Aufrufe
vor 4 Monaten

E_1948_Zeitung_Nr.052

E_1948_Zeitung_Nr.052

20 AUTOMOBIL REVUE

20 AUTOMOBIL REVUE MlTTVOCn, 8. DEZEMBER 1918 - Nr. 52 TOURISMUS Befahrbarkeit der Alpenstrassen 7. Dezember 1948, 9 Uhr. Durchgehend befahrbar: Bernina, o. K.; Flüela, mit guten Pneus o. K.; Forclaz, schneefrei; Ibergeregg, aper; Jaun, Julier, schneefrei; Klausen, o. K.; Kräzerenpass, Lenzerheide, schneefrei Lukmanier, aper, o. K.; Maloja, Marchairuz, Molendruz, Montets, Morgins, Mosses, schneefrei; Oberalp, o. K.; II Fuorn (Ofenpass), gänzlich schneefrei; Pillon, schneefrei; San Bernardino, mit guten Pneus o. K.; St. Gotthard, o. K.; Simplon, o. K.; Splügen, schneefrei; Weissenstein, schneefrei; Wolfgang, schneefrei; Arlberg, o. K.; Kleiner St. Bernhard, o.K. Gesperrt: Albula, Südseite bis Hospiz, Nordseite o. K. bis Preda befahrbar; Furka, Urner Seite o. K. bis Passhöhe, Walliser Seite o. K. bis Gletsch befahrbar; Grimsel, Berner Seite o. K. bis Zentrale Handegg, Walliser Seite o. K. bis Gletsch befahrbar; Grosser St. Bernhard, o. K. befahrbar bis Cantine de Proz; Susten, Urner Seite o. K. bis Kleinsustli, Berner Seite o. K. bis Gadmen; Umbrail, Stelvio. MILITÄRISCHES Anmeldung zur Rekrutierung als Motorfahrer, Motorradfahrer oder Motorincchaniker des Jahrganges 1930 In einem Kreisschreiben an die kantonalen Militärbehörden weist die Abteilung Heeresmotorisierung darauf hin, dass Aushebungspflichtige, die als Motorfahrer, Motorradfahrer oder Motormechaniker zu einer motorisierten Truppe rekrutiert werden möchten, sich beim Sektionsehef oder Kreiskommandanten anzumelden und den dort aufliegenden Anmeldebogen auszufüllen haben. Aufnahmeberechtigt sind: — Auto- oder Motorradmechaniker und Berufschauffeure, — Jünglinge, die in ihrer zivilen Tätigkeit mit Motorfahrzeugen zu tun haben. Absolventen der Jungmotorfahrerkurse gelten als angemeldet und haben diesen Anmeldebogen nicht auszufüllen. Die Kreiskommandanten und Sektionschefs geben diese Anmeldeformulare nur an Jünglinge ab, die obige Bedingungen erfüllen und sich darüber auch einwandfrei ausweisen können. Motorradfahrerrekruten, die ein Armeemotorrad zu kaufen beabsichtigen, haben vermittelst eines beim Sektionschef zu beziehenden Ausweises unterschriftlich bescheinigen zu lassen, dass Erwerb und Wartung einer Maschine sichergestellt sind. TOTENTAFEL l Ernst Moser, Fabrikant Nach langer, schwerer Krankheit verschied am 5. Dezember im Alter von 69 Jahren Ernst Moser, der Seniorchef der Firma Gebr. Moser & Cie., Fahrzeugbau in Bern. Geboren am 31. März 1880 als drittes Kind seiner Eltern, verbrachte er seine Jugendzeit in Bern. Er besuchte die Primarschule und die Sekundärschule. Anschliessend ging er ins Welschland; bei einer alten Genfer Firma betätigte er sich ein Jahr als Verkäufer in der Eisenwarenbranche. Der Tradition seiner Familie folgend, erlernte er nach seinem Welschlandaufenthalt den Handwerksberuf. Im Jahre 1898 trat er bei der Giesserei Bern der Luwig von Rollschen Eisenwerke als Mechanikerlehrling ein. 1902 verliess er die Firma und lernte einen zweiten Beruf, jenen seines Vaters: Hufschmied. Dann trat er ins elterliche Geschäft an der Belpstrasse ein und half seinem Vater die bekannten und gemütlichen Chaisli und Breaks, vornehme Landauer und Coupes bauen. Die Werkstatt erwies sich bald als zu klein, weshalb die Liegenschaft an der Schwarztorstr. 101—103 erworben wurde, wo der Betrieb — allerdings erheblich erweitert — noch heute zu Hause ist. 1908 erfolgte die Gründung der Firma Johann Moser & Sohn. ZU VERKAUFEN 1 Führersitz neu erhalten Sie von mir einen 3plat,zig. passend auf Saurer BLT). 71403 Pneurillapparat mit 6 Ersatzmessern, mit 1 Führersitz dem Sie Ihre Autopneus in erstklassige Winierpneus neu 2plätzige Stahlkabine, passend auf International umarbeiten können. Abgelaufene Autopneus können KB 5 oder anderes amerik. Sie durch Aufrillen wieder Chassis. (52 '•Triff ig machen. — Gebrauchsanweisung wird Preise vorteilhaft. mitgeliefert. 71400(52-54 Anfragen an Carosseriewerk Ki-apf & Söhne, (Liechtenstein) Telephon J Goldinger, Schaan Amriswil. Tel. 3 46. Npr-k-p.r rrmi naans. Grosser Liegenschaftsbetrieb im Thurgau Winterpneus! I 1 I S@epertS

Nr. 52 - MITTWOCH. 8. DEZEMBER 1, sehr gut erhalten. HUDSON, 1939, 112, Schweizer Cabriolet, 4/5-Plätzer, 14 PS, wenig gefahren, aus erster Hand, prima Zustand. PACKARD, 1938, Limous., 4/5-Plätzer, 8 Zyl., 24 PS, aus erster Hand. WANDERER, 1938, Sport - Cabriolet « Horch >, 10 PS, mit Fabrikkom- Dressor. elegant., schneller Wagen. zu John Rohner, Hegenheimerstrasse 24, Base! Telephon (001) 4 14 17 oder (061) 6 21 94 fabrikneu, 6 Zylinder, 11 PS, 1948, ß Fenster, Farbe schwarz, m. rotem Lederpolster, Schiebedach, Heizung. Defroster, weit unter Katalogpreis. — Offerten unter Chiffre 71412 an die Automobil Revue. Bern. (52 ZU Auto-Kastenwagen VERKAUFEN VERKAUFEN für Traktorenbau, mit Vorderschwingachse, Kühler, Motorhaube u. Torpedo, Motor 8 Zyl., 22 PS, Typ Master, dazu 1 Lastwagenhinterachse mit Stollenpneus 1200X20. 16 PS, 4 Zyl., neu überholt, dazu ein 5-Vorwärtsgang-Getriebe, mit Handbremse, Kreuzgelenk"« und Kardanwelle. Preise sehr günstig. 2 Plätze, 7 PS, neu karossiert und revidiert, Farbe rot, Preis Fr. 3200.— 71469(52 Anfragen an Hans Kaufmann. Aufotransporte, Matten-Interlaken. Telephon 7 90. Eignet sich sehr gut für Wäscherei, Bäckerei oder VIetzgerei. Gute Occasion. 71464(52 H. Alt, Wäscherei, Sodweg 3a, Bern. Telephon 6 70 71. 3port-Cabriolet, 2/4-Platzer, in komplett revidiertem Zustand. Belege für über Fr. 5000.— vorhanden, ieusserster Kassapreis bei sofortiger Wegnahme rr. 11800.—. 7H8G(52 Belle?ue-Garage, Stadelhoferstr. 42, Zürich 1. Telephon 24 74 60. Fr Fr Fr Fr Zwillingsrad 34X7, Brücke 450X215 cm, passende Seitengitter. iU VERKAUFEN Elektromobil Saurer-Car Preiswerte Occassonen Günstige Occasionen ROVER 75 4-5-t-Traktoranhünger Buickchassis Dodge-Lastwagenmotor 3700.— 4500 — 7200.— 3800.— 7200.— rassiger Sportwagen ÄmiEcar 1 Ford-Baby- Lieferkastenwagen BMW 327 dazu