Aufrufe
vor 8 Monaten

E_1948_Zeitung_Nr.007

E_1948_Zeitung_Nr.007

12 AOTOHOBIL.EEVUI n.

12 AOTOHOBIL.EEVUI n. rentUA> nm - Ffr. 7 Kurzmeldungen aus aller Welt 6000 «italische Fordwaa«n für USA... Australien Personenwagenbau in Australien Mit dem Bau von Karosseriewerkstätten durch die Nuffield Organisation wird in der Nähe von Sydney nach Aussagen von Lord Nuffield sofort begonnen. Das Gebäude soll in etwa acht Monaten fertiggestellt und abermals vier Monate später für die Aufnahme der Produktion bereit sein. Geplant ißt die Anfertigung von Karosserien für Morris-, MG-, Riley- und Wolseley-Chassis sowie für Lastwagenfahrgestelle. In einem spätem Zeitpunkt soll ferner der Bau eines australischen Personenwagens sowie von Landwirtschaftstraktoren aufgenommen werden. Belgien Jaguar baut in Belgien Die britischen Jaguar-Werke beabsichtigen, in Belgien eine Montagewerkstätte ru errichten, um die Belieferung der Benelux-Länder von dort aus direkt vorzunehmen. Neues General Motors-Montagewerk in Belgien An Stelle ihres Werkes, das 1925 gebaut wurde und das der Krieg in Trümmer legte, wird die General Motors in Antwerpen eine neue Montageanlage errichten. Sie soll, nach den Mitteilungen des zuständigen GM-Direktors, dank der Ausnützung der Erfahrungen mit neuen Fabrikanlagen deT GM in Flint, das letzte Wort in dieser Hinsicht darstellen. Kampfansage an den Fiskus Eine Petition des RACB. Die Schweiz befindet sich, was die Unersättlichkeit des Fiskus gegenüber dem Auto anbetrifft, entschieden in « guter > Gesellschaft. Davon zeugt neuerdings die Petition des Königlich-belgischen Automobil-Clubs, die eingangs mit der — auch bei uns — immer noch weitverbreiteten Auffassung aufräumt, das Automobil sei gewissermassen ein Spielzeug einiger weniger Privilegierter. «Ec ist das unentbehrliche Transportmittel aller Arbeitenden und als solches die naturliche Ergänzung der Bahn ». so lautet die Antwort des RACB,, der anischliessend diskret die Frage stellt, warum wohl die Bahntransporte aller möglichen Vorteile und Subventionen teilhaftig seien, während daa Automobil ganz offenbar ak Luxus betrachtet und entsprechend kräftig besteuert werde. Was folgt, ist eine einzige Anklage gegen die Regierung; Auf jedem Auto, das ine Land hereinkommt, erhebt der Staat den Zoll im Betrage von 25 % «eine« Werte«. Noch bevor es alsdann in Betrieb genommen wird, ist eine saftife Verkehrasteuer zu berappea, tutd für je 200 Frankes, die man dem T«ak*teUenbaHer in die Hand drückt, erhllt man Benzin für eaft und schreibe 60 Franken. Der ganze erhebliche Rest geht drauf für Steuern an den Staat. So schlage denn der belgisch« AutomobÜMt zwei Rekorde aufs Mals Er «ei der am höchsten besteuerte auf der ganzen Welt und habe — zum Ausgleich sozusagen — das höchst zweifelhafte Vergnüge«, auf den schlechtesten Strassen Europas m fahren. Abschliessend — um zu verhindern, dass sich die Lage weiter verschlimmere — wird jeder AutomobilUt aufgefordert, eine an den Präsidenten, den Vizepräsidenten und die Mitglieder der Abgeordnetenkammer gerichtete Petition mit folgendem Wortlaut zu unterschreiben: < Der Unterzeichnete, im Hinblick auf die übermässig hohen Steuern aller Art, die den Gebrauch eines Automobil* in Belgien erschweren und Preissteigerungen sowie eine Beeinträchtigung des Handels im Gefolge haben, bittet Sie, den Steuerdruck zu vermindern und «ich jeder weitern Belastung, die den Automobilismus zugrunde zu richten droht, zu widersetzen, > England Preissteigerungen bei Ford Wie die Ford Motor Co. Ltd. mitteilt, tritt für alle Modelle — mit Ausnahme des V-8-Pilot mit Stoffpolsterung — eine sofortige Preissteigerung in Kraft. Die neuen Preise inkl. Verkaufssteuer (alte Preise in Klammern) betragen: Aoglia £ 326:11:8 (£" 293: 7:3) Prefect £ 390: 9;5 (£ 352: 2:9) Prefect (mit Lederpolster) £ 403: 5:0 (£ 359:16:1) Pilot (mit Lederpolster) £ 764: 4:5 (£ 755:18:4) Pilot (mit Lederpolster und Radio) £ 794:17:9 II 786:11:8) Motorfahrzeugproduktion 1947 Im abgelaufenen Jahre belief sich die gesamte Motorfahrzeugproduktion Grossbritanniens auf 445 000 Einheiten, womit sie sich auf der gleichen Höhe bewegte wie 1938. Zwar ist die Produktion von Personenwagen, die 287 000 Stück betrug, um 54 000 Stück hinter derjenigen von 1938 zurückgeblieben, doch wird die Differenz durch die vermehrte Herstellung von Nutzfahrzeugen (nämlich total 158 000 Stück) wettgemacht. 64 % aller Personenwagen — gegen 46 % im Jahre 1938 — gingen nach Uebersee. Für die Lastwagen ist die Exportquote in der Berichtsperiode von 30 auf 37 % angestiegen. An der Spitze der ausländischen Abnehmer — abgesehen von den Besitzunigen und Dominion« — «teht Belgien, gefolgt von der Schweiz. Schweden, Portugal und Holland.. :. > Auf einer Europareise, die Ihn von England nach Frankreich, Belgien, Holland wtd Deutschland führen wird, hat Henry Ford II den englischen Ford-Werken in Dagenham einon Besuch abgestattet und dabei der Fertigstellung de« 250000. Wagens beigewohnt, der die Fabrik seit Kriegsende verlassen hat. Dieser britische Ford gehört zur ersten nach den USA gehenden Sendung leichter Ford-Lastwagen und Personenwagen. Binnen sechs Monaten durfte das Total dieser Lieferungen britischer Fordwagen nach Amerika rund 6000 Einheilen erreichen, wodurch sich England 4% Millionen der so sehr begehrten Dollardevisen verschaffen kann. Kurz nach seiner Ankunft erklärte Henry Ford II, dass in den USA ein bedeutender Markt für Kleinwagen bestehen dürfte, und zwar vor allem als Folge des Verkehrsproblems in den Städten, das geradezu fantastische Ausmasse annehme und sich ständig verschlimmere. — Unser Bild s Mit einem Lächeln zeigt Henry Ford II auf die Inschrift an der Windschutzscheibe, besagend, dass dieser I« England fabrizierte Ford für... Amrika bestimmt Ist. Italien Festes Benzin auch noch in Italien erfunden Nachdem vor einigen Monaten schon der Franzose Jean Patbus die Welt mit «einer Erfindung der Umwandlung des Benzins in einen festen Stoff aufhorchen gemacht hatte, trifft nun aus Italien die Meldung ein, dass dort den beiden Sachverständigen Fuardo und Spinosa eine ähnliche Entdeckung gelungen ist. Auch sie haben bei ihren bis auf das Jahr 1932 zurückgehenden Versuchen und Forschungen ein Verfahren entwickelt, wodurch Benzin vom flüssigen in den festen Zustand übergeführt werden kann. Bei der Demonstration des Produktes soll Spinosa dem Vertreter einer italienischen Nachrichtenagentur in der Tat ein Stücklein festen Material« gezeigt haben, das sich nach dem Bestreichen mit einer Flamme und nach leichtem Reiben zwischen den Fingern verflüssigte und als Benzin erwies. Das scheint den Schluss zuzulassen, dftes das fe«te Benzin teuer- wie explocions- •ichcr ict Sowohl ftr die Einlagerung ak «och ftr den Transport und die Verwendung im Motorenbetrieb bieten diese Eigenschaften des « Petrolite > (wie der Stoff heisst) Vorteile. Nicht nur Rohöl, sondern auch alle Derivate hievon, wie Benzin, Benzol, Mazout, Naphta, Dieselöl lassen sich durch das neue Verfahren in feste Form umwandeln. Italiens Autoproduktion 1947 Nach den endgültigen Statistiken des Industrie- Ministeriums haben die italienischen Automobilfabriken im vergangenen Jahre ein Total von 43 223 Automobilen hervorgebracht (gegenüber 28 983 im Jahre 1946). Auf die einzelnen Kategorien verteilt sich die Gesamtzahl dabei wie folgt: 24 862 Personenwagen (gegen 10 989 i.V.), 6678 Lieferwagen (5942), 9385 Lastwagen (10 640) und 2298 Autobusse (1412). Dazu kommen noch 7214.Anhänger und 2675 Traktoren, ferner 673 Elektrofahrzeuge (wovon 71 Trolleybusse) und schliesslich 30 740 Motorräder und Motorrad-Lieferwagen. Letzte technische Errungenschaften: Direkte Einspritzung, 4,5 t Nutzlast, 3-Gang-Qetrieb«, Doppelte RUcksetznne Untervertreter: Garage GUYOT S. A.,"IAUSANNE: Waadt, Wallis, Freiburg, Neuenburg und Berner Jura. AUTO AG., AARAU: Basel, Aargau, Solothurn. Ls. HONEGGER, Winterthurerstrasse 344, ZÜRICH: Zürich, St. Gallen, Graubönden, Thurgau u.Appenzetl, FISCHER & SCHIBLER, BERN: Kanton Bern. Postretoursendungen franko Chauffeure verlängern Sie die Haltbarkeit Ihrer SCHUHE! Lassen Sie die Sohlen Vibram Dnfonr Crepe aufmontieren 35. A. RAVESSOUD, LAUSANNE Schuhmacherei Mon Repos 36 Zu VERKAUFEN 1 Wagenheber für Garage 8 t, Marke Reinhold, in neuwertigem Zustande, Fr. 530.—. Sofort abzugeben. (7,8 Offerten unter Chiffre 64123 an die Automobil- Revue. Bern. ZU VERKAUFEN 6 Scheibenräder mit Pneus 40X8, 100%ig, und neue Schläuche, zu Fr. 390.— das komplette Rad. Offerten unter Chiffre 23100 an die Automobil- Revue, Bern. Gummimatten Für den Fachmannbesonders interessant: Knlckfestet Material STAMOID hält ohne Irgendwelche Beschädigung bis 6 Millionen Knickungen aus. Alterungsbeständigkeit STAMOID-Fabrlkate, sott mehreren Jahren kl strengem Gebrauch, ohne Abnützunguchäden, Kältebeständigkeit garantiert blj mlnvs 40* Celshn. Oel- ond Penzlnreitlgkeff STAMOID-Specla! Ist öl-, fett- ond benzinfest sowie heisswasserbeständig. STAMOID... das Produkt Jahrzehnt«' longer Erfahrungauf dem Kunstledergebiet. Bezugsquellennachweis durch die Afleinhersteller STAMM & Co. EGLISAU WA6EI0ECKE*-. WACHSTUCH-UNO KUNSTLEOEBFABBIK GrOndungsJshr tSSI Telefon (051) 963222 gerippt, für Trittbrett und Wageninneres 90—106 cm Rollenbreiten, nur Qualität Gummihaus Karl Troxler, Zürich, Seidengasse 13, Telephon 25 77 68

Nr. 7 - MITTWOCH. IS. FEBBTJAR 194t AUTOMOBIL-REVUE IS Winter-Einheitstyp Nr. 5055 SAE 30 = SAE 10-20-30-40 Zu verkaufen: 1 Posten Selen-Gleichrichter «um Laden von Auto-Batterien. S versch. Typen für 6, 12 und 24 Volt Mit Widerstand und Amperemeter. Aeusserst günstige Preise. Nur solange kleiner Vorrat reicht 63654(5-7 Lanier & Co. Apparatebau. Speicher. ZU VERKAUFEN garantiert reines, 100% pennsylvanisches Autoöl in Originalfässern, auch einzeln, zu 180, 50 u. 20 kg Hochwertiges Markenöl zu sehr vorteilhaften Engrospreisen. Verlangen Sie Muster, Preise und Analyse unter Chiffre 63433 durch die Automobil-Revue, Bern. ZD VERKAUFEN Auto-Motor Studebaker 25 PS, mit neuen Kolben, 2 Getrieben, evtl. passend für Personen- oder Lastwagen, evtl. für Traktor. Preis bei sofortiger Wegnahme Fr. 800.—. Auskunft erteilt: Tel. (041)6 50 22. 63970(6-8 Jeep-Fahrzeuge, Achsen, Pneus JEEP, 11,22 PS. JEEP, 19,8 PS, Dodge-Vierradantrieb. JEEP, 19,8 PS, Dodge-Sechsradantrieb, speziell geeignet für den Aufbau von Kippern. JEEP-ANHÄNGER. JEEP-SPEZIALANHÄNGER, mit 3.5 m lang. Ladebr. Automat. Auflaufbremsen (Patent), zum Anmontieren an jeden Anhänger; Achsen u. Pneuradscheiben, in verschied. Grossen, für Anhängerbau. Neue Jeep- und Personenwagen-Pneus. Höflichst empfiehlt sich Jos. Rast. Maschinenbau und Import, Schenkon (Luz.). Tel. (045) 5 75 34. weisse ä Fr. 2.50, farbige extra Fr. 2.—, farbige Standard Fr. 1.60 per kg. Polierfäden, feine, reine Baumwolle, weiss Fr. 3.20, hellbunte Fr. 2.40 per kg. Putzlappen, gewaschen und gerollt, weisse Fr. 2.95 per kg, farbige Fr. 2.40 per kg. Versand in Postköllis von 9 kg und 14 kg oder Ballen zu 25 und 50 kg Frachtgut. 63991(6-11 Textilverwertung Wirz, Basel 1, Nadelberg 16. Hardy- Antnebsgelenlc- Scheiben (eigenes Fabrikat) sofort in leder Ausführung BRINER J., ZÜRICH 23 051 T«l. 241.900 IP . . . quai 92 ZU VERKAUFEN Traktor 6 Zyl, 16 PS, Mod. 1943, f. Industrie und Landwirtschaft, revidiert 63923 Ad. Frei, Herisau. Telephon 514 94. (6.7 PNEUS fu Traktoren Camions, Autos Motos, Velos Nagelschutz, Manchetten Reparaturen Pneuhaus FISCHER AG: QRENCHEN Bielstr. 4, Tel. (065) 8 55 21 Ersatzteile für ältere Automobile wie Motoren. Getriebe, Weilen. Räder. Achsen. Dynamos. Anlasser, Kühler sowie Federn und Chassis liefert Hs. Zysset. Station. Zollikofen. Tel. 4 7011. PNEUS ab Lager sofort lieferbar! Schneeprofil: Niederdruck 7.50X16 9.00X24 7.50X20 11.25X24 9.00X20 13.00X24 6.00X16 6.00X19 6.50X16 7.00X19 7.00X16 8.00X19 7.50X16 PNEU-NICK Büron/Luzern Tel. (045) 5 66 27 u. 5 66 89 Occasion, kompl. mit allem Zubehör, betriebsbereit. Nettopreis Fr. 1150.—. Antonio Caviglia, Luzern, Bodenhof - Terrasse 26. Tel. (041) 21192. für Arbeitertransporte. Infolge Platzmangels billig abzugeben. Telephon (071) 8 35 68. Zylinder- Feinbohrwerkstätte 140X40 155X400 150X40 übernimmt das Feinbohren ausgelaufener Auto-, 160X40 165X400 Motorrad- und Kompressorenzylinder, 48 Stunden 7.00X20 HD 32X6 HD Lieferfrist. Für saubere fachmännische Arbeit und 7.50X20 HD 34X7 HD 8.25X20 HD 40X8 HD hohe Präzision wird garantiert. 640461(7-10 10.00X20 HD Normalprofil: 130X40 — 14X45 150X40 — 15X45 180X40 4.00X15 — 7.00X15 4.50X16 —7.50X16 4.50X17 — 7.50X17 4.00X18 — 6.50X18 4.00X19 _ 7.00X19 6.00X20 — 6.50X20 4.50X21 — 6.00X21 30X5 HD 32X6 HD 34X7 HD 36X8 HD 40X8 HD 6.50X20 HD 7.00X20 HD 7.50X20 HD 8.25X20 HD 9.00X20 HD 12 Ply 10.00X20 HD 12 Ply 9.00X24 HD 10.00X24 HD 12 Ply Traktorenpneus: Pferdezug-Reifen: Sofort ab Lager lieferbar ZU Jeep-Motoren VERKAUFEN 20-Plätzer- Karosserie ZU Aargau, gegr. 1946 empfiehlt sich den werten Garagen von nah und fern bestens. Versand in der ganzen Schweiz VERKAUFEN Starrkirch b. Ölten Die Überkleider-Wäscherei Wirz in Reinach Preis per Überkleid Fr. 1.20 1 kompl. Kippvorrichtung, 5 Tonnen, WIRZ mit Brücke, Presse mit grossein Kugelkopf. 1 Schnellgaitg ab BERNA G5 1 komplette Hinterachse G 5 mit Getriebe und Ritzel. 16 5-Motor 125/170 mm, Monobloc, Kupplung und Kühler. Offerten an Postfach 173, Ölten. Stossdä mpf er- Service aller Typen innert 3 Tagen Anfertigung sämtlicher Auto-Ersatzteile liefert kurzfristig MEYER & REY Spezialwerkstätte tndustriestrasse 152 Zürich-Altstetten, Tel. 46 55 66 Webers Sprudelbad ärztlich empfohlen un« verordnet, dient alt wirk» sames Kurmirral b*i Schlaflosigkeit Herzstörungen Arterienverkalkung Verlangen Sie Gratisprospekt A über den bei Jeder Badewanne benutzbaren Apparat. Weber Sprudelbad-Fabrik, Ziiricli 7 Forchstrasse 138 Telephon 326217 GRACO der vollkommenste/ rascheste und sauberste SCHMIER-SERVICE dör Gegenwart das sichert Ihnen ein Abonnement Füllen Sie untenstehenden Bestellschein aus und senden Sie ihn an «Automobil-Revue», Postfach 603. Transit Bern. Bestellschein: Ich abonniere die «Automobil-Revue» bis 30. Juni 1943 und bitte Sie, den Betrag von Fr. 4.20 per Nachnahme zu erheben — wird auf Postcheck-Konto III 414 einbezahlt.*) J) Nichtpassendes streichen! Waterman Weltorganisationen empfehlen ihren offiziellen Agenten die GRACO-Einrichtung! Mit GRACO geschmierte Wagen laufen besser und halten länger! Generalvertretung: SERVA-TECHNIK AG. Das Spezialhaus für musterhafte Service-Einrichtung«! Zürich St. Gallen Bern Utoquai 25 Oberer Graben 22 Basel Telephon 24 47 70 Telephon 2 52 91 Winterthur