Aufrufe
vor 6 Monaten

E_1948_Zeitung_Nr.017

E_1948_Zeitung_Nr.017

ALIT.UMOHlL.Kb V t k.

ALIT.UMOHlL.Kb V t k. MITTWOCH, 7. APBIL 194« - Nr. 17 TOURISTIK Wiederanzishen des internationalen Autotourismus nach der Schweiz Nachdem der internationale Reiseverkehr nach der Schweiz, soweit er 6ich des Motorfahrzeugs bedient, Im Januar den unvermeidlichen, weil saisonbedingten Rückschlag gebracht hatte, war im Februar nach den Angaben der eidg. Oberzolldirektion neuerdings ein erfreuliche« Ansteigen der Kurve festzustellen. Nahezu 20 000 Fahrzeuge sind es (genau 19 865), die im Berichtsmonat tu vorübergebendem Aufenthalt in unser Land einreisten, d.h. 21% mehr als im Januar 1948 (16338) und 221 % mehr als im gleichen Monat de6 Vorjahres, der mit lediglich 6179 Uebertritten zu Buche 6tand. Der Aufschwung im Februar ist fast ausschliess- Hch auf die Zunahme des Fernverkehrs zurückzuführen, an dem IS 566 Fahrzeuge gegen 14 670 im Vormonat beteiligt waren; Personenwagen wurden 17 062 gezählt, während sich die Autocars und Motorräder genau hälftig, nämlich mit je 752 Fahrzeugen, in die Differenz teilten. Bei den Last- Wagen war ein Rückgang um rund ein Drittel (von 1291 auf 886) zu verzeichnen, dagegen nahm die Zahl der im Grenzverkehr registrierten Personenwagen und Motorräder unmerklich von 377 auf 413 zu t Von den rund 3500 Fahrzeugen, um die das Total der, zeitlich befristeten Einreisen im Februar angestiegen ist, entfallen ca. 2000 (12 001 gegen 10148) auf Frankreich und, ca. 1000 (5220 gegen 4275) auf Italien. Der Rest verteilt sich zur Hauotsäche auf Deutschland/Danzig (859 gegen 615), Belgien/Luxemburg (569 gegen 427). die Niederlande (351 gegen 259) und Oesterreich (243 gegen 159), die im Länder-* Gesamtklassement » die gleichen Plätze wie im Januar belegen. Säntis-Schwebebahn Infolge grösserer Revisionsarbeiten ist der Be. trieb der Säntis-Sohwebebahn ab 5. April für ca. drei Wochen eingestellt. MILITÄRISCHES Technisches Lehrpcrsonal für die Ausbildung von Motor-Spezialisten Die fortschreitende Motorisierung der Armee führt zu einer schärferen Trennung zwischen denjenigen Kaders und Mannschaften, welche das Motorfahrzeug für die Bedürfnisse der Truppe einsetzen und einem eigentlichen Fachkorps, dessen Aufgabe in der technischen Ueberwachung und Instandstellung des Fahrzeugparkes liegt. Diese Umstellung wirkt sich auch auf dem Gebiet der Ausbildung aus. * Bekanntlich bilden einzelne Waffengattungen fortan ihre Motorfahrer auf verschiedenen Waffenplätzen selbst aus. Das Instruktionskorps der Mot. Trep. Trp. wird somit von der Ausbildung von.Motorfahrern weitgehend entlastet und erhält neue Aufgaben. Ihm fällt es zu, in Zukunft die zahlreichen Motor-Spezialkten (Mot. Mech., Mot. Mech.? Uof... Molf. Öf. etc.) für alle Waffengattungen auszubilden. Die bisherigen Motorfahrerschulen in Thun werden damit zur Ausbildungsstätte für die Motor-Spezialisten aller Grade. Diese werden, nach dem Leistungsprinzip rekrutiert und ausgezogen, mehrheitlich Fachleute aus dem Autogewerbe und aus der Maschinenindustrie sein. E« gilt nunmehr, sich den neuen Verhältnissen anzupassen und die Voraussetzungen für erspriessliche Arbeit zu schaffen. Di« notwendigen Einrichtungen sind zum Teil bereits vorhanden und werden laufend ergänzt. Der Lehrkörper aber ist in klein und mau beträchtlich verstärkt werden. Strebsame und zielbewusste Fachleute, die im allgemeinen das 30. Altersjahr nicht überschritten haben und welche neben gründlichem Berufskönnen über pädagogisches Geschick verfügen, finden hier ein dankbares Tätigkeitsfeld als Lehrer .für den technischen Unterricht. Es bietet sich ihnen Gelegenheit, wertvolle Arbeit im Interesse der Armee und des Autogewerbes zu leisten. Die Anstellung • erfolgt als Instr. Uof.; oder Instr. Of. Absolventen technischer Schulen oder Inhaber des eidg. Meisterdiploms als Automechaniker (Motrd. Mech.) dürften sich am besten eignen. Die Beherrschung zweier Landessprachen ist notwendig. Interessenten erhalten Auskunft durch: Abteilung für Leichte Truppen, Sektion Mot. Trsp. Tr"p., Bern 3, Tel. (031) 3 98 01: Anmeldungen unter Beilage eines detaillierten Lebenslaufes mit besonderer Berücksichtigung der beruflichen Ausbildung und Angabe von Referenzen an obige Adresse. T. C. S. Starke Inanspruchnahme des TCS-Zolldokumentendienstes Der Zentralsitz des TCS teilt mit: Während der letzten Tage vor Ostern hat allein der Zentralsitz des TCS in Genf mehr als 2000 Z^U- und Benzindokumente für .Frankreich ausge« stellt. Trotz dieser aussergewönhlichen Nachfrage gelang es, alle Mitglieder rechtzeitig zu bedienen. Immerhin möchten wir bemerken, dass eine derartige Spitzenibelastung einen abnormalen Arbeitsaufwand erfordert, der die Tätigkeit unserer Dien-; ste etwas erschwert. Wir bitten deshalb unsere Mitglieder, ihre Zolldokumente frühzeitig gefltjfg zu : bestellen, um eine solche Ueberbelastung zujvermeiden. Dies um so mehr, als die Tourwtik*juson ; , eben erst begonnen hat. Unseres Dankes dürfen sie zum voraus versichert sein. — ••»• ~»i *• ; VJSTL m&gea»delikten als eine höchst bescheidene Bosse wegen eines gleichen Vergehens im Jahre 1940, bei dem ebenfalls 1,06 Promille ermittelt worden wa- | ren, und eine weitere, im Jahre 1945 ausgesprochene Busse von Fr. 100.— wegen Fahrens in angetrunkenem Zustande. Die letzte Milde des Ofeergerichtes hatte aber ein Rückfall zu Beginn dieses Jahres zunichte gemacht, bei dem sogar ein Alkoholgehalt von 1,94 Promille ermittelt wurde. «...nachdem mir nichts anderes übrig bleibt», Zwar führte der Angeschuldigte in diesem Rauschzustand seinen Wagen unfallfrei von der Wirt- schrieb nach einem schweren Verkehrsunfall in Obermeilen der verantwortliche Autolenker, ein schaft zur Garage. Obwohl dieses neue Vergehen Kaufmann aus Lausanne, unter den Protokollvermerk, dass er mit der Entnahme einer Blutprobe einverstanden sei. zu einer separaten Zusatzstrafe in St. Gallen führen wird, wirkte es auch für die oberinstanzliche • Beurteilung des eingangs erwähnten Falles außerordentlich Anlass zu dieser Blutprobe galb das Verhalten belastend. Wer schon während der des Motorfahrzeugführers auf einer « Spritztour» Dauer des Berufungsverlahrens seine Abstinenzverpflichtung bei einer Kollision mit einem Radfahrer, der dabei breche und betrunken ein Auto 6chwer verletzt wurde. Das eigenartige Verhalten lenke, der habe jede Rücksichtnahme verscherzt das Automobilisten beim Ueberholen, bestehend So urteilte das Appellationsgericht. Weder die Erschwerung des beruflichen Fortkommens noch an- im abwechselnden Versuch, bald links, bald rechts vorzufahren, liess bei der Polizei den Verdacht auf dere soziale Argumente könnten eine exemplarische Bestrafung aufhalten. Die Vorlage eines Pri- Alkoholeinfluss aufkommen, der sich in der Folge auf Grund von Zeugenaussagen auch als berechtigt vatgutaebtens, demzufolge der Angeschuldigte eben erwies. besonders alkoholtolerant sei, beweise bestenfalls 1,1 Promille Alkoholgebalt hat die Blutanalyse dessen Einsiphtslosigkeit. Der Antrag auf milde in der Folge ergeben. Der « kritische Wert» von Bestrafung stelle bei der schweren Schuld des Angeklagten eine Zumutung dar, die vom Gericht zu- 1 Promille war damit nach Ansicht des Zürcher Obergerichtes überschritten, das kürzlich über die rückgewiesen werden müsse. Dieser allgemeinen Berufung des Staatsanwaltes ge£«n das Urteil des Auffassung entsprach die Schärfe des Urteil«: Drei Bezirksgerichtes Meilen vom November' 1947 zu Monate Gefängnis und 2000 Fr. Busse, unter Ablehnung des bedingten Vollzugs und Auferlegung . entscheiden" hatte, wodurch der Angeschuldigte zu aller Kosten. Dazu soll der zuständigen Bewilligungsbehörtie der dauernde oder mindestens lang- einem Monat Gefängnis und 700 Fr. Busse verurteilt worden war. fristige Entzug des Führerausweises beantragt werden. Erschwerend für das oberinstanzliche Urteil wirkten weniger einige alte Vorstrafen wegen Ver- A.CS. • SEKTION AARGAU. Die Generalversammlung findet nächsten Samstag, 10. April, im Hotel « Aaraurhof • in Aarau statt. Dem um 18 Uhr beginnenden geschäftlichen Teil folgt das gemeinsame Nachtessen, dann die Veteranenehrung und ein für den Herrenabend zusammengestelltes Unterhaltungsprogramm. BÜCHER Sktiourenkarte der FIrsibahn. Um den Besuchern des winterlichen Firstgebietes eine rasche und zuverlässige Orientierung im weiten Gelände rings um das Faulhorn, d. h. zwischen Grindelwald und Brienzersee, zu ermöglichen, hat die Firstbahn AG. eine Skitourenkarte herausgegeben, die vermutlich als erste ihrer Art genau nach der « Weg'eitung für Anlage. Unterhalt und Markierung von Abfahrtspisten und Skirouten» bearbeitet worden ist. Zeichnung und Druck sind das Werk des Kartenverlags Kümmerly & Frey in Bern. Den Markierungen der Pisten und Routen im Gelände entsprechen die für die Eintragungen in der Karte verwendeten Farben und Abzeichen, wodurch die Wahl der Abfahrten erleichtert wird. Wir Berufscfoauffeure, die durch solche Verkehrsve-brecher in der Ausführung unserer alltäglichen Arbeit auf der Strasse besonders gefährdet sind, haben keinen Grund, ums gegen die Strenge des Urteils in derartigen Fällen aufzulehnen. Die exemplarische Strafe muss aber auch uns einmal mehr zu absoluter Nüchternheit im Dienst ermahnen, ohne die der nWerne Strassenverkehr einfach nicht mehr denkbar ist. Uns soll bei Verkehrsunfällen, die uns trotz Respektierung der Vorschriften und Anwendung aller Vorsicht treffen können, mehr übrig bleiben, als uns vom Resultat einer Blutprobe schwerster Verkehrsvergehen überführen zu lassen! as. AMT KONOLF'NGEN. Berufschauffeurverband VHTL. Zum Lichtbildervortrag von Korporal Thomatra vom kantonalen Polizeikommando über di« Opfahren des Straßenverkehrs am Sonntag, 11. April, 14 Uhr. im Restaurant «Kreuz» in Worb, sind neben "nsern Mitgliedern die Motorradfahrer und Rad« fahrpr unserer Gebend kameradschaftlich eingeladen ZÜRICH. Sektion Berufschauffeure. Monatsver- Sammlung mit Vortrag und Lichtbildern von Herrn Ing. W Trachsel, Samstag, den 17. April, 20.00 Uhr, im Hotel « Limmathaus »». SEKTION ZÜRICH-OERLIKON. Besichtigung der FBW-Werke am Sechseläutenmontag, den 19. April. Abfahrt mit der Bahn um 13.23 Uhr ab Station Oerlikon bis Aathal. . ZU .KAISER SPEZIAL, Mod. 47, 18 PS, 6 PL, Limous., neuwertig, evtl. Tausch. CHEVROLET, Mod. 1636, 18 PS.Orig. 6 PL Limousine, prima Zustand. P0NTIAC, Modell 1036, 17 PS, 4—5 Pl. Limousine, generairevidiert, mit Garantie. BUICK, Mod. 1933, 27 PS, Original 6 Pl. Limousine, prima Zustand. RENAULT, Mod. 1939, 12 PS, Limousine, prima Zustand. RENAULT, Cabriolet, Mod. 35, 12 PS, prima Zustand. ADLER, Cabriolet, 8 PS, Mod. 36,'prima Zustand. FORD PREFECT, Mod. 1940, 6 PS, 4tür. Limousine, prima* Zustand. OPEL KADETT, Mod. 1939, 5 PS, prima Zustand. BUICK, Cabriolet, Mod. 36, 23 PS, 4türig prima Zustand. OPEL, Kastenwagen, Mod. ,37, 12 PS, in gutem Zustand. LASTWAGEN, G, Nl. C, 3,5 t, komplett revidiert mit •Garantie. Auskunft und Vorführung durch: Garage A. Lauper, Basel, AUschwilerplatz 9. Tel. (061) 4 63 44. ZU VERKAUFEN VERKAUFEN Lancia - Aprilia - Farina Modell 1947, luxuriöse, moderne Limousine, 4 Türen, 8 PS, Farbe schwarz, Stoffpolsterung beige 15 000 Kilometer gefahren. Preis 17 500.—. 65779(17 Anfragen unter Telephon (031)5 64 66 oder 5 63 66. Aus Privat, geräumiger 4/5-Plätzer 87079 Mod. 1930, zu verkaufen. Generalrovidiert, in tadellosem Zustand, 6fach bereift. — Anfragen unter Chiffre Z. V 755 an Mosse-Annoncen, Zürich 23. ZU VERKAUFEN Packard aus privater Hand Peugeot 402 B legere,-Jahrgang 1939, in gutem Zustand. Anfragen: Tel. (031) 2 09 58 Wer Privat (031) 4 09 60. (P 3611 Y) 87089 Günstige Lastwagen-Occasionen Chevrolet 3-Seiten-Kipper Modell 1037, 2>Vi Tonnen, in prima Zustand, durchrevidiert, neu gespritzt. Ford V8 3-Seiten-Wirz-Kipper Modell 1936, Z% Tonnen, neuwertiger Zustand. Opel-Blitz 3-Seiten-Merk-Kipper Modell 1932, Nutzlast 2800 kg, in erstkl. Zustand. O pel-Kasten wagen 4 Zylinder, 6 PS, Modell 1932, mechanisch und Karosserie einwandfrei. Interessante Preise. Auskunft: Telephon Basel (061) 3 28 70. Z"VERKAUFEN Morris Frontsltz-Ueferwegen fabrikneu, 10 PS, 4 Gange, obengesteuert, Stahlkabine, Stahibrücke, Brükkeninnenmasse: 2,75X1,75 m, wird mit Garantie abgegeben. (17,18 Anfragen unter Chiffre 65810II an die Automobil-Revue, Bern. Chevrolet Master 4tiirige Limousine, mit durchg. grossein Kofferraum, Modell 1936, eleganter Wagen, prima Zustand. Nur Fr. 3900.— gegen Kassa, evtl. Tausch mit Kleinwagen. Telephon (057) 71319. 65816(17 ZU VERKAUFEN von Privat 65817(17 Mercedes Mod. 1933, 8,6 PS, Limousine, Motor neu revidiert, Polsterung u. Farbe neu, in erstklassigem Zustand, sehr günstiger Preis. — K. Born, mech. Werkstätte, Stettlon (Kt Bern). Tel. 7 1002. Lastwagen Ford 1939 Wirz-Kipper, Motor Mercury, 8 Gänge, interessanter Preis. Lastwagen Berna 1938 Modell L3ID, 27 PS, Diesel, 4 Tonnen Nutzlast, Wirz-Kipper, Hinterachse mit doppelter Rücksetzung, gute Occasion. CarSaurer4CT1D,1938 30-Plätzer. Carrosserie Lauber, in tadellosem Zustand. (17 Offerten unter Chiffre 23265 an die Automobil- Revue. Bern. ZU VERKAUFEN Opel Captaih Lim.« 4 Türen,, 5•••PL; 6 Zyl-, 12,6 PS. Mod. 1039, 33 000 km gefahren, 4 neue Pneus, sehr gepflegter Wagen, .in neuwertigem Zustand. Preis Fr. 9300.— plus Wust. Offerten unter Chiffre 65803 II an d. Automobil-Revue. Bern; ZU VERKAUFEN Chevrolet Modell 1036, 14 PS, 5 neue Pneus, Lederpolster, Radio. Preis günstig. Auskunft: Teleph. 7 60, Langnau i. B. 65819(17,18 ZU VERKAUFEN von Privat sofort 4türig, 1938, Typ 326, in einwandfreiem Zustande. Zu besichtigen nach vorheriger telephonischer Anfrage unt Tel. 25 73 50, Zürich. 65818(17 verkauf es gesundheitshalber meinen Grandsport, 3 Vergaser, Typ 328, 2pl. Cabriolet, in neuwertigem Zustand, bei sofortiger Wegnahme günstig abzugeben. Gef. Kilonieter 17 500. 2 Pl., Modeir 1936, Lederpolster, wenig gefahren, sehr guter Zustand. Fr. 3200.—. 65847(17 Mod. 1935, mit kl. Brücke, 300 kg, sehr guter Zustand. Fr. 2600.—. Tel (061) 93186. Lim., 4 Türen, 5 PL, 8 ZyL, 20,7 PS, Mod. 1937, mech. u. Karosserie in tadellosem Zustand. Pneus 80 %. — Preis Fr. 7800.— plus Wust. Offerten unter Chiffre 658031 an die Automobil-Revue, Bern. Cadillac 8 ZyL, Innenlenker, 193o, 4/5-Plätzer. 39 900 km gefahren. Zustand neuwertig. Preis Fr. 8500.—. Interessenten wenden Garage Plaoe Claparede sich unter Chiffre 23262 S.A., Gonf, Rue Emile- HUDSON, 6/7-Plätzer, in einwandfreiem Zustand. ZU VERKAUFEN an die Automobil-Revue, Yune 3bis. Tel. 412 44. Aeusserst günstiger Preis. Buick Bern. Garage S. MEIER, BIEL - Telephon (032) 2 49 99. Daselbst ZU VERKAUFEN Berna 4 ü 1941 OCCASION ZU KAUFEN GESUCHT arosse SAUERSTOFF-FLASCHE Cabriolet Radstand 5 m, feste gedeckte Brücke, Pneus FÜR KENNER! Mod. 1932, 6/7 PL, Preis 1000X20. Jaguar ZU VERKAUFEN Fr. 2000.—. Gut erhalten. Zu erfragen: Tel. (055) 2J? 1. 6 ZyL, 14 PS, Cabriolet, 4-5 PL, wenig ge- Bernau 1935 Sportcabriolet Mercedes 2 41 09. 65849(17 4/5 PL, 19 PSJ mit Kompressor. Der Wagen ist in fahren, unvergleichlich jeder Beziehung einwandfrei (Fr. 4000.— Revision). Motor BLD. Wirz-Kipper, guter Zustand. — Preis Kein amerikanisches Unterseeboot, sondern ein Vorkriegs-Klassewagen. Preis. Fr; 15 000.—.. ZU VERKAUFEN Origina 1- Maybachgetrie'be, Fr. 17 500.—. Ritzel-Hinterachse, sehr Garage Place Claparede Terraplane KAUFE 5-PS-CABRIOLET. starker Wägen. (17 S. A., Genf. Rue Emile- Anfragen unter Chiffre 65765 an die Automobil- Offerten an Ed. Beguin, Yung 3bis. Tel. 41244. Revue, Bern. (17-19 12, av France, Lausanne, tel. (021) 3 44 56. Privater verkauft 5-Plätzer, Limousine, Modell 36/37, in sohr gutem Zustande, mit neuon Kolben, total durchrevidiert. — Eventuell Tausch an FIAT 1500. 65851(17 Auskunft erteilt: Telephon (041) V 6 3100. Ford-Super Luxuswagen, Mod. 1947 neu, 20 PS, Radio, Heiz«.. Ventilator, Kontrollmarke u. Versich, f. 1948 eingelöst, zu verkaufen zu interessantem Preis nach Uebereinkunft. (P 4941 O Tel. 2 2217, Lugano. B. M.W. Cabriolet Achtung Sportliebhaber BMW D.K.W D. K.W.- Lieferwagen ZU VERKAUFEN Buick Spexial ZU VERKAUFEN OCCASION ZU VERKAUFEN Fiat 1500 B Viotti Mod. 1941, 8 PS. 4türig. Limousi-ne. erst 18 000 km gefahren, absolut neuw., Farbe marron. Fiat Topolino Mod. 1941, Lim.-Cabr, mit Heizung und Schneeketten, gefahr. km 37 000. schwarz. — Beide Wagen aus Privathand. A.' Schwerzmann, Garage National, Interlakun. TeL 7 49. 65855(17. ZU Besuchen Sie uns an der Mustermesse VERKAUFEN DREHBÄNKE, fabrikneu» Einzelantrieb, 2O0/280X 1500 mm. DREHBÄNKE, diverse Grossen, Occasionen. SÄULENBOHRMASCHINEN, neu und Occasion. Elektr. SCHMIRGELMASCHINEN, %, 2 und 3 PS. KOMPRESSOREN-ANLAGEN, neu und Occasion, vollautomatisch. 100, 200 300 und 400 I RESERVOIR. Hydr. WAGENHEBER, fahrbar, 5, 8 und 10 Tonnen. Hydr. RICHTPRESSEN, 30 und 50 Tonnen Druck. Diverse MASCHINEN und APPARATE für Garage- Einrichtung. 65856(17 ZU AG., vorm, D. Lieberies, Spalenring 138, Basel 9. Telephon 2 88 02. VERKAUFEN RENAULT CELTAQUATRE, prima Zustand. SKODA, 5,07 PS (Motor überholt). Mercedes 540 Kompressor, schönes Cabriolet, 1938, 5 PL, schwarz, rotes Leder. Unvergleichlicher Komfort. Geschwindigkeit 170 km/h. Wenig .gefahren, wie neu. 87091 Zuschriften an Case Rive 83, Genf. ZU VERKAUFEN von Privat, schönes Wanderer-Cabriolet Modell 1940, 9 PS, 4/5 PL, mit Zentralchassisschmifirung und hydr. Bremsen, Nebellampe, Heizung und kompletter Winterausrüstung, 39 000 km unfallfrei gefahren. 65762(17 Auskunft: Telephon (032) 254 30.

Nr. 17 - MITTWOCH, 7. APRIL .1948 AUTOMOBIL-REVLE ZU VERKAUFEN von Privat (17 Studebaker Champion, 6000 km, neuwertiger Zustand. Offerten unter Chiffre 65724 an die Automobil- Revue,-* Bern. ZU 1 Auto Oldsmobile 17 PS, 2türig, sehr schöner Wagen. Preis 5500 Fr. Event. Tausch an Kleinwagen. 65729(17 Pfister, Kreuzungen. Tel. 8 41 75. ZU Emachsanhänger 4 Tonnen Nutzlast, Luftdruckbremse, Pneus 38X7, cünstig abzugeben. Eschen. Liechtenstein. Teleph. 86. 65747(17.18 ZU 6 Zyl., 9 PS, Modell 1932, Cabriolet, 2—4 Plätze, in gutem Zustande, neues Verdeck, neuer Polsterüberzug. Preis Fr. 2000.- H. Sidler, Hofstrasse, Zug. Telephon 414 84. 65732(17,18 ZU VERKAUFEN VERKAUFEN VERKAUFEN Opel VERKAUFEN Lastwagen F.B.W. 3-Seiten-Kipper, Modell 1932, in tadellosem Zustand, marschbereit, mit bereits neuem Berliet-Dieselmotor, preiswürdig abzugeben. — Offerten unter Chiffre P.R. 28431 L. an Publicitas, Lausanne. 87063 ZU VERKAUFEN älterer 87067 Plymouth 34000 km gef., gut erhalten. Preis Fr. 4000.— Anfragen gefl. unt. Chiffre K 34680 Lz an Publicitas, Luzern. FIAT MILLE MIGLIA Sportwagen mit Spezialkarosserie, tadelloser Zustand, zu verkaufen, wegen Nichtgebrauchs. Gefl. Anfragen an Postfach 4529, Kirchberg (Kt. Bern). 65736(17,18 ZU VERKAUFEN zufolge Rückreise nach Uebersee per sofort Mercury-Cabriolet Modell 1046. 4/5-Plätzer, 8 Zyl., 19 PS, mit Radio, Schutzüberzügen, Heizung etc., in nachweisbar einwandfreiem Zustand. — Preis Fr. 12 200.— (Neupreis Fr 19 200.—). Auskunft: Teleph. (041) 2 55 16, od. Offerten unt. Chiffre 65735 an die Automobil-Revue, Bern. PONTIAC 8 Zyl. in Linie, 19 St.- PS, Limousine, erstklassiger maschineller Zustand, nur vom Eigentümer gefahren. — Preis Fr. 5600.- 65734(17-19 Postfach 13512, Basel 2. ZU VERKAUFEN von Privat, ein Chevrolet mit schöner Brücke. Offerten unter Chiffre 65538 an die Automobil- Revue, Bern. (16-18 ZU Limousine, 6 Zyl., 8,6 PS, 5 Plätze, in gutem Zustand. Preis Fr. 4400.- Offerten an H. Schaub, Bäckerei, Gelterkindon. Tel. 7 71 18. 65631(17 ZU VERKAUFEN Wanderer VERKAUFEN schönes 87062 FORD Cabriolet Mod. 38/39, 6 PS, 4-5 PL, Farbe schwarz, Motor rev., in neuwertigem Zustand. Preis Fr. 5600.— Offert, an E. Schneider, Schwadernau bei Biel. Telephon (032) 7 42 87. (OFA 1363 B ZU VERKAUFEN wegen Betnebsumstellum Lastwagen FORD V8 Jahrg. 38, 3 t, 3-Seiten- Wirz-Kipper, in Ia Zustand. Preis günstig; nehme evtl. Pers.-Wagen an Zahlung. 65741(17 Jakob Näf, Schmittenbühl, Heiden (Appenzell). ZU VERKAUFEN V8 Coupe 4/5-Plätzer, 18 PS, Möd. 38/39, schwarze Limousine, 4 neue Pneus, einwandfreie Maschine. Selten schöner Wagen. Preis Fr. 6000.-. (17 Tel. (061) 7 26 30 oder 7 29 63 oder Offerten uater Chiffre 65032 an die Automobil-Revue, Bern. ZU VERKAUFEN wegen Nichtgebrauchs Citroen Typ 11. leichter Wagen, 1947, 10 PS, Limousine, schwarz, 24000 km. Wagen in tadellosem Zustd., sorgfältig eingefahren u. gefahren. 5 neue Pneus. Schriftliche Offerten unter Chiffre P 2062 B an Publicitas, Bulle. 87060 Von Privat Modell 46/47, Commodore Six, mit Radio, Nebellampen, 4 neue und 2 Reservepneus, 22 500 km sorgfältig gefahren. — Günstiger Preis. (P 3555 Y) 87061 Tel. (031) 5 63 14. ZU Hudson VERKAUFEN 2-t-L.ASTWAGEN Berna 6 Zyl., 14 PS, hydr. Bremen, Ladebrücke 3.30X 2,80. Der Wagen ist in sehr gutem Zustand. — Preis Fr. 4000.—. Auskunft: Matter, Wigstrasse 17, Luzern, oder Tel. 2 70 95. 65701(17-19 ZUVERKAUFEN 1 Mei i-Traktor Industrie, Jahrgang 194o, 22 PS, Benzin, mit Seilwinde. (SA 4250 St) ZU KAUFEN GESUCHT 1 Personenwagen nicht unter Möd. 1937/33, 8-Plätzer, guter Bergsteiger. 87077 Göttlich Gassner, Transporte, Triescnberg (Liechtenstein). ZU VERKAUFEN Standard PERSONENWAGEN Jahrg. 1947, 12 000 km 5 PS, Schiebedach, 4 PL, 4 Türe*, Mod. 1933, neue sorgfältig eingefahrener u. Hersfclhmgsjahr 1935, 6 Pneus, fahrbereit. Preis Zylinder, 9,84 PS, grau, gepflegter Wagen. Preis Fr. 3000.— 657Oi(17 Fahrbewilligung f. 1948 Fr. 5400.-, nur gegen bar. W. Leder, Gartenbau, Krähbühl strasse 114, gelöst. — Verkaufspreis Offerten unter Chiffre Zürich 44. Fr. 5600.—. 65647(17,18 65720 an die Automobil- Telephon (051) 32 3124. Offert, an Postfach 401, Ölten 1. Revue, Bern. ZU VERKAUFEN aus erster Hand, gutgepflegter 65716(17 Vauxhall LIMOUSINE schwarz, Typ 14, 6 ZyL, 9,7 PS, 4türig, Schiebedach, Kolben, Bremsen neu. vollständig überholt, 2 Reservcpneus, rassiger Bergfahrer, gegen Kassa 5200 Fr. — Offerten unter Chiff Z 10 011 an d. Automobil-Revue, Zürich 23. Günstig zu verkaufen MG T. C. MIDGET, 6,3 PS. ZU Anfragen- 65756(17 Telephon (051) 910011. VERKAUFEN Ford- Lastwagen Mod. 1930, Nutzlast 2 t, fast neue Brücke, revidiert. Günstiger Preis. Anfragen richten an Barth & Cie.. Liestal. Telephon 7 29 06. 65757(17 ZU VERKAUFEN ' aus guter Hand 65753. Berna-Diesel-Lastwagen Jahrg. 1942, Nutzlast 2.o t, Militärausrüstung m. einstufig. Brauereigeländer. Gef. km 22 000. ' (17 Offerten unter Chiffre Z 10012 an die Automobil- Revue, Zürich 23. ZU VERKAUFEN Jahrgang 1937, 6 Zylinder, 9 PS, Farbe schwarz, neu bereift, mit Nebcllampe und Frostschutzcheibe ausgerüstet. Preis Fr. 5500.—. 65710(17-19 ZU Vauxhall Gebr. van Spyk, Herznach (Aargau). VERKAUFEN Personenwagen Fiat Baliila 5 PS, Limousine, 4 Türen, in gutem Zustande. Gebr. Zimmerli, Garage. Reiden. Tel. 8 33 66. ZU VERKAUFEN Personenwagen Mercedes-Benz Typ 200, 10 PS, Limousine, 4 Türen, neu gespritzt, Farbe schwarz, sehr gut erhalten. Gebr. Zimmerli, Garage, Reiden. Tel. 8 33 66. ZU VERKAUFEN von Privat 65714(17,18 FORD Cabriolet Mod. 38, 18 PS, 4-5 PL, total revidiert, sehr guter Allgemeinzustand, eventl. Tausch an kl. Cabriolet, bis maximal. 12 PS. Auskunft durch Telephon 92 14 34. Horgen. 65714(17,18 ZU VERKAUFEN Mercedes Limousine ZU Auto Fiat Baliila Modell 1939, 5,54 PS, neu gespritzt und in gutem Zustand. Preis Fr. 4700.-. Oskar Läubli, Niederhallwil (Aargau). 65620(17,18 ZU VERKAUFEN VERKAUFEN PACKARD Limousine 1931, 32 PS, in gutem Zustand, passend für Hotel oder Taxibetrieb. Fr. 3000.—. Zu besichtigen: Brauerei Warfeck. Grenzacherslr. Nr. 79, Basel. ZU VERKAUFEN Universal-Jeep Spezialkarosesrie Farina, Mod. 1939/40, wenig gefahren, 4-Plätzer, Farbe gefahren 19 000 km. Preis hellgrau. Lederpolsterung. Fr. 8200.—. (P7839L Neuwertiger Zustand. Von Willy Eymann, Maraicher, Privat abzugeben. Avenches (Waadt). Teleph. Auskunft: 65697(17-19 (037) 8 33 74. 87056 Amriswil Teleph. 134. ZUVERKAUFEN wegen Anschaffung eines Spezialwagens, ein gut erhaltener Bernakipper mit bereits neuer Brücke und neuem Dieselmotor. Preis Fr. 2ä 000.— und Wust. (17 Anfragen unter Chiffre 65639 an die Automobil- Revue, Bern. ZUVERKAUFEN MILLE MIGLIA 2 PL. 5.07 St.-PS, in sehr gutem Zustand, Farbe silbergrau, metallisiert, mit rotem Polster, Pneus 8O°/o, 40000 km gef., Höchstgeschw 150 km/h. Kassa Preis Fr. 7500.-. 65632(17 H. Bretscher. Krummackerstr. 3, Winterthur- Töss. ZU Coupe VERKAUFEN von Privat 65711(17 Cadillac 7/8-PIätzer, mit Schiebedach, in einwandfreiem Zustand, Jahrgang 34/35. Günstiger Preis. Anfragen an Kneubühler & Schibli, Aarburgerstr. Nr. 96, Ölten. Telephon 5 27 77. (17 Sehr günstig zu verkaufen 1 Plymouth 1938 17 PS, itürige Limousine, in sehr gutem Zustande, Fr. 6350.—. 1 Ford V-8 de Luxe 1946, 19 PS, 2türige Limousine, sehr wenig gefahren, neuwertig, 9900 Franken. 1 Renault Juvaquatre Modell 48. 5 PS, fabrikneu. Fr. 6000.—. Offerten unter Chiffre 65025 an die Automobil- Revue, Bern. (17,18 ZU VERKAUFEN umständehalber (17 Juvaquatre ZU VERKAUFEN 1 Motor zu Opel Captain 6 ZyL, 13 PS, komplett revidiert. Fritz Niederborger, Winkelricd-Garage, Stans. Tel. 6 74 68. ZU VERKAUFEN aus Privathand prächtiges Sport- Cabriolet mit Gläser-Spez-ialkarosserie, 2/3plätzig, grosser Kofferraum. Motor 6 Zylinder, 11 PS, Jahrg. 1938. Ganzes Fahrzeug in tadellosem Zustand. Anfragen an Telephon (061) 3 06 03. Luxus- Cabriolet Limousine, schwarz, 5O00 km, nach Totalüberhölung gefahren, Mod. 38, in täglicher Garagepfl^ge, sofort abzugeben. Preis 7500 Fr. Anfragen unter Chiffre 65709 an die Automobil- Revue,. Bern. (17 ZU Lancia-Aprilia Citroen 11 legere VERKAUFEN BMW Limousine, 6 ZyL, 2 Veraser. 6.2 PS, Mod. 1934. 56000 km. Preis 4600 Fr., in einwandfreiem Zustand. Offerten unter Chiffre 65616 an die Automobil- Revue, Bern. (17 Fiat 1100 4 PL, sehr guter Zustand, evtl. Tausch gegen Cabriolet oder Motorrad, wenn auch reparaturbedürftig. Offerten an Rudolf Flückiger, Cafe du Tunnel, Martigny-Bourg (Valais). 65698(17 Schöne, gepflegte Limousine, aus erster Hand, mit Polsterüberzügen, neuen Pneus, neue Batterie, neue Vent., eingerichtet auch als Lieferwagen, 13 PS, 54 000 km gefahren. Jahrg. 34/35. Preis Fr. 4600.—, eingelöst. 65835(17 K. Frei. Zürich 1, Preierassc 22. Tel. 24 24 47 Fiat Baliila 4-Plätzer, schwarz, mit Lederpolsterung u. Schiebedach, durchrevidiert u. in gutem Zustande, umständehalb. zu verkaufen. A. Grütter, Oltcn. Telephon (062) 5 23 66. 65652(17 7-Plätzer, 8 PS, Jahrgang 1933. (17 Anfragen unter Chiffre 65711IV an d. Automobil- Revue, Bern. Sunbeam Sport 4 Plätze, schwarz, 6 PS, schwarzes Verdeck, mit Seitenteilen. Mod. 39. — Preis Fr. 8000.—. (17 Offerten unter Chiffre 65653 an die Automobil- Revue. Bern, oder Telephon (041) 6 16 41. Typ 326. 4türig, schwarze Limousine, 10 PS, 6 ZyL, in erstklassigem Zustand. Auskunft: Teleph. (072) 8 27 40, Kreuzungen. 65630(17 Plymouth- Cabriolet 1936, dunkelbraun, 5-PL, 6 ZyL, 17 PS, in sehr gutem Zustand, Fr. 10 500. Anfragen erbeten unter Chiffre 23240 an die Automobil-Revue, Bern. ZU VERKAUFEN Alfa Romeo Pinvin Farina Modell 1939, Limousine. 6 PL. 12 PS. prächtiger Wagen. Eventuell kommt Tausch mit kl. Liegenschaft in Frage (Ferienhäuschen etc.). Adresse unter Chiffre 65609 an die Automobil- Revue, Bern. (17 Gran-Turismo Alfa Romeo, mit Kompr.. Typ 1750, 6 ZyL, 8,9 PS, 2/4 PL Schweizer Karosserie, grün mit rotem Lederpolster. Motor revidiert. Verdeck vollständig versenkbar. Preis sehr interessant, zu verkaufen. (2500 km). 4türig, mit neuwertig, am Einfahren Standort Bern. Fahrbereit. Offerten unter Chiffre Schiebedach. Preis günstig. 65610(17,18 A 3536 Y an Publicitas. Bern. 87054 Auskunft unter Telephon (031). 7 04 VERKAUF oder TAUSCH 36. Limousine Terraplane ZU ZU VERKAUFEN Limousine Bianchi VERKAUFEN PRIVAT VERKAUFT BMW ZU ZU VERKAUFEN VERKAUFEN Morris 8 Berna- Diesel-Kipper 6 Tonnen, Typ G5, mit neuem Schweiz. Dieselmotor, 4 ZyL, 34/90 PS, Fr. 28 500.—. Postfach 524, Luzern. ZUVERKAUFEN schwarze 65770(17,18 Limousine Ford 1934/35, 4/5 PL, 10,45 PS, total revidiert und sorgfältig eingefahren, in guem Zustand, äusserst »ünstig. Kassazahlung. Nottaris &, Wagner, Eisengifisserei, Oberburg/Burgdort. Telephon (034) 9. ZU VERKAUFEN 2 CR1D. 3,5—4 Tonnen Nutzlast, garantiert neuwertig. Sofort lieferbar. Anfragen unter Chiffre Z 10 022 an die Automobil-Revue, Zürich 23. ZU VERKAUFEN aus Privat, wegen Neuanschaffung, Limousine, 4 PL, nur wenig gefahren, wie ladenneu, gelöst und versichert pro 1943. Der Wagen wird mit jeder Garantie und zu sehr günstigem Preise abgegeben (Händler verbeten.) Offerten unter Chiffre PZ5243 an Pfister AG., Annoncen, Winterthur. mit Getriebe, 5 PS. E. Heusser, Zürichstrasse 226, Oberengstringen. Telephon 91 70 10. 65686(17 4/5 PL, Cabriolet (Graber-Karosserip), in sehr gutem Zustand, mit Lederpolstcr. 65691(17 W. G. Bovo, Kolonialwaren und Weine, Uttwil. Telephon (071) 6 38 30. schöner, rassiger Sportwagen, 4 PL, 2 Vergaser, Modoll 36, 4,73 PS. Ausk.: Schattdorf (Uri), Telephon 655. von Privat Saurer-Diesel-Kipper Fiat Balilla 1941 ZUVERKAUFEN Fordmotor ZU VERKAUFEN REO Seltene Gelegenheit! ZU VERKAUFEN MG-Midget ZU VERKAUFEN von Privat, wegen Aufgabe des Berufes 10pel Olympia 7 PS, Innenlenker. 1 Balilla 4 Türen, 5,6 PS, in tadellosem Zustand. (17 Offerten unter Chiffre 656S3 an die Automobil- Revue, Bern. ZU VERKAUFEN Ford V8 17 PS, Mod. 38, in sehr gutem Zustand. Wegen Anschaffung eines neuen Wagens günstig abzugeben. 65814(17 A. Meier, Prokurist, Niedererlinsbach (Aarg.), Tel. (062) 7 36 79. ZU VERKAUFEN von Privat Lancia Dilambda 8 ZyL, 20 PS, Mod. 1932, Limousine. 5 PL, in prima Zustand, Pneus gut. wovon 2 neu. Preis Fr. 6800.—. Offerten an Postfach 9, Birsfelden (Bld.) 65829(17-19 ZU VERKAUFEN Vauxhall 4/5 PL, 9 PS, Mod. 3i. in sehr gutem Zustand. Neue Kolben. Preis 2650 Franken. 65850(17 Peugeot 202 Mod. 38. 4 PL. Lim., 6 PS. n Ia Zustand. Fr. 4800.-. Alfred Ramseier. Ansehen b. Oberdicssbach. Telephon S 32-81. ZU VERKAUFEN Ford V 8 11 PS. 8 ZyL, 4/5-Plätzer, dunkelbl. Limousine, Jahrgang 1942, 69 600 km gefahren, in gutem Zustand. Offerten an Oberförster •J Spieler, Sonnenbergstrassc 13. Luzern. oder Tel. 2 2410. 65827(17 Aus Pnvathand SOFORT ABZUGEBEN Hudson 1035, 4 PL, Limousine, 17 PS, mit automatischem Vorwählgetriebc, sorgfältig gefahren, in gepflegtem Zustand. 65830(17-19 BaseLHüningerstra-sse 85, Tel. (061) 4 74 24). Balilla Fiat 1100 Jahrgang 1939, 6/7 PL, noch nicht eingefahren. Von Privat, oder Tauseh mit 4-Plätzer-Cabrio1et. Postfach 101, Basel 12, oder Tel. 3 72 25. Basel. 65767(17-19 ZUVERKAUFEN Studebaker DICTATOR Mod. 36, 18 PS, öplätzige, graue Limousine, mit sehr ;uten Pneus und Schneepneus, vollst. Winterausrüstung. Schöner, zuverlässiger Wagen, in gutem Zustand, unfallfrei, aus erster Hand. 65766(17 Auskunft: Tel. 45 13 52 (Zürich). ZU Triumph Cabriolet Jahrg. 36, 6,5 PS, 4 PL (Leder), mit allem Zubehör. Standort St. Gallen. Preis Fr. 6300.—. Anfragen unter Chiffre 65764 an die Automobil- Revue, Bern. (17 ZU VERKAUFEN VERKAUFEN Amilcar 2 PL, Sportwagen-Chassis, Motor hat neue Kolben u. Lager. Bereifung u. Batterie ganz neu. — Sowie einige m- Leichtmetall- Karosserieblech. 65760(17 Otto Kaufmann, Klostergasse 34, Matten - Interlaken. Tel. 14 51. ZU VERKAUFEN v. Privat aus erster Hand gepflegtes 65772(17 Cabriolet (Karrncm) Adler Junier 5 PS, 1937, mit Winterausrüstung und Nebellampe. Nur Fr. 5000.—. Tel. (031) 9 33 32. ZUVERKAUFEN sehr schönes MG-Cabriolet (Wortlauten), 2 PL, 6 ZyL, 2 Vergaser, komplett, neu revidiert, Mech., Sattlerei und Carrosserie. — Auskunft S. Hasler, Effin*i?rstrasse 55, Bern. 65664(17