Aufrufe
vor 9 Monaten

E_1948_Zeitung_Nr.037

E_1948_Zeitung_Nr.037

V AUTO-MAGAZIN Nr. 37 a

V AUTO-MAGAZIN Nr. 37 a - a - ba - ban - ber - buch - ca - ca - co - co - dal - de - do - dur - e - ent - fa - gar - gom - gua - hil - kemp - ko - kre - la - la - le - le - lo - ma - meer - mor - na - na - ne - ne - ni - pa - pul - qui - ra - ra - ren - rif - ross - sor - ta - te - ten - ten - to - tos - ud - val - vir - vo - za. Aus obigen Silben sind Worte folgender Bedeutung zu suchen: 1. Stadt in Mexiko, 2. Staat der USA, 3. Schweiz. Landschaft, 4. Fluss in Spanien, 5. Schlachtort in der Schweiz, 6. Stadt in Italien, 7. Insel im Grossen Ozean, 8. ital. Landschaft, 9. Wintersportplatz in Polen, 10. Fluss in den USA, 11. Stadt in Portugal, 12. Bekannte Alpenstrasse, 13. Stadt in Südafrika, 14. Ort bei Haarlem, 15. Insel im Mittelmeer, 16. Stadt in Schwaben, 17. Südl. Meer, 18. Industriestadt in Schweden. Die Anfangsbuchstaben richtig zusammengestellt ergeben 10 verschiedene internationale Automobil-Erkennungszeichen. Das «CH» der Schweiz kommt darin nicht vor. Das Rätsel wird mit 5 Punkten bewertet. Auflösung des Kreuzworträtsels Nr. 2 Waagrecht: 1. Differentiale, 11. Elegie, 12. Aehren, 13. Leu, 14. Duese, 16. Tat, 18. seh, 20. Silbenrätsel Nr. 4 Einsendetermin : 6. September 1948 als, 22. Ras, 24. Elektromobile, 29. es, 30. Ai, 31. oh, 32. Mo, 33. Vierradbremse, 38. Not, 39. Ete, 40. Nr., 42. pur, 45. Ton, 47. Pater, 49. Uri, 50. Isidor, 52. Fahrer, 54. Leerlaufduese. Senkrecht: 1. Delage, 2. Hex, 3. feu, 4. Eid, 5. Reus, 6. Nash, 7. Tee, 8. Art, 9. Lear, 10. Entree, 15. Echo, 17. Alk, 19. Lab, 20. aesen, 21. Start, 22. Rohre, 23. Simme, 25. Lei, 26. Ria, 27. Mob, 28. Los, 33. Ventil, 34. rot, 35. Deut, 36. Eta, 37. Empire, 41. Rose, 42. Para, 43. Reff, 44. Ares, 46. Nie, 49. Ure, 51. Dr„ 53. hu. 4. Punkte erhalten: Frau M. Ammann, Oftringen; B. M. Bader, Dübendorf; Frau M. C. Bally, Basel; Ernst Bär, Ob. Winterthur; Hansruedi Begert, Bümpliz; Ernst Benz jun., Goldach; Alfons Birchler, Reichenburg; Frau Y. Bleuer, Evilard; Walter Blum, Ascona; Frau N. Bretscher, Zürich; Peter Büchlen, Adelboden; Frau M. Canale, Brienz; Rolf Christen, Suhr; Robert Dietz, Münchwilen; Frau M. Egli, Zürich; Hans Ernst, Zürich; Tony Frey, Basel; Paul Grüninger, Basel; Frau S. Gysin, Liestal; J. Hopf, Bern; Frau D. Kriegel, Weinfelden; A. Künzle, Wattwil; Ernst Labbardt, Zürich; Frau M. Lehmann, Bern; Frau E. Lienhard, Töss-Winterthur; Frau B. Lüthy, Basel; Frau H. Meyer, Arbon; Frau E. Mosimann, Burgdorf; Frau E. Ochsner, Zürich; Frau L. Rock, Basel; Max Roos, Interlaken; Frau M. Simmen, Chur; Alfred Schneiter, Bern; Frau C. Schulthess, Basel; Fritz Schütz, Münsingen; Frau A. Spörri, Zürich; Frau E. Weber. Biel; Fritz Wenger, Bern; Walter Zum Keller, Brugg. HUMOR Ein neues Photo-Sujet mit dem neuen Wagen (cCalliers») Die verwöhnten Fliesen In einem Städtchen des Unterwallis sass eine alte Bergbäuerin in der Drogerie und wartete auf die Zubereitung eines Medikamentes. Inzwischen kam eine Städterin herein, verlangte Fliegenpulver, bekam es und ging wieder ihrer Wege. Die alte Frau schüttelte den Kopf und vergewisserte sich: «Was hat die Dame da eben gekauft?» «De la poudre pour les mouches», erklärte des Drogist. Der Bäuerin verschlug es beinahe die Sprache: «Also das ist schon allerhand, was diese Stadtleute treiben! Bei uns wenn die Fliegen nicht das fressen, •was sowieso herumliegt, dann bekommen sie eben überhaupt nichts.. .!> « Mach die Falle auf ... die Türe Falle aufmachen . . . AUFMACHEN ist geschlossen die fiilM am IG ilPiiJ Miidü Wann fahren Sie nach Bern? Wir möchten Sie so gerne durch unsere prächtigen Teppichlager führen. Ob unserer reichen Auswahl und den vorteilhaften Preisen werden Sie erstaunt sein und wie so viele, Ihren Freunden weitererzählen: «Der Gang zu Geelhaar lohnte sich»! Ein Gang zu Geelhaar lohnt sich ^ ^ ^ » f ^ ^ ^ ^ s^y^ >^. ist für jeden Aufomobilisfen ein GENUSS Andeer Mineral- und Moorbad Hotel Fravi 1000 m Dber Meer Kur- und Ferienort. Beste Aufnahme von Passanten. Bekannt gute Küche und Keller bei massigen Preisen. ACS-Mitglied. Telephon S 71 51 fam. Dr. Fravl, Bes. EineFahr ṁi ,der DAVOS-PARSEN N-BAHN In 20 Minuten erreicht man die sonnige Höhenterrasse Weissfluhjoch auf 2663 m 0. M. Schönster Ruhe- und Aussichtspunkt. Umfassende Rundsicht. Bequeme Verbindungen Prospekte mit der farbigen Wanderkarte. Fahrplan und Taxen bei der Verwaltung und in den Reisebureaux erhältlich. SILS IM ENGADIN Hotel Margna ACS TCS An der Julier-Maloja-Gandria-lugano-SIrasse. Ein ideales Ferienparadies. Prachtvolle Lage. Behagliche Atmosphäre. Soignierle Küche. Terrassen-Restaurant. Pension ab Fr. 18.—. Tel. (082) 6 33 06 Direktion: Walter Scheel (Im Winter: Chanlarella House, St. Moritz) W. Seelhaar A.-6. 6«m Thunatr. ? (HelvetlaplataJ «•«'. 1609 . TM. 2.I0.M Mit den neuen Hallwagkarten ungetrübte Ferienfahrten und auf den Säntis für den Automobilisten ist ein Ausflug in die bei schönem Wetter. Stunden herrlicher Entspannung in der schönen Alpenwelt und bei unvergleichlicher Aussicht machen diese Fahrt zum Genuss. Sondervergünstigungen für Angehörige des A.C.S. und des Touring. Grosse Parkplätze. Gut geführte Büffets. Sehenswerter Umbau der Station Schwögalp. Auskunft) Telephon 5 82 04 (Bahn) und 5 82 03 (Büffet Klosters-Platz Hotel Weisskreuz-Belvedere TCS Haus der guten Gesellschaff. Moderner Komfort. Fliessendes Wasser, kalt und warm in allen Zimmern. Bäder, lift. Grosse Sonnenterrasse, ganz soignierte Küche. Strandbad, Tennisplatz nächstliegend. Telephon 3 82 12/13 £. Helbling Landquart Hotel Landquart und Bahnhofbuffet Das altbekannte Hotel am Bahnhof Rh. B. und S. B. B. Total renoviert 1946. Neu möblierte, komfortable Zimmer mit fliessendem Wasser. Gesellschaftsräume. Gepflegte Küche, Schöne gedeckte Terrasse. Garage. Telephon 5 12 14 Hans Hug, Inhaber VALBELLA-LENZERHEIDE-SEE Hotel Waldhaus Zimmer mit fliess. Wasser, gemütliche Aufenthaltsräume. Vorzügliche Verpflegung. Garage, Parkplatz. ACS Telephon (084) 4 21 09 MAIENFELD TCS Zimmer mit fliessendem Wasser. Gepflegte Butterküche. Reelle Maienfelder Weine. Bündner Spezialitäten. Garage. Telephon 8 12 21 Leitung M. Oswald GasthausFalknis H. Zindel-Künzler, Pferdehandlung M A L 0 J A Hotel Schweizerhaus Maloja Altbekanntes, gutgefuhrtes Haus. Zimmer von Fr. 4.— bis 6.—. Bullerküche, Bündner Spezialitäten. Lebende Forellen. — Grosse Terrassen. Garage, Benzintank. Telephon 6 21 03 C. Conradin, Bes. (Oberengadin) Sporthotel Das heimelig eingerichtete Bündner Chalet Speiserestaurant mit der bestbekannten ital. Küche und Bündner Spezialitäten. Locanda Grischuna. Fliessendes Wasser, Zentralheizung. Garage, Mitglied TCS und Aulovia. Telephon (082) 6 21 26 f. Uffer, Bes. MUHLEN-MULEGNS a. d. Julierroute 1481 m ü. M. TCS Posthotel Löwen ACS Altbekanntes Mittags- und Abendziel. Herrliche Bergferien. Zimmer mit fliessend. Wasser. Bündner Spezialitäten aus Küche und Keller. Forellenfischerei. Grosse Garage und Tankstelle. Telephon (081) 2 91 41 A. Willi, Inh. OFENBERG Gasthaus Passhöhe „Siisom Give" TCS 2155 m ü. M. Guteingerichletes neues Haus. Zentralheizung. Zimmer zu Fr. 4.—. Gutbürgerliche Küche, la Keller. Garage, Benzin, Oel. Tel. 691 82 Santa Maria H. Koch-Mettier, Bes. ST. MORITZ-BAD Kurhaus und Grand Hotel desBains TCS Zentrum des Kurbetriebes. Direkter Zugang zu den Mineral- und Moorbädern. Pensionspreise . von Fr. 20.— bis Fr. 28.—. Zimmerpreise von Fr. 8.— bis Fr. 12.—. Garage. Grosser Parkplatz. Orchester. Tel. (082) 3 37 12 Christian Schmid, Dir. St. Moritz Hotel Engadiner Kulm Das Haus mit altbewahrter Schweizer Tradition. Eigener Golf. — Tennis. — Garage. — Kinderspielplatz. Telephon 3 39 31 Anlon R. Badrutt ST. MORfiTZ Bigler's Hotel Monopol Das moderne Haus im Zentrum des Dorfes. Bestbekannt für seine erstklassige Küche. Grosser Porkplatz beim Hause. Zimmer ab Fr. 5.— Pension ab Fr. 15.50. Pauschalarrangements ab 3 Tagen. Schönstes Bar-Dancing, Attraktionen. Telephon (082) 3 32 64 Dir. M. Lohner TCS Route Andermatt—Oberalp—Sedrun—Disentis. Günstige Mittags- und Uebernachtstation. Zimmer mit fliessendem Kalt- und Warmwasser. Cafe-Restaurant, Bündnerstube. Forellen. Garage. Telephon 7 71 32 H. Decurtins-Aaosti, Bes. TCS Treffpunkt der Automobilisten Telephon (086) 7 71 22/23 Neuzeitlicher Komfort. Hotel mit 80 Betten. Anerkannte prima Küche u. Kelter. «En Ca'nossa». Gemütl., sehenswerte orig. Tavelscher Stube. tStiva-bialla» Toges-Restaurant mit Konzert. Grössere und kleinere Gesellschaf Isräume. Gleiches Haus Bahnhofbuffef Rapperswil. Renoviertes Haus. — Zimmer mit fliessendem Wasser, kalt und warm. — Neue, heimelige Thusner-Stube. Bündner Spezialitäten. Garage. Telephon 5 54 20 R. Kient Erben subalpiner Luftkurort Im Tal der Burgen und Schlösser so nah — so schön Prospekte durch Verkehrsbureau Thusis Gebr. Berther S E D R U N Hotel-Kurhaus Oberalp THUSIS Hotel Gemsli THUSIS-VIAMALA

Nr. 37 AUTO-MAGAZIN 2349 m Über Meer Brienzer Rothorn Zahnradbahn, Kulmhotel und interessanter Höhenweg Rothorn—Brünig das ideale Ausflugsziel im Berner Oberland zwischen Interlaken und Meiringen, auf der Route zum Brünig, Grimsel und Susten Parkplatz in Brienz Spezialitaten - Landgasthof Route Bern—Solothurn—Basel und lurgdorf—Lyss Autoreparaturwerkstatt«, Parkplatz Telephon 4 4012 TCS ACS F. Hubler u. Sohn HOTEL 7Q ÄREN LANGENTHAL Garage - Parkplatz - Stets gut bedient I Familie Bieri Telephon 60941 c/x>asfsfätten KLAUSEN-PASSHÖHE Das bekannte, gut geführte Berghaus Garage, Tankstelle. Telephon 804 Klausenpasshöhe Das Passhotel aus dem 17. Jahrhundert. Restaurant. Selbstgemachte Bündner Spezialitäten. Pension. Alle Zimmer mit fliess. Wasser. Grosser Parkplatz. Garage. Benzin. Telephon 621 05. Am Fusse der Alpenstrassen Oberalp, Lukmanier, nach dem Engadin 1150 m u. M., Bundner Oberland 100 Betten, alle Zimmer mit fliessendem Kalt- und Warmwasser. Privatgarten und -park, Luft- und Sonnenbäder. Bar. Bündnerstube. Garage. Tet. 7 51 21 R. Tuor, Bes.) im Winter: Tunisia-Palace, Tunis (Afrika). Das ideale Ausflugszentrum, die Drehscheibe der Alpenpässe. Brunig, Jochpass (Autostrasse bis Gentalb Susten (Autostrasse durchgehend geöffnet)) Grimsel, Grosse Scheidegg (Autostrasse bis Schwarzwaldalp); Aareschlucht, Reichenbachfälle (Tram und Drahtseilbahn), Gletscherschlucht Rosenlaui, Kirchenausgrabungen XII. Jahrhundert. Prospekte durch das Verkehrsbüro Meiringen oder Reisebüros. Neu renoviert! ACS TCS Bes.: Farn. Schillig. MALOJA HOTEL MALOJA KULM TCS ACS W.L. Kirchner. DISENTIS HOTEL DISENTiSERHOF ACS TCS BESUCHEN SIE MEIRINGEN und die Kurorte im Haslital B Ö Z B E R G Gasthaus Vierlinden ACS TCS Aargaus schönster Aussichtspunkt. Lokale für Vereine, Klubs, Hochzeiten, Schulen etc. — Sorgfältig gepflegte Küche und Keller. Machen Sie einen VersuchI Hans Wolhüler, K'chef Benzin, Oel Telephon (056) 415 32 B ER KEN TCS Gasthof zum Löwen erreichbar von Bützberg, Herzogenbuchsee oder Wangen a. d. Aare. Beliebter Treffpunkt für Automobilisten und Motorradfahrer. Gut essen. Beste Weine. Spezialitäten > Forellen! Güggeli, Burehamme. Grosser Autopark, automatische Kegelbahn, Säle für Gesellschaften und Hochzeitsessen. Telephon 3 01 26 Mit höflicher Empfehlung! Farn. K. Kilchenmann BURGDORF Rest. Bahnhof Hotel Dällenbach In Automobilkreisen bestbekanntes Haus. Zimmer mit fliessendem Wasser. Tel. 2 26 u. 12 98 SEGGIWIL (Emmental) Gasthof zum Bären TCS Bekanntes Haus, geführt nach guter, alter Emmentalerart. Lokalitäten und Spezialitäten für Hochzeiten, Vereint- und Personalausflüge. Mit höflicher Empfehlung Telephon Nr. 9 *ud. Steriler GROSSHÖCHSTETTEN Gasthof Sternen Der gänzlich renovierte, heimelige Landgasthof. Alle Zimmer mit fliessendem Kaltund Warmwasser. Soignlerte Küche und Keller. Kleinere und grössere Säle für Hochzeiten, Gesellschaften, Sitzungen etc. Garage. Tel 8 5213 Hi. Stelller-Gerber. Bei. Langnau i. E. Hotel Rest, llfisbriicke ACS Treffpunkt aller Motorfahrer. Rasch und gul bedient. Garage im Hause. Telephon 115 H. Neuenschwander. Bes. KALTEM HERBERGE ob Oberdiessbach Altbekanntes Ausflugsziel und Ferienort. Gepflegte, selbstgeführte Küche. — Stets lebende Forellen. — Wochenend- Arrangements. Zimmer mit fliessendem Wasser. Garage. Telephon 8 33 01 Fritz Matthys-Schär, Bei. Der gepflegte Landgasthof. Farn. Aifr. Siegenthaler SCHLEGWEGBAD W0RB Gasthof zum Löwen Mit höflicher Empfehlung Telephon 7 23 03 Familie K. Bernhard CHAMPERY-Planachaux 1055—1800 m ü. M. Malerisches Dorf in einer reizenden Umgebung. Ausflugs- und Sportzentrum: Strandbad mit Plage, 10 Tennis-Courts, Fischerei, Gebirgt, teuren. Bekannte Hotels und Pensionen, Restaurant, Tea-Room. Jugendheime. Schöne Autostrasse. Eisenbahn Aigle—Monthey—Champery. Unverbindliche Auskunft durch Offiz. Auskunftsbureau, Tel. 4 4141. TCS BUBENDORF-BAD an der Hauptstrasse Basel - Liestal - Soiolhurn Saal für Vereine und Anlässe. Schöner Garten. Forellen, Bauernspezialitäten. Parkplatz, Benzin. — Meine Empfehlung: Qualität. Telephon (061) 7 24 50 Hotel Bad Familie Michel Oberbalmberg da« Bestel Saal für Vereine und Gesellschaften, Garage. Telephon 5 40 05 Math. Riedweg, Bes. BIRRWIL (Hallwilersee) Hotel Bahnhof Gutgeführles Landhotel. Grosser Saal für Vereinsanlässe und Hochzeiten. Offene Terrasse mit prächtigem Ausblick auf den See. Spezialitäten i Fischküche, Grill, Glace. Parkplatz. Tel. (064) 6 41 16 Bei. H. Reinmann, K'chef Für frohe Fahrten: Ha II wag-Karten SEMPACH FCS Bekannt für bestgepflegte Küche, la Weine. SISSACH Spezialität: Fische aus dem Sempachersee. Schöne Zimmer von Fr. 3.— an. Garage. Telephon 7 40 03 Rob. Schürmann, Bes. Eigene Metzgerei. Ruhige Lage an der Rheinfelderstrasse. Heimeliges Restaurant, Gesellschaftssaal. Schöne Fremdenzimmer mit fliessendem Wasser. Parkplatz. Telephon 7 40 28 A. Heinimann, Bei. Herrlicher Ferienort. Eigenes Strandbad. Angeln, Rudern und Tennissport. Pensionspreis ab Fr. 17.50. Telephon (061) 8 71 31 Gasthaus Krone Gasthof z. Eidgenossen Bad und Kurhaus Schloss Brestenberg am Hallwilersee Dir. H. Kessler-Burger Hotel-Restaurant - Tea-Room de la Barboleusaz s. Gryon Wunderschöne Aussichtsterrasse auf die Alpen. Zimmer mit allem Komfort. Sehr gepflegte Küche. Telephon 5 31 37 A. Chappuis AU VIEUX MOULIN EPESSES bei Cully An der Simplonslrasse. Einet der bestgeführten welschen Restaurants. Bar geöffnet bit 2 Uhr. Barpianist. {g&g/GENF Cafe des Marins E^OB Qual Gustave Addor 28 flfTt\ Spezialitäten! i Filets de perche, Fritures, M£ÜL \ Entrecöte Entrecite vom Grill, etc. JJW'M'm* Mme S.Herzog Tel. 4 494 55 MONTREUX Aperitifs • Tee . Glacen • Jeden Tag Konzert. AU «MILIEU DU MONDE POMPAPLES (Vd.) Von überall her besucht, weil seine vorzüglichen Bachforellen, sein Rohschinken, sein Topf nach Hausmacherart, seine Poulets mit Speck oder au Chambertin, seine verschiedenartigen und reichhaltigen Menüs berühmt sind. Beste Waadtländer und erstklassige Burgunder Weine. Telephon 8 62 05 R. Salomon-Bula, Besitzer LE PONT (Vallee de Joux) Hotel du Lac de Joux Ganz renoviert. 100 Betten, Gepflegte Küche und Restaurant. Tel. 8 31 08 J. Laval, Bes. 0 i U t Ku Slmplonstrasse, gegenüber dem Bahnhof YVERDON Tea-Room — Confiscrie Erfrischungen Zwischenverpflegungen Spezialität: Schwarze Küsse von Sierra Fr. Jegerlehner-Kummer Tel. S13 20 Hotel de la Prairie Gutgeführles Hotel mit allem Komfort. Autogaragen und Autoparkplalz. Guts KOche. Heimelige Bar. Tel. 2 30 65 Neuer Besitzen A. Curchod