Aufrufe
vor 10 Monaten

Nr. 2 / 2018

90 Jahre – modern wie nie! In der aktuellen Ausgabe der Schweizer Hausapotheke biegen wir ein ins Jubiläumsjahr. Unter anderem beleuchten wir wie es früher war. Als Vergleichsquelle diente unser Archiv..

Balance halten Unsere

Balance halten Unsere Lebenserwartung wird immer höher. Um das Älterwerden geniessen zu können, ist es wichtig, Körper, Geist und Seele in Balance zu halten. Nicht nur kann seelisches Leid der Gesundheit schaden, umgekehrt steuert auch der Körper unsere Gefühle. Der Mensch besteht aus Körper, Geist und Seele – alles gehört zusammen und macht als Ganzes den Menschen aus. Diese Definition ist wohl von den meisten Menschen als kleinster gemeinsamer Nenner akzeptiert. Der Körper, zu welchem auch das Gehirn gehört, ist am besten erforscht. Trotzdem Medizin und Hirnforschung Der Husten ist weg Appenzeller Heilmittel wirken mit besonderer Kraft. Weltweit. Erhältlich in Drogerien und Apotheken. Bitte lesen Sie die Packungsbeilage. Herbamed AG | 9055 Bühler | Switzerland | www.herbamed.ch ihr Bestes geben, haben Wissenschafter jedoch noch lange nicht alles klären können. Den Körper kann man aber auch nicht losgelöst als Instrument zur Bewältigung unseres Lebens betrachten. Er braucht die treibende Kraft. Der Geist ist eher Gegenstand der Philosophie, der Theologie und zum Teil auch der Medizin. Hier sind die Ansichten bunt gemischt: Ist der Geist nun ein immaterieller Teil des Körpers oder der Seele oder von beidem? Ist der Geist die Lebenskraft oder der Verstand, die Vernunft oder das «Wollen» (der Geist ist willig) eines Menschen? Allgemein verstehen wir Geist als kognitive Fähigkeit zum Wahrnehmen, Vorstellen, Überlegen, Nachdenken und Erinnern. Das Wort (Schrift und Sprache) und das Bild (Fläche und Form) sind Medien, mit denen sich der menschliche Geist mitteilt und ausdrückt. Er kommuniziert mit sich selbst durch Gedanken. Durch seine kreativen Werke – Bücher, Kunst, Bauwerke, Gärten etc. – «lebt» der Geist eines Menschen weiter, auch über seinen Tod hinaus. Die Seele ist der am schwierigsten zu ergründende Aspekt des Menschseins, obwohl es die Seele ist, die den Menschen zu dem macht, was er ist. Die Seele ist das verbindende Element über Zeit und Raum. Als Begrifflichkeit sowohl der Theologie als auch der Philosophie hat sie schon immer die Menschen beschäftigt und man hat versucht, sich eine Vorstellung von ihr zu machen. Oft wird die Seele auch der Psyche gleichgesetzt. So beschäftigen sich auch die Psychologie und die Psychotherapie mit der Seele/Psyche. Man spricht in diesem Zusammenhang ja auch beim Psychiater vom «Seelendoktor». Das weist darauf hin, dass die Seele/Psyche erkranken kann, was auch Folgen im Sinne von Symptomen für den Körper hat: Psychosomatische Leiden (Psyche = Seele, Soma = Leib) haben körperliche Symptome und psychische Ursachen. Wechselwirkung von Körper und Psyche Wie stark Herz und Seele tatsächlich aufeinander wirken – dass Gefühle körperliche Schmerzen und sogar Herzinfarktsymptome auslösen können – das wissen nur wenige. Selbst Mediziner waren lange Zeit skeptisch. Seit René Descartes im 17. Jahrhundert die Trennung von Körper und Geist postulierte, haben Ärzte und Wissenschaftler sie lange als zwei getrennte Sphären betrachtet – und behandelt. Doch in den vergangenen Jahren zeigten Studien immer deutlicher, wie eng Körper und Psyche miteinander verbunden sind. Ob Herzinfarkt, Rückenschmerz oder Virusinfektion – die Psyche hat einen immens grossen Einfluss auf Erkrankungsrisiken und Heilungsverläufe. Umgekehrt, und das ist auch für viele Experten eine Überraschung, hat der Körper erstaunliche Macht über die Psyche. Biochemische Vor gänge in den Organen können Menschen emotional so aus dem Gleichgewicht bringen, dass sie psychisch krank werden. Früheren Jahren nicht nachtrauern Es gibt Werte, die nicht mit Werten des Alters wie Wissen und Erfahrung korrespondieren, sondern die Status- und 36 Schweizer Hausapotheke 2-2018

Selomida, für die täglichen Herausforderungen mehr Power bei erhöhter Belastung bei Überanstrengung www.selomida.ch Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Lesen Sie die Packungsbeilage. Omida AG, Küssnacht am Rigi. Schweizer Hausapotheke 2-2018 37