Aufrufe
vor 9 Monaten

MERKHEFT 323

Seerosen und

Seerosen und Strafkolonie. Die wilde Welt der Graphic Novels. Das große Graphic Novel-Paket. 6 Bände. Ein Querschnitt durch die aktuellen Zeichen- und Erzählstile: „Unterwegs mit Hector“ von Álvaro Ortiz, „Scheitern als Erfolg. Kung-Fu für Unternehmer“ von David Cantolla, „Intisars Auto. Aus dem Leben einer jungen Frau im Jemen“ von Pedro Riera, „Sam Zabel in: Der König des Mars“ von Dylan Horrocks (ein junger Zeichner landet in einer wilden Sci-Fi-Fantasie), „Besondere Jahre. Ein Abschied in Bildern“ von Joyce Farmer und „Shoplifter. Mein fast perfektes Leben“ von Michael Cho. 1.216 S. Fester Einband und Broschuren. Nr. 1034 863. Mein Freund Dahmer. Eine psychologisch glaubwürdig erzählte Graphic Novel über die Jugendjahre eines der schrecklichsten Serienmörder der US-Geschichte. „Tolle Bilder, gut erzählte Reportage als Comic-Strip! Ein Must-Read!“ (Queer.de) „Ein hochsensibles Porträt, mitfühlend, ungeschminkt.“ (DRadio Wissen) 16 × 24 cm. 232 Seiten. Fester Einband. Nr. 1029 487. 6 95 Statt 22,99 € Fugazi Music Club. Graphic Novel. Von Marcin Podolec. 1990: Nachdem der Eiserne Vorhang gefallen ist, dürstet die Jugend im Osten nach der progressiven Musik des Klassenfeindes. Ein authentischer Einblick in die bewegte Zeit nach dem The Graphic Canon. Von Gilga mesch über Shakespeare bis Gefährliche Liebschaften. Die größten Könner der Comicszene treffen auf die bedeutendsten Werke der Weltliteratur. Ein wilder Ritt durch die Kulturgeschichte! Der Band versammelt über 50 Werke, vom babylonischen Gilgamesch-Epos bis ins 18. Jahrhundert. 21,5 × 27,5 cm. 504 S. Fester Einband. Nr. 6349 64. Systemwechsel. 17 × 24 cm. 240 S. Broschur. Statt 22,99 € nur 7,99 €. Nr. 1007 963. Das NAO in Brown. Von Glyn Dillon. Die siebenundzwanzigjährige Halbjapanerin Nao Brown arbeitet in einem Designer-Spielzeugshop. Auf ihrer Suche nach Spiritualität verliebt sie sich in einen vollbärtigen Waschmaschinenmechaniker. 19 × 26 cm. 208 Seiten. Fester Einband. Nr. 1007 866. 14 95 Statt 124,94 € Agatha Christie. Das Leben ist kein Roman. Graphic Novel. Kurzweilige Biografie mit Witz, Charme und Empathie. Sie lebte ein selbstbewusstes und freies Leben. 18 × 26 cm. 128 S. Fester Einband. Statt 19,99 € nur 9,99 €. Nr. 7471 90. Nur 9 95 Statt 49,99 € 7 99 Statt 29,99 € 32 *Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

In der Strafkolonie. Graphic Novel nach Franz Kafka. Von Silvain Ricard, Zeichnungen von Ma l. Ein Reisender kommt in eine Strafkolonie, mehr sei nicht verraten. Kafka zeichnet hier das Bild einer gewalttätigen Menschheit. Für die Umsetzung als Graphic Novel arbeitete Sylvain Ricard prägnant die Erzählung heraus. Maëls expressiver Stil zeigt die ganze Brutalität der Geschichte. Ein neuer Zugang zu einer zeitlos kafkaesken Geschichte. 22 × 29 cm. 48 Seiten. durchgehend farbig illustriert, Fester Einband. Nr. 5680 23. Claude Monet. Auf den Spuren des Lichts. Graphic Novel. Von Efa, Salva Rubio. Vom Salon des Refusés zur Bewegung der Impressionisten, vom armen jungen Künstler zum Großbürger mit einer Vorliebe für Seerosen, vom Ehemann zum Liebhaber. Claude Monets Leben war so beeindruckend vielfältig wie seine Gemälde. 22 × 31 cm. 112 S. durchg. farb. Bilder. Fester Einband. 22 €. Nr. 1036 823. NEU Nur 6 99 Statt 19,95 € Gauguin. Paradies und Wildnis. Von Maximilien Le Roy und Christophe Gaultier. Müde vom Leben in Frankreich kommt Paul Gauguin 1891 nach Tahiti, um sich dort seinen Traum von einem paradiesischen Leben zu erfüllen. Hier findet er die atemberaubenden Landschaften der Tropen und kommt in Berührung mit dem einfachen und zugleich spirituellen Leben der Einheimischen. 22 × 31 cm. 88 Seiten. Fester Einband. Nr. 6721 30. 5 00 Statt 22 € Geschichten vom Herrn Keuner. Graphic Novel. Von Bertolt Brecht und Ulf K. Wie lassen sich die Denkbilder von Brechts genialer Kunstfigur in gezeichnete Bilder umsetzen? Ulf K., einer der renommiertesten deutschen Comic-Künstler, überrascht mit einem Herrn Keuner, der zeitlos-modern ist und dennoch unser Zeitgenosse sein könnte – ein intellektuelles wie ästhetisches Vergnügen! 130 S. Broschur. 18,99 €. Nr. 6595 68. The Beats. Eine Geschichte der Beat-Literatur. Graphic Novel. Nie zuvor in der amerikanischen Literatur und Kultur hatte es etwas Vergleichbares gegeben: Gegen die Ängste der Spießer, gegen den zwanghaften Konformismus, setzten die Beats ungezügelten Sex, Drogenkonsum zur Entspannung und vor allem experimentelles Schreiben jeglicher Art. Die in Amerika von der Presse hoch gelobte Graphic Novel bietet beste Unterhaltung und interpretiert bildgewaltig Literaturgeschichte. 15 × 23 cm. 208 S. Fester Einband. Statt 22,95 € nur 5 €. Nr. 8116 53. Comics Sketchbooks. Von Steven Heller. Die privaten Notizbücher von 76 der weltweit innovativsten, einfallsreichsten und erfolgreichsten Künstler sowie neuer Talente und aufsteigender Illustratoren. Ein bildhaftes Abenteuer, sprühend vor Kreativität! Text engl. 21 × 29 cm. 352 S. 700 Bilder, Broschur. Statt 44 € nur 19,95 €. Nr. 7677 00. Telefon (030) 469 06 20 | Fax (030) 465 10 03 NEU! auf MERKHEFT.de 33