01.03.2018 Aufrufe

Anzeiger Ausgabe 0918

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

35. Jahrgang • Ausgabe 9 • Samstag, 3. März 2018 • Auflage 50.233

Was steht wo?

Waldorfschule informiert

Am 7. März bietet die Waldorfschule

Freudenstadt einen Info-Abend zum

Thema „Waldorfpädagogik heute“ an.

Seite 3

Ordenticher Sportkreistag

Am Samstag 10. März, findet in

Schopfloch der ordentliche Sportkreistag

sowie der Sportkreisjugendtag des

Landkreises Freudenstadt statt. Seite 5

„Der Steppenwolf“

Die Badische Landesbühne Bruchsal

präsentiert am Mittwoch, 7. März, den

„Steppenwolf“ im Freudenstädter

Kurtheater. Seite 8

Tag der Rückengesundheit

Am Donnerstag, 15. März, findet unter

dem Motto „Rückenfit an der frischen

Luft“ der „Tag der Rückengesundheit“

statt. Seiten 12 + 13

Notfallplan

Schnelle Hilfe gibt es auf Seite 27

Neue AIDA-Angebote

gibt es unter

www.anzeiger-fds.de

Anlässlich des Weltfrauentages am 8. März gibt es auch im Landkreis Freudenstadt zahlreiche Veranstaltungen. Eine Übersicht

über die Termine finden Sie heute auf unserer Seite 17

Frühsommer in Arzl im Pitztal

Die diesjährige Anzeiger-Frühsommerreise führt vom 27. bis 30.

Mai ins Pitztal. Auch dieses Mal hat Frau Fischer wieder ein attraktives

Programm zusammengestellt. Seite 20

Int. Rassehunde-Ausstellung

Offenburg. Am Samstag, 10. und Sonntag, 11. März, findet

in Offenburg die Internationale Rassehunde-Ausstellung statt.

Seite 7

Immobilienangebote - Ihr Makler vor Ort.

F r e u d e n s t a d t N ä h e G o l p l a t z ,

3 Zimmer-Eigtwhg., 82m² Wohnfläche,

Einbauk., Terrasse, 165.000 €

Freudenstadt, Schicke 3 Zimmer-

DG-Atelierwohng, Kapitalanlage

62m², Aufzug vorh.,PKW.Pl. 93.000 €

Alpirsbach, 2 Zimmer-Wohng., 62m² mit Baiersbronn-Tonbach, Preisgünstige

Terrasse und Gartennutz., zusätzl 1 Zi. 2 Zimmer-Wohng., 37m² Wohnfl. kompl.

zur alleinigen Nutzung, PKW-PL. 65.000 € möbl. TG.-Pl. V58,Strom, Bj.77 nur 48.500 €

Sie haben eine Immobilie zu verkaufen! Vermeiden Sie teure Fehler!

Wir bewerten kostenlos und unverbindlich Ihre Immobilie zum derzeitigen

Marktwert! Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung im Immobilienverkauf!

Marktplatz 4 | 72250 Freudenstadt

Tel.: 07441/950930

Die Immobilienmakler! www.immobiliencenter-fds.de


ANZEIGER • Seite 2 Samstag, 3. März 2018

TERMINE & VERANSTALTUNGEN

Alpirsbach

DRK-Seniorengymnastik

In der Begegnungsstätte Krähenbadstraße

wird mittwochs von 14.15 bis

15.15 Uhr und 15.30 bis 16.30 Uhr eine

Seniorengymnastik angeboten. Weitere

Infos gibt es unter Telefon 07444/4217.

Wochenmarkt

Jeden Mittwoch findet ab 8 Uhr auf dem

Parkplatz in der Krähenbadstraße in Alpirsbach

ein Wochenmarkt statt.

Vortragsabend „Leben wozu?!

Am Samstag, 3. März, gibt es um 20 Uhr

in der Begegnungsstätte Krähenbad in Alpirsbach

einen Vortragsabend mit Karl-

Ernst Höfflin zum Thema „LEBEN –

WOZU? Dem Sinn des Lebens auf der

Spur“. Der Eintritt ist frei. Veranstalter ist

die Freie Christliche Gemeinde Alpirsbach.

Bürgercafe in Peterzell

Am Sonntag, 11. März, findet ab 14 Uhr

im Bürgerhaus in Peterzell ein Bürgercafe

statt.

Baiersbronn

Wochenmarkt in Baiersbronn

Jeden Mittwoch und jeden Samstag ist jeweils

von 7 bis 12 Uhr Wochenmarkt auf

dem Rosenplatz in Baiersbronn.

Baiersbronn

Eisstockschießen für Jedermann

Ein Eisstockschießen für Jedermann wird

mittwochs um 14 Uhr in der Eislaufhalle in

Baiersbronn angeboten. Anmeldung unter

Telefon 07442/84140.

Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung der Spvgg

Friedrichstal findet am Freitag, 9. März,

um 18.30 Uhr im Gasthof Schiff statt. Anträge

können beim 1. Vorsitzenden schriftlich

eingereicht werden.

Versammlung der Angler

Der Angelsportverein Baiersbronn hält am

Samstag, 10. März, um 20 Uhr im Gasthaus

Schützen in Klosterreichenbach

seine Jahreshauptversammlung ab.

FENSTER-FRÜHJAHRSAKTION

Für Neu- und Altbau

Fenster

Theater bei der

Feuerwehr

mit Sonderrabatt

Schopfloch. Die Feuerwehr Schopfloch

lädt am Samstag, 3. März, ab 18.30 Uhr

zu einer Theateraufführung mit dem

„Theaterbriddle“ in die Festhalle nach

Schopfloch ein. Saalöffnung mit Bewirtung

und Barbetrieb ist ab 18.30 Uhr, Beginn

des Theaterstückes ist um 20 Uhr.

Bodenseeäpfel

Kartoffeln

Komme jeden Samstag von 9.00 - 12.00 Uhr

auf das Gelände des Möbelmarktes Braun nach Freudenstadt,

Gewerbegebiet Wittlensweiler

Obstgut Thomas Preysing • Hagnau • www.obstgut-preysing.de

Nutzen Sie die Gelegenheit, rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Qualität spricht dafür

Fritz Morlok Fensterfabrik GmbH • Max-Himmelheber-Str. 6 • 72270 Baiersbronn

Telefon 0 74 42 /8 40 40 • Telefax 0 74 42 / 84 04 44

Blaicherstraße 1 • Freudenstadt

Telefon • 0 74 41 / 917 16 14

www.centralkino-fds.de

Unser Programm vom 02.03. - 07.03.2018

Mo. - Mi. 17.45 Uhr • Sa. + So. 14.45 Uhr

Fr. - So. 17 Uhr

Biene Maja 2 - Die Honigspiele

Fr. - So. 16.45 Uhr • So. - Mi. 20 Uhr

Fr. + Sa. 19.30 / 22.30 Uhr • Mo. - Mi. 17 Uhr

Black Panther

Fr. - So. 14.30 Uhr • Mo. - Mi. 15.30 Uhr

Wendy 2

Fr. + Sa. 19.45 Uhr • So. - Mi. 20.15 Uhr

Fr. + Sa. 22.45 Uhr

Fifty Shades Of Grey - Befreite Lust

Fr. + Sa. 16.45 / 19.45 / 22.15 Uhr • So. 17 Uhr

So. - Mi. 20 Uhr • Mo. - Mi. 17.15 Uhr

Red Sparrow

Sa. + So. 14.30 Uhr

Die kleine Hexe

Dornhan

Frühstück für Leib und Seele

Im Evangelischen-Methodistischen Gemeindehaus

in Dornhan wird am Dienstag,

6. März, ab 9 Uhr ein „Frühstück für

Leib und Seele“ angeboten.

Bruddelabend

Im Narrenstüble in Dornhan findet am

Mittwoch, 8. März, ab 19.30 Uhr ein Bruddelabend

statt.

Lebendiges Leinstetten

Die nächste Sitzung der Bürgerwerkstatt

„Lebendiges Leinstetten“ ist am Donnerstag,

8. März, um 20 Uhr im Spitalsaal in

Leinstetten.

Dornstetten

Geistliche Abendmusik

Eine geistliche Abendmusik gibt es am

Sonntag, 4. März, um 17 Uhr in der Martinskirche

in Dornstetten.

Museumshock

In der alten Brauerei im Heimatmuseum

Dornstetten findet am Mittwoch, 7. März,

ab 17 Uhr ein Museumshock statt.

Frühjahrsvolleyballturnier

Am Samstag, 11. März, findet ab 9 Uhr in

der Georg-Feuerbacher-Halle in Dornstetten

ein Frühjahrsvolleyballturnier statt.

www.anzeiger-fds.de

■ Beilagenhinweis

Einem Teil unserer heutigen Ausgabe

liegen Prospekte folgender Firmen bei:

- Kienberg-Apotheke, Freudenstadt

- Sanitätshaus Wurster, Freudenstadt

- Autohaus Kronenbitter, Horb

Freudenstadt

DRK-Tanzen „Mach mit – bleib fit“

Das DRK bietet jeweils dienstags um 15

Uhr im Feuerwehrhaus Freudenstadt

einen Tanznachmittag an.

Treff für Alleinerziehende

Das Familienzentrum bietet einen "Treff für

alleinerziehende Mütter und Väter". Infos

unter Telefon 07441/950430.

Historischer Spaziergang

In Freudenstadt wird jeden Montag um

10.15 Uhr ein kostenloser historischer

Stadtspaziergang für Neuangekommene

und Tagesgäste angeboten. Start ist bei

der Tourist Information am Marktplatz.

Freudenstadt-Film

Jeden Montag um 11.45 Uhr wird im

Freudenstädter Kurhaus ein Film über

Freudenstadt gezeigt.

Herausgeber:

Christiane Fischer

Karneolstraße 4

72250 Freudenstadt

Telefon 07441/8891-0

Telefax 07441/8891-30

E-Mail: info@anzeiger-fds.de

www.anzeiger-fds.de

Anzeigenberatung (gewerblich):

Barbara Engler

Telefon 0911/97698734

Bianka Günter

Telefon 07441/8891-35

Jessica Finkbeiner

Telefon 07441/8891-39

Eveline Raible

Telefon 07441/8891-21

Redaktion:

Telefon 07441/8891-13

Druckvorstufe und Technik:

Telefon 07441/8891-13

Reisebüro:

Karin Fischer

Telefon 07441/8891-25

Kleinanzeigenannahme:

Telefon 07441/8891-24 oder

info@anzeiger-fds.de

Vertrieb:

Presseservice- und Vertriebs GmbH

Kontakt über Anzeiger unter

Telefon 07441/8891-24

Der ANZEIGER erscheint wöchentlich

samstags und wird kostenlos an die

Haushaltungen im Kreis Freudenstadt

und Umgebung verteilt.

Zur Zeit gilt die Anzeigenpreisliste

Nr. 2 vom 1. Oktober 2014

Für unverlangt eingesandte

Manuskripte und Bildbeiträge sowie

telefonisch übermittelte Anzeigen

wird keine Haftung übernommen.

Druck: Druckerei Konstanz GmbH


Samstag, 3. März 2018

TERMINE & VERANSTALTUNGEN

ANZEIGER • Seite 3

Heisenbergstr. 1

72250 Freudenstadt

Tel. 07441/801-0

www.autohaus-moehrle.de

Freudenstadt

AMSEL-Kontaktgruppe Freudenstadt

Die AMSEL-Kontaktgruppe bietet jeden 2.

Dienstag im Monat ab 19 Uhr im Hotel

Adler in der Forststraße in Freudenstadt

ein Treffen für MS-Betroffene und ihre Angehörigen

an. Weitere Infos gibt es auch

unter der Telefonnummer 07442/120575.

Krabbelgruppe

Das Familienzentrum bietet Montag-,

Dienstag-, Mittwoch- und Freitagnachmittag

eine Krabbelgruppe an. Weitere Informationen

gibt es unter der Telefonnummer

07441/950430.

Die Entdeckung der Luftkur

Eine Führung „Freudenstadt um 1900 -

die Entdeckung der Luftkur“ startet immer

freitags um 14 Uhr beim Kurhaus in Freudenstadt.

Anmeldung bis zum Vortag um

18 Uhr unter Telefon 0171/3689147.

Zentrum des Zuhörens

Das Zentrum des Zuhörens unter der Taborkirche

in Freudenstadt hat montags

von 17 bis 19 Uhr geöffnet. Terminvereinbarung

unter Telefon 01522/7933085.

Bridgenachmittag

Jeden Samstag und Mittwoch ist ab 14

Uhr ein Bridgenachmittag im Kurhaus in

Freudenstadt. Weitere Informationen gibt

es unter Telefon 07445/2048.

Mitspieler gesucht

Für Brett- und Kartenspiele im Jägerhof

werden montags ab 14 Uhr Mitspieler gesucht.

Mittwochs gibt es ab 14 Uhr verschiedene

Aktivitäten und freitags ab

14.30 Uhr einen Spielenachmittag.

Kinderschutzbund Freudenstadt

Der Kinderschutzbund bietet in der Alfredstraße

12 in Freudenstadt regelmäßige

Angebote: Montag bis Freitag von 9 bis

11.30 Uhr „Treff für Jedermann“ - Kleiderkammer

geöffnet; Dienstag und Freitag

von 12.30 bis 15 Uhr „Lernförderung und

Hausaufgabenbetreuung“; Freitag von 17

bis 18.30 Uhr „Alleinerziehenden-Treff“

und jeden ersten Montag im Monat von

9.30 bis 11.30 Uhr Pflege- und Adoptiveltern-Treff.

Infos unter 07441/9522245.

Alleinerziehenden-Treff

Das Familienzentrum Freudenstadt lädt

unter Leitung pädagogischer Fachkräfte

zu einem "Gruppentreff für alleinerziehende

Mütter und Väter" ein. Ab Februar

startet eine neue Gruppe. Auch die Kinder

dürfen gerne mitgebracht werden. Anmeldung

und weitere Infos gibt es vormittags

unter Telefon 07441/950430.

Egerländer Gold auf dem Kniebis

Der Musikverein Trachtenkapelle Kniebis

veranstaltet am Sonntag, 4. März, ein

Konzert mit Mathias Gronert und seiner

Blaskapelle „Egerländer Gold“. Beginn ist

um 11 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf

unter Telefon 07442/50869 oder

07442/7570. Für Bewirtung mit Weißwurstfrühstück,

Mittagessen sowie Kaffee

und Kuchen ist gesorgt.

Infoabend der Freien Waldorfschule

Freudenstadt. Am Mittwoch, 7. März, um 20 Uhr wird in der Freudenstädter Waldorfschule

ein Vortragsabend unter dem Titel „Waldorfpädagogik heute – eine Schule

stellt sich vor“ angeboten. Der Abend wird von Lehrkräften der Freudenstädter Waldorfschule

gestaltet und richtet sich an alle Eltern, die für ihr Kind einen zum staatlichen

Schulsystem alternativen Lernort suchen. Der Quereinstieg in bestehende

Klassen ist bei Verfügbarkeit während des gesamten Schuljahres möglich. Die Waldorfpädagogik

möchte bei den Kindern veranlagte Fähigkeiten altersstufengerecht

und entwicklungsstufenorientiert im Klassenverbund von der 1. bis zur 13. Klasse zur

Entfaltung bringen. Erst in der Oberstufe orientieren sich die Schüler in Richtung des

angestrebten staatlich anerkannten Abschlusses. Waldorfschulen stehen, entgegen

aller hartnäckigen Gerüchte, Eltern und Kindern jeglicher Herkunft unabhängig von

der familiären Finanzkraft offen. Der Schulbeitrag wird individuell und für beide Seiten

sozialverträglich vereinbart. Also zögern Sie nicht und informieren Sie sich. Die Veranstaltung

findet in der Freien Waldorfschule Freudenstadt in der Friedrich-List-Straße

14 statt. Weitere Infos unter 07441/951295 oder www.waldorfschule-fds.de.

Clowntheater Roberto Agusto ist zu

Gast im Kulturpunkt der Waldorfschule

Freudenstadt. Wer der Einladung von Robert Agusto alias Robert Eisele am Samstag,

10. März, um 19 Uhr ins Forum der Freien Waldorfschule Freudenstadt folgt, wird im

Handumdrehen in die faszinierende Welt des komischen Theaters entführt. Mit einem

Augenzwinkern inszeniert er gekonnt die Komik und Tragik des Gewöhnlichen. In seinem

neuen Clowntheater-Stück „Entrez - wegen Renovation geschlossen“ muss der Komödiant

mit einer überraschenden Herausforderung fertig werden – er muss alleine ein

ganzes Zirkusprogramm improvisieren. Begrenztes Platzangebot - Kartenvorverkauf

über das Schulsekretariat der Waldorfschule.

Secondhand-Verkauf

für Erwachsene

Freudenstadt. Am Samstag, 17. März,

veranstaltet das Familienzentrum Freudenstadt

von 9 bis 12 Uhr in der Turn- und

Festhalle in Freudenstadt einen Secondhand-Verkauf

für Erwachsene. Dort haben

alle die Gelegenheit, ihre gut erhaltene

Kleidung zu verkaufen und/oder das ein

oder andere Schnäppchen für ihre eigene

Garderobe zu ergattern. Kaffee, Kuchen

und Snacks werden ebenfalls angeboten.

Anmeldezeiten für Vereinsmitglieder sind

am Montag, 5. März, für Nichtmitglieder

am Mittwoch, 7. März, unter Telefon

07441/950430 vormittags. Infos sind

vorab möglich.

Versammlung beim

VdK Ortsverband

Freudenstadt-Grüntal-Musbach-Wittlensweiler.

Der VdK Ortsverband Grüntal

– Musbach – Wittlensweiler lädt seine Mitglieder

und Gäste zu seiner Frühjahresversammlung

am Samstag, 17. März, ab 15

Uhr ins Sportheim Wittlensweiler ein.

Anzeiger im Internet:

www.anzeiger-fds.de

!"#$%&'#$!$(&)#*

Die BMW HIN G UND 310 R WEG. ist reduziert

IN JEDER auf das Wesentliche. BEZIEHUNG.

Kommen bei Sie bei uns uns vorbei!

Otto-Hahn-Str. 2

72280 Dornstetten

Tel. 07443 9646-0

Fax 07443 9646-33

www.schwizler.de

BMW Motorrad

www.

bmw-motorrad.de

Freude am Fahren


ANZEIGER • Seite 4 Samstag, 3. März 2018

TERMINE & VERANSTALTUNGEN

Tabak & mehr


7220 Freudenstadt

Reichsstraße 29

) )

Tel.: 07441/83205

Fax: 07441/84 840

info@haakis.de

www.haakis.de

@AB)CDEFGBA)HIJBK) S$")


Samstag, 3. März 2018

ANZEIGER • Seite 5

TERMINE & VERANSTALTUNGEN

Waldachtal

Jahreshauptversammlung

Der VdK Ortsverband Waldachtal hält am

Samstag, 24. März, um 15.30 Uhr seine

Jahreshauptversammlung im Gasthaus

Waldeck in Lützenhardt ab. Auf der Tagesordnung

stehen neben Berichten und

Wahlen auch Ehrungen. Anträge zur Versammlung

können schriftlich bis zum 18.

März beim 1. Vorsitzenden Jörg Linke

Heinrich, Drissner-Straße 5 in Lützenhardt,

eingereicht werden.

Flammkuchen aus dem Holzbackofen

Leckere Flammkuchen aus dem Holzbackofen

gibt es am Freitag, 9. März, im

Bürgertreff in Tumlingen.

Brotbacktermin

Der nächste Brotbacktermin der schaffigen

Rentner ist am Donnerstag, 8. März,

im Bürgertreff in Tumlingen.

Preisbinokel

Am Freitag, 16. März, findet ab 18 Uhr im

Bürgertreff in Tumlingen ein Preisbinokel

statt. Anmeldungen werden unter Telefon

0170/4348249 entgegengenommen.

Kutteln- und Linsenessen

Ein Kutteln- und Linsenessen veranstaltet

der Förderverein Bürgerhaus Waldachtal-

Cresbach am Freitag, 9. März, ab 18.30

Uhr.

Basar rund ums Kind

in Pfalzgrafenweiler

Pfalzgrafenweiler. Der Kindergartenförderverein

Pfalzgrafenweiler veranstaltet

am Samstag, 10. März, von 13 bis 15.30

Uhr einen Basar „rund ums Kind“ im

Schulzentrum Pfalzgrafenweiler. Einlass für

Schwangere ist bereits um 12.30 Uhr. Verkauft

werden Kinderkleidung (Frühlingund

Sommerware), Babyausstattung,

Umstandskleidung, Spielwaren und

Schuhe. Es gibt einen Kaffee- und Kuchenverkauf

während des Basars – auch

gerne zum Mitnehmen.

Möchten auch Sie

Beilagen im ANZEIGER

verteilen lassen?

Wir beraten Sie gerne:

07441/8891-26

Schnittkurse vom

Obstbaummeister

Dettlingen/Dettensee. In Dettlingen und

Dettensee finden am Samstag, 17. März,

Schnittkurse statt. Die Leitung übernimmt

Obstbaummeister Hermann Meschenmoser

vom Lehr- und Versuchs- betrieb Augustenberg

bei Karlsruhe.

Der erste Kurs beim OGV Dettlingen beginnt

um 9.30 Uhr in Horb-Dettlingen,

Treffpunkt ist in der Dornstetter Straße 39,

Grundstück von Ludwig Müller.

Der zweite Kurs in Horb-Dettensee beginnt

um 13.30 Uhr in der Gartenanlage

des dortigen Obst - und Gartenbauvereins.

Beide Veranstaltungen werden ausgeschildert.

Die Kurse sind für Anfänger als

auch für Fortgeschrittene geeignet.

Es werden Wachstumsgesetze, Pflanz-,

Erziehungs-, Erhaltungs- und Verjüngungsschnitt

sowie häufige Schnittfehler

erläutert und gezeigt.

Die Kurse sind für Mitglieder beider Vereine

frei, bitte Mitgliedausweis vorzeigen.

Nichtmitglieder zahlen einen Unkostenbeitrag.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Secondhand-Basar

in Wittendorf

Loßburg-Wittendorf. Der Wittendorfer

Kindergarten veranstaltet am Samstag, 3.

März, von 11 bis 13 Uhr in der Laiberghalle

in Wittendorf einen Secondhand-

Basar für gut erhaltene Sommer-Kinderkleidung,

Kinderwagen, Autositze, Fahrräder,

Spielsachen aller Art für drinnen und

draußen (z. B. auch Bücher, Spiele, Puzzles)

sowie Umstandskleidung - keine Erwachsenenkleidung.

Infos und Anmeldung

bei Anne Haug, Telefon 07446/

9556444, oder Nadine Haist, Telefon

07446/9524150. Es ist auch eine Cafeteria

mit warmem Mittagstisch - auch zum

Mitnehmen - eingerichtet.

Termine Liederkranz

Salzstetten

Salzstetten. Der Liederkranz Salzstetten

gibt im März verschiedene Kirchenkonzert

in der Region. Am 11. März in der Jakobskirche

in Pfalzgrafenweiler, am 17. März in

der St. Maria-Kirche in Baiersbronn und

am 18. März in der St.-Agathakirche in

Salzstetten. Beginn ist jeweils um 18 Uhr,

der Eintritt ist frei.

Ordentlicher Sportkreistag am

Samstag, 10. März, in Schopfloch

Kreis Freudenstadt. Am Samstag, 10. März, findet ab 14 Uhr in der Veranstaltungshalle

in der Schulstraße 14 in Schopfloch der diesjährige ordentliche Sportkreistag

statt. Auf der Tagesordnung stehen neben verschiedenen Grußworten und Rechenschaftsberichten

auch die Neuwahlen des Sportkreispräsidiums. Des Weiteren wird

am Sportkreistag auch über die Neufassung der Satzung beschlossen.

Bereits am Vormittag um 10 Uhr beginnt ebenfalls in der Veranstaltungshalle in

Schopfloch der Sportkreisjugendtag. Auch hier stehen neben Berichten und Ehrungen

auch Neuwahlen von Jugendleitern sowie deren Stellvertretern auf der Tagesordnung.

mit Straßenzulassung

Alles rund ums Kind

in Talheim

Horb-Talheim. Am Samstag, 10. März,

findet von 13.30 bis 15.30 Uhr in der

Steinachhalle in Talheim eine Sommer-

Kinderkleiderbörse „Alles rund uns Kind“

statt. Ab diesem Jahr wird die Börse erstmals

als „Flohmarkt-Modell“ mit Tischverkauf

stattfinden. Verkauft werden

Frühjahrs- und Sommerkleidung bis

Größe 164, Kinderwagen, Autositze,

Spiele, Bücher und vieles mehr. Weitere

Infos gibt es bei Frau Adler-Rais, Telefon

07486/ 9788584, und Frau Lohner, Telefon

07486/986388, oder unter kleiderboerse.talheim@gmx.de.

www.anzeiger-fds.de

Heisenbergstr. 1

72250 Freudenstadt

Tel. 07441/801-0

www.autohaus-moehrle.de

Tag der offenen Tür

am Samstag, 10. März, & Sonntag, 11. März 2018, 10 - 17 Uhr.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Wir stellen aus: Motorräder • Roller • Quad

Wir holen und bringen Ihr Fahrzeug,

kostenlos ab Live-Musik

einem Rechnungsbetrag

v von 150 am 4 vom Sonntag 1. 12. 12 ab – 13 28. Uhr 2. 2013.

Bei mit Sammelabholung Quetsch on 15 Glampf! % Rabatt!

Zweirad-Zimmermann

Horber Str. 111 - 72186 Empfingen - - Tel. (0 (074 7485) 10 1094 - - www.zmg24.de

Tag der offenen Tür

zum Saisonstart

Empfingen. Einen „Tag der offenen Tür“

zum Saisonstart gibt es am Samstag, 10.

und Sonntag, 11. März, jeweils von 10 bis

17 Uhr bei Zweirad Zimmermann in der

Horber Straße 111 in Empfingen. Unter

dem Motto „Vorbeikommen, staunen, informieren,

Freunde treffen“ bietet der

Zweirad-Experte eine große Produktpalette

aus Motorrädern, Rollern und Quads

verschiedener Marken sowie jede Menge

Zubehör an.

Auch für Bewirtung mit Kaffee und Kuchen

und leckeren Grillwürsten ist bestens gesorgt.

Für die musikalische Unterhaltung

sorgt am Sonntag ab 13 Uhr „Quetsch on

Glampf! mit Live-Musik.

Neujahrsfest in der

Kampfkunstschule Dragon & Tiger

Freudenstadt. Die Kampfkunstschule

Dragon & Tiger nutzte das chinesische

Neujahrsfest, um seine Türen am 17. und

18. Februar für alle Interessierten zu öffnen.

Das Team der Kampfkunstschule

schmückte die Räumlichkeiten in traditionell

chinesischer Weise mit roten Lampions,

was für Glück, Freude und

Wohlstand steht. So konnten die Gäste in

entspannter Atmosphäre die Räumlichkeiten

besichtigen und erhielten viele Informationen

zu den Kursangeboten der

Kampfkunstschule. Vor Beginn der Vorführungen

einiger seiner Schüler begrüßte

Sifu René Pascal Dziuk die Gäste und

sprach davon, dass im beginnenden Jahr

des Hundes vor allem Loyalität, Disziplin

und Verlässlichkeit im Vordergrund stehen.

Er erläuterte die positive Wirkung des regelmäßigen

Trainings auf Körper und Geist

und dass man vor allem beim „Formenlauf“

die persönliche und körperliche Entwicklung

über die Jahre hinweg gut

beobachten könne. Außerdem sprach er

über einen weiteren Zweig des Kung Fu,

das Waffentraining. Die Schüler zeigten

„Formenläufe“ mit Kurz- und Langstock

sowie mit Lanze und Säbel (Dao). Anschließend

stellte er den Selbstverteidigungskurs

vor. Auch hier wurde in einer

Vorführung gezeigt, dass nicht Größe und

Stärke ausschlaggebend sind, sondern

Schnelligkeit und Zielgenauigkeit. Sehr

eindrucksvoll war die Vorführung des Sifu

selbst, der demonstrierte, was man mit

jahrelangem Training und der richtigen

Meditations- und Atemtechnik bewirken

kann. Dem folgenden sogenannten

Bruchtest fielen 2 Besenstile und 8 gestapelte

Ytongsteine zum Opfer. Umrahmt

wurde der Tag der offenen Tür von der chinesischen

Kalligraphie-Ausstellung von

Karin Zhang und faszinierend beendet

durch die Gedichte 8+2 - Lesung von

Timo Sölch.


ANZEIGER • Seite 6 Samstag, 3. März 2018

TERMINE & VERANSTALTUNGEN

hätte im letzten Spiel ein Punkt gereicht, um in die Runde der letzten 8 Teams aus Württemberg

einzuziehen. Nach starkem Beginn, sehr guten Chancen und einem vergebenen

Siebenmeter kippte jedoch das Spiel in der sehr hitzigen Atmosphäre zugunsten

des Heimteams aus Obereisesheim, das mit seinen Fans im Rücken das glückliche Ende

für sich verbuchen konnte. Trotzdem war die Teilnahme und das gute Abschneiden in

der Verbandsrunde ein großer Erfolg, ein tolles Erlebnis und macht Lust auf mehr.

Es spielten für den SVW: Tom Rath, Colin und Finley Just, Philip Ziegler, Leon Hillenbrand,

Dominik und Lukas Luft; Trainer Jochen Ziegler.

E-Junioren des SV Wittlensweiler

auf Verbandsebene erfolgreich

Freudenstadt-Wittlensweiler. Nach den sehr guten Auftritten in der Hallenrunde auf

Bezirksebene mit dem zwischenzeitlichen Höhepunkt des verdienten Gewinns der Hallenbezirksmeisterschaft

waren die E-Junioren des SV Wittlensweiler auf Verbandsebene

gefordert. Dabei waren in der Vorrunde die Teams aus Pfuhl bei Ulm, Ravensburg, Young

Boys Reutlingen, Haslach/Iller und Strassberg die Gegner. Dabei zeigten die Jungs, dass

sie auch gegen die besten Mannschaften aus den anderen Bezirken mithalten können.

Sie mussten nur gegen den FV Ravensburg, den späteren Sieger auf Verbandsebene,

eine Niederlage einstecken und konnten mit ihrer besten Tagesleistung, einem 6:1 gegen

die SGM Strassberg, den Einzug in die nächste Runde als einzige der drei Mannschaften

aus dem Bezirk Nördlicher Schwarzwald perfekt machen. In der Vorschlussrunde

ging die Reise dann nach Neckarsulm. Dort hatte man es mit Öhringen, Pfullingen, Plattenhardt,

Friedrichshafen und Obereisesheim zu tun. In dieser Gruppe war es sehr eng,

das erste und dritte Spiel ging jeweils knapp verloren, Pfullingen und Friedrichshafen

wurden durch starke Leistungen mit 2:0 und 4:0 besiegt. Den Jungs aus Wittlensweiler

Secondhand-Basar

„Alles fürs Kind“

Freudenstadt. Der Taborkindergarten

Freudenstadt veranstaltet am Samstag, 3.

März, von 10 Uhr bis 12 Uhr in der Aula

der Theodor-Gerhardt-Grundschule in

Freudenstadt seinen 24. Secondhand-

Basar „Alles fürs Kind“ zugunsten des Taborkindergartens.

Zum Verkauf abgegeben

werden können gut erhaltene Baby-

Kinderkleidung (56-164, Frühjahr/Sommer/Winter),

Umstandsmode, Kinderwagen,

Fahrräder, Spielsachen und vieles

mehr.

Kleinanzeigen

im Anzeiger einfach

und bequem unter

www.anzeiger-fds.de

„Chaos im Kurhotel“

Glatten/Lützenhardt. Am Samstag, 10.

März, um 19.30 Uhr (Saalöffnung ist um

18.30 Uhr) ist die Theatergruppe Glatten

zu Besuch im Haus des Gastes in Lützenhardt.

Gespielt wird das Theaterstück

"Chaos im Kurhotel". Bewirtet wird dieser

Abend vom Schulförderverein Waldachtal

mit leckeren Getränken sowie Wurstsalat

und belegten Brötchen.

Wintergaudi beim

Naturbad Mitteltal

Baiersbronn-Mitteltal. Das Naturbad

Mitteltal und der Bauwagen, Abteilung Ellbach,

veranstalten am Samstag, 3. März,

ab 16 Uhr auf dem Parkplatz beim Naturbad

Mitteltal eine Après-Ski-Party. Musik

und gute Laune sind angesagt. Wer mit

Skibrille und Mütze kommt, erhält einen

Hüpfer „gratis“. Das Zelt ist beheizt.

Weil Sparkasse und LBS helfen,

Ihre Wunschimmobilie zu finden

und zu finanzieren.

Meins

ist einfach.

1,49 %

fester Sollzins

2,08 %*

effektiver Jahreszins

LBS-Baugeld mit Zinssicherheit

www.ksk-fds.de/meins

* 1,49 % Sollzins, 10 Jahre fest, effektiver Jahreszins 2,08 % für die Laufzeit

von ca. 20 Jahren für den Vorfinanzierungskredit und das anschließende Bauspardarlehen

bei einer beispielhaften Kreditsumme von 50.000 Euro in Verbindung

mit dem Abschluss eines LBS-Bausparvertrags im Tarif KlassikPlus.

Es fällt eine Abschlussgebühr in Höhe von 500 Euro sowie ein Jahresentgelt

von 18 Euro in der Sparphase an, mtl. Sparrate 200 Euro. Mindestkreditsumme

50.000 Euro. Absicherung durch eine Grundschuld (Beleihungsauslauf 80 %

des Beleihungswerts), dadurch fallen Grundschuldeintragungskosten in Höhe

von 165 Euro an. Eine niedrigere mtl. Ansparung (mind. 100 Euro) ist möglich,

verlängert aber die Ansparzeit bis zur Zuteilung. Anschließendes Bauspardarlehen

mit 1,95 % festem Sollzins, effektiver Jahreszins 2,16 %, mtl. Zins- und

Tilgungsbeitrag 250 Euro. Stand: 03.03.2018. Kredit-/Darlehensgeber: LBS

Südwest, Jägerstr. 36, 70174 Stuttgart.


Samstag, 3. März 2018

ANZEIGER • Seite 7

AUS DER ANZEIGER-REGION

Werkzeuge • Maschinen ... und vieles mehr

Hans-Peter Ehler Elektromechanikermeister

Dettlinger Straße 15 • 72296 Oberiflingen

Telefon (0 74 43) 72 93 oder 42 57

www.ehler-werkzeuge.de • info@ehler-werkzeuge.de

Flex Drehmaschinen

Winkelschleifer

Aktion

und Zubehör

Jubiläumspreis

L 1000

nur € 69,-

zzgl. MwSt.

Internationale Rassehunde-Ausstellung

am 10. und 11. März in Offenburg

Offenburg. Es werden knapp 3.200 Hunde aus über 260 Rassen und Varietäten aus

Deutschland und dem benachbarten Ausland und ca. 18.000 bis 20.000 Besucher erwartet.

Die Ausstellerhunde werden auf der Messe Offenburg-Ortenau in den entsprechenden

Ringen von Richtern aus 8 Ländern gerichtet.

Im Ehrenring wird von 10 Uhr an ein großes Begleitprogramm mit hundesportlichen Vorführungen

zu sehen sein. Zu sehen sind: Dog Comedy-Show mit Leonid Beljakov,

„Sugar & Mia“ American Miniature Horse und Sheltiehündin, Dog Dancing, Dog Frisbee,

Flyball, Obedience, Rettungshunde in Aktion, Gehorsamsvorführung, Blindenführhund-

Vorführung, Hunde hüten Schafe, Berner Sennenhunde als Zughunde, Hundezirkus

Dogcalli. Beim Juniorhandling zeigen Kinder und Jugendliche wie viel Spaß es macht,

seinen vierbeinigen Freund optimal im Ring zu präsentieren. Außerdem gibt es einen

großen Internationalen Fly-Ball-Wettkampf am Sonntag.

Kinder finden den MitMachZirkus mit Clown JOSH in der Spielecke der Baden-Arena.

Zudem ist wieder ein Coursing aufgebaut, bei dem Besucherhunde an einem „Schnupperlauf“

teilnehmen können. Ab 15 Uhr werden die Gruppen-Wettbewerbe durchgeführt

mit der Wahl des jeweiligen Tagessiegers. An beiden Tagen werden Wettbewerbe für

Mischlingshunde durchgeführt.

Die Anmeldung zu diesem Wettbewerb ist jeweils am Samstag und Sonntag bei der

Meldestelle bis 11.30 Uhr möglich. Der Wettbewerb beginnt um 12.30 Uhr im Ring für

den Mischlings-Wettbewerb.

Auf rund1.500 Quadratmetern Fläche sind über 80 Industriefirmen vertreten, die alles

anbieten, was Hundehalter und Hunde brauchen, wie z.B. Hundefutter, Pflegeartikel,

Leinen, Halsbänder und Geschenkartikel.

An den Rasseinformationsständen können sich Besucher und Interessierte ausführlich

über die von dem jeweiligen Verein betreuten Rassen informieren. Außerdem werden

verschiedene Hunderassen unter dem Motto „Welcher Hund passt zu mir?“ vorgestellt.

Öffnungszeiten der Ausstellung: 9 bis 17.15 Uhr

90 Jahre

Posaunenchor

Seewald-Göttelfingen. Am Sonntag, 18.

März, feiert der Posaunenchor Göttelfingen

sein 90-jähriges Jubiläum. Ein musikalischer

Festgottesdienst um 10.15 Uhr

in der Göttelfinger Kirche bildet den Mittelpunkt

des Jubiläums. Im Anschluss an

den Gottesdienst laden die Bläserinnen

und Bläser ab 12 Uhr zum Mittagessen in

das Göttelfinger Bürgerhaus ein. Mit Kaffee

und Kuchen und einem kleinen Unterhaltungsprogramm

am Nachmittag soll

das Jubiläum abgerundet werden.

Fahrradbörse für

Gebrauchträder

Freudenstadt. Das nächste Frühstücks-

Treffen für Frauen findet am Samstag, 17.

März, von 9 bis 11.30 Uhr im Freudenstädter

Kurhaus statt. Einlass ist bereits

um 8.30 Uhr. Doro Zachmann spricht

zum Thema: „Auf Umwegen geradewegs

zum Ziel“. Die Gäste erwartet ein reichhaltiges

Frühstücksbüfett und Musik, auch

eine Kinderbetreuung wird angeboten.

Es besteht die Möglichkeit zu einem Gespräch

mit der Referentin. Anmeldungen

sind möglich bis Dienstag, 13. März, bei

Magda Hilligardt, Telefon 07443/8687,

und Rosemarie Bürkle, Telefon 07441/

81502, E-Mail: rosemarie.buerkle@

web.de.

Schlachtfest bei

der Feuerwehr

Seewald-Besenfeld. Die Feuerwehr Seewald

lädt am Samstag, 3. März, ab 11 Uhr

zur traditionellen Schlachtplatte im Feuerwehrhaus

in der Gewerbestraße 17 im

Gewerbegebiet Urnagold ein. Zwischen

11 und 14 Uhr unterhält der Musikverein

Besenfeld und ab 19 Uhr sorgt der Hüttenorgler

Roland Epting für Stimmung. Ab

21 Uhr ist die Feuerwehrbar geöffnet.


ANZEIGER • Seite 8

„DER STEPPENWOLF“

Samstag, 3. März 2018

Heroen der bürgerlichen Kultur, schätzt die

saubere Gemütlichkeit, die ihm die Mansarde

seines biederen Vermieters bietet,

hat aber für die Pflichten und Institutionen

der bürgerlichen Gesellschaft nur Verachtung

übrig. Da sind die Thesen des ‚Tractats

vom Steppenwolf‘ Wasser auf seine

Mühlen. Das kleine Büchlein fordert auf zu

einem unbedingten und extremen Leben

und empfiehlt den Humor als Weg, der

Durchschnittlichkeit des Bürgerlichen zu

entkommen.

Der Gedanke an Selbstmord lässt Harry

dennoch nicht los. Er betrinkt sich und

flieht in die nächtlichen Vorstadtstraßen,

wo er von Hermine aufgelesen wird. Die

androgyne Verführerin eröffnet ihm eine

dionysische Erfahrungswelt aus Tanz, Sex

und Rausch. Er wird eingeladen in die

Scheinwelt des magischen Theaters, wo

er sich vorübergehend von seiner Persönlichkeit

lösen muss. Seine Seele zerfällt in

eine surreale Bilderwelt. Als er wieder zu

sich kommt, verabschiedet er sich von

seinem Vermieter. Er will weiterziehen, die

Ticketpreise:

Karten gibt es zu 26 Euro, 23 Euro,

20 Euro;

spezielle Schülerkarten zu 5 Euro

sind gegen Vorlage des gültigen

Schülerausweises bei Kartenkauf

und Einlass erhältlich.

Vorverkaufsstellen:

Theaterkasse im Kurhaus

Telefon 07441 / 864-732

Tourist Information am Marktplatz

Telefon 07441 / 864-730

Besucherzentrum

Schwarzwaldhochstraße Kniebis

Telefon 07442 / 7570

Inhaber der Schwarzwald+ Karte

haben freien Eintritt!

Hölle seines Inneren erneut durchwandern,

um schließlich das Lachen zu lernen.

Foto: Sonja Ramm

Foto: Sonja Ramm

Abiturthema - Tipp für

Weiterführende Schulen!

Freudenstadt. Das Schauspiel von Hermann

Hesse kommt in einer Inszenierung

2

der Badischen Landesbühne Bruchsal am

Mittwoch, 7. März, um 20 Uhr im Theater

im Kurhaus zur Aufführung. Hermann

Hesse, geboren 1877 in Calw, hatte in seinem

Leben immer wieder persönliche Krisen

zu bewältigen. So suchte er nach

alternativen Lebensformen, erkundete

sein Seelenleben und unternahm eine religiös

inspirierte Reise nach Indien. Sein

Werk wurde 1946 mit dem Literaturnobelpreis

ausgezeichnet. „Der Steppenwolf“ ist

neues Sternchenthema in Baden-Württemberg

und wird ab 2019 im Abitur geprüft.

Foto: Sonja Ramm

Zum aufwühlenden Inhalt:

Harry Haller, ein umherziehender Lebenskünstler

und lebensmüder Intellektueller,

ist innerlich zerrissen: Er bewundert die

Die Badische Landesbühne Bruchsal

präsentiert am 7. März um 20 Uhr

den „Steppenwolf“ im Freudenstädter

Kurtheater.

Freudenstadt Tourismus

Marktplatz 64 · 72250 Freudenstadt

Telefon: 07441 / 864-730 · touristinfo@freudenstadt.de

www.freudenstadt-tourismus.de


Kataloge anfordern:

Tel. 07443 - 247170

www.schweizer-reisen.de

... weit mehr als nur Reisen!

Blumenriviera mit Monaco

Lassen Sie sich in einem Reisetraum mit

besonderem Flair entführen und genießen Sie

Küstenabschnitte, an denen ein spektakulärer

Ausblick dem nächsten folgt.

4-Tage, 30.03. - 02.04.18

DZ ab 395,- p.P. / EZ ab 455,- p.P.

Tulpenblüte in Holland

Besuchen Sie mit uns den größten Frühlingspark

der Welt, mit Tulpen, Narzissen und

anderen Zwiebelblumen und entdecken Sie

bei einer Grachtenfahrt Amsterdam.

4-Tage, 03.05. - 06.05.18

DZ ab 429,- p.P. / EZ ab 554,- p.P.

Bezaubernder Gardasee

Erleben Sie den Frühling in seinen leuchtendsten

Farben. Erwachen Sie aus Ihrem

Winterschlaf und folgen Sie den Zitronen und

Orangen: Blühen Sie auf!

4-Tage, 11.04. - 14.04.18

DZ ab 369,- p.P. / Kein Einzelzimmerzuschlag!

Die schönsten Tagesreisen im Frühjahr

Adler Modemarkt

Osterbrunnen in Oberstadion

Heidelberg und Neckartal

Albkornbäckerei, Betz Moden, Tress

Zauberhafter Schwarzwald

Gläserland und Hüttenzauber

Blühender Kaiserstuhl

Sonntagsbummler ins Blaue

Einen Tag in Mailand

Gläserland und Hüttenzauber

München

Frühling auf der Insel Mainau

Nudel trifft Bahn

Rüdesheim am Rhein

Spargelschlemmerreise

ThyssenKrupp Testturm Rottweil

Glottertal - Belchen - St. Blasien

Bodensee und Schweizer Berge

Muttertagskreuzfahrt

Spargelplausch auf dem Rhein

Kloster Andechs und Starnberger See

1 Tg 15.03. 29,- p.P.

1 Tg 01.04. 25,- p.P.

1 Tg 07.04. 59,- p.P.

1 Tg 12.04. 34,- p.P.

1 Tg 15.04. 37,- p.P.

1 Tg 26.04. 63,- p.P.

1 Tg 21.04. 39,- p.P.

1 Tg 22.04. 39,- p.P.

1 Tg 24.04. 49,- p.P.

1 Tg 26.04. 63,- p.P.

1 Tg 28.04. 29,- p.P.

1 Tg 29.04. 42,- p.P.

1 Tg 10.05. 39,- p.P.

1 Tg 10.05. 49,- p.P.

1 Tg 10.05. 59,- p.P.

1 Tg 12.05. 49,- p.P.

1 Tg 12.05. 39,- p.P.

1 Tg 12.05. 59,- p.P.

1 Tg 13.05. 64,- p.P.

1 Tg 13.05. 65,- p.P.

1 Tg 17.05. 39,- p.P.

Liebe Leser und Reisefreunde,

die Natur erwacht zum Leben und wir gleich mit! Jetzt im Frühling wird es Zeit für einen Kurzurlaub, oder auch einen längeren. Nur, wohin im Frühling reisen?

Wo sollte man den Osterurlaub verbringen, wie am besten die Feiertage nutzen? Der Frühling ist eine fantastische Zeit, neue Orte zu entdecken UND dabei angenehme

Wärme auf der sonnenentwöhnten Haut zu spüren.

Auch in Südtirol blüht es im Frühling. Hier vereinen sich beeindruckend einer der landschaftlich spektakulärsten Teile der Alpen mit italienischer Lebensfreude - dazu

spricht die Mehrheit der Südtiroler deutsch. Durch das mediterrane Klima beginnen die Apfel- und Kirschblüte um Meran schon zwischen März und April.

Allein in Europa gibt es dutzende Ziele, die jetzt bereits zum Bummeln im Freien einladen. Etwa an der Cinque Terre, auf Elba oder Capri.

Wir haben zahlreiche Vorschläge für Sie – Sie müssen sich nur entscheiden.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen viel Freude beim Entdecken und Verwirklichen Ihrer Reisewünsche. Herzliche Reisegrüße, Ihr Team von Schweizer Reisen

DIE SCHÖNSTEN BEGLEITETEN BUSREISEN 2018

Norwegische Fjorde

Spektakuläre Ausblicke auf

die Fjorde am Trollstigen,

Fahrt über die Atlantikstraße,

Schifffahrt auf dem Geirangerfjord

- das erwartet Sie!

11 Tg, HP, 14.07. ab € 1995,-

Andorra und Barcelona

Während dieser Reise können

Sie jeden Tag frei wählen: Erleben

Sie die Höhepunkte per

Bus oder wandern Sie durch

das Naturparadies.

10 Tg, HP, 14.06. ab € 995,-

Südengland / Cornwall

Lassen Sie sich verzaubern

von englischen Gärten,

Schlössern, verträumten Fischerdörfern

und atemberaubenden

Küstenlandschaften.

9 Tg, HP, 27.05. ab € 1339,-

Irland Rundreise

Dreitausend Meilen Küste -

steile Felsen, sanft ins Meer

abfallende Hänge, kilometerlange

Strände und Grüntöne

in allen Nuancen.

12 Tg, HP, 03.07. ab € 1640,-

Schlösser der Loire

Wer Loire hört, denkt an

großartige Schlösser, rauschende

Feste und blutige

Intrigen - eben Leben wie

Gott in Frankreich.

5 Tg, HP, 20.05. ab € 745,-

Perigord - Dordogne

Sanft schlängelt sich die Dordogne

durch die Eichen- und

Pinienwälder des Perigords

- mit 1001 Burgen und

Schlössern.

6 Tg, HP, 18.09. ab € 715,-

Baltikum - St.Petersburg

Lernen Sie das mittelalterliche

Tallinn, die Jugendstilmetropole

Riga, das pulsierende

Vilnius und die Stadt der

russischen Zaren kennen.

12 Tg, HP, 18.08. ab € 1739,-

Polen Rundreise

Erleben Sie die Masurischen

Seen, die moderne Hauptstadt

Warschau, sowie die alten

Königsstädte Krakau und

Breslau.

12 Tg, HP, 18.07. ab € 1289,-

Normandie

Wir nehmen Sie mit auf eine

eine unvergessliche Reise

durch die faszinierende Normandie

- mit Rouen, Caen,

Bayeux und Mont St. Michel.

6 Tg, HP, 24.06. ab € 910,-

Amalfiküste - Capri

Eine kontrastreiche

Landschaft mit lohnenden

Ausflugszielen wie das antike

Pompeji oder die sagenhafte

Amalfiküste.

8 Tg, HP, 29.05. ab € 859,-

Korsika

Lassen Sie sich von der

gleißenden Sonne, dem

roten Granitfels, tiefblauen

Meer und weißen Stränden

beeindrucken!

8 Tg, HP, 02.06. ab € 1135,-

Sizilien

Die größte Insel im Mittelmeer

ist reich an Geschichte,

Sehenswürdigkeiten und

tollen Landschaften, wie z.B.

die Liparischen Inseln.

12 Tg, HP, 12.09. ab € 1649,-

Nagold: 07452-84640 • Horb: 07451-557080 • Waldachtal: 07443-247220 • Schweizer Reisen Verkehr & Touristik GmbH, Heiligenbronner Str. 2, 72178 Waldachtal


ANZEIGER • Seite 10 Samstag, 3. März 2018

URLAUBSREISEN

Anz.105x265.qxp_Layout 1 27.02.18 20:28 Seite 1

spezial

Nussbaum Medien

Ausgabe Dunningen

Reisen Sie sicher,

gut und günstig

mit uns!

Gruppenreise

New York City

28.10. - 03.11.2018

Egal, ob es eine Ski-Tagesfahrt,

ein Kurzurlaub in Deutschland,

eine Bus-, Flug- oder Fernreise oder

Kreuzfahrt sein soll -

wir beraten Sie gerne!

Hautnah!

Wir zeigen Ihnen New York City in all seiner

Vielseitigkeit, der Superlative und der

Gegensätze. Entdecken Sie mit uns eine der wohl

aufregensten Städte der Welt!

Zu Fuß durch die Stadteile.

Erleben Sie die Menschen und Bauten, die Ecken

und Kanten - das Wesen dieser Stadt. Die Energie

von über 8 Mio. Menschen bestimmt das Tempo

und die Attraktionen des Großstadtlebens.

Eben hautnah!

30.03.18 4 Tage € 355,-

Osterreise in den Süden

Busreise incl. 3 x HP in Presezzo 4*

Schifffahrt - Ausflüge mit örtlicher

Reiseleitung Comer See u. Bergamo

Zustieg auch in Freudenstadt Gerne

senden wir Ihnen unseren Katalog zu

,(!-(."(!-(#

2-er Belegung € 2.059,00/ Pers.

3-er Belegung € 1.819,00/ Pers.

4-er Belegung € 1.699,00/ Pers.

!"#!$%&"'!("($#)!(#*("$(+

Stuttgarter Str. 9 · 72250 Freudenstadt

Telefon: 0 74 41 - 91 800 · info@flugboerse-klumpp.de


Samstag, 3. März 2018

UNSERE SCHÖNSTEN BUSREISEN IM JAHR 2018

Musikalische Frühlingseröffnung

am Sonntag, 18. März 2018,

mit Rose’s Extratouren & Katz-Bus

Reisetipps für Unternehmungslustige – Singles – Paare - Freunde

Grüppchen – Clübchen – Vereine – VDK- und Jahrgangsgruppen

Am Sonntag, 18. März, startet auch dieses

Jahr wieder die schon zur Tradition gewordene

musikalische Frühlingseröffnung unter der Organisation

von Roses Extratouren mit den Leinstetter

Oldies und der Tanzband Rübezahl zur

Bad Schussenrieder Erlebnisbrauerei in Oberschwaben.

Im urigen „Bierkrugstadl“ erwartet

die Gäste am Vormittag ein stimmungsvoller

Frühschoppen im Doppelkonzert und ein reichhaltiges

Mittagessen. Bei der nachmittäglichen

Pause mit der Möglichkeit zu Spaziergängen

und Rundfahrten kann der Ort oder die nähere

Umgebung, u.a. Bad Saulgau oder das Federseegebiet,

erkundet werden. Nach diesem Abstecher

setzt sich die Reise musikalisch im

Bierkrugstadl fort und sicher dem Höhepunkt

entgegen. Da wird gesungen, geschunkelt und

getanzt zur volkstümlichen Musik mit den Oldies

und bis zum letzten Takt der Tanzband

„Rübezahl“. Somit wird die Sommer-Musikund

Reisesaison eingeläutet und man darf gespannt

sein auf die weiteren Auftritte der Musikgruppen

zu verschiedenen Anlässen auch in

der Region. Weitere musikalische Highlights

sind die zweitägige Sommerreise mit den

„Oldies“ vom 28.-29.07. nach Nürnberg und

Erlangen, verschiedene Reiseevents mit Hansi

Hinterseer, den Kastelruther Spatzen und die

viertägige Herbstreise vom 25.-28.10. mit

„Rübezahl“ in den Thüringer Wald.

Weitere Reiseangebote für Unternehmungslustige,

Vereine, Gruppen, Grüppchen, Senioren

und Firmen, vom Tagesausflug bis

zur mehrtägigen Kurz-, Städte- oder Studienreise

gibt es im 36-Seiten-Katalog und im

Internet unter www.omnibus-katz.de sowie

unter www.roses-extratouren.de. Telefonische

Beratung unter 07455-94600











ANZEIGER • Seite 11




Freudenstadt • www.omnibus-katz.de

Telefon:0 74 41 / 91 99-0

Lago Maggiore & Zug der “Hundert Täler”

Frühlingseröffnung im „Bierkrugstadl“ mit den „Oldies“ & „Rübezahl“

18.03./So. inkl. Busfahrt, Mittagessen, Kuchen, Ausflug, Doppelkonzert 55,- €

Fränkische Polka - die Sommerreise mit den „Leinstetter Oldies“

28.07./2 Tg. inkl. Busfahrt, 4* Hotel Nürnberg, Musik, Frühschoppen HP 179,- €

Herbst-Abschluss-Reise Thüringer Wald mit der Tanzband „Rübezahl“

25.10./4 Tg. inkl. Busfahrt, 3*Sup. Hotel mit vielen Leistungen, Musik HP 375,- €

Silvester-Überraschungs-Reise 2018/19 mit der „Tanzband Rübezahl“

31.12./2 Tg. inkl. Busfahrt, 3* Hotel, Silvesterbüfett, Tanz & Stimmung ab 229,- €

!"#$%&'(


)'*+!!,-+.**# /-+.**

Inselhüpfen in der Nordsee & Meyerwerft

Pomm. Seenplatte - Ostsee - Danzig

Bernsteinküste - Wanderdünen Leba - Stolp

Zwischenübernachtung in Berlin + Potsdam

Einladung zu Reise- und Bildpräsentation am

So. 25.03./14. 30 Uhr Schloßbrücke Leinstetten

17.07.-23.07./7 Tg. Schloßhotel 658,-

Heideblüte und Rote Rosen

Lüneburger Heide - Wilseder Berg - Hamburg

- Altes Land - Obsthof York

Sonderreise mit Frühbucherpreis bis 26.03.

Bitte separaten Sonderprospekt anfordern!

26.08.-30.08./5 Tg. Heide Hotel ab 499,-

Südtirol „Rund um Meran“

Algund - Rabland/Partschins - Dorf Tirol

Unser seit 40 J. beliebtestes Urlaubsziel

28.04.-02.05./4 Tg. ab ÜF 299,-/HP 409,-

28.04.-06.05./9 Tg. ab ÜF 489,-/HP 749,-

02.05.-06.05./5 Tg. ab ÜF 335,-/HP 489,-

Rhein in Flammen - Rüdesheim

Mittelrheintal - Rosenstadt Eltville

Beliebtes Event mit Feuerwerksblick vom

Niederwalddenkmal - Schifffahrt Schaufelraddampfer

mit Mittagessen an Bord

06.07.-08.07./3 Tg. Gutes 4*Hotel 295,-

Für viele weitere Reisen 36-Seiten-Katalog & Sonderprogramme 2018 anfordern!

Info-Tel. 07455-94600 - info@roses-extratouren.de - www.roses-extratouren.de - www.omnibus-katz.de


ANZEIGER • Seite 12 Samstag, 3. März 2018

17. TAG DER RÜCKENGESUNDHEIT

Tag der Rückengesundheit

am Donnerstag, 15. März 2018

Am Donnerstag, 15. März 2018, findet

zum 17. Mal der bundesweite Tag der

Rückengesundheit statt. Das Motto lautet

in diesem Jahr „Rückenfit an der frischen

Luft“.

Der Tag der Rückengesundheit wurde im

Jahr 2002 durch das Forum Schmerz im

Deutschen Grünen Kreuz eingeführt. Mit

dem Aktionstag wird zur aktiven Prävention

von Rückenbeschwerden aufgerufen.

In Deutschland haben statistisch

gesehen zur Zeit 27 % bis 40 % der

Menschen Rückenschmerzen, d. h. rund

jeder Dritte leidet unter Beschwerden.

Etwa 70 % haben die Schmerzen mindestens

einmal im Jahr und etwa 80 %

klagen mindestens einmal im Leben über

Rückenschmerzen. Damit erkranken

Deutsche im internationalen Vergleich

häufiger. Vergleiche sind jedoch problematisch.

Rückenschmerzen sind nach

den Infektionen des Atemtrakts die zweithäufigste

Ursache für Arztbesuche. Sie

sind Ursache von 15 % aller Arbeitsunfähigkeitstage.

Am häufigsten sind

Rücken- schmerzen in der Altersgruppe

der 50- bis 70-Jährigen zu verzeichnen,

Kinder sind davon jedoch nicht ausgenommen.

Die volkswirtschaftliche Bedeutung

der verschiedenen Erkrankungen der

Wirbelsäule ist enorm. Bei den meisten

Frührenten (18%) stellen Wirbelsäulenbeschwerden

mehr oder weniger direkt den

Anlass zur Berentung dar. Zur Vorbeugung

wichtig gilt ein "rückengerechtes"

Verhalten im Alltag, beispielsweise beim

Heben von Lasten. Ergänzend können

geeignete gymnastische Übungen und

Ausgleichssport sinnvoll sein. Als Rückenschule

werden Kurse und Bücher bezeichnet,

die Übungen und Informationen

zur Verminderung oder Vorbeugung bei

Rückenschmerzen vermitteln. Sie haben

zum Ziel, die "Rücken- gesundheit" der

Teilnehmer bzw. Leser zu fördern und

einer Chronifizierung von Rückenbeschwerden

vorzubeugen. Solche Kurse

werden z. B. von Fitnessstudios, Krankenkassen,

Ergotherapeuten und Physiotherapeuten

angeboten.

Ziel von Rückenschulen ist, die relevanten

Muskelgruppen zu stärken und so die

Wirbelsäule zu entlasten, da die Muskulatur

mit zunehmendem Alter als Stütze der

Wirbelsäule immer wichtiger wird. Neben

den regelmäßigen Übungen wird auch

das Bewusstsein für eine rückenfreundliche

Haltung und Bewegung im Alltag gefördert.

■ Der Gesundheit

des Rücken zuliebe

■ "Wie man sich bettet, so schläft man",

besagt ein altes Sprichwort. Während

des Schlafs ruht die Wirbelsäule idealerweise

in einer natürlichen, spannungslosen

Haltung. Liegt man auf der Seite und

denkt sich eine Linie vom Nacken bis zur

Ferse, sollte diese so waagerecht wie

möglich durch die Wirbelsäule verlaufen.

Das wird nur erreicht, wenn die Matratze

sehr punktelastisch ist. Das bedeutet,

dass das Gewicht auch auf einer sehr

kleinen Fläche einsinken kann, ohne

dass eine großflächige Mulde entsteht.

Durch beispielsweise sogenannte Materialien

aus Gelzellen setzen Matratzenhersteller

völlig neue Standards in

Sachen Schlafkomfort. Ob in Rücken-,

Lassen

Sie sich

von uns

beraten!

Seiten- oder Bauchlage, die Zellwände

geben unter dem Körpergewicht an den

richtigen Stellen - wie Schulter- und Hüftpartie

- nach und unterstützen sich dabei

gegenseitig. So wird eine perfekte Druckverteilung

erzielt, die für eine korrekte

Schlafstellung und damit einen ruhigen

und erholsamen Schlaf sorgt. Zusammen

mit einem tragenden Kern aus Taschenfedern

minimiert die Matratze nicht nur die

Gefahr von Fehl- und Rückenbelastungen,

dank ihrer Zellstruktur kehrt sie auch

immer wieder in ihre Ausgangsform

zurück.


Samstag, 3. März 2018

ANZEIGER • Seite 13

17. TAG DER RÜCKENGESUNDHEIT

Selbsthilfe beginnt im

eigenen Umfeld

Unbestritten bilden ausreichende Bewegung

und die Korrektur ungünstiger eigener

Verhaltensweisen die Grundlage für

einen schmerzfreien Rücken. Doch das

eigene Engagement den Rücken aufrecht

zu halten stößt dort an seine Grenzen, wo

das persönliche Bemühen auf ein rückenfeindliches

Umfeld trifft - schlechte Stühle,

Betten oder Autositze. Auch ein ergonomisch

ungünstiges Arbeits- und Wohnumfeld

kann zu Rückenschmerzen

führen. Deshalb darf dieser wichtige Faktor

bei der Suche nach den Ursachen und

der Prävention von Rückenschmerzen

nicht vergessen werden.

zum Beispiel das Bett, das Sofa, die

Schuhe oder der Autositz den Anforderungen

an rückengerechte Produkte.

Ein starker Rücken

beginnt beim Schuh:

> Einzigartiges Gehgefühl

> Schont die Gelenke

> Entlastet den Rücken

Teufelskreis Rückenschmerzen

Rückenschmerzen enden oft in einem

Teufelskreis: Viele Menschen mit akuten

Beschwerden haben dann Angst vor

jeder Bewegung und reagieren darauf

mit einer Schonhaltung, die die Schmerzen

zunächst mindert. Der Versuch,

schmerzhafte Bewegungen durch

Schonhaltung zu vermeiden, führt aber

dazu, dass bislang noch nicht schmerzende

Muskelgruppen überlastet werden.

Auf diese Weise greift die anfänglich

örtlich begrenzte Verspannung mitunter

auf den ganzen Rücken über.

Wenn dieser Teufelskreis einmal eingesetzt

hat, ist der Grund seiner Entstehung

nicht mehr so wichtig, denn die

Behandlung ändert sich dadurch nicht.

Durch eigenes Engagement können Sie

viel dazu beitragen, diesen Mechanismus

zu durchbrechen:

Spazierengehen und

Ergometer

statt Bett und Ruhe

„Bleiben Sie so gut es geht in Bewegung!“,

rät Dr. Marco Gassen, Sportmediziner

und Rückenspezialist aus

Wiesbaden. Um die akuten Schmerzen

zu lindern, helfen einfache Schmerzmittel,

Wärmeanwendungen und Massagen.

„Wenn möglich, sollten Sie bei akuten,

aber unkomplizierten Rückenschmerzen

mehrmals am Tag 5 bis 15 Minuten spazieren

gehen, auch leichtes Fahrrad-Ergometertraining

kann schnell zu einer

Besserung beitragen. Längeres Liegen

oder Sitzen, außer in einer Entlastungslage

(Stufenlagerung) sollten Sie vermeiden.

Auf keinen Fall ins Bett legen!“, so

Dr. Gassen.

Die Behandlung und Vorbeugung von

Rückenbeschwerden muss aus diesem

Grund in einen ganzheitlichen Zusammenhang

gestellt werden. Neben der medizinischen

Versorgung und eigener

rückengerechter Verhaltensweisen bedarf

es auch eines rückengerechten Umfeldes

in Alltag und Beruf. Überprüfen Sie Ihren

Arbeitsplatz.

Oft reichen einfache Handgriffe und Einstellungen

an den Büromöbeln, um die

Rückenbelastung zu senken. Achten Sie

aber auch im privaten Umfeld auf rückenfreundliche

Verhältnisse. Entsprechen

Die neue Joya Kollektion ist eingetroffen

TOKYO II ROSE GOLD

TOKYO II ROSE GOLD CANCUN DARK NAVY

Rücken- und

Nackenschmerz ade...

Praxis für Physiotherapie und Osteopathie

Manuela Klumpp

· Physiotherapie / Krankengymnastik

· Manuelle Therapie, Massage

· Behandlung nach dem Bobath - Konzept

· Osteopathie, Prävention (privat)

Rosenplatz 1, Baiersbronn. Tel. 07442 / 123888

Weitere Info’s unter 0 74 43 - 40 04

und www.fitness-studio-calypso.de

(auf Rezept)

Neue Behandlungsmethode, einzigartig in

Freudenstadt ist die nicht-invasive Methode

zur konservativen Behandlung von Bandscheibenerkrankungen

wie Bandscheibenvorfall,

Ischias, Nackenverspannungen,

Verschleiß an der Wirbelsäule oder spinalen

Engen.

In den USA ist das SpineMED® Therapiesystem bereits Standardtherapie. Die

„non surgical spinal decompression“ (NSSD) also die nicht-operative spinale

Dekompression wirkt auf der Basis der regenerativen und natürlichen Medizin,

da es unter anderem die Selbstheilungskräfte des Körpers unterstützt.

Unsere Leistungen: Konservative Orthopädie und Unfallchirurgie,

Knochendichtemessung (Osteoporose), Akupunktur, Sportmedizin, Kinderorthopädie,

Arthrosetherapie.

Dr. Uwe de Jager

Wir beraten Sie gerne:

Lauterbadstr. 4

72250 Freudenstadt

Tel. 07441-9184230

info@knochendocs.de

www.knochendocs.de

Dr. Thomas Reinhard


ANZEIGER • Seite 14 Samstag, 3. März 2018

BALKONSANIERUNG

Insbesondere beim Boden empfiehlt es

sich, vermeintlich kleinere Probleme wie

nicht abfließendes Regenwasser, lockere

Fliesen oder auch kleinste Risse im Beton

nicht auf die leichte Schulter zu nehmen.

Denn diese zunächst nur kleinen Schönheitsfehler

können weitreichende Folgen

für Balkon und sogar das Haus haben. In

regelmäßigen Abständen, beispielsweise

nach und vor Beginn der kalten Jahreszeit,

sollten sich Eigentümer ihren Balkon

genauer anschauen. Erste Indizien, dass

Probleme vorliegen, kann der Eigentümer

auch selbst erkennen.

Freie Balkonabflüsse sind ein wichtiger

Punkt, dem auf jeden Fall Aufmerksamkeit

gewidmet werden sollte, um eine

Pfützenbildung zu vermeiden. Denn stehendes

Wasser wird auf Dauer zur Belastungsprobe

für den Balkon und kann der

Anfang schwerwiegender Mängel werden.

Insbesondere im Zusammenspiel mit

defekten Fugen gefliester Böden oder

kleinen Rissen im Beton wird es gefährlich:

Bei Frost etwa dehnt sich das in

kleinste Risse eingedrungene Regenwasser

aus und richtet Schäden am Balkon

an, die häufig eine größere Sanierung erforderlich

macht.

Feuchte Stellen an der Unterseite eines Balkons und Abplatzungen deuten auf

schwerwiegende Mängel hin. Foto: djd/Triflex

Ein Balkoncheck muss sein

Mit steigenden Temperaturen beginnt

wieder die Balkonsaison mit Grillpartys,

langen Abenden unter freiem Himmel

und etwa dem gemeinsamen Mitfiebern

bei der Fußball-WM im Sommer. Damit

aber keine bösen Überraschungen auftauchen,

sollten Eigentümer schon im

Frühjahr ihren Balkon genau unter die

Lupe nehmen. Schließlich war der

Außenbereich den ganzen Winter über

den Witterungseinflüssen im besonderen

Maße ausgesetzt. Regen und Frost können

zu ersten Mängeln führen, die später

große Schäden nach sich ziehen.

Alles aus einer

Hand!

www.bauhaus.info

72250 Freudenstadt, Im Sulzhau 1

Schönheitsfehler können

weitreichende Folgen haben

Zweimal pro Jahr den Balkon

unter die Lupe nehmen

Zudem besteht die Gefahr, dass die

Feuchtigkeit in anliegende Bauteile zieht.

In der Folge könnten dann sogar Schimmel

im Innenraum und ein instabiler Balkon

drohen. Deswegen sollte der Boden

mindestens zweimal pro Jahr besonders

aufmerksam geprüft werden. Hauseigentümer

werfen dann am besten auch

einen Blick von unten auf den Balkonvorsprung.

Entdecken sie dort Wassernasen,

Kalk- oder Salzausblühungen, sind das

Hinweise auf massive Feuchteschäden in

der Balkon-Konstruktion.

In diesem Fall sollte umgehend ein Fachmann

mit der Prüfung beauftragt werden.

Um mögliche Schäden am Balkon

rechtzeitig zu erkennen, empfehlen

Experten einen regelmäßigen Check.

Umso entspannter kann die Familie

den Sommer auf dem Balkon genießen.

Foto: djd/Triflex/istock/geber86

Bodenbelag

für den Balkon

Bei den Bodenbelägen für Balkon und

Terrasse ist die Auswahl inzwischen

ähnlich groß wie im Wohnbereich. Das

Angebot reicht von Naturholz über

Fliesen, Steinzeug bis hin zu WPC.

Sie ist eine der wichtigsten Entscheidungen

beim Planen von Balkon und

Terrasse: die Wahl des passenden Bodenbelags.

Denn der Charakter des jeweiligen

Materials wirkt sich

unmittelbar auf das Raumgefühl im

Freien aus. Holz bringt Wärme und

Wohnlichkeit, Beton wirkt kühl und

technisch, Naturstein sorgt für einen

individuellen Ausdruck – für jeden Stil

findet sich der passende Bodenbelag.

Mit "Stil" ist hier allerdings nicht nur der

persönliche Geschmack gemeint, sondern

auch die Architektur des Hauses,

des Balkons oder der Außenflächen,

die einen neuen Bodenbelag erhalten

sollen. Denn ausgehend vom Vorhandenen

lassen sich mit Holz, Stein oder

Beton bewusst Akzente setzen, die die

Wirkung der Architektur in die eine

oder andere Richtung lenken.

Einem sachlich-modernen Wohnhaus

kann eine großzügige Holzterrasse als

warmer, natürlicher Kontrast richtig

guttun, während Bodenbeläge aus

Beton oder Steinzeug die unterkühlte

Wirkung der Architektur noch unterstreichen.

Bei Altbauten hingegen wirkt

eine neuer Holzboden in den ersten

Jahren oft wie ein Fremdkörper,

während ein Natursteinboden ein älteres

Haus meist auch optisch gut ergänzt.

Stil und Aussehen sind aber bei weitem

nicht die einzigen Punkte, die bei

der Wahl des Bodenbelags zählen.

Entscheidend ist auch, wie tiefgreifend

die baulichen Veränderungen sind, die

ein Material nötig macht. Und da sind

die Unterschiede immens: Während

Holzdielen und Holzfliesen ohne weiteres

über bestehenden Balkon- und

Terrassenböden verlegt und auch wieder

abgebaut werden können, ersetzen

Beton- und Natursteinböden meist

den bestehenden Bodenbelag und

werden mit größerem Aufwand fest

verlegt.


Samstag, 3. März 2018

ANZEIGER • Seite 15

BALKONSANIERUNG

fen, Balkone und Terrassen erhalten im

Nu einen frischen Look. Möglich wird dies

durch die besonderen Eigenschaften der

Flüssigkunststoffe: Sie sind einfach und

schnell zu verarbeiten, passen sich allen

Untergründen an und weisen dabei ein

nur geringes Flächengewicht auf, sodass

sie die Statik etwa auf Balkonen nicht beeinflussen.

Chic und rutschfest

Starker Auftritt: Bei der Balkonsanierung ist es möglich, dem neuen Belag zugleich

ein individuelles Design zu geben. Foto-djdTriflex

Dem Belag ein individuelles

Design geben

Ob Balkone und Terrassen oder Wohnhaus-

und Garagendächer: Alle Bereiche

rund ums Haus, die permanent verschiedenen

Witterungseinflüssen ausgesetzt

sind, benötigen einen langlebigen und

zuverlässigen Feuchtigkeitsschutz. Damit

sich erst gar keine Nässe sammeln und

Schäden an der Bausubstanz verursachen

kann, kommt es auf eine hohe

Dichtheit der Oberfläche an. "Spezielle

Flüssigkunststoffe sind in diesem Bereich

zum Standard geworden, vom Neubau

bis zur Balkonmodernisierung", berichtet

Bauen-Wohnen-Journalist Johannes

Neisinger von Ratgeberzentrale.de.

"Noch nicht so bekannt ist dagegen, wie

vielseitig sich die Materialien für viele weitere

Sanierungsaufgaben rund ums Haus

nutzen lassen."

Für viele Einsätze geeignet

Tatsächlich sind Flüssigkunststoffe echte

Multitalente: Sie eignen sich für das energetische

Sanieren und zum Beseitigen

von Wärmebrücken ebenso wie zur optisch

ansprechenden Gestaltung von Balkonen

und Terrassen.

Mit ihnen lassen sich Flachdächer abdichten

oder barrierefreie Übergänge schaf-

Um dem Freiluftwohnzimmer ein ansprechendes

Aussehen zu verleihen, kann

man aus vielen Gestaltungsmöglichkeiten

auswählen oder der neuen Beschichtung

eine besondere Struktur geben. Ein weiterer

Vorteil etwa bei Übergängen zu Balkonen

oder Terrassen: Stolperfallen

lassen sich mit dem Flüssigkunststoff Die speziellen Abdichtungsharze

buchstäblich ausbügeln, ein wichtiger können in der Regel auf fast allen Altbelägen

aufgebracht werden. Das

Schritt zu einem barrierefreien Zuhause.

Zudem Anz_Stegbalkon_Steinberger ist die neue Beschichtung rutschfestvolle

Zeit.

11.02.14 spart 10:19 teure Seite Abrisskosten 1 und wert-

Foto-djdTriflex

Balkone und Treppen

in bester Handwerksqualität.

72275 Alpirsbach

Tel. 0 74 44/9 12 12

www.steinberger.de

Balkonsysteme aus

pulverbeschichtetem

Aluminium

• Aluminiumbalkone

• Aluminiumzäune

• Aluminiumsichtschutz

vorher

Bausanierung

Probleme mit undichten

Balkon- und Terrassenböden?

Colorquarzspachtelung mit Dichtschicht

• Balkon- und

Terrassensanierungen

- ohne lästigen Lärm und Baudreck

- frostsicher - rutschfest - dekorativ

• Treppensanierung

• Balkongeländer

Poststraße 5

72226 Simmersfeld-Ettmannsweiler SW Bausanierung

Tel. 0 74 84 / 9 29 03-0 • Fax 9 29 03-22 72202 Nagold-Emmingen & 72250 Freudenstadt

Ausstellungsstudio Albrecht Bross

Kasernenplatz 7 • 72250 Freudenstadt

Telefon 0 74 41 / 91 71 91-0 • Telefax 0 74 41 / 91 71 91-1 • Mobil 01 70 / 24 20 373

bross@sw-bausanierung.de

www.gewa-balkone.de

www.sw-bausanierung.de/Bross

Ihr Fachbetrieb für Bautenschutz seit 25 Jahren

Energieeinsparung und Sicherheit

durch Fenster von Haug & Schöttle

Haug + Schöttle GmbH

Kunststoff-Fensterbau

Robert-Bosch-Straße 1

72202 Nagold-Wolfsberg

Tel.: 07452 / 84 05 - 0

Fax: 07452 / 84 05 - 10

Öffnungszeiten:

Mo., Di., Do.: 14.00 - 18.00 Uhr

Fr.: 9.30 - 12.30 Uhr · 14.00 - 18.00 Uhr

Sa.: 9.30 - 12.30 Uhr

haug-schoettle@t-online.de

www.haug-schoettle.de


ANZEIGER • Seite 16 Samstag, 3. März 2018

BALKONSANIERUNG

schiedliche Einsatzmöglichkeiten. Moderne

Edelstahlgeländer können auch gut

mit verschiedenfarbigen Dekoren und

weiteren Akzenten kombiniert werden.

Edelstahlgeländer mit vielen Vorteilen

Balkongeländer aus Edelstahl sind die

erste Wahl für Menschen, die ein hochwertiges,

geradliniges Geländer suchen,

das Jahrzehnte lang Freude garantiert.

Eine spezielle Laserschnitttechnik sorgt

bei Edelstahl-Balkonen für höchste Verarbeitungsqualität

des Balkongeländers.

Edelstahl ist rostfrei, korrosionsbeständig

und der edle Look damit überaus langlebig.

Durch die hohe Belastbarkeit und

Widerstandsfähigkeit erhöht ein Balkon

aus Edelstahl auch die Einbruchsicherheit.

Die leichte Bauweise und sein geringes

Gewicht machen ein Edelstahlgeländer

fast überall möglich.

Geländer aus Edelstahl sind

ein toller Blickfang

Ein Balkongeländer aus Edelstahl zeichnet

sich durch seine schlichte Eleganz

aus. Balkone aus Edelstahl werden passend

zur Architektur des Hauses maßgenau

gefertigt. Die anmutig glänzende

Oberfläche wertet jedes Haus zusätzlich

auf.

Edelstahl-Geländer harmonieren mit

jedem modernen Hausstil, doch auch bei

klassischen Fassaden kommen diese

modernen Balkone bestens zur Geltung.

Balkongeländer aus Edelstahl erfreuen

sich hierzulande immer größerer Beliebtheit,

das Material erlaubt viele unter-

Schöne Grüße aus Balkonien

Warum in die Ferne schweifen? Urlaub

im eigenen Land oder sogar in der direkten

Umgebung liegt im Trend. Schließlich

gibt es auch in der heimischen Region

viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken.

Und zu einem entspannenden Sonnenbad

vorher oder nachher laden Balkon

oder Terrasse ein. Vorausgesetzt, das

Ambiente stimmt. Eine blühende Pflanzenpracht

gehört ebenso dazu wie eine

gepflegte Optik des Bodenbelags. Doch

diese hat vielerorts unter der kalten Jahreszeit

gelitten: Balkone und andere

Flächen im Außenbereich sind stets Witterungseinflüssen

ausgesetzt. Dadurch

können Feuchtigkeits- und Frostschäden,

Risse in Fliesen, verwitterte Holzbeläge

oder sogar Moos- und

Schimmelbefall entstehen. Um Immobilien

und Eingänge dauerhaft vor Feuchteschäden

zu schützen, eignen sich

spezielle Flüssigkunststoffe für die

schnelle Modernisierung.

Um abgenutzten Balkonen und Terrassen

wieder ein frisches Aussehen zu verleihen

und für die warme Jahreszeit

gerüstet zu sein, gibt es maßgeschneiderte

Lösungen aus Flüssigkunststoff.

Die Materialien beseitigen Schäden im

Nu und verleihen den Freiräumen zudem

eine persönliche Optik. Dem geselligen

Grillnachmittag mit der Familie oder mit

Freunden steht damit nichts mehr im

Wege. Besonders praktisch: Da die Flüssigkunststoffe

schnell aushärten, ist die

komplette Sanierung innerhalb eines

Tages möglich. Zudem haftet das Material

auf nahezu allen Altbelägen, so dass

ein Abriss in der Regel nicht notwendig

ist und Dreck und Staub vermieden werden.

Besondere Stärken zeigen sich auch

bei der Abdichtung von Fugen und Anschlüssen:

witterungsbeständiges Harz

schmiegt sich wie eine zweite Haut an

jede Konstruktion an und dichtet sie nahtund

fugenlos ab. Für dauerhaft überzeugende

Resultate sollten die Arbeiten nur

durch geschulte Verarbeiter ausgeführt

werden.

Ist die Fläche dauerhaft dicht, geht es an

die Gestaltung: Aus verschiedenen Oberflächenvarianten,

vielen Farben und unzähligen

Kombinationsmöglichkeiten

Balkon- & Terrassen-

Sanierungen mit Zukunft

$ $ $

$ $

ALDRAIN

Aluminium-Drainage-Systeme

$%$ $%

Wir sanieren Ihren Balkon- $%$ und Terrassenbelag

$ $ $

$ $

dauerhaft ohne weitere Folgekosten mit unserem patentierten

Aluminium-Drainage-System

$ $ $ $ $ $ $ $ $ $ $ $ $ $ $ $

$ $ $ $ $ $ $ $ $ $ $ $ $ $ $ $

Kompetente Beratung • zuverlässige Planung • handwerklich einwandfreie Sanierung

Hörschweilerstraße 1

72296 Schopfloch

Tel. 0 74 43 - 963 900

Email: info@kssystem.de

www.aldrain.de

kann man Balkone und Terrassen in ein

privates Ferienparadies verwandeln. Ein

dekoratives Einstreumaterial verleiht den

Oberflächen zusätzlich Struktur und

Sanierung mit ALDRAIN

$ $ $ $ $ $ $ $ $ $ $ $ $ $ $ $

®

lockert die Optik auf. Besondere Akzente

in Außenbereichen setzt eine Mischung

aus natürlichem Marmorkies und UV-beständigem

Spezialharz.


Anzeiger Verlag

Karneolstraße 4 • 72250 Freudenstadt • info@

Samstag, 3. März 2018

WELTFRAUENTAG AM 8. MÄRZ

ANZEIGER • Seite 17

Am 8. März ist Weltfrauentag, der die

Rechte von Frauen in den Mittelpunkt

stellt. Der Weltfrauentag, auch Internationaler

Frauentag genannt, ist bis heute

eine Plattform, die Frauen weltweit nutzen

um aufzuzeigen, dass Gleichberechtigung

der Geschlechter bei der Arbeit, im

sozialen Leben und in der Politik weder in

Deutschland noch im Rest der Welt Realität

ist.

Die Beauftragte für Chancengleichheit

des Landkreises Freudenstadt zeigt in

einer Übersicht die ganze Bandbreite an

Veranstaltungen im Landkreis für Frauen

im März auf.

Den Auftakt am Montag, 5. März, machen

zwei Veranstaltungen. Im Frauencafé

in Baiersbronn lädt die Diakonische

Bezirksstelle Freudenstadt um 15 Uhr

unter dem Motto „Geschichte des Weltfrauentages

und der Stand der Frauenrechte

heute“ ein. Am selben Tag findet in

Horb a.N. zum Thema „Familie und

dann? Ein Frauenabend mit viel Information“

ab 16 Uhr statt.

Frei nach dem Motto „Unter einer Decke“

startet das erste kulturelle Highlight am

Mittwoch, 7. März, ab 18 Uhr in Freudenstadt.

Auf dem Programm des Internationalen

Bundes stehen an dem Abend

literarische, musikalische und tänzerische

Auftritte.

Der Workshop „Bewerbungsmanagement

für Frauen – mit einer Top Bewerbung

zum Erfolg“ von der VHS in

Kooperation mit der Agentur für Arbeit

startet am Donnerstag, 8. März, um 9.30

Uhr im Kreishaus in Freudenstadt.

Ebenfalls am Weltfrauentag lädt das Frauennetzwerk

Freudenstadt e.V. um 15 Uhr

zur Fahnenhissung am Freudenstädter

Rathaus ein. Im Anschluss daran ist ein

Austausch mit Migrantinnen unter dem

Motto „Wie geht es uns hier und heute?“

im Café Pause geplant.

Zum „Internationalen Frauenfrühstück“ im

Mehrgenerationenhaus Freudenstadt lädt

das Familienzentrum Freudenstadt e.V.

am Dienstag, 13. März, um 9.30 Uhr ein.

Ebenfalls am 9. März findet ein kultureller

Höhepunkt in Horb ab 18.30 Uhr statt.

Die Weltbürger laden zum Fest mit tänze-

ATTRAKTIVE KREUZFAHRT




KREUZFAHRTEN-ANGEBOT: HIGHLIGHTS AM POLARKREIS

rischen Darbietungen, internationalem

Buffet und Live-Musik ein.

Am Montag, 12. März, startet die Reihe

„Internationaler Frauentreff – Heimat ist

hier“ der Kreisvolkshochschule Freudenstadt

im Kreishaus um 18 Uhr.

Donnerstag, 15 März: „Frauen und

Rente? Minijob … da geht mehr!“ Die

Agentur für Arbeit und die Deutsche Rentenversicherung

erläutern ab 19 Uhr in der

VHS Freudenstadt, wie es um die Altersvorsorge

von Frauen bestellt ist, wenn sie

überwiegend im Minijob gearbeitet haben.

Auch ein Frauenfilm darf im März nicht

fehlen. Passend zum Thema Frauenwahlrecht

läuft am Freitag, 16. und Dienstag,

20. März, um 20 Uhr der Film „Die Göttliche

Ordnung“ im Subiaco Freudenstadt.

„Ziemlich beste Freundinnen – Was

Frauen einander beuten“ wird am Samstag,

17. März, in Workshops und beim

Büffet ab 17 Uhr in Horb erarbeitet. Veranstalter

dieses Frauentages ist die Katholische

Erwachsenenbildung Kreis

Freudenstadt e.V.

Zum Abschluss der Veranstaltungen lädt

die Diakonie in Kooperation mit der Stadt

Horb und dem Freundeskreis Asyl am

Sonntag, 18. März, um 15 Uhr zum Frauencafé

ein. Die Veranstaltungsübersicht

enthält wichtige Informationen zu allen Aktivitäten

und kann über die Homepage

des Landkreises www.landkreis-freudenstadt.de

heruntergeladen werden.

Berufs-Privat-Coaching/

Therapie

Neue Lebensperspektiven

Beziehungsklärung

Kommunikation

Hauptstraße 21

72290 Loßburg



UNSER HIGHLIGHT Telefon DER W

Wandern in der Kulturhauptstadt 07446/9560464

2018 –

&'


INKLUSIVE STANDARD DOPPELZIMMER MIT BALKON UND HALBPENSION PLUS

LEISTUNGEN

mit AIDAluna vom 24.06. bis 11.07.2018 / 17 NÄCHTE!

• Flug ab/bis Frankfurt nach Malta und zurück inkl. Steuern/Gebühren, Kerosinzuschlag

(Stand: Juli 2017) (vorgesehene Fluggesellschaft: Air Malta)

• Transfers Flughafen-Hotel-Flughafen

• 7 Übernachtungen im 4**** Sterne Resort Seashells im Standard Doppelzimmer mit Balkon

• Halbpension Plus: täglich Frühstück und Abendessen,

IHRE

(inkl. Hauswein,

ROUTEBier, Softdrinks, Wasser, Tee und Kaffee)

• Welcome Drink im Hotel

!"#$%&'($)&$!($%!*(+,!-)& laut Programm inklusive Eintrittsgelder

!.#/0#12&3+&4-5'&' je gebuchtem Zimmer

• Reisebegleitung ab 20 Personen



**Nicht inkludiert: persönliche Ausgaben, Bettensteuer 0,50 EUR-5,00 EUR p.P./Tag (vor Ort zu bezahlen), Mittagessen,

örtlicher Reiseleiter: 2-3 EUR) und Versicherungen. Anmeldeschluss: 08. August 2018. Mindestteilnehmerzahl: 2

AIDAluna

Erleben Sie die einmalige Schönheit des Polarkreises und die Mitternachtssonne

LEISTUNGEN

• 17 Übernachtungen auf AIDAluna

• Kulinarisches Verwöhnprogramm inkl. ausgewählter Getränke in den

Buffet-Restaurants

• Entspannung in der Saunalandschaft mit Meerblick

• Fitnessstudio und Sportaußendeck, über 30 Kurse pro Woche

• Entertainment der Spitzenklasse, exklusiv von AIDA produziert

• Kids & Teens Angebote in riesiger Vielfalt, liebevolle Betreuung

24.06. bis 11.07.2018

SPEZIALPREISE*

Doppelbelegung Einzelbelegung

Innenkabine 2.249 EUR 3.799 EUR

Meerblickkabine 2.699 EUR 4.579 EUR

Balkonkabine 3.199 EUR 5.429 EUR

3. / 4. Person in der Kabine

Kind (2 - 15 J.)

300 EUR

Jugendliche (16 - 24 J.)

500 EUR

Erwachsene (ab 25 J.)

750 EUR

*AIDA VARIO Preis p.P bei 2er Belegung, limitiertes Kontingent. Einzel- und Mehrbettbelegung auf Anfrage. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise und Informationen des

aktuellen AIDA Katalogs „Februar 2018 bis April 2019“. Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen. Vermittler: AtourO GmbH, Martin-Luther-Straße 69, 71636 Ludwigsburg.

Veranstalter: AIDA Cruises - German Branch of Costa Crociere S.p.A., Am Strande 3 d, 18055 Rostock. ANMELDESCHLUSS: 19. MÄRZ 2018

Anzeiger Verlag

Karneolstraße 4 • 72250 Freudenstadt • info@anzeiger-fds.de

Anzeiger Verlag

Karneolstraße 4 • 72250 Freudenstadt • info@anzeiger-fds.de

JETZT GLEICH ANRUFEN!

07441 - 88 91 25


ANZEIGER • Seite 18 Samstag, 3. März 2018

EIN TRAUM IN WEISS - WIR HEIRATEN

auch Pastellfarben wie Pfirsich, Blushrosa

und Babyblau, oft kombiniert mit neutralen

Tönen wie Beige.

Passend zu grünen Locations und zarten

Farben strahlen auch die Bräute in natürlicher

Schönheit. Der Boho-Chic mit Vintagekleidern

und Blumenkranz ist weiter

in, außerdem Tüllröcke, Spitze, Ethnound

Lagenlook. Bei den Frisuren dominiert

der lässige "undone"-Style mit

offenen Wellen oder lockeren Steckfrisuren.

Auch in der Kosmetik setzen sich

neue Trends durch - besonders im Vorfeld

des großen Tages: Da natürliche Looks

ohne viel Make-up in sind , muss die Haut

von alleine strahlen. Eine Beautykur von

innen sorgt so für einen langanhaltenden,

strahlenden Glow.

Die perfekte

Hochzeitstorte

Natur pur bei Look und Location - das ist einer der zauberhaften Hochzeitstrends

2018. Foto: djd/Elasten-Forschung/IVASHstudio - stock.adobe.com

Die Hochzeitstrends 2018

Planung ist die halbe Hochzeit. Wer

2018 "Ja" sagen will, ist jetzt wahrscheinlich

schon mitten drin im Vorbereitungsfieber.

Dabei gibt es viel zu entscheiden

- von der Gästeliste über die Location

und Deko bis zu Brautkleid, Frisur und

Make-up. Aber was ist dieses Jahr in

puncto Hochzeit angesagt? Hier einige

Seit

11 Jahren

Die Torte für

jede Gelegenheit!

Konditormeisterin Maren Knöpfle

Backstube: Paul-Gerhardt-Str. 19

72175 Dornhan, Mobil: 0175 / 93 45 291

www.marens-tortenzauber.de

der schönsten Trends und Ideen zur Inspiration.

Kleine Gästeliste,

große Liebe zum Detail

Grundlage für jede Planung ist die Zahl

der Gäste. Hier geht der Trend eher zur

"Microwedding" - also der kleinen Hochzeit.

Statt massenhaft entfernter Verwandtschaft

werden nur die Menschen

eingeladen, die wirklich zählen. Das erlaubt

mehr Spielraum für eine ganz individuelle

Feier mit viel Liebe zum Detail.

Dazu passt auch, dass lange Tische, an

denen alle Platz finden, die runden Einzeltische

ablösen.

Grün, individuell und natürlich -

aber auch der Glamour kehrt zurück

Bei den Locations steht das Thema Wald

und Natur ganz weit oben, Grün ist dank

dem aktuellen Greenery-Trend weiterhin

die Dekofarbe Nummer eins, Olivenzweige,

Lavendel und Rosmarin

schmücken die Feier. Beliebt bleiben

Neuer Glamourtrend

Neben aller Liebe zur Natur zeichnet sich

aber auch eine neue Lust auf Glamour

ab. So mischen sich edle Accessoires wie

goldene Kerzenhalter, Bestecke und glitzerndes

Kristall ins Grün. Auch sehr elegante,

formelle Feiern wird es wieder

zunehmend geben. Allerdings kann hier

der "steife" Rahmen spielerisch durch

knallbunte Blumensträuße oder eine

üppig-süße Candy-Bar durchbrochen

werden.

Ein glatter, frischer Teint ist die beste

Grundlage für ein schönes Hochzeits-

Make-up. Foto: djd/Elasten-Forschung/teksomolika-Fotolia

Für viele ist die Hochzeit eines der wichtigsten

Tage und Momente im Leben.

Freunde und Familie werden eingeladen,

und große Festlichkeiten rund um das

glückliche Paar veranstaltet, das sich an

diesem Tage schwört den Rest seines

Lebens miteinander zu verbringen. Und

für solch einen besonderen Anlass bedarf

es auch ganz besonderer Torten!

Neben Braut und Bräutigam steht der

Hochzeitskuchen da zwischen den

Deko-Elementen an oberster Stelle. Der

Moment des gemeinsamen Anschneidens,

die strahlenden Gesichter der

Gäste und die Erinnerungen, die uns für

immer erhalten bleiben.

Warme, weiche Farben und starke Akzente,

die das Brautpaar nach seinen

Wünschen treffen kann, machen die

Torte perfekt für den perfekten Tag. Alles

ist dekoriert, alle haben sich rausgeputzt,

und die Gäste warten nur gespannt auf

das große Highlight der Festlichkeit nach

der Trauung; Der perfekte Moment für

die perfekte Torte!

Die perfekte Frisur für Ihren Hochzeitstag

Rosenplatz 5 • 72270 Baiersbronn • Tel. 0 74 42 /1 80 22 88

Mit und ohne Voranmeldung • Durchgehend geöffnet • Montags geöffnet

Jeden Donnerstag bis 20 Uhr geöffnet • Geschultes Personal • Markenprodukte

• Hochsteck-/Brautfrisuren

• Make-up-Workshop

• Nagelstudio

• Farb- und Stilberatung

• Ihr Make-up von

unserer Profistylistin

Ihre Simone Eckert und Team

Inh. Simone Eckert

Tel. 0 170 / 432 83 62

72250 Freudenstadt • Kasernenplatz 3


Samstag, 3. März 2018

ANZEIGER • Seite 19

EIN TRAUM IN WEISS - WIR HEIRATEN

In der heißen Jahreszeit darf die Braut gerne eine Hochsteckfrisur mit Haarschmuck

tragen. Blüten und elegante Haarnadeln verzieren die Frisur. Foto-djd-

Arcon-InternationalHalfpoint-Fotoliacom

Die Brautfrisur mit besonderen

Accessoires aufwerten

Beinahe jede Frau träumt von einer märchenhaften

Hochzeit und zu dieser

gehört auch eine Brautfrisur, die den

ganzen Tag lang perfekt aussehen und

auch halten muss. Es werden also hohe

Erwartungen an das Styling und vor allem

an die festliche Frisur gesteckt. Das

Make-up und das Haar müssen individuell

an die Braut und deren Wünsche angepasst

werden. Hierfür sollte auf jedes

Detail eingegangen werden, wie zum Beispiel

die Farbe des Brautstraußes sowie

die der Tischdeko, um den Stil auf das

Styling anzupassen.

Allgemein werden Brautfrisuren dieses

Jahr eher schlicht gehalten und dafür mit

besonderen Accessoires aufgewertet.

2018 ist das Jahr des Haarschmucks!

Wenn es um die Frisur geht ist dagegen

weniger mehr. Halboffene Frisuren oder

einfache Dutts sind 2018 der große Renner.

Die Braut 2018 kann die Haare sogar

einfach offen tragen und dafür mit Ketten,

die auf der Stirn aufliegen, ein Statement

setzen.

Auch 2018 kommt man an romantischen

Flechtfrisuren nicht vorbei. Dabei reicht

die Bandbreite vom klassischen Flecht-

Mühleweg 3 · Grüntal

Telefon 0 74 43 / 21 16

Mühleweg 3

72250 FDS Bis - Grüntal

40 Personen

Telefon „Galerie 0 74 zur 43 Mühle“ / 21 in 16

FDS-Grüntal

www.galerie-zur-muehle.eu

45 Betten, 80 Plätze

„Hotel-Gasthaus-Traube“ Bei uns sind Sie

in FDS am Marktplatz

bestens Bis aufgehoben 150 Personen bei

Kommunion „Der Rosensaal“ & Konfirmation,

in Baiersbronn

Geburtstagen und Hochzeiten.

zopf bis hin zu halboffenen Frisuren mit

geflochtenen Strähnen, die geschickt als

Hingucker platziert werden. Die geflochtenen

Zöpfe dürfen dabei auch gerne mit

zarten Blumen oder seitlichen Broschen

fürs Haar verziert werden.

Generell sind Blumen ein unverzichtbares

Accessoire der Brautfrisuren 2018 - allen

voran: Flower Crowns. Aber nicht nur frische

Blumen, sondern auch Metallspangen

in Blütenoptik und zarte Spitzen-

Accessoires zieren die Köpfe der trendbewussten

Braut 2018.

Bei der Wahl der passenden Brautfrisur ist

sogar auf die Jahreszeit Rücksicht zu

nehmen. Im Frühling ist das Wetter eher

unbeständig, windig und die Luftfeuchtigkeit

sehr hoch, deshalb sollte man in dieser

Zeit auf aufwändige Hochsteckfrisuren

verzichten. Um die Frühlingsgefühle am

Tag der Vermählung zum Ausdruck zu

bringen, eignen sich vor allem leicht fallende

festliche Frisuren mit Locken oder

Wellen. In der heißen Jahreszeit darf die

Braut gerne eine Hochsteckfrisur tragen.

Blüten und elegante Haarnadeln verzieren

die Frisur und die Braut darf damit sogar

ins Schwitzen kommen, ohne dass die

Brautfrisur ruiniert wird.

Sie wollen ein Fest feiern?

Dann sprechen Sie mit uns!

Kostenlose E-Tankstelle

Bis 500 Personen

Der Frühlingsmonat Mai ist bei Hochzeitspaaren

besonders beliebt. Die Natur

steht wieder in voller Blüte, angenehme

Temperaturen sorgen dafür, dass zumindest

ein Teil des Festes im Freien stattfinden

kann und dass es strahlende Bilder

vom frischgebackenen Brautpaar gibt.

Eine Hochzeitsfeier wird meist monatelang

im Voraus geplant. Aber was ist den

Deutschen dabei am Wichtigsten? Überraschende

Antwort: Einer repräsentativen

Umfrage zufolge ist für 74 Prozent der

Wir verfügen über

Räumlichkeiten und Säle

bis zu 500 Personen!

Angenehme Temperaturen sorgen im

Ob Mai Weihnachtsfeier, dafür, dass zumindest Verlobung, ein Teil des

Hochzeit, Festes im Taufe, Freien stattfinden Kommunion, kann und

Konfirmation, dass es strahlende Betriebsfest, Bilder vom Musikveranstaltungen,

Konzerte, Mitgliederversammlungen,

Geschäftsessen

mit und ohne

Sekretärin, Silberne

Hochzeit, Goldene

Hochzeit, Scheidung

und frischgebackenen

Brautpaar gibt.

Leichenschmaus.





Fließende Wellen und aufwändige Hochsteckfrisuren

mit Perlen verziert sind besonders

im Herbst/Winter für den

festlichen Anlass gefragt.

Ein weiterer Trend fürs neue Jahr sind auffällige

Schleier. Wenn das Haar schon dezent

gestylt wird, darf der Rest dafür

umso opulenter ausfallen. Extravagante

Boho-Schleier mit Perlenverzierungen,

Capes oder Schleifen sind perfekt für die

Braut, die sich traut.

Mit dem Ja-Wort glücklich

in den Frühling

Befragten eine opulente Hochzeitstorte

ein absolutes Muss, damit liegt das traditionelle

Backwerk inzwischen auf Rang

eins der wichtigsten Bestandteile einer

Hochzeit. Auf Platz zwei und drei folgen

das festliche Essen im Restaurant (68

Prozent) und die Flitterwochen (65 Prozent).

Etwas abgeschlagen findet man

das teure Hochzeitskleid - es hat nur für

29 Prozent der Befragten eine herausragende

Bedeutung.

Mit kräftigem Haar

vor den Traualtar

Über ihre Frisur macht sich eine Braut

immer viele Gedanken. Als besonders

festlich gelten Hochsteckfrisuren. Damit

das Haar am Festtag einen gesunden

Glanz hat und elastisch genug fürs Hochstecken

ist, sollte es schon längere Zeit

vorher aufmerksam gepflegt werden, das

gilt speziell für blondiertes oder gefärbtes

Haar.

Erinnerungen festhalten

So lange man sich auf den großen Tag

vorbereitet, so schnell ist er dann vergangen.

Schön ist es, wenn auch die Gäste

eine Erinnerung mit nach Hause nehmen

können. Festhalten kann die Eindrücke

ein begabter Hobbyfotograf aus dem Familien-

und Freundeskreis oder ein Profi.

Die schönsten Motive lassen sich anschließend

in einem Fotobuch verewigen

oder auch als Fotoleinwand in verschiedenen

Formaten ausdrucken.




Marktplatz

41 · Freudenstadt


FRÜHSOMMER IN ARZL IM PITZTAL

Frühsommer im Pitztal

vom 27. bis 30. Mai 2018 ins Pitztal mit

Ausflügen ins Ötztal und Oberinntal

Liebe Leserinnen und Leser,

unsere diesjährige Frühsommerreise führt

vom 27. bis zum 30. Mai nach Arzl im Pitztal.

Hier erleben kleine und große Gäste

ganz besondere Ferientage. Mit seiner familiären

Atmosphäre und der Abgeschiedenheit

seiner Bergwelt gilt das Pitztal als

eines der schönsten und wildesten Seitentäler

der Ostalpen und ist der Ausgangspunkt

für unvergessliche Ausflüge in die

Region rund um das Oberinntal.

Das gemütliche, von der Familie Staggl

geführte Hotel Arzler Hof bietet moderne

Zimmer, eine hervorragende Küche, gemütliche

Aufenthaltsbereiche und einen

großzügigen Schwimmbad- und Wellnessbereich.

uns die Familie Staggl mit einem typischen

Tiroler Abendmenü. Nach dem Essen

lässt man den Tag in der gemütlichen

Stube oder in der Lounge bei einem Glas

Wein ausklingen.

2. Tag: Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet

steht heute eine Ortsbesichtigung

in Arzl auf dem Programm. Einer

der Höhepunkte ist sicherlich die berühmte

„Benni-Raich-Brücke“. Nach der

Ortserkundung wird das Zirbenmuseum in

Jerzens besucht. Danach führt die Fahrt

durch das wildromantische Pitztal bis

nach Mittelberg. Auf dem Rückweg gibt

es noch einen Stop im Naturparkhaus

„Kaunergrat“. Von hier genießt man einen

einzigartigen Ausblick über das Oberinntal.

Auch am heutigen Abend darf man auf

ein köstliches Menü aus der Küche des

Arzler Hofes gespannt sein.

3. Tag: Genießen Sie einmal mehr das

köstliche Frühstücksbuffet mit seinen regionalen

Produkten, dem erfrischen Quellwasser

und den frisch zubereiteten

Eierspeisen. Die heutige Tagesfahrt führt

durch das bekannte Ötztal bis nach Obergurgl.

Hier besichtigen wir unter anderem

den eindrucksvollen Stuibenwasserfall bei

Umhausen sowie das malerische Dörfchen

Niederthai. Der örtliche Reiseleiter

hat auch heute noch die eine oder andere

Überraschung parat. Am Abend serviert

das Team von Familie Staggl wieder ein

köstliches Menü.

4. Tag: Nach dem Frühstück treten wir die

Heimreise an.

Fotos:

- Ötztal Tourismus

- Hotel Arzler Hof

- Tourismusverband Pitztal

Leistungen:

- Fahrt im modernen Reisebus

- 3 x Übernachtung mit Halbpension

im Hotel Arzler Hof

- örtlicher Reiseleiter

- Ortsführung in Arzl

- Begrüßungsgetränk

- Täglich Kuchen- und Snackbuffet

am Nachmittag von 14 bis 17 Uhr

- Freie Nutzung der Wellnessoase mit

Panoramahallenbad, Sauna und

Dampfbad mit Blick auf die

Pitztaler Bergwelt

- Reiseleitung Frau Fischer

Reisepreis:

pro Person im DZ 389,- €

EZ-Zuschlag 45,- €

Beratung und Buchung

ANZEIGER-Reisebüro

Karneolstraße 4

72250 Freudenstadt

Telefon 07441/8891-25 od. 39

info@anzeiger-fds.de

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise über den Bodensee und

den Arlberg ins Pitztal. Im Hotel erwartet


Samstag, 3. März 2018

GUT ZU FUSS

Der Podologe verfügt über ein

fundiertes medizinisches Fachwissen

Leider suchen bei Fußproblemen nur wenige

Menschen einen medizinisch geschulten

Fachmann auf. Der medizinisch

geschulte Fachmann ist bei Problemen

am und mit dem Fuß (also auf dem Gebiet

der Podologie) der Podologe. Im

Gegensatz zum Fußpfleger, der haupt-

sächlich für Fußästhetik und -hygiene zuständig

ist, verfügt der Podologe zusätzlich

über ein fundiertes medizinisches

Fachwissen und arbeitet meist eng mit

dem behandelnden Arzt oder einer Fußambulanz

zusammen. Podologe und

Arzt beraten und betreuen ihre Kunden

kompetent, so dass bereits kleinste Veränderungen

rechtzeitig erkannt und drohende

Fußprobleme beseitigt oder

zumindest stark gemildert werden können.

Ein Großteil der Patienten beim Podologen

leidet unter dem diabetischen

Fußsyndrom - für sie ist der regelmäßige

Besuch besonders wichtig. Bei Diabeteskranken

nimmt die Sehkraft im Laufe der

Zeit oft stark ab, weshalb sie Veränderungen

am Fuß oft gar nicht mehr sehen

können. Erschwerend kommt die für die

ANZEIGER • Seite 21

Zuckerkrankheit typische, periphere Polyneuropathie

hinzu – Nervenschädigungen,

durch die der Patient Schmerzen,

Brennen oder Kribbeln nicht mehr wahrnimmt.

Die Folge sind Entzündungen und

schlecht heilende Wunden - ein Gang

zum Arzt und Podologen wäre ratsam.

GANTER

SCHUHE

Fußpflege-Kosmetik

Ute Mannuß

Alte Dorfstraße 28 • Tel. + Fax 07455/8894

72290 Loßburg-Betzweiler

DUFT - KOSMETIK

FUSSPFLEGE

Gerne auch

Hausbesuche!

Ich freue mich auf Ihren Anruf!

Neunecker

Neunecker

Straße

Straße 4

72293

72293

Glatten

Glatten

T

Telefon

l f 0

74

74

43

43 / 2

06

06

23

23

Mobil 0 173 / 9 07 18 47

ATTRAKTIVE KREUZFAHRT

KREUZFAHRTEN-ANGEBOT: METROPOLEN AB HAMBURG 1

mit AIDAperla am 14.07. und 04.08.2018 / SOMMERFERIEN!

IHRE ROUTE

! ! ! !

!

AIDAperla

Genießen Sie belgische Pralinen und freuen Sie sich auf Paris, die Stadt der Liebe

LEISTUNGEN

• 7 Übernachtungen auf AIDAperla

• Kulinarisches Verwöhnprogramm in den Buffet-Restaurants (inkl. ausgewählter Getränke),

Spezialitäten-Restaurants und Snack Bars

• Schönwettergarantie unter dem Foliendom im Beach Club

• Activity-Deck mit Lazy River, Doppel-Wasserrutsche über vier Decks und Videowand

• Entertainment der Spitzenklasse, exklusiv von AIDA produziert

• Kids & Teens Angebote in riesiger Vielfalt, liebevolle Betreuung

• Bordsprache Deutsch, Trinkgelder an Bord

SPEZIALPREISE*

Preise pro Person bei Doppelbelegung

14.07. - 21.07.18 04.08. - 11.08.18

Innenkabine 899 EUR 929 EUR

Meerblickkabine 1.049 EUR 1.049 EUR

Verandakabine 1.149 EUR 1.149 EUR

Veranda Komfort 1.199 EUR 1.199 EUR

3. / 4. Person in der Kabine (beide Termine)

Kind (2 - 15 J.)

200 EUR

Jugendliche (16 - 24 J.)

350 EUR

Erwachsene (ab 25 J.)

500 EUR

*AIDA VARIO Preis p.P bei 2er Belegung, limitiertes Kontingent. Einzel- und Mehrbettbelegung auf Anfrage. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise und Informationen des

aktuellen AIDA Katalogs „Februar 2018 bis April 2019“. Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen. Vermittler: AtourO GmbH, Martin-Luther-Straße 69, 71636 Ludwigsburg.

Veranstalter: AIDA Cruises - German Branch of Costa Crociere S.p.A., Am Strande 3 d, 18055 Rostock. ANMELDESCHLUSS: 19. MÄRZ 2018

Anzeiger Verlag

Karneolstraße 4 • 72250 Freudenstadt • info@anzeiger-fds.de

JETZT GLEICH ANRUFEN!

07441 - 88 91 25


ATTRAKTIVE KREUZFAHRTEN

KREUZFAHRTEN-ANGEBOT: OSTSEE AB KIEL 4

mit AIDAbella am 05.08. und 16.09.2018** / SOMMERFERIEN!

IHRE ROUTE

! ! ! !

!

**abweichender

Routenverlauf

am 16.09.2018

AIDAbella

SPEZIALPREISE*

LEISTUNGEN

Unser Tipp: Viel fürs Auge bietet die zauberhafte Altstadt Tallins

• 7 Übernachtungen auf AIDAbella

• Kulinarisches Verwöhnprogramm inkl. ausgewählter Getränke in den

Buffet-Restaurants

• Entspannung in der Saunalandschaft mit Meerblick

• Fitnessstudio und Sportaußendeck, über 30 Kurse pro Woche

• Entertainment der Spitzenklasse, exklusiv von AIDA produziert

• Kids & Teens Angebote in riesiger Vielfalt, liebevolle Betreuung

Preise pro Person bei Doppelbelegung

05.08. - 12.08.18 16.09. - 23.09.18**

Innenkabine 949 EUR 799 EUR

Meerblickkabine 1.199 EUR 999 EUR

Balkonkabine 1.349 EUR 1.099 EUR

3./4. Person in der Kabine

Kind (2 - 15 J.) 200 EUR GRATIS

Jgdl. (16 - 24 J.) 350 EUR 75 EUR

Erw. (ab 25 J.) 500 EUR 100 EUR

*AIDA VARIO Preis p.P bei 2er Belegung, limitiertes Kontingent. Einzel- und Mehrbettbelegung auf Anfrage. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise und Informationen des

aktuellen AIDA Katalogs „Februar 2018 bis April 2019“. Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen. Vermittler: AtourO GmbH, Martin-Luther-Straße 69, 71636 Ludwigsburg.

Veranstalter: AIDA Cruises - German Branch of Costa Crociere S.p.A., Am Strande 3 d, 18055 Rostock. ANMELDESCHLUSS: 19. MÄRZ 2018

KREUZFAHRTEN-ANGEBOT: VON MALLORCA NACH DUBAI

Anzeiger Verlag

JETZT GLEICH ANRUFEN!

K l t ß 4 72250 F d t dt i f @ i fd d

07441 88 91 25

mit AIDAprima vom 03.11. bis 23.11.2018 / 20 NÄCHTE AN BORD • 2 TAGE DUBAI

Weitere attraktive

Reiseangebote

gibt es auch unter

www.anzeiger-fds.de

IHRE ROUTE

AIDAprima

LEISTUNGEN

20 Nächte an Bord • Suezkanal-Passage • 2 Tage Dubai

• Flug ab/bis München inkl. Transfers

• 20 Übernachtungen auf AIDAprima

• Kulinarisches Verwöhnprogramm in den Buffet-Restaurants (inkl. ausgewählter Getränke),

Spezialitäten-Restaurants und Snack Bars

• Schönwettergarantie unter dem Foliendom im Beach Club

• Activity-Deck mit Lazy River, Doppel-Wasserrutsche über vier Decks und Videowand

• Entertainment der Spitzenklasse, exklusiv von AIDA produziert

• Kids & Teens Angebote in riesiger Vielfalt, liebevolle Betreuung

• und vieles mehr...

SPEZIALPREISE*

03.11. bis 23.11.2018

Doppelbelegung Einzelbelegung

Innenkabine 1.809 EUR 2.689 EUR

Meerblickkabine 1.959 EUR 2.939 EUR

Verandakabine 2.159 EUR 3.259 EUR

Veranda Komfort 2.209 EUR 3.359 EUR

3./4. Person in der Kabine

Kind (2 - 15 J.)

440 EUR

Jgdl. (16 - 24 J.)

700 EUR

Erw. (ab 25 J.)

750 EUR

*AIDA VARIO Preis p.P bei 2er Belegung, limitiertes Kontingent. Einzel- und Mehrbettbelegung auf Anfrage. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise und Informationen des

aktuellen AIDA Katalogs „Februar 2018 bis April 2019“. Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen. Vermittler: AtourO GmbH, Martin-Luther-Straße 69, 71636 Ludwigsburg.

Veranstalter: AIDA Cruises - German Branch of Costa Crociere S.p.A., Am Strande 3 d, 18055 Rostock. ANMELDESCHLUSS: 19. MÄRZ 2018

Anzeiger Verlag

Karneolstraße 4 • 72250 Freudenstadt • info@anzeiger-fds.de

JETZT GLEICH ANRUFEN!

07441 - 88 91 25


Samstag, 3. März 2018

ANZEIGER • Seite 23

BERUF & KARRIERE

Bereit für die 60er?

ARBEITEN IN DER SCHÖNSTEN

TANKSTELLE DEUTSCHLANDS.

Für unser freundliches Service-Team auf dem Kniebis und in

Freudenstadt suchen wir als Verstärkung

TANKSTELLEN- UND BISTRO-

MITARBEITER (W/M)

VOLLZEIT UND AUF 450 € BASIS

Sie schätzen eigenverantwortliches Arbeiten, sind serviceorientiert und

kommunikativ?

Dann sind Sie bei uns genau richtig - gerne auch als Quereinsteiger.

Idealerweise haben Sie Erfahrung im Einzelhandel oder in der

Gastronomie.

Ihre Bewerbung bitte an unser Personalwesen: Herrn Karl-Heinz Kraus

www.oest.de/karriere 07441 539-531

Hotel Zuflucht

Das Natur- und Sporthotel Zuflucht ist ausgestattet mit moderner

Technik und bietet vielfältige Möglichkeiten für Ihre Zukunftsgestaltung.

Kernpunkte sind: Natur – Sport – Regionaler Genuss

Folgende Positionen sind zu besetzen (m/w):

!"#$%&'(&)%*&+,*(&'!! !-#(./+#0(1*%#

!2(3,$%3+0$4#($5)&6!! !7/88#(819+,#)

auf 450-€-Basis oder Vollzeit

Wir bieten:

!"#$%&'()*+,-!*+.!/*01#'(,123,&'456('#(+! !$+,(+(52(1!/)%('#16&'2$

!%('!"',+*+,!7')2(+0$5)8(*,!23,&'45!! !&('1#*+,1,()(45#(!9(8$5&*+,

Wenn Sie sich einer neuen Herausforderung in einem angenehmen

/)%('#16&'2$!1#(&&(+!2345#(+!%(:()%(+!;'(!1'45<

Hotel Zuflucht !8=>=!7)$*!?'##()! Zuflucht 1 72250 Zuflucht

Telefon 0 78 04 / 91 25 60 info@hotel-zuflucht.de

!""#$#$ %"&'( )#*+,-.

!""#$#! %#!&'

()*+,-)#$*./0 12

34431 567!$8,-9.

J3,,( $(K()$(. 53( +301 +01)3:,"301B :#6;< =3>>> ?@ 3? A=

B/,!6< =@3= C2 >@ CA=

!"#$%& '()*+,$%& -..(.%&+$%& /%01

2344()(3 5(36, 7 8&.9$%&().1!: ;< 7 =>>=; ?"@3)+$%01

A("B C=D DD EF =E GC 7 H!$3" CF=C I


ANZEIGER • Seite 24 Samstag, 3. März 2018

BERUF & KARRIERE

Zur Reinigung unserer Spielothek/Bistro in Freudenstadt

in der Stuttgarter Straße suchen wir langfristig,

im wöchentlichen Wechsel (ca. 20 Std/Monat.) mit einer

Kollegin auf 450,00 € - Basis eine zuverlässige

Mitarbeiterin.

Tel.: 0 74 52 / 84 33 0 - Lothar Kappler GmbH





MENSCH SEIN -

IN DER ISOTEC-FAMILIE

MAURER / STUCKATEUR (W/M)

IN FREUDENSTADT

Sind Sie Handwerker/in aus Leidenschaft?

Dann bewerben Sie sich jetzt bei ISOTEC unter

www.karriere.isotec.de oder karriere@isotec.de

Abdichtungssysteme Norbert Kroll

Alte Poststr. 6 • 72250 Freudenstadt

AUSBILDUNGSPLATZ

ZUR

Zahnmedizinischen Fachangestellten (w/m)

Zur Verstärkung unserer Praxis bieten wir ab dem 1.8.2018

einen Ausbildungsplatz an.

Freundlichkeit, Eigenverantwortung, Wertschätzung, Zuverlässigkeit,

Teamfähigkeit und der Umgang mit unseren Patienten liegen

uns sehr am Herzen.

Ihre Bewerbung nehmen wir gern persönlich oder per Post entgegen.

Zahnarztpraxis Fr. Dr. Uta Borrmann / Hr. André Damer

Marktplatz 12 • 72175 Dornhan

Pflegedienst / Tagespflege GmbH

Unser super ambulantes Pflegeteam sucht

zur Verstärkung ab sofort

Krankenpfleger (m/w)

Altenpfleger (m/w)

Stundenlohn oder Festgehalt möglich.

Am Georgstollen 6 • 72250 Freudenstadt

Tel. 0 74 41 / 8 72 63 • corneliakocheise@aol.com

Wir stellen ein

Fachkraft Qualitätssicherung (m/w)

• abgeschlossene Berufsausbildung im Metallbereich

Maschineneinrichter (m/w)

• kann bei Eignung auch angelernt werden

• CNC-Drehtechnik (Vollzeit)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Renz & WebeR Präzisionstechnik

Telefon 0 74 54 - 29 53

www.renz-weber.de

QUALIFIZIERTE MITARBEITER FINDEN SIE

DURCH EINE ANZEIGE IM ANZEIGER.

Telefon 0 74 41 / 88 91 - 0

info@anzeiger-fds.de

www.anzeiger-fds.de


Samstag, 3. März 2018

ANZEIGER • Seite 25

BERUF & KARRIERE

Baiersbronn-

Mitteltal

Baiersbronn-

Obertal

Baiersbronn-

Huzenbach

SIE SIND AUF

DER SUCHE

NACH NEUEN

MITARBEITERN?

Hotel

in Baiersbronn

sucht ab sofort auf 450-Euro-Basis

Zimmerreinigungskraft

m/w (morgens)

Küchenhilfe m/w (abends)

nette Bedienung m/w (abends)

Hotel-Gasthof Rappen

Oberdorfstraße 48 • Baiersbronn

Tel. 07442/2332 • Fax 122716

E-Mail: info@hotel-rappen.de

Hausärztlich-internistische Praxis in Freudenstadt

sucht zum 1. August 2018 eine

Medizinische Fachangestellte m/w

in Teilzeitanstellung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15. April 2018 an

Praxis Dr. Hacker

Lauterbadstraße 23 • 72250 Freudenstadt

Details der Ausschreibung finden Sie unter

www.drhacker-freudenstadt.de

Wir brauchen Verstärkung!

Haben Sie Freude am Verkauf und am Umgang mit Menschen?

Sie sind flexibel, freundlich und zuverlässig?

Dann sind Sie genau richtig!

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n

Fleischerei-Verkäufer/in Vollzeit/Teilzeit

Haben Sie Interesse? Dann vereinbaren Sie einen persönlichen Termin

mit Frau oder Herrn Wiedmaier, Tel. 0 74 43 / 62 31

72293 Glatten 0 74 43 / 62 31

Filialen: 72250 Freudenstadt

0 74 41 / 23 77 • Marktplatz 12

0 74 41 / 23 30 • Loßburger Str. 3

72250 Dietersweiler, Schwarzwaldstraße

0 74 41 / 61 10

www.metzgerei-wiedmaier.de

Machen Sie auf

sich aufmerksam

in unserer

Stellenrubrik

zu günstigen

Preisen!

Zum sofortigen Eintritt suchen wir:

Lagerlogistiker m/w

• Warenein- und -ausgangskontrolle

• Kommissionierung

• Verpackung- und Versandsteuerung

• Be- und Entladen mit Stapler sowie interner Transport

• Lagerverwaltung

Produktionsmitarbeiter

mit Projektleiterfunktion m/w

• Betreuung und Koordination von Projekten

• Herstellung und Weiterverarbeitung von

Druckerzeugnissen

• Maschinen programmieren und rüsten

• Montagetätigkeiten

• Kommissionierung und Versandsteuerung

ANZEIGENANAHME:

Tel. 07441/8891-0

Fax 07441/8891-30

info@anzeiger-fds.de

www.anzeiger-fds.de

Sie sind kommunikativ, teamfähig, selbstständig und verantwortungsbewusst?

Dann richten Sie Ihre Bewerbung an David Fuchs.

Wir bieten Ihnen:

• ein dynamisches, innovatives Unternehmensumfeld

• eine fundierte Einarbeitung

• ein hohes Maß an Eigenverantwortung

• attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten

• ein interessantes, forderndes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld

Fuchs Werbetechnik GmbH

Karneolstraße 4

72250 Freudenstadt

Tel. 0 74 41 / 915 99 - 0

info@fuchs-werbetechnik.com

www.fuchs-werbetechnik.com


ANZEIGER • Seite 26 Samstag, 3. März 2018

MIET- & IMMOBILIENANGEBOTE

s Kreissparkasse

Freudenstadt

Unsere Angebote unter

www.ksk-fds.de/

immobilien

VERKÄUFE

UNTERRICHT

WOHNMOBILE/WOHNWAGEN

MIETANGEBOTE

Brennholz/Kaminholz Buche

trocken, abgelagert mit Anlieferung, Tel.

0175/5722643

Buche, Eiche, Kachelofenholz

gesägt + gespalten, 10 m 3 , frei Haus,

750,- €, Tel. 0170/7758037

Musiklehrerin ert. Unterricht in

Klavier, Keyboard, Flöten, Tel. 07443/

2253

KLEINANZEIGEN SIND EIN PRIMA

HELFER ZUR WUNSCHERFÜLLUNG.

Wir kaufen Wohnmobile

+ Wohnwagen, Tel. 03944-36160,

www.wm-aw.de (Fa.)

Suche Wohnwagen oder

Wohnmobil, jed. Bauj., Wasserschaden,

Mängel, Unfall, Hagel, Tel. 07227/9937180

2 Zi.-Whg. Klosterreichenbach

ab 15.04.2018 zu vermieten, 54 qm, EG

mit kl. Terrasse, EBK, Laminat/Fliesen,

zentr. Lage, 5. Min. zur S-Bahn-Station,

an NR, keine Haustiere, € 300,- + NK, Tel.

07442/2608

KAUFGESUCH

Suche altes Rennrad bis 200 €

junger Sammler, Tel. 0172/6945501

Haushaltswaren, Trödel, Glas

Porzellan, Schallplatten, DVD’s + CD’s,

Spielzeug, Bücher, Comics und sonst.

Flohmarktartikel gesucht. Auch Haushaltsauflösungen,

Tel. 07458/7602 oder

0151/22402650

FLIRT

LIRT / D

/ DATING

KFZ-ANKAUF

Ob viele km oder Unfallwagen

Wir kaufen Pkw’s, Kleinbusse, Kastenwagen,

Dieselfahrzeuge, kleine Lkw’s ab Baujahr 2004

auch mit Motor- und/oder Getriebeschaden

aller Fabrikate an.

Stuttgarter Strasse 78

direkt an der B 28

Freudenstadt

Yuca Tel. 0 74 41 / 18 37

KLEINANZEIGEN-

ANNAHME:

Telefon: 07441/8891-0

Fax: 07441/8891-30

info@anzeiger-fds.de

www.anzeiger-fds.de

ATTRAKTIVE KREUZFAHRT

KREUZFAHRTEN-ANGEBOT: ISLÄNDISCHE LEGENDEN

mit der Costa Mediterranea vom 18.06. bis 02.07.2018 / 5 Stopps in Island

Kids & Teens GRATIS°

Costa Mediterranea

Entdecken Sie die Shetland-Inseln, Island und Schottland!

IHRE ROUTE

! ! ! !

!

Ísafjörður

Grundarfjörður

Reykjavík

Akureyri

Seyðisfjörður

Kirkwall

Invergordon

Shetland-Inseln

Lerwick

Bremerhaven

Amsterdam

LEISTUNGEN

• 14 Übernachtungen auf der Costa Mediterranea

• Vollpension an Bord

• Buffetrestaurants ohne feste Tischzeiten auch am Abend sowie serviertes Abendessen

in den Hauptrestaurants

• Themenabende und Gala Dinner

• Deutschsprachige Betreuung an Bord

• Internationales Show- und Veranstaltungsprogramm

• Nutzung des Fitnesscenters

• Betreuung im Squok-Kinderclub für Kinder (3 bis 17 Jahre)

• Trinkgelder an Bord

SPEZIALPREISE*

Preise pro Person bei Doppelbelegung

18.06. - 02.07.18

Innenkabine

1.699 EUR

Meerblickkabine

2.099 EUR

Balkonkabine

2.449 EUR

°Gültig für Kids & Teens bis einschl. 17 Jahre im 3./4. Bett der Kabine *FlexPreis inklusive Trinkgelder bei 2er-Belegung. Limitiertes Kontingent. Die CostaClub-Vorteile sowie die Vorteile der Kabinen-/Leistungskategorien Classic,

Premium, Samsara und Suite können bei Sonderpreisen nicht gewährt werden. Es gelten die FlexPreis-Konditionen und Reisebedingungen des aktuellen Costa Katalogs 2017-2018. Druckfehler vorbehalten.

Vermittler: AtourO GmbH, Martin-Luther-Straße 69, 71636 Ludwigsburg. Veranstalter: Costa Kreuzfahrten, Niederlassung der Costa Crociere S. p. A., Am Sandtorkai 39, 20457 Hamburg. ANMELDESCHLUSS: 20. MÄRZ 2018

Anzeiger Verlag

Karneolstraße 4 • 72250 Freudenstadt • info@anzeiger-fds.de

JETZT GLEICH ANRUFEN!

07441 - 88 91 25

Weitere Reiseangebote finden Sie unter www.anzeiger-fds.de


Samstag, 3. März 2018 ANZEIGER • Seite 27

WENN´S PASSIERT IST...?

,

, , , , , ,

DIE AUTO-UNFALL-KLINIK

Telefon 0 74 41 / 88 90-0

Beratung & Buchung in Ihrem

ANZEIGER Reisebüro • Karneolstraße 4

72250 Freudenstadt • Tel. 07441 / 8891-0

Aurelius Platz 2 • 75365 Calw-Hirsau

, , , , ,,,

Telefon: 0 70 51 / 96 69 56

Beratung & Buchung in Ihrem

ANZEIGER Reisebüro • Karneolstraße 4

72250 Freudenstadt • Tel. 07441 / 8891-0

Notdienst Tag und Nacht

Telefon 0 74 41 / 89 90 - 0

ANZEIGER - wissen was läuft

jeden Samstag

kostenlos an alle Haushalte

Zieflee

Blumen

Pflanzen

Gartenpflege

Friedhofsgärtnerei

Gottlieb-Daimler-Str. 43

Freudenstadt 07441 - 860566

Reisebüro

Beratung & Buchung:

Karneolstr. 4 • 72250 Freudenstadt

Tel. 0 74 41 / 88 91-25 • Fax 0 74 41 / 88 91-30

■ Verlag … ■ Reisen … ■ Tickets …

florales

Eckhard Schütz

Handwerkliche Dienstleistungen

Wohnungsrenovierungen

Innenausbau

Tel. 0 74 41 / 86 93 06

seit

1906

Autohaus FRITZ MÜLLER GmbH

Bosch-Car-Service

Römerweg 13

72297 Seewald-Besenfeld

Telefon 0 74 47 / 807

WIR TUN ALLES FÜR IHR AUTO

Polizei 110

Feuerwehr / Rettungsdienst 112

Ärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117

Notfallpraxis für Kinder und Jugendliche 0 18 05 / 19 29 21 60

Krankentransport 1 92 22

Giftnotruf Uni-Klinik Freiburg 0 761 / 27 04 - 3 61

, , , , ,,,

, , , ,, , ,

, ,

, ,

, ,

, , , , , , ,, ,

, ,

, ,

, , , , ,

, , , ,

, ,

, ,

, ,

, , , ,

Telefonseelsorge , ,

0 800 / 1 11 01 11

, , ,

,

Dt. Kinderschutzbund FDS 0 74 41 / 952 22 45

, , , , , , ,

, , , , , , ,

Einäscherungen , , , , und, , Apotheken 24-Stunden-Notdienst

' ' '

,

, , , , , Im Preis enthalten:

,

Erdbestattungen

, , , , , , , 7 Übernachtungen auf AIDAmar

, , , ,

, Abholung , , , an , 365 , Tagen , , , , Vollpension (Beginn und Ende um 8.30 Uhr)

, , , , , , , ,

,

, OJ*%"P&(!&*,QRST

, , , , , , , !"#$%&'()*+&,-./01(!*+"2,3!&(2,4&!*5,67,,,

, 1&*,897:';9$?&"'97(9*'" Freudenstadt / Horb / Dornhan

(!*+%&C*%&G/'&

Durch die Ostsee mit AIDAmar

G

&$&*, .!&, ;!', CD@C, 97X, H*'1&#+7*%"'/7(, !*",

39,4&(G&>,7*1, /7(!"Y+,`;G8

K9(*&/X1"U1&

ab 899,-

Erfolgreiche Unternehmen

werben im ANZEIGER

Tel. 07441/8891-0

info@anzeiger-fds.de

www.anzeiger-fds.de

Sa., 03.03.

H*'&('9!*;&*',1&(,.:!'6&*+,`&(>

;9*,3(9*#$,/X,L/"'9,L(/#!&(&.U:UCU2,

Kur-Apotheke, Baiersbronn

Freudenstädter Str. 38 0 74 42 / 38 81

Stadt-Apotheke, Horb a. N.

Wilhelmstr. 3 0 74 51 / 22 15

Bühl-Apotheke, Schopfloch

Hauptstr. 32 0 74 43 / 39 55

Seewald-Apotheke, Seew.-Besenfeld

Nagoldtalstr. 2 0 74 47 / 17 00

Stadt-Apotheke, Dornhan

Obere Torstr. 29 0 74 55 / 13 55

Eulen-Apotheke, Baiersbronn-Mitteltal

Ruhesteinstr. 300 0 74 42 / 28 81

E-Werk 0 74 41 / 921-430

Erdgasversorgung 0 74 41 / 921-450

Wasserversorgung 0 74 41 / 921-470

jetzt auch online unter

www.anzeiger-fds.de

Durch die Ostsee mit AIDAmar

OJ*%"P&(!&*,QRST

QMUTU,>,MRUTUQRST,V,MRUTU,>,SUWUQRST

Beratung & Buchung in Ihrem

ANZEIGER Reisebüro • Karneolstraße 4

72250 Freudenstadt • Tel. 07441 / 8891-0

Notdienst Tag und Nacht

Telefon 0 74 41 / 89 90 - 0

Zweirad Zimmermann 0

Horber Str. 111 • 72186 Empfingen

Tel. 0 74 85 / 10 94 • www.zmg24.de

Mit AIDA zu den schönsten Orten der Welt

Angebote erhalten Sie in Ihrem ANZEIGER Reisebüro

Karneolstr. 4 • Freudenstadt • Tel. 07441/8891-25

!! !

Tel. 0 74 41 / 86 93 06

DIE AUTO-UNFALL-KLINIK

Telefon 0 74 41 / 88 90-0

&$&*, .!&, ;!', CD@C, 97X, H*'1&#+7*%"'/7(, !*",

G 39C*%&G/'&

H*'&('9!*;&*',1&(,.:!'6&*+


NUR IN FREUDENSTADT - NICHT ONLINE:

GROSSER XXL-

INVENTURVERKAUF

VERLÄNGERT BIS 10.3.



Über 10.000 Markenartikel

NOCHMALS RADIKAL

REDUZIERT!

Zubehör

wie Tintenpatronen,

Batterien,

Handytaschen,

Leuchtmittel usw.

EBENFALLS

STARK

REDUZIERT

usw.

0% Finanzierung!* 12 Monate Laufzeit!

*Infos zur Finanzierung i erhalten Sie von unseren Fachberatern im Markt.

Rahela und

Werner Haug

Haug Freudenstadt

72250 Freudenstadt | Deutzstraße 2 | 07441 - 2049

Ihr freundlicher Fachmarkt vor Ort

Familiengeführt seit 1954

Branchensieger

des Freudenstädter

Kundenspiegels

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!