Aufrufe
vor 9 Monaten

Branchenkatalog Bahntechnik Sachsen 2018

Der Branchenkatalog gilt als erste Adresse, um sich über das Expertennetzwerk der Bahntechnikbranche in Sachsen zu informieren und auf interessante Partner oder potenzielle Kunden aufmerksam zu werden.

Quelle: TU Dresden VST,

Quelle: TU Dresden VST, Uwe Lehne Technische Universität Dresden Professur für Verkehrssicherungstechnik Die Professur beschäftigt sich mit der Sicherung und Steuerung spurgeführter Verkehrssysteme. Dazu werden die Disziplinen Sicherheitswissenschaft, Eisenbahnbetriebswissenschaft und Automatisierungstechnik herangezogen. Die Forschungsaktivitäten der Professur umfassen theoretische und praktische Belange der Sicherheit im spurgeführten Verkehr. Die wichtigsten Themen im Überblick: - Sicherheitswissenschaft - Betriebsverfahren - Komponenten der Sicherungstechnik - Ortung - Bewegliche Fahrwegelemente - Signalisierung - Systeme der Sicherungstechnik - Fahrwegsicherung - Bahnübergangssicherung - Zugbeeinflussung - Leittechnik - Planung von Leit- und Sicherungstechnik (Eisenbahn) sowie Zugsicherungstechnik (Stadtbahn) Die Professur betreibt das Sicherungstechnische Labor (SIL), in dem originale Komponenten und Systeme für Forschung und Lehre zur Verfügung stehen. The Chair of Railway Signalling and Transport Safety Technology has extensive professional competence in protecting and controlling trackbound transport systems. Its major disciplines include Safety Science, Railway Operating Science and Automation Technology. The Chair characterises its research activities as both theoretically and practically oriented. Overview of the key subjects: - Components of Signalling - Tracking/Positioning - Movable Track Element - Signal - Systems of Signalling - Interlocking - Level Crossing - Automatic Train Control - Control Technology - Planning of Signalling and Control Technology (Railway and Light Rail) Operated by the Chair, the Signalling Laboratory runs both a range of discrete test rigs and complete systems for education and research in Railway Signalling and Safety Technology. Kontaktdaten / Contact: Hettnerstraße 1 - 3 01062 Dresden Phone: +49 351 463-36697 Fax: +49 351 463-36644 sicherungstechnik@ mailbox.tu-dresden.de tu-dresden.de/vst Ansprechpartner / Contact partner: Prof. Dr.-Ing. Jochen Trinckauf sicherungstechnik@ mailbox.tu-dresden.de Leistungen: - Sicherheits- und Risikobetrachtungen für Bahnsysteme - Datenhaltung für sicherungstechnische Anwendungen - Technik- und Unfallanalysen in Bahnsystemen - Technologieentwicklung für Bahnsicherungstechnik - Schutz in Bahnsystemen (Security) Services: - Safety and Risk Assessment for Railway Systems - Data Prepatation for Signalling Practices - Technology Development for Railway Safety Technology - Technology and Accident Analysis in Railway Systems - Safety and Security in railway Systems Mitarbeiter / Employees: 10 38 | Hochschulen, Bildung und Forschung / Universities, Education and Research

Quelle: Universität Leipzig Universität Leipzig Die 1409 gegründete Universität Leipzig gehört zu den ältesten Universitäten Europas. Zahlreiche Persönlichkeiten von Weltruf haben hier gelehrt oder studiert, wichtige Impulse für die Entwicklung der Wissenschaften kamen immer wieder auch aus Leipzig. Mit ihrem breiten Fächerkanon und besonderen Akzenten in den Geistes-, Natur- und Lebenswissenschaften hat sie sich einen nationalen und internationalen Ruf erworben. 14 Fakultäten mit über 130 Instituten und Zentren setzen auf fächerund fakultätsübergreifende Zusammenarbeit in Forschung und Lehre, auf Kooperation mit anderen Forschungseinrichtungen und der Wirtschaft sowie verstärkte internationale Zusammenarbeit. Mit über 150 Studiengängen von A wie Afrikanistik bis Z wie Zahnmedizin bietet die Universität Leipzig eine in Sachsen einmalige Fächervielfalt. Die Universität Leipzig verfügt über ein breites Forschungsspektrum in den Lebenswissenschaften, den Geistes- und Sozialwissenschaften und den Naturwissenschaften. Sie betreibt interdisziplinär Grundlagen- und angewandte Forschung und ist ein wichtiger Wissens- und Technologietransferpartner auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene. Besondere Stärken liegen in den Bereichen Globale Interaktion, (Bio-) Medizin, Intelligente Materialien, Biotechnologie, Mathematische Wissenschaften und Biodiversität. Ziel der Universität ist es, sich in den kommenden Jahren zu einer führenden europäischen Forschungsuniversität und international ausgewiesenen Bildungsstätte für wissenschaftlichen Nachwuchs zu entwickeln. Leipzig University was founded in 1409 and is one of the oldest universities in Europe. Many personalities of worldwide renown have taught or studied here, important contributions to the development of the sciences have repeatedly originated from Leipzig. With its wide range of subjects and particular emphasis on the Humanities, Natural Sciences and Life Sciences it has gained a national and international reputation. 14 faculties with over 130 institutes and centres focus on cross-subject and cross-faculty cooperation in research and teaching, cooperation with other research institutions and regional businesses and greater international cooperation. With over 150 courses of study from A for African Studies to Z for Zahnmedizin (Dentistry), Leipzig University offers a variety of subjects unique in Saxony. Leipzig University offers a wide research spectrum in the Life Sciences, the Humanities and Social Sciences and Natural Sciences. The university carries out interdisciplinary basic and applied research and is an important knowledge and technology transfer partner at regional, national and international level. Particular strengths are the fields of Global Interaction, (Bio) Medicine, Intelligent Materials, Biotechnology, Mathematical Sciences and Biodiversity. The aim of the university in the coming years is to develop into a leading European research university and an internationally recognised educational institution for young academics. Kontaktdaten / Contact: Ritterstraße 26 04109 Leipzig Phone: +49 341 97-108 Fax: +49 341 97-30099 kommunikation@uni-leipzig.de www.uni-leipzig.de Ansprechpartner / Contact partner: Dr. Madlen Mammen kommunikation@uni-leipzig.de Mitarbeiter / Employees: 4.049 Stellen/5.196 Mitarbeiter Zertifizierung / Certification: Akkreditierung der Studiengänge bei ASIIN und FIBAA Firmeneigenes Stellenportal / Company job portal: http: /www.zv.uni-leipzig.de/ universitaet/stellen-und-ausbildung/ stellenausschreibungen/ hochschullehrer-und-leiter.html Hochschulen, Bildung und Forschung / Universities, Education and Research | 39

Die Zukunft kommt aus Sachsen
Branchenkatalog Bahntechnik 2012 - B+F Beton- und ...
Branchenkatalog Bahn! Trade Directory Railway! 2012
Branchenkatalog Bahntechnik 2012