Aufrufe
vor 5 Monaten

E_1948_Zeitung_Nr.031

E_1948_Zeitung_Nr.031

14 AUTOMOBIL-REVUE

14 AUTOMOBIL-REVUE MITTWOCH. 14. JDIJ 1948 - Nr. 31 BRIEFE DER LESER AN DIE A.-R. Briefe Ober allgemein interessierende Fragen werden gerne zur Veröffentlichung entgegengenommen. Sie sind möglichst kurz zu fassen und an die Redaktion der < Automobil-Revue >, Breitenrainstr. 97, Bern, zu senden. Die Verwendung eines Pseudonyms ist gestattet, wenn der Redaktion Name und Adresse des Absenders bekanntgegeben werden. Automobilvergasertreibstoffe Obiger Artikel in Nr. 25 und 26 der « A.-R. » vom 26. Mai und 2. Juni a. c. mag viele Leser an den Sommer 1933 erinnert haben, als in der Schweiz zum erstenmal in einem grösseren Ausmass die Störungen an den Automobilmotoren zufolge mangelhafter Brennstoffzufuhr begannen. Bei manchen Wagen zeigten sich die Folgen des erstmals mit den Rohrkopfbenzinen, bzw. Naturgasolinen vermischten Benzins. Nachdem bis hier der untere Siedeschwanz der Benzine bei ca. 60° C begann, sank diese Temperatur durch die beigemischten flüchtigen Leichtbenzine auf 40—45« C. Es wäre nun ein Irrtum zu glauben, dass die mit solchen sonst sehr startfreudigen Benzinen entstehenden Motorstörungen nur vom Dampfdruck einer Siedefraktion, beispielsweise der untersten von 0—10 Vol.-%, abhängen würde. Abgesehen davon, da

Pfr. 31 - MrmrocH, l*. juu 1941 ATJTOMOBIL-REVUE 15 OCCASION In allen Garagen erhaltlich AUTOMOBILWERKE FRANZ AG., ZÜRICH W FAURNI «..^.„„^ ,„ RFRM M INTERNATIONALE Ss Es s = 5sr Li s ss &bhMeü&fwnkurrew LUZERN tßegim Ttaauniängi lUVhr I. NATIONALER Zweirad-Anhänger für Lastwagen und Traktoren USA-Armee-Modell, 1 Tonne Tragkraft. Komplett mit Rädern und Pneus 750X20 in sehr gutem Zustande. InnenmaRe d. Kastens 244X117X45 cm Preis fertig verzollt Fr. 700.- Eine größere Anzahl liegt noch fransit und wird unverzollt für Fr. 400.— per Stück abgegeben Anfragen unter Chiffre 23593 an die Annoncen-Abteilung der Automobil-Revue, Bern NATIONALQUAI MITGROSSER MODESCHAU Rtnntralnlng Sonntag voi*- mittags von 7 bl« 10 uhf, Alpenqual. Eintritt Fr. 1. ALPENQUAI DI* »chwelzerlsche Elite tm Start •r«S«r Bill mit Pr«ltv«rt«llung der Ich5nh»lt«konkurr«nii Samttag, 22 Uhr, Im Hotel «Schweizern*!» Preisverteilung det tlilom-Lanci! lonntaj, 20.30 Uhr, Im Kursaal Torr»Ht«uf««t«n«n (nur für TribOnen) ACS.-S»kMt«rli»«l Samttag EINTRITTSPREISE) Sonntag LUZERNl L«w»n«tr«B» i Ttl. 20170 Sitzplatz» fr. 8.—und 6 Num., sed.TrtbOn» Fr. 10.— BERNi Theodor-Koch«f-Ga«M 4 Ttl. 2 3813 Stehplatz« Fr. 2.— Stehplatz» - Fr, 3.— ZORICHl WalsenhausstraB» 2 Tel. 23 87 44 Militär und Klndef Fr. 1.— Militär und Kinder Fr. 1,— BASELl Barfüßerplatz 6 Tel. 3 39 33 Samstag vorm.VorprOfung am Sonntag morgen Training AARAU: BahnhofEtraSe 41 Tel. 2 30 60 Splttelerqual Eintritt Fr. 1,— Eintritt« Fr. 1.— Diplomierter Meister im Autogetvec&e Luzern J. DOGGWILER Reparaturwerkstäfte Kleinmattstrasse f.. , Telephon t7i37 für Lastwagen ALEMITE die führende USA-Marke für Hochdruck-Schmierung die Erfahrung 25-jähriger Pionierarbeit! Einzelne und kombinierte Schmierstationen in eleganter und modernster Ausführung, fahrbar und stationär, zweckentsprechend für jeden Anspruch, dauerhaft im Betrieb dank robuster Präzisionsarbeit. Schlauchroller für Boden, Wand oder Decke mit 1 bis 8 eingebauten Rollen, elegant und dicht verschalt, das Schmuckstuck jeder Garage. Alemite geschmiert — besser geschmiert! Prospekte und Beschreibung durch den Generalvertrieb der Stewart-Warner Corp. Chicago/Alemite Division; SENSATIONELL Bei 100 000 km nur 0.025 mm Abnützung, dank den Zylinderbuchsen < CROMARD»! Neugummierungen Reparaturen Neue Pneus P.TOBLER,BASEL Laufenstr. 70, Tel. (061) 3 53 OS Das sind die neuesten Ergebnisse genauer Messungen aus England auf Benzin, und Dieselmotoren. Praktisch bedeutet da» überhaupt keine Abnützung. c CROMARD j-Zylinderbüchsen besitzen eine viel längere lebensdauer als die gewöhnlichen und nitrierten Büchsen. Dadurch bleibt der Oelverbrauch auch längere Zeit normal. Auch in Ihr Fahrzeug lassen sich die < CROMARD ^Zylinderbuchsen einbauen. Für fast alle Bohrungen kann jetzt ab Lager geliefert werden. Die Innenwand der Büchsen ist mit einem Spezial-Chromverfahren behandelt, welches wirksamste Schmierung und höchstmöglichen Widerstand gegen Korrosion gewährleistet. Gleichfalls erreichen Kolben, Ringe und Lager längere Lebentdauer. Die < CROMARD »-Zylinderbuchsen werden durch die weltbekannte Firma LAYSTALL hergestellt, welche sich seit über 20 Jahren in dieser Branche spezialisiert hat. Polsterüberzüge Neuausschläge, Cabrioletsverdecke, Kühlarhoussen sowie sämtliche lau- fenden Reparaturen liefert prompt und fachgemä Fr. Rohrer, Gümligen-Bern . . . Telephon Privat 428 98 Autosatflere. Geschäft 4 23 83 Adler-Cabriolet 8,38 PS in gutem Zustand, sofort infolge Platzmangels gegen bar zu verkaufen Anfragen Tel. Basel (061) 2 29 32, wenn keine Antwort 2 8315 Weitere Auskunft erteilt gerne die Alleinvertretung für die Schweiz: HENRY LYNER LAUSANNE