Aufrufe
vor 4 Monaten

E_1939_Zeitung_Nr.052

E_1939_Zeitung_Nr.052

AUT0MOB1L-RBVUE

AUT0MOB1L-RBVUE DIENSTAG, W. JÖWI 1S89 — N° 52 Es genügt nicht hangen, ihn not dem Gestänge und dem Pedal zu verbinden, um eine gute Bremse rn bekommen. Es braucht vielmehr noch die Kenntnis der Eigenheiten der verschiedenen Fahrzeugtvpen, es braucht die Erfahrung aus Hunderten von ESnzeSaQen, um des Maximum von Leistung mit einem Minimum von Aufwand xa erreichen. Die Bestimmung der üebenwtzunqsverftRWnwwebelOestlngefibertragong, die Berücksichtigung der Backenkonstruktion und dez Nockenform, die Festlegung der Reaktion auf das Pedal... alle diese Einflüsse sind häufig für die Erreichung einer guten Bremsanlage so wichtig oder wichtiger als der Bxexnsapparat an sich. Dies lernt sich nicht in einigen Wochen. Wir haben Jahrelange Erfahrungen in Bremsen für Strassenfahraeuge. Trotzdem lernen wir täglich Neues. Wir profitieren von den Betnebsergebnissen unserer Kunden und prüfen jede Anregung gleich gründlich, komme diese von einem einfachen Chauffeur oder von einer unserer schweizerischen Lastwmgenfabriken. Darin liegt, so glauben wir, der grossa Tefl des Erfolges un&erox Bremsen« Damit Sie daran denken: BERNA-Wagen ab Schweizer Erzeugnisse sind; nuBfäitaugCch und privSegieö, ihre Anschaffung bedeutet die Ersparnis einer fünffachen Jahres» SCHMU TZ-BREMSEN Aktiengesellschaft St-Änbin (Neuchätel) TeL 67150 MINERVA Tvtt Imoeria. 2 Liter. 10/50 PS Belgisches Spitzenprodukt Sie sparen Brennstoff mit der Zu verkaufen Terraplane Limousine 6 Zyi, IS PSi Mod. 1935, in la. Zustand. Preis sehr rorteilhaft. Seelanit-Garagi, BM. Tel. 35.35. RENAULT JUVAQUATRE Radstand 3,08 m. Alle Räder achslos aufgehängt ohne Stur» Veränderung. 115 km gestoppte Geschwindigkeit Vier Vorwärtsginge, lenkprizise Steuerung, Sparsam im Verbrauch und Unterhalt Ueberlegene Fahreigenschaften. , t Grosses Anzugsvermögen. .• - Karosserien von aasgesucht schönem Gepräge, mit der Geräumigkeit wesentlich stärkerer Wagen. Tüchtige, seriöse Vertreter noch in einzelnen Kantonen gesucht, die inder Lage sind, einen einwandfreien Kundenservice zu gewährleisten Generalvertretung: A.-G.für AUTOMOBILE Pflanzschulstrasse 9 Ausstellung: Theaterstr. 13 Tel. 72733 TeL 22800 &S3*, po trotzdem kostet sie nicht mehr! Zu verkaufen ADLER 13 PS, 6 Zyt, 19000 km gefahren, Iimousiae mit Schiebedach, mit Fabrikgarantie. Offerten unter Chiffre 16917 an die Automobil-Revue, Bern. Zu verkaufen PEUGEOT 301 4 Zji^ 7 PS, Mod. 1934, Limousine, 4-türig, 4/5- plätzis, •ehr geräumig, in g*nz prima Zustand, revidiert, neue Kolben etc., mit Garantie. Preis Fr. 2500.— Offerten. gefL unt fre 16916 an die Automobil-Revue, CWf- Bern. 4 Türen 51'CV.=7 Ltter per 100 Km.=IO5 Km. p« Stuorfe 4.25O fr. Fabrikvertreter und Service: CHRYSLER • PLYMOUTH • Garage Easinoplatz Bern Ritzi & Wagner Tel. 37.777 Grösste Garage der Schweiz 600 Einstellplätze mit freier Zu- und Wegfahrt Garage-Tag- und Nachtbetrieb Modern eingerichtet« Ren OPEL und OPEL-BLITZ-Lastwagen Unterhaltsame, spannende 'Romane und Kurzg in Jeder guten Garage und in ZORICH bei H. B. Kanne, Dufourstrasst M, " Werner Baur, Gotthaardstrasse 62 BERN X. Steiner, LaupeattrsaM tl BASEL "Weckerle & Cie., Kamm.-Ges., Schützenmattstraese 53 LUZERN Perrier, GGdel & Co_ MoosstraMe 2 SMTB, ernst ST. GALLEN Technik A.-&, Ob. Graben 22 WINTERTHUR Schenkel. Neuwiesenstrawe 18 AARAU Klsineer, Int- £ Gh. Immer wieder beweist die Erfahrung, wie einfach es ist, Personal für das ganze Automobilwesen durch eine « Kleine Anzeige > in der «Automobil-Revue» zu suchen: Sie stipufieren die Anforderungen/ die Sie stellen und wählen aus den zahlreich eingehenden Offerten die vorteilhafteste aus. 36 Seiten Umfang. 35 Rappen.' An |edem Zeitungskiosk erhältlich, , Am Freitag/Samstag jeweils ne ßeatusstr.3,St.Gallen -Tel. 22,022

N ö 52 — DIENSTAG, 27. JON! 19S9 AUTOMOBIL-REVUE Welche Seite der Lichtleitung liegt an «Masse»? Diese Frage, die in jedem Prüfbuch für Automobilisten stehen sollte, wird wohl meist dahingehend beantwortet, dass der negative Pol, stand die Herstellung von Kunstgummi im Mittelpunkt der Debatte. Amerika stellt gegenwärtig drei Arten von synthetischem Gummi her, wovon Kunstgummi des Buna-Typs die meisten Aussichten hat mit Naturgummi konkurrieren TU können. Die Herstellungskosten von Buna sind In USA kaum halb so hoch wie in Deutschland, das heisst 2? Cent pro Pfund (60 Cent in Deutschland), während sich Naturgummi auf 16 bis 18 Cent stellt. Die Herstellungskosten von Thlckol und Neoprene und Neoprene sind noch etwas höher, doch gaben die Referenten auf der Tagung an, dass bei einer Massenfabrikation der Preis von Naturgummi innert weniger Monate unterboten werden könnte. T««ff. $•»»«>«§• Fragt 13.750. Gang flBK herau«. loh »rhl»H einen Waten zur Reparatur, bei dem der «weite Gant eine Neigung «um Herausbringen uigt*. Um die Störung su beseitigen, ersetzte ich daa stark abgenützte Zahnrad des zweiten Ganges sowie die Vorlegewelle mit ihren Zahnrädern. Gleichreitir wurden die Wellen auf Parallelität «enkrecht und horizontal geprüft und das Spiel der Lagerungen durch Neuauswuchten behoben. Desgleichen wurde die Arretierung der Schaltwell«' verstärkt Trotzdem fällt der zweite Gant immer noch heraus. Nach meiner Anficht muia der Fehler an dta neuen Zahnradern liegen. Ich w&re Ihnen dankbar für Mitteilung Ihrer Meinung in diesem Falle. X. F. ta 0. Antwort: Es handelt sich hiebei um einen jener heimtückischen Schäden, deren Ursache nicht immer leicht zu finden ist. Am häufigsten sind ein ungenügender Eingriff der Zahnräder infolge verbogener Schaltgabeln oder unrichtiger Einstellung derselben, Abnützung der Zahnräder, mangelhafte Arretierung wegen zu schwacher Federn oder Verschleiss der Arretiervorrichtung schuld daran. Da jedoch nach der sachgemäss vorgenommenen Reparatur diese Fehlerquellen dahinfallen dürften, muss auf einen Mangel anderer Art geschlossen werden. Wir möchten speziell darauf hinweisen, dass bei Fahrzeugen, die einmal verunfallten — worüber der gegenwärtige Besitzer oft nicht orientiert ist — stets die Möglichkeit einer mangelhaften Ausrichtung von Motorgehäuse, Schwungradgehäuse und Getriebegehäuse besteht, auch wenn durch Schweissung das defekte Gehäuse wieder richtig instand gesetzt wurde. Hiefür trägt natürlich, die Reparaturwerkstätte, die nun mit aller technischen Sorgfalt nach üblichen Methoden zur Reparatur der vermeintlich nur aus Gründen einer starken Abnützung entstandenen Störung schreitet, keine Schuld, was vom Kunden unseres Erachtens anerkannt werden sollte. Eine solch mangelhafte Ausrichtung der Gehäuse kann eine elastische Durchbiegung der Kupplungswelle zur Folge haben, was die Neigung zum Herausfallen eines Ganges verstärkt. Nun noch einige weitere Gründe, die auf Abnützung oder Unstimmigkeiten an anderen Stellen zurückzuführen und ebenfalls als notwendige zusätzliche Reparatur zu betrachten sind: Der Schaltmechanismus kann zuviel « toten Gang > besitzen; die Kupplungsscheibe kann lose oder verbogen sein; die Kupplungswelle ist lose oder das Kupplungs- r lager stark abgenützt; falls der Motor hinten elastisch aufgehängt ist, kann ein Defekt oder eine zu starke Elastizität an dieser SteJle vorliegen; bei fester Aufhängung des Motorgetriebeblocks kann ein verzogener Chassisrahmen eine elastische Vepbiegung der Gehäuse zur Folge haben; die Kardanwelle läuft unruhig, weil sie verbogen oder schlecht ausgewuchtet ist oder weil die Kardangelenke starken Verschleiss zeigen; die Hinterachse ist nicht zur Vorderachse ausgerichtet, was sich ebenfalls in einem unruhigen Lauf auswirkt Wir sind fiberzeugt, dass Sie dem Fehler doch noch auf die Spur kommen, wenn alle die vorstehend genannten Gründe für das Herausfallen des Ganges nachgeprüft und gegebenenfalls behoben werden. Wir glauben dagegen nicht, dass die Zahnräder unrichtig geschnitten sind. -b- Schriftliche Antworten: Frag« 1216. Knorr-BrtmM. Wer hat die Vertretung der Knorr-ßremse inne: H. in F. Frage 1217. Marke S. Können Sie mir die "Vertreter der Marke S. in Genf bekanntgeben? S. in B. Frage 1218. Reklame-Verteil-Apparaf. Ich ersuche Sie um Angabe einer Firma, die Reklame- Verteil-Apparate (Neger, Boy eto.) liefert A. in 0. Das Spitzenprodukt der amerikanischen Pneuindustrie! Bezugsquellennachweis durch den Importeur: ROYAL CO. A.-G., Zürich Telephon 44688. Mainaustrasse 33 Anhänger MOSER sind leicht und solid gebaut. Verlangen Sie Offerte. E. Moser, Anhänger, Bremsen, Bern Schwarztorstrasse 101 Telephon 22.381 VAUXHALL 6 Zyl., 9 PS, 4türig, Limousine mit Schiebedach, in erstklassigem Zustand. Aeusserster Preis Fr. 1800.—. Offerten unter' Chiffre 16897 an die Automobil-Revue, Bern.