffeur in sämtlichen Transporten bewandert, mehrjähriger Fahrer, mit prima Zeugnissen u. Fahrbewilligung aller Kategorien. Offerten erbeten an Scherrer, Chauffeur, Freienbach (Schwyz). Auto- Mechaniker und (21 Chauffeur intelligenter (21 Lehrling in gutgehende Garage, ev. Welschschweizer, der etwas Deutsch spricht. Handgeschrieb. Offerten unter Chiffre 8289 an die Automobil-Revue. Bern. Gesucht selbständiger Automechaniker Heck über reichliche Möglichkeiten zur Verstauimg von Gepäck verfügt Als zweiten Zeugen seiner meisterhaften Beherrschung des Fachs stellt Graber ein 2—4plätziges Lancia-Cabriolet mit schwarzer Lederpolsterung aus, und als drittes Ausstellungsobjekt figuriert schliesslich an seinem Stand noch ein vierplätziges, zweitüriges Hotchkiss-Cabriolet mit dunkelbrauner Lederpolsterung sowie herabklappbarer Mittellebne in der Hinterbank. (Stand 81) Insgesamt drei Wagen zeugen dies Jahr vom hohen Können der bekannten Basler Karosseriewerke. Einer davon ist auf dem gleich danebenliegenden MG-Stand zu sehen. Es handelt sich hiebei um ein geräumiges, vierplätziges Cabriolet mit halbversenktem Verdeck und grossem Kofferabteil auf dem MG-2,6-Liter-Chassis, das in seiner ganzen Ausführung von auserlesener Qualität zeugt. Als Besonderheit sei auf die zweifachen Unterbringungsmöglichkeiten für den Reservereifen hingewiesen. Normalerweise ruht er im Kofferraum, der daneben dank seiner Geräumigkeit noch ziemlich viel Gepäck aufzunehmen vermag. Soll noch mehr davon untergebracht werden, so lässt sich der Reservereifen auch im linken vordem Kotsohützer mitführen, dessen Nische bei Nichtgebrauch mittels eines Deckels abgeschlossen werden kann und dann nicht mehr auffällt. Am eigenen Stand zeigt die Firma ein graues, vierplätziges, viertüriges Buick-Gabriolet mit schwarzen Kotschützern und blauem Verdeck, sowie ein in einem sehr dunklen Rot gehaltenes, vierplätziges Cabriolet mit roter Polsterung auf Talbot-Fahrgestell. Der Benzineinfüllstutzen mit Schnellverschluss ist hier neben dem Gepäckraumdeckel auf dem Heck angeordnet. Chauffeur- Gärtner Militärfahrer, D*~ sucht Stelle für sofort oder nach Uebereinkunft in Herrschaftshaus, Anstalt oder Gärtnerei. Suchender besitzt Ia. Zeugnisse sowie Leumund. Bin absolut ruhiger Fahrer. Offerten unter Chiffre 8295 an die Automobil-Revue, Bern. Chauffeur mit mehrjähriger Fahrpraxis, auf grosse Lastund Gesellschaftswagen, neue Saurer- u. F. B. W - Diesel. (21 Offerten sind zu richten unter Chiffre 8310 an die Automobil-Revue. Bern. 'Zukaufen aeötumt ein 4-Plätzer- AUTO mit guten Kenntnissen im bevorzugt CITROEN, MER- Autoelektrischen, zur Be-CEDEStreuung des Wagenparkes 8—10 PS, nicht unt. Mod FIAT, PEUGEOT, in Fahrbetrieb Fahrausweis C erforderlich für geferten m. Angabe v. Stand- 1937. — Detaillierte Oflegntliche Fahrten. Nur ort, Preis bei Barzahlung ganz erstklassiger Bewerber kommt in Frage. — die (21 etc. unter Chiffre 8305 an Offerten mit Zeugnissen Automobil-Revue, Bern. und Lohnansprüchen unt. Chiffre 8277 an die Automobil-Revue, Bern. Gesucht CHAUFFEUR Relnbolt & Christe. 22iähriger (21 Gesucht tüchtiger Zukaufen aeöwcfvt "B.P." 1 FORD - LIEFERUNGS- WAGEN, mit geschlossener Kabine, 600 kg für Sägerei und Holzhandlung, auf neueren Tragkraft. Nur prima Occasion kommt in Frage, mit 10-PS-BF-Mo- sucht Stelle in Garage oder Geschäft. Holzgas-Lastwagen, im tor. — Ebenso (21,22 Bin selbständig und be-Langholzführesitze guten Umgang mit Nur tüchtige Bewerber 1 FORDSON -TRAKTOR bewand. der Kundschaft wollen sich melden unter Occasion, wenn auch def. Offerten sind zu richten Chiffre 8278 an die Aeusserste Offerten an unter Chiffre 8296 an die Automobil-Revue. Bern. Gebr. Traber, Schlossgarage, Bürgten Automobil-Revue, Bern. (Thurgau). Zukaufen * aeöucftt Zweirad- Anhänger (Stand 229) Wie sich der menschliche Körper Sommer und Winter der Blutzirkulation anpasst, so hat sich auch das Oel den Jahreszeiten anzupassen: diese Binsenwahrheit bildet das Leitmotiv, worauf sich der Stand von "BP" aufbaut. An einer menschlichen Figur mit schepiatischem Blutzirkulationssystem werden diese Vorgänge einfach dargestellt. Der Motor ist keine tote Materie, auch für ihn müssen je nach den Aussentemperaturen die richtigen Lebensbedingungen geschaffen werden. Dieser Notwendigkeit kommt "BP" dadurch entgegen, dass es dem Automobilisten sechs Oele von verschiedenem Viskositätsgrad zur Verfügung stellt, wobei er die Gewähr dafür besitzt, dass sie als Sommer- wie als Winteröle qualitativ gleich hochwertig sind. Wirkungsvollen Anschauungsunterricht über das Thema «Oel als Vertrauenssache> erteilt der Stand übrigens in einer Vitrine, darin durch geheimnisvolle optische Effekte der Kontrast zwischen der Schmierwirkung eines Markenöls wie "BP" Long Life und dem «Erfolg» der Behandlung des Motors durch irgendein anonymes Oel höchst sinnfällig geschildert wird. Als Pendant dazu fesselt auf der gegenüberliegenden Wand eine Episode den Blick, welche dem Beschauer gleichfalls durch optisch-mystischen Szenenwechsel eindrücklich zu Gemüte führt, um wievieles leichter und sicherer sich der Automobilbetrieb dank einem Markenbenzin wie " BP " - Oktanin gestaltet, im Gegensatz zu den früheren Zeiten, da man irgend einen undefinierbaren Most von zweifelhafter Güte in den Tank füllte. (Stand 230) «Sag' es mit Humor», dieses Motto hat sich Lumina A.-G., die Vertreterin der Shell-Produkte, bei der Aufmachung ihres diesjährigen Standes zu eigen gemacht. Was sie zu sagen hat, ist zwar einfach, aber für den Automobilisten wichtig genug, nämlich dass ihr Superbrennstoff, der bisher unter der Bezeichnung Dynamin auf den Markt gelangte, in « Super Shell» umgetauft worden ist. Aber wie sie diese Umbenennung kund und zu wissen tut, in der originellen, bewusst und betont grotesken Art und Weise der Gestaltung liegt das Geheimnis der attraktiven Wirkung dieser Standes. « Durch die Mitte der Natur» zieht sich in diesem Falle zwar nicht eine Pappelschnur, wohl aber eine Strasse mit einer Garage («des Palmiers » heisst sie und unterstreicht diesen stolzen Namen durch die Anwesenheit einer garantiert imitierten Palme). In einer köstlich erfassteff Szene, wobei es an allerlei neckischen Details nicht fehlt, trachtet das « Personal » besagter Garage, lauter urkomische Gestalten, einem tit. Publikum auf ebenso muntere wie anschauliche Art beizubringen, dass die Tanksäule inskünftig nur noch Super Shell ausschenkt nicht über 10 PS, nicht 3—4 Tonnen, in Ia. Zu-untestand und den eidg. Vor-send für Metzgerei. Jahrgang 35. Passchriften entsprechend. Metzgerei-Wursterei Fritz Offerten unter Chiffre Früh, Brugg. Telephon 76066 an die Nr. 41.971. 8298 Automobil-Revue, Bern. Zukaufen auf dem Platz Zürich od. Umgebung (21 AUTO In Frage kommt nur ganz gut erhaltener Wagen mit ca. 7 PS, Hintertüre, geeignet f. Bäckerei. Zukaufen aeducht Occasions- Vierrad- Anhänner 5—6 T. Tragkraft. — Detaillierte Offerten mit An- guterhalt. FIAT Topolino, Cabriolet, ev. FIAT 508 gabe d. Pneugrösse, Brükkenmasse u. Bremssystem sind zu richten unt. Chiffre 8293 an die Zukaufen aeduefvt od. Cabrio-Limousine, Modell 1934/37. (21 Offerten unter Chiffre 8299 an die Automobil-Revue. Bern. Zukaufen aeöucfvt Zu verkaufen infolge Anschaffung eines Diesel wagens C21.22 A. E., 5/6 T., mit Wirz- 3-Seitenkipper u. Kronenberg-Schnellgang, zum Preise von Fr. 5800.—. Ebendaselbst Zukaufen aeöucfvt Offerten unter Chiffre an die guterhaltener Automobil-Revue, Bern. ein (21 Automobil-Revue, Bern. D.K.W. Luxus-Cabriolet ein (21 Kastenwagen SAURER BERNA G. 5, wenn auch ohne Motor. — Offert, unt. Chiffre 8291 an die Automobil-Revue, Bern. Wirkliche Occasion! Zukaufen aeöueht Balilla, 1935, m. 4-Ganggetr., 2 ev. 4 Pl. (eventl. sonst. Kleinwagen). (21,22 Offerten unter Chiffre Z6490 an die Automobil- Revue, Bureau Zürich. Zukaufen aeöucfvt D.K.W. 4plätzig Lumina. Luxus- od. Meisterkl., ev. kl. FORD od. TOPOLINO, ab 1937, äusserst, Barzahlg. — Offerten unter Chiffre 8302 an die (21 Automobil-Revue, Bern. Zukaufen Zukaufen aeäuxmt asöueht AUTO Unfall- oder verbrannter 4 Plätze, 5-9 PS Wagen nur in ganz gutem Zustd. u. in sehr günstig. Preislage. Limousine bevorzugt. Ausführl. Beschreibung d. Wagens mit Lichtbild ist zu richten an (21)8306 G. Moll, Ryburg (Aargau). Noba. (Stand 226) Die Noba, schweizerische Gesellschaft für den Import von Petrolprodukten, die sich u. a. zur Aufgabe gestellt, einen Spezialbrennstoff herauszubringen, der mit der Entwicklung der modernen Motorentechnik Schritt hält, wartet am Salon mit einem ebenso schlichten wie geschmackvoll vornehmen Stand auf. Kostbarkeiten gleich bringt sie ihre fünf Produkte- in Form von ringförmigen Behältern in einem riesigen Etui zur Schau. Was ihr Nobex ist? Ein anteilmässig genau abgestimmtes Gemisch von Benzin und Benzol, das einen qualitativ hochstehenden Brennstoff ergibt. Die Herstellung dieses Erzeugnisses in der Schweiz selbst kommt unserer Wirtschaft dabei insofern zustatten, als das hiefür erforderliche Benzol von den einheimischen Gaswerken bezogen wird. Durch seine spezifische Zusammensetzung, die sich in einer Leistungssteigerung äussert, verleiht Nobex dem Wagen nicht nur ein höheres Beschleunigungsvermögen und eine Steigerung der Geschmeidigkeit, sondern es wirkt sich, dank seiner grösseren Klopffestigkeit, auch in einer Verminderung des Brennstoffverbrauchs aus, abgesehen davon, dass es den Motor vor Erhitzung und Uebermüdung schont. Was in diesem Superbrennstoff alles «drin Sst», das zeigt sich namentlich bei Bergfahrten. Mobiloil. (Stand 242) Auch dieses Jahr zeigt Mobilofl, die bekannte Oelmarke, in Wort und Bild einen der Hauptvorteile ihres Produktes. Man denkt sofort an die Wahrheit des alten Sprichwortes : « Es ist nicht alles Gold was glänzt ». In der Tat, was gibt es für einen Automobilisten Unangenehmeres als einen liebevoll gepflegten modernen Wagen von letztem Schliff zu besitzen, wenn er auf der Strasse nur im Schneckentempo vorwärts kommt? Wenn man sagt, dass der Wagen nicht «zieht», so liegt der Grund nur darin, dass der an sich kräftige Motor durch seinen Erzfeind: den Oelschmutz, gebremst wird. Ueberzeugend, aber in Worten nur schwer darstellbar, klärt deshalb dieser Stand den Besucher darüber auf, dass das nach dem Olirosol-Verfahren raffinierte Mobiloil Oelschmutz vom Motor fernhält. ^Besuchen Sie xwsexen Stand Nr. 84 am Automobil-Salon in Genf. Sie finden eine schöne Auswahl gediegener Cabriolets. Modell nicht unter 37, bis 12 PS, gegen Barzahlung. Offerten mit Preisangabe u. Standort sind zu rieht, unter Chiffre 8313 an die Automobil-Revue, Bern. (21,22 FIAT- BALILLA Modell 1938/39, 6 PL, mit kompletten Ueberzügen, ca. 1000 km gefahren, umständehalber sofort billig abzugeben. Offerten unter Chiffre 16748 an die Automobil-Revue, Bern. Zukaufen aeöucfit Cliches Hallwag sind erstklassig 2-4-Plätzer 5—9 PS, ab Mod. 35. W. Ernst, Untere Hardegg 39, Ölten. 76105

N° 21 — DIENSTAG, 7. MÄRZ 1939 AUTOMOBIL-REVUE ft Generalvertreter f. die Schweiz: Andre Landry, Bois-Gentil, 15, La Chaux-de-Fonds DODGE- SAURER Modell Grand Luxe 1938, wenig gefahren, geschloss., in absolut neuem Zustand, Farbe schwarz, sehr vorteilhaft abzugeben. Anfragen unter Chiffre Yacco. (Stand 236) Jedermann, der mit Explosionsmotoren zu tun hat, weiss, dass sich die Schmieröle unter den mechanischen und thermischen Einflüssen zersetzen und Teer bilden, der das gute Funktionieren des Motors wie dessen Leistung beeinträchtigt Schon lange ist es nun der bekannten Firma Yacco gelungen, das Mineralöl zu stabilisieren, ein Prozess, dessen Vorteile sich ungefähr wie folgt resümieren lassen: 1. Viel längere Betriebsdauer, als sie die gewöhnlichen Oele zu gewährleisten vermögen. Anders ausgedrückt: der Oelwechsel muss erst nach 3000 km vorgenommen werden. 2. Weil sich Yacco-Rekordöl nicht zersetzt, ist man sicher, dass die Kolben auch nach längerer Betriebsdauer absolut sauber bleiben. Durch die bessere Abdichtung der Kolbenringe aber erhöht sich die Leistung des Motors um ein beträchtliches. Darin liegt auch der Grund, weshalb im Sommer wie im Winter dünnere Oele verwendet werden können, die dem Spiel des Motors angepasst werden und dessen Leistung ebenfalls günstig beeinflussen. 3. Weil der Motor Teer nicht verdaut und weil Yacco-Rekordöl keinen solchen bilden kann, so schont es damit den Motor in mechanischer Hinsicht, ganz abgesehen davon, dass die Möglichkeit der Verwendung dünneren Oels auch der Schmierung zustatten kommt. ' 4. Auch bei kaltem Wetter hat man mit Yacco-Rekordöl nie Anlassschwierigkeiten, weil kein Teer die Kolben verharzt und weil sehr dünnes Oel verwendet werden kann. 5. Weil Yacco-Rekordöl dem Spiel des Motors angepasst wird, kann Sommer wie Winter der gleiche Oeltyp Verwendung finden. Es sei übrigens in diesem Zusammenhang darauf hingewiesen, dass die Yacco-Gesellsohaft ca. 85 % aller homologierten Automobil-Weltrekorde besitzt, werden doch die Arbeiten ihrer Chemiker auf der Rennbahn wie auf der Strasse durch die Rennequipe der Gesellschaft praktisch erprobt. Die Schmiertechnik der Yacco-Gesellschaft hat sich übrigens ebenso auch bei den Flugmotoren bewährt. AM AUTOMOBIL-SALON STAND No. 250 DAUERNDE VORFÜHRUNGEN des Apparats SPORT UND GESUNDHEIT ausgestellt durch DELACROIXRICHE-Sport Rue du Rhone, 57 GENEVE NEUE REDUZIERTE PREISE! 16744 an die Automobil-Revue, Bern. FORD: LIMOUSINE Renault Prima Stella CABRIOLET 4-5pl., schöner, gepflegter Wagen, ist preiswert abzugeben. (21 Anfragen unter Chiffre 4-5 PL, 2 Türen, 10,26 PS, 8304 an die in gutem Zustd., verkauft Automobil-Revue, Bern. billig oder Tausch an ungefähr gleichgr 4-Türen- '^agen. Fritz Flück, z. Tor, -yfofstetten b. Brienz. (21 Grosses Spezialhaus für Pneus J. STÖCKLI • BERN Mühlemattstr. 53. Telephon 21.311 und zwar den genferischen, zeigt Standard an ihrem diesjährigen Stand. Ein kunstvoll ausgearbeitetes, naturgetreues Modell des moi Castro!. I (Stand 253) Aus der Erkenntnis heraus, dass es gegen die Abnützung der Zylinder nur ein einziges Heilmittel gibt: sauberes und dünnes Oel, hat die Wakefield Company neue, leichtfliessende Patent-Castrolsorten geschaffen, die ebenso nützliche wie wertvolle Eigenschaften in sich vereinigen. Nicht nur vermindern sie den von der inneren Reibung des Oeles selbst herrührenden Leistungsverlust des Motors, sie bewirken auch eine Steigerung der Schnelligkeit des Oelflusses und halten damit die Motorleistung auf ihrer Höhe. Weil" aber leichtfliessendes Oel auch rascher an seinen Bestimmungsort gelangt, verhindert es gleichzeitig das Trockenlaufen und allfällige Anfressen der Lager, ganz abgesehen davon, dass es dank seiner Kapillarität an Stellen gelangt, die sonst nie geschmiert würden. Typisch für die leichtfliessenden Oele ist im weiteren sein Anhaftungsvermögen («Adsorption» nennt es der Fachmann), die Zähigkeit seines Schmierfilms, womit sie eines der Haupterfordernisse jeder guten Schmierung erfüllen, ist aber auch die Tatsache, dass diese Oele durch Zumischung eines Stabilisators chemisch verstärkt sind. Mit diesem Verfahren erreicht Castro! — das bekanntlich metallische Zusätze als «Anti-Zersetzungsmittel» aufweist — eine Erhöhung der Widerstandsfähigkeit gegen den Zerfall der Oelstruktur unter der Einwirkung starker Hitze. Aus diesen chemischen und mechanischen Eigenschaften resultiert eine Ausdauer, welche den neuen Castrol-Typen die Fähigkeit verleiht, auch langanhaltenden, schweren Betriebsbedingungen standzuhalten. Standard-M f neralolprodukte A.-G., Zürich. (Stand 225) Die Standard-Mineralölprodukte-A.-G. — Esso-Produkte — kann dieses Jahr auf ihr 45jähriges Bestehen zurückblicken. Aus bescheidenen Anfängen heraus hat sich diese Firma zu einer Organisation entwickelt, die, verteilt über die ganze Schweiz, ein stattliches Netz von Tankstellen und Versorgungslagern ihr eigen nennt. Einen Teil dieser Versorgungsorganisation, Wenn Sie Autoabbruch Bern-Zollikofen Hans Zysset, Tel. 47.011 liefert Bestandteile aller Art toteren. Achsen. Getriebe etc Ankauf von Altwagen. Luxus and Lastwagen. Unfall und verbrannte. BUICK Modell 1937/38, wenig gefahren, gegen gleichwertige 4plätz. LIMOUSINE oder CABRIOLET. Offerten unter Chiffre 8307 an die dernen Esso-Depots Genf an der Voie Creuse, eingefügt in ein farbenprächtiges Gemälde der Stadt Genf aus der Vogelschau, auf dem alle Esso - Produkte - Verkaufsstellen durch kleine Esso-Fähnchen gekennzeichnet sind, vermittelt den Salon-Besuchern, speziell aber den Verbrauoherkreisen von Genf und Umgebung, ein wahrhaftiges Bild der leistungsfähigen genferischen Esso-Organisation. Das Esso-Depot Genf, gebaut nach den modernsten Richtlinien der Brennstofflagerkonstruktion, verfügt über eine Tankkapazität von über 600 000 1. Es ist eines der vielen Lager der schweizerischen Esso-Organisation, zur Gewährleistung der jederzeitigen Versorgung der Schweiz mit Mineralölprodukten. Die wichtige Rolle, welche die Lager und auch die Tankstellen, die unter dem Esso- Zeichen geführt werden, im Rahmen der Volkswirtschaft und unserer Landesverteidigung spielen, ist sicher heute schon jedermann klar. Veedol. (Stand 221) Jeder Automobilist weiss, dass das Benzin einen der Hauptposten unter den Betriebskosten darstellt. Für ihn ist es deshalb wichtig, jeden Tropfen davon mit dem geringstmöglichen Verlust in motorische Kraft verwandelt zu sehen. Schon weniger zum Allgemeingut gehört dagegen das Wissen, dass das Schmieröl so beschaffen sein muss, damit sich die Ventile nicht nur mit letzter Präzision öffnen und schliessen, sondern auch vollkommen abdichten. Ein gewöhnliches Oel nämlich vermag den hohen Temperaturen der Kolbenringe (100—300 °) wie der Ventilschäfte (150 bis 450°) nicht standzuhalten. Der Oelfilm zerreisst, ein Teil der durch die Entzündung des Gemisches erzeugten Energie geht an den Kolbenringen vorbei, ohne auf die Kolben zu wirken. Zugleich verkohlt das Oel und bildet auf den Ventilen und Ventilsitzen einen Niederschlag, der sie daran hindert, dicht zu schliessen. Das aber führt zu neuen Leistungsverlusten und damit zu einer Erhöhung des Brennstoffverbrauchs. Dank ihrer Hitzebeständigkeit bilden dagegen die Veedolöle eine Dichtung, die auch den höchsten Temperaturen widersteht, ganz abgesehen davon, dass sie nur unbedeutende Niederschläge auf den Ventilen zurücklassen. Die erzeugte Energie wird viel vollständiger NEUE CARROSSERIE GANGLOFF Antomobil-Salon Cars alpins Stand Omnibusse - Trolleybusse verfehlen Sie nicht, die Ausstellung über SpezialWerkzeuge f.dasAutomobügewerbederWilmondafabrikenzubesuchen nach GENF kommen «UMWO», Rue Plantamour 3, GENF Tausche mein (21 2-PI.-Cabriolet Automobil-Revue, Bern. Nr. 86 Zu verkaufen Lastwagen Marke (21,22 International Automobil-Salon Zu verkaufen Occasions- Einachser- Anhänger Verhältnisse halber sofort samt Kundschaft mit Mineralwasserdepot u. Sesafür 4 Tonnen Tragkraft. Vertrag, Wohnung u. Garage sind am Platze bil- Bereifung doppelt 38X7. Günstiger Preis, ev. Zahlungserleichterunglig erhältlich. Offerten unter Chiffre Rob. Blum, Anhängerbau. Basel, Blotzheimer- 8312 an die Automobil-Revue, Bern. strasse 29. Tel. 45.616. Ein Patent, das grosses Aufsehen erregt! L'Auiorupteur ,G € der automatische Zündungslöser, ist von jedem, verantwortungsbewussten Fahrer anerkannt. Dieser Sicherheits-Automat schützt den Automobilisten, versichert ihn gegen die Tragödie des Flammentodes, zugleich gegen Diebstahl. • AÜTORUPTEUR „G" ist unabntttzbar, billig, ein Bestandteil, der keine Möglichkeit einer mechanischen Panne bietet und für immer garantiert • VERTRETUNG FÜR DIE SCHWEIZ: J. P. KOHLER, Biel-Bienne, Postfach 80 m motorische Kraft umgesetzt, und die Leistungsverluste bleiben auf ein Minimum reduziert Diese Argumente finden sich auf dem Veedolstand anschaulich illustriert Den Mittelpunkt bildet dabei das «V», jenes «Sinnbild der vollkommenen Schmierung», das man heute immer häufiger auf den Kühlern auftauchen sieht Automobil-Revue. (Stand 219) «Durchs Labyrinth der Strassen mit Hallwag-Führer und -Karten.» Diese Devise hat im Stand der Automobil-Revue auf originelle Weise bildliche Gestaltung gefunden. Von einem silbernen Rahmen umgrenzt, erstreckt sich im Hintergrund eine weite Gebirgslandschaft, die von einem Netz von Strassen überzogen wird. Kein gewöhnliches flaches Gemälde hat der Beschauer vor sich, sondern ein Bild von Relief und Tiefenwirkung, hervorgerufen durch eine Reihe hintereinandergestellter Kulissen, die den Eindruck eines unübersichtlichen Strassengewirrs auf besonders augenfällige Weise vermitteln. Ein besseres Symbol für die Unentbehrlichkeit guter Karten und Führer für den Automobilisten, vor allem aber für den Tourenfahrer, hätte man kaum finden können. Wer da hinauffahren, wer sich in diesem Labyrinth zurechtfinden will, benötigt jene Hilfsmittel, auf die der Wegweiser aufmerksam macht, der im Stand vor dem Bilde aufgestellt ist: Hallwag-Führer und -Karten! Der Verlag Hallwag in Bern, der ja auch unsere Automobil-Revue herausgibt und druckt, hat es schon seit langer Zeit verstanden, seine Kartenwerke und Führer für Automobilisten durch Akkuratesse und drucktechnische Sorgfalt von Jahr zu Jahr begehrter und beliebter zu machen. Jedem Besucher wird am Stand Gelegenheit geboten, sich von der Zuverlässigkeit der Kartenwerke und der Vielseitigkeit der Führer zu überzeugen. Vielleicht kommen ihm dabei schöne Fahrten verflossener Jahre in den Sinn; vielleicht schmiedet er auf Grund des vorliegenden mannigfaltigen Materials neue Pläne und ist froh, am Verkaufsstand gleich die erforderlichen Karten und Führer kaufen zu können. G3J t. Jla**pi»ettt, OPEL CHEVROLET PEUGEOT Ein erfolgreicher Verkäufer verdankt seine hervorragenden Verlaufsresultate fast immer seinen gründlichen Fachkenntnissen: Der Verkaufskunst, der Werbung, der Organisation, den technischen Kenntnissen. Durch den Fernunterricht in der Verkaufskunst haben bereits Hunderte von Verkäufern ihren Umsatz und ihre Stellung gewaltig verbessert. Auch Sie haben diese Möglichkeit. — Schreiben Sie uns; wir senden Ihnen dann ohne jegliche Verpflichtung eine Broschüre, aus der Sie alles weitere ersehen werden. Succes Automobile, 9 bis, rue Labie, Paris. Wasserfahrzeuge, Motor-, Segel- und Ruderboote in allen Preislagen günstig zu verkaufen. WALTER BOSCH Yachtwerft, K1LCHBERQ (Zeh.) Lorraine „Grand Tourisme" 6/8pl., 6 Zyl., 21 PS, in tadellosem Zustand, aus erster Hand. — Offerten unt. Chiffre 8309 an die 21) Automobil-Revue, Bureau Zürich. euistr. 4 Utortuai Original teile •sind vorteilhafter elephon 4.1Ö.20