Aufrufe
vor 4 Monaten

E_1948_Zeitung_Nr.037

E_1948_Zeitung_Nr.037

f.\ AUTOMOBIL-REVÜE

f.\ AUTOMOBIL-REVÜE MITTWOCH. 25. AUGUST 1»« - Nr. 37 Gewöhnliche Motöfenole sind der Beanspms' chung in modernen Hochleistungsmotoren^ nicht gewachsen. Unter dem Einfluss vot* Hitze und SauerstofFoxydieren sie leicht. Verharzte Ventile, verklebte Kolbenringe und korrodierte Lager sind die Folgen. Wenn Sie Ihren Motor davor bewahren wollen, dann geben^ Sie ihm ENERGOL ... das hochwertiga" Schmieröl mit besonderen Zusätzen zur Verhütung von Oxydation und Lagerkorrosion* Energol ist überleger» Energol hält den Motor sauber und leistungsfähig« ZUVERLÄSSIGKEIT AUF DER BERGFAHRT NENCKI-KIPPER für 3-, 4- und 6-Tonnen-Lastwagen Kippanhänger für Traktor- u. Lastwagenbetrieb Brücken in Stahl oder Leichtmetall Kürze Lieferfristen Fabrikation; Carrosseric Langenthai AG., Langenthai Tel. (063) 210 44 ENERGOL ^.bei allen grünen Tankstellen «hiltlidk. BP, Benzin-und Petroleum-AG., Zürich Treibstoffe _ Schmieröle Heizöl»] NEUER ANHANGER DRAIZE Typ „Universal" C. N. 4, Nutzlast 4 Tonnen mit den nachfolgenden Verbesserungen J. Anhängevorrichtung in der Höhe verstellbar bis ZU 300 mm 2. Vordere Stütze umlegbar bis zur Horiiontallaga 3. Bremsausgleich durch Druckluft vermittels ja eines der Zylinder, die an den Bremstrommeln angebracht sind (keine mechanische ßremsausgleichwaage mehr) ATELIERS DE MECANIQUE DRAIZE S. A. Neuchätel - Telephone 5 2232 Old Gold Kolbenringe ACAR AG. gegen Kraftverlust und übarmässigen Ölverbrauch' Montagefertige Einbausätze Zürich, Seehofsfr. 15, Tel.! (051) 326828/3278 49 Lausanne, 5, Avenue Ruchonnet, Tel.: (021) 3 25 67 Bern, Ed. Steiner AG., Suvahaus, Tel.: (031) 23545/25822 Die Auto-Lite Zündkerze ist von den Schöpfern der Aufo- Lite Zündanlagen geschaffen ErhSIIIIeh In «Iltn Oaragtn • Generalvertratunj fo dl« Schwelt • Rieh. Flltingtr, Inggnitur «. Cl«, AM-MI

Nr. 37 - MITTWOCH, 25. AUGUST 1948' AUTOMOßlJL^RßVUE lairrst zum Trotz das Unmögliche nun einmal nicht möglich machen kann. Mit dem reichhaltigsten Fahrerfeld aller Kategorien und Klassen warten wiederum die Amateure der Gruppe 1101—1500 cm 3 auf. 6 MG, 1 BMW, 1 Fiat und 1 Riley treten an zum Kampf auf Sieg und Platz. Der Chaux-de-Fonnier Letithold, der im Preis vom Bremgarten dieses Jahres seinen ersten Erfolg verbuchen konnte, landet auf dem ehemaligen MG von Patthey einen überzeugenden Sieg, währenddem Seiler, dessen Start wegen eines defekten Ventils, wofür er über Nacht Ersatz beschaffte, noch am Vorabend ungewiss schien, diesen TC-Midget-Erfolg mit einem zweiten Platz gebührend untermauert. Die MG-Front durchstösst der erstmals startende 1,5-Liter-Riley mit Kompressor von Felix Hirt, der sich in sauberer Fahrt den dritten Platz sichert und hinter dem Robert Seyffer, « Piet > (dessen Fahrzeug seit Erlen durch den Einbau eines Gebläses an Leistung merklich gewonnen hat) und Handy Fortmann, alle auf MG, den 4.—6. Rang belegen, de Terra sieht sich neuerdings vom Pech verfolgt, denn wurde er noch im Training mit der respektablen Zeit von 5'00,8" gestoppt, so gerät er