Aufrufe
vor 3 Monaten

E_1948_Zeitung_Nr.005

E_1948_Zeitung_Nr.005

14 AUTOMOBIL-REVUE

14 AUTOMOBIL-REVUE MITTWOCH, 4. FEBRUAR 1948 - Nr. 5 Der Harbilt-EIektro-Handwagen Ein Kleintransportmittel für den Werk- und Haus-zu-Haus-Verkehr Die englische Firma Harborough Constrycüon Co. Ltd. b»t vor einiger Zeit den Serienbau eines selfe»tf*hrenden Handwagens mit elektrischem Antrieb aufgenommen, der nun auch in der Schweiz eingerührt wird. Das vierräderijje Fahrzeug wird durch einen robusten 2-PS-Motor angetrieben, dessen Speisung durch eine 24-Volt-Traktionsbatterie mit einer Kapazität von 100 oder ISO Amperestunden erfolgt Dank der einfachen Bedienungsmöglichkeit k«nn der W*gen nach kurzer Instruktion von }eder Person geführt werden, jm Gegensatz ztj den üblichen Elektrokarren, auf denen der Lenker mitfährt, ist weder eine Verkehrs- noch eine Fahrbewilligung notwendig. Die Lenkung erfolgt wie bei einem gewöhnlir eben Handwagen durch seitliche Bewegung der Deichsel. Wird diese nach unten gedrückt, so schaltet der Motorstrom ein, und der Wagen beginnt in gutem Marschtempo zu rollen. Lässt der Druck auf die Deichsel nach, so kehrt diese in ihre Nonnalposition zurück, und der Strom wird ausgeschaltet. Eine weitere Aufwärtsbewegung der Deichsel setzt die Bremsen in Funktion. Ausser einer Parkierungsbremse, deren Betätigung zugleich den Batteriestrom ausschaltet, einem Schalterknopf für Vor- und Rückwärtsfahrt und einem Blockierungshebel für die Deichsel sind keinerlei Bedienungsorgane vorhanden. Die Tragfähigkeit des HaTbilt-Elektro-Handwagens beträgt mit 1000 kg ein Vielfaches derjenigen eines gewöhnlichen Handwagens. Der Aktionsradius mit einer Batterieladung dürfte mit etwa 18 km in der Ebene bei voller Belastung allen normalen Anforderungen genügen. Durch Verwendung eines zweiten Batteriesatzes lässt er sich bei Bedarf verdoppeln. Die Batterien sind auf den beiden Längsseiten des Wagens auf GleiUchienen befestigt und können deshalb leicht ausgewechselt werden. Der ganze Aufbau des Fahrzeuges ist außerordentlich robust und zweckentsprechend. Der unter den beiden als Chassisrahmen dienenden Stahlrohren in Längsrichtung angebrachte Traktionsmotor treibt über ein Schneckenietriebe mit doppelter Untersetzung die Hinterräder. Der ganze Antriebsblock ist ain Chassisrahmen drehbar angelenkt, eo dass keinerlei Verwindungen auf diesen übertragen werden. Die sorgfältig ausgebildete automobüähnliehe Achsschenkellenkung der Vorderräder bewirkt, dass sich das Fahrzeug auch bei voller Belastung sehr leicht lenken lässt. Die Hinterräder sind mit Innenbackenbremsen ausgerüstet, mit denen der Wagen auch auf steilen Rampen sicher gebremst werden kann. Eine solche Konstruktion, die keinerlei behelfsmässige Merkmale zeigt, kann naturgemäss nicht gerade billig 6ein Entscheidend sind jedoch, wie bei allen motorisch betriebenen Fahrzeugen, nicht allein die Anschaffung«-, sondern vor allem die Betriebskosten. An Hand der zur Verfügung stehenden Unterlagen errechnen sich diese zu etwa 15 Rappen pro Tonnen-Kilometer, unter Voraussetzung einer 15jährigen Lebensdauer des Fahrzeuges. Die regelmäßige Fahrweise im Schritttempo hat eine kleine, gleichmässige Stromentnahme aus der Batterie zur Folge, wodurch deren Lebensdauer stark erhöht wird. Im Mittel dürfte diese etwa 3—4 Jahre betragen. Der Ersatz der relativ kleinen zwölfzelligen Batterie kostet je nach Typ (100—200 Ah) Fr. 500.— bis 800.— und MOTOR: verblockt. Harbilt-Kleinschlepper. Taehnisehe Daten: 2-PS-Traktionsmolor mit Hinterrädern BATTERIE: 24 Volt, Traktionstyp, Strassenmodell 150 Ah, Werkmodell 100 Ah. (Schweizer Fabrikat.) RXDER: Stahlscheibenräder mit geteilter Felge, Pneus 16x4. BREMSEN: Innenbackenbremsen 0 18 cm auf den Triebrädern. GESCHWINDIGKEIT: Vor- und Rückwärts ca. 5,5 km/h beim Strassenmodell, ca- 4 km/h beim Werkmodell. AKTIONSRADIUS: Ca. 18 km. CHASSISGEWICHT: Strassenmodell fahrbereit 360 kg. Werkmsdell mit Brücke fahrbereit 425 kg. NUTZLAST: 1 Tonne. ABMESSUNGEN: Strossenmodell: Rodstand 122 cm, Spurweite vorn 91 cm, hinten 45 cm, Wendekreisdurchmesser 6,3 m, Werkmodell: Xadstand 101/ cm, Spurweite vorn 61 cm, hinten 45 cm, Wendekreisdurchmesser 34 m. KAROSSERIE: Strotsenmedell: Ladefläche ca. 1*0X105 cm. Aufbau nach Wunsch. Werkmodell: Plattform 130x75 cm. PREIS: Strassenmodell: Chassis komplett mit Batterie Fr. 5200.— + WUST. Werkmodell: komplett mit Plattform und Eotterie Fr. 5200.— + WUST. Gleichrichter mit sep. Schaltuhr Fr. 500.—. ist somit beträchtlich billiger als bei anderen Elektrofahrzeugen Vom schweizerischen Vertreter wurde ein zum Fahrzeug passender Gleichrichter entwickelt. Der Harbilt-Elektrowagen wird in zwei Chassisgrössen hergestellt. Das kleinere Werkmodell ist ein wendiges Tränsportmittel für Fabriken, Magazine, Bahnhöfe, Flugplätze usw. Seine Geschwindigkeit ist auf 4 km/h beschränkt, während das grössere Strassenmodell, das sich für Haus-zu- Haus-Lieferung, wie z. B. Milchverteilung usw., besonders eignet, etwa 5,5 km/h erreicht. -ch- TECHNISCHE NOTIZEN Schneiden von rostfreien Stählen mit dem Sauerstoffbrenner Der Schneidbrenner ist sowohl in der blechverarbeitenden Industrie als auch im Gewerbe zr einem unentbehrlichen Werkzeug geworden. Lei der war es bisher nicht möglich, dieses Werkzeug auch bei der Verarbeitung von nichtrostenden und legierten Stählen zu gebrauchen. Diese Stähle enthalten nämlich in der Regel Chrom. Das beim Schneiden sich bildende Chromöxyd verhindert aber ein weiteres Oxydieren des Stahls. Wie wir der Zeitung « The Welding Journal' entnehmen, ist es amerikanischen Firmen nach eingehenden Versuchen gelungen, ein Flussmittel herzustellen, welches die ungünstige Wirkung des Chromoxyds verhütet. Das Flussmittel wird dem Schneidsauerstoff in einem besondern Zerstäuber beigemischt. Eine besondere Zuleitung für das Flussmittel erübrigt 6ich damit. Als Flussmittel verwendet die « Linde Air Products Comp. > ganz feines Eisenpulver, die «Air Reduction Sales Comp.» pulverisiertes Natriumsalz. Bereits sollen einige Tausend Anlagen zum Schneiden von rostfreiem Stahl in den USA in Betrieb sein. Sie werden vor allem in Stahlgiessereien und in Walzwerken eingesetzt. -dy- Lichtstrahlen kontrollieren Radeinstellung Bei der Einstellung von Rädern hat sich ein neues Gerät als nützlich erwiesen, das das vergrösserte Bild eines Fadenkreuzes auf eine mit quadratischen Feldern bedeckte Leinwand wirft. Die Quadrate enthalten Nummern; aus der Zahl der Nummern, die das projizierte Kreuz von der Stellung abweicht", die es bei völligem Parallelstand der Räder einnehmen müsste, lässt sich die Abweichung der Räder von der Normalstellung erkennen. Da das Projektionsbild gegenüber dem Original achtfach vergrössert ist, ist es möglich, bis auf den Bruchteil eines Millimeters genaue Korrekturen vorzunehmen und ihr Fortschreiten auf der Leinwand deutlich zu erkennen. E. B. A.- ^-BERATUNGSDIENST Der A.-R.-Beratung«dienst beantwortet alle Fragen tutomobilistiscfaer Natur wie WagenwahLTechnik, Rechtsfragen etc. Anf. ragen sind unter Beilage eines adressierten, frankierten Briefumschlages zu richten an die Redaktion der Automobil- Revue r Breitenrainstrasse 97, Bern. Eine kleine Auswahl der alle, interessierenden Fragen wird periodisch veröffentlicht. Schlepper mit Anhänger im werkdienst. DraufticM auf das Fahrgestell mit der engen Spur des hinteren Antriebsaggregates. Schriftliche Antworten: Occosionskäufe (T. in Z., R. in S.), Rennmechaniker-Fragen [Z. in B.), Heckmotor und Frontantrieb (H. in St. G.l, Abburn (T. in O.l. o»eKSATZTei L * NEUE AMAG, ZÜRICH, UTOQUAI 47, TA. 2416 40 U Camionette, Typ M5, 6 Zyl., 14 PS, 4-Ganggetriebe, Ladegewicht 800 kg, Grosse der Ladebrücke 220 X175 cm. Anfragen unter Chiffre 23029 an die Automobil- Revue, Bern. ZU .t'.^hhähger;.Nfe^'rifertigu avRepS^atür* VERKAUFEN Studebaker1947 VERKAUFEN Alfa Romeo, Modell 1939 6 Zylinder, 12 PS, 4-Ganggetriebe mit hydraulischen Bremsen, elektr. Anlage Original «Bosch >, Karosserie 6/7-Plätzer, 6fach bereift, Farbe grau mit schwarzen Kotflügeln. Der Wagen wurde immer von einem Chauffeur gefahren. Preis günstig. Offerten unter Chiffre 23025 an die Automobil- Revue, Be*a. Moosgummi-Profile Zu mieten gesucht 10-Tonnen-Zug (DIESEL), in nur gutem, fahrbereitem Zustand, f. dauernde Beschäftigung. Evtl. kleineres Transportgeschäft im untern Teil Nebeilamoen des Kantons Zürich. (3.5 div. Grossen Detaillierte Offerten sind Frosfschutzscheiben Royal zu rieht, an Postfach 717, St Gallen. 63320 PNEUS Traktoren Camions, Autos Motos, Velos Nagelschutz, Manchetten Reparaturen Pneuhaus FISCHER AG, CRENCHEN Bielstr. 4, Tel. (065) 8 53 21 diver$e Grossen ZU VERKAUFEN ZU VERKAUFEN infolge Geschäftsaufgabe zu stark reduziert Preisen neuerer, fahrbarer neue Pneus für PW u. LW xn verschiedenen Marken und Grossen (4,5 Wagenheber Autoheizungen Arvin Offerten unter Chiffre 63464 an die Automobil- Revue, Bern. ZUVERKAUFEN 1 Uberland- Lastwagenbrücke von F.B.w., in neuwer- Ügern Zustand, 5 m lang u. 2,20 m breit, mit 85 cm holjen Seitenladen, mit Blaehengestell. 63725(5,6 1 Blachcngestell 4 m l*ng und 2,20 m breit, demontie.rba r . Walter Spiehiger, Autotransp.. Bütjberg (Bern). Gummihaus Karl Troxler, Zürich, Seidengasse 13, Telephon 25 77 68 in gutem Zustande (mit Ausnahme der Kolbendichtuijg). Kassapreis 580 Fr. Hans Speck, Garage, Oberwil bei Zug. Telephon (042) 41218. ZU Reinhold, 81 VERKAUFEN amerikanische Autowaschpumpe mit 3-PS-Elektro-Motor, 380 Volt, sehr guter Zustand, Preis 900 Fr. plus Wust (4,5 Adresse unter Chiffre 635521 durch die Auto* mobiJ-Revue, Bern. für FORD-Lastwagen liefert prompt ab Lager Off. Ford-Vertretung, ' Aarau. Telephon (064) 21150. 63674(5,6 Gebrauchte aller Marken R. Marti, Kehrsatz b«iBern Tel.(031)59138 Gefunden zwischen Nottwil unü Neuenkirch 63686(5 1 Raddeckel zu Citroen Pfr. Walter Blum, üffikon (LuzX Dieselmotoren MOTORRAD- TEILE 4-Gang-Lastwagen- Wechselgetriebe Ifompl., mit Bandbremse, für DODGE und andere amerik. Lastwagen, solange Vorrät, Fr. 884.—. Fratelli Ambrosoli, Zürich 1. 8-10 FURIER mi MARTIGKY Vertretung einer leistungsfähigen amerikanischen Ersatzteil-Handelsfirma liefert kurzfristig Jeep-Ersatzteile Aeusserst günstige Preise. Anfragen unter Chiffre 23022 an die Automobil- Revue, Bern. Ämeter-ZäHlern f • 'allerrSysterrte..- E.O. BÄR? BERN- • r __; Yi_,,',;;,^ Chevrolet 1946 Sedan, wenig gefahren, Zustand neuwertig, mit Radio und Heizung, ist günstig ZU VERKAUFEN Anfragen unter Chiffre 23027 an die Automöbil- BßvUe, Bern. Cabriolet BMW, Typ 326 ifenstrtg, 6 Zyl., 10 PS, revidiert und neu gespritzt, Modell 1938, zum Preise von Fr. 15 500, mit 3 Monaten Garantie sofort lieferbar. Anfragen unter Chiffre 23035 an die Automobil- Revue, Bern.

Nr. 5 - MITTWOCH, 4. FEBRUAR 1948 AUTOMOBIL-REVUE 15 Vorboten des Genfer Salons Gatford, ein neuer Sportwagen Ein holländischer Autosportler wird Fabrikant man mit dem Ford V-8 allerhand in Sachen Hochzüchtung anstellen kann, ist wohl kein allerdings beinahe einem für Rennzwecke entwik- 175 Brems-PS leistet. Dieser Motortyp entspricht Geheimnis mehr. Schon manchen sportlichen Fahrer hat das gute Leistungsgewicht des Ford V-8 den Ausführungen durch einen Scintilla-Vertexkelten Modell. Die Batteriezündung wurde bei beiseit seiner Einführung her dazu verlockt, hinter Magnet ersetzt. Motor und Fahrgestell zu gehen, die Motorleistung Die Kraftübertragung setzt sich aus bekannten Ford-Teilen zusammen, zu der die Columbia- noch weiter zu erhöhen, das Gewicht zu reduzieren und die Strassenlage zu verbessern. Als neuester dieser Gruppe kommt nun der holländische Hinterachsübersetzung mit zwei Stulen kommt. Bekanntlich zeigt sich das Ford-Aggregat von Kupp- Sportfahrer M. Gatsonides dazu, der von den Monte-Carlo-Rallyes und anderen Fahrten her bekannt ist. Unter Zuhilfenahme von Original-Ford- Bestandteilen baut er unter dem Namen Gatford einen Sportwagen in zwei Karosserieausführungen und zwei Motortypen, deren Merkmale sehr hohe Fahrleistungen versprechen. Als Fundament dienen Rahmenteile von Ford, an denen vorn und hinten die üblichen Ford-Starrachsen mit Querfedern und Torsionsstabilisatoren zu finden sind. Der Vierliter-V-8-Motor ruht teilweise über den Vorderrädern. Das Verdichtungsverhältnis wurde auf 7,5 • 1 erhöht, Leichtmetallzylinderkopf und -ansaugleitungen angebracht und zwei Fallstromvergaser montiert. Die Verbrennungsräume und die Ansaugleitung sind innen poliert, und das Schmieröl wird gekühlt und filtriert. Dank diesen Aenderungen konnte die Bremsleistung des Motors von etwa 100 PS bei 3800 T'rnin auf 120 PS bei 4000 T/min gesteigert werden. Für noch höhere Ansprüche wird eine obengesteuerte Ausführung des Motors gebaut, die bei gleicher Verdichtung bis. zu 5200 T/min dreht und dabei Der offene Zweisilzer-Gatford-Sports-Roadster ist mit einer strömungsgünstigen Karosserie versehen. Mit den hohen Uebersetzungsverhältnissen der Hinterachse und der stark gesteigerten Motorleistung dürfte er sehr hohe Geschwindigkeiten erreichen. Das Karosseriegerippe auf dem liefgelegten Fahrgestell. Das zwei- bis viersitzige Aero-Coupe mit dem verschiebbaren Plexiglasdach. Auch diese Karosserie besifct die drei vorderen Scheinwerfer. lung, Getriebe und Hinterachsantrieb auch sehr starken Belastungen ohne weiteres gewachsen. Insgesamt sind nicht weniger als sieben verschiedene Hinterachsen zwischen 4,55 : 1 und 3,54 : 1 erhältlich, deren Uebersetzung durch das pneumatische Columbia-Getriebe noch um 28 % reduziert wird. Die Girling-Bremsen werden vorn hydraulisch, hinten mechanisch betätigt. Mit dem Chassis verbunden ist ein Gerippe aus Stahlprofilen, auf die eine Duraluminkarosserie aufgesetzt wird. Von den zwei Ausführungen eignet sich der offene Zweisitzer mit stromförmig abgerundeten Umrissen auch zur Teilnahme an Sportrennen, während das zwei- bis viersitzige Coupe mit verschieb- und abnehmbarem Plexiglasdach besonders als Reisewagen für höchste Fahrleistungen gedacht ist. Beide Wagen besitzen vorn drei Scheinwerfer, wovon zwei Breitstrahler und ein Fernlicht. Das Lenkrad kann links oder rechts angeordnet werden, und auch für den Schalthebel steht die Wahl zwischen der Fernschaltung zwi- sehen den Sitzen oder der Lenkradschaltung frei. Der Benzintank fasst 90 Liter, was mit dem nach Werkangaben sehr " niedrigen Benzinverbrauch einen Aktionsradius von über 600 km ergeben sollte. Die Abmessungen des Wagens sind folgende: Radstand 275 cm, Spurweite vorn 142 cm, hinten 147 cm, Länge 435 cm, Breite 170 cm, Höhe Sports Roadster 135 cm, Aero Coupe 145 cm, Gewicht 1100 bzw 1200 kg. Das Leistungsgewicht der leeren Wagen beträgt somit: 120 PS: Sport Roadster 9,2 kg/PS, Aero Coupe 10 kg/PS; 175 PS: Sport Roadster 6,3 kg/PS, Aero Coupe 6,9 kg/PS. Dank diesen Ziffern dürfte die Fahrleistung des Gatford, der nun als neuer Vertreter der « euromerikanischen Zwittersportklasse » auftritt, ungewöhnliche Beschleunigung«- und Geschwindigkeitswerte erreichen können. Am nächsten Genfer Salon wird er sein schweizerisches Debüt machen und gleichzeitig als einziger Wagen die niederländischen Farben vertreten. Der Tourenzahler am Tourenwagen Auch am gewöhnlichen Gebrauchsfahrzeug kann der Drehzahlmesser gute Dienste leisten. Viele Enthusiasten, wie der Besitzer des hier abgebildeten Fiaf-Baiilla, bauen Drehzahlmesser nachträglich ein. Neuestes Zylinder- m Messwerkzeug EXÄCTÄ Flotter Start und gesicherte Fahrt dank... U N I O N AG. 6 I E l Generalvertreter: HENRI BACHMANN Biet, SpitaktraBe 12 b Telephon (032) 2 78 42 Genf, Rue de Fribourg 3, Telephon (022) 2 63 43 Zürich, Löwenstraße 31, Telephon (051) 25 88 24 Erhältlich durch alle Garagen und FodigeschörVe. Verlangen Sie ausdrücklich . die bewährten Original UNION Kellen. Kilometerzähler-Reparaturen aller Systeme Ernst Rösli-Weber, Schulhausstrasse 612, Zofingen Telephon (062) 8 23 85 Sämtliche nleüe Örig.-Ef Satzteile für LASTWAGEN ALBERT KUHN. WINTERTHUR-HEGI : Teleph'on (052) 2 72 18 und 2 72 19 Bequemes "SCHNELLRASIEREN OHNE SEIFE OHNE PINSEL W. Uhlmann-Ey roud 8. A Qenevc Zahnräder und andere Getriebeteile iür europ. und amerik. Fahr- •puge fabrizieren alsSpezialität Sebr. Grell, Rheinfelden Abt. Zahnradtebrik & Autobestandteile Kaiserstr. 492 Tel.(061) 671 00 Vorteile: Zentriert sich selbst- - Direktes Ablesen des Masses - Rasches Messen an verschiedenen Stellen durch Verschieben und Drehen. Vorfüh- Motor- RISSE Bestes U.S.A. Produkt Briner, J. Zürich 23 limmatquai 92 Tel. 051 241 900 Ersatzteile für ältere Automobile wie Motoren, Getriebe, Wellen. Räder, Achsen, Dynamos. Anlasser, Kühler sowie Federn und Chassis liefert Hs. Zysset. Station, Zollikofen. Tel. 4 7011. Messbereich: Typ I 60-106 mm Typ II 100-180 mm Unverbindliche •» rungen durch EXACTA Messwerkzeuge ZÜRICH Hardturmstrasse 88 Tel. (051) 23 58 07 7 neue Scheibenräder für Pneus 32x6 fabrikneu, gunstig zu verkaufen. 63674(5,6 Off. Ford-Vertretung, Aarau. Telephon (064) 21150. Plymouth-Motor 16 PS gut erhalten, zum Preise von Fr. 350.— ab Aarau zu verkaufen. 63674(5,6 Anfragen an F. Brack, Aarau. Tel. (064) 21150. ZUVERKAUFEN 10ccasions-Ventilschleifmaschine Marko Stewens Schloss-Garage AG., Frauenfeld. 63687(5 ZU Kompressoren für Licht- und Kraftstrom m°t Kessel Tragbare Kleinkompressoren für Lichtstrom ohne Kessel ZÜRICH-ENDE Tel. (051) 273238 Alfred-Escher-S.trasse 23. BERN-WABERN Tel. (031) 52760 Pappelweg 26 LOCARNO Tel. (093) 74379 Piazza-Grande 11 Zu verkaufen: 1 Posten Selen-Gleichrichter zum Laden von Auto-Batterien. 3 versch. Typen für 6, 12 und 24 Volt. Mit Widerstand und Amperemeter. Aeusserst günstige Preise. Nur solange kleiner Vorrat reicht. 63654(5-7 Lanker & Co. Apparatebau. Speicher. VERKAUFEN 2 Einbau-Dieselmotoren 3 und 6 Zylinder 96 und 130 PS, bei 2000 T./min., direkte Einspritzung, für Lastwagen. — Anfragen unter Chiffre 23021. an die Automobil-Revue, Bern. Mit Selbstaufzug do.für Damen neu FISCHER ?eefe?dstr.«7