Aufrufe
vor 8 Monaten

E_1949_Zeitung_Nr.023

E_1949_Zeitung_Nr.023

Zu VERKAUFEN 1

Zu VERKAUFEN 1 DIESELMOTOR CLM. 3 Z T Bnd«r, mH aenen Kolk«a und Büchsen (für Fahrzeug oder stationär). Fr. 3800.— 1 AUTOCAR FORD, 15-Plätzer (eventl. für Arbeitertransporte), Lederpolster, mech. gut. Fr. 4500.— 1 WANDERER-CABRIOLET, 11 PS, reridiert, Lederpolster (gefälliger Wagen). Fr. 4500.— 1 PW OLDSMOBILE, 1635, 17 PS, 4/5-Flötzer, mit neuen Pneus und Batterie, mech. total überholt. 1 FIAT, Typ 514, 8 PS ; Fr. 2900.— Fr. 1800.— 1 Vakuumpumpe BEKA (fast neu) Fr. 180.— Kardanwelle mit Kreuzgelenk, für BERNA-Lastwagen G und E 4-5 (prima Zustand). Fr. 120.— BALILLA, 400 kg Trag- 1 Lieferungswagen FIAT 1 Bremshilfsapparat, Vakuum Westinghouse kraft, Fr. 3500.— Fr. 60.— 1 Scheibenrad, 38X7,8, Loch, Distanz 10,5 cm. 1 Lleferunoswaaen FORD, 10 PS, 500 kg Tragkraft, Fr. 80.— Fr. 1800.— Hs. Speck, Garage, Oberwil/Zug. Tel. (042) 41218. ZU VERKAUFEN 3-Seiten-Kipper, 4 Tonnen, 1944, 2'A m 3 , 6-Zylinder- Motor, 29 PS, hydraulische Bremsen, 5 Gänge, in bestem Zustand. Preis: Fr. 15 000.— Etablissements Ch. RAMUZ S. A., Lausanne 2-4, av. d'Echallens Telephon 4 04 44 ZU Fiat-Diesel VERKAUFEN Nash 1949, 14 PS, letztes Modell. Wert Fr. 14 900.—. 2000 km gefahren, wird mit Fabrikgarantie zu Fr. 13 500.— verkauft. Garage Red Star S. A., 2, avenue du Leman, Lausanne. GÜNSTIGE OCCASIONEN AMERIKANISCHER SATTELSCHLEPPER • CHEVROLET, 19 PS, nur 6000 Meilen gefahren, mit Untersetzungsgetriebe, 8 Gänge, Hinter- und Vorderradantrieb, Doppelbereifg. 750X20. Eigengewicht ca. 2500 kg, eignet sich auch als Industrietraktor. Preis günstig. JEEP-DODGE 19 PS, Hinter- und Vorderradantrieb, mW oder ohne Untersetzungsgetriebe, eingebaute Seilwinde, eignet sich vorzüglich als Schlepper oder Industrietraktor. Preis günstig. ANHÄNGER, passend zu Dodge, leichter und schwerer Typ. 74927(23 WASSERTANK-ANHANGER, 1000 Liter ACHSEN und RÄDER für jede Tragkraft. Grosse Auswahl, Preis gnüstig. Bouquet sen., Elswil-Schmitten (Freiburg). Telephon (037) 3 6161. Lancia Ardea ausgezeichnet gepflegter Wagen, Fahrwerk bestens unterhalten, Motor generalrevidiert und mit Speziallagern versehen, neuer Schweizer Kühler, neues Rolldach, Weber-Vergaser, verchromte Stahl-Stoßstangen, 2 Reserveräder, Kühler-Fernthermometer, Kühlerjalousie von innen regulierbar, sämtliche Scheiben Securitglas, dazu reichhaltiges Zubehör, Frostscheibe, 2 Winterpneus. Garantiert aus Ia Privathand, wegen Anschaffung eines grösseren* Wagens, abzugeben. — Offerten unter Chiffre Z 10688 an die Automobil Revue, Zürich 23. Gunstige Auto-Occasionen Neu-Occasionen SIMCA, Limousine, 4plätzig, 4 Türen, Mod. 48, 6 PS. FORD-POISSY, Limousine. 4plätzig, 4 Türen. Mod. 48, 11 PS. FORD-PREFECT, Limousine, 4plätzig, 4 Türen, Mod. 48, 6 PS. Fabrikneuer HERKULES-DIESELMOTOR. 6 Zyl., verwendbar als Automotor oder stationär. MERCEDES, Limousine mit Schiebedach, 4 Türen, öplätzig, Mod. 36. Karosserie reparaturbedürftig. OPEL-KADETT, 1,1 Liter, Modell 39, Limousine, 4plätzig, 2 Türen. 74917(23 Unverbindliche Besichtigung. Laesser & Cie., Autogarage, Zofingen. Tel. 818 90. mit neuer Bereifung, auch industrieverzollt, mit Zapfwelle und Riemenscheibe, Vorkriegsmodell, sehr starke, robuste Maschine. mit Mähapparat, gut erhalten. 74914(23 E. Frei, Traktoren, Rickenbach b. Winterthur. Telephon (052) 3 81 49. ZU VERKAUFEN wegen Nichtgebrauchs CAR ALPIN 1 MORRIS TEN. Modell 1948, 6 PS, 12000 km gefahren, 4 Türen, mit Schiebedach, Fr. 6500.— 1 CITROEN, 8-Plätzer, 1936, 10 PS, Fr. 5500 — 1 AUTOCAR, 18-Plätzer, 12 PS, Marke Citroen, Fr. 9800.— K. Knecht-Merz. Automobile, Seon. Teleph. (064) 8 3150. 74947(23-25 Modell 1948, 14 PS. Interessanter Preis. Anfragen unter Chiffre 74947 an die Automobil Revue, Bern. in tadellosem Zustand, Pilot-Räder, neu gestrichen, grau-blau. Fr. 5000.—. Offerten, an Garage Gauthier, Fribourg. Fiat Topolino Cabrio-Limousine, in gutem Zustand. 74950(23 Chr. Glaus, Garage, Schwarzenburg. Telephon (031) 9 2152 Mod. 48, neuwertig, nur 7000 km., eingelöst, Lederpolster, Schiebedach, Heizung, sehr preiswürdig, nur gegen Kassa. Auskunft erteilt: Telephon (071) 8 32 36. Mod. 38/39, aus Privathand, prima Zustand. Offerten an J. Wyss, Kaufmann, Unterseen- STANDARD, Limousine, mit Schiebedach, 2 Türen, Interlaken. Tel. 6 39. 4plätzig, 5 PS. 74953(23 SKODA, Limousine, 4plätzig, 4 Türen, Mod. 37, 5 PS. CAR ALPIN SAURER-DIESEL BLD, 1935, Ramseyer- Karosserie, 30 Plätze, sehr gepflegter Car, mit Ladebrücke 5,50X2 m. ZU VERKAUFEN , 1941, 5 PS fehlerfrei Occasionen 1 Traktor International 1 Autotraktor Ford 10 PS, Bereifung hinten 900/20", Ritzelachse. 1 Bührer-BZ-Traktor Zu VERKAUFE! ZUVERKAUFEN ein fabrikneuer (23-25 NASH 600 ZUVERKAUFEN von Privat 74933(23 Lancia Aprilia 1939 ZUVERKAUFEN ZUVERKAUFEN von Privat 74949(23 Peugeot 202 ZU VERKAUFEN D.K.W. Limousine, Typ Gotthard ZU FORD Kastenwagen Typ CWT, 4-Zyl.-Motor, 7 PS, 3000 km gefahren, wie neu. 74951(23 Anfragen b. Pola Guido, wegen Platzmangels und Bäcker, Campocologno Nichtgebrauchs guterhaltener (Graub.). Tel. 6 06 23. 74948(23 ZU VERKAUFEN VERKAUFEN schönes, gepflegtes, herrschaftliches (22,23 Schweizer Cabriolet 4türig, 5 PL. dunkelblau, Marke Minerva, 20 PS, 5- fach bereift, revid., aus Privathand zu günst. Preis abzugeben. Geeign. f. Hotel od. Mietfahrten. Offert an Tel. (051) 32 92 46 oder unter Chiffre 74768 an die Automobil Revue, Bern. Terraplane Per Z«fmH Dodge Custom 19 PS, 4türig, sofort zu verkaufen. Der Wagen ist fabrikneu n. ungefähren. Preis sehr günstig. Offerten an N. Hüsler, Pferdehandlung, Nendorf (Luzern). Telephon 5 41 57. 74878(23 ZU VERKAUFEN SAURER 6 Tonnen 3-Seiten-Wirz-Kipper, Typ 5 AD, zuverlässiger Wagen. Günstiger Preis. Anfragen unter Chiffre 749321 an die Automobil Revue, Bern. (23,24 ZU VERKAUFEN ein gepolsterter (23,24 Möbelwagen Inhalt 28 m s . für Autooder Pferdezug; 1 Bockwagen mit Patentachsen, geeignet für Pneubereifung, 3 t Nutzlast. — Günstige Preise. Anfragen unter Chiffre 74932 II an die Automobil Revue, Bern. ZUVERKAUFEN wegen Anschaffung eineB grösseren Wagens (23 Dodge Limousine, 4-5 PL, Mod. Offerten unter Chiffre 1933, 13,4 PS. 6fach bereift, 4 Pneus 90%, 2 Pneus PR 11569 L an Publicitäs, Lausanne. 90274 50%. Motor etc. revidiert, in einwandfreiem Zustand. Preis Fr. 2500.—. .74955 E. Suter-Lüscher. Muhen. Telephon 3 74 66. ZUVERKAUFEM Ladebrücke zu Lastwagen Grosse 2,00X5,15 nv lö Leichtmetall, mit Aufsteckbrettern. (23 Offerten unter Chiffre 74954 an die Automobil Revue, Bern. 3-Seiten-Wirz-Kipper, 4 Zyl., Nutzlast 4 t, Jahrgang 1943, mit kompletter Armeeausrüstung, in sehr gutem Zustand. Verkaufspreis Fr. 29000.—. (23,24 Offerten unter Chiffre 74881 an die Automobil Revue, Bern. Kastenwagen International Mod. 1948, Nutzlast 983 kg 18 PS, gefahrene km 6000. Farbe dunkelgrün, Zustd. neuwertig. Preis 12 500 Fr. Garage Wild, Neubrückstrasse 51A, Bern. Telephon 20806. 74907(23 Ganz billig. Thomas Inderbitzin, Landwirt, Sonnenberg. Arth (Schwyz). jabriolet, mit Langenthaler Karosserie, Farbe grau, Mod. 1935, Original-14-PS- Motor, 6 Zylinder, 2tü- 25 000 km, in sehr gutem DODGE, Modell 1936, 2,5Zustande. Preis n. Uebereinkunft. — Auskunft: Tonnen Nutzlast, m. neuer Ladebrücke, in sehr gutem Zustande, zu vorteilhaftem Telephon (032) 2 43 60. (P 22607 U) 90295 Preise. (OFA 4703 R W. Uehlinger, Schottland. Tel. 512 20. 90272 Berna Lastwagen Kipper, Typ BLD G-6, St.- PS 43,6, Schnellgang, Kugelschaltung, Schmutzbremse, revidiert, in neu-wertigem Zustand. Wird Türen, wenig gefahren. Zyl., 5 PS, Mod. 1947, 2 sehr preiswürd. abgegeben. Emil Kuhn, Garage, Wil (St. G.). Telephon 6 0402. 74946(23,24 neue Kolben, eingefahren, rassiger Wagen, in prima Zustand. Preis günstig. Offerten an Telephon (031) 41501. (23 Modell Superleggera 2500. Spezialkarosserie Touring 1946, 6 Zyl., 12 PS, Radio 25000 km gefahren. 29 PS, 6-Pläteer. Sedan, stahlblau. ZUVERKAUFEN Invalictenauto Mod. 40, in sehr gutem Zustand. Preis Fr. 2500.- W. Käser, Wagnerei, Bottenwil (Aargau). Telephon (064) 514 49. 74934(23 Mod. 1948, 4 Zyl., 10 PS, Limousine. 4 Türen, wenig gefahren. Ia Zustand. Seeland - Garage, Biel - Bienne, Aarbergstrasse 68. Telephon (032) 275 35. 6 Zyl., 18 PS, 3—5 Plätze. Neuzustand. Seeland - Garage, Biel - Bienne, Aarbergstrasse 68. Telephon (032) 2 75 35. 6 Zylinder, 16,8 PS. Motor in prima Zustand. Preis Fr. 5500.—. (22-25 Offerten unter Chiffre 74769 an die Automobil Revue, Bern. Mod. 1939, 4 Zyl.. 8 PS 4 Türen. Sehr gut erhalten, Preis vorteilhaft. Anfragen an: Seeland - Garage, Biel - Bienne, Aarbergstrasse 68. Telephon (032) 2 75 35. CTD, 95 PS, 5 t, Modell 1938. 90287 9.8 PS. Offerten unter Chiffre B 8720 Ch an Publicitas, Chur. Lastwagen Opel Blitz 3,5—4 t, Stahlbrücke 4,70 X2 m, in einwandfreiem Zustand; an Tausch 'wird genommen Personenwagen Opel Kapitän oder Amerikaner ab Jahrg. 1946. Offerten unter Chiffre 74869 an die Automobil Revue. Bern. (23 4-Plätzer, 1934, in sehr gutem Zustd. Preis 3500 Fr. 4—5 t, 3-S.-Kipper, mit Schnellgang, revidiert, neu Anfragen unter Chiffre Z 10702 an die Automobil bereift. Preis Fr. 7500.—. Revue, Zürich 23. Offerten unter Chiffre 74960 an die Automobil Revue, Bern. (23 schwarz, 4/5plätzig, 13 PS, guter Zustand, Versicherung eingelöst, Fr. 2300.- spritzt, zum Preise von rig, Tevidiert und neu ge- Saurer in einwandfreiem Zustd. Total revidiert, Fr. 5700.-. 15 PS, 10/12-Plätzer, garantiert nur 58 000 km gefahren. Fr. 16 500.—. Besichtigung und Probefahrt Fr. 4500.—. (23 Auskunft: Teleph. (061) Offerten unter Chiffre Offerten unter Chiffre uii Anfrage unter Chiffre 74915 an die Automobil 3 53 23, 19 Uhr. 74942 an die Automobil 74770 an die Automobil Revue. Bern. (23 74785(23-244 Revue. Bern. I Revue. Bern. (22,23 offene ZU VERKAUFEN Lastwagen Saurer-Diesel ZUVERKAUFEN ZUVERKAUFEN 5-Pläfzer-Wagen Marke Buick ZU VERKAUFEN Dodge ZOVERKAÜFEN Lastwagen ZU VERKAUFEN ZU VERKAUFEN Fiat 1500 Limousine ZUVERKAUFEN Alfa Romeo PACKARD CLIPPER 1947 PACKARD Coupe Topolino ZU VERKAUFEN Citroen 11 legere ZU VERKAUFEN Plymouth Cabriolet 1948 ZUVERKAUFEN Omnibus Marke CHEVROLET ZUVERKAUFEN M.G. Nagnette K3 Kompr. ZU VERKAUFEN geschäftshalber von Privat CITROEN normal 1947 ZUVERKAUFEN Fiat Balilla MORRIS ZUVERKAUFEN BERNADiesel-Kipper STANDARD Modell 1948, 4/5-Plätzer, ZUVERKAUFEN ZUVERKAUFEN Saurer-Diesel ADD Günstige Occasion! Saurer-Diesel BLD 6 Zyl., 5—6 t, 5 m Radst.. in tadellosem Zustand. Ev. wird 3—4-t-Kipper an Zahlung genommen. Offerten unter Chiffre 74956 an die Automobil Revue, Bern. (23 ZUVERKAUFEN von Privat wegen Abreise nach USA (23 Ford V8 Cabriolet Mod. 1947. 20 PS. mit Radio u. Heizung, 32000 km. Preis Fr. 9000.— St. u. Vers. f. 1949 inbegr. Anfragen unter Chiffre 77964 an die Automobil Revue, Bern. (28 ZUVERKAUFEN umständehalber aus Privathand (22-24 Mercedes V170 Limousine, schwarz, 4turig. Sehr gepflegter Wagen, in tadellos., einwandfr. Zustand. Zu annehmbarem Preis. — Offerten unter Chiffre 74708 an die Automobil Revue, Bern. Wegen Kaufs eines grosseren Autos (22,23 Peugeot 202 Modell 48/49, verzollt Dez. 48, Limousine, grau, mit Schiebedach, Heizung, Defroster, Kühlerjalousie, Thermometer, nur 1400 km gefahren, 100 % neuwertig. Kaufpreis inkl. Wust Fr. 7230.—, Verkaufspreis Fr. 6600.— Offerten unt. Chiffre 74713 an die Automobil Revue, Bern. ZU VERKAUFEN FORD V 8, 6/7-Plätzer, vor 27 000 km gencralreTiettart, sehr gepflegte Limousine, gut bereift.' FORD-ANGLIA, Modell 1946, teilrevidiert, wem« erfahren, 7fach sehr «ut bereift, neue Batterie. CHEVROLET, Modell 1934, in mechanisch einwandfreiem Zustand, neu bereift und gespritzt. STANDARD 8, ModeJl. 1946, sehr wenig und sorgfältig gefahren. 7fach sehr gut bereift, neue Batterie, in absolut neuwertigem Zustande. STUDEBAKER, vor kurzem generalervidiert, in einwandfreiem Zustande, geeignet für Umbau, für Lieferungswagen oder Traktor, sehr billig. WANDERER VV24, Modell 1938, »ehr gepflegte Limousine, wenig gefahren und in mechanisch einwandfreiem Zustande. Preise äusserst günstig. A. Roelli, Automobile, Baselstr. 76, Luzern. Telephon 2 21 57. Die gute Occasion von Th. Willy, Luzern FORD-LIEFERWAGEN. Benzin. Modell 1939. V8, 20 PS. 3 Tonnen Nutzlast, Brücke 3,70 X 2,05 m, revidiert, neu gespritzt Fr, 8000.— FORD SUPER DE LUXE, Modell 1948, V-8. 19,95 PS, Farbe beige, Limousine, Radio, Heizung und Defroster, Ueberzüge. Kühlerrouleau, sehr tuter Zustand Fr. 9000.— FORD PREFECT. Modell 1948. 4 Zylinder, 6 PS. erst 9000 km gefahren, neuwertig Fr. 5500.— FORD PREFECT. Modell 1947, 4 Zylinder, 6 PS, Farbe schwarz. Heizung und Defroster, Schneeketten, neue Kolben, preiswerter Zust. Fr. 4800.— FORD PREFECT. Modell 1940, 4 Zylinder, 6 PS. »- vidiert, Lederpolsterung, neu gespritzt Fr. 3500.— FORD EIFEL, Modell 1940, 4 Zylinder. 5 PS, revidiert, neu gespritzt Fr. 3500.— FORD ANGLIA, ModeJl 1940, 4 Zylinder, 5 PS, Lederpolsterung, revidiert Fr. 3200.— Alle Preise verstehen sich inkl. Wust TH. WILLY, offizielle Ford-Vertretung, Bundesplatz 6. LUZERN. Tel. 2 22 34. ORIGINAL-7/8-PLÄTZER Chevrolet 1939, 6 Zyl., 18 PS, aus erster Hand zu verkaufen. Wagen garantiert riss-, brach- und unfallfrei. Besitzt Separation und ist neuwertig bereift. 6200 Fr. Offerten unter Chiffre Z 10712 an die Automobil Revue, Zürich 23. ZUVERKAUFEN Penonenaufomobil FIAT 1500-C 4türige Limousine mit Lederpolster, Jahrgang 1947 (September), 35 000 km, Motor 6 Zylinder, 8 PS, obengesteuert. Fr. 6500.— 90271 Offerten unter Chiffre OFA 3437 D an Orell Füssli- Annoncen, Davos. ZUVERKAUFEN Citroen 11 Legere, 1948, sorgfältig gefahrener und gepflegter Wagen in Ia Zustand. Werkhof-Garage AG., Solothurn. TeL (065) 218 48- Offiz. CITROEN-Vertretung. ZUVERKAUFEN Lastwagen Zufolge Anschaffung eines 5-Tonners, ganz billig abzugeben, ein 3^-Tonnen-BORGWARD, Modell 1948, nur 4500 km gefahren. — Anfragen unter Chiffre 24481 an die Automobil Revue, Bern. ZUVERKAUFEN Vauxhall Limousine, Modell 1936, 6 Zylinder, 9 PS. in denkbar bestem Zustand. Fr. 2800.—. Anfragen unter Chiffre 24473 an die Automobil Revue, Bern. ZUVERKAUFEN Topolino Modell 1938/39, Cabriolet, lange Federn, in neuwertigem Zustand. Fr. 2800.— plus Wust. Anfragen unter Chiffre 24471 an die Automobil Revue, Bern. ZU VERKAUFEN Opel Olympia Limousine, Modell 1940, 8 PS, 4 Zylinder, schwarz. Der Wagen ist in einwandfreiem Zustand, innen wie aussen tadellos. Verkauf wegen Abreise. Fr. 4100.—. Telephon (031) 2 28 82, Bern. 74963(23

Nr. 23 - MITTWOCH, 18. MAI 194» AUTOMOBIL REVUE 21 mmt Ada«, M* WP; 4. Ctetote» RoM, TBj» WP; I. Xümg Rangliste: 1. Fey Jules, StGaltan; •> Widmer TOURISMUS Pttar, 11M WP; «. Gurzeler Theo, M»,0 WP. Alfr, St. Gallen; b) Anderegg Joh., Umätch. 2. Kradolfer Fritz, St. Gallen; a) Scherrer Hans, St. Gallen; b) Epprecht Max, Uzwil. AAnGAU. Die Mitglieder haben die Einladung zur Orientierangsfahrt erhalten, die als sportliche Konkurrenz Samstag, 28. Mai 1949, nachmittags, bei jeder Witte- ' Befahrbarkeit der Alpenstrassen rung ausgetragen wird. Die Prüfung besteht im Abfahren einer nach Kartenpunkten genau bezeichneten AUS DEN VERBÄNDEN (17. Mai 1949, 9 Uhr) Route, wobei bestimmte Durchschnittsgeschwindigkeiten Offene Strassen: Albula, K.-Mitnahme innezuhalten sind. Reglement und Anmeldebogen können bei unserem Sekretariat in Aarau bezogen werden. ratsam; Bernina, K.-Mitnahme ratsam; Brünig, Etroits, Flüela, Forclaz, Ibergeregg, Jaun, Julier, Anmeldefrist, Dienstag, 24. Mai. Diese Konkurrenz zahlt für den erstmals zur Austragung gelangenden GENERALVERSAMMLUNG ARBON. Chauffeure und Transportarbeiter. Die Gruppenversammlung vom 2. Mai war erfreulich gut be- Kräzerenpass, Lenzerheide, Lukmanier, Maloja, Wanderpreis, gestiftet von Herrn Oberst H. Mäder, der Offiziere der motorisierten Truppen, Marchairuz, Mollendruz, Montets, Morgins, Baden. 28./29. Mai in Basel. sucht. Für die weitere Tätigkeit wurden die nötigen Mosses, Oberalp, II Fuorn (Ofenpass), Passwang, Frankreichfahrt 1949. Die erste Reise vom 4.—11. Juni Mit der Durchführung der diesjährigen Generalversammlung der Schweizerischen Gesellschaft der Offi- Saurer-Weske, in Verbindung mit den St.-Galler Kolle- Vorkehrungen getroffen. Es ist eine Exkursion in die ist mit 120 Anmeldungen ausverkauft. Für die zweite Saanenmöser; San Bernardino, mit guten Pneus Fahrt vom 28. Juni bis 5. Juli sind Einschreibungen bis ziere der motorisierten Truppen ist deren Sektion Basel gen, vorgesehen. Interessant waren die Ausführungen o. K. möglich; Simplon, St. Gotthard, Umbrail, 10. Juni noch möglich. betraut worden. Mit der fortschreitenden Motorisierung und Diskussionen betreffend die Revision des MFG. Weissenstein, Zufahrt nach Arosa. der Armee gewinnt der ausserdienstliche Zusammenschluss der Angehörigen der motorisierten Truppen im- Anerkennung. Die Anträge der Verbandszentrale fanden dabei vollste Gesperrte Strassen: Furka, Urner der WINTERTHUR. Ortsgruppe Winterthur Ballonfnehsjagd. (Sektion In Zürich Verbindung des A.C.S.) mit mer mehr an Bedeutung. Die Jährliche Tagtmg unserer Die nächste Versammlung ist auf Montag, den 4. Juli, Seite o.K. bis Hotel Galenstock, Walliser Seite veranstaltete die Segelfluggruppe Winterthur des Ae.C.S. Waffengesellschaft war denn auch immer Ausgangspunkt zu neuer nutzbringender Arbeit. angesetzt. o. K. bis Oberwald; Grimsel, Berner Seite o. K. am Sonntag eine erfolgreich verlaufene Ballonfuchsjagd. Kurz vor Mittag startete auf dem Sportplatz möglich bis Hospiz, K.-Mitnahme ratsam, Walliser Seite o. K. bis Oberwald; Gr. St Bernhard, und mit vier Passagieren befrachtet, der Freiballon in Basel zu empfangen. Das Programm sieht unter an- «Cardinal», Brugg. Vortrag mit Lichtbildern über Diesel- Die Sektion Basel bereitet sich vor, die Kameraden BRJtXGG. Chauffeure und Transportarbeiter. Monatsversammlung Samstag, den 28. Mai, 20 Uhr, Restaurant Schützenwiese, von Pilot Eugen Grau (Zug) pilotiert, aus der ganzen Schweiz Samstag/Sonntag, den 28.Z29. Mai; o. K. bis Hospitalet; Klausen, Glarner Seite o. K. «Helvetia>. 17 Automobilisten machten sich auf die Verfolgung der in östlicher Richtung abtreibenden Kugel. derem vor: am Samstag nachmittag auf der Hinfahrt Einspritzpumpe draeh einen Spezialisten der Scintilla. bis Klus, Urner Seite O.K. möglich bis Unterbalm; Pillon, wegen Felssturz zwischen Le Se- um dann über Matzingen auf rund 2400 Meter empor- nach Basel eine motorsportliche Orientierungsfahrt Erscheint vollzählig-! Bei Gündlikon täuschte der Ballon eine Landung vor, «Jura-Basel» mit verschiedenen Startorten in Wildegg, Ölten und Balsthal, am Sonntag vormittag Vortrag mit GLARUS. Chauffeur und Garagepersonal. Sektionsversammlung Sonntag, den 29. Mai, um 14.15 Uhr, im pey und Les Diablerets, Oeffnung unbestimmt; zusteigen. Am Nordhang des Ottenbergs schickte sich anschliessender Generalversammlung und nachmittags Pilot Grau nach fünfviertelstündigem Flug zur Landung eine Fahrt auf dem Rhein. Seh. Sestaurant «Waäg» In Netstal. Splügen, K.-Mitnahme empfohlen; Susten, Berner Seite o.K. bis Bäregg (km 20), Urner Seite glatt vonstatten ging. Als erfolgreichster Konkurrent an, die in der Umgebung von Dotnacht bei Siegershausen SOLOTHURN. Chauffeure, Transport- und Kohlenarbeiter. Monatsversammlung Samstag, 21. Mai, 20 Uhr, der Jagd brachte Dr. med. Schläfli (Turbenthal) auf o. K. offen bis Fernigen. GESELLSCHAFT DER MILITÄReinem Jeep, den roten Siegerwimpel in seinen Besitz. im Restaurant Bahnhof West-Brotschi. Weitere Ränge : 2. Emil Toggenburger (Adler), 3. Dr. MOTORFAHRER DES KANTONS Hans Heitz (Chevrolet), 4. U. Wolfer (Citroen), 5. Dr. W. ZÜRICH ACS Marti (Austin), alle in Winterthur. S.C.I.G. Die Orientterungs- und Zuverlässigkeitsfahrt 1949 findet am Auffahrtstag, SEKTION BERN. Radio-PeUfaehsjagd. Am letzten 26. Mai, statt. Besammlung der Funktionäre, Teilnehmer und «Schlachteribumm- CHAUFFEUR-CLUB ALTE GARDE Sonntag wurde die Fuchsjagd für unsere Sektionsmitglieder erstmals tn modernste Form gekleidet, fand doch TCS ZÜRICH ler» um 06.00 Uhr, Zürich, Gessneraüee, Reithalle beim von Bern aus eine gemeinsam mit der USKA organisierte Jagd mit Radlogeräten statt. Zeichen und Töne Warenhaus Ober. Neben der Militärklasse startet eine Die Sektion ST. GAIXEN-APPENZELL, führte vorletzten Sonntag eine Burgenfahrt und Zuverlässigkeits- wurden durch den Fuchssender in den Aether fesendet Zivilklasse. Private Fahrzeuge mit GMMZ-Mitgliedern Nächsten Samstag, den 21. Mai, findet und durch die Meute der Jäger mit leinen Empfangsapparaten aufgefangen. Durch immer exaktere Peilun- gute Beschickung aufwies. Um die Mittagszeit wurde in Orientierung über die Veranstaltung 23.5.49, 19.30, prüfung durch, die mit fegen 90 Konkurrenten eine sehr sind startberechtigt. um 20.15 Uhr im Clublokal Restaurant «Du Pont», 1. Etage, unsere ordentliche een hiess es nun den Fuchs in seinem Bau aufstöbern. St. Gallen mit je zwei Minuten Abstand gestartet. In Reithalle Gessnerallee. Rege Beteiligung erwartet: Monatsversammlung statt. Wir bitten die Zu gleicher Zeit war je ein Fuchs auf 80, 5 und 2 m einer Pflichtfahrt im Gebiet der Stadt waren vorerst Der Vorstand. Mitglieder um zahlreichen und pünktlichen Besuch der Versammlung. Der Vorstand. Wellenlänge im Betrieb, entsprechend den verschiedenen Empfangsgeräten. Um sich gegenseitig nicht zu stöschung und Signal- wie Verkehrskunde durch praktische einige Kontrollposten zu passieren, wo Fahrzeugbeherrren, verzogen sich die Füchse in drei ganz verschiedene Tests erprobt wurde, worauf dann die Burgenfahrt zu S.D.A.C. CHAUFFEUR-VEREIN ZÜRICH Himmelsrichtungen, und so konnte schliesslich der eine insgesamt acht historischen Stätten im Gebiet zwischen in der Gegend von Solothurn, der zweite in der Gegend Rorschachefberg und Romanshorn führte. Sie mussten von Sumiswald, und der dritte in der Gegend von Donnerstag, den 26. Mai 1949 (Auffahrt) nach einer stummen Kartenskizze im Maßstab 1:100 000 SEKTION BERN. Tätigkeitsprogramm Mai—September : Die Teilnehmer — und wir hoffen, mög- Schwarzenburg gestellt werden. veranstalten wir den Auffalirtsbummel. gesucht werden, was den Konkurrenten mehr Kopfzerbrechen verursachte als die Pflichtfahrt vorher, ob- Die Beteiligung war ausserordentlich stark, stellten sich doch am Sonntagmorgen 46 Mannschaften, die sich schon deren Wertung viel stärker in die Waagschale fiel. 19. Mai Besichtigung der Porzellanfabrik Langenthai. lichst viele begrüssen zu können — besammeln sich punkt 14.00 Uhr Endstation aus allen Richtungen unseres Landes eingefunden hatten, dem Starter, denn für die Mitglieder der USKA schreitungen von je 1 km mit einem Strafpunkt belegt, 2. Juni Clubabend. Wollishofen, Tram Nr. 7 und 22. Der Vorstand. Bei der Burgenfahrt wurden nämlich nur Streckenüber- Treffpunkt 1% Uhr Waisenhausplatz. handelte es sich um eine Nationale Konkurrenz. während bei der Signalprüfung etc. jede unrichtige Antwort oder jedes fehlerhafte Verhalten am Steuer bis raschungen. M. Wyser eröffnete eine gut besuchte Versammlung. 9. Juni Tagesfahrt ins Blaue mit Pie-nic und Ueber- Protokoll-Auszug der Maiversammlung. Präsident Für die Mitglieder der Sektion Bern des ACS konnte bei der Preisverteilung im Rütihubelbad folgendes Klassement bekanntgegeben werden: Eine 400—500 Köpfe starke TCS-Familie vereinigte am 30. Juni Clubabend. Eugster, Zürich 11. Das jeden 2. Donnerstag nach der 8 Strafpunkte absetzen konnte. 16. Juni Clubabend. Als Neueintretende wurden einstimmig aufgenommen: 23. Juni Kaba Thun. Max Burger, Zürich 2, Jakob Loeher, Zürich 3 und Fritz Klasse A: 1. Gempeler Willy, 68,7 Wertungspunkte; spätem Nachmittag im Hotel « Bodan » in Romanshorn Ferien vom 2. Juli bis 14. August. Versammlung stattfindende Kegein fällt bis auf weiteres 2. Hohl Willy, 69,0 WP; 3. Walther Martin 71,5 WP; die Konkurrenten mit ihren Angehörigen zum frohen 18. Aug. Clubabend. aus. Spätere Publikationen bitte beachten! Das Referat 4. Wenger Fritz/Eschmann Kurt, 143,0 WP; 5. v. Tscharner Hans-Karl/Dr. Schäfer Karl, 144,3 WP. technische Teil der Prüfung zeitigte, namentlich bei der 1. Sept. Ausfahrt mit den Insassen des Hausangestell- von Störungen fand allgemeinen Beifall. Sodann nahm Ausklang, zur Fahrtwürdigung und Preisverteilung. Der 25. Aug. Clubabend. von Stefano Frosi über das systematische Aufsuchen Klasse B: 1. Kreuzer Armin, 67,3 Wertungspunkte Pflichtfahrt, grosse Unterschiede, während bei der tenheimes nach Wasen i. £. die Versaaawnfrmg mit Befriedigung Kenntnis vom Protokoll der (Tagessieger); 2. Hämiker Roland, 69,4 WP; 3. Vogel- Burgenfahrt 78 Teilnehmer rangiert werden konnten. 8. Sept. Clubabend. S.C.I.G. Internationales Motorradrennen Kat. Autorennen (Preis der Ostschweiz) mit Klassefahrern aus 7 Nationen mit Graffenried, Sechehaye, Glauser, Schuler, «Herve», Hirt etc. Training Rennen ERLEN (TG) Ausserordentlich* Schnellzugshalte in Erlen Samstag, 21. Mai 17-19 Uhr Sonntag, 22. Mai 09-18 Uhr 21./22. Mai Freitag, 20. Mai Samstag, 21. Mai 19-20 Uhr Veranstalter: Rundstreckenverein Erlen 16-20 Uhr 07-10 Uhr 16-17 Uhr Tombola: 1 Univawal-Boxer OHV, 500 cem 1 Velo (Jedes numerierte Programm nimmt automatisch an der Verlosung teil Gedeckte und ungedeckte Tribünen Bewachte Parkplätze Festhütte Samstag: Zürich ab 13.38 Erlen an 14.53 Sonntag: Zürich ab 06.47 Erlen an 0737 Zürich ab 08.25 Erlen an 09.26 Romanshorn ab 07.14 Erlen an 07.27 Extrazug» für dl« Rückfahrt Samstag and Sonntag sieh« AiucMäg* auf den Stationen und Hinweb o* fl»§nmm ZUVERKAUFEN Oldsmobile 8 Zyl., 20 PS, Jahrgang 1935, Lederpolsterung, in gutem Zustand. Würgler, Garage, Langenthai. ZUVERKAUFEN Ford V8 30 FS, Jahrg. 47, in tadellosem Zustand, 36 000 km gefahren. Fr. 7800.—. Würgler, Garage, Langenthai. ZUVERKAUFEN FIAT 1500 7,85 PS. — Zu besichtigen bei Flockiger, Tannackerstr. 37, Gümligen (Bern), relephon (031) 4 20 50. 75004(23 OCCASION! ZU VERKAUFEN Chevrolet 1938, 18 PS, Touring- Coach, 2 Türen. Wagen in tadellosem Zustande. Fr. 5000.—. (23,24 E. Haller, Kaufmann, Nidau (Bern). Telephon (032) 237 08. (23,24 Opel Olympia Cabriolet, 1940, komplett revidiert. Neuzustand, er. Tausch an Möbel. Offerten unter Chiffre 24478 an die Automobil Revue. Bern. ZUVERKAUFEN ZU VERKAUFEN ZUVERKAUFEN Chevrolet ZU VERKAUFEN ZU VECKA UFEN TU VERKAUFEN von Privat wegen Nichtgebrauchs 74892(23 Vauxhall Mercedes prachtvolles 30-Plätzer- Buick Autocar Peugeot 402 1934/1935, 15,10 PS, 6 4 Zyl., 7 PS, 1948. Zyl., 2türig, Reserverad. 1938. Limous. mit Schiebedach, Gotalgetriebe, neue Alfa Romeo 230 Typ 153 W Eignet sich für Hintertüre SAURER, Benziner, 1931 Rassiger Motor, in fahrbereitem Zustande. Für: ^938, kompl. rev., 12 PS, auswechselbar, 6 Zyl., 43,5 Kolben, neue Bereifung, [nnenlenker, 4 Türen, Mod. Oldsmobile Cabriolet prachtige Limousine, Modell 1939, nur 50000 kmMod. 47, aller Komfort, PS, Lederpolster, in sehr neue Batterie, sehr gut" Jabriolet Langenthai, 1938. gutem Zustand. 74598 erhalten, vollständig revidiert, aus privater Hand. Wagen. — Auskunft erC: 6 Zyl., sehr gepflegter Beide in sehr gutem gefahren. (23,24 netto Kassa Fr. 15 000.—. Landwirt, Handwerker. E. Lieberherr, Wil (St. G.). Auskunft: 74762(22,23 Metzger etc. Preis 1200 Fr. Zustand. Tel. 613 62. (21-23 Preis Fr. 5200.— gegen Anfragen unter Chiffre Telephon (061) 5 44 76. Offerten an 0. Peter, Kassa. 74526(21-23 Garage Majestic S. A., Kupferschmid & Müller, 74994 an die Automobil Postfach 7400, Ölten i. Av. de Morges 145, Lansanne. TeL 487 22. -arage Weissenstein, Solo. Revue, Bern. Telephon (051) 26 3802 74714(22,23 thurn. Tel. 214 42. ZU VERKAUFEN SAURER ZU VERKAUFEN Lancia Astlira 677plätzige Limousine, mit Separation, Farbe schwarz, 13,5 PS, 8 Zyl., Totalrevision, 4 neue Pneus, Wagen ist in einwandfreiem Zustande und kann besichtigt und gefahren werden. (23 Offerten unter Chfffre 74996 an die Automobil Revue. Bern, oder Telephon (032) 2 61 73. (23 ZUVERKAUFEN Ford 36, 6 PS, 4-Platzer, mit Schiebedach, Reserverad, zusätzlich 2 St Stollenpneus, 5 St. Nagelschutzeinlagen. Steuer und Versicherung bezahlt bis Ende .49 — Anfragen an Baupeschäit Müller, Thalwil, 'eldstr. 36. Telephon (051) 213 26. 74497(21-23 'reiswert zu verkaufen wegen Anschaffung eines kleineren Wagens (22,23 Plymouth 7-Pätzer 936er, 16,8 PS, mit neuer Bereifung, in sehr gutem ustand. Preis Fr. 5500.—. Zu besichtigen und wei- ;re Auskunft bei Telephon 041) 7 41 74, Hildisrieden Luzern). 74852 GÜNSTIG ZU VERKAUFEN umständehalber 74895(23 Hillman Minx 1947 Limousine, 4 Plätze, 6 PS, mit verschiedenen Zutaten, n prima Zustand, Auskunft: Teleph. (071) 7 5408, Altstätten (St.G.). Lastwagen FORD 2 t. 17 PS, in gutem Zustand, billig zu verkaufen. Offerten unter Chiffre :908 an die Automobil Revue, Bern. (23,24 AUTO Nash 5,4, Limousine, 4/5plätz., tutgepflegter Wagen, günitig im Preis. (P 54240 Q W. Greiner, Birsfelden, Ulmenstrasse 10. Telephon (061) 4 99 86. 90265 ZU VERKAUFEN ADLER JUNIOR, 6 PS, 4- Plätzer, sehr hübsches Cabriolet, rot ledergepolstert, revidiert, in sehr tuten? Zustande. Fr. 3000.—. Pension Rosa, Revereuaz (Unterwallis). Teleph. 025) 34177. (P6390S Jeep Dodge (Allzweck-Schlepper), revidiert. Mit Seilwinde. City-Grossgarage E. Rampinelli, Schaffhausea. Tel. 5 55 55 ZUVERKAUFEN Dodge 8 Pl., neues Mod., infolge eschäftsaufgabe. (23 Offerten unter Chiffre 74959 an die Automobil Revue, Bern. ZU VERKAUFEN Neues Alvis- Luxus-Sport- Cabriolet 10 PS. — Zu besichtigen bei J. Hauser, Automobile, Talacker 30, Zürich. ZUVERKAUFEN OCCASION Lastwagen BERNA 1931, G 5, Benzin, Wfarz- Brücke, auf 3 Seiten kippbar, 6 Tonnen. Lastwagen BERNA 1933, G 6, Benzin, Wirz- Brücke, auf 3 Seiten kippbar, 6 Tonnen. Guter Zustand, vorteilhafte Preise. (P 11759 L) 90291 . Sesini-Bovay, transports, Lausanne, eh. de Montelly 28. GÜNSTIG ZU VERKAUFEN kleiner Lieferungswagen Peugeot mit revidiertem Getriebe Gebrüder Schmidig, Altdorf. 74730(22-24 PRIVAT VERKAUFT Lieferwagen Graham-Paige Wagen in einwandfreiem Zustande, ab Kontrolle. Auskunft ert. Tel. (051) 92 45 78 oder 92 49 54. 74761(22-24 ZUVERKAUFEN von Privat (P 22615 ü D.K.W. sehr schöne c Landi ^Limousine, 4 Pl., Mod. 1940, 41 000 km, sehr gepflegter Allgemeinzustand. Preis Fr. 4200.—. Auskunft- Telephon «82) 235 85. ZUVERKAUFEN Ford 1947 Rurige Limousine, sehr ünstig abzugeben. 90249 Telephon (061) 2 63 65. (Bl 5287/49 2CR1D 27 PS. Modell 1938, Wirz- Kipper, 4 Tonnen, Pneus 825X20. Preis Fr. 23 000.—. Offerten unter Chiffre 24490 an die Automobil Revue, Bern. ZU VERKAUFEN Simca-Fiat Modell 1947 4 Zyl., 6 PS, Limousine, 4 Türen. Sehr guter Zustd. Seeland - Garage, Biel - Bienne, Aarbecgstrasse 68. Telephon (032) 2 75 35. ZUVERKAUFEN AUTO Chevrolet mit Spezialkarosserie, Cabrieiet, mit rotem Lederpalster, 4^-Tlätzer, 1« PS, in sehr grxtem Zaelamd, Mod. 32. Dem Meistbietenden gegen Kassa, bei sofortiger Wegirähme. Offerten unter Chiffre :496 an die Automobil Revue. Bewa. (21-23- ZUVERKAUFEN OPEL-KAP IT*«, 12*5 PS, 1939. Für Kenner eine Gelegenheil. Fr. 4350.— Oder: FIAT-BALILLA, 6 PS, tö4