Aufrufe
vor 8 Monaten

E_1948_Zeitung_Nr.021

E_1948_Zeitung_Nr.021

14 AUTOMOBIL-REVUE

14 AUTOMOBIL-REVUE MITTWOCH, 5. MAI 1918 - Nr. 21 Ausgewertete Resultate der Nationalen Zuverlässigkeitsfahrt Zürich... 25. April 1948 * Total Durch- Fahrzeug Straf- Dl D 3 D 3 4 D 5 D 6 D 7 schnittspunkte DU ZI D22 Z 2 D33 Z3 D 44 D 55 D66 Z4 D77 Z5 prüfung Simea 1089 65 — 16 — 24 — — — — — 16 — — 9 Morris 1140 72 —• 16 24 — _ 32 — Skoda 1089 123 24 8 32 8 — 51 Austin 1200 138 — 64 — 8 16 32 18 MG 1250 164 —r 32 — 32 — 40 — — — — — 4S 12 Lancia 1480 190 104 32 24 16 8 6 MG 1250 207 32 64 S 48 16 39 Talbot 2996 230 144 24 16 8 32 6 Citroen 1911 240 16 .16 104 — 104 — SS Jaguar 3485 245 32 '32 32 40 88 21 Simca 1089 263 64 96 8 48 32 15 Lancia 1360 266 — 64 — 8 — 24 — — — 144 — 8 18 MG 1250 268 160 16 — 64 16 12 Plymouth 3220 270 160 32 16 48 8 6 Pontiac 3920 275 24 64 — 32 128 27 Citroen 1911 286 96 56 16 104 8 6 Alfa Romeo 2300 286 56 16 24 112 24 54 MG 1250 295 32 16 32 40 160 15 MG 1250 295 176 24 24 48 8 15 Fiat 1089 296 — SO — 56 — 16 — — — 120 — 24 — Chrysler 3360 310 — 100 — 40 — — — — — 64 — 40 6 Citroen 1971 315 — 112 — 40 — 16 — — — 104 — 40 3 MG 1250 323 _ 136 — 64 — — — — — 80 — 16 27 MG 1250 Oldsmobile4100 326 328 — — 128 104 — — 24 24 — — 24 144 — — — — — — 72 8 — — 24 48 54 — BMW 1971 342 — 8 — 72 — 8 — — — 32 — 216 6 Citroen 1911 Hudson 4165 344 344 — — 240 152 — — 64 16 ' — — 32 64 — — — — — — — 64 — — 8 48 — — Adler 955 345 — 64 — 112 — 24 — — — 96 — 40 9 Fiat 1089 358 — 128 — 120 — 48 — — — 48 — 8 6 Jeep 2199 359 — 152 — 8 — 40 — — — 112 — 8 39 Lancia 3960 363 — 104 — 72 — 24 — — — 128 — 8 27 Triumph 1776 371 — 8 — 112 — 152 — — — 64 — 32 3 Ford 3621 BMW 1490 376 378 — — 176 56 — — 40 64 — — 40 — — — — — — — 120 112 — — — 128 — 18 Alfa Romeo 2500 385 — 208 — 72 — 32 — — — 32 — 8 33 Ford 3621 395. — 168 — 8 — 8 — — — 64 — 144 3 Jowett Jav. I486 Talbot 2695 399 400 — — 72 192 — — 160 16 — — 8 48 — — — — — — 16 104 — — 104 16 39 24 Fiat 1089 Fiat 1089 421 425 — — 16S 16 — — — 24 — — 16 128 — — — — — — 192 56 — — 24 192 21 9 Simca 1089 Peugeot 1180 452 467 — — 144 264 — — 72 40 — — 8 72 — — — — — — 192 88 — — 24 — 12 3 SSSwal'ow2660 Fiat 1089 471 519 — — 8 272 — — 64 64 — — 296 72 — — — — — — 64 96 — — 24 — 15 15 MG 1250 Plvmouth 531 603 — — 184 264 — — 16 16 — — 16 16 — — — ' — — — 104 16 — — 208 288 3 3 Ford 2235 650 — 48 — 216 250 40 — — — !)6 — — — Jeep 2199 Willys-Stat. 2199 669 677 — — 56 48 — — 8 96 — — 16 112 — — — — — — 64 40 500 — 16 360 9 21 Kaiser 3720 680 — 104 — 8 500 — — — — 24 — 8 36 Citroen 1911 690 — 8 — 32 — 32 — — — 80 500 32 6 Alfa Romeo 2300 697 — 232 — 264 — 48 — — — 80 — 40 33 Fiat 1089 702 — 176 — 48 — 376 — — — 56 — 16 30 Vauxhall 710 — 40 — 8 — 64 250 — — 216 — 120 12 BMW Fiat 1089 731 767 — — 56 — — — 88 24 — — 464 24 — — — — — — 24 64 — 500 96 152 3 3 Ford 3916 783 — 176 — 24 — 24 — — — 48 500 8 3 Alfa Romeo 1805 795 — 176 — 24 — 32 — — — 48 250 256 9 Lancia 1486 800 — 112 — 8 — 56 — — — 8 500 80 36 Lancia 1350 812 — 96 — 48 — 40 — — — 40 500 40 48 Alfa Romeo 1750 818 — 48 — 40 — 8 — — — 1S4 500 32 6 Citroen 1911 Delahaye 3557 868 890 — — 176 264 — — 40 24 500 — 104 16 — — — — — — 48 240 — — — 328 — 18 Fiat 1089 926 — 48 — 128 — — — — — 48 250 440 12 De Soto 3570 952 — 120 — 8 — 24 — — — 40 500 224 36 Simca 1089 Praga 1100 1004 1015 — — 144 136 — — 40 120 — — 32 8 500 — — — — — 176 192 — 500 88 32 24 27 Citroen 1911 MG 1250 1098 1129 — — 128 280 — — 96 8 — — 16 40 — — — — — — 96 160 500 500 256 120 6 21 Peugeot 1133 MG 1250 1252 1316 — — 160 240 — — 72 — — 500 888 192 — — — — — — 16 200 — — 104 184 12 — Fiat 1493 1345 — 184 — 144 — — — — — 144 500 352 21 Riley 1496 1378 — 96 — -40 — 8 — — — 16 500 712 6 Citroen 1911 1420 500 328 — 24 — 120 — — — 192 — 256 — Hotchkiss 3485 1729 — 224 — 16 500 208 — — — 240 500 32 9 Legende: D"-Durchfahrtskontrollen, Z"= ZeitkontroIIen. D 1, 2, 3 etc. Durchfahrfskontrollcn, die von Wasen mit seraden Startnnmmern, DU, 22, 33 etc. solche, die von Fahrzeugen mit ungeraden Startnummern anzufahren waren. Standort der Kontrollen: D 1 vor Wila, D 11 vor Tablat, Z 1 in Wila. D2 lind D 22 bei Ohote, Z2 in Eich» D3 in Rothenfluh, D33 in Blauen (nicht rewertet, da Posten falsch placiert), Z3 in Einbrach, D 4 in Nussbaumen, D44 vor Bül ach, D5 vot Stadel.'D55 zwischen Niedethört und Stadel, D6 und D 66 Esshöf», Z 4 Boopelsen, D7 nach Dänikon. D77 nach Oetlikon, Z5 Ziel in Untercngstringcn. • ...und ein Kommentar dazu Nachdem wir in der letzten < A.-R.» die vollständige Rangliste der nationalen Zuverlässigkeitsfahrt veröffentlicht haben, sin-d wir heute in der Lage, ein Dokument wiederzugeben, dem jeder Konkurrent entnehmen kann, ob und wieviele Strafpunkte ihm an den Zeitkontrollen belastet wurden (je 8 P pro halbe Minute zu frühes oder zu spätes Eintreffen) und ob und gegebenenfalls welche Durchfahrtskontrollen er falsch angefahren (250 P.) oder überhaupt verpasst hat (500 P.). Die Auswertung liefert den schlüssigen Beweis dafür, dass die Einbeziehung von Prüfungsfahrten in die Automob'rimeisterschaft in hohem Grade unbefriedigend ist. Von rund 42000 Strafpunkten, welche die im naf. Wettbewerb klassierten Konkurrenten aufweisen, gehen rund 28000 P. auf Konto der Beifahrer, wobei zu ihrer Ehre gesagt sei, dass sie im Kartenlesen summa summarum sehr gut bestanden haben, indem iedigiiich die Durchrahrtsposten DU einmal, D3 viermal und D 44 einmal verfehlt wurden, wogegen sie D 3 und D4 je einmal aus der falschen Richtung anpeilten. Der Löwenanteil der von den Beifahrern verschuldeten Strafpunkte setzt sich somit aus Zeitpunkten zusammen. Die nebenstehende Auswertung offenbart nun einmal deutlich, von welch zweifelhaftem Wert Meistertitel sind und solange sein werden, als auch nur eine einzige Geländekonkurrenz, bei der dem Beifahrer ausschlaggebende Bedeutung zukommt, für die Meisterschaft zählt. Hier drängt sich übrigens noch ein Hinweis auf die letzte Etappe auf, bei welcher der Mann am Steuer sich selbst überlassen war. Wie die Resultate lehren, ist auf diesem Abschnitt zum Teil schwer gesündigt und in mehr denn einem Falle eine zuvor vom Beifahrer vollbrachte Glanzleistung weitgehend zunichte gemacht worden. Nicht weniger als 14 «Chauffeure» haben die Durchfahrtskontrone D 7, bzw. D77 gar nicht aufgestöbert, während deren zwei aus der falschen Richtung auf s:e lossteuerten. Wie völlig desorientiert gewisse Lenker des Volants zwischen Boppelsen und Unterengsfringen In der t Weltgeschichte > herumgefahren sein müssen, davon reden auch die Verspätungen (his zu dreiviertel Stunden), womit sie am Ziel (Z5) eintrafen, eine deutliche Sprache. Es sind uns Stimmen von Konkurrenten (Wagenlenkern) zu Ohren gekommen, die verschnupft sind, dass sich die Organisatoren die Freiheit herausgenommen haben, auch ihre" Fähigkeiten einmal etwas näher unter d«e Lupe zu nehmen. Wir verstehen, dass darob nicht e'rtef Wonne herrschte, zumal da die Notwendigkeit, sich an Hand einer Flugaufnahme orientieren zu müssen, mit zum perfidesten gehört, was man sich denken kann. Dennoch darf man es den Veranstaltern nicht verargen, wenn sie für einmal darauf verzichteten, sich in längst ausgefahrenen Geleisen zu bewegen, sondern mit etwas Neuem — das zuvor nicht im « Konsumbüchlein > stand — aufrückten und damit auch vom Fahrer eine gewisse Anpassungsfähigkeit verlangten. Wenn es aber noch eines Fingerzeiges bedurft hätte, um die Urtzulässigkeit einer Verniengung von Strassenrennen und Prüfungsfahrten im Rahmen der Meisterschaft auch jenen Kreisen klarzumachen, die sich so sehr für ein Al'roundchampionat einsetzten, dann hat ihn Zürich jeden-faüs gegeben. Reparaturen und Revisionen von Benzinapparaten aller Systeme Erstellen Ton neuen und umändern von bestehenden Anlagen. Für alle feuergefährlichen Flüssigkeiten. A. Hungerbühler. Feldmeilen. Tel. (051) 91 23 76. Start- F«hrer/MIttaarer/wohnort des Fahrers Rang Nr. t. 83 Lindner M./König W. Dr., Binningen 2. 53 Wenger F. W./Eschmann K., Bern 3. 65 Macchi P./Macchi A., Luzern 4. 10 Klaus K./Waldburger E., Zürich 5. 27 Senn H./Krebs R., Lausanne 6. 72 Endrich F./Stoll H., Zollikon 7. 87 Guldimann P./Stehli E., Zürich 8. 30 Hirt P ./Schneider AI., Zollikon 9. 1 Massara M.^Wassmer H., Bern 10. 5 Hirt F./Hirth Th., Zürich 11. 89 Schmocker F./Schenk P., St-Sulpice 12. 86 „Chiodo'VAngeloni E., Bellinzona 13. 44 Seyffer Rob./Gossweiler J., Meilen 14. 80 Locher W./Maag M., Zürich 15. 19 Loppacher W./Chytü E., Zug 16. 46 Schaefer Ch./Kaiser J., Thun 17. 78 Studer J./Flury A., Bern 18. 56 Renaud Ch./de Reynier M., Basel 19. 84 Moos O./Brogli H., Basel 20. 52 Roos H./Marti \V., W nterthur 21. 64 Küenzli P./Wüthrich H„ Ob.-Murgenthal 22. 48 Bosshard W./Holliger R., Winterthur 23. 62 Egle W./Steiner H., Zollikon 24. 88 Hajek M./Hajek D., Uitikon a. A. 25. 3 Brunner M./Stöll R., Schaffhausen 26. 59 Staechelin P. G./v. Tscharner W„ Basel 27. 79 „ Peter «/Schmid H., Zürich 28. 82 Scherrer A./Wenk \V., Rieben 29. 57 Lenzin P. Dr./Lenzin H., Aarau 30. 37 Aebli K./Müggler A., Uster 31. 36 Baltisser E./Baltisser H., Dübendorl 32. 60 Lieber A. Dr./Bischof K., Spiez 33. 45 Troesch M./Sprüngli R., Zürich 34. 16 Zimmermann AI /Steiner M., Zürich 35. 25 de Terra M./Meyer P., Zollikon 36. 34 Hoerning W./Tüscher A., Bern 37. 40 Helbling H./Helbling A., Rapperswll 38. 31 Baumann G./Eisenegger J., Zürich 39. 74 Müller W./Exer W., Dübendorf 40. 76 Bülüer F./Schädelin K., Zürich 41. 49 Giezendanner W./Rutschmann W. Dr., O.-UZTVÜ 42. 50 Rinderknecht H. U./Brudermann M., Zürich 43. 70 Gleller J./Kuhn \V., Zürich 44. 63 Harre F. O./Jucker Th., Zürich 45. 54 Huber B./Rothen F., Zürich 46. 29 Guggcnbühl AJLinsi C. Meilen 47. 85 Senn A./Madöry J., Basel 48. 58 Brosi C./Meier W., Zürich 49. 55 Spring W./Wernli F., Zug 50. 43 Campolongo E./Schätti N., Zürich 51. 24 Gempeler W./Portner A., Bern 52. 7 Beck F./Fontana M., Bern 53. 67 Fehr H./Auer K., Kilchberü 54. 26 Schmucki W./Rodemeyer Th., Basel 55. 42 Abbühl W./Zeiter E., Unterseen 56. 41 Dietrich H./Baumann W., Bäretswü 57. 11 Küenzi F./Schäfer E., Bern 58. 32 Hohl W./Niklaus P„ Bern 59. 15 Glaettli P./Bensegger W., Zürich 60. 9 Bürgin C./Leu E., Schaffhausen 61. 20 Wüest Wi/Rothmayr W„ Zürich 62. 66 Minoretti A./Lattmann K., Dübendorf 63. 2 Schlotterbeck R./Grolimund E., Zürich 64. 12 Sargenti F./Kuster A., Bern 65. 77 Dattner A./Mathys H., Zürich 66. 51 Lutz F./Schanzenbach H., Zürich 67. 75 Maggiorini R./Vogel D., Basel 68. 8 Friedli H./Jeanloz H., Bern 69. 13 Siebenmann K./Minder H., Burgdorf 70. 14 Messmer P./Habisreutinger R., St. Gallen 71. 35 Schaad Hs./Schaad Hz., Lausanne 72. 4 Meyer J./Hauser C, Schaffhausen 73. 81 Dietrich E./Dietrich O., Basel 74. 71 v. Tscharner H.-K./Schäfer K. Dr., Bern 75. 47 »Willy"/Salber J., Lausanne 76. 6 Frick O.AVeber O., Bern ERIKA- Schreibmaschinen fabrikneu, zu Fr. 20.— pro Monat in Miete. Bei Kauf wird alle bezahlte Miete angerechnet. AUGUST BAMEL Schreibmaschinengeschäft Gretzenbach-Sol. Tel. (064)31356 FRAlfe A.6. ZÜRICH Badenerstrasse 313 Tel (051) 27 27 55 Viele Bremsole sind plötzlich auf den Markt gekommen, gute und schlechte. = Die Verkehrssicherheit verlangt gebieterisch gute Bremsen. - Die Bremsflüssigkeit darf im Winter nicht schleimig und im Sommer bei Bergfahrten nicht zu dünn werden, damit die Bremszylinder dicht bleiben. Bendix entschloss sich nun, ihr OriginalbremsÖl unter dem eigenen Namen in den Handel zu bringen, wissend, dass jeder Automobil-Mechaniker dem Namen < Bendix > vertraut. Für Occ.-Wagen immer auch bei FIAT fragen Unsere Occasionen sind stets in einwandfreiem Zustand und -werden in der Regel mit Fabrikgarantie abgegeben. Besuchen Sie uns oder rufen Sie Telephon (051) 24 47 41 an, FIAT Automobil-Handels AG., Wiesenstrasse 7/9, Zürich 8. 4-Gang-Lastwagen- Wechselgetriebe kompl., mit Handbremse, für DODGE und andere amerik. Lastwagen, solange Vorrat, Fr. 884.— FratelU Ambrosoli, Zürich 1. CORDS-Spezial-Kolbenring! längste Lebensdauer, maximale Oelelnsparung und gule Kompression. Hüten Sie sich vor Nachahmungen, verlangen Sie Prospekte. Alleinvertretung für die Schweiz« Fa. O. KNITTEL, LENZBURG (franz. Scbwelzi JEAN ROTH, Rue du Velodrom«, GENF) AUTO-UND INDUSTRIE KÜHLER REPARATUREN UND "ANFERtfÖUNG iVÖNV BRENNSTÖFFTÄNKS : i MiuTÄRSTJM«'-: Pracht. Personenwagen ALFA ROMEO 2500 SPORT, letztes Modell, 6 Zyl., 13 PS, prächtiges Cabriolet Farina 5/6-Plätzer, Schalthebel am Lenkrad, Radio, neu. ALFA ROMEO 2300, 6 Zyl., 12 PS, Innenlenker, , 5-Plätzer, Mod. 1940, Karosserie und Mechanik in neuwertigem Zustand, interessanter Preis. ALFA ROMEO 2300, 8 Zyl., mit Kompressor, einzigartiger Sportwagen, 200 km/h., reelle Occasion. LANCIA APRILtA 1500 SPORT, 4 Zyl., 8 PS, prächtiges Farina-Cabriolet, 4/5-Plätzer, letztes Modell. Radio, sehr wenig gefahren. CHRYSLER NEW YORKER, Modell 1947, prächtiger Innenlenker, 6-Plätzer, wie neu., 3000 km gefahren. Lastwagen RENAULT DIESEL, 4 Zyl.. 43 PS. 6 Tonnen. Mod 1938, vorgerückte Kabine, Brücke von 5,80 m. in tadellosem Zustand. SAURER. 6 Zyl., 15 PS. Benzin. t% Tonnen, Mod. 1939, in tadellosem Zustand, Brücke mit Blachc, Kabine. BERNA, 6 Zyl., 15 PS, Benzin, 2& Tonnen, Mod. 1938, in tadellosem Zustand, Brücke mit Blache ; Kabine. Felley Freres S. A., Garage National, Saxon (Wallis) Tel. (026) 6 2312 LUGANO In Pneufragen zum Fachmann: «Pneu Matter hörn» Blöchlingcr fr Noll Zürich 8, Dufourstr. 178 u. 183a, Tel. 24 27 69 Wir beraten Sie gerne bei der Anschaffung neuer Reifen, wie auch über Reparaturen, Neugummierungen und Pneu-Berillung Grand Garage Cresconini Modernste neuzeitliche Garage am Platze General Motors Service für: Cadillac - Buick - Chevrolet - Vauxhall Tel. 23635, Via Stefano Francini 8

Nr. 21 - MITTWOCH. 3. MAI 194t AUTOMOBIL-REVUE 15 Das Öl mit dem höchsten Viskositäts-Index Zur Nerven- Beruhigung und gegen Schlaflosigkeit Helvesan-Kräuter- Schaumbäder Nr. 4 = Fr. 375, Kur Fr. 1475. Kräuter-Schaum- Bäder Helvesan Fr. 375, Fr. 1475. Nr. I zur Kräftigung und Erfrischung. Nr. 2 gegen Rheuma und Nerven - Entzündungen. Nr. 3 geg. Hautautschläge u. Hautjucken (Nesselfieber) Nr. 4 zur Nerven-Beruhigung und gegen Schlaflosigkeit. Nr. 5 gegen Frauenleiden. Grün sind die Kräuter. Fr. 3.50. Tabletten Helvesan Gegen Verstopfung. Darmträgheit Helvesan-1 Gegen Rheuma, Gicht .... Helvesan-2 Gegen Korpulenz zur Entfettung Helvesan-3 Gegen nervöse Magenbeschwerden HeTvesan-4 Gegen nervöse Herzund Nervenbeschwerden Helveson-5 Gegen hohen Blutdruck. Arterienverkalkung . He!veson-6 Gegen Menstruationsbeschwerden Helvesan-7 Gegen Wechseljahrbeschwerden Helvesan-8 Gegen Ekzeme Helvesan-9 Gegen Blasen- und Nieren-leid. Helvesan-10 Gegen Leber- und Gallen-Leid. Helvesan-11 Vorbeugungsmittel gegen Kropf Helvesan-12 Hämorrhoiden-Heilung: 1. R&gelmässig Stuhlgang (Helvesan-1, Fr. 3.50); 2. gute Blutzirkulation (Zirkulan, Fr. 4.75); 3. örtliche Heilung iSalbona, Fr. 3.75). denken an Weissfluss, wenn sie schwach, oft müde und nervös sind und schlecht aussehen. Weissfluss ist heilbar mit einer Paralbin- Kur, welche das Blut und die Nerven stärkt und Entzündungen beseitigt. Komplette Kur Fr. 10.80. gewinnen: rortus - Kurenl Damen: ganze Kur Fr. 28.50, halbe Kur Fr. 11.50, Probe Fr. 5.75. Herren: ganze Kur Fr.25.— halbe Kur Fr. 10.—, Probe Fr. 5.—. Weitere Heilmittel der Firma, die das beliebte herstellt: echten Wenige Frauen Temperament Stoffwechselgifte: Kräuter-Extrakt Reviso Fr. 4.75, Kur Fr. 19.75 Nerven: Nerven-Nahrung Neo-Fortis Fr. 14.— Grosse und kleine Würmer: Vermocur-Sirup für Kinder Fr. 3.75, Kur Fr. 7 — Vermocur-Tabletten für Erwachsene Fr. 2.75 Kur Fr. 8.25 Weissfluss: Paralbin-Kur, komplett Fr. 10.80 Krampfadern: innerlich Zirkulan Fr. 10.75 dazu äusserlich Spezial- Salbe Salbona Fr. 3.75 Verdauung: Kräuter-Extrakt Hausgeist Fr. 1.75, 10.75 Bei Ihrem Apotheker erhältlich, wo nicht, direkt durch das Depot: Lindenhof-Apotheke, Rennweg 46, Zürich 1 unter Bezugnahme auf die Empfehlung des < Landfreund >. Prompter Postversand. Zürich 051 -241626 ZU VERKAUFEN umständehalber aus Priva.thand (19-21 Cabriolet ZU Kaiser 1838. LASTWAGEN. 3,5 t, aus Privathand revidiert, mit fester Brükke und Aufsteckladen, in ANGLIA Modell 1947, Limousine 5/6-Plätzer, Ia Zustand ganz einwandfreiem Zustand. Preis Fr. 9800.—. 1940, mit 22 000 km, wie Limousine, 4/5 PL, Mod ADLER nur 18000 km gefahren. G. Senn, Landquart neu, gut hereift, Farbe Telephon (081) 514 05. schwarz. Preis Fr. 5000.-. (P 460 Ch) 87339 Telephon Burgdorf 1 06. 5,7 PS, 4-PJätzer, guter Zustand, vollst, überholt, zu Fr. 4200.—. Anfragen unter Chiffre 661771 an die Automobil- Revue, Bern. ZU 1938, mit Schiebedach, schwarz, Motor und Getriebe neu revidiert, innerlich und äusserlich in einwandfreiem Zustande. Offerten an Grand Garage Rob. Schwab, Biel. Telephon 2 2018. ZU VERKAUFEN Vauxhall VERKAUFEN Ford Lieferwagen 2 t, 18 PS, Mod. 30, fahrbereit. Fr. 2800.—. 66664 Zu erfragen: (21-23 Telephon (062) 7 5118. Günstige Gelegenheit! Von Privat zu verkaufen in einwandfreiem Zustand, 4-Plätzer. 6.2 PS. 6 Zyl., Kassapreis Fr. 6800.—. Anfragen unter Chiffre 66177 II an d. Automobil- Revue, Bern. (19,21 ZU 1934, 6,03 Fg, gvtsepflegt« Lim., m. Schiebedach, neu bereift, Standort Thun, eventuell Tausch gegen T0P0LIN0. (21,22 Offerten unter Chiffre 66651 an die Automobil- Revue, Bern. ZU VERKÄUFER 1 Landwirtschafts- Traktor mit Mähapparat, Lanz- Bwlldogg, Betriebsart: Dieselöl, Mod. 40, eventuell Tausch gegen JEEP. Anfragen unter Chiffre 666521 ah die Automobil- Revue, Bern. (21 ZU B.M.W. VERKAUFEN Hülman-Minx VERKAUFEN Cabriolet STEYR 11 PS, 6 Zylinder, 4 Türen, ganz abklappbar, in sehr gutem Zustande. — Freis günstig. Offert, an Hans Fauser, Solothurn, Wengistr. 33. Telephon 2 16 01. ZU VERKAUFEN Citroen 1946, 11 legere, wenig gefahren. Opel Olympia 1939, 2 Türen, sehr guter Zustand. Renault Celtsquatre 1936, 5-Plätzer, I/imousine. Sehr gut erhalten. Oldsmobile 1939, Cabriolet. 2/4-P1. (Sportwagen), 8 Zyl., 19 PS, in allerbestem Zustande. Seeland-Garage, Biel - Bienne. Tel. (032) 2 75 35. ZU Seeland-Garage, Biel - Bienne. Tel. (032) 2 75 35, ZU 1 PLYMOUTH. 13 PS, Cabriolet, Mod. 33, Fr. 3000. 1 NASH, Mod. 32, 18 PS, neu bereift, Fr.. 1100.— 1 CHEVROLET, Lieferungswagen, 17 PS, Modell 932, Fr. 1100.— 1 TRAKTOR FORD, 17 PS, Pneus 11,25X24, Einzelradabbremsung, Fr. 4000. 1 Motorrad PEUGEOT, Mod. 33, frisch revid., 350 cm'. Fr. HOO.-r 1 Motorrad HARLEY-DA- VIDSON, 1000 cm 3 , mit Seitenwagen, Fr. 1500.- Tausch an Kleinwagen. Typ Motorrad, oder sonst Passendes. 66573(21 Hans Affentranger, Garage, Wauwil. Telephon (045) 5 64 44. ZU AUTO OPEL Jahrg. 36, 5,46 PS, neue Kolben, neue Lager, neue Batterie, neue Bremsbeläge, gute Pneus, Polsterüberzüge defekt. Preis Fr. 3000.—. 66693(21 Offerten sind zu richten an Stephan Huser, Seftieen ("Bern). ZU VERKAUFEN VERKAUFEN VERKAUFEN VERKAUFEN Buick 19S9, blau» Limousine, i »ehr gepflegtem Zustand., Schaltung am Steuerrad, neu bereift, Heizung, Ueberzüge. 66683(21 Telephon (061) 4 35 22. neueste 4tünze PONTIAC- ZU VERKAUFEN Personenwagen REO V5 PL, J*hrg. 1933, in gutem Zustande. Preis Fr. 3900.—. (21 PLYM0UTH 4/5 PL. Jahrg. 1936, 14 PS, in sehr gutem Zustand. Preis Fr. 8500.-, mit Zweirad - Anhänger, mit Auflaufbremse. Offerten unter Chiffre 66684 an die Automobilttevue, Bern. ZU VERKAUFEN Buick Special de Luxe Modell 1942, Limousine, 5-6 Plätze, 20 St.-PS, wenig gefahren, sehr guter Zustand des Wagens. Farbe blau uni. Hillman-Hinx, Cabriolet Modell 1947, gefahren 18 900 km, 6 St.-PS, Farbe blau unii tnit Lederpolster blau, 4 PL, 2 Türen, sehr guter Zustand. Adler, Cabriolet Typ TRUMPF, Modell 1934, gefahr. 68 600 km, 8 St-PS, revidiert, sehr guter Zustand. Günstiger Preis. Simca 8, Modell 1946 1948, neu. (P9S88L Aug. Chavannes, Bd de Ia Foret 26, Lausanne. 87341 mech. Werkstatteinrichtg gut erhalten, besteh, aus: Drehbank, Doppelprismawangen, 150 cm SpitzenL, 210 cm Spitzenh.; 1 Säu- Ienbohrmasch.; 1 Schmirgelapparat (sämtl. Masch. Eihzelan trieb); 1 Kasten Reibahlen; 1 Gewindeschneidzeugkasten etc. etc. En bloc günstig abzugeb. Offerten unter Chiffre 0 36239 Y an Publicitas, Bern. 87340 MATILLE- Anhänqer 4/5 Tonnen, 1 Achse, Pneus 36/8, Stahlbrücke, Luftdruckbremsen, alles prima Zustand. 87330 Offerten unter Chiffre P.W. 29533 L. an Publicitas, Lausanne. Cabriolet Lincoln neueres Modell, 4-Platzer, Ptdio, prächtiger Wagen, wenig gefahren. Fr. 14 500.— Garage Eeonomicfue, ViUage Suisse 14, Genf. Telephon 418 92. Statt 15000.- Fr. 13 500.- + Wust. Auf Wunsch m. Radio und Heizung. Anfragen unter Chiffre 110 T. an Publicitas, Thun. 87252 BERNA Lastwagen Typ G5, Mod. 26, Dreiseitenkipper, Pneus 40X8, bereits neu, billig zu verkaufen, evtl. auf Abbruch. Anfragen; 66680(21 Telephon 2 63 64, Biel. Modell 39, schwarz, rotes Lederpolster, neue Bereifung, neues Dach, Schneeketten, Skihalter, grosse Wärmescheibe etc., 33 000 km gefahren, in sehr gepflegtem Zustand, hur gegen Kassa. — Auskunft: Tel. Zürich 23 10 34. Limousine, 4 Türen, 4 Plätze, 6 St.-PS, gefahren 20 300 km, Färbe Peugeot dunkelblau. Mercedes, Limousine Modell 1932, 4 Türen, 4 Mod. 1948, neu, 5000 km, Plätze, Koffer, Motor mit Gepäck- und Skiträger, Schiebedach. Steuern revisionsbedürftig. Günstig abzugeben. und Versicherungen pro 1948 bezahlt — Preis Alle Wagen können besichtigt werden bei Garage Fr. 6500.—. 66696(21 ebrüder Marti, Bern, Locarno, Tel. 7 21 74 - Eigerplatz 2. Tel. 515 41. 7 49 71. ZU VERKAUFEN Ford V8 ZU VERKAUFEN 1 Chevrolet 1938, guter Zust., 8P1 1 Morris ZU VERKAUFEN ZUVERKAUFEN ZU ZU VERKAUFEN Limousine Noch betriebsfähiger VERKAUFEN von Privat 66694(21 Topolino Cabriolet Auto ZU VERKAUFEN FORD ZU VERKAUFEN aus Privathand (21-23 Plymouth Cabriolet (Reinbölt & Christe), Modell 1935, 4/5 Plätze, 17 PS, gut bereift. — Preis Fr. 4200.— bar. 66687 ZU Telephon 4 18 20, Basel. VERKAUFEN wegen Platzmangels (Garagewechsel) (21-23 FORD 1947, 19 PS, in absolut neuwertig. Zustand. Preis Fr. 11500.- gegen Kassa. Offerten unter Chiffre 66688 an die Automobil- Revue, Bern. Günstig zu verkaufen SAURER AD 4, 4,5 t Erstellungsjahr 1928, Zustand : revisionsbedürftig. Das Chassis würde sich gut für den Umbau (Kipper) eignen. Der Wagen kann jederzeit im Lagerhaus Ostermundigen besichtigt* werden. (Telephon 41122.1 66611(21 Thommen, Zehntner & Co., Monbijouslrasse 8, Bern. ZU Mod. 1937, 5 PS, •* PL, Limousine, schwarz, neue Kolben, mech. einwandfreier Zustand, Nebellicht, Väkuumhorn, Nagelschutzeinlagen, Pneus 80%, eingelöst u. versieh., 4500 Fr. Tausch gegen Maschinen od, Werkzeug. 66617(21 Wält Hunziker, Biberist. Tel. (065) 47612. ZU VERKAUFEN Fiat Simca VERKAUFEN 1 Kompressor «Marksa», -gebraucht, 1 vierzyünderkopf, mit Elektromotor, 1 6 PS,. Windkessel 4Ö0 1 für 10 Atm., Leistung des Kompressors ; 48 mVh., Abgabe 1800 l/mäh., Manometer 6 bis 10 Atm. (21 1 Kompressor « Marksa », gebraucht, 1 Vierzylinderköpf, mit Elektromotor. 7,5 PS, Windkessel 400 1, für 10 Atm., Leistung des Kompressors 61 m'/h., Abgabe 40 mVh., Manometer 0 bis 11 Atm. 1 Kompressor « Marksa », gebraucht, 2 Vierzylinderköpfe, mit 2 Elektromotoren v. je 7.5 PS, Windkessel 1000 1, für 10 Atm., Leistung des Kompressors 130 m'/h., Abgabe 1800 l/min., Manometer 0—10 Atm. Sämtliche Kompressoren befinden sich in sehr guem Zustande und werden wegen Betriebsumstellüngen verkauft. Anfragen unter Chiffre 66607 an die Automobil- Revue, Bern. ZUVERKAUFEN v. Privat aus erster Hand Minerva Imperial 9,7 PS, Limoüs., schwarz, 52000 km, in tadellosem Zustand, Heizung, 4 neue Pneus etc., kontrollbereit Fr. 8000.—. (21,22 Offerten unter Chiffre 66626 an die Automobil- Revue, Bern. OCCASION VERKAUFEN CADILLAC V8 1935, Innenlenker, schwarz, 5-Plätzer, 4 Türen, 39 000 km gefahren, in neuwertigem Zustd., Fr. 8500.— JAGUAR 66669(21 2K Liter, Cabriolet, 4/5- Plätzer, 2 Türen, Farbe metallgrau, rotes Lederpolster, wenig gefahren, in neuwertigem Zustand Fr. 17 500.—. Sich wenden an Garage Place Claparede S. A„ Rue Emile-Yüng 3bis, Genf. LANDI Modell 1940. km ca. 45000 y, PS, Fr. 5200.— bar. Telephon 97 71 41, Fehraltorf (Zeh.). 66647(21 SOFORT ABZUGEBEN Cabriolet Ford V8 ZU Mod. 37, 4 Zyl., 7 PS, schwarz, in sehr gutem Zustand. Preis Fr. 4500.- Auskunft und Vorführung durch Garage Ballmoos, Oberburg. Tel. 1895. 66630(21 ZU Schweiz. Sportkarosserie, neu belegte hydr. 4-Raji- Bremsen, neue Batterie, Beleuchtung, Boschanlage, 8 Zyl., 4 Türen, 4/Bplätz., 30 PS, Preis Fr. 7500.—, Offerten unter Chiffre 66625 an die Automobil- Revue, Bern. (21 ZU Peugeot Darl'Mat Cötal-Uebersetzungsgetriebe, 2 Vergaser, 2-3 Plätze, rascher Wagen, perfekter Zustand. (34247 X 6 PS, 2-3 Plätze, perfekter-Zustand, weg. Abreise. Garage de Ia Place Vesenaz, Genf. 87315 ZU D.K.W VERKAUFEN Peugeot 301 Limousine VERKAUFEN Cabriolet amerik. Marke VERKAUFEN 2 SPORTWAGEN Georges Irat VERKAUFEN Ford V8 Lastwagen 1947, wegen Anschaffung eines grösseren Wagens, Nutzlast 2,6 t, Ladebrücke 315X204, 10 000 km, sehr Sorgfältig eingefahren u. :n tadellosem Zustand. Off. an Fritz Rüfenacht, Bierdepot, Oey-Diemtigen i. 8. 66707(21 Jedt Wocht d!i „Refue" gelesen, über alles im Bilde gewesen ZU VERKAUFEN Ford Kastenwagen für Metzger, Bäckerei, Marktfahrer etc. passend. P. Lutz, Garage, Bad- Ragaz. Telephon 81193. v 87311 ZU VERKAUFEN von Privat 66596(21 BMW. Cabriolet 4türig, 1938, Typ 326, in einwandfreiem Zustande. Preis Fr. 12 000.—. Zu besichtigen nach vorheriger teleph. Anfrage unter Telephon 25 73 50, Zürich. Personenwagen ab Modell 1939, in der Stärke von 10—12 PS, zu kaufen gesucht. An Zahlung müsste Traktor genommen werden. Offerten unter Chiffre OFA7856B an Orell Füssli-Annoncen, Langenthai. 87317 ZU VERKAUFEN Lastwagen Mod. 1946, Farbe schwarz, Stoffpolster, 26 000 krry fahren, 4 neue Reifen, (Ueberland), SAURER AE, Radio, gutgepflegter Wagen. — Offerten unt Chif- durchrevidiert, 4-Rad- mit Saurer - Dieselmotor, fre 66639 an die Automobil-Revue, Bern. (21 bremsen und Schnellgang. Offerten unter Chiffre 23307 an die* Automobil- Revue, Bern. Saurer 2 CR1D 1945, Kipper. Saurer 1C 1940, 14 PS, revidiert, Farbe neu. Offerten an Ed. Beguin, Av. France 12, Lausanne. Car Saurer 3 CTID 1938, 30-Platzer. Car Saurer 3 CT1D 1935. 30-Plätzer. Offerten unter Chiffre 23359 an die Automobil- Revue, -Bern. Fiat Baliila 1938/39, 5,53 PS, 4 PL, schwarz, in bestem Zur stand, 42000 km, sehr gut gepflegt und sorgfältig gefahren. Beste Occasion! W. Faessler, Flawil. Telephon (071) 8 3408. 66706(21 ZU VERKAUFEN FIAT SIMCA 8, 1947, 2. Serie, Limousine, neuwertig, abzugeben mit Steuern, Haftpflicht- u. Kasko-Versicherung bis Ende 1948 bezahlt. (F419N Preis Fr. 5800.— CITROEN, «11 legere», 1948, 6000 km gefahren, neuwertig. Preis Fr. 8500.— PLYMOUTH, 1938, Limousine, 5-Plätzer, 4türig, 16,8 PS, in gutem Zustande. Preis Fr. 6500.— PEUGEOT 402, Limousine, 5-Plätzer, 10 PS. Jahrgang 1938, Preis Fr. 580