Aufrufe
vor 4 Monaten

E_1940_Zeitung_Nr.012

E_1940_Zeitung_Nr.012

6 AUTOMOBIL-REVUE

6 AUTOMOBIL-REVUE DIENSTAG, 19. MÄRZ 1940 — N° 12 Herstellung von Pumpen-Zahnrädern aus Eisenpulver nach dem Pressverfahren Die Erzeugung von gewissen Teilen des Wagenaufbaus aus sogenannten Preßstoffen ist heute bereits so weit fortgeschritten, dass ernstzunehmende Fachleute gelegentlich die Ansicht verfechten, eines Tages werde überhaupt die ganze Autokarosserie aus Pressstoff bestehen. Vom mechanischen Teil des Wagens freilich wird niemand ernstlich annehmen, dass man ihn eines schönen Tages aus irgend einem pulverisierten Kunstharz nach dem Pressverfahren herstellt. Wohl werden schon heute gewisse Einzelteile wie Steuerräder aus Preßstoffen mit Gewebeoder Papiereinlagen hergestellt, doch können sie natürlich den Zahnrädern aus hochlegierten Stählen für andere als untergeordnete Zwecke niemals den Rang ablaufen. Neuestens hat man nun in Amerika begonnen, neben pulverisierten Kunstharzen auch Metallpulver nach dem Pressverfahren zu verarbeiten. Die Herstellung masshaltiger Metallteile reduziert sich damit unter Umständen auf einen einzigen Arbeitsgang. Man gibt ein genau bemessenes Quantum Metallstaub in die Matrize der hydraulischen Presse und setzt ihren Stempel in Betrieb, der nun das eingefüllte Pulver in die gewünschte Form presst. Dabei erhitzen sich die Metallstäubchen so stark, dass sie an der Oberfläche etwas zusammenschweissen, wodurch der notwendige Zusammenhalt zustandekommt. Wünscht man die mechanische Festigkeit noch zu verbessern und zudem ein poröses Gefüge zu erhalten, so sintert man die Pressteile noch bei einer Temperatur von einigen hundert Grad C. Für den Automobilbau werden nach diesem Verfahren heute sogenannte, selbstschmierende Bronzelager, die in den Poren bis 35 % ihres Volumens Oel enthalten, sowie neuerdings Oelpumpenzahnräder (siehe Bild) hergestellt, deren Zähne nach dem Pressen und Sintern keiner weiteren Bearbeitung bedürfen, es sei denn, dass man vielleicht wünscht, sie paarweise zusammenzuläppen. Als Rohstoff dient hiebei Eisenpulver, das vom Moment der Gewinnung ab bis zur endgültigen Formgebung in der Presse niemals geschmolzen wird. Das Erz, woraus man es gewinnt, stammt aus Lappland und wird in Schweden reduziert sowie pulverisiert. Hierauf tritt es den Weg über den Atlantik an, um schliesslich in den amerikanischen Presswerkstätten direkt zu Zahnrädern verpresst zu werden. Die verwendeten Pressmatrizen sind so fein poliert und exakt gearbeitet, dass die resultierenden Preßstücke in den wichtigsten Dimensionen auf wenige Hundertstel Millimeter genau stimmen. Nach dem Sintern bei 1100° C be- Ansicht eines nach dem Pressverfahren aus Eisenpulver hergestellten Schmierpumpen-Zahnrades. sitzt das Material eine ähnliche Struktur wie Kohlenstoffstahl und eine Festigkeit von 14 bis 17,5 kg/mm 2 . Wegen seiner Porosität beläuft sich das spezifische Gewicht jedoch nur auf 75 % desjenigen von normalem Stahl. Da die Evolventenzähne beim Pressen so genau herauskommen, dass keine mechanische Bearbeitung mehr nötig ist, kann man ihnen auch am Fuss das ideale Profil geben und braucht sie dort nicht aus fabrikatorischen Gründen zu hinterschneiden. Dadurch verbessert sich natürlich der Liefergrad der Pumpe, worin diese Räder zum Einbau kommen. Während somit die Zähne der nach dem Pressverfahren erzeugten Räder keine mechanische Bearbeitung erfordern, so sind doch nach dem Sintern in diesem.. Fall' zur Fertigstellung der Zahnräder noch eine ganze Anzahl von Operationen notwendig. Sie müssen durchbohrt und die Kanten der Bohrung gebrochen werden. Ferner sind die Stirnflächen sowie der äussere Umfang auf genaues Mass zu schleifen. Diese mechanische Bearbeitung lässt sich so gut an wie bei normalem Stahl. Als Vorteile der nach dem neuen Verfahren erzeugten Pumpenzahnräder werden ihr ruhiger Lauf, die geringe Abnützung und Verbesserung der Schmierung durch die Wirkung der ölgefüllten Poren genannt. Die Verringerung der Fabrikationkosten ergibt sich zum Teil aus dem Wegfall des bei spanabhebender Fertigung auftretenden Materialverlustes. So wiegt beispielsweise der Rohling eines nach bisher üblichen Verfahrens erzeugten Oelpumpenzahnrades 360 g. das fertige Zahnrad aber nur 125 g, so dass also rund zwei Drittel des Materials verloren gehen. Bei Herstellung nach der neuen Methode kommt man praktisch ohne Materialverlust aus und das fertige Rad wiegt nur 95 g. -b- •»*«al«t£xdh«> Winke Schmierung des Gepäckträgers Manche Wagen besitzen zum Mitführen von zusätzlichem Gepäck einen herabklappbaren Träger an der Hinterwand. Braucht man ihn sehr selten, so rosten seine Gelenke leicht ein und man hat dann grosse Mühe, ihn in die Gebrauchsstellung zu bringen. Um dem vorzubeugen, sollten bei der Schmierung des Wagens auch die Gelenke des Gepäckträgers ebenso wie seine Feststellschrauben regelmässig mit ein paar Tropfen Oel geschmiert werden. Kerzen auch aussen reinigen Dass eine Verschmutzung der Kerzen auf der Innenseite die Zündung beeinträchtigt, ist allgemein bekannt, weshalb man sie ja auch zur Säuberung gelegentlich herausschraubt. Dagegen wird gern übersehen, dass sich aussen drauf ebenfalls öliger Schmutz ansammelt, der dem Zündstrom einen unerwünschten Uebertritt zur Masse gestattet. Im Dunkeln erkennt man dies an der Leuchterscheinung auf den Kerzenisolatoren, die bei Tageslicht allerdings nicht zu sehen ist. Um diese unerwünschte Erscheinung zu vermeiden, sollte auch die Aussenseite der Kerzen, insbesondere ihr Isolator, regelmässig gereinigt werden. Dass sich die General-Motors-Comp. mit der Absicht (ragt, in Kanada ein Werk zur Herstellung von Flugzeugen zu errichten. Dass ab kommenden 1. April die dänischen Velos wieder Nummern zur Kennzeichnung des Besitzers erhalten. Dass in England neuerdings Vollgummibereifung für Lastwagen wieder zugelassen wird. In USA seien im vergangenen Jahr 56 Millionen Autoreifen gegen «nur» 45 Millionen im Vorjahr verkauft worden. Dass bei Slough in England neulich nicht weniger als 14 Autos und vier Velos zusammenstiessen. Auch ein Rekord! Dass die englische Automobilfabrik Morris den Serienbau der für ihre hohe Fahrgeschwindigkeit von WO km/St, bekannten Christie-Tanks aufgenommen hat, die angeblich in der Lage sein sollen, Hindernisse bis zu 7 oder 8 m Höhe zu bewältigen (?). Von einem sehr merkwürdigen Unfall, der das mit dem Autoservice betraute Personal interessiert. In einer Servicestation ging einem Mechaniker versehentlich die Schmierpistole gegen den Zeigefinger los. Der Finger wurde sofort gefühllos und nach zehn Stunden traten heftige Schmerzen auf. Nach einem operativen Eingriff konnten in Narkoy erhebliche Mengen Schmierfett ausgedrückt werden, das offenbar unter dem hohen Druck durch die Haut in das Gewebe eingedrungen war. Anschliessend an eine weitere Operation konnte abermals Schmierfett aus der Handfläche entfernt werden und nach mehr als einer Woche musste man den Finger amputieren. Heilzeit: 2 Monate. Dass sich bei Benzineinspritzmotoren die Durchbrennzeit des Gemisches um 78% verkürzt und die Klopfneigung verschwindet, wenn man die Einlassventile so abschirmt, dass die Luffladung im Verbrennungsraum ähnlich wie bei den Saurer- Doppelwirbelungsmotoren kreist. ANGLIA 5 PS, der neue englische Kleinwagen _J Dar Fachmann sieht am Kerzengesicht, was dem Motor fehlt: ob eine Kerze erkältet ist — verschmutzt, oder Fieber hat — Glühzündungen, oder ob sie zu alt und nicht mehrstandfest genug ist. Gasunde K«rz«n — das sind Bosch-Kerzen vom richtigenWärmewert(s.Abb.). Jedes gute Fachgeschäft besitzt ausführliche Unterlagen von Bosch, in denen einwandfrei angegeben ist, welche Kerze für Ihren Motor die beste ist. Verlangen Sie alle 15000 km neue Bosch- Kerzen, Sie erhalten damit die Gesundheit Ihres Motors I >2^KÄRTL0TE,SGHWEISSLOTE ,; •'•}''. far.jMen- Zweck, alle Metalle,- bei niedrigsten Temperaturen •Vertangen 5/e ///. Katalog bei: • • >• • " ' '- " ~ CASTOLIN SCHWEISSMATERIAL A.G., LAUSANNE KALT LOT CASTOUN Nr. 15 zum Verlöten von Rissen, Sprüngen, Lunkern im Wassermantet, Kolbenbahn, usw. bei 200° C. ca. ohne Verziehung oder Spannung mittelst Benzinlampe oder Brenner, ohne Ölen usw. Druckfestigkeil: 6-10 alm. Bestellen Sie die Muslerpackung von 1 kg. mit itl. Anleitung: Tel.2:84,13 Man sieht, daß er krank ist! Der Arzt hat dafür den geschulten Blick; er weiß auch, wie er den Patienten bald wieder in Ordnung bringt.Ob und woIhrMotor krank ist,stellt am besten derFachmann fest.Erwird ohneMühe die Zündung in Ordnung bringen und einen Satz neue Kerzen einschrauben: schon gibt Ihr Motor wieder in alter Frische volle Leistung. Ein Satz neue Boschkerzen kostet für einen 4-Zylinder- Motor Fr. 14.60, für einen 6-Zylinder-Motor Fr. 21.90. DER FUCHS StUMt nns uiiiiii Luzern: TH. WILLY Bundesplatz EIN MINDERWERTIGES OEL STIEHLT BENZIN aus Ihrem Motor. Veedol hingegen schützt alle beweglichen Teile des Motors, verringert die Reibung, bewahrt Kraftstoff und Energie. Mehr und'mehr gehen daher Autobesitzer, die auf Ersparnis bedacht sind, zur Benützung dieses besseren Oels Ober. MIT VEEDOL FAHREN HEISST BENZIN ERSPAREN EDOL MOTOR OIL DAS EXTRA-KILOMETER-OEL, VERRINGERT DEN BENZINVERBRAUCH MINERALOELE AG. Basel - Bern - St. Gallen - Zürich

JJO 12 — DIENSTAG, 19. MÄRZ Schriftliche Antworten : Frage 1351. Ventil-Einstelldaten. Können Sie mir Firmen bekanntgeben, die Ventil-Einetelldaten für ältere und neue Motoren liefern? E. in 0. Frage 1352. Holzgasbetrieb. Lässt sich ein C.- Personenwagen auf Holzgaabetrieb umbauen? "Wie hoch kommt derselbe zu stehen und wie etellt eich nachher die Leistung des Wagens? H. in S. Frage 1353. Minerva-Ersatzteile. Wer liefert Ersatzteile für ältere Minerva-Automobile? S. in B. Frage 1354. Kosten b«i Holzoasbetrieb. Wie hoch kommt der Betrieb eines &-t-Lastwagens mit Holzgasgenerator? Wie hoch kommt der Umbau eine« Modells 1930? S. in 0. Frage 1355. Fernthermometer. Können Sie mir Lieferantenadressen für Fernthermometer zum Vorteilhafte Occasioneu,: ADLER, Cabriolet FIAT-BALILLA, Cabriolet FORD-EI FEL, Cabriolet FORD-PREFECT, Limousine FORD-PREFECT, Cabriolet FORD V-8, Limousine OPEL OLYMPIA, Cabriolet OPEL, mit Hintertüre Dreirad-Kastenwagen 1940 niu, sehr gBnft FORD, Camion, lH T. 1940 8 ZyL 11 PS Verschied. FORD-Camionnetten 1933 4 > 10 > RENAULT-Catnionnette 1936 4 » 12 » 650 kg, Innenmasse 2,2X1,4X1,20 m, Marke CHEVROLET, 6 Zylinder, Modell 1929-30, sehr vorteilhaft, in sehr gutem, fahrbereitem Zustand. Fr. Glaus & Co, Automobiles, Aarau. 3-T.-Lastwagen, 17 PS, 6 ZyL, Brücke 3 m 20X2, doppelbereift, Modell 1932, Pneus 32X6. Preis Fr. 3500.— 2-T.-Lastwagen, Brücke 2 m 60X2, Pneus 32 X 6, 17 PS, 6 ZyL, Modell 1932, Preis Fr. 2600.—. Eventuell Vermietung. Grand Garage < Economlque», Genf, 14, Rue du Villaee-Suisse. Telephon 4.18.92. 8 ZyL, 15 HP, Tassiger, eleganter Qualitätswagen, FARINA-Spezial-Eimousine, garantiert nur zirka 25 000 km gefahren, wegen Abreise weit unter Einstandspreis abzugeben. Anfragen unter Chiffre Z6838 an die Automobil-Revue, Bureau Zürich. vplätzig, abgeteilt, Farbe schwarz, Modell 1939, 5000 km gefahren, wie neu, D9"* zu verkaufen. Sich wenden an Emilio Barloni, Lugano. D. K. W. Cab.1938 neuwertig Fr. 2800.— D. K. W. Cab.1939 neuwertig Fr. 3200.— D. K. W. Cabno LA nen Fr. 4000 Anfragen sind zu richten unter Chiffre 17149 an die Automobil- Revue, Bern. 8 PS, 1938, Typ Rapid Cabriolet, 2türig, 4 PL, Fr. 3500.— 170, 15 PS, Cabriolet, sehr schön, wie neu, grau/grün, Fr. 4700.— 9 PS, 1934, Cabriolet, Ia. Zustand, hellgrau, Fr. 2500.— Lieferwagens . tBossext- Monbijoustrasse 120 Telephon 37.800 Zu verkaufen Kastenwagen CHEVROLET, 3 und 2 Tonnen LANCIA ASTURA PACKARD Super Heigt Limousine Günstige Occasionen SKODA MERCEDES MERCEDES ADLER 1933 4 ZyL 10 PS 1935 4 » 6 » 1939 4 » 6 > 1939 4 » 6 > 1939 4 » 6 » 193» 8.; » 11 » 1940 4 > 7,6» 1932 6 » 10 » Zu verkaufen 1 OPEL-OLYMPIA, Limousine, 6,56 PS, Jahrgang 1937. (12-14 1 ADLER-TRUMPF, Cabriolet, Jahrgang 1935. Beide Wagen in Ia. Zustand, aus Privathand abzugeben; beide Wagen militärfrei. Eventl. wird ein Fliegerkorporal, der gerne wieder einmal fahren neuer CITROEN, Typ 15, in Umtausch übernommen möchte, würde gerne (12 Offerten unter Chiffre 20863 an die Automobil-Revut, Bern. Lastwagen 2—4 Tonnen, mit oder ohne Kipper, auch reparaturbedürftig, Bf kaufe gegen bar. Ausführliche Offerten m. genauer Beschreibung und äusserstem Preis unter Chiffre 17146 an die Automobil-Revue, Bern. OCCASION ! Umständehalber billig zu verkaufen ein (12 GRAHAM CABRIOLET blau, 4-5 Pl, 17 PS, in taktvollem Zustand. Ch. Weibel, Studenstr. 26, Grenchen (SoL). »"* Zu verkaufen aus Privathand 8 PS, 1936, Cabriolet, Ia. Zustand, grau, Fr. 1900.- Unverbindliche Besichtigung: AMAG, Kreuzstr. rig, sehr gepflegter Wagen 9 PS, 6 ZyL, 4/5 PL, 4tü- Nr. 4, Zürich. Telephon und gut ausgerüstet, weg. Nr. 416 20. Nichtgebrauch sehr preiswert — Auskunft: TeL 24269, Zürich. (12 VAUXHALL nachträglichen Einbau in kleine Wagen bekanntgeben? Z, in L. Frage 1356. Vertreter-Adressen. Wir bitten Sie, uns die Vertreter-Adressen der folgenden Marken mitzuteilen: Chenard-Walcker, Rosengart, Bianchi, Auburn-Cord und Düsenberg. G. in Z. Frage 1357. Traktoren. Können Sie mir mitteilen, -welche Firmen die Traktoren Allis-Chalmers, Cletrac und Le Roi in der Schweiz vertreten? & & z. Fragt 1358. Membranmatenal. Können Sie mir die Adressen von Lieferanten für Membranmaterial bekanntgeben? . H. in St. G. Frage 1359. Flexible Auspuffrohre. Können Sie mir die Adresse des Lieferanten von Auspuffrohren zur Ableitung der Abgase bekanntgeben? W. in S. Zu verkaufen PLYMOUTH, 1936, 14 PS, 4 Türen, -wie neu, Fr. 4500.— PLYMOUTH, 1934, 14 PS in ganz prima Zustand, Fr. 3200.— FIAT-ARD ITA, 10 PS, 4 Türen, ohne Mittelpfosten, Zustand Ia., Fr. 2500.— BALILLA, 1936, 4 Türen, 4pL, ohne Mittelpfosten, prima Zust, Fr. 2000.— FIAT 515, 8 PS, 4/5pl in sehr jepflegt Zust., Fr. 1100.— FIAT 521/L, 13 PS, Brükkenwagen, für 7-800 kg Nutzlast, Fr. 700.— FIAT 514, offen, für Brückli, in ganz prima Zustand, Fr. 1000.— FIAT 520, 11 PS, 6 ZyL, offen, für Brückli, Fr. 700.— Detaillierte Beschreibungen durch Moser & Cie Garage, Langnau L E. Telephon 210. Die Lebensversicherung für Ihren Wagen Occasions- Automobile OLYMPIA, 7,57 PS, 4- PL, Co.-Cabr. PEUGEOT, 10 PS, 5- PL, Limousine. B. M. W, 10 PS, 4-PL, Limousine. MERCEDES (Heckmotor), 7 PS, Limousine. FIAT «1500», 8 PS, 4türig, Limousine. 4 ZyL, 8 PS, BLITZ, fabrikneu, u. a, m. Reiche Auswahl. — Günstige Zahlungskonditionen. — Tausch. TITAN, Zürich, Badenerstr. 527, Teleph. Nr. 7.07.77. Interkantonale Kurse zur beruflichen Förderung gelernter Berufsleute. Einem Rundschreiben des Bundesamtes für Industrie, Gewerbe und Arbeit an die kantonalen Arbeiteämter iet zu entnehmen, dass im Berufslager Hard - Winterthur die Abteilungen für Elektroinstallateure. Bauspengler und Automechaniker seit dem 1. September 1939 geschlossen blieben. Sie sollen nun anfangs April 1940 wieder eröffnet werden. Im besondern wird darauf aufmerksam gemacht, daes für die Abteilung Automechaniker, die vorher der Fachschule für Metallarbeiter in Winterthur angeschlossen war, im Berufslager Hard eine vollständig neueingerichtete Werkstätte Offerten: H. Hürlimann, Wil 9 Traktoren- und Motorenwerke ZW" Zu verkaufen Nash Mod. 38, erst 16 00O_ km gefahr., 5 Vorwärtsgäage, inkL Heixung, 15 St.-PS, Vorteilhaft zu verkaufen prachtvoller Wagen in garantiert neuwertigem Zu- Per Zufall garantiert aus erster Hand zu ver-standekaufen, wie neu: Chevrolet, Offerten an Dr. C. M., Offerten unter Chiffre militärfrei. (12 in gutem Zustande. (12 Lancia 18 PS, mit Spargang, 5 Postfach 13332, Herisau. 20662 an die Automobil-Revue, Bern auf ARTEWA, 10 PS, in hervorragendem Zustand, 6- PL, Limousine, Mod. 1939, fach bereift, Koffer, Heizung, ökon. Betrieb, Farbe üf Einmalige d'grün, "sehr itater. Preis. Delage 11 D 6, 10 PS, wunderschöne Limousine, schwarz, neu bereift, vollst überholt, gr. Platz, Koffer, Preis ganz günstig. Offerten unter Chiffre 17148 an die Automobil-Revut, Bern. MARRAINE gleich welchen Alters kennen lernen, swecks Korrespondenz und Zusammentreffen, , 20771 Cpl. Piot F. E. R. Av. 1/40, Cp. 3, Payerne. Billige Ersatzteile 5 ferner Lampen Batterien Anlasser Dynamos Motoren Getriebe Achsen Schneeketten Qanze Chassis ab grossein Lager - sofort lieferbar - Siegi Scherrer, Basel KleinhQningerstr. 180 Telephon-3 11 51 PNEUS aller Grossen die neuesten Schöpfungen, zum günstigsten Preise. Pneuhau« FISCHER, Sielstrasse 4, Grenchen. TeL a55.21. AUTOMOBIL-REVUE Billige Kastenwagen 20000 km, nicht meht.als 12 Liter- Benzin per.1QP km. Wagen wie neu, Katalog Fr. 8400.—-,'netto Kassa Fr. 4800.—. Sttyr, 1937, Limousine, i PL, ca. 65000 km,;, sorgfältig gepflegt, Ia. "Occasion, Anschaffungspreis Fr. 7200.-, Verkauf heute Fr. 2500.— gegen Kassa, starker Wagen nnd! nur gutes Material — Offerten an Postfach 6478, WH 9. 76854 per sofort oder ZU VERMI später Citroen Modell 1936, Limousine, ' Türen, 5 PS, Mechanik u Karosserie einwandfrei wegen Nichtgebranch bei 4 ZyL, 8 PS, neues Mo-sofortigedell; noch nicht eingefah- Fr. 1250.— Wegnahme zu ren. Fr. 4600.—. zu verkaufen "'i Offerten unter Chiffre Offerten unter Chiffre 17136 an die 17147 an die Automobil-Revue, Bern. Automobil-Revue, Bern. mit Wohnung, Boxen und Umschwung, an Hauptverkehrsstrasse in Vorort von Zürich. — Offert, unt. Chiffre Z. L. 441 an Mosse-Annoncen, Zürich. M. Audersei Neuve, 4, Lausanne, Generalvertreter für die Schweiz. zu 1 - billigsten Preisen. — Vulkanisieren von beschädigten Pneus (Durchschläge etc.), mit Garantie für volle Fahrsicherheit. Neugummieren von gesunden, abgefahrenen, und Rillen von glatten Pneus. FRANZ FLIESS, vorm. Tobler & Co., Vulkanisierwerkstätte, BASEL, Schönaustr. 80. Tel. 45.980. Amtliche Mitteilungen Gesucht fOr dauernde Beschäftigung bpeZiallSl auf Horizontal. Bohr- und Fräswerk, sowie einige tacmige Schlosser, Mechaniker u. Dreher Gelegenheit! ETEN Auto-Werkstätte 76845 Hochkomprimierter Motor für Saurer A. D. Gasgeneratoren Pneus r alle Marken und Sorten Saurer 5 AD Balilla In Miete gesucht 3-Tonnen- der selbständig arbeiten kann. Dauerstelle, (12 Garage Lugon, Ardon (Valais). Tel. 41.250. Lastwagen Gesucht in seriöse, gut 3 Seiten kippbar, für ca. eingerichtete Landgarage 3 Mte. Offerten mit Be-Nähdingungen unter Chiffre selbständiger (12,13 Zürichs, tüchtiger, X 6820 Ch an Publicitas A.-G., Chur. 76852 Zu verkaufen wegen Nichtgebrauch ein 2-Rad-Anhänger Ersatzteile liefert prompt ab Lager ZYSSET, ZOLLIKOFEN (Station). Teleph. 4.70.11 Ankauf von Wagen aller Art zur Verfügung eteht, deren Leitung einem bewähr^ ten Fachmann übertragen ist. Als Teilnehmer der in der Beilage aufgeführten Berufelager kommen gelernte Berufsleute in Frage, die im Besitze des Fähigkeitezeugnisses sind und in der Regel das 30. Altersjahr nicht überschritten haben. Die Anmeldungen geeigneter Bewerber (Formular «.Stellen-Bewenbung») eind den Anmeldestellen durch Vermittlung der zuständigen kantonalen Arbeitsämter, unter Beilage der nötigen Kostengutsprachen von Kanton und Gemeinde sowie von Abschriften des Fähigkeitszeugnisses und der Arbeitsausweiee, so 'bald wie möglich, spätestens aber bis zu den bezeichneten Terminen, einzureichen. In Fällen, in denen der Bewerber in der Lage ist, aus eigenen Mitteln einen Beitrag an die Kurskosten zu leisten, wäre der Anmeldung eine entsprechende Erklärung beizufügen. STELLEN-MARKT Gesucht tüchtiger, selbständiger Nutzlast 2500 kg. Preis Fr. 1250.—. 76850 P. Gafner, Autotransporte, Thun-Dürrenast. Telephon 37.23. Auto- Mechaniker der mittlerem Betriebe vorstehen könnte. Auf Benziner, Diesel und im Elektrischen versiert. Gewandt im Umgang mit der Kundschaft. Alter nicht unter 28. — Nur gutausgewiesene Bewerber mögen sich melden unt Chiffre 20843 an die (11,12 Automobil-Revue, Bern. Gesucht ein guter, fachkundiger Uebeiiand- Chauffeur Saurer-Diesel, der kleinere Reparaturen verrichten kann. (11,12 Offerten mit Lohnangabe sowie Zeugnissen sind erwünscht unt. Chiffre 20833 an die Automobil-Revue, Bern. Gesucht für dauernde Beschäftigung (evtl. aushilfsweise) ein junger (12.13 Auto- Mechaniker Offerten m. Lohnangabe an Garage Meier, Beromönster. Tel. 54.118. Gesucht Automobil- Mechaniker Automechaniker der mit sämtlichen Reparaturen u. Revisionen vertraut ist, gel. Mechaniker wird gewünscht. Mann gesetzten Alters und verheiratet wird bevorzugt. Zeugnisse und Referenzen erb. unter Chiffre 20865 an die Automobil-Revue, Bern. ausbilden möchte. Zeugnisse und Photo unter Chiffre 17142 an die Automobil-Revue, Berti Auto- Mechaniker 27jähriger, solider und zuverlässiger (12 Chauffeur auf Last- oder Lieferungs- Wagen. Eintritt könnte sofort erfolgen. 20853 Offert, an Alois Troxier, Schötz (Luz.). per sofort oder 1. April aufrichtiger, selbständiger Auto- Mechaniker Garage Wirthlin, Lenzburg. Telephon 66. (12 Chauffeur auf Lastwagen in Ziegeleu Näheres auf Anfrage. Offerten unter Chiffre 20873 an die (12 Automobil-Revue, Bern. in grössere Autogarage f. einen kräftigen, intelligenten Jüngling. (12 Fritz Weber, mechanische Schmiede, Ins. Telephon 8.35.76. 20860 Automobil-Verkaufs-A.-G. sucht per sofort, eventuell später, Verlangt wird: Grössere Garage sucht Volontär der sich als Automechaniker Gesucht per sofort jüngerer 76851' Carl Enz, Garage, Glarus. sucht Stelle Gesucht Gesucht zuverlässiger Lehrstelle gesucht LEITER der Verkaufs-Abteilg, Gute Umgangsformen und Allgemeinbildung, Kenntnis der Branche und des Marktes bis in alle Details, guter Verkäufer, energische "Natur, Autorität. Geboten wird: Dauerstellung bei Konvenienz, Firum, Salär. Gleichzeitig interessieren wir uns für Auto-Verkäufer und Werkstatt-Fakturist Offerten mit Angabe der bisherigen Tätigkeit, Lichtbild und Saläransprüchen unter Chiffre Z 6835 an die Automobil-Revut, Bureau Zürich.